Kommentare zum Ort Hannover

Eine Seite zurück | Strassenstrich - Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | News | Kontakt | Eine Seite vor

Benutzername schützen | Kommentar abgeben


ARCHIV: Die Kommentare vor dem 22.06.02 anzeigen

Kommentare 1 bis 50 (483 gesamt) >>

Seite:
12345678910          

Eingetragen von Tenderly Trust am 05.09.2013 um 21:26 Uhr
Ach(t) Hannover...

Was waren das früher für Zeiten auf der "Acht" in Hannover: Nadine, Claudia, Sara, Stella (Marie), alles süße Mädels, damals 18-20 Jahre alt, günstig und mit gutem Service.

10 Jahre ist das etwa her. Dann bin ich aus der Landeshauptstadt weggezogen. In diesem Sommer war ich öfters mal wieder in der Nähe und habe natürlich mal wieder die "Runde" gedreht.

Feststellung Nummer eins: Eine "Runde" oder die "Acht" gibt es nicht mehr. Und was davon geblieben ist, ist vor 20 Uhr Sperrgebiet. Und selbst am Abend ist dann dort die deutsche Sprache überflüssig. Alles voller Rumänen oder Bulgaren.

Tagsüber war früher auch mal was hinterm Steintor oder im hinteren Bereich des Hbf was zu finden. Aber auch dort scheint heute nix mehr los zu sein.

Also ab in die Braunstraße. Auch da die Enttäuschung. Lediglich drei oder vier deutsche Mädels sind da gewesen. Davon schien lediglich nur Ester im Vorderhaus ihren zwanzigsten Geburtstag noch nicht hinter sich zu haben. Ihr Service war zwar nicht ganz so günstig, aber fair und korrekt.

Hat jemand ein Tipp für die "Acht"? Deutsches Mädel und max. Anfang 20?

Weiß jemand, was aus den oben genannten BS geworden ist? Bei denen würde ich auch heute noch mal halten, auch wenn sie inzwischen auch auf die 30 zugehen ;)

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite

Eingetragen von Strichweb-News am 06.10.2012 um 16:47 Uhr
Hannover: Wirbel um illegalen Strich in Hannovers Altstadt

Zum Artikel

Eingetragen von Strichweb-News am 03.03.2012 um 13:36 Uhr
Hannover: Junge Frauen zu Sex im Bordell gezwungen

Zum Artikel

Eingetragen von Strichweb-News am 23.12.2011 um 21:15 Uhr
Hannover: Silvesterrakete setzt Bordell in Brand

Zum Artikel

Eingetragen von Radfahrer am 03.08.2009 um 23:20 Uhr
Auch nett und lecker

Die von IceTea beschriebene Rumänin habe ich heute nicht angetroffen, dafür aber eine junge enge Landsmännin mit Topfigur im VH 3. OG rechts von der in der Mitte ebenfalls superhübschen jungen dauerquasselnden Deutschen.

Sie war nett, ganz leicht distanziert, aber es gab BFA mit Stellungswechsel für 30 ohne Mängel, etwas kurz, aber einmaliger Abgang.

Wer die beschriebenen Attribute mag, macht hier keinen Fehler.

Eingetragen von icetea am 27.07.2009 um 23:17 Uhr
nett und lecker

Hallo,

in der Braunstraße im Hinterhaus, erste Etage, rechts und dann erstes Zimmer links werkelt eine supersüsse Rumänien. Auf den ersten Blick etwas unscheinbar aber ein Super-Blase-Job und wundervolle Ti**en.

Weiterhin guten Stich

IceTea

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von Sahnefan am 28.05.2009 um 11:13 Uhr
SS in Hannover?

zuerst, keine ahnung ob die anfrage hier reingehöhrt, sorry admin wenn nicht, bitte passend verschieben ...
#####################

moin moin kollegen,
bin demnächst nach 4 oder 5 jahren wieder in hannover und wollte mal wieder auf tour gehen ...

habe auf einigen seiten gelesen das der ss in hannover verlegt wurde in die´:

Herrschel, Andreas, Mehl und Kanal

dann wiederum habe ich gelesen das dort auch sperrbezirk sein soll ...
was denn nun?

da im strichweb keine aktuellen daten stehen, wollte ich hier mal bei den ortskundigen nachfragen ...

