Kommentare zur E55 - Mai 2014

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von bsloverHOF am 31.05.2014 um 17:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Steve0862

Zu welcher Uhrzeit hast du die halbzig angetroffen?

Viele Grüße

Eingetragen von Steve0862 am 30.05.2014 um 15:50 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Gemeinde,

heute mal ne Runde durch Asch und Cheb gedreht. In Asch nix, in Cheb nur Polizei. Bin dann mal Richtung Kynsperk. Am Kreisel eine Oma, eine dicke und eine Halbzig. Bin dann mit der Halbzig in die Pension für 30€ und 10€ für das Zimmer. Das Mädel war der Hammer. Ein perfekter Body,schöne feste Brüste und Knackarsch. Schönen OV ohne,dann bissel geritten und missioniert.Wiederholung garantiert.

Eingetragen von diridari am 28.05.2014 um 14:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
letzten do abend cheb
gegen 20 uhr war noch traumwetter,die kleine langhaarige ilona lief richtung peter shop
ortseinfahrt cheb standen auch einige,leider nix neues
beim ehemaligen döner lief die rothaarige martina in einer 3/4 hose rum.später kam sie im mini daher,der steht ihr besser
gegen 22 uhr wurde es schon wieder leer
für alle lenka p(sarah,lena) fans:die saß plötzlich auf der mauer in der waldsassener str.,war ganz in schwarz gekleidet und hätte sie im dunkeln beinahe übersehen
fazit: es war deutlich mehr los aber nur altbekannte gesichter
@eurofighter
die schwangere marie müßte aus kraslice stammen
schreib doch mal öfter einen bericht wenn du schon öfter in der szene verkehrst,nicht nur lesen!

Eingetragen von bsloverHOF am 28.05.2014 um 06:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Bin schon länger in der Region nicht mehr fündig geworden, Fähre aber auch nur noch IJ großen Abständen spontan mal rüber. Ich kenne nur eine stammBS in AŠ welche aber so gut wie nicht mehr anzutreffen ist. Mal schauen was etwas besseres Wetter bringt. In Folmava, ca 1.5 autostunden entfernt hatte ich mein letztes gutes Erlebnis in CZ privat außerhalb Clubs. In AS gibt es seit neusten ein paar private Damen welche auch im Internet inserieren. Die test ich vielleicht mal

Eingetragen von easyrider am 27.05.2014 um 22:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Eurofighter12 vom 25.05.2014 um 22:04:
A...) und einer Sarah. Sie sprach perfekt deutsch mit Akzent, schwarze geflochtene Haare. Angeblich studiert sie Sprachen.


Was meinen die Insider? Riecht nach Lena!

Eingetragen von Eurofighter12 am 27.05.2014 um 21:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von bsloverHOF vom 27.05.2014 um 17:08:
@eurofighter12

Brille? Hautfarbe? Zig? Ca Größe? Bitte nicht alles aus der Nase ziehen lassen


Keine Brille, dunkel, Zig, ca. 1,65, Schwangerschaftsbauch, Husten, reitet nicht gerne (zu faul, musst überreden)
Hast du nen Tipp für mich?

Eingetragen von Tillo44/50 am 27.05.2014 um 18:13 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Mitlesen, und dann in die Pension T&T, das muss ja bestraft werden. Wieoft wurde hier schon vor dieser Pension und ihren Gästen gewarnt, und wenn eine weder ins Pusa noch nach Kynsperk will, ist für mich die Sache erledigt.
Wobei ich letztere Pension bevorzuge, die laufen nicht gerne 15km heim .

Eingetragen von bsloverHOF am 27.05.2014 um 17:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@eurofighter12

Brille? Hautfarbe? Zig? Ca Größe? Bitte nicht alles aus der Nase ziehen lassen

Eingetragen von Eurofighter12 am 27.05.2014 um 16:15 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
sie hat schwarze Haare lol, Zopf. Meist steht sie abends am Bhf, hab sie aber auch schon in der Stadt bei der Sparkasse winken sehen.

Eingetragen von bsloverHOF am 27.05.2014 um 10:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@eurofighter12
Kannst du mir sagen wie genau sie aussieht und wo sie meist steht?

Eingetragen von Eurofighter12 am 26.05.2014 um 21:22 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Kati oder Katja. Ich denke dass in Asch zwei Katias unterwegs sind. Ich meine die Jüngere. War mit ihr im mal Hotel Prago. Nicht der Hit, aber ok

Eingetragen von bsloverHOF am 26.05.2014 um 12:43 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@eurofighter12

Darf ich fragen welche BS das in AS war? Aussehen, Standort.. Kenne selbst einige Stamm BS aber schon länger keine mehr angetroffen.

