Kommentare zum Ort Aachen

Eine Seite zurück | Strassenstrich - Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | News | Kontakt | Eine Seite vor

Benutzername schützen | Kommentar abgeben


ARCHIV: Die Kommentare vor dem 22.06.02 anzeigen

Kommentare 1 bis 50 (1662 gesamt) >>

Seite:
1234567891011121314151617181920
2122232425262728293031323334      

Eingetragen von hairylover am 06.02.2014 um 17:32 Uhr
Ich muss meinem Vorredner zustimmen, sie sind immer noch da, und man muss halt etwas umständlicher rumkurven, und auch mal etwas länger.

Aber ich hatte 2013 zwei super-Ausnahmen erwischt, die habe ich auch nie mehr da gesehen, zwei super süsse Gelegenheits-Nutten, unter 20 .. also, man kann Glück haben.

Aber auch vom Stammpersonal sind immer wieder mal welche zu empfehlen.

Die benannte Zora z.B. ist die beste Bläserin weit und breit und wirkt dabei immer soo schüchtern.

Klar, ihr Körper hat gelitten, aber sie ist wirklich mega-korrekt behandelt sie gut, sie hat es wirklich verdient.

Ansonsten immer auch die Zombie-Fraktion oder die Diebinen-Fraktion vertreten, da also immer vorsicht, manche klauen wie die Raben.

Der Strassenstrich in Aachen lebt, man braucht nur etwas Geduld.

Bin immer am regen austausch interessiert, vielleicht hat mal einer Bock eine zu zweit zu nehmen?

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von Anwohner am 04.02.2014 um 00:32 Uhr
Gasborn

Im Gasborn-Karee (Heinrichsallee/Kaiserplatz/Gasborn ist es seit der Baustelle Promenadenstraße ruhiger geworden. Dieser Strich liegt auch im Sperrbezirk (schon mehr als 50 Jahre ist das so) und es gibt politischen Druck, die Mädels zu entfernen. Alternativen - wie immer -keine.
Trotzdem stehen hier hin und wieder Mädels herum, meisten Drogies mit der berühmten großen Fingerlänge, aber auch ehrliche sind anzutreffen.
Jenny, kleinwüchsig, schwarze Haare bis zur Schulter - hat noch nie jemanden beklaut, Zora, ganz abgemagerte Gestalt, ist zärtlich und man hört auch nichts schlechtes...
Alex - immer mit ner Flasche Wodka - soll im Bett ne Wucht sein, war sie zumindest früher mal. Man muß sie hart rannehmen, sagt sie selber.
Am Nachmittag und frühen Abend laufen die zwischen den Hausfrauen herum, schwerer zu entdecken. Später, wenn es übersichtlich wird, jagt sie die Angst vor dem Ordnungsamt in schwer einsehbare Ecken. Aber - sie sind noch da...

Eingetragen von hairylover am 30.07.2013 um 19:18 Uhr
Nix los in Aachen

Also auf dem Strassenstrich am Kaiserplatz ist seit den verfluchten bauarbeiten nichts mehr los. WO sind die alle hin?
Nur 1 ist hin und wieder da, ganz selten.
und diese schwarzhaarige ägyptisch aussehende .. aber die klaut.

Wo sind die alle?

Eingetragen von Casanova111 am 25.07.2013 um 02:15 Uhr
traurig...

Hallo Gemeinde,

bin gerade mal nach längerer Zeit wieder durch die einschlägigen Ecken gefahren...
- Gasborn: nur eine Ältere mit dunklem Lockenkopf grinste mich an - habe schnell Gas gegeben
- Gasballons: tote Hose
- AS: Irgendwie hat mich da keine angetörnt - zudem nerven die Massen von Südländern und Jugendlichen da schwer beim Aussuchen

Gibt es denn keinen vernünftigen Strich mehr in AC??
Irgendwelche neuen Ecken vielleicht?

Eingetragen von Strichweb-News am 25.03.2013 um 10:20 Uhr
Aachen: Stadt will ein Beratungsangebot für Prostituierte entwickeln

Zum Artikel

Eingetragen von Strichweb-News am 14.01.2013 um 10:16 Uhr
Nach dem Sex eingeschlafen: Hure beklaut Freier in Aachener Bordell

Zum Artikel

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite

Eingetragen von Kentman am 21.08.2012 um 18:24 Uhr
Aachen

@hairylover
war letztens bei euch in der Gegend und hätte gerne auch so eine Beknntschaft gemacht wie du hairy.
Kannst du mal eine Anlaufadresse nennen,wo evtl was zu machen ist? (fürs Navi)
Viel Spass und Gruß
sendet Kentman

Eingetragen von hairylover am 21.08.2012 um 13:50 Uhr
Es gibt sie noch

Letztens und heute die absoluten positiven Unverbraucht-Fi*ks gehabt. Über die Jahre immer wieder mal Glück.
Letztens eine vielleicht 20-Jährige Gelegenheits-Maus, die es nur gaanz selten macht und heute eine absolut süsse Friseurin gehabt.
Schien mir noch sehr unerfahren im Job. Preis/Leistung/Optik: 1000 Punkte von 1000

Eingetragen von hairylover am 11.12.2011 um 15:54 Uhr
Nadine, Blaswunder

Habe heute Nadine gehabt. Das ist die, die immer so böse in die Weltgeschichte guckt.
Hat vom Gesicht her bissl was von Kathrin M-H. aus dem aktuellen Sportstudio.

