Kommentare zur E55 - Juli 2011

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von Böhmbär am 31.07.2011 um 22:01 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Kutscher
War echt gut,hätte die locker auf mitte bis ende 20 geschätzt,hat aber dann gesagt sie sei 35,
Blasen ohne war genial und der Rest auch,gern wieder,

Ne schöne Blondine findet man auch manchmal am Ortsausgang Richtung Decin nach der Tankstelle rechts

Eingetragen von kutscher am 31.07.2011 um 16:03 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Böhmbär

naja mit den namen haben die es dort nicht so ganz genau, das kennt man ja! für mich nannte sie sich mirka. mit den kindern, zu sagte sie es beiläufig im gespräch, es ertgab sich so, könnte sein das sie auf direkte nachfrage etwas schummelt um ihren evtl. marktwert nicht zu reduzieren, das evtl jemand abspringt deswegen.
ist aber auch egal, ich fand das sie mit glaube 35j. ne doch gute frau ist, besser als so ene 22jährige ohne ahnung und net ganz erwachsene. wie warst du zufrieden??? franz ohne nur etwas widerwillig oder garnicht möglich oder welcher aufpreiss?? sex normal mit gummi, is ja logo und klaro, geht mit ihr eigendlich gut finde ich zumindest. wenn sie die narbe hatte und extrem kleine fast garkeine brüste, ansonsten höflich und freundlich, net abgezockt hat, denke ich hatten wir die gleiche!!!die handy nummer endet mit 254 oder die andere mit 614, falls du dir nummer geben hast. ich hoffe mit den 3 endzahlen kann der admin hier leben und ich denke die mädels auch, danke
sonst was neues auf der piste oder neue tricks im angebot??

Eingetragen von Böhmbär am 30.07.2011 um 23:41 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Kutscher
Hatte heut auch ne Blondine mit ner Narbe ca.15cm am linken Oberschenkel in Teplice,Alter passte auch.
Deinen Bericht noch im Ohr,fragte ich ob sie 3 Kinder hat und wie sie heißt aber alles Fehlanzeige.
Trotzdem gut.
Warnen kann ich nur noch vor einer ca 25jährigen mit dunkler Lockenmähne,trifft man vorm Interspar in Tep.
Hab die schon mehrmals dort gesehen,macht nen feundlichen Eindruck.
Letzdes mal mitgenommen und dann läuft das komplette Abzockprogramm ab,BH dranlassen,Blasen kostet extra ect. hab zum Glück nicht wie gewünscht vorher Geld gegeben somit hatte ich Verhandlungsspielraum und auf die Ansage dann lassen wirs und fahren zurück ging doch einiges.
Scheinbar ist die Masche erfolgreich, aber
dumm, ich bin öfter da,so sieht die von mir keinen Stich mehr!