Eingetragen von Eurofighter12 am 25.05.2014 um 22:04 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich fahre nun schon einige Zeit immer wieder mal nach Asch und Cheb. Als fleißiger Forenleser dachte ich, ich kenne mittlerweile die Tricks der BS. Klar habe ich öfters Lehrgeld bezahlen müssen, aber der Spaß war es wert Letztes WE bin ich allerdings so perfekt abgezockt worden, dass ich doch mal einen Kommentar absetzen muss. Ich war durch unglückliche Umstände über einen Telefonkontakt mit einer Jana verabredet (etwas kräftiger, die Jogginghose hing nur halb überm A...) und einer Sarah. Sie sprach perfekt deutsch mit Akzent, schwarze geflochtene Haare. Angeblich studiert sie Sprachen. Wir haben zuerst im T&T einen Kaffee getrunken, dann war dort plötzlich angeblich kein Zimmer mehr frei, weiter in eine Pension, Bolo oder so ähnlich. Ins Pusa wollten sie nicht, irgendwie panische Angst. Am Hintereingang vom Bolo geparkt, dann (ich Depp) wollte die Wirtin noch ne Kaution. Jaja - ich hab für den Spass ohne Spass 100 € gelöhnt. Ich glaube, dass eine Maria (schwanger im 7.M) ihre Finger mit im Spiel hatte. Aus Frust bin ich nach Asch gefahren, und habe mir von einer zuverlässigen BS noch super einen bl... lassen. Fazit - ich geb nicht auf, man erlebt zu viele, mitunter auch angenehme Überraschungen!

Eingetragen von easyrider am 24.05.2014 um 00:40 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ist ganz einfach, Du fährst in Cheb Richtung ONO dann weiter über den JeseniceDamm Richtung Marienbad. Nach vielleicht 1 km links abbiegen Richtung Lipoltov. Dort im Ort rechts halten, nicht Richtung Otrava. Dann überquerst die Autobahn, ein kleiner Kreisel, dann parallel zur Autobahn zum Kreisel beim Kynsperker Schloss...

Eingetragen von bsloverHOF am 20.05.2014 um 11:12 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hab leider keine Plakette deshalb weiß ich nicht so recht wie ich da hin komme

Eingetragen von Mick1_Germany am 19.05.2014 um 23:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Das ist doch die Vlasta aus Sokolov - die stand früher immer auf Höhe Sokolov, als es die Schnellstraße noch nicht gab bzw. am Parkplatz zwischen Sokolov und der Bretterpension.
Ist viele Jahre her, da hatte ich die auch ein paarmal gebucht, bis ich mich fragen mußte, was ich da eigentlich mache.
Dürfte mal locker über 60 sein.

@BSlover: Frage google maps - die Pension ist direkt am Ortseingang und nicht zu übersehen.
Ne Plakette sollteste aber schon haben, über die Dörfer ist es echt nervig.
Die Pension in Kynsperk hat einen entscheidenden Nachteil: Es gibt nur eine Dusche für alle Zimmer. Neulich haben dort welche geplanscht, da hätte ich mir das Geld für die Pension auch sparen können.

Eingetragen von bsloverHOF am 19.05.2014 um 20:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Kann mir jemand eine genauere wegbeschreibung nach kynsperk selbst bzw zum hotel/zur pension hier schreiben?

Eingetragen von lumnikaner am 19.05.2014 um 20:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von castle vom 19.05.2014 um 17:12:
hallo luminikaner,
kannst du den namen des älteren semesters nennen?

Hallo castle,
kann ich Dir leider nicht sagen, weil ich ihn nicht kenne... weiß nur soviel, daß sie von auswärts kommen muss, weil ich sie mal in Kynsperk zum Bahnhof gefahren hab.
Auf jedem Fall werd ich die künftig schön stehen lassen...

Eingetragen von castle am 19.05.2014 um 17:12 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo luminikaner,
kannst du den namen des älteren semesters nennen?

Eingetragen von lumnikaner am 17.05.2014 um 17:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Tepi vom 17.05.2014

...Auf der Strasse ists immer noch am besten und da bezahlt man keine 100€!!!
Oder man ist völlig bekloppt!!!