Ich habe sie für kleines Geld natur bla*en lassen, eine ganz, ganz liebe Maus.
Hat auch brav alles aufgenommen (FT).

Die werde ich wieder buchen.

Eingetragen von Admin am 30.11.2011 um 08:28 Uhr
Zwangsprostitution - mitten in Aachen

Zum Artikel

Eingetragen von hairylover am 13.10.2011 um 08:18 Uhr
Mia - liebes Mädel

letztens Mia eingeladen, dunkle Haare, ca. 1.65 bis 1.70, schlank, teilrasiert, sehr sauber, ein nettes Mädel, hat alles mitgemacht und zum Schluss sogar geschluckt. GV nur mit, Preis standard.

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von hairylover am 01.03.2011 um 19:58 Uhr
Marokko-Girl ... Blasen

Habe gestern ein Marokkko-Girl eingeladen.. schwarze Mütze, schwarzer Mantel, dünne braun-schwarze Leggins.

Für 20 zu T.-Parkplatz gefahren (Was bauen die denn da jetzt um?).

Bla*en schön ohne .. aber sie schon mir - mit Verlaub - doch recht stinkig .. weshalb ich aufs fi**en verzichtete.
Bla*en schön tief und halb gekonnt.

Mässige WDH-Wahrscheinlichkeit.

Eingetragen von hairylover am 26.02.2011 um 14:47 Uhr
Tote Hose

Hallo liebe Leute!

zur Zeit ist Gasborn ja wohl so tot wie ein Mausear***.
Da laufen nur glg. noch paar Zombies rum (die üblichen) .. aber sonst?

Hat sich der SS woanders hin verlagert?


Eingetragen von sammy1000 am 25.06.2010 um 01:36 Uhr
neues an den gasballons

hallo es sind neue frauen an den gasballons eine dunkelhaarige mit weissen audi cabrio nennt sich doro sieht gut aus aber passt auf sie drückt auf die zeittube und fast nach wenn ich net aufpasst dann seid ruckzuck nen 100 los und das für ne flotte nr im auto will für franze mit verkehr nen 50er und nach nicht mal 10 min kommt dann der spruch du brauchst aber solange da musst aber noch drauflegen also meines erachtens nicht empfehlenswert

Eingetragen von obifan am 16.03.2010 um 20:30 Uhr
Stella das Highlight aus dem Ruhrgebiet

Stella ist wieder in Ihrem alten Hs 21 anzutreffen.

Eingetragen von smith84 am 21.09.2009 um 19:51 Uhr
Stella wieder da?

Hallo leute

weiß jm ob Stella ehemals Du,Do,Ob,Bo wieder aus demn Urlaub ist

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite

Eingetragen von hairylover am 19.07.2009 um 17:53 Uhr
Sunny mit Tattoo

Habe gestern für 20 im Auto Sunny mit Tattoo gehabt. Dunkle, lange haare, bandagierte Handgelenk(e), teilrasierte M.

Sie war sehr ruhig, zurückhaltend, hat nicht viel geredet, dadurch eher eine angenehme Gesamterscheinung.
Hat auch nicht Druck gemacht oder so, aber insgesamt - kann gar nicht sagen woran es gelegen hat - eher keine Wiederholungsbuchung geplant.

Eingetragen von Shooter am 28.05.2009 um 12:28 Uhr
AS Thai Poi?

Wo finde ich Poi denn,hört sich wirlklich gut an, würd ich gern mal testen und berichten! Merci

Eingetragen von hairylover am 27.05.2009 um 19:17 Uhr
AS: Asia-Snack Poi ist zurück

Heute mal wieder in der AS gewesen. Und zu meiner Freude ist "Poi" zurück aus ihrem Urlaub (10 Tage).

Das ist so ziemlich die schärfste Asia-Braut in ganz Aachen.

Die ist knackig-sa*tig, lieb, süss, freundlich und alles sowas.

Ich brauche sie nicht weiter beschreiben, heute für 30 Euro 20 Minuten schöner Blowjob im Stehen, danach Titti und Mu***ilecki und dann erst Misio, dann sie auf mich, aber umgekehrt (Rücken zu mir), und danach ohne Gummi und viel Glitschi schöne Pi**elmassage bis zur Zündung.