wäre super wenn ich ne brauchbare info bekommen könnte wo man denn ein paar BS finden kann ...

danke und gruß

sa**efan

Eingetragen von Radfahrer am 10.03.2009 um 19:29 Uhr
Mehr Details

Habe gestern von der Mehlstr. eine nette unscheinbare Bulgarin namens Christinka mit aufs Hotel genommen, die dort 1 Std. ganz verloren stand. Schüchtern, Anfang bis Mitte 20, sprach kaum deutsch, kein Englisch, Top-Figur, bis auf die Brüste, die haben wohl früher keinen BH gesehen. Zeigte mir einen Zettel mit 40 fürs Hotel, wollte aber nicht so recht. Erst als ich ihr die 40 unter die Nase hielt, lotste sie mich zu einer Freundin in der Kneipe, der ich dann noch mal das Hotel plausibel machen mußte.

In so schöner Umgebung hatte sie wohl noch nie gefi**t, jedenfalls ließ sie keinen Zweifel, daß sie ihren Höhepunkt wollte und dementsprechend hervorragend war der Sex.

Einige der deutschen Mädels, die da rumlaufen, sind obdachlos und staatlich in Wohnheimen untergebracht. Zuverdienst razziafrei ist nur auf der Straße möglich. Moral hin oder her, es wäre für alle Parteien besser und für den Steuerzahler billiger, wenn man die in kleinen Wohnungen unterbringen würde, wie es in anderen Großstädten auch funktioniert.

Eingetragen von Radfahrer am 20.01.2009 um 23:28 Uhr
Hannover kann lohnen

War die letzten Wochen öfter in H unterwegs. Die älteren Postings sind wertlos. Wie auch anderweitig zu lesen, ist die sogenannte "8" mittlerweile Sperrgebiet, was auch beachtet wird. Die Szene steht nun ab 20:00 an der Herschelstr. (eher professionell) und nahe Hauptbahnhof an der Mehlstr. (auch Junkies und Elendsprostitution). Alles in Laufweite der Innenstadthotels. Beides von 50% Osteuropa durchsetzt. Preise für F/GV von 25 bis 50. Habe von der Mehlstr. Girls im Schnitt für 30 mit ins Hotel genommen, weder 100% professionell noch tollste Optik, aber ließen ihren Höhepunkt kommen und das ist ja auch was wert.

Eingetragen von billli am 07.02.2008 um 01:36 Uhr
was ist los in Hannover

Ist bei diesem miesen Wetter überhaupt was los.

Wollte am WE mal wieder vorbeischauen !

War zuletzt nur in Bonn unterwegs.

Sind die BUL eigentlich auch bei euch schon aufgetaucht ???

MFG

billi

Eingetragen von icetea am 31.10.2007 um 21:46 Uhr
Empfehlung

hi,

hatte ein sehr schönes Erlebnis. Sanft und sexy. Auf den ersten Blick vielleicht nicht sofort auffällig, aber auf den zweiten Blick ein echter Feger mit superschönen Ti**en und gerade richtige Rundungen.

Preislich 30 €

Braunstraße, vorderes Haus, Zimmer 27

Anwesend von 10 bis ca 20 Uhr

Erstklassiger Service

Gruß

IceTea

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von Vertreter am 16.08.2007 um 00:11 Uhr
Gothic-Braut

Hallo zusammen,

bin ja sonst mehr in DO, E, K, BN, HH und B unterwegs. Habe Dienstag aber mal einen Abend in Hannover verbracht.

Zunächst einmal - warum schreibt hier keiner was??????????? Wie ich gesehen habe stehen ab ca. 19.30 Uhr die Mädels an den genannten Stellen der Andreae-, Brüder-, Herschelstraße. Hannover ist doch wirklich nicht klein und ich habe so einige "Mitstreiter" gesehen.

War zunächst aus Gewohnheit schon um ca. 16.00 Uhr an besagten Stellen um die Lage zu sondieren; mußte aber feststellen, dass hier - anders als in anderen Städten wo zu dieser Zeit z. B. die Junks ihre zweite, dritte Runde drehen bevor die Profis kommen - noch nichts los ist. Bin daher erst mal in die Fußgängerzone und habe dem SSV gefrönt. Danach leckeres Steak im "Blockhouse" gegenüber "P&C".

