Kommentare zum Ort Bad_Muskau

Eine Seite zurück | Strassenstrich - Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | News | Kontakt | Eine Seite vor

Benutzername schützen | Kommentar abgeben


Kommentare 1 bis 50 (69 gesamt) >>

Seite:
12                  

Eingetragen von Kentman am 19.07.2016 um 12:08 Uhr
Feieraaaabend!!!

Nach gründlicher 'Begutachtung' der dortigen Szenerie am 18.07.2016, kann ich nur noch das bestätigen was längst im Net kursiert.Tot!
Alles tot dort! Den Strassenstrich,meine ich natürlich . Keine einzige Lady von B. Muskau bis Trzebiel auf den Beinchen.Und das gegen 18 Uhr,im Sommer.Herrliches Wetter und eigentlich Hochsaison !Eigentlich....
Zugegeben am Ende war es nicht mehr der Bringer dort.Nervige Bulgarinnen -- anstatt süsse Polinnen -- Hohe Preise und mieser Service.
Gibt es in Polen 2016 überhaupt noch einen regulären Strassenstrich? Und wenn ja,wo??

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von Kentman am 19.07.2016 um 12:08 Uhr
Feieraaaabend!!!

Nach gründlicher 'Begutachtung' der dortigen Szenerie am 18.07.2016, kann ich nur noch das bestätigen was längst im Net kursiert.Tot!
Alles tot dort! Den Strassenstrich,meine ich natürlich . Keine einzige Lady von B. Muskau bis Trzebiel auf den Beinchen.Und das gegen 18 Uhr,im Sommer.Herrliches Wetter und eigentlich Hochsaison !Eigentlich....
Zugegeben am Ende war es nicht mehr der Bringer dort.Nervige Bulgarinnen -- anstatt süsse Polinnen -- Hohe Preise und mieser Service.
Gibt es in Polen 2016 überhaupt noch einen regulären Strassenstrich? Und wenn ja,wo??

Eingetragen von OnkelKlaus am 03.04.2011 um 11:22 Uhr
War bis gestern für zwei Tage in Bad Muskau. Am Vormittag Rundfahrt bis Zilona Gora, dort Geld gewechselt. Hatte in der nähe des Parks eine kleine FeWo. Zufuß ist der Park und Grenze gut erreichbar. Hatte dort am ersten Abend Marita, 34 angeblich Lehrerin, ganze Nacht für 600zl gebucht. War sehr nett, FT, volles Programm und Fotos ohne weitere nachfragen. Leider war die Nacht um 4 Uhr zuende.
Am Freitagnachmittag wurde ich auf dem Weg zum Discounter fündig. Vor KIK fand ich ein Duo 19/22 Jahre die ein bischen Zeit hatten. Die eine Zofia, die andere unaussprechlich. Wollten je 100 zl für eine Stunde. FT, div. GV und Fotos gemacht. Danach noch einen Kaffee und habe Sie wieder zurück gebracht. Am Samstag trat ich die Rückreise an und werde, daß ganze um Juni/ Juli wiederholen.

Eingetragen von Kentman am 24.02.2011 um 13:45 Uhr
Notprogramm

Auch in Trzebiel und Umgebung läuft das winterliche Notprogramm.
Gegen 14 Uhr standen einige Streetworkerinnen aus Europa - südost - an der Chaussee.
Sprechen gut deutsch,was darauf schließen läßt,dass sie sich vermutl. in Hamburg,Köln,oder sonst wo in D ,relativ gut auskennen.
Optisch absolut nicht der Renner (Ansichtssache ..ich weiß.Trotzdem!)
Preise beginnen mit 20/30 ,was sich aber sofort auf 20 runter beamen läßt .
Ich bin weiter gefahren und werde wohl erst im Frühjahr/Sommer den Umweg in Kauf nehmen und mal 'reinschauen'

Eingetragen von ERZler am 27.10.2010 um 18:18 Uhr
Heute erstmalig den Straßenstrich abgefahren, nur zum gucken.
Den Autobahngrenzübergang A15 bzw. A18 benutzt und dann auf dieser erstmal weitergefahren, statt gleich hinter der Grenze runterzufahren. Anders als mein Autoatlas es erzählte, hat Trzebiel wohl doch keine Anschlußstelle, also mußte ich noch weiter bis zur Abfahrt Krolow und dann ist man auch schon auf der Landstraße 12, die von Zary kommend über Trzebiel nach Leknica/Bad Muskau führt. Da standen nur kurz vor Leknica drei Damen: eine offensichtlich Bulgarin und zwei mehr oder weniger pummelige Blonde.
Bin dann wieder zurück gefahren und dann am neuen Kreisverkehr in Trzebiel allerdings nicht wieder in Richtung Autobahnanschlußstelle Krolow sondern gleich in Richtung des Grenzort Olszyna. War überrascht, das da auch noch welche stehen da ich immer annahm, das der Straßenstrich erst südlich von Trzebiel in Richtung Leknica beginnt. Aber auch hier zwischen Trzebiel und Olszyna nur eine Bulgarin sowie zwei etwas ältere Blonde, wahrscheinlich Russinnen.
Also mal im Sommer erneut langfahren und schauen, ob es da mehr Auswahl gibt.