Hallo, da hast Du vollkommen recht... Aber es gibt nix, was es nicht gibt. War gerade in Cheb unterwegs, u. weil absolut gähnende Leere war, bin ich mal nach Kynsperk. Da steht ab u. an eine ältere schwarzhaarige. Mit der hatte ich schon öfters mal in der Pension eine Stunde für 25 E. gemacht, u. die war immer mit dem Geld zufrieden, weil sonst groß keiner bei ihr angehalten hat. Ist halt schon ein älteres Semester, u. nicht jedermanns Sache... Wie ich ihr heute die 25 gegeben habe mault doch die nicht rum, ob das alles ist "für 1 Stunde" ?????
Normal 1 Stunde bei ihr 50 Euro. Wobei wir wieder bei den völlig bekloppten sind
Zeigt die mir doch nicht umgehend einen 100 Euro Schein, u. sagt das ihr den heute ein deutscher Mann für eine halbe Stunde gegeben hat ??????? Irgendwo muss die den bekommen haben, ob für eine halbe Stunde oder 5 Stunden ist egal...
Sollte es tatsächlich solche VOLLIDIOTEN geben, dann gute Nacht...
Ist sowieso schon total die Luft herausen da drüben, u. dann kommen noch solche Trottel, u. bezahlen für solche "Notlösumgen" sone Preise ?????

Eingetragen von Tepi am 17.05.2014 um 01:40 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Mirka so doll...,

alte Masche,
die Zuhälter werfen sich die Bälle gegenseitig zu um Kunden zu aquirieren,
dabei bleibt das Deutsch manchmal auf der Strecke,
ne,
Auf der Strasse ists immer noch am besten und da bezahlt man keine 100€!!!
Oder man ist völlig bekloppt!!!

Eingetragen von heutehiermorgendort am 16.05.2014 um 21:49 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Danke,den Preis für das Bolero kannst mir doch bestimmt nennen. Den Rest seh ich dann Dienstag nachmittag,mir ist so wie ein zwei Stunden all in mit bl..ohne lecken,gv mit und so weiter, hast mich sehr neugierig gemacht auf die gute.
Hauptsache sie ist auch da,hab sonst keine Alternative,mag keine reinfälle mehr.

Eingetragen von hobbystecher am 16.05.2014 um 19:59 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von heutehiermorgendort vom 15.05.2014 um 23:43:
Vielen dank für die nachricht über Mirka.
Ich wüste gern noch wie ich sie sicher erkennen kann,was wird mich den der spaß mit ihr kosten und wo geh ich am besten mit ihr hin? Duschen würde ich da schon gern.




Mirka ist ca.1,65m groß, lange blonde Haare oder Zopf, schwarze Umhängetasche. Am besten Du gehst mit ihr ins Belero, kannst dort duschen und nach dem Duschen schmeckt sie besonders gut. Preis mußt du verhandeln, je nach dem was du willst und wie lange, ich gebe für halbe Nacht 100€, geht bei 20 los. Viel Spaß und schreib mal deine Erfahrung.

Eingetragen von heutehiermorgendort am 15.05.2014 um 23:43 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Vielen dank für die nachricht über Mirka.
Ich wüste gern noch wie ich sie sicher erkennen kann,was wird mich den der spaß mit ihr kosten und wo geh ich am besten mit ihr hin? Duschen würde ich da schon gern.

Eingetragen von LongJohn am 15.05.2014 um 23:33 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Erfahrungen aus asch.heute den 15.5. um 22 uhr.nix los keine bs oder sonst was nix gar nix, nur eine mit ihren macker aber an allen anderen Flecken tote hose viel polizei und neuerdings auch flutlicht plus kamera an dem denkmal wo die bs auch gerne stehen. ....ohne Erfolg wiedr heim

Eingetragen von jeens am 15.05.2014 um 23:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
die Dresdner Morgenpost war das ...dort stand drin mit Sex-Streifen von Hilfspolizisten will Dubi deutsche Freier vertreiben ,Böhmen kämpft gegen kleinen Grenzverkehr im Sexparadies für sächsiche Rentner die gern tags kommen und so was.
Wer weis wo man im Netz den Artikel noch mal lesen kann?

Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von lumnikaner vom 14.05.2014 um 15:01:
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Dubidu2 vom 14.05.2014 um 01:27:
Gestern jemand die Posse in der Mopo über die Hilfsscheriffs in Dubi gelesen???
Was sagt Ihr dazu???


Welche Morgenpost ???? Berlin, Dresden, Chemnitz, Hamburg ?????....