So ab 19.15 habe ich dann die zuvor genannten Örtlichkeiten weiter unter die Lupe genommen. Auf der Mehlstraße 1-2 Zig-Mädels, auf der Herschel- und Brüderstraße 2 Junks und 2 Profis. Dann mal was für mich weitgereisten und interessierten Mitmenschen eine Neuheit --> Um ca. 19.30 Uhr gesellte sich eine Gothic-Braut hinzu.

Wie sich das für diese Fraktion gehört komplett in schwarz gehüllt, stark geschminkt und gepierct. Habe sowieso ein faible für diese Damen aber noch nie eine BS unter Ihnen gefunden. Nach einem netten Smalltalk (Ronja o. ä., FM 25 €) ab zu mir ins Auto.

Sind dann in die Herrenhäuser Gärten gefahren. War aber noch ganz schön viel los, was der Sache keinen Abbruch tat. Sie ist schätzungsweise um die 40, bei guter Figur, kein Junk, und ist nur im Sommer auf dem Strich, sonst im Laufhaus. Trägt unter ihrem Kleid nix drunter und hat mich aufgefordert, sie härter anzupacken. Bitte schön. Das ganze hatte schon seinen Reiz, da diverse junge Radfahrer aus dem anatolischen Umland immer wieder einen Blick auf unsere Aktion warfen. Ihr und mir machte das nichts und so war die Aktion zu meiner vollen Zufriedenheit.

Kennt jemand sonst noch andere Gothic-BS? War eine neue und mal andere Erfahrung.

P. S.: Ronja verwendet ein ziemlich intensives Parfum, dass auch nach zwei Tagen noch im Wagen zu riechen ist. Also vorsicht! Tip: Eigenes Eau d. T. versprühen, mit offenem Fenster fahren und daran denken, den Beifahrergurt einzurasten, damit der Geruch entfleuchen kann und nicht in der Rolle "hängen" bleibt.

Allzeit guten Stich...

Eingetragen von Nightlover am 20.03.2007 um 14:52 Uhr
Tara Jameson

@ Mickfi**

Ich kenne Tara aus Düsseldorf wo sie auch hin und wieder residiert. Es hat schon seinen Grund weshalb Sie die Location andauernd wechselt.

Zugegeben Sie hat Mörderti**en (Die sind übrigens hart wie Medizinbälle - prall gepumpt halt.)

Ihr Service ist mehr als dürftig und die Preise recht happig. Für einen TF mit ein bißchen Öl und selbst abwi**sen bist Du locker 100 € los.

Alles in allem Wiederholungsfaktor gleich null. Sie sieht real auch nicht so scharf aus wie auf den Fotos im Netz.

Grüße
Nightlover

Eingetragen von Mickfick am 19.03.2007 um 18:29 Uhr
Tara Jamson

Hallo,

Da ich beruflich auf die Cebit muß, wollte ich die möglichkeit Nutzen eine Dame aus Hannover zu besuchen. Also habe ich das Internet mal durchförstet und habe Tara gefunden.

Kann mir einer ein paar Berichte zu dieser Frau sagen und die Preise wären auch nicht schlecht.

Eingetragen von Jack_Berlin am 02.11.2006 um 18:02 Uhr
Kati aus Hannover

Hallo, liebe Hannover-Gemeinde!

Bin heute mal zu Gast auf eurer Seite, ...weil ich nächste Woche auch mal wieder Gast in eurer Gegend bin! Mit den Straßenmädels in H hatte ich ja gelegentlich schonmal das Vergnügen, aber nun soll es auch mal eine Private bei ihr zu Hause sein.
Beim durchsurfen des Webs bin ich bei den TG***** auf Kati (19)aus H-Ricklingen gestoßen (bzw. will sie noch stoßen). Hört sich sehr lecker an, ihre Annonce und am Tel. und sieht auch
verdammt knackig aus. Macht das wohl wirkich völlig privat!
Werde dort bestimmt vorbei schauen (und dann auch sicherlich hier berichten) nur, war vielleicht schonmal jemand von euch dort und hat schon Erfahrungen gemacht, bzw. nur kontaktet?

