Kommentare zur E55 - November 2016

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von ost-gothe am 30.11.2016 um 21:50 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ observer,

deine probleme möchte ich haben, ehrlich.
lass dirs vom admin bestätigen, das ich immer unter ost-gothe schreib, früher vielleicht mal unter anderen namen so ca. 2002 da weis ich aber auch nicht mehr. Der admin kanns über die IP checken.

und ja ich fahre mehrmals beruflich / familiär die woche rüber, aber das gehört hier nicht hin, also ist das mit verlaub schei** egal.

dennoch gibts zu teplice nur noch eines zu sagen = drecksstadt geworden, die größten grazien sind die abhängigen ladys die vor nunmehr schon 10 bis 15 jahren schon standen und wie bereits erwähnt, 0 lust auf sex machen. kurzum damals B ware, heute stehen die als A ware rum und rufen preise auf, die jenseits von gut & böse sind.

es gibt nunmal den austausch hier im forum, dazu könnte ich auch sagen, alle berichte über cheb haben hier nix zu suchen, genauso pilsen oder prag / stadt. hier gehts wie die überschrift sagt umd den strassenstrich an der E55. Auch pensionspreise / hotel sind hier nicht so wichtig, da strassenstrich = autosex bedeutet also für mich. ansonsten kann man birnen nicht mit äpfel vergleichen das geht nunmal nicht.

und der strassenstrich cz ist nun weisgott nicht mehr empfehlenswert. ( Pilsen / Cheb / KV / Ostrov kann ich nix zu sagen ) aber von chomutov bis usti nad labem = zum vergessen.

in dem sinne ost gothe

Eingetragen von nordmann am 30.11.2016 um 20:27 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi Kentman, vielen Dank für Deine Antwort!
Die Infos nehme ich gerne mit ins Gepäck
Hoffe, auch noch von anderen CZ-Fahrern ein paar Infos zu meinen Fragen zu bekommen.
Danke nochmals und schönen Abend noch!
Gruss, nordmann

Eingetragen von Kentman am 30.11.2016 um 16:43 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Nordmann
Kommt natürlich drauf an wo du die 'Messlatte' ansetzt,aber empehlen kann ich dir z.Z. Pilsen.
Tagsüber -- so ab 10 Uhr -- stehen ca 5 Ladies manchmal mehr.
Alles Minderheit .Ab 20 Jahre ,bis ... Keine Schönheiten,aber ich denke akzeptabel und vor allem fair.
Anfahrt : Abfahrt Pilsen Borska Pole.Weiter Richtung Pilsen.Gleich 1. kleine Ausfahrt zur Pap Oil Tanke nehmen.Links und echts an der Strasse stehen dann 'Anhalterinnen bis hoch zur Tanke.Preise um die 20-30€ komplett. (nur Auto)
Nachts gleiche Ausfahrt nehmen und stadteinwärts fahren bis zum 1. Kreisel und dann weiter Richtung Zentrum.Bahnhof.Z.Z. recht viel unterwegs.Selbst bis Mitternacht und bei fast 10 - .Gemischtes Publikum.Von Zig bis Blondy.Übernachtung mußt du dich selber drum kümmern,aber wenn du Pilsen Richtung Domaclice fährst ,gibt es eine Menge Pensionen die sicher günstig sind.

Eingetragen von observer08 am 30.11.2016 um 12:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Warum werd ich nur den Verdacht nicht los, das Ost-gote eine Multiperson ist!

Eingetragen von nordmann am 29.11.2016 um 18:07 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Guten Abend Leute! Ich war einmal 2010 einen Tag in CZ. Einen ausführlichen Bericht dazu, gab es damals von mir hier. Ich stimme einem Vorredner zu, interessant ist wirklich nur Ort, Standort, ggf. Tageszeit und Beschreibung sowie Preis und was eventuell zu beachten ist. Also, eine kleine, kurze Übersicht von allen Gleichgesinnten hier, wäre nicht schlecht und definitiv hilfreicher als Gelaber über alte, vergangene Zeiten.
Mich interessiert zudem noch brennend, was abseits der E55 in CZ noch geht, Prag ist dabei aber uninteressant für mich. Oder bewegt ihr Euch nur entlang der deutschen Grenze? Danke vorab für Eure Hinweise!
Da ich plane, einmal ein ganzes Wochenende in CZ zu verweilen, wäre ich auch für Tipps dankbar, wo ich für max. 20 Euro/Nacht (ohne Frühstück, Sofa reicht) übernachten kann - egal, ob in D oder CZ. (relativ gefahrlos für mich und mein Auto, wäre dabei nicht schlecht hehe)
Ich danke Euch für Eure Aufmerksamkeit und allzeit guten Stich!
Euer Nordmann