Eingetragen von kutscher am 28.07.2011 um 13:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Seid längerem wieder einmal unterwegs gewesen um die Lage im geliebten Ländle selbst zu prüfen!!!
Einreise Neurehefeld etwa 18uhr, die serpentinen runter und Richtung Dubi/Teplice links weg.
Erstes Fazit am früheren Abend stehen auch welche, teilweise wing unauffälliger. Jedoch die Menge halt nur von der Minderheit, nix brauchbares. Wetter war sehr schön an diesem Abend sodas etwas rumkurven sogar Spaß machte.
Jedoch nach ner Stunde noch nix gefunden und dabei alles schon 3mal abgefahren, ärgerlich.
Allerdings hatte ich keine Lust wieder Blanka oder Tereza anzusenden, die eine manchmal schlecht gelaunt und die andere unpünktlich und nervig mit Ihrem Handy und den Klimmbimm an Ketten und Ringen.
Beim abschreiten der Parade fiel mir eine schlanke, blonde etwas ältere auf welche die Straße vom Intersar Richtung ONO schon das 3.mal ablief. Allerdings ist dort schwierig mit halten und parken, den Gefallen tue ich den Bullen mit Sicherheit nicht. Also ganz normal vor der Tanke eingebogen wo der kfz-Ersatzteilhandel ist, direkt vor ONO. Abgeparkt und abgewartet, natürlich kam gleich so total abgewrackte Zigg`s
und ich hatte schon bedenken das dadurch die Blondi nicht rankommt aber nachdem die in de Wüste geschickt hatte kam Sie etwas zögerlich zum Auto und fragte sehr höflich ob Sie sich zu mir setzen könne.
Also nach Ihren Angaben ist Sie 35Jahre, Ihr Name ist Mirka, Sie hätte wohl 3Kinder und stünde sehr selten nur Monatende mal an der Allee. Soweit so gut, war glaubhaft da nichts auf ne Profinutte deutete. Sie fragte dann ob ich mit Ihr ins Hotel oder wohin fahren möchte und ob ich mit Ihr ne schöne Schöne Stunde verbringen möchte, wenn ich wollte ginge auch Sex! Ja gut sehr zögerlich diese Frau, andererseits war ich auch neugierig.
Fragte ob Sie ein Problem hätte zu einem Platz meiner Wahl Stück weg von Teplice fahren wollen.
Wäre o.k. und ob ich Kondom hätte fragte sie ganz vorsichtig. Natürlich immer on Bord.
Zum Platz, fragte Sie nach Geld..............
Gut einerseits kann man es Verstehen da es auch Arschlöcher als Freier gibt, andererseits eben auch Abzocknutten. Ich sagte Ihr das ich 15eur. Ihr gleich gebe und Aufschlag je nach Leistung und dauer danach. War auch kein Problem.
Sie zog sich aus, rasierte M...schi und Achsel, roch frisch geduscht und gepflegt. Danach fragte Sie ob ich böse wär weil Sie nur ganz kleine Brust hätte....... ja gut, klein wär o.k. gewesen aber das waren fast nur die Nippel und mehr auch nicht. Zwei Erbsen auf ein Brett gezweckt, ei was hab ich da endeckt, so nach dem Motto. Da Sie aber einen stets höflichen und ehrlichen Eindruck machte habe ich nix negatives gesagt. Sie hat mit Conti geblasen, gut bis sehr gut, hat mich schön fingern lassen und Sie hat sich schön draufgesetzt, mit Elan mitgemacht und gegengehalten. Note gesamt 2! Danach nochmal einen gew...chst. Ich hab Ihr noch 15 gegeben und Sie bedankte sich. Danach zurück gefahren und bei der roten Backsteinkirche rausgelassen.
Sketisch war ich wegen der 3 kinder aber wenn nix gesagt hätte war net aufgefallen. M....schi alles top erhalten! Hat ne Narbe am Oberschenkel von einem Autounfall, ansonsten alles o.k.



Eingetragen von lofosz am 27.07.2011 um 19:11 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Gambrinus
liegt vielleicht daran,das es Montag war. Ich habe schon einige mal festgestellt,das an den Wochentagen mehr stehen als am Wochenende. War Samstag drüben und heute nochmal und es war wieder so,Samstag ohne *poppen* zurück gefahren und heute sogar 3 neue Gesichter ( nicht nur die Gesichter ) gesehen.

Eingetragen von Gambrinus am 27.07.2011 um 11:17 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Reisebericht von CHO nach TPC

Werte Touristen,

wer sagt denn, daß nichts mehr los ist im Land der vielen Nutten, Schlampen und Gelegenheitsdirnen, auf Straßen, Plätzen und in Parkanlagen?!

Einreise am Mo., 25.7. über Reitzenhain gegen 11.00 Uhr vormittags!
Bereits kurz vor Hora Sebastiana bis einschließlich Ortseingang CHO circa 7-10 Dirnen.
Klar, fast nur die alten Gesichter, paar Neue waren auch dabei.
Ich sah einige davon jedenfalls noch nie. (z.B. blond, schulterlanges Haar, Riesentitten, etwa 35 Jahre alt, gut gekleidet und frisch geduscht)

In der Ul. Kadanska war fast tote Hose, ich sage "fast", weil ich mir nicht immer sicher war, ob dazugehörig oder nicht.(wegen der Kameras etwa scheue Vögel unterwegs)

Auch Policie in Zivil, jedoch mit Leuchweste und dadurch schon von weitem gut zu erkennen war hier ganztägig unterwegs gewesen.