Alter, die ist scharf!

Wer sie kennt, weiss, wovon ich rede.

Eingetragen von hairylover am 20.05.2009 um 12:25 Uhr
Gasborn: Melek

Also heute mal wieder gekreist, ohne große Hoffnung.
Denn in den letzten Wochen waren wirklich nur die typischen, altbekannten Zombies unterwegs.
Nach einigen Runden hab ich dann Melek entdeckt.
Gegenüber den Jahren 2007/2008 sah sie recht frisch und gesund aus.
Mangels alternative und hohem Innendruck am Gehänge hab ich sie dann einfach mitgenommen, ich denke, komm, bla*en konnte sie eigentlich ganz gut.
Dann für nen zwanni in die Natur gefahren und Natur lutschen lassen.
Davon hat sie nichts verlernt. Hat sich nackig gemacht, was nicht unbedingt hätte sein müssen, ist zur Zeit komplett geshaved.

Hygienezustand gutes Mittelmaß würd ich sagen, sauber ist anders, aber schmuddelig ist auch anders.

In sofern ein durchaus befriedigender Blowjob mit Aufnahme und Rotz in die Natur.

Bei ihr muss man halt extrem aufs äußere achten, ist bei ihr wie bei keiner anderen ein Indiz auf den aktuellen Zustand.


Eingetragen von Gordon am 08.05.2009 um 03:54 Uhr
Thailänderin Tiffany / Antoniusstr. 23

Hallo Fangemeinde,

irgendwie hatte ich diese Nacht noch Lust auf einen Stich. Also mit dem Auto gegen 0:40 Uhr erstmal zum Gasborn gefahren. Relativ am Anfang vom Gasborn stand eine große Blondine und unterhielt sich mit einem osmanisch aussehenden Kerl. Höchst wahrscheinlich kam Sie aber aus der Kneipe als da zu arbeiten, falls dem nicht so sein sollte, bitte hier berichten.

Vor der Kneipe war recht viel los und da ich erstmal keine anderen Mädels sah, bin ich mal eben rüber zum Grünen Weg. Leider auch hier tote Hose. Also zurück zum Gasborn, Wagen abgestellt und mal zu Fuß die Straße abgeklappert. Zwei Junkies gesehen, auf die ich keine Lust hatte. Gegenüber der Heinrichsallee, also Max- und Ottostr. (wo angeblich neuerdings einige Mädels nun sein sollen) war auch nichts los.

Also hab ich mein Glück mal auf der Antoniusstr. gesucht. Einmal drübergeschlendert, die Schatzi-Ruferinnen und Fensterscheiben-Klopferinnen absolut ignoriert und die Lage abgecheckt. Hm, Olga aus der 29 war nicht zu sehen, Sie ist eigentlich eine sichere Nummer. Aber ich hatte eh Appetit auf Asiatisch bekommen. Einmal um den Block und die Strasse in aller Ruhe nochmals entlang. In der Tür vom Haus Nr. 23 (eventuell 25) stand dann Tiffany. Schwarzhaarig, Pagenähnliche Frisur, relativ groß, getunte B-C Cups und eine 36er KF. Etwa Handflächengrosses Tattoo zweier Delphine auf der (linken?) Hüfte. Alter liegt wohl in den Dreißigern, weswegen die ersten Falten auf dem verlängertem Oberschenkel zu sehen waren. Kurz den Preis verhandelt für eine Stunde (die Ortsübliche ausgerufenen 100 Euro hab ich um 10 Euro ohne groß zu verhandeln gedrückt) und hoch aufs Zimmer, welches relativ sauber war. Da hab ich schon schlimmere gesehen.

Leider hab ich beim Service nicht alles erfragt, denn Sie selber küsst nicht, lässt sich aber fast überall küssen. Sie duftete sauber und leicht nach Bodylotion. Ich hab dann erstmal Ihren Oberkörper mit meiner Zunge erkundet. Dabei taute Sie ein wenig auf und lenkte mir hin und wieder die Brustwarzen oder die Ohren. Spielte mir dabei Gefallen vor ohne unnötig zu übertreiben, also nur leichtes erschwertes Atmen mit geringfügigem Gestöhne. „Schatzi komm“ oder „Schatzi lass uns fi**en“ kaum auch NICHT über Ihre Lippen, was ich als sehr angenehm empfand. Stellungen waren dann Reiter – Missio – Löffelchen – Reiter. Danach hab ich mit dann fertig wi**sen lassen.