Ansonsten wäre ich auch für Infos über private Girls aus BIELEFELD offen

Wäre nett und hilfreich.....thanks

So long

Eingetragen von Anonym am 30.09.2006 um 00:50 Uhr
Wenn ihr in Hannover fi**** gehen wollt,dann haltet euch von der Ludwigstrasse fern.Hab da vor einiger Zeit 50 Euro fr fi**** und bl**** hingeblttert.Wo es dann los gehen sollte sagte sie es sei handverkehr damit gemeint.Die ziehen da ein voll ber den Tisch.Das Ende vom Lied war dann das ich in dem Laden 350 Euro gelassen hab weil ich so ein im Tee hatte.

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von bvlgari am 08.07.2006 um 14:45 Uhr
Eros-Corner, süsse Ungarin im 4.OG

Eine wirklich scharfe Ungarin von ungefähr 25 Jahren traf ich hier an.. Nett symphatisch freundlich und sauber.. Gutes FM und fi**en mit zwei Stellungen für 40 Euro.. klasse
Ihre Figur ist herrlich anzusehen, wenn auch die Glocken präperiert sind..


b.

Eingetragen von -Franky- am 08.07.2006 um 13:10 Uhr
Hildesheimerstr.

Hallo,

ich bin neu in Hannover und mir ist die Homepage von einem Laden in der Hildesheimerstr (Laatzen) aufgefallen.

Sieht soweit ganz nett aus.
War schon mal jemand von euch da?

Grüße
Franky

Eingetragen von PaulchenPanther am 14.04.2006 um 11:33 Uhr
Übelste Abzocke in der Ludwigstrasse

Tach zusammen,

ich war vor etwa zwei Wochen mal in der Ludwigstrasse. Hab mich dort von einer blonden schlanken, etwa 19 bis 23 jährigen BS überreden lassen auf eine halbe Stunde reinzukommen.
Sie war glaube ich im vorletzen Fenster kurz bevor es rechts um die Ecke geht.

50 Stecken waren abgemacht für Franz. + Verkehr. Die böse Überraschung sollte dann kommen als Sie mit den 50 Talern verschwunden war und wiederkam. Also unter Verkehr verstand Sie "Handverkehr". Als ich Sie von Ihrem Top befreien wollte ist sie fast an die Decke gegangen. Nach dem ich Ihr deutlich gesagt hatte was ich von dieser Tour halte, bin ich unverrichteter Dinge gegangen. Das war echt die übelste Abzocke die ich seit langem erlebt habe, echt unglaublich.

Haltet euch bloss von dieser Frau fern, sie ist das allerletzte.

gruss Paul

Eingetragen von Hector am 05.04.2006 um 10:29 Uhr
Na, in Hannover tut sich ja gar nichts mehr. War am Wochenende mal wieder auf der acht, so eine kleine halb schwarze mit genommen machte erst einen netten Eindruck, aber das war dann auch schon alles. Versucht zu bescheißen und ich glaube wenn man nicht aufpaßt klaut sie.

Eingetragen von Gourmet am 01.03.2006 um 12:53 Uhr
Domina Lady Bianca

Hallo Freunde der Unterwerfung,
ich verschaffe mir gerade einen Überblick über die Hannoveraner Szene. Dabei ist mir die sehr vielversprechende Seite von Lady Bianca aufgefallen.
Hat jemand Erfahrungen mit diesem Prachtweib?
Devote Grüße
G.

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von carvalho am 17.01.2006 um 15:29 Uhr
Zu berichten ist von einer location, die offenbar schon länger existiert, aber in diesem Forum noch nicht erwähnt wurde: Agentur, Schmiedestrasse **. Einzelheiten unter *
Gegenüber dem Umfeld ein m.E. attraktives Preis-Leistungsverhältnis. 30 Min mit ZK, FO und anderem incl. ist am Steintor für 50 € nur selten und nach langwierigen Verhandlungen zu kriegen; Yes sir bietet nur eine Stunde 80 E als Einstieg und Minmum, das will ich nicht immer ausgeben.

Zum Ambiente will ich wenig sagen, das Etablissement zieht zum 1.3. innerhalb der Innenstadt um; größer, schöner, teurer (?). Freitag am frühen Nachmittag wurden mir 5 Damen vorgestellt. Von der HP wiedererkannt habe ich Mona und Kira. Vom Typ passte mir Kira am besten, sie kam deutlich besser rüber als auf der HP, denn dort ist das Beste, nämlich das Gesicht verdeckt. Die Altersangabe mag stimmen, der Körper schon nicht mehr ganz perfekt, aber: Sehr positive, selbstbewusste Ausstrahlung, gesprächig aber nicht geschwätzig, Kira ist Deutsche. Offene Abfrage meiner Vorlieben, diese wurden technisch perfekt, und „mit Herz“ abgearbeitet. Wirklich tolles, ausführliches FO, div. Stellungen, an deren Ende ich zufrieden die Tüte gefüllt habe.