Eingetragen von derahnungslose am 28.11.2016 um 01:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Mein Beitrag vorhin war als Antwort auf ost-gothe vom 30.10. 12:47 gedacht, das Zitat ist wohl verloren gegangen... Sorry für's Rätselraten

Eingetragen von derahnungslose am 27.11.2016 um 17:34 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Meinst Du die blonde, die meistens unterhalb des Friedhofs ein paar Meter Richtung Sackgasse steht? Ich finde sie etwas seltsam, sie geht jedem Gespräch aus dem Weg. Selbst wenn ich direkt bei ihr mit halb geöffnetem Fahrerfenster anhalte, sprintet sie sofort zur Beifahrertür. So wird das nie was. Mehr weiß ich leider auch nicht, bin nur noch selten in CZ und dann meist auf Durchreise mit kleinem Zeitbudget...
Da Du ja TEP gut kennst, gleich noch 'ne Frage: Im Frühsommer hatte ich hinter der OMV eine Iva aufgegabelt, geschätzt Ende 20 / Anfang 30 dunkelblonde lange Haare. Ein wenig crazy, aber ansonsten sehr nett und man konnte sich auch mit ihr angenehm unterhalten. Habe sie noch ein paar mal getroffen. Anfang Oktober hatte ich mich wieder mit ihr verabredet per Anruf und Treffpunkt per SMS vereinbart. Aber sie kommt nicht, dafür 'ne Stunde später 'ne SMS 'Kann nicht kommen, oma+mama sind böse an mich'. Und ihre Telefonnummer ist sofort tot, nicht einmal SMS werden vom System angenommen. Weißt Du etwas über sie? Hat sie nur eine neue Nummer oder ist sie verschwunden? Wäre wirklich schade, wenn ich wieder ohne Telefonjoker in TEP suchen "müsste"...

Eingetragen von ost-gothe am 27.11.2016 um 14:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ der Meister,

also ich kenn ihn nicht, aber man sollte sich mal treffen, dein humor gefällt mir.

beste grüße an den meister

Eingetragen von DerMeister am 25.11.2016 um 18:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich hatte letztens nen coolen Typen mit nem Peugeot getroffen. Nannte sich Römer oder Westgothe und hat mir von seinem Fimarchiv erzählt. Leider hat er mir nicht seine Handynummer gegeben, aber der ist so ca 1m85 und etwas "schwerer". Kennt den jemand?

Eingetragen von ost-gothe am 25.11.2016 um 11:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich hatte letztens, eine jana oder glaub jarka, doch vielleicht hies sie helena, in bilina...das is noch net so lange her, war 2002. das war ne geile schnecke, kennt die jemand zufällig. auffällig sind die haare gewesen, sie hatte welche...auch hatte sie ohren & eine nase, glaub ich jedenfalls. sie hatte ne jacke an die gelb oder blau, mit grün war, ein basekap hatte sie auf, das nicht gleich jeder sie erkennt...hoffentlich kann mir jemand helfen?

sie stand zwischen chomutov und usti nad labem, und ihre handynummer endete es war glaub ich 669. Ich glaube irgend jemand muss sie auch gehabt haben, obwohl sie sagt das sie NIE auf dem strassenstrich ist, sie ist eine normale holka` oder holky`wie auch immer helft mir bitte, ich will sie wieder sehen.

euer cezchie

Eingetragen von Kentman am 25.11.2016 um 08:30 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ nanana66
Es dreht sich letztendlich nicht darum ob die auf dem Strich geht,oder nicht -- weil ganz einfach uninteressant für die 'Gemeinde'!!
Mich nervt halt die ständige blöde Fragerei danach ob jemand irgendeine Jana,Jara,Ludmilla,oder sonst wat kennt? Oder irgendeine 'Henne' gesehen hat ,die vor 10 Jahren mal vor einem Supermarkt ihre Dienste anbot und heute nicht mehr dort steht.Genauso langweilig und abgedroschen wie die stories,bzw. die Märchen, die diese Frauen über Herkunft und Lebensumstände von sich geben. Aussehen,Alter,Preis und Standort ist relevant.Dazu die Erfahrungen die gemacht wurden.2016!! Und nicht 1996 oder 2006!!