Die gröbere Säuberung besorgte Sie, die Kleinigkeiten ich selbst mit Zewa. Am Waschbecken hab ich mich dann mit Wasser und Seife weiter gereinigt. Da die Stunde noch nicht um war, gab es noch kurze Streicheleinheiten, bevor Sie vorschlug mich zu massieren. Ich hab nicht ganz genau auf die Uhr gesehen, aber die vereinbarte Stunde wurde durchaus eingehalten. Zwei drei Minuten mehr oder weniger kann ich nicht sagen.

Fazit: Wenn Sie auch noch küssen würde, wäre die Nummer sehr gut gewesen, so fehlte etwas. Wenn ich mal wieder Druck abbauen will und keine Zeit habe oder mein Asienfaible befriedigen will, ist Sie durchaus eine Alternative.

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von hairylover am 14.02.2009 um 22:23 Uhr
Jessy von der Promenade

Also, heute seit langem mal wieder am Strassenstrich in Ac unterwegs gewesen, gegen 19 Uhr hab ich auf höhe des Sexshops die Jessy (mitte 20 schätz ich) eingepackt.
Sie hatte einen PFerdeschw**z und braune Haaare, und ein Piercing im Kinn (also unter der Unterlippe).

Wirkte zwar nicht 100% klar, aber durchaus bei sich.
Sie hatte eine helle Jeans an.

Für haben für bla*en ohne für 20 ausgemacht, und sind dann in die Nähe des Tivolis gefahren.
Dort hat sie brav das gemacht, was ausgemacht war: Mir die Nudel natur geluscht, bis sie brav alles in den Mund aufnahm bis zum letzten Tropfen, und es dann nach draußen rotzte (ich liebe das, wenn sie das tun, das ist so geil ordinär).

Fi*ken wäre für 25 normalerweise drin gewesen, aber sie hatte gerade ihre Tage.

85% Wiederholung.

Eingetragen von hentai am 25.12.2008 um 09:57 Uhr
habt ihr keine lust mehr zu schreiben ??

Wahr letzte Woche Samstag mal wieder in Aachen und hab mir ein Mädel mit ins Kino gegenüber vom Platz mitgenommen
Kaum ein Wort Deutsch und etwas hektisch bei der Arbeit Hab mit ihr 1-mal französisch mit in den Mund spr**zen ausgemacht und danach noch mal anbla*en und fi**en.
Bevor fragen kommen geschluckt hat sie nicht und fi**en wahr auch nicht mehr als Missionarsstellung wollte von hinten was sie verneinte ging angeblich nicht weil sie so schmal währe. Aber schmal war kein Ausdruck denn wo sie sich ausgezogen hatte, dachte ich die bricht gleich über aber dafür das sie so ein Strich in der Landschaft ist hatte sie echt noch Relative große Ti**en. Und ich denke 50€ wahren dafür auch ok.

Eingetragen von Mattes1966 am 05.10.2008 um 22:49 Uhr
Fi*** in aachen

Gebe Hairylover zu 1000 % recht.
Traurig...

Ob es jemals wieder besser wird ....

Eingetragen von hairylover am 02.10.2008 um 20:00 Uhr
Nix los an der Gasborn - Und auch sonst: Ficken in AC heute schlecht

Ich kann meine Schlagzeile wiederholen .. tote Hose am Strassenstrich in Aachen.

Heut wird gewi**st. :D

Eingetragen von hairylover am 31.08.2008 um 18:06 Uhr
Nix los an der Gasborn - Und auch sonst: Ficken in AC heute schlecht

Hallöchen,

nach diesem blöden 2:2 der Alemannia wollte ich mir an diesem herrlichen Spätsommernachmittag mal einen gepflegten Fot*enkontakt gönnen.
Bin dann langsam richtung Innenstadt gefahren und 20 Minuten Gasborn/Hansemann/Kaiserplatz gefahren.
NICHTS, noch nicht mal die Zombifraktion war da.
Sitzen die alle im Bau oder wie?
Da aufgrund der vielen süssen Mädchen die bei diesem Wetter ihre Pflaume spazieren führten schwoll mir der Sack noch mehr an.
So beschloss ich zu den Profis in die Antonius zu fahren.
Aber aus Negerinnen, die beiden üblichen im Asiahaus und Madame Kuba in der Mitte rechts war wirklich nichts fi**bares dabei.
Nu wurd ich langsam sauer, weil in der Goerdelerstrasse ist alles tot, genauso wie in Haaren in der Kochstrasse (Mann, Daniela ich vermisse deine Naturmusch).
Bin dann wohl oder übel zur Notentsa*tung in die Rottstrasse gegangen.
Zwei Polinnen, eine mit Hautflecken und blond, die andere dunkelhaarig, dunkelhäutig, lange Haare.
Die dunkle war eigentlich die schönere, keine Ahnung warum. Mich muss der Teufel geritten haben, aber ich nahm die blonde.
Die ist zwar nett soweit, und hat eine recht ansehnlich geformte Vagina, doch irgendwie sprang der Funke zwischen uns zwei nicht über, weshalb Herr Pi**el auch nicht so ganz richtig zu sich kam.
Standardfi**, langweilig, Tüte voll, gefrustet nach Haus.
Was ich negativ anmerken muss, ist, das ich für 60 in der Rottstrasse immer Naturblaskonzert bekam. Neuerdings kost das nen 10er extra, weshalb ich dort nicht mehr aufschlagen werden.
Sollen sie sich halt selbst fi**en. :)