Eine rundum professionelle Leistung, eine gelungene halbe Stunde. Die Frage: Hätte ich nicht vielleicht doch besser eine andere ... blieb erstmals seit langem vollständig aus.

Eingetragen von vegas am 03.01.2006 um 18:54 Uhr
Kino Herschelstr

Hi,

Seit einigen Tagen ist das Kino in der Herschelstr. geschlossen. Ich habe dies gerade im Winter immer wieder gerne mal genutzt um mich dort mit einer BS zu vergnügen. Nicht schön (das Kino) aber praktisch und schön nah zum Strich, zumal man dort auch tagsüber regelmäßig das eine oder andere Mädel aufgabeln konnte.
Jetzt hat es wie gesagt zu.
Weiß jemand einen adäquaten Ersatz in der Nähe, vielleicht eines der Kinos am Steintor?

Vielen dank im Voraus, vegas (der in der letzten Zeit auf der 8 nur Sprit verbraucht aber nichts vernünftiges mehr gefunden hat.

Eingetragen von spearmint1969 am 21.12.2005 um 20:18 Uhr
Daniela

Hallo. Hatte heute das erste Mal kontakt zu Daniela. Habe den Tip von nem Freund bekommen. Sie empfängt in Ihrer Wohnung und bietet einen guten Service zu nem guten Preis. Bla*en ohne und GV mit Gummi für 50,-Euro. War echt zufrieden. Wiederholungsfaktor 110%. Gruß

Eingetragen von Basti7964 am 17.12.2005 um 13:57 Uhr
Laufhäuser Hannover

Hallo,
ich habe vor in den nächsten Wochen mal nach Hannover zu fahren. Kann mir vielleicht jemand ein par Tip´s geben welche Häuser ok sind und in welchen man besser drausen bleiben sollte??
Wäre um jeden rat dankbar! Wenn ich schon mal da bin möchte ich auch nicht unbedingt ins verderben laufen.

Eingetragen von bvlgari am 17.12.2005 um 07:58 Uhr
GPH

Zwei geniale Futten hatte ich gestern, bzw. vorgestern im GPH getroffen.. echte Augensplitter. Eine hies Swetlana und weilte im 2. OG hinten links erste Tür.. die zweite aus Ungarn die Tür dahinter.. gebucht für 40 Tacken jeweils franz. gegenseitig und verkehr mit stellungen.. beide liesen sich nur zu gern oral verwöhnen und gingen schön mit .. einlo**en war dann einmal missi, und doggi bei der swetlana habe ich mich abreiten lassen.. sehr zu empfehlen..

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von James* am 09.12.2005 um 12:36 Uhr
Hi liebe Mitstecher,
war gestern mal bei euch in Hannover unterwegs und ich muss sagen, ihr habt echt leckere Mädels.
Habe mich dann bei eine Blondine entschieden, die im Reitwall-Sex arbeite. Und ich muss sagen so ein heisses Ding ist mir bisher noch nicht unter gekommen. Habe auch über ne Stunde warten müssen, aber hat sich mit Sicherheit gelohnt. In dem Haus waren auch viele andere ansehnliche Damen. Werde jetzt auf jeden Fall öfter in Hannover "verkehren".
Kann mir jemand noch nen anderen Tipp geben.
Wäre sehr dankbar.

Eingetragen von Hector am 08.12.2005 um 12:43 Uhr
Straßenstrich

Straßenstrich auch noch am Tage , in der Herschelstr im Porno einige gar nicht so schlecht Mädels anzutreffen , leider nur immer zu recht unterschiedlichen Zeiten.
In Hannover gibt es seit kurzen 2 oder 3 Partytreffs hat schon wer Erfahrung.

Eingetragen von Paule am 05.12.2005 um 15:45 Uhr
Sara

@ carvalho
PS: Ich war nur neugierig. Sie trug sie in letzter Zeit nicht immer und für mich wirkt sie darin am geilsten.

