Kommentare zur E55 - Februar 2014

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von Kentman am 28.02.2014 um 08:41 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von der mit dem bär tanzt vom 26.02.2014 um 20:38:
also guten abend meine lieben foren teilnehmer,

in cz ist absolut tote hose.

aber in fürth, nbg und erlangen da sind die süßen die ihr vielleicht sucht.
fahrt nach fürth da sind so süße mädels am start,
da könnt ihr euch die beste aussuchen,
na wegen 10 Eoros mehr?
Glaubt mir in Franken geht in sachen bezahl Sex
die post ab
beste grüße von der mit dem bär tanzt


"der mit dem Bär tanzt" klingt gut -- mir würde schon ein " Bärenauge" in Fürth und Umgebung langen
Bin aus der Gegend und suche schon ewig lange was passendes . Schwarze Haare,dunklen Teint und möglichst schlank.Für einen guten Tip wäre ich dir wirklich dankbar.

Eingetragen von Riese111 am 28.02.2014 um 00:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ der mit dem bär tanzt:

Tschechien, hier gemeint die ehemalige E55 ist längst nicht tot.
Natürlich ist es nicht mehr wie in den 90er Jahren.
Darum geht es hier im Forum, also die E55!

Ich bin fast jede Woche drüben (Region Teplice, Usti, Bilina, Most Dubi). Nur sehr selten bin ich enttäuscht oder tatenlos nach Hause gefahren. Dabei bin ich sehr anspruchsvoll.
Wer sich einigermaßen auskennt und genug Kontakte sammelt, zu den BS fair und ehrlich ist, kommt nach wie vor zum Stich. Auch hier bedeutet Zeit ist Geld.
Und dann gibt es ja noch die Recherche per I-Net. Kontakte darüber sin teurer als an der Straße, zumeist aber auch besser und weniger frequentiert.

@ Karl-Heinz

Bitte verlange nicht Namen, Adressen und Telefonnummern.
Hier gehen die Geschmäcker sehr weit auseinander.
Derzeit sind in der Region Dubi/Teplice/Bilina mind. zwischen 15 - 40 “Gelegenheiten” an der Straße zu treffen. Ja auch Drogen-Tussis, garantiert nicht alle. Ich schätze mal 50%. Sieht man denen meist man.
Ich mache immer die Zentralverriegelung zu. Keine Wertgegenstände in Reichweite. Dann frage ich bei halb herunter gelassener Seitenscheibe die Konditionen ab. Marodes Gebiss überzogene Fordreung, Gezerre an der Autotür etc. = Tschüss. Hart aber fair.
Zur Monatsmitte ist weniger los, da um den 15. des Monats die Stütze vom Staat ausbezahlt wird. Reicht manchmal bis 15. Tage...
Es ist auch von der Tageszeit abhängig. –> Vor 15.00 Uhr kann man es (fast) vergessen, Spitzenzeit von 15.00 - 19.00 Uhr, so meine langjährige Erfahrung. Auch sollte man sich bei mehreren Durchfahrten über die Standorte kundig machen. Keine übereilten Entscheidungen, habe aber auch schon eigene Zögerlichkeit bereut.

Versuch macht kluch. )

Und dann gibt es ja noch so einige Club’s in Dubi die meist ab 16.00 Uhr öffnen, der Saunaclub in schon eher.

Wenn’s geholfen hat, wäre ein Bericht ganz nett. Notfalls auch eine Warnung.

Eingetragen von der mit dem bär tanzt am 26.02.2014 um 20:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
also guten abend meine lieben foren teilnehmer,

in cz ist absolut tote hose.

aber in fürth, nbg und erlangen da sind die süßen die ihr vielleicht sucht.
fahrt nach fürth da sind so süße mädels am start,
da könnt ihr euch die beste aussuchen,
na wegen 10 Eoros mehr?
Glaubt mir in Franken geht in sachen bezahl Sex
die post ab
beste grüße von der mit dem bär tanzt

Eingetragen von Karl-Heinz am 25.02.2014 um 19:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Danke ,
welche Girls sind zu empfehlen und welche Leistungen/Preise bieten sie an? FO u.Ficken safe ? Gibt es auch in Teplitz eine sichere Pension für eine Stunde? Sind das nicht fast alles Drogentussies? Was gibst mit denen für Probleme oder zu beachten?

Eingetragen von Riese111 am 25.02.2014 um 10:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Zimmer kosten 9€ die halbe Stunde und 14€ die ganze Stunde. Im Bistro alle Zimmer mit Dusche, im Bolero die meisten Zimmer.
Auto ist auf dem Pensions-Parkplatz schon sicher, teilweise Kameraüberwachung (Bolero), aber nur der kleine Platz direkt hinter der Pension.

Dana ist ein Wohnungs-Puff in Teplice.

Abzocke droht, wenn vorherige Geldübergabe verlangt wird. Kann sein, muß nicht.
Ich zahle grundsätzlich erst hinterher. Da sehen die Perlen auch nicht, aus welcher Tasche ich die Dukaten zaubere.
Nie mehr Geld auf’s Zimmer mitnehmen, als man ohnehin bereit ist zu löhnen.

In Dubi keine BS an der Straße einladen. Weiße Straßenmarkierung keinesfalls überfahren! Maximal an der Tankstelle oder einem öffentlichen Parkplatz ansprechen und sie zu Fuß ins Bistro schicken, um sich dort mit Ihr zu treffen. Das toleriert die Mestka gerade noch.