Eingetragen von LongJohn am 15.05.2014 um 22:33 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Erfahrungen aus asch.heute den 15.5. um 22 uhr.nix los keine bs oder sonst was nix gar nix, nur eine mit ihren macker aber an allen anderen Flecken tote hose viel polizei und neuerdings auch flutlicht plus kamera an dem denkmal wo die bs auch gerne stehen. ....ohne Erfolg wiedr heim

Eingetragen von Dubidu2 am 15.05.2014 um 22:30 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von lumnikaner vom 14.05.2014 um 15:01:
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Dubidu2 vom 14.05.2014 um 01:27:
Gestern jemand die Posse in der Mopo über die Hilfsscheriffs in Dubi gelesen???
Was sagt Ihr dazu???


Welche Morgenpost ???? Berlin, Dresden, Chemnitz, Hamburg ?????....


Chemnitz!!!

Eingetragen von DerNeugierige am 15.05.2014 um 22:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo, ich verfolge dieses Forum schon eine ganze Zeit lang, und habe auch schon etliches daraus gelernt. Jetzt wollte ich mal was fragen, habe gestern Abend einige Runden in Cheb gedreht, war aber nichts los. Als ich langsam beim Pusa vorbei gefahren bin, sah ich gerade, wie mindestens 5 Polizisten im Haus verschwanden. Wird jetzt das Pusa von der Polizei kontrolliert, dachte immer, daß das Pusa ein sicherer Ort ist. Hat da schon jemand davon gehört?

Eingetragen von heutehiermorgendort am 15.05.2014 um 16:41 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Danke für die Info über mirka. Woran kann ich sie sicher erkennen, wie sind ihre Preise und wo geh ich am besten mit ihr hin?

Eingetragen von heutehiermorgendort am 15.05.2014 um 09:27 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Kannst du mir vielleicht noch sagen woran ich sie sicher erkenne und wie die preise bei ihr sind? Und wo seit ihr auf dem Zimmer gewesen?

Eingetragen von lumnikaner am 14.05.2014 um 15:01 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Dubidu2 vom 14.05.2014 um 01:27:
Gestern jemand die Posse in der Mopo über die Hilfsscheriffs in Dubi gelesen???
Was sagt Ihr dazu???


Welche Morgenpost ???? Berlin, Dresden, Chemnitz, Hamburg ?????....

Eingetragen von hobbystecher am 14.05.2014 um 08:33 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von heutehiermorgendort vom 13.05.2014 um 23:38:
Hallo,ich wollte mal fragen ob in der letzten Zeit jemand was von Mirka (Dubi) gehört oder gesehen hat,hab vor am Dienstag mal eine Runde zu drehen.danke.




Ja, hatte sie in der letzten Woche.Sie läuft meistens zwischen Kreisel Pension Miami, Penny und höher, ab und zu auch mal vom Kreisel runterwärts zu OMV und weiter. Sie hat keine Brille, daß ist Jitka, Mirka ist etwas größer und hat lange blonde Haare. Sie ist immer noch Spitze, hatte viel Spaß und kam voll auf meine Kosten. Ausgienig Blasen macht ihr richtig Spaß. Ich ging mit ihr ins Zimmer, damit ich es auch genießen konnte und ist billiger als von der Polizei erwischt zu werden. In der 69iger ausgetobt,sie explodierte schon beim Lecken ihrer mädchenhaften M... und was dann folgte war himmlisch, sie liebt Doggystellung. Viel Spaß und schreib mal Deine Erfahrungen.

Eingetragen von Dubidu2 am 14.05.2014 um 01:27 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Gestern jemand die Posse in der Mopo über die Hilfsscheriffs in Dubi gelesen???
Was sagt Ihr dazu???

Eingetragen von heutehiermorgendort am 13.05.2014 um 23:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,ich wollte mal fragen ob in der letzten Zeit jemand was von Mirka (Dubi) gehört oder gesehen hat,hab vor am Dienstag mal eine Runde zu drehen.danke.

Eingetragen von we2 am 13.05.2014 um 13:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo ihr lieben
Bin eben auf dieses Forum gestoßen.
Vielleicht könnt ihr weiterhelfen
Ich (w) und mein Mann würden gern ein Abenteuerwochenende in Tschechien, Grenze Dresden verbringen.
Habt ihr Tipps wo es einigermaßen süsse Mädels gibt (bis 40) die sich auf ein Pärchen einlassen?
Was sollten wir beachten? Waren einmal in Pilsen ist uns jetzt jedoch zu weit zu fahren und war auch nicht besonders toll.
LG