Eingetragen von Paule am 05.12.2005 um 15:20 Uhr
Sara

@ carvalho
Danke.

Eingetragen von carvalho am 05.12.2005 um 13:55 Uhr
@paule
overknees und Oberteil!

@hlatex
Die agentur ist mir neulich auch schon aufgefallen, nach meinen div. Anläufen im Yes-sir bin ich mit Kleinpuffs zurückhaltend. Wie war denn die Auswahl?

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von Paule am 01.12.2005 um 19:52 Uhr
Sara

@ carvalho
Ja, Leistung ist wie immer bestens und schön versaut. Das mit dem Parfüm ist mir noch gar nicht so stark aufgefallen. Wahrscheinlich, weil ich z.Zt. nicht aufpassen muß...
Leider hatte sie bei meinem Besuch nicht ihre overknee-Stiefel und das Netzoberteil an. Trug sie die Stiefel bei deinem Besuch??

Eingetragen von HLatex am 01.12.2005 um 17:21 Uhr
Alex in der Schmiedestr.

Bis jetzt habe ich immer von Euren News gut auf dem Laufenden sein können und viel Spaß gehabt, nun schreibe ich mal selber.

In der Schmiedestr. arbeit Alex in der Agentur.

Für 50€ eine halbe und für 80 eine ganze Std und der Service einfach Supiiiii.
Vom B....n ohne Handeinsatz bis zum was man(n) auch immer möchte und so oft man(n) möchte.
Sehr Sauber, sehr diskret und vorallem ganz korekt.
Wiederholungsfaktor 100%.

Eingetragen von carvalho am 30.11.2005 um 15:44 Uhr
Thai-Sara, Latina Paulina

In der Braunstrasse im Vorderhaus soll Paulina (vgl Posting von mir im Juni (?) 2004) wiedr aktiv sein. War damals ein außerordentliches Erlebnis; sie wird auch im konkurrenzboard breit gelobt.

Sara ist seit ein paar Wochen wieder an alter Stelle zurück. Leistung entsprach den Erwartungen, aber auch das muss mal gesagt werden: Sie legt ein relativ schweres Parfüm auf, das ziemlich lange in den Klamotten hängen bleibt. Wer nach einem Besuch bei Sara nach Hause zur Lebensabschnittsgefährtin geht, muss lüften, lüften, lüften !!! Das nur als Hinweis an diejenigen, die betroffen sind.





Eingetragen von stanlyx am 09.11.2005 um 12:47 Uhr
Braunstr.

Hallo,
habe das erste Mal in Hannover eure Szene auf der Scholvin und den anderen Besucht. Dank eure Postings kam ich gut zurecht. Danke an carvalho und Paule. Eure Kommentare habe mich gut geführt. Nach ettlichen Metern Fussmar*** und Treppen bin ich dann noch in die Braunstr. Konnte ich gut auch gut finden. Diese übergrosse HausNr. ist nicht zu übersehen. Im Hinterhaus traff ich Nina aus Tschechien. Für 30 wurden wir uns einig. Sie verwöhnte mich münlich ausgibig ohne Handeinsatz. Echt geil. Dann ein Ritt und dann Missio. Ging wunderbar mit und ich kann super tief rein.
Ausserdem netter smalltalk in passablem deutsch. Es ging zwar recht schnell, aber Zeitdruch war nicht zu spüren. Sie es in unterschiedlichen Zimmern zu finden, sagte sie im 2.OG halb-recht. Sie trug einen roten Bikini. Auffällig ist ihr grosser Mund mit dicken Lippen. Wenig geschminkt und blonde Haare etwas hängerig bis zur Schulter. Sie werkelt immer so bis ca.02-oo Uhr sagte sie.
Ich hoffe euch einen Tip gegeben zu haben und verbleibe mit geilen Grüssen
stanlyx (aus dem Ruhrgebiet)

Eingetragen von Günter62 am 06.11.2005 um 18:49 Uhr
Aphrodite

Hallo zusammen,
habe neulich den Club Aphrodite entdeckt.
Liegt neben dem Kugelfangtrift, ca. 3 min von
der Autobahnabfahrt H-Nord entfernt, im Industriegebiet.