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von lustigerkerl am 31.07.2008 um 07:27 Uhr
lohnt es sich noch

hallo gemeinde

komme aus köln und wollte mal wissen ob es sich lohnt zu euch zu kommen.
habe hier mal gelesen das in den ferien öfters auch schülerinnen ihr geld aufbessern. kann mir jemand dazu was sagen.
viel spass und danke im voraus

Eingetragen von hairylover am 27.07.2008 um 18:56 Uhr
Heute Sandra gefickt

Huhu,

war heute in der Rottstrasse seit langem mal wieder. Anwesenden waren 3 Mädchen, eine schwarzhaarige, Schlanke, Pferdeschw**z und dann eine etwas drallere kurze dunkelblonde haare, und dann noch Sandra, kurze Haare, dunkelblond, wuschelkopf, leicht pickel im Gesicht, Sonnenbankbraun (aber schöner Ton) und wahnsinnige Naturhupen, sowie jeweils ein Piercing durch die Nippel und eines im Bauchnabel.

Kommt aus Polen, glatt Rasierte Puss mit Standard-Verspaltung (Also bissl Innenleben raushängen, aber nich so viel, und normal-fleischige Labien).

Schön Sauber alles, schöner hellrosa Ton rund um den Schnatterzapfen, leider leicht vorgegelt, was ich ja gar nicht mag, aber who cares, machte das drinen Herummatschen direkt mehr Spass. ;)

Sie hat ihn mir dann schön zärtlich natur angebla*en und immer schön das Bändchen von unten mit der Zungenspitze bearbeitet, wie ich es mag.
Hab sie dann etwas reiten lassen, angesichts ihrer drallen Hupen eine augenweide.

Ich musste aufgrund vorherschenden Hochdrucks sie umdrehn und hab sie mir von hinten über den Riemen gezogen und nach 5 Minuten Gewaltbock schön vollgepumpt.

Sehr gut angelegte 60 Öre, danke Sandra, ich komm wieder.


Eingetragen von Max Zwo am 30.06.2008 um 11:28 Uhr
Sindy Thai

War kürzlich bei Sindy Thai in der Aachener Beethovenstr. (inseriert u.a. bei *) und bin wirklich gut... REINGEFALLEN! Laut Website verspricht sie einen tabulosen Service, was für mich das schlagende Argument war, denn optisch ist sie nicht der Bringer. Ich dachte, FO und AV sollten drin sein, denn sonst könnte ich ja gleich in die AS, aber Fehlanzeige! Es gab nur FM und das mit viel Handeinsatz. Nach 2 Minuten dann "Schatzi, jetzt f*cken!" und zwar nur die P*ssy. Na toll! Fingern ließ sie sich auch nicht wirklich gern. Bin dann bald gekommen, weil ich die verunglückte Nummer zu Ende bringen wollte. Danach fing sie an nachzukobern: "Schatzi, gehst Du Geld holen, dann machen wir noch mal". Na vielen Dank!

Fazit: Verschwendung! Da gehe ich doch lieber wieder zu den Thais in der AS, die für 30-50 einen faireren Service anbieten.

Apropos: Habt Ihr bzgl. Thais in der AS zur Zeit einen heißen Tipp? Gibt's AV? Und last but not least: Was tut sich den Blackies? Hätte noch mal Bock auf so ne Rubens-Negermama.

Gruß,
Max

Eingetragen von hentai am 23.06.2008 um 09:20 Uhr
@ Wolle22051960

Erst mal ne frage GB oder A Strasse?

Wenn sie Nadine heißt ist es schwer laufen auf dem GB mehrere rum.
Wenn Jessica vom GB hab sie als echt liebe kennen gelernt aber wenn sie vorher raucht dann lieber laufen gehen bekommt voll die Pharaneua ist extrem.

Gruß hentai


Eingetragen von Wolle22051960 am 22.06.2008 um 23:21 Uhr
Nadine oder Jessica

Wer kann mir etwas über Sie sagen ... schlank .. ca23-25jahre .. langes blondes Jahr

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite

Eingetragen von hairylover am 13.06.2008 um 17:43 Uhr
Strassenstrich zur Zeit tot

Ob die wohl alle in Ferien sind oder watt. Jetzt paar mal am Gasborn rumgekreuzt.
NICHTS ausser 2-3 Zombies ... und das seit Tagen.

