Kommentare zur E55 - Dezember 2015

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von easyrider am 30.12.2015 um 22:52 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Wer gleich hinter der Grenze Schirnding die Vignette kauft und mit Karte bezahlt wird abgezockt. Die Kronen werden zu einen schlechten Kurs in Euro ummgerechnet und dieser Betrag wird dann beim Bezahlen eingegeben, also keine Bezahlung zum Tageskurs. Dem Konto der Tanke werden aber dann die Kronen gutgeschrieben zum aktuellen Kurs. ONO in Jesenice hat den Kurs immer angeschrieben und der ist nirgends so hoch...
Interspar Zigarettenkauf diesselben Banditen! Der Tabakladen in der Verkaufsbucht zockt hab, gleich gebenüber in den offenen Stand wird günstig abgerechnet. Auch Tavel Free zockt ab, wenn Du mit Kronen zahlst gucken sie ....wer Gedanken lesen kann der braucht nur auf die Gesichter schauen...

Eingetragen von Knut am 30.12.2015 um 12:53 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich war gestern mal wieder in der CZ on Tour. Eigentlich wollte ich ein Sally-Kontakt da treffen, leider ist diese aber nicht erschienen. Einreise über Reizenhain nach Chomotov, auf der CZ Seite bis Chomotov, sehr starker Nebel. Gegen 15 Uhr, waren ca. 6 BS auf der alten Straße anzutreffen, leider aber nur Geisterbahn Besetzung, 1 blonde im Krimov an der Wechselstube sah noch brauchbar aus, leider kam ich zu spät.

Eingetragen von cougare am 30.12.2015 um 02:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Vignetten bekommst Du an jeder Tanke. Die jahresvignette dürfte um die 1.500 Kronen kosten, 10 Tagesvignette knapp über 300 Kronen.

Besser wird es in anderem Umkreis auch nicht, einzig vielleicht weniger policie. Ist überall dieselbe Geisterbahn was sich seit Jahren dort anbietet!

Eingetragen von Eurofighter12 am 26.12.2015 um 07:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Du zahlst im Pusa 12 Euro für ne halbe Stunde. Mir ist es das Wert - bevor ich mir im Auto die Hüfte ausrenke Weiß jemand, wo man eine Jahresvingnette für die Autobahn bekommt und wieviel die kostet? Ich habe vor, meinen Wirkungskreis Richtung Sokolow zu erweitern - As und Cheb ist wirklich nur noch Zufall

Eingetragen von Mick1_Germany am 23.12.2015 um 20:18 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Novice:
12 Euro die halbe und 17 Euro die ganze Stunde

Eingetragen von easyrider am 23.12.2015 um 18:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Sieht danach aus....kenne sie schon seit längerem, war schon immer schlank aber in letzter Zeit ist es ein wenig arg geworden. Stimmt, ist nicht regelmäßig on Tour, meist geht das über Telefonkontakte und Stammkundschaft bei den ehrlichen Mädels. Wenn Du als Deutscher als korrekt und nicht abgedreht bekannt bist, gibt es immer noch ein sehr gutes und preiswertes Angebot. Unter der Kirche laufen auch ein paar rum die okay sind, z. b. Sonya. Die Oberbandita ist da Lucia (früher "Jenny mit den großen Hupen"). Sie versprüht derart Hass und Verachtung und hat immer wieder einen neuen Stunt auf Lager, ans Geld zu kommen. Die Geschichten und Vorschläge klingen sowas von absurt.... Sie hat auch ziemlich abgenommen, hat sich vielleicht zu den Drogen noch was eingefangen.

Eingetragen von Novize am 19.12.2015 um 00:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Servus, wahrscheinlich für die "Alten Hasen" hier ne doofe Frage, aber wie ist was zahlt man im Pusa? Kommt ja noch on top zur BS
...Danke

Eingetragen von observer08 am 18.12.2015 um 19:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@neuling, der Erlass der Stadt Cheb bezieht sich auf das gesamt Stadtgebiet, nicht nur auf das Stadtcentrum! Wenn Du sicher gehen willst, dann bis Franzenbad oder Kynsperk, Richtung Waldsassen, geht z.B. das Stadtgebiet bis zur Grenze!
Abgesehen davon der Bereich unterhalb der Kirche wird meist eh nur von Abzockern genutzt, können dort in der Kneipe, gegenüber der Telefonzelle, schnell ihren Drogenvorrat auffrischen!

Eingetragen von Gelegenheitsposter am 17.12.2015 um 23:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Klingt nach der guten Skinny Sandra, wird oder wurde vom türkischen Freund subventioniert und war einige Zeit wenig bis nicht mehr unterwegs, anscheinend nicht mehr ausreichend...


Eingetragen von BS-liebhaber am 12.12.2015 um 11:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Donnerstag ein paar Runden in As und Cheb gedreht. As nur 2 Zombies. In Cheb erst eine in der Nähe vom Pusa angesprochen. Die wollte zwar alles machen, aber nicht im Pusa. Dort hat sie Probleme. Und Privatwohnung oder Vietnamesen Haut kommt nicht in Frage. Da auf halben Weg zwischen Kaufland und Bahnhof eine Sandra eingeladen. 21 und ein kleines Kind. Geht nur ab und zu auf die Straße. Im Pusa für 30 Euro dann das volle Programm. Ging gut mit und sagte nach einer halben Stunde. Es war schön. Telefonnummer geben lassen und zurück nach D.

Eingetragen von neuling. am 10.12.2015 um 18:41 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
war heute ca. 17:00 in Eger, in der Straße unterhalb der Kirche waren 5 Mädels, vier davon jung und hübsch soweit man das aus dem auto erkennen konnte.
könnt ihr zu der Straße was sagen? kann man da bedenkenlos mitnehmen? ist ja eigentlich fast in der Stadt...