Eingetragen von observer08 am 24.11.2016 um 05:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@nanana, vielleicht solltest Du sie etwas beschreiben,z.B. Haarfarbe usw. Namen sind Schall&Rauch.
Kenn z.B. eine Nadja, spricht sehr gut deutsch, und nennt sich auch manchmal Yvonne. Steht meist Vormittags in der Waldsassenerstr..

Eingetragen von nanana66 am 23.11.2016 um 19:33 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Kentman: ich glaub grundsätzlich mal nichts, was ein Straßenmädchen behauptet. Vor allem nicht, dass sie sonst nicht auf den Strich geht....

Eingetragen von Kentman am 22.11.2016 um 20:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Wenn sie -- sonst nicht-- auf der Strasse arbeitet,wird sie wohl kaum jemand kennen ---Vom Strassenstrichforum!!

Eingetragen von nanana66 am 15.11.2016 um 19:59 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Gemeinde, kennt jemand Yvonne auch Cheb? Behauptet "sonst nicht auf der Straße zu arbeiten".
Hatte mir ihr schönen GFS in Kynsperk.

Eingetragen von Tillo44/50 am 14.11.2016 um 00:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@HoferStecher, keine Ahnung, was observer im Madonna für Erfahrungen gemacht hat, aber wenn Du meinen Post vom 11.04.15 liest, kennst Du den Grund, warum ich nicht mehr ins Madonna gehe. In den Nebenraum der Pension, ist wirklich nur der letzte Abschaum von Cheb, kann zwar jetzt besser sein, nachdem man David und Roman weggesperrt hat, muß ich persönlich aber nicht testen.
Bin eh kaum noch in Cheb, fahr lieber bei der Ausfahrt Citice runter, da stehen seit einiger Zeit drei, und zwei davon sind recht ansehnlich, und Kynsperk ist auch näher. Somit erspar ich mir den Stress mit den blauen Jungs von Cheb. Selbst in Dolni Richnov sind die Aussichten noch besser als in Cheb. Wünsche euch trotzdem viel Spass in Cheb, sollte wirklich mal was neues da sein, laßt es mich wissen.
Noch eine Frage zur Monika, was soll an der so toll sein, die hat doch einen dicken schwabbela...h, ist also wirklich nicht mein Typ.

Eingetragen von charlie.3 am 13.11.2016 um 18:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hei, hatte am donnerstag wieder ein Date mit Monika. War wie immer super. Also bei ist sie immer pünktlich. Das mit den beiden Wohnungen stimmt. Sie selbst wohnt neben dem Finanzamt und in der anderen Wohnung ihre Mutter. 100%. Sie ist am 4.Juli 1985 geboren, also 31 Jahre jung.


Eingetragen von Hofer Stecher am 12.11.2016 um 19:51 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Kann mal jemand erklären warum man nicht alleine in diese madonna bar gehen soll?

Eingetragen von Gelegenheitsposter am 12.11.2016 um 15:03 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Na, einfach mal lesen ...
31 bis 34 Lenze, ist ganz reell, älter sicher nicht.
Ja, es waren schon einige in der Madona Bar, Empfehlung geh nicht alleine rein ....


Und am Wichigsten, berichte danach

Eingetragen von CZ-Besucher am 12.11.2016 um 12:05 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Obman: Wer lesen kann, ist im Vorteil...

Eingetragen von Obman am 11.11.2016 um 22:27 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Was mich mal echt interressieren würde...,
wie alt ist eigentlich Monika und wo kann ich sie treffen,
und war schon mal jemand in der Madonna Bar?

Eingetragen von observer08 am 09.11.2016 um 22:17 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich muß nicht diskutieren, hier eine kurze Beschreibung der Räumlichkeiten: Eingang ehemalige Bar, 2.Raum ehemaliger Kontaktraum, 3. Durchgang zu den Zimmern und zur ehemaligen Diamantbar, jetzt Spielautomaten- und Barraum, und hier gibt es schon seit dem zusammenschluß von Madonna und Diamantbar einen Barkeeper! Dort kannst Du auch häufig Sandra antreffen. Würde aber trotzdem davon abraten, den Barraum alleine zu betreten.