Übrigens, für alle die aus südlicher Richtung kommend über Bad Muskau einreisen wollen: Man ist schon fleißig am Bau einer grenzüberschreitenden Umgehungsstraße Bad Muskau/Leknica. Auf deutscher Seite ist die Straße schon fertig, es fehlt noch die Brücke und der Belag auf polnischer Seite. Vielleicht zum nächsten Sommer dann befahrbar.

Eingetragen von Kentman am 08.07.2010 um 23:01 Uhr
Re Bad Muskau

Ich bin so ca 22 Uhr dort durchgefahren und es waren auf der Strecke etwa 5 Ladies am arbeiten.
Nichts besonderes -- aber immerhin..
Ganz gegen meine Vorsätze habe ich an der Pension gehalten und Maria mitgenommen. Ca 1,80m ,sehr schlank,Kurzhaarfrisur . Kleiner ************.
Optisch nicht gerade der Hammer,aber unterm 'Tarnanzug' steckt ne tolle Figur und vor allem 2 stramme Halbmelonen.
Ich war echt begeistert und werde garantiert nochmal vorbei schauen.
Hat jemand Erfahrung mit der Pension?
10 Euro soll das Zimmer kosten und ich würde es mir gerne mal ganz easy und bequem machen,anstatt Rücksitz.

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von Rbg.ler am 25.06.2010 um 10:22 Uhr
Noch etwas los ?

ist an der grenze zu bad muskau noch etwas los oder gibt es neue erfahrungsberichte ? bin letzter zeit öfters durchgefahren und einiges gesehen aber bisher noch nicht angehalten..

Eingetragen von oben_ohne am 02.07.2009 um 12:51 Uhr
bei den sommerlichen temperaturen findet man 10-20 BS an der straße. aussehen ist meist auch ganz ansehlich (jedenfalls besser als dubi/teplice). werd die tage mal nach neuem angebot schauen und eventuell teste...

hat jemand vieleicht mal wieder ein paar berichte!?

Eingetragen von Kentman am 20.11.2008 um 11:13 Uhr
Bad Muskau

Ich kann mich da nur anschließen und die hier vorgebrachten negativen Erfahrungenn bestätigen.
Die Damen sehen zwar nicht übel aus,sind aber bulgarischer Abstammung mit entsprechendem 'Service',der eigentlich nicht annähernd auch nur den Namen verdient. Wirklich rausgeworfenes Geld Leute!!
Polizei ist inzwischen auch ständig präsent und verlangt 100 Zloty ( ca 35 € ) für die unerlaubte Einfahrt, mit einem Privatfzg. ,in den Wald.Das ist leider,leider, in Polen ganzjährig verboten.
Bezahlung erfolgt überigens grundsätzlich in Zloty,andernfalls bleiben die Dok's beim Meisterchen im Polizei Astra. Quittung gibts überigens auch,sowie umfangreiche Überprüfung der Personalien usw. Heißt für mich ganz klar -- der 'Sumpf' soll trocken gelegt werden.Auf Grund staatl. Anordnung.Bei mir hat's zumindest gefruchtet,denn für 0 Service auch noch doppelt zahlen kommt absolut nicht in Frage. Muß ja auch nicht sein ...man hat ja so seine bewährten Anlaufpunkte..
Trotz allem...viel Spaß und Glück weiterhin,wünscht euch Kentman.

Eingetragen von bimbo am 28.08.2008 um 11:31 Uhr
vorsicht

an alle die sich in leknica eine BS kaufen.
bin gest. durch leknica an der letzten tanke lings noch einige meter da saß eine Bs mit männlicher begleitung (zuhälter).sie ca 25 lang ,schlang,dunkelblondes halblanges haar.macht alles für 20euro aber vorsicht ist voll nadelstichen eklige boulen an hand u fuß .habe die finger von ihr gelassen.ich möchte euch warnen !!!!es sieht so aus als wird auch so wie in CZ teplice usw.werden das viele Bs krank sind.
also seit auf der hut!!!
gruss bimbo

Eingetragen von bimbo am 18.08.2008 um 13:33 Uhr
strich in leknica

hallo ....

fahre des öfteren nach leknica u auf die strichmeile.mädchen sind sehr gut machen vieles mit.aber unbedungt mit dem preis handeln.ein stich mit bla*en u verkehr +zimmer oder im freien bekomme ich immer fur 20euro max.25euro .also ruhigverhandel u hartnäckig bleiben.
in diesem sinne alles gute!