Eingetragen von hairylover am 02.06.2008 um 20:56 Uhr
Nicole heisst se

heute war ich wieder bei dem teen-style-twen ... sie nennt sich nicole, das hab ich jetzt erfahren.
die braut mit der narbe auf der linken schulter, vom L4L kommen vorne, auf der linken seite, da wo die lampen drüber hängen.

Heute hab ich sie erst wi**sen lassen, dann hab ich sie bla*en lassen (Alles sehr gut), dann hab ich sie Missio genommen, und danach Gummi runter, und mir mit der Hand es so gemacht, das mein Sack über ihre Spalte schubberte .. GEIL .. und dann volle Breitseite auf den Bauch von ihr .. SCHÖN!

Eingetragen von hairylover am 24.05.2008 um 13:52 Uhr
Teenstyle *g*

Na ja, leck mich doch, dann isse eben Teenstyle .. sie selbst sagte mir ja, das sie mitte 20 sei, keine Ahnung, wie ich auf Teen kam.

Aber ne süses Maus anyway, also who cares ..

Eingetragen von ichwarda am 22.05.2008 um 02:39 Uhr
Teeny?

Hallo Hairylover!

Der Teeny nennt sich Katja, kommt aus Bulgarien, ist 27 Jahre alt.

Sie ist Täglich ab 16.00 Uhr da, zu finden ist sie, von LfL kommend linke seite zweite Tür.

Eingetragen von Hairylover am 19.05.2008 um 23:06 Uhr
Der Teen mit der Narbe auf der Schulter

Boah!
Heute Antonius gewesen, um mal meinen Hengstrie*en in einen der anwesenden weiblichen Körper zu stecken.
Auf und ab .. ich war da um ca. 15 Uhr, für Montags nachmittags war die Hölle los.
Neben den üblichen Körpern waren auch neue, schlanke, junge Körper da .. und unheimlich viel Schwarze Haut .. was mich nicht rockte.

Aber dann, ein Mädchen, bei dem ich letztens schon mal drin war.
Die ist unheimlich zierlich, klein .. aber dennoch irgendwie ... weiblich.
Sie hat auf der linken Schulter eine auffallend grosse Narbe, lange, dunkel-blonde Haar, A-Cup, rasiert, RIESEN-Augen.

Na ja, vom LustforLife kommend auf der linken Seite ziemlich weit vorne.
Da kommt doch ein haus, wo so Lämpchen an der Fassade angebracht sind. Einmal Rote Lämpchen, und einmal weisse Lämpchen.
Die Maus aus Bulgarien ist in dem Haus mit den weissen Lämpchen, und steht immer in der Tür.
Wie gesagt, zierlich, Narbe auf der Schulter, leicht zu erkennen.

Hab hier 50 für ne halbe Stunde gegeben. Die hat erst mal feines Blaskonzert, das kann sie wirklich , abgeliefert.
Und zwar hab ich mich quer auf das Bett gelegt, Beine runter hängend, mit dem Kopf und Schulter an der Wand angelehnt, und hab sie erst mal 10 Minuten lutschen lassen. MAN, das kann sie.

Dannach hab ich sie aufsteigen lassen, und nach 5 Minuten dann Doggystyle ... da sie so zierlich war, konnte ich die kompletten Fot*enauswölbungen von hinten gut beobachten wie mein Fleischrie*en da immer von hinten reinwummerte.
Na ja, nach knappen 25 Mins hab ich dann in die Tüte gerotzt.

Sehr geil, WDH bei 100%, Jungs, nehmt sie auch, die isses wert!

Ahso, sie ist leider total rasiert.

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von Hairylover am 13.05.2008 um 14:16 Uhr
Diana vom Gasborn

Hallo liebe Leute.