Weiter Richtung TPC.
Unterwegs nix los, ab Belina ebenfalls etwa bis zu 7 Girls, darunter auch recht junges Gemüse, aber auch Modelle, welche viel mehr Kohle als Gespenst auf Geisterbahnen machen könnten.(wenn man sie nehmen würde )

Dann in Teplice - es ist inzwischen etwa 15.00 Uhr - jede Menge Brauchbares unterwegs, vom Lidl bis zur ONO,(Super 1,36 Euro) vom ersten Kreisel bis zum letzten, welcher sich im Stadtteil Trnovani befindet. (das ist Richtg. DD)

Auch hier neue Gesichter, viele alte Bekannte aber fehlten gänzlich. So war z.B. keine Petra und keine Elisabeth zu sehen.

Die blondgefärbte, mit modischen Klamotten wie Minirock und weißen Netzstrumpfhosen und viel zu großen BH aus der Gruppe der Minderheiten sollte man meiden, nicht nur weil sie etwa im 3. Monat schwanger ist und nicht so wirklich will, sondern weil sie allgemein nur zickt und Probleme macht.(stand Nähe Truck-Stop)

Die geschilderte Situation mit dem Quantum zeigte sich ebenfalls am nächsten Tag, vielleicht lag es am guten Wetter.

Fazit:
Es lohnt sich noch, wenn auch mit Abstrichen an der Qualität.


PS:
wer aus Leer kommend mit einem weißen Transporter und Nutte in den Wald fährt, der sollte wenigstens ab Einreise CZ das Firmenlogo vorübergehend überkleben - oder?


Ansonsten immer schön den Kopf hoch und


Gambrinus

Eingetragen von Gambrinus am 27.07.2011 um 11:17 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Reisebericht von CHO nach TPC

Werte Touristen,

wer sagt denn, daß nichts mehr los ist im Land der vielen Nutten, Schlampen und Gelegenheitsdirnen, auf Straßen, Plätzen und in Parkanlagen?!

Einreise am Mo., 25.7. über Reitzenhain gegen 11.00 Uhr vormittags!
Bereits kurz vor Hora Sebastiana bis einschließlich Ortseingang CHO circa 7-10 Dirnen.
Klar, fast nur die alten Gesichter, paar Neue waren auch dabei.
Ich sah einige davon jedenfalls noch nie. (z.B. blond, schulterlanges Haar, Riesentitten, etwa 35 Jahre alt, gut gekleidet und frisch geduscht)

In der Ul. Kadanska war fast tote Hose, ich sage "fast", weil ich mir nicht immer sicher war, ob dazugehörig oder nicht.(wegen der Kameras etwa scheue Vögel unterwegs)

Auch Policie in Zivil, jedoch mit Leuchweste und dadurch schon von weitem gut zu erkennen war hier ganztägig unterwegs gewesen.

Weiter Richtung TPC.
Unterwegs nix los, ab Belina ebenfalls etwa bis zu 7 Girls, darunter auch recht junges Gemüse, aber auch Modelle, welche viel mehr Kohle als Gespenst auf Geisterbahnen machen könnten.(wenn man sie nehmen würde )

Dann in Teplice - es ist inzwischen etwa 15.00 Uhr - jede Menge Brauchbares unterwegs, vom Lidl bis zur ONO,(Super 1,36 Euro) vom ersten Kreisel bis zum letzten, welcher sich im Stadtteil Trnovani befindet. (das ist Richtg. DD)

Auch hier neue Gesichter, viele alte Bekannte aber fehlten gänzlich. So war z.B. keine Petra und keine Elisabeth zu sehen.

Die blondgefärbte, mit modischen Klamotten wie Minirock und weißen Netzstrumpfhosen und viel zu großen BH aus der Gruppe der Minderheiten sollte man meiden, nicht nur weil sie etwa im 3. Monat schwanger ist und nicht so wirklich will, sondern weil sie allgemein nur zickt und Probleme macht.(stand Nähe Truck-Stop)

Die geschilderte Situation mit dem Quantum zeigte sich ebenfalls am nächsten Tag, vielleicht lag es am guten Wetter.