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite

Eingetragen von svenny am 17.07.2008 um 14:57 Uhr
neue BS

Hat jemand in den Ferien neue BS gesichtet,vielleicht mal was hübsches? Wo findet man denn jetzt noch Russinnen? Wer möchte sich mal für einen Ausflug dorthin beteiligen. Habe letztens 2 hübsche gesehen,bei der Rückfahrt waren sie weg. Da stand dann noch Richtung Olszyna eine Czechin,habe sie auf 60 zloty gehandelt und ab ging es in den Wald. Bla*en konnte sie gut,der Rest,naja..

Eingetragen von gast007 am 12.06.2008 um 10:03 Uhr
30-40 € ? Ich glaub du machst was falsch? Eher müsste es heißen 15-30€ !
Okay, in den Clubs bezahlst du mehr!

Eingetragen von Svenny am 08.06.2008 um 01:23 Uhr
zu teuer

der teuerste Strich in Polen bei Preisen zw.30 und 40 Euro, wo sonst alles für die hälfte zu haben ist.
Positiv ist,das die Damen immer mal wechseln. Hatte schon Bulgarinnen,eine Czechin und einige Polinnen, durchweg guter Service.
Letztens hatte ich eine Brünette die komplett für 40 Euro verwöhnte,inklusive ausgiebiger Fußerotik. 100% Wiederholungsfaktor.
Nur bei den Rumäninnen an der Ranch und im Wald bin ich vorsichtig.
Leider sind da keine Russinnen mehr,oder habe ich was übersehen. Wo ist denn dort das Ungarnhaus? Sind dort echte Ungarinnen oder nur Rumänen?

Hätte mal Lust wieder Richtung Poznan zu fahren und an der Transitstrecke ein paar schöne Damen aufzugabeln. Aber 2 Stunden landeinwärts? Wenn jemand interesse hat und die Spritkosten übernimmt,würde ich wieder mal hinfahren.

Eingetragen von gast007 am 05.06.2008 um 12:24 Uhr
zuletzt bei schönem Wetter bis zu 15 BS gesichtet!!! optisch aber kein leckerbissen dabei :-(

kann mir jemand nun Auskunft geben über die Dame im XXL-Club??? ist die z.Z. da oder nicht?!

Eingetragen von gast007 am 28.05.2008 um 14:12 Uhr
war gestern nachmittag mal "drüben"! 6 BD gesichtet. leider kein leckerbissen dabei und von der vollbusigen blonden die im wald zw. pustkow und bronowice meist im auto sitz wollt ich mir auch keinen bla*** lassen!

weiß jemand ob die etwas ältere, schank mit großen brüsten wieder im club XXL vor Trzebiel arbeiten ist?????

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von Nofear75 am 05.05.2008 um 00:51 Uhr
Nächstes Wochenende????

Ich möchte nächstes Wochenende nach Polen fahren.Wer hat da Tipps für mich wo es am besten ist?Gibt es einen club wo man auch übernachten kann?

Eingetragen von halbblut am 27.04.2008 um 00:23 Uhr
12 Frauen gezählt

Ich bin heute die Strecke Trezibel - Leknica (Luknitz) mehrfach auf und ab gefahren.

Aus Forst kommend in Trezibel rechts Richtung Luknitz abgebogen, endeckte ich im ersten Haus rechts 3 Mädels, eine große, junge Brunetka gefiel mir auf anhieb, doch wollte ich nicht geölcih beid er ersten bleiben - hätte ich das mal getan.

Im Ungarinnen-Haus war gar nichts zu sehen, deshalb gleich Gas in Richtung Luknitz gegeben.

An dieser "Ranch" haben 5 Zigs gewunken, eine hat mir nicht schlecht gefallen, aber als sie sofort einwilligte in Anal Ohne für 30€ + Zimmer und 2x sagte: "Du komm, komm, ich machne gut fi**ifi**i-, war mir klar, ich solle weiterfahren, roch geradezu nach abzocke, wie man sie aus CZ kennt - by the way: Anal OHne ist nicht mein Ding!!

Auf der WEiterfahrt noch an 2 verschiedenen Stellen jeweils 2 Mädels gesehen - eine stand früher in Berlin an der K.
Eione junge Polin hätte mir schon gefallen, aber kein Küssen, alles mit und dann noch 40€, da war mir der Spass schon vergangen,bevor der spass beginnen konnte.