Bin neugierig, liegen Erfahrungen vor?
gruß
Günter

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von Kan am 01.11.2005 um 08:48 Uhr
Thaifrauen

Bin neu zugezogen. War gestern abend im Thaihaus Bangkok. Habe im 3.Stock, ich glaube Zimmer 20,Ganda, gesehen. Sieht ja nett aus. Sehr schlank, hübsches Gesicht. Kann mir einer von euch nähere Informationen geben in punkto Service und Preise!

Eingetragen von papaengel am 14.10.2005 um 08:36 Uhr
natalie

war Dienstag bei Natalie gegenüber Parkhaus Mehlstr so 21.00Uhr.
Klein (1,65) 38J schulterlange,dunkelbraune Haare,gutgefülltes,tiefausgeschnittenes Tshirt,breiter Ar... in enger Jeans,etwas rundlich, kommt aus Bulgarien.
Gf6,FO,Fi..en,30min, 50€
Bin dann mit ihr in ihre Absteige,(ich glaub, nochmal 10€extra)
schmusen war nicht so dolle,bla*en ging, aber beim fi..en konnte ich sie legen und drehen wie ich wollte,war echt geil.
Wiederholungsfucktor 90%
Ich bin leider selten in Hannover (sonst Ruhrgebiet) aber ihr habt da ne echt Klasse Menge und gute Auswahl an BS rumstehen.
Vielen Dank übrigens an Dr.p.Opper und dumm**** für ihre Tipps.
Tschüss,
papaengel

Eingetragen von Paule am 11.10.2005 um 14:55 Uhr
@ carvalho
Danke. Das meinte ich auch, SM warvon mir der falsche Begriff.

Eingetragen von carvalho am 11.10.2005 um 13:56 Uhr
Sara macht m.W. kein SM passiv, jedenfalls deutet nichts in der Zimmeraustattung darauf hin und Geräte hält sie außer ein paar Dildos nicht vor. Aber nach den Beschreibungen weiter unten lässt sie relativ viel mit sich machen (Stichworte: wilde Rammelei, Fingern, Dildospiele bei ihr), aber nach meinen Erfahrungen hängt es stark von dir ab, wie wild die Rammelei wird. Sie macht dann mit, aber die Initiative liegt überwiegend bei dir. Das meinte ich mit passiv.

Eingetragen von Paule am 10.10.2005 um 15:54 Uhr
@ carvalho
Mit der freude über "Kleinigkeiten hast du recht. Aber um so besser, wenn Saras Zimmer nicht besetzt ist (außer vielleicht Vertretung), das läßt hoffen, daß sie wiederkommt!? Du meinst mit "eher umgekehrt", das Sara sich SM-mäßig hart rannehmen läßt? Danke.

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von carvalho am 10.10.2005 um 10:39 Uhr
aktiv/passiv

Bei Lohanna ist der Mann der passive Teil bis hin zu SM-Spielereien, ohne dass ich L. als SM-Spezialistin ansehen würde. Aber Sie hat einiges an Gerät und Phantasie in der Richtung und man kann sehr schön ausprobieren, wie weit die eigene Veranlagung zu passiven Spielchen wirklich geht. Dazu kommt, dass L. wirklich eine ganz, ganz nette Person ist.

Sara ist da eher umgekehrt drauf, also eine für den aktiven Herrn. Gesehen habe ich sie letztens nicht, aber auch keine andere in ihrem "Appartement". (Man freut sich ja schon über Kleinigkeiten)

Eingetragen von Paule am 07.10.2005 um 20:01 Uhr
@ carvalho
Meinst du bei Lohanna Aktiv oder passiv härtere Gangarten?
Hast du Saras Zimmer in letzter Zeit schon anderweitig "belegt" gesehen?

Eingetragen von carvalho am 07.10.2005 um 17:03 Uhr
lohanna wieder umgezogen

L. hat wieder ein Einzelzimmer im Sex world und zwar die Nr. 3, d.h. Erster Stock, im Treppenhaus gleich links halten in den langen Gang hinein, vorletztes Zimmer auf der linken Seite. Wer Sie noch nicht kennt: Brasilianerin, 170 hoch, blonde Haare auf Kinnlänge, Figur recht griffig mit ordentlicher OW. Superservice gerade auch für Freunde der härteren Gangarten.

Eingetragen von Paule am 07.10.2005 um 13:55 Uhr
@ carvalho
Danke. Habe in Saras Zimmer noch keine andere gesehen, das läßt hoffen...