Eingetragen von Spelter am 11.05.2014 um 23:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich komm grad aus Cheb. Hab da eine Marrika aufgelesen, 32 Jahre, ca 175 cm groß , Schwarze Wellige Haare , keine Titten.
Steht meist bei der Disko oder vorm Pusa. Hab sie ins Pusa , mit genommen und ne Halbe Stunde das Zimmer bezahlt, ausgemacht war nen Fick für 15 Euro. Oben hat sie nach verhandeln wollen und ich habs abgelehnt. Dann sollte Sie mir zumindest einen blasen und das endete in einem Disaster. Nur gewichse und minimal blasen, dauernd Tschechen gebrabbel und lieblos gewichst. Dann regt Sie sich auf das mein Freund net steht, wie auch bei der Stimmung. Nach 25 Minuten ist sie raus und hatte keinen Bock mehr. Gummi runter , aufs Bett geknallt und heim gefahren, mich noch bei der Besitzerin kurz über Sie beschwert. Ist ne richtige Abzockerin, für das verbrannte Geld und den verbrannten Sprit hätte ich in Hof auch gehen können. In Zukunft meide ich Cheb, die zweite die selbst im Pusa einen abzocken will.

Eingetragen von Mitbenutzer am 07.05.2014 um 21:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
In Prag ist auch noch was zu finden.

Leider ist es nicht ohne Registrierung möglich, hier zu einzelnen Städten direkt etwas zu schreiben - deshalb hier !

Also neben den Abzocke-holkys auf dem Wenzelsplatz (Vaclavske namesti) ist auch noch was auf und um den Karlsplatz (Karlovo namesti) zu finden. Ca. ab 20 Uhr tauchen die ersten holkys auf. Die meisten stehen an den beiden Kirchen oder laufen auf dem Fußweg um die Grünanlage. Einig sind auch in den abgehenden Seitenstrassen leicht versteckt in Hausfluren zu finden. Auf den Bänken in der Grünanlage saßen auch welche, aber trotz guter Beleuchtung habe ich mich da nicht reingetraut.

Habe nicht getestet aber mit einigen geredet (tschechisch). Preise von B 300,- S 600,- (absolutes Vrak) über B 500,- S 1000,- (Durchschnitt) bis zu 2500,- (echt ge*** Schnecke). "Verrichtungsort" ein Stundenhotel ca. 100,- Taxikronen entfernt. Preise dort 350,- / Stunde bzw. 1000,- bis 1200,- ganze Nacht fürs Zimmer. Soll sauber sein.

Meiner Beobachtung nach waren gegen 21 bis 22 Uhr die meisten (insgesamt ca 25) da, aber auch schnell wieder weg, entweder in Auto eingestiegen oder mit Klienten zusammen im Taxi weggefahren.
Aufpassen, es ist auf der Strasse um die Grünanlage überall Halteverbot. Parkplätze sind gebührenpflichtig. Deshalb stehen die Holky an den Ampeln - da ist kurz Zeit zum Verhandeln wegen der langen Rotphasen der Nebenstrassen.

Policie läuft und fährt auch Steife, kontrolliert die Holkys auch incl. Taschenkontrolle (Drogen) läßt aber die Freier in Ruhe, wenn die nicht gerade im Halteverbot stehen.

In 14 Tagen bin ich wieder dort - mal sehen, ob ich was testenswertes finde.

Eingetragen von diridari am 05.05.2014 um 21:45 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
donnerstag abend cheb
die ersten runden nix los,kann daran gelegen haben dass es vorher heftig geregnet hat.
die rothaarige martina war beim pusa am werkeln
klein denisa lief auch kurz rum.
lucie war bei der t&t pension zu sehen, sonst nicht viel los.
dann stand auch noch die hübsche abzockerin unterlab vom obi,hat bestimmt ein opfer gefunden denn da sind viele wie wild um sie rumgekreist.
bei der norma-kaufland kreuzung stand dann eine mit sehr langen haaren.von weitem sah sie top aus,aber mit jedem meter den sie näher kam gefiel mir das gesicht weniger und als sie zu sprechen begann war es ganz aus.zähne kaum noch vorhanden!
sonst war nicht viel los
bei der heimreise stand/saß dann vollprofi jana beim ehemaligen hypernova
@Jo6
beschreib mal diese martina aus der t&t pension.
ich würd da nicht rein gehen,da treibt sich zuviel gesindel rum
@all
gibts diese jenny/monika mit den schönen hupen aus der waldsassener str. noch?

Eingetragen von Gay-Lover am 05.05.2014 um 12:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,
ich stehe auf Männer. Wo und wann kann mann im angesagten Gebiet Männer für Männer finden? Vielen gaylen Dank im Voraus für die Tips und Hinweise.