DAs VIp in Luknitz ist tatsächlich zu, da geht gar nichts mehr.

Im Pepe wollte ich am hellen Tag nicht absteigen.

Nachdem sich an der Gesamtlage auf dem Rückweg nach Trezibel nichts geändert hat, und die große junbge Brunetka auch nicht mehr da war, entschied ich mich, auf polnischer Seite nach Gubin zu fahren, Gott Sei Dank habe ich sehr gutes Kartenmaterial, sonst hätte ich mich grauenhaft verfahren in so einem Waldstück.

Gubin! Hier gab es nur den Weg ins ehemalige Laguna, das heute "Anna" heißt.

" Mädels waren anwesend, eine superhübsche, sehr attraktive, etwas pummelige 25jährige von der krim, sie wollter jedoch nicht küssen und darüberhinbaus auch nichts davon wissen bzw. sich daran orientieren, was früher im Laguna Standard war.

Also über die Grenze nach Guben und über die Landstrasse nach Lübben, um dort dann auf die Autobahn nach B zu kommen.

Da der Sprit auch in Pl sehr teuer ist, war es zumindest ein Tagesausflug.

Eingetragen von TigerAcer2 am 17.04.2008 um 00:00 Uhr
Bad Muskau

hey kann euch die süsse blonde in Trzebiel empfehlen. sauber, schöne figur und nen richtig geilen knack ar***! lässt auch mit sich handeln wenn man(n) hartnäckig genug ist!! habe 35€ für OV+GV bezahlt + 10 euro zimmer! AV ist bei ihr ziemlich teuer da wollte sie nochmals 30 € haben!! die haben sich aber gelohnt!!!! wiederholungsfaktor 100%!!( habe sie bis jetzt schon 3 mal "ins Auto eingeladen" war immer voll begeistert!! jungs last die finger von Bulgarinnen die stinken und wollen auf dem zimmer auf einmal viel mehr! sind auch nicht so besonders!!! meine favoriten ist immer so ab 16.30Uhr da!! von Bad Muskau kommend Ortseingang Trzebiel linke seite!


Eingetragen von Kentman am 17.10.2007 um 07:31 Uhr
B. Muskau

@ Bimbo

Hi Bimbo,ich war eigentlich fan der Szene dort!Nicht oft vor Ort,aber wenn ,dann immer irgendwie begeistert von den Mädels und dem guten/netten Service.
Beim letzten Mal (am späten Nachmittag und es waren höchstens 3 an der "Meile") hielt ich bei einer kleinen Blonden.Die Freundin,die neben ihr stand,forderte sofort zum Dreier auf und schien sauer zu sein,weil ich nicht sie " eingeladen" hatte.Im Wald angekommen und gerade " betriebsbereit" ,steht plötzlich jemand vor dem Auto , guckt groß in die Fenster und öffnet die Tür.Nein ---- nicht Polska Policie--- die dämliche Kuh ist hinterher gewackelt und versuchte mir die show zu vermiesen.Hat sie,im Rückblick, auch irgendwie geschafft.Schade!
Die Preise sind drastisch gestiegen,die Mädels kommen wohl eher aus CZ/SK ,als aus Polen und für mich hatte es mehr den Anschein von Cheb,oder Dubice,anstatt Polen.Extra Umwege werde ich jedenfalls nicht mehr fahren,den Service bekomme ich wo anders, für den Preis,auch. Aber vielleicht schreibt ja hier auch jemand über positive Erfahrungen und ich habe nur einen schlechten Tag erwischt.Würde mich freuen!
Allen auf jeden Fall trotzdem weiterhin gutes "Gelingen" , Zufriedenheit und nette Kontakte.Gruß Kentman.

Eingetragen von bimbo am 16.10.2007 um 21:12 Uhr
warum schreibt keiner!!!

ist hier jemand der was übern straßenstrich in leknica berichten kann.war früher mal dort u es gab viele Bs.

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite

Eingetragen von Fuge1 am 04.09.2007 um 13:35 Uhr
BS auf Stuhl

also die habe ich auch gesehen waren auf jeden Fall nicht mein Fall ,warum hast Du nicht diemal gef..k die ich beschrieben habe in meistens in Wald stehn hie gabs guten Sex ohne nachvorderung und 1. u.2. haben wirklich gut mitgemacht was ich inCZ nicht immer hatte.