Eingetragen von carvalho am 06.10.2005 um 17:23 Uhr
Lohanna/Sara

Lesen hilft weiter, siehe mein Beitrag vom 8.8. Lohanna teilt sich das Zimmer mit Lucy (Ein zimmer weiter als das bisherige) im 14täglichen Wechsel und hat keine Absicht, sich ganz zurückzuziehen.
Ansonsten: Umsatz war im Steintorviertel im September wohl ziemlich mies, so dass einige sich anders orientiert haben. Bei Sara gilt: Sie ist erst dann wirklich weg, wenn in ihrem Zimmer eine andere arbeitet, bis dahin bleibt nur, öfter mal vorbeizuschauen.

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von Paule am 04.10.2005 um 12:14 Uhr
Aus dem Thai-eros habe ich Sara auch schon lange nicht mehr gesehen...

Eingetragen von Paule am 02.10.2005 um 12:18 Uhr
Ich "vermisse" Lohanna auch schon längere Zeit und weiß nichts über ihren Verbleib.

Eingetragen von Mitch44 am 29.09.2005 um 14:59 Uhr
Lohanna

Hallo

ist Lohanna aus dem Sex World wieder da ? Habe sie länger nicht mehr dort angetroffen.
War allerdings seid 2-3 Wochen nicht mehr dort

Eingetragen von carvalho am 22.09.2005 um 19:29 Uhr
Yes Sir

Vor längerer Zeit fragte hier mal jemand nach dem Yes sir in der Hamburger Straße.
Nach mehreren vergeblichen Anläufen (mal entsprachen die Mädels nicht meinen Vorstellungen, mal waren die Mädel nicht da für die sich’s gelohnt haben könnte, mal waren alle besetzt !!) habe ich dann die Tage den Service doch testen können. Preise wie auf der HP angegeben. Eine Stunde mit zwei Schüssen 80€, für 20 € extra gibt es ZK oder Eierle**en, für 30 € extra FT oder anal.

Ambiente ist wirklich klasse, schöne Zimmer, große Bäder, alles sehr,sehr gepflegt. Hygiene: Bei Extra ZK gibt´s vorher eine Einmalzahnbürste. Vorher duschen, nach dem ersten Schuß raus und waschen und am Ende auch noch mal, wenn gewünscht. Insgesamt ein gelungener Rahmen für ein nettes Stündchen. Radiowecker im Zimmer lässt Zeitkontrolle zu. Abtörnend, wenn dann Verkehrsnachrichten kommen oder die neuesten Meldungen über Flitzer-Blitzer. Also ausmachen das Ding.

Leider, leider : der schöne Rahmen wurde nicht adäquat ausgefüllt. Am frühen Nachmittag waren die wirklich heißen Feger von der HP alle nicht da, so dass ich die Auswahl zwischen der Optik nach nicht so tollen Mädels hatte, an denen ich im Laufhaus sicher vorbeigegangen wäre. Aber wenn man dann schon mal da ist und f***en will, und die Zeit für einen Wechsel zum Steintor auch schon zu knapp ist, neigt man zu Kompromissen. Manchmal landet man ja auch einen Treffer. Aber eben nicht immer.
Laura aus Bratislava erwies sich zwar als wirklich nett aber beim Sex doch eher langweilig und mochte die Initative gar nicht an sich reißen. Die erste Runde ließ sich recht gut an, nach einigen netten Streicheleinheiten franz. leider oberflächlich und mit deutlichem Handeinsatz, Reiten heftig und ausdauernd. Wiederaufrichten des kleinen Freundes für die zweite runde eher grobmotorisch, der Weg über mein Gehirn als Hauptsexualorgan wurde nicht gesucht und deshalb auch nicht gefunden. Nee, so geht´s nicht und dann noch Staumeldungen auf der A 7 bei Drispenstedt! Schwer dabei wieder in Fahrt zu kommen. Der Rest Missio und doggy routiniert aber nicht umwerfend.

Fazit: Eine weitere Chance hat der Laden bei mir verdient. Am mittleren Nachmittag und ab 20.00 scheint er auch richtig zu brummen. Da muss also mehr Spass drin sein, als ich hatte. Termine mit einzelnen Girls gibt´s für Stammkunden (also ab Monatsumsatz von 500€).

Seite:
12345678910