Eingetragen von lovosz am 05.05.2014 um 09:27 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen


ich gehöre auch zu den ewigen CZ- Fahrern, wohne aber nicht so weit von der Grenze
und unbedingt voll zurück fahren muß man nicht, man findet schon noch was und manchmal hat man sogar noch einen Glückstreffer wie ich am Samstag in Chomutov am Ende der Kadanska. Eine kleine Tschechin, Schwarzhaarig, schlank, 20 Jahre, war das erste mal an der Straße, was ich bei ihrer Schüchternheit und Unerfahrenheit auch glaubte und die letzten 3-4 Jahre habe ich sie dort noch nie gesehen. Schon beim Ausziehen war sie regelrecht ängstlich.
Sind es dann eben langsam angegangen und am Ende waren beide zufrieden
Schade das ich vergessen habe nach ihrer Nummer ( Telefon ) zu fragen.

Eingetragen von czechlover am 04.05.2014 um 14:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ jo6, naja bilina war nicht immer so, kommt drauf an welchen zeitraum man da überblicken kann, bei mir sind 17 Jahre, gott wie die zeit verrammelt, bushaltestellen wo früher welche stand sind komplett von der natur verschluckt worden, gut spass beiseite.

gestern, wetter etwas sehr kühl.

einreise deutschneudorf / kliny ca. 16.00 uhr.

insegsamt 502 km abegspult litvinov>bilina>TPL>Dubi>zurück bilina>Chomutov>klasterec/boc>ostrov>jachymov anschliessend wieder über chomutov>bilina>TPL > dann rückreise über Reitzenhain. die 500 km ist persönlicher rekord ogwohl ich im Kreis MAB wohne.

einziger lohnenswerter kontakt/ ne kräftigere namens "maria" ( mary ) in TPL > 15 euro auto vollservice, mit gummi ( blasen ohne) tschechin.

durchschnitt. im ergebnis / fazit: zeitaufwand und sucherei steht nicht mehr im verhältnis zu dem was man bekommt, aber ich zähle mich zu den straßensexliebhabern im auto, und zu dem dummen rest die das "fahren in cz" immer noch, dem clubbesuch vorziehen.

immer in der hoffnung = schöne natur - schönes mädchen - schöner sex und schöne fotos, und gutes befriedigendes heimfahrgefühl...wird leider immer weniger.

für alle diejenigen die meine berichte eh zu kot*en finden, einfach ignorieren.

euer czechie

Eingetragen von LongJohn am 04.05.2014 um 13:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Heißt das wenn die BS um den 15. "Geld" erhalten das sie eher nicht auf der strasse anzutreffen sind oder eher genau andresherum?

Eingetragen von LongJohn am 03.05.2014 um 22:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
also war heute on the road in asch. lag sicher auch am wetter aber ne flaute is noch unertrieben,

Ist der club Venuse zu empfehlen war da schon jmd dieses jahr?

Eingetragen von LongJohn am 03.05.2014 um 19:16 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
gibt es neue berichte und erfahrungen aus asch?

Eingetragen von Jo6 am 03.05.2014 um 00:26 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Bilina: Das ist keine neue Masche. Die meisten Mädels fordern anfangs 30 €. Das ist deren Verhandlungsbasis, mehr nicht. Ich lach sie dann lauthals aus. Danach kommen 20 Euro als Angebot und bei 15 € einigen wir uns (BJ und GV). Beim nächsten mal rufen sie dann gleich 10 Euro auf.

Der Nettostundenlohn für einfache Arbeit beträgt in CZ 2 Euro. Das sollte man immer bedenken.

Chomutov: Die meisten Mädels stehen nachmittags herum. Bei Dunkelheit findet man nur selten brauchbare Girls. Das war schon immer so.

Übrigens ist Chomutov ein Paradies: Soviele Traumfrauen findet man sonst nirgends. Von den Topmodels, die ich dort schon vernascht habe, können die meisten Männer bestenfalls träumen.

Bei Bepo kenne ich nur den Barraum im Dachgeschoß und finde den (für den Preis) akzeptabel. Wenn ich ein Girl in oder am Ortsrand von Chomutov auflese, dann fahr ich zu Bepo. Weiter oben fahr ich zur Stundenpension "Wechselstube" mit Dusche.

Teplice: Dort treiben sich zwar bis spät nachts Girls rum, trotzdem ist der Nachmittag zu empfehlen. Einige verschwinden aber auch bald wieder. Vermutlich wollen sie Zuhause sein, wenn ihr Ehemann von der Arbeit zurück kommt oder wenn sie ihr Kind vom Kindergarten abholen müssen.