Eingetragen von xtester am 03.09.2007 um 22:08 Uhr
Abzocke Bad Muskau


hallo Ihr Mitstecher, Vorsicht!
Ca. 10 km hinter Bad M. in der Ortsmitte rechts saßen 2 schnepfen auf stühlen; 30 für ov+gv + 10 zimmer, für polen schon teuer; im zimmer die Frage: lecken /küssen -> nachgekober je 50,-- Euro! Im Nachbarzimmer selbes spiel, wie lautstark zu vernehmen war ! beide sind angeblich rumänisch und habne sehr dunklen teint!

Eingetragen von Fuge1 am 01.09.2007 um 17:39 Uhr
bad muskau 2 tage guter sex

hatte dienstlich in der nähe zutun, abstecher also zu den pl bs und clubs.
clubs fast nur geile,hübsche girls gesehen preise für mein ansicht zuteuer 30/50€ 60/60€ für einmal abspr..
ansosten +20€für weitersmal,küssen,fingern usw nur mit zuschlag oder nicht.
bs an lekenitza-trebizel ca 10 80% nicht mein fall
bs aus pl bg von 20- 40 jahre auch einige in hausgrundstücken.
habe mir 4 bs getesstet eine pl und drei bg wovon die eine nach absprache das und dies nicht wollte, also raus aus den auto
1. pl bs anna alter 23 k 34 kleine ti**en musch
teilrasiert preis für fm+ 2 gv 20€,fingern möglich hat sich sehr bemüht wiedgef. 100% da schönes wetter war ging es in den wald ,wollte sie am nächsten tag nochmal für 1h nehmen,war aber nicht da
2 bs bg nina alter 25 k 34 , rasiert mit piercing an musch sah geil aus, 70 b preis auch 20€ nach verhandlung fm + 1 gv fingern möglich aber nicht zu tief wiedgef. 80 % habe sie mir nochmal an nächsten tag für 40€ fm+ 2gv mit verschieden stellung genommen ist dabei recht feucht geworden
3 bs bg swetlana 25 k 32 20€ fm +1 gv finger nicht zum schluß kein richtiger einsatz mehr wiedgef.60% aber geile figur und eng gebaut.
fazit für erstemal in pl 2 gute tage und besser als cz wo ich teils gute und sclechter erfahrung gemacht habe und keine polizei die stört auch die abmachung wurden eingehalten aber wie die bs aus bg sagt ist für die meisten hier die september schluss habe dazu keine erfahrung vieleicht kann ja einer mal dazu was schreiben

Eingetragen von bimbo am 12.08.2007 um 14:28 Uhr
wer weiß bescheid?

bin gestern ca 19uhr in muskau über die grenze.
der straße entlang,ungefähr acht BS aber zwei für die ich mich entsch**den würde.20euro bl+bu**en im wald u 30euro mit zimmer.habe aber auch schon gehört,20euro mit Zi.sei auch machbar.
habe aber abstand genommen da immer wieder die police hin u her führ.meine frage:kann mir jemand sagen ,ob es verboten ist eine BS ins auto steigen zu lassen?ist der straßenstrich verboten?was ist wenn man von der police im wald beim bu**en erwischt wird oder mit ner BS im auto???kann mir jemand weiter helfen.
danke!bimboooo

Eingetragen von Kentman am 27.07.2007 um 07:47 Uhr
B.Muskau

30 €???? + Zimmer??N' Witz oder??Wieso zahlt ihr solche Preise?Normal sind max 20,aber mehr auf keinen Fall.
Kein Wunder das die Mädels dort bald mehr kosten wir hier und überhöhte Preise von Frauen verlangt werden die "ihre" Zeit schon ne ganze Weile hinter sich haben.

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von xtester am 27.07.2007 um 00:57 Uhr
bad muskau lebt

heute, 26.07. bad muskau;
ca. 7 mädels an der strasse , davon 6 entweder älter oder sehr gebärfreudig. beate jedoch war klasse; 2. ort hinter bad muskau aus war***au , blond mit 1 handvoll busen; sehr zärtlich und ging prima mit, 30,-- + zimmer;

Eingetragen von xtester am 16.07.2007 um 02:15 Uhr
tote Hose in Bad Muskau?

Hallo bin heute in Bad Muskau über die Grenze,
dann ca. 12 km Richtung Autobahn; Vielleicht bin ich zu blöd, hier standen jedoch nirgendwo mädels an der strasse; diverse Clubs, und im 3. Ort nach Bad Muskau 2 Gretels in einem Glaskasten mit Couch; Kann mir jemand helfen ????