Eingetragen von Mick1_Germany am 08.11.2016 um 23:06 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@CZ-Besucher: Die Mädels dort auf der Straße sind alle sehr sprunghaft. Was sie heute vorhaben, gilt morgen nicht mehr. Verabredungen werden eigentlich nie eingehalten, Zuverlässigkeit ist ein Fremdwort. Das ist sicher nicht böse gemeint, aber sie haben es nie anders gelernt. Monika ist eigentlich ne ehrliche Haut, aber auch katastrophal unorganisiert.
Ich warte bei Verabredungen grundsätzlich maximal 10 Minuten und wenn sie später kommen, dann lehne ich ab. Die eine oder andere hat es gelernt, die große Mehrheit wird es nie kapieren.

@observer: Mag nicht mit Dir diskutieren. Im Madona gibt es keinen Mittelteil und es gab auch keinen Barkeeper. Das Madona wird seit Jahren ausschließlich von dem vietnamesischen Pächter und seiner Ehefrau betrieben, manche behaupten, er sei Besitzer. Früher hat ab und an seine Tochter und sein Sohn ausgeholfen, aber der ist mit seiner Freundin Lenka (die in der TT-Bar gearbeitet hat) seit über 1 Jahr in Deutschland arbeiten.
Monika ist übrigens seit Juli exakt 31 Jahre alt

Eingetragen von charlie 3 am 07.11.2016 um 23:52 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@CZ-Besucher, wenn ich ihr geschrieben oder angerufen habe, um ein Treffen auszumachen, hat sie jedesmal geantwortet und die Dates auch eihgehalten. Bin von ihr kein einziges mal versetzt worde. Werde wahrseinlich in 3 Wochen wieder Gelegenheitheit haben, mich mit ihr zu treffen.
@observer08, abgeholt habe ich sie jedesmal von der mir genannten Adresse (Straßename Halkova). Sie ist im Juli 31 geworden.

Eingetragen von CZ-Besucher am 07.11.2016 um 22:02 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi Leute, hier will keiner als Oberlehrer spielen, sondern wir tauschen uns alle aus. Davon lebt noch das Forum. Heute hat Monika mir nachmittags wieder eine Sprachnachricht geschickt und gefragt, was ich so mache und wann ich zu ihr komme. Nach ca. 30 Minuten habe ich ihr geantwortet, dass ich viel zu tun habe und dass sie mir konkret zusagen soll. Bis jetzt war sie nicht mehr online, heißt, nachts ist sie "am Werk". Leute laßt euch nicht von diesen Betrügerinnen verarschen. In diesem Sinne einen guten Wochenstart an alle.

Eingetragen von observer08 am 07.11.2016 um 15:17 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@mick, zwischen wohnen und arbeiten ist ein kleiner Unterschied, und ich kann Dir garantieren, das Sandra noch vor 3 Monaten, mit den Barkeeper vom Madonna zusammen war! Aber vielleicht gehört ja auch der Mittelteil für dich nicht zum Madonna, weil es früher der Bereich der Diamantbar war.
Und was Monika betrifft, kann ich nur sagen, das sie meiner Kenntnis nach 34 Jahre ist, und die hier beschrieben Wohnungen beide nicht richtig sind!
Aber immer gern zu lesen, wenn Du Oberlehrer spielst.

Eingetragen von Zwischendurch mal am 07.11.2016 um 11:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo, kennt jemand von Euch die Lilia aus Asch? Ist eine ganz schlanke Russin. Hat bisher in einem ehemaligen Club gewohnt, ist jetzt schwanger und nicht mehr in Asch, oder? Weis jemand, wo sie ist?

Eingetragen von CZ-Besucher am 07.11.2016 um 10:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo an alle,

am Freitag war Monika in einem Club in Falmona und wollte, dass ich sie abhole. Ob sie da war, ist in Frage gestellt. Ich bin nicht hingefahren, da der Weg von Nürnberg aus mir zu Schade wäre nur wegen Ihr. Nun möglicherweise hast du Recht; alle "Damen" sind wahre Lügenerinnen und sehr lange "am Werk". Schlußfolgerung: Obwohl einige von Glückstreffern sprechen, ist CZ schon seit Jahren tot.

Eingetragen von Mick1_Germany am 07.11.2016 um 02:17 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hilfe was ist denn hier los??

Da ist ein Voodooman, der auf seine Jirka immer 4 Stunden wartet und den es nicht stört, dass sie weißen Ausfluß und einen unbehandelten Tripper hat.