Der Hairylover hat wieder was beizusteuern. Gestern abend so gegen 23 Uhr habe ich 3-4 runden rund um den Gasborn/Promenade/Old Bushof gedreht.
Da waren zum einen die 2 aktuellen Stammkräfte: klein, brauner Pferdeschw**z, Jeans-Klamotten und gross, dürr, blonde lange Haare und braune Hornbrille.
Auf die beiden hatte ich nun wirklich keinen Nerv, bin ich also weiter in Warteschleife gekreist.
Paar Minutes später tauchte Diana auf, blondes, offenes Haar, Jeans, süsse Maus.
Hatte nur Bock auf ein Blaskonzert, und habe mit ihr 25 für ein Naturkonzert auf einem Stadtnah gelegenen Parkplatz vereinbart.
Sind dann innerhalb von 5 Minuten zum besagten Parkplatz gelangt, zwischendrin netter Smalltalk, alles relax.
Angekommen, hab ich das Blasmobil in eine dunkle Ecke gestellt, hab ihr das Geld ausgehändigt und hab gesagt, ich wills draußen im stehen, sie sagte dem zu.
Ich bin dann um as Blasmobil herum, Hose runter und Geschlechtsrüssel ausgefahren.
Sie blieb in der geöffneten Beifahrertür auf dem Sitz sitzen, und lutschte mir einen, das ich die Sternlein funkeln sah (sogar ganz ich echt lol).
Hab dann zwischendurch, weil ich Bock drauf hatte, sie zu meinen Eiern dirigiert, welche sie gierig bele**te.
Währenddem ich mein Fi*khorn handmassierte.
Kurz vor dem kommen hab ich ihr dann einfach den Rüssel wieder in ihr Mündlein gesteckt und mit der Hand auf dem Hinterkopf ein wenig mitgeholfen wieder in Bewegung zu kommen, was sie breitwillig mitmachte.
Die Sahne dann ordnungsgemäß zunächst in den Mund, dann auf den Boden, war ok, ist biologischer Dünger.
Gemeinsame Reinigungsaktion, das Thema war nach 10 Minuten erledigt, aber HÖCHST-befriedigend für mich.
Wiederholungswahrscheinlichkeit, wenn ich sie nochmal sehe: 10005 Prozent.

Eingetragen von powerball28 am 10.05.2008 um 21:45 Uhr
Hallo Nina

kenne mich in Aachen sehr gut aus. Wohne selber im Kreis Düren und könnte Dich abhohlen oder Du kommst nach Düren und wir fahren zusammen nach Aachen.

Zeige Dir docht dann alles was Du wissen möchtest.

Liebe Grüße
Manni

Eingetragen von KingM am 09.05.2008 um 12:53 Uhr
Kann ich gerne tun

Hallo Nina,

zu deiner Anfrage, kann ich gerne tun. Kannst auch gerne von Köln nach Aachen mitfahren, dann zeige ich dir die Stadt, den Bahnhof und alles, was dich interessiert. Ich bin öfters dort.

Vielleicht kann der Moderator Dir ja ausnahmsweise meine Emailadresse weiterleiten, denn sonst weiß ich nicht, wie ich mit dir Kontakt aufnehmen kann.

Schreib mir einfach, dann können wir ja mal telefonieren.

LG
KingM

*

Eingetragen von Nina am 09.05.2008 um 02:53 Uhr
Könnt Ihr mir weiter helfen??

Ich arbeite in Köln, am Eifeltor, in einem Wohnwagen.
Aber von Zeit zu Zeit arbeite ich auch mal gern woanders.
Das mache ich einmal im Jahr, dann fahre ich schon mal nach Bonn oder nach Düsseldorf. Nun würde ich auch gerne mal in Aachen arbeiten, auf dem Strich.
Wo und wann geht das am besten?? Können mir einige von Euch bitte einen Tipp geben? Ihr kennt Euch ja dort aus. Und ich arbeite am liebsten nachts. Von 22 Uhr bis morgens. Lohnt sich das bei Euch überhaupt? Oder ist es tagsüber besser?
Es wäre total lieb von Euch, wenn Ihr mir da weiter helfen könnt. Und ich muss auch wissen, wie ich da vom Bahnhof aus hin kommen kann.Ob zu Fuß oder besser mit einem Taxi. Vielleicht kann mich am ersten Abend jemand abholen und mir alles zeigen? Falls einer von Euch Zeit dazu hat. Am besten wäre Freitags oder Samstags.

Lieben Gruß , Nina.

Eingetragen von Paul81 am 02.05.2008 um 20:44 Uhr
Hallo,

ich würde es gern mal mit einer Prostituierten ausprobieren, aber ich kenne mich im Lokalen "Milieu" nicht aus.
Was könnt ihr einem Neuling empfehlen? *g*
Gibt es ein Etablissement das in diesem Fall besonders geeignet wäre?
Und wenn ja; welche Frauen sind da zu empfehlen?

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von powerball28 am 01.05.2008 um 09:07 Uhr
Nix mehr los?!

Hallo,

wenn ich das so hier richtig lese ist in Sachen Strachenstrich im Bereich AC, DN und BM nichts mehr los.
Die "schnelle günstige Nummer" scheint es nicht mehr zu geben, oder?

Am Gasborn scheint ja auch nichts mehr zu sein. War aber selber schon länger nicht mehr.
Habe noch ein paar Handynr. von girls die am Gasborn tätig waren. Sind aber alle nicht mehr erreichbar.

Ich kannte mal eine schlanke rothaarige, so ca 30 Jahre alt. Machte einen super Service, bla*en mit Schlucken und auch AV wenn man wollte. Die Nummer von Ihr ist aber schon seit ein paar Jahren Tod. Stand meistens so ab 20.00 am Hansemann an der Bushaltestelle.