Eingetragen von fuge1 am 15.07.2007 um 23:47 Uhr
endlich inos von pl

gut das endlich mal einer von dort schreibt,schreibe dochmal wo du die bs gestanden haben und gibtes da auch zimmer die zu gebrauchen sind und preis und wie sieht es mit clubs aus wär für infos in diesen bereich dankbar aslo warum cz wenn pl besser ist

Eingetragen von Mr.LoverLover am 15.07.2007 um 18:24 Uhr
Bad Muskau

Kann nur bestätigen, dass es sich in der Gegend von Bad Muskau auf der polnischen Seite absolut lohnt! Sehr hübsche Mädels zu vernünftigen Preisen und ohne die Abzockerei wie in Tschechien.
Ab 15€ im Auto geht's los. Ne Stunde auf Zimmer 50€!
Viel Spaß!

Eingetragen von Kentman am 26.06.2007 um 20:44 Uhr
Polen

Einfach mal Polen anklicken,da findest du alles was du brauchst.
Von B.Muskau kann ich ichts berichten,aber ich denke da wird sich nicht viel verändert haben.Ebenso in den anderen Regionen!Ich war bisher immer sehr zufrieden!

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von NoFearxx am 26.06.2007 um 00:20 Uhr
Wie sihts mit dem Straßenstrich aus?

Hi Leute,
wollte mal nachfragen wie es mit dem Straßenstrich in Bad Muskau aussieht?Ist da noch was los?Oder weiß sonst jemand wo es in Polen einen Straßenstrich gibt?

Eingetragen von leckmann69 am 07.05.2007 um 20:40 Uhr
hausfrau / natürlich

hallo mitstecher im gelobten land,
am sonntag ist es endlich soweit, dann geht es los. zuerst nach polen und anschließend in die tschechei. bis jetzt hat nur einer geantwortet und mir wertvolle tips geben können. wer hat denn adressen, namen oder tel nummern von privatpersonen (hausfrauen) die man besuchen kann. oder sehr gerne auch von schwangeren oder welche die auch anal zulassen. bin wirklich für jeden kleinen hinweis dankbar.
werde euch anschließend ausfühlich berichten.
gruß leckmann

Eingetragen von Kentman am 22.09.2006 um 19:14 Uhr
@michalie

Du hast recht,ist mit CZ nicht zu vergleichen .Ich war wirklich angenehm überrascht.2 Zig's standen überigens auch dort.
Ich habe die kleine blonde Ukrainerin "besucht".
Tip,top,sauberes Mädchen,tolle Figur.Spricht wenig deutsch, aber ist wirklich bemüht jeden Wunsch zu erfüllen.100 % Whlg.würde ich sagen!
Würde mich freuen wenn ihr euere Erfahrungen schreibt,damit man auch die anderen Damen näher kennen lernen und einschätzen kann. Ich werde auf jeden Fall wieder dort hin fahren.Lohnt sich!!

Eingetragen von michaelie am 15.08.2006 um 17:39 Uhr
letzte woche wieder in polen gearbeitet und dabei über muskau nach zary gefahren. es stand eine schöne kollektion von top gepflegten nu**en an der strasse so ab ca. 5 km nach bad muskau. im gegensatz zu tschechien keine zigs, keine ungepflegten fetten oldies. die meisten nett und sauber, top gekleidet, geil aufgemacht. teilweise auch zwei...drei, da dachte ich die sind gerade mal 16, also besser ausweis zeigen lassen. preise moderat, so ab 20 gehts los und bei 50 kriegt man schon grosses programm.
also dort lohnt sichs noch, auch für ästheten.
in dem sinne gut stich
m.

Eingetragen von Kentman am 25.06.2006 um 08:36 Uhr
24.6.06

Die Saison ist eröffnet Jungs! Reichlich Auswahl,teilweise sehr attraktiv,ausgesprochen nett,aber nicht überragend und eigentlich nicht viel anders als z.B.in CZ auch.
Von ganz (zu) jung ,bis in die 40 er ,würde ich sagen.Also für jeden was dabei!
Die Preise beginnen bei 20 €.Herunter handeln war,trotz intensiver Bemühung, nicht möglich.
Das Ganze scheint mir dort recht straff u geschäftsmäßig organisiert,was bezüglich Polizei und Abzockern,auch seine Vorteile hat.Eine relativ sichere Angelegenheit,aber leider verliert es genau dadurch auch an Reiz.
Die zufällige Nummer mit dem girl ,daß mal schnell ein paar Euros braucht und rein zufällig an der Strasse steht,ist zumindest dort, wohl ausgeträumt.

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von fajfus am 26.06.2005 um 14:38 Uhr
Łęknica - Bad Muskau

Inzwischen stehen dort einige Frauen. Nicht gerade 30 - eher insgesamt so 10. War vor etwa 14 Tagen dort.
Hübsch anzuschauen...? Na ja...!