Dann gibt es noch die Monika, die 22, 30 und 34 Jahre alt ist, neben dem Finanzamt und auch noch neben der Polizei wohnt und die in Falmona weilt, während ich mit ihr in Cheb einen Kaffee getrunken habe ....

Und dann noch die Sandra, deren vietnamesischer Freund im Madona wohnt, wo man aber nicht alleine reingehen kann.
Dumm nur, dass der vietnamesische Freund seit beinahe 2 Jahren Geschichte ist. Da kamen schon zwei weitere Freunde nach und im Madona schon lange kein Vietnamese mehr wohnt. Und was wohl passiert, wenn man da alleine reingeht ....

Letztendlich unser lieber Freund Ostgothe, der seit Jahren schreibt, dass nichts mehr los ist, die Lage ist erbärmlich, aber er fährt trotzdem jeden Tag rüber ...

Eingetragen von Gelegenheitsposter am 06.11.2016 um 17:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Danke für Euro Infos ...

Ja, die Monika treibt sich immer beim Finanzamt rum, wohl die Qliqe oder Stecher.

Ihre private Wohnung ist fast neben der Mestska Polizia, sauber und gepflegt.

Wäscht dort wohl auch für Tochter / Familie, war dort aber erst 2x.

Komme nur noch ca. alle 2 Monate mal nach CZ. so dass die guten alten Adressen Telefonnummern nicht mehr aktiv sind.

Die Madona Bar war früher ja die Abholadresse für ein paar der Mädels, Sandra kenne ich ca. 4 Jahre, war früher öfter mal mit ihr in Kynsperg, mal zuhause bei Mutten und Schwester, aber meist around Madona Bar abgeholt.
Ist sie noch verfügbar ? Wäre wieder mal ne Option

Eingetragen von charlie 3 am 06.11.2016 um 14:03 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Gelegenheitsposter
Also solange ich sie kenne,und regelmäig treffe, etwa seit Ende letzten Jahres, habe ich sie immer bei dem großen Wohnblock rechts neben dem Finanzamt (Financni urad) in der Straße Halkova abgeholt und auch wieder hingefahren. Hab auch gesehen, das sie da rausgekommen ist. Ist im Juli 31 alt geworden.

Eingetragen von observer08 am 05.11.2016 um 18:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@charlie, sorry sollte es nicht so sein, aber ich habe selbst schon, in besagter Pension mitbekommen wie Freier gemeinsam mit Charlotta, Texte für dieses Forum geschrieben haben.
Monika ist meiner Kenntnis nach 34 Jahre, und hat ein Problem mit Spielautomaten.
Sandra kannst Du im Madonna antreffen, dort arbeitet ihr Vietnamfreund. Habe eine Tele.Nr. mit 379 am ende, meldete sich aber meist ihr Vietnam, hab also schon einpaar Monate nicht mehr angerufen. Würde aber das Madonna nicht alleine betretten!

Eingetragen von nemises am 05.11.2016 um 12:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Good Morning Teplice....

war am Ende letzter Woche mal wieder in Teplice und versuchte mein Glück. Eigentlich nur Mumien unterwegs.Bin nach Bilina, war auch tote Hose nur Zigs und Mumien , nichts gescheites.War schon auf dem Weg nach Hause und drehte gegen 1.20h noch ne Runde durch Teplice.Beim Lidel dann habe ich eine alte Bekannte getroffen.Ich dachte die macht nichts mehr, da Sie lange nicht mehr da war.Es war Klara mit Brille.Sie sah sehr erholt aus und war sexy gekleidet.Ein bischen Smalltalk und ab auf ein Waldweg.Man war die ausgehungert.Der Job war wie immer sehr gut. Habe ihre Telefonnummer bekommen und durfte ein paar schöne Fotos mitnehmen.Sie sagte das Sie nicht immer da ist und nur für besonder Klienten erreichbar ist.Man bin ich bin froh das Sie wieder da ist.

Eingetragen von Gelegenheitsposter am 05.11.2016 um 11:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Charlie & CZ Besucher
Die Monika ist schon lange im Geschäft, reell irgendwas um 30 Lenze.
Hat saubere Wohnung neben Polizeistation, mit manchen Gästen fährt sie auch dorthin.
Weiter ja, sie war in Deutschen Clubs am werkeln.