Fazit:
Es lohnt sich noch, wenn auch mit Abstrichen an der Qualität.


PS:
wer aus Leer kommend mit einem weißen Transporter und Nutte in den Wald fährt, der sollte wenigstens ab Einreise CZ das Firmenlogo vorübergehend überkleben - oder?


Ansonsten immer schön den Kopf hoch und


Gambrinus

Eingetragen von Free Willy am 25.07.2011 um 16:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von skvela_cena vom 25.07.2011 um 07:47: Das kann nur das Hotel Bogart sein.Besser lesen...

Eingetragen von Match am 25.07.2011 um 11:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von christianausselb vom 16.07.2011 um 08:53:
was ist denn mit dieser "Bara"?


Hallo Christian,

meinst Du die "Bara" die vor geraumer Zeit immer in Teplitz gegenüber der Pension Sen gestanden hat und dann vor ca. Jahresfrist sich als BS zurückgezogen hat ??? Wenn JA - ich könnte dir helfen die wieder zu finden.

Eingetragen von skvela_cena am 25.07.2011 um 07:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
jetzt dachte ich schon ich kenne alle Hotels
und Pensionen in Teplice. Aber von Bongrat habe ich und google.cz noch nie etwas gehört. Bitte noch einen Tipp.

Eingetragen von easyrider am 24.07.2011 um 23:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hab gestern mal meine Praline interviewt, wie das so zusammenhängt dass mal an einem Tag alles voll mit Slapkas ist dann ist wieder Ebbe. Hängt mit dem Trachtensportverein zusammen, je nachdem wer Dienst hat, es gibt Schichten die machen da mit mehr, andere mit weniger Eifer auf die Mädels los. Stehenbleiben geht nicht, wer läuft kann sich bei einer Kontrolle auf "ich geh spazieren" herausreden, aber auch nicht immer.
Deshalb ist die Empfehlung mit festen Standplätzen auch schwer zu geben. Ein Warnsystem gibt es unter den Mädels nur sehr begrenzt. Dann kommt es vor, die Mädels werden alle innerhalb kurzer Zeit kontrolliert, verwarnt oder was weiß ich und sie verziehen sich. Es gibt Tage, da macht es echt keinen Spaß und dann ist es besser man bleibt daheim. Nur dass wir auf der anderen Seite der Grenze das nicht im Voraus wissen. Ich wollte auch wissen, gibt es Abmachungen und Natualentlohnungen, die Antwort war nein. Eine andere Baustelle mag sein, wenn die Mädels mit der Police zusammenarbeiten, da mögen andere Dinge eine Rolle spielen.

Eingetragen von Riese111 am 24.07.2011 um 02:41 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Derzeit kann man an den Straßen recht gut fündig werden.
Problematisch sind die Damen -auch wenn sie noch so einladend aussehen- an der Umfahrung zwischen Teplice nach Bilina die kleine Nebenstraße an einer Anhöhe zu einer Baufirma. Da ist man schnell mehr los, als man dachte. Oder bekommt, was man nicht wollte via angebotenem AO. Vorsicht, besser no go!

Einige recht ordentliche Damen übernachten derzeit im Hotel "Bongart" in Teplice. Dort kann man an der Reception Fragen, ob sie im Hause sind oder wo sie stehen.

Eingetragen von Lupos Anonymos am 23.07.2011 um 22:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Blindschleiche vom 17.07.2011 um 08:59:
kurzer Tip,

Warnung vor Tripper und Glamydien in und um Teplice.

mehr sag ich net dazu, soll sich jeder seine meinung selbst dazu bilden. Fakt ist: Es geht um...

Jungs machts beste aus dieser Info.

MFG Blindschleiche



Wer nicht verhütet ist selber schuld!

Schlimmer ist´s wenn man sich sowas nicht bei ner BS holt sondern bei der eigenen Herzensdame...


Eingetragen von TepiFuchs am 23.07.2011 um 01:34 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Blindschleiche vom 17.07.2011 um 08:59:
kurzer Tip,

Warnung vor Tripper und Glamydien in und um Teplice.

mehr sag ich net dazu, soll sich jeder seine meinung selbst dazu bilden. Fakt ist: Es geht um...