Am späten Nachmittag ist nicht mehr viel los und was dann noch rumsteht ist überwiegend unterdurchschnittlich - nix für mich.

Von Donnerstag Abend bis Sonntag würde ich Teplice meiden. Dubi ist generell uninteressant.


Eingetragen von lovosz am 02.05.2014 um 19:45 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
auch ein kurzer Bericht von mir und auch ich kann mich dem Bericht von "jo6" nicht anschließen, im Gegenteil, aber dazu später.

Einreise über Jachymov - Ostrov - totale Flaute, habe dort aber noch Telfonkontakte. Weiter nach Boc, dort eine Blonde oder wie man es nennen soll, schon seit vielen Jahren dort. Neuerdings aber zusammen mit einer kleinen Schwarzhaarigen. Sieht hübsch aus, etwa 1,60m , schlank. Hätte mich gereizt aber Anfangsgebot im Auto 40 Euro und in Pension 50 Euro + 20 fürs Zimmer Bin kopfschüttelnd weiter nach Chomutov. Dort am Berg Richtung Hora sv Sebastiana die übliche Besatzung von ca.7 Holkys, 2-3 sehen ganz nett aus.
Nun meine Frage an "Jo6", Du nennst diese Absteige bei - Bepo - empfehlenswert ? Ich war einmal dort, Bettlaken gibt es ja noch aber keiner weiß wie alt die sind, keine Möglichkeit zum Duschen oder auch nur Waschen und Du hast dort mehrere Mädchen getestet ohne Dich wenigstens einmal mangels Gelegenheit zwischendurch zu waschen ?
Ich weiß nicht, wir wünschen uns von den Mädchen Sauberkeit usw., aber das sollten wir dann auch bieten.
naja, werde morgen nochmal rüber fahren, im Notfall dann Telefonkontakte

Eingetragen von LongJohn am 02.05.2014 um 18:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von bsloverHOF vom 01.05.2014 um 14:29:
@LongJohn

Wo habt ihr euch vergnügt? Hast du irgendwelche guten Plätze?


Details nenne ich nicht aber es gibt auf nebenstrassen von asch richtung cheb ein paar gute polizeilich unbesuchte Plätze. meistns ist ein waldweg der unüberschaubar ist und gut versteckt

Eingetragen von LongJohn am 02.05.2014 um 07:39 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von bsloverHOF vom 01.05.2014 um 14:29:
@LongJohn

Wo habt ihr euch vergnügt? Hast du irgendwelche guten Plätze?


Details nenne ich nicht aber es gibt auf nebenstrassen von asch richtung cheb ein paar gute polizeilich unbesuchte Plätze. meistns ist ein waldweg der unüberschaubar ist und gut versteckt

Eingetragen von bsloverHOF am 01.05.2014 um 14:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@LongJohn

Wo habt ihr euch vergnügt? Hast du irgendwelche guten Plätze?

Eingetragen von czechlover am 01.05.2014 um 12:28 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo gemeinde,

kurzbericht auch von mir, auch wenn dieser erheblich abweicht von "jo6".

hier mal ne info was die feiertage Tschechien`s angeht, da kann sich jeder dann danach etwas richten zwecks ausflug ins "gelobte land":

http://de.wikipedia.org/wiki/Feiertage_in_Tschechien

danke admin wenn du diesen link stehen lässt.

zum anderen mal eine andere info wann die ladies sozialgeld bekommen, es ist richtig das dies meist so am 15. bis 17. eines jeden monats ausgezahlt wird. das gedankenproblem dabei ist folgendes: die miete ist wiederum nicht gleich fällig, sondern die girls haben die ca. 3000 bis 4200 kc erstmal ein paar tage in der hand eh sie die miete einzahlen gehen. meine erfahrung bezieht sich auf chomutov, wo das geld auf dem stadtamt ( lidl / ex-eis-stadium kreisel ) unten im keller bar ausgezahlt wird, anwesend sind dort immer ein bis zwei polististen, reingelassen werden an den 2 auszahlschaltern meist nur 2 bis 3 personen. richtig ist aber auch, jede stadt / kreis zahlt zu einem anderen termin aus. wie das also in bilina/telice / usti ect. gehandhabt wird entzieht sich meiner kenntnis.