Eine Polin sah ganz passabel aus. Alter dreißig. Kommt aus Wa-wa und hat dort Familie. 100 Zł für Seks im wald gezahlt. Preis wäre wohl noch mehr zu drücken gewesen... Service war dementsprechend. Weiter in Richtung Trzebiel gefahren. Dort nur Bulgarinnen und nicht sehr hübsch...

Polizei kontrolliert übrigen dort sehr häufig. Dann ist dort nix los...

Eingetragen von Fischkopp am 22.06.2005 um 17:57 Uhr
Bad Muskau

Hallo
bin beruflich dort gefahren ---- und habe gesucht--- hatte aber als Auswärtiger keine Chance.
Bitte Ort etwas genauer beschreiben!
Vielen Dank im voraus und viel Spaß,
wünscht allen Fischkopp!!

Eingetragen von pharao am 19.06.2005 um 10:47 Uhr
bin mal wieder in forst über die grenze gegangen und hab viele neue gesichter gesehen. ein kontakt mit ner 20 jährigen polin, bildhübsch für das standardprogramm 20€.will wieder hin, suche mitstreiter für meldet euch.komme aus dem berliner raum

Eingetragen von David am 31.03.2005 um 15:51 Uhr
Wer will mit?

ich war vor einigen wochen mal da und habe welche an der bahnunterfühung gesehen, sie waren so zwischen 18 und 35 jahre....weiß auch nicht warum ich nicht angehalten haben :(

wenn jemand in die richtung aufbricht...ich würde gerne mit! beherrsche die polnische sprache
globali@web.de

Eingetragen von Saarländer am 27.10.2004 um 15:15 Uhr
Einmal in Polen gef***t

und schon auf die Blonde mit "Discman" hereingefallen.
War am letzten WE in Bad Muskau und dachte mir,gehst einmal schauen, was es so gibt zum fi***en. Fahre also über die Grenze und dann weiter Richtung Autobahn. Kurz hinter Leknica standen dann die Mädchen. Zuerst einmal nur schauen und c.a. 30 km ins "Landesinnere" gefahren. Es waren nur ein paar Mädchen an den Waldwegen insgesamt vier Stü+ck. Bei der Rückfahrt beschloß ich dann an einer Bushaltestelle anzuhalten und gabelte dort eine Blonde auf. Nach der Preisabsprache ging es dann in Richtung Wald. Dort angekommen ging es ruck zuck unter dem MOtto: ausziehen, gummieren, bla*en "du wollen jetzt Sex". Fazit: Blondine war beleibt, stank und lag wie ein Brett. Sollte es ein nächstes Mal geben, lasse ich die Finger weg von der Person.

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von Azénion am 30.08.2004 um 20:15 Uhr
Nach den Berichten hier habe ich mal einen Umweg riskiert und mir den Straßenstrich zwischen Trzebiel und Leknica angesehen (19. August).

Überraschend umfangreich, erinnerte fast an die guten Jahre in Nordböhmen. Allerdings hat die optische Qualität mich nicht eben umgehauen. Habe eine blonde Russin (Svieta, wohl so um die 21) ausprobiert, die bei Buczyny im Wald stand, und die mir noch am besten gefallen hat. Sie hat hart verhandelt, und mein Wunsch, auch Photos zu machen, verursachte Gesamtkosten von 40 Euro.
Sex im und neben dem Auto, befingern nur oberflächlich, blowjob und straight, beliebig viele Stellungswechsel, zuletzt aber etwas mit Zeitdruck. War ganz nett, aber dafür, daß die Gegend so entlegen ist, nicht gut und billig genug.
Offenbar sind die meisten Mädels dort bei gutem Wetter an der Straße, nach Einbruch der Dunkelheit und bei schlechtem Wetter in den zahlreichen "Nightclubs".
Später, als ich nach einem Aufenthalt in Leknica nach Trzebiel zurückfuhr, hatte es zu nieseln begonnen und fast alle waren verschwunden.

Eingetragen von Arthos am 21.08.2004 um 14:43 Uhr
Erkannt

das ist Eva !
hab sie am DISCMAN erkannt.

Eingetragen von Lupo 7 am 21.08.2004 um 13:41 Uhr
bab muskau

War neulich zwischen Leknica und Trzebiel unterwegs.Um 14 Uhr waren trotz wechselhaftem Wetter ca. 15-20 BS an der Straße und in den Dörfern. Habe eine 20-jährige,dunkelblond,schlank,hübsches Gesicht für 30 min mit in den Wald genommen. War aber nicht so toll, hat nach 20 min schon aufhören wollen. Wer hat schon Erfahrungen mit ihr gemacht?. Sie trug Jeans und eine weiße Adidasjacke. Hatte hellblau geschminkte Augen und einen Discman.