Hat jemand vielleicht noch eine Handynr. eines netten Mädels?

Für eine Auskunft wäre ich Dankbar.

Gruß Manni

Eingetragen von Harry2207 am 31.03.2008 um 21:35 Uhr
Kennt jemand Nadine aus Beasweiler

Hallo hat schon mal jemand efahrungen mit Nadine aus Baesweiler gemacht?

Eingetragen von HighlandER-AC am 31.03.2008 um 14:42 Uhr
GF6 / ZK?

Hallo liebe Gemeinde.

Ich suche Girls in Aachen die Zungenküsse und/oder GF6 machen. Wer kennt welche und kann mir einen Tip geben? Danke schön!

Eingetragen von hentai am 30.03.2008 um 18:54 Uhr
Frage

Hallo liebe Gemeinde

Ich hab da mal ne frage, ich hätte mal Lust ein Mädel vom Gasborn mit ins Hotel zu nehmen für ne ganze Nacht und würde gerne mal ein Sandwich Machen oder mehrmals wer kennt da eine die so was machen würde und wer würde mitmachen, das heist aber nicht das er eingeladen ist sondern die kosten würden halbe halbe gemacht.

Hoffe auf antwort oder Empfehlungen.

Gruß hentai

Eingetragen von hairylover am 18.03.2008 um 11:39 Uhr
Strassenstrich tot zur Zeit

Gestern abend meine Runden gedreht auf dem Strassenstrich in Aachen .. Gasborn, Promenade usw.

GAR nichts los. NUll, kein Mädchen da.

Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste

Legaler Straßenstrich in Köln: Prostitution unter Polizeischutz Viel Verkehr auf dem Parkplatz: Straßenstrich im Thiener Feld erregt Gemüter Forderung: "Jeden Kauf von Sex verbieten" Viele Puffs könnten schliessen Berlin: Skandal im Stadtteil – der käufliche Sex an der Straße

News.Strichweb.com Startseite


Eingetragen von hairylover am 12.03.2008 um 16:53 Uhr
Goerdelerstr auch tot, weiss jemand wo Daniela aus Haaren ist?

Hallo liebe leute,

also jetzt weiss ich auch wie die Strasse da heisst, in der Nähe Oppenhoffalle, wo früher diese schöne Wohnungspuff war: Goerdelerstrasse, da dieser Seiteneingang.

Da sind die Jalousiene auch schon seit Monaten runter, da ist auch nix mehr.#

Aber ich habe noch eine andere Frage. Bei Will in der Kochstrasse in Haaren hat ja auch eine Zeitlang die süsse deutsche Daniela (dunkle Haare, schlank) gearbeitet...

Ganz früher war die in der Rottstrasse, bevor sie wechselte.

Weiss jemand, wo man sie mittlerweile erreichen kann?

Wer mir nen Tipp gibt, wo ich sie finde, und ich sie dort wirklich finde, dem zahle ich eine Standardnummer bei ner Dame seiner Wahl, versprochen!

Daniela war nämlich wirklich das geilste Fi*kstück, was ich jemals im Pay-Sex erleben durfte in meiner 20 jährigen Freier-karriere.

Eingetragen von Hairylover am 05.03.2008 um 09:28 Uhr
Kochstr., Haaren, bei Will -> Tot, wird verkauft

Ich war vor paar Tagen noch mal bei Will in der Kochstrasse in Haaren.
Am Fenster sind grosse Schilder, das die Wohnung im Erdgeschoss (da wo die Mädels früher saßen) verkauft wird.
Wenn man durch das Fenster schaut, sieht man drinen alles leer, bis auf Papier aufm Boden und Kartons oder sowas.

Da ist also nix mehr.

Und in dieser Strasse in der Nähe der Oppenhoffallee, da diese Strasse beim Schlesischen Metzger, da ist auch schon seit Monaten die Jalousien permanent runter.
Da ist wohla uch tot.

Eingetragen von Hairylover am 05.03.2008 um 09:26 Uhr
Nix los am Gasborn

Hab mal wieder meine Runden gedreht am Gasborn Promenade. Gestern nachmittag und heute morgen.

Leider bis auf zwei Junkie-Leichen nichts zu sehen. Gestern lief noch so eine etwas ältere Blonder mit Pferdeschw**z und grosser Brille durhc die Gegend. Hatte so eine hellbraune Cordhose an.
Die hatte ich schonmal .. War net so dolle, welk.


Eingetragen von der onkel am 11.02.2008 um 10:12 Uhr
kleine Thai in 29?

wer hat erfahrungen mit der kleinen Thai mit der Zahnspange?Wie ist der Service?Und macht sie auch besondere Dinge?Werde später auch berichten

Seite:
1234567891011121314151617181920
2122232425262728293031323334