Bericht: gesamter letzter Monat = 5 x Leerfahren
obwohl ich im schnitt zw. 20 und 25 euro pro gig eingeplant hatte.

neu zu beobachtende masche in bilina !!! es wird ein startgebot von 30 !!! Euro aufgerufen, das ist selbst bei den 20 jährigen gelegenheitsschönheiten für den straßenstrich übertrieben. ich kann nur raten das das niemand ernsthaft zahlt, sonst erhöhen die rotzfrech weiter. Die dazugehörige aussage spricht bände: " in deutschland musst du 70 bezahlen, da ist 30 straße hier normal" - vorallem wenn man die gleiche ieche letztes jahr für 15 euro hatte.

in chomutov,das ist wohl war stehen einige, teils attraktive, allerdings ist spätestens nach einbruch der dunkelheit auch schon schluss, und man findet nur noch so ca. 2 bis 3 fregatten.

ansonsten ist chomutov noch ein recht sicherer ort für den straßensex, im gegensatz zu dubi / teplice / bilona und korrekter sind die girls auch ( überwiegend )

ansonsten ist tpl / dubi eigentlich tot. dubi steht fast garkeine mehr ( policie verordnung ist wohl neu ) und TPL nur die 3 einheimischen an der ono, die auch gerne mal zu dritt versammlung abhalten, nicht der rede wert.

aber auch tagsüber bei herrlichem wetter hat man durchaus keine erfolgsgarantie mehr.

heute teste ich den abschnitt chomutov bis boc ( klasterec ) mal im hellen.

eine große konkurrenz sind auch die wohnmobilfahrer und LKW`s geworden, wie ich finde.

PS. das ist mein subjektiver erfahrungsbericht, und kann nicht verallgemeinert werden!

euch allen ein gut stich , euer czechie

Eingetragen von czechlover am 01.05.2014 um 12:22 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo gemeinde,

kurzbericht auch von mir, auch wenn dieser erheblich abweicht von "jo6".

hier mal ne info was die feiertage Tschechien`s angeht, da kann sich jeder dann danach etwas richten zwecks ausflug ins "gelobte land":

http://de.wikipedia.org/wiki/Feiertage_in_Tschechien

danke admin wenn du diesen link stehen lässt.

zum anderen mal eine andere info wann die ladies sozialgeld bekommen, es ist richtig das dies meist so am 15. bis 17. eines jeden monats ausgezahlt wird. das gedankenproblem dabei ist folgendes: die miete ist wiederum nicht gleich fällig, sondern die girls haben die ca. 3000 bis 4200 kc erstmal ein paar tage in der hand eh sie die miete einzahlen gehen. meine erfahrung bezieht sich auf chomutov, wo das geld auf dem stadtamt ( lidl / ex-eis-stadium kreisel ) unten im keller bar ausgezahlt wird, anwesend sind dort immer ein bis zwei polististen, reingelassen werden an den 2 auszahlschaltern meist nur 2 bis 3 personen. richtig ist aber auch, jede stadt / kreis zahlt zu einem anderen termin aus. wie das also in bilina/telice / usti ect. gehandhabt wird entzieht sich meiner kenntnis.

Bericht: gesamter letzter Monat = 5 x Leerfahren
obwohl ich im schnitt zw. 20 und 25 euro pro gig eingeplant hatte.

neu zu beobachtende masche in bilina !!! es wird ein startgebot von 30 !!! Euro aufgerufen, das ist selbst bei den 20 jährigen gelegenheitsschönheiten für den straßenstrich übertrieben. ich kann nur raten das das niemand ernsthaft zahlt, sonst erhöhen die rotzfrech weiter. Die dazugehörige aussage spricht bände: " in deutschland musst du 70 bezahlen, da ist 30 straße hier normal" - vorallem wenn man die gleiche ieche letztes jahr für 15 euro hatte.

in chomutov,das ist wohl war stehen einige, teils attraktive, allerdings ist spätestens nach einbruch der dunkelheit auch schon schluss, und man findet nur noch so ca. 2 bis 3 fregatten.

ansonsten ist chomutov noch ein recht sicherer ort für den straßensex, im gegensatz zu dubi / teplice / bilona und korrekter sind die girls auch ( überwiegend )

ansonsten ist tpl / dubi eigentlich tot. dubi steht fast garkeine mehr ( policie verordnung ist wohl neu ) und TPL nur die 3 einheimischen an der ono, die auch gerne mal zu dritt versammlung abhalten, nicht der rede wert.

aber auch tagsüber bei herrlichem wetter hat man durchaus keine erfolgsgarantie mehr.

heute teste ich den abschnitt chomutov bis boc ( klasterec ) mal im hellen.

eine große konkurrenz sind auch die wohnmobilfahrer und LKW`s geworden, wie ich finde.

PS. das ist mein subjektiver erfahrungsbericht, und kann nicht verallgemeinert werden!

euch allen ein gut stich , euer czechie