Eingetragen von ThommyB am 29.07.2004 um 14:28 Uhr
Tatiana in Trzebiel

Tja, gestern bin ich mal wieder in Polen gewesen, und das nicht nur zum Einkaufen
gleich hinter der Grenze an der Ausfahrt der Tankstelle stand eine rothaarige BS ( gute Figur, Sommenbrille, weisser Minirock, Pferdeschw**z ), mit der ich dann die deutsch-polnische Völkerfreundschaft praktiziert habe; die Frage nach den Preisen konnt' sie noch beantworten, beim Namen wurd's dann schon schwierig - na ja, ich wollt ja auch nicht mit ihre diskutieren; also mit dem Auto in den Wald und los ging's, erst ein bisschen bla*en ( immerhin hat sie dazu ihren Slip ausgezogen und die blanke Mu***i präsentiert), anschließend GV - war leider im Auto ein bisschen eng, ins Freie wollte sie nicht, nach dreimaligem Stellungswechsel ( glücklicherweise war ich so heiss, dass die Standgestrigkeit von dem Rumgeturne nicht angegriffen wurde ) mit der "klassischen" Position ( Missionar auf Beifahrersitz) weitergemacht. Insgesamt war's nicht so toll.
Anschließend bin ich dann Essen gegangen und einkaufen, um später noch mal zwischen Leknica und Trzebiel zu sehen, was da so 'rumsteht. In den Waldgebieten waren's so 5 - 6 BS, optisch alle nicht so toll. In Trzebiel selber ( an der Landstraße aus Leknica kommend ) waren an den Häusern am Ortseingang allerdings einige BS da, insbesondere am zweit-(oder dritt-)letzten Haus vor der Kurve, zwei sehr hübsche BS, ein Blonde mit toller Figur in Jeansshorts und eine andere dunkelblonde mit hellblonden Strähnchen, Minirock, enges Top, echt scharf ( Name Tatiana). Für 25,- € wurden wir dann handelseinig, mit Tatiana aus Weissrussland ging's dann auf's Zimmer, Bla*en, GV in verschiedenen Stellungen ( sogar von hinten auf dem Tisch, sonst machen viele dabei Schwierigkeiten ). War wirklich gut, nicht nur optisch, auch der "Service" - gerne wieder.
Leider ist die Fahrt immer relativ weit, aber wenn ihr 'mal da seid: viel Spaß !

Eingetragen von sextourist am 07.07.2004 um 10:16 Uhr
wie komm ich zu dieser bahunterführung? würde das mädl auch gern mal sehen.

MFG

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von Holzmichl am 14.06.2004 um 17:52 Uhr
Hallo Polenfans,
war wieder mal in Bad Muskau-ja,es ist noch was los-und ob. Habe für 25 Euro ein nettes Mädel geb**st,mit OV,anfassen und in verschiedenen Stellungen geb**st.Blond,schlank,grosse,feste Brüste,schön eng und geil.Sie hatte richtigen Spass dabei und gestöhnt,dass es mir fast peinlich war.Sie steht im Waldstück hinter der Bahnunterführung.Fahre demnächst wieder hin.Einfach super.Sie geht auch mit in eine Pension,für wenig Aufgeld.Seid nett zu ihr.
Bis bald.

Eingetragen von gast0815 am 30.05.2004 um 19:53 Uhr
ist hier noch was los?

Dezember/Januar standen hier in eisiger Kälte schon ab mittags einige Mädels, wie sieht es jetzt dort aus, wie wirkt sich die Osterweiterung aus?

Eingetragen von xxxgeilerxxx am 09.12.2003 um 17:26 Uhr
mich würde mal wissen ob irgendwo im grenzgebiet görlitz ein paar mädels stehen?

Eingetragen von Morpheuss am 09.12.2003 um 13:28 Uhr
Re: Gummierung

Die Erfahrungen mit den Gummis kann ich nur bestätigen. Habe noch keine BS gehabt die freiwillig und ohne Aufpreis die Tüte weglassen würde. Ich würde auch nie darauf verzichten - zu gefährlich. Besser ist auch eigene Gummierung mitzubringen, da die polnischen oder tschechischen Modelle zwar ziemlich dick aber nich so reißfest sind wie die guten alten Billies, Secura usw. Mir ist schon mal einer von den Dingern beim AV gerissen - da war es für diesen Tag gelaufen. Die deutschen Modelle sind auch dünner und deshalb gefühlsechter !!

War gestern mal in Cheb-As unterwegs - da ist ja nicht viel los (siehe Bericht).
Wie sieht es denn um diese Jahreszeit hinter der polnischen Grenze aus ? Sieht man noch etwas nettes auf der Straße ?

Seite:
12