Jungs machts beste aus dieser Info.

MFG Blindschleiche

Danke sind außer Blindschleichen auch Würgeschlangen und Giftotter unterwegs,von Krokodilen ganz zu schweigen,,
wer sich nicht schützt sollte sich nicht beschweren und die andren brauchen keine Angst zu haben

Eingetragen von Böhmbär am 20.07.2011 um 01:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von oben_ohne vom 18.07.2011 um 11:14:
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Böhmbär vom 17.07.2011 um 02:33:
Weiter Richtung Bilina,ne schöne junge halbzig am Parkplatz am Borschen,hatte die schon öfter,echt super vor allem die Titten,


wo soll die denn dort stehen?! bitte genaue beschreibung der BS (alter, name, größe, haarfarbe, große titten?,...), stellplatz und zu welcher zeit sie dort anzutreffen ist. vielleicht auch wenn möglich handy nummer. was ist bei ihr für service zu haben? hat sie einen guten sicheren stellplatz? ich würde sie gern mal testen und dann ebenfalls hier berichten. kannst auch gerne per e-mail (musst du dir von admin die adresse geben lassen)! vielen dank

Ja was denn alles noch? Strasse von Most nach Bilina gibts nur einen Parkplatz kurz vor Bilina,steht aber auch manchmal links davor in ner Kurve,ist knappe 20,den Rest weiß ich auch nicht bin ja nicht ihr Zuhälter,einfach mal Augen auf machen.Und feste Zeiten hat wohl kaum eine an der Strasse!

Eingetragen von oben_ohne am 18.07.2011 um 11:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Böhmbär vom 17.07.2011 um 02:33:
Weiter Richtung Bilina,ne schöne junge halbzig am Parkplatz am Borschen,hatte die schon öfter,echt super vor allem die Titten,


wo soll die denn dort stehen?! bitte genaue beschreibung der BS (alter, name, größe, haarfarbe, große titten?,...), stellplatz und zu welcher zeit sie dort anzutreffen ist. vielleicht auch wenn möglich handy nummer. was ist bei ihr für service zu haben? hat sie einen guten sicheren stellplatz? ich würde sie gern mal testen und dann ebenfalls hier berichten. kannst auch gerne per e-mail (musst du dir von admin die adresse geben lassen)! vielen dank

Eingetragen von svele_cena am 18.07.2011 um 07:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Gerhard8535 vom 14.07.2011 um 18:52:
Bin Abgezockt worden:Gestern Nachmittag gegen 17 Uhr stand vor der Bruücke von Dubi kommend Richtung Teplice kurz vor Ortsschild eine Blondine schlank mit Tatoo nach Angaben 24 Jahre aus Most wollte Namen nicht sagen , sind denn zu dem Schmallen Weg in Nähe wollte Geld 20€ zuerst sagte hinterher sie sagte so kann sie nichts machen denn bot ich ihr die hälfte denn Rest nach Rest nach Ende sie meinte entweder alles zuerst oder saue kann nichts machen habe mich überreden lassen hatte den BH Weg freier Oberkörper als ich Geld gab stecke sie ein denn riss sie die Tür auf rannte mit ihren sachen und meinte Du Depp lief Richtung Strasse bin hinterher rannte schnell zog sich den Bh rüber und lief zum Zuhälter

Die Geschichte übe die Blonde ist ungläubwürdig. ich kenne dieses 100% korrekte Mädchen. Wenn sie abgehauen ist, dann wollte Gerhard 8535 sie verarschen. Ich werde Sie nächstes Mal fragen.

Eingetragen von christianausselb am 17.07.2011 um 22:07 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von easyrider vom 17.07.2011 um 07:56:
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von christianausselb vom 16.07.2011 um 08:53:
was ist denn mit dieser "Bara"?