In Teplice und Bilina ist das einfacher, falls man sich an die Verkehrsregeln hält.

Eingetragen von Karl-Heinz am 24.02.2014 um 07:18 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
was kostet in Dubi da das Zimmer eine Stunde?
ist mein nagelneuer Skoda auf dem Parkplatz sicher?
wieso meinst du ist da häufig wechselnde Besetzung bei Dana?
Auf welche Abzockmaschen muss man aufpassen?

Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Riese111 vom 21.02.2014 um 00:35:
Stundenhotels:

- Bolero in Dubi
- Bistro in Dubi

"Dana" scheint eine Empfehlung zu sein, offenbar häufig wechselnde Besetzung.

An der Straße nur gelgentliche Glückstreffer, immer vor Mitte des Monats (Auszahltermin der Sozialhilfe). Viele Drogentussies!

Gefahr für Newcomer, selbst ich bin mit 20 Jahren Erfahrung gelegentlich in die Abzockfalle getappt.

Eingetragen von Riese111 am 21.02.2014 um 00:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Stundenhotels:

- Bolero in Dubi
- Bistro in Dubi

"Dana" scheint eine Empfehlung zu sein, offenbar häufig echselnde Besetzung.

An der Straße nur gelgentliche Glückstreffer, immer vor Mitte des Monats (Auszahltermin der Sozialhilfe). Viele Drogentussies!

Gefahr für Newcomer, selbst ich bin mit 20 Jahren Erfahrung gelegentlich in die Abzockfalle getappt.

Eingetragen von Mick1_Germany am 20.02.2014 um 18:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,

hätte mal ne Frage zu Cheb:
Vor ca. 3 Jahren stand beim Lidl immer eine Blanka, damals knapp unter 30 Jahre, schwarze Haare.
Die Haftstrafe, die sie antreten musste, sollte schon lange vorbei sein.
Weiss jemand, was aus ihr geworden ist oder wurde sie mal wieder gesehen?

Danke schonmal für Infos

Eingetragen von Karl-Heinz am 19.02.2014 um 20:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
gibt es in Teplice oder Umgebung eine günstiges und sicheres Stundenhotel/Pension wo auch das Auto sicher steht und was kostet da eine ganze Stunde? War jemand mal in der Fuegnerova bei "Dana"s kleinem Bordel und kann berichten was dort so geht? Wie ist die Lage derzeit mit den Straßengirls ?

Eingetragen von hofer stecher am 11.02.2014 um 06:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Also ich würde von hof aus starten und dann die a9 durch bis nbg

Eingetragen von bsloverHOF am 10.02.2014 um 19:55 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Kommt drauf an von wo man startet. Nach NBG lohnt es sich aber auch nur evtl. ins FKK Palmas oder? Ansonsten lieber gleich ne Tour in ne Großstadt starten.

Eingetragen von Gepiercter am 10.02.2014 um 19:52 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Gab es solche Kameras nicht auch schon in Teplice oder Chomutov oder so?
Das ist die ersten 4 Wochen der hype und in 4 Wochen schaut doch eh keiner mehr auf den Bildschirm.
Die Mädels bekommen das ja genauso mit-dann stellen die sich halt woanders hin.
Sowas hat doch bisher nie was bewirkt, außer eben daß sich die Plätze geändert haben.
Wobei ich wohl, wenn ich mir so die letzten Berichte so durchlese eine Fahrt sich nicht mehr wirklich rentiert.
As ist ja jetzt überwacht.
Cheb sind ist ja wohl nur noch Geisterbahn.
Chomutov ist wohl auch nix mehr.
Bilina auch schon lange nichts mehr gehört.
Und in Teplice tut sich wohl auch nicht mehr viel.

Alles "brauchbare" scheint wohl inzwischen in irgendwelchen Flatrate-Pu**s in D zu arbeiten oder wie?

Bin ja mal gespannt auf den Sommer.
Da standen ja doch auch ab und zu mal ganz süße Gelegenheitsgirls auf der Straße von Cheb nach Teplice...

Eingetragen von hofer stecher am 10.02.2014 um 17:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
As ist tot... nach nbg könnte man ja ne Fahrgemeinschaft machen

Eingetragen von spelter am 09.02.2014 um 22:12 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Danke für den Link, das ist interessant wo die Kameras sind. Gibt es das in Cheb auch schon? Wird langsam also sinnfrei nach Asch und Cheb zu fahren, da ist Nürnberg ja besser wenn man den Sprit, Zeit usw. rechnet.

Eingetragen von Allesficker am 03.02.2014 um 07:17 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von hofer vom 01.02.2014 um 05:19:
.. weiß jemand wie
da überwacht wird bzw. ob und
wo da kameras sind? Das schild ist
direkt nach dem Bahnübergang an
der laterne


Wenns der Admin stehen lässt, hier ein link dazu.

http://www.mvtv.cz/video/585-kamerovy-system-by-mel-pomoci-s-problemem-prostituce

Eingetragen von hofer am 01.02.2014 um 05:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Gemeinde, leider kein
bericht aber eine frage von mir
In as gibt es ja das
schild"abschnitt mit prostituierten
überwachung".. weiß jemand wie
da überwacht wird bzw. ob und
wo da kameras sind? Das schild ist
direkt nach dem Bahnübergang an
der laterne (beim casino der
Bahnübergang) GGrüße und gut
stich