Warum Sie auch spätnachts auf der Straße rumhängt ??? Evtl. doch auf Droge und grösseren Geldbedarf oder sie muss jemand mitfinanzieren...

Im grossen und ganzen noch eine Empfehlung, bei mir ist und war sie immer korrekt.
40 € für schöne Nummer in der Wohnung finde ich ok.

Weiß jemand was über die skinny Sandra, mit der war ich bis vor anderthalb Jahren auch oft ... Das letzte Mal saß sie mit einem Freund am Kino, ansprechen war da leider nicht möglich und alte Telefonnummer geht nimmer.

Solong

Eingetragen von charlie 3 am 05.11.2016 um 07:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo observer08, willst du damit sagen, das ich für besagte Pensiomtätig bin? Ich bin genau so ein Nutzer dieses Forum und nichts anderes. Das sie aber schon etliche Jahre in Cheb ist und auch in D war, hast du aber recht.

Eingetragen von ost-gothe am 05.11.2016 um 04:02 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Lage Teplice & Umgebung

die letzten 3 Tage von abend 20.00 Uhr bis ca. 3.00 Uhr früh, nichts neues zu entdecken, ein paar hier und da, aber generell flaute...ich sehs nunmal so, mögen es andere anders sehen. die lage ist erbärmlich.

in dem sinne ost-gothe

Eingetragen von CZ-Besucher am 04.11.2016 um 14:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@observer08: Hallo, du meinst, "sie" war schon vor 10 Jahren in deutschen Clubs? Denn sie sagte mir, sie wäre 22...Heute ist in in "Falmona" an der Grenze zu Fürth am Wald und wollte, dass ich hinfahre (von Nürnberg aus). Ich muss es mir überlegen. Aber grundsätzlich hast du Recht. In Cheb findet man selten was neues. Vor ein paar Wochen hatte ich eine Blonde mit kurzen Haaren in Cheb, die mit Minirock rumläuft. Der Blowjob war super, aber ich weiß nicht, wer das ist. Früher hatte ich sie nicht gesehen.

Eingetragen von Mumuh am 04.11.2016 um 01:27 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Was ist am merkeln???
Hat das was mit der Angela zu tun?
Und ne Reiskasse...,das war dann bestimmt ne Asiatin?!?
Soviel Müll wie zuletzt,vor allem von den 2 anderen
Cheb Heinis,
die wohl ein und derselbe sind,gabs hier noch nie.
Wollte eigentlich was von Teplice schreiben,
E55 Forum heißt das hier,
da gibts wirklich noch was zu finden,hatte da erst zwei Bs eine 18 die andere 19,war echt geil.
Lass es aber,warte wie andere "gespannt" auf die Berichte aus Cheb

Eingetragen von charlie 3 am 03.11.2016 um 20:39 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hei observer08, willst du damit sagen, das ich für diese Pension hier schreibe? Damit liegst du aber verdammt daneben. Ich bin genau so einen Leser und Nutzer dieses Forums wie du.


Eingetragen von observer08 am 03.11.2016 um 11:27 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@CZ-Besucher, dann hat sie aber schon seit ca. 10Jahren keine andere Möglichkeit! War in dieser Zeit auch schon in D-Clubs am merkeln.
Manchmal habe ich hier den Eindruck, die Besatzung einer bestimmten Pension, rührt hier immer für die eine oder andere Madam die Werbetrommel, um der Flaute wenigstens einwenig zu entgehen!
Fakt ist, sollte in Cheb wirklich ein neues Gesicht auftauchen, dann ist es eine Durchreisende, welche sich ihre Reiskasse aufbessert.
Ansonsten wechselt doch nur immer die Abzockergarde zwischen AS und Cheb.

Eingetragen von CZ-Besucher am 03.11.2016 um 08:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Charlie, selbstverständlich werde ich nett zu ihr sein Ich bin der Meinung, man sollte alle Menschen mit Respekt behandeln. Ich denke, sie macht das, weil sie momentan keine andere Möglichkeit hat. Aber ich werde euch alle berichten, sobald ich mich mit ihr getroffen habe

Eingetragen von charlie3 am 02.11.2016 um 19:51 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo CZ-Besucher, dann wünsche ich dir viel Spaß mit ihr. Sei nett zu ihr, sie hat es verdient. Für mich ist sie zur Zeit das Beste, was mann in Cheb bekommen kann!!!!! Lass es uns wissen, wenn du ein Treffen mit ihr gehabt hast.