Tja Christian, ich hab inzwischen sehr gute Kontakte zur Szene, hab ne Stamm-BS die die meisten der Mädels kennt. Ist mir mal nach einer Abwechslung, dann gibt sie mir die entsprechenden Tipps (natürlich gegen eine kleine Provision, die allerdings gut angelegt ist, denn sehr stresssparend)Von ihr kenn ich auch die meisten Tricks und erfahre welche Stunts immer so laufen.
Da gibt es Mädchen, die werden von ihren Kolleginnen überhaupt nicht gerne auf der Straße gesehen. Vor einiger Zeit habe ich hier mal eine Warnung vor einem Mädchen geschrieben (was mag es wohl für welche geben?). Es kam der Wunsch dass solceh (von mir gut gemeinten Tipps) vom Admin gelöscht werden sollen. Man darf hier zwar über die Qualtiäten der BS schreiben oder wenn sie Dich übers Ohr hauen, aber andere Dinge sind nicht gerne gelesen.
Denk mal nach, Du wist sicher draufkommen.
Nun zum Pulver auf der Pfanne:
Das ist ein Spruch aus der Zeit der ersten Schießeisen. Genug auf der Pfanne zu haben heißt dass die Energie für das angestrebte Ziel ausreicht. Pulverpfannen gibt es auch bei den Wiederladern. Viel Pulver, viele Schüsse. Ob es ein Pulver gegen die immer übler aussehenden Mädels gibt, glaub nicht. Schönsaufen geht für uns in CZ nach nicht. Da bleibt nur die Suche, okay da tut wir uns leichter wenn nicht zu weit fahren müssen. Aber es gibt so Tage, da ist "die Katz gfreckt", da sieht man oft die Kennzeichen, von weit her gefahren und ich denke mir "Junge da hast heute ins Clo gegriffen".
Insofern wiederhole ich den Wunsch für Christian!

Behalt deinen Müll für dich!Du Klugscheißer warst wohl auch schon im 30jährigen Krieg in Eger und kennst Wallenstein persönlich.

Eingetragen von Blindschleiche am 17.07.2011 um 08:59 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
kurzer Tip,

Warnung vor Tripper und Glamydien in und um Teplice.

mehr sag ich net dazu, soll sich jeder seine meinung selbst dazu bilden. Fakt ist: Es geht um...

Jungs machts beste aus dieser Info.

MFG Blindschleiche

Eingetragen von easyrider am 17.07.2011 um 07:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von christianausselb vom 16.07.2011 um 08:53:
was ist denn mit dieser "Bara"?


Tja Christian, ich hab inzwischen sehr gute Kontakte zur Szene, hab ne Stamm-BS die die meisten der Mädels kennt. Ist mir mal nach einer Abwechslung, dann gibt sie mir die entsprechenden Tipps (natürlich gegen eine kleine Provision, die allerdings gut angelegt ist, denn sehr stresssparend)Von ihr kenn ich auch die meisten Tricks und erfahre welche Stunts immer so laufen.
Da gibt es Mädchen, die werden von ihren Kolleginnen überhaupt nicht gerne auf der Straße gesehen. Vor einiger Zeit habe ich hier mal eine Warnung vor einem Mädchen geschrieben (was mag es wohl für welche geben?). Es kam der Wunsch dass solceh (von mir gut gemeinten Tipps) vom Admin gelöscht werden sollen. Man darf hier zwar über die Qualtiäten der BS schreiben oder wenn sie Dich übers Ohr hauen, aber andere Dinge sind nicht gerne gelesen.
Denk mal nach, Du wist sicher draufkommen.
Nun zum Pulver auf der Pfanne:
Das ist ein Spruch aus der Zeit der ersten Schießeisen. Genug auf der Pfanne zu haben heißt dass die Energie für das angestrebte Ziel ausreicht. Pulverpfannen gibt es auch bei den Wiederladern. Viel Pulver, viele Schüsse. Ob es ein Pulver gegen die immer übler aussehenden Mädels gibt, glaub nicht. Schönsaufen geht für uns in CZ nach nicht. Da bleibt nur die Suche, okay da tut wir uns leichter wenn nicht zu weit fahren müssen. Aber es gibt so Tage, da ist "die Katz gfreckt", da sieht man oft die Kennzeichen, von weit her gefahren und ich denke mir "Junge da hast heute ins Clo gegriffen".
Insofern wiederhole ich den Wunsch für Christian!

Eingetragen von Böhmbär am 17.07.2011 um 02:33 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Gestern wieder mal von Chomutov bis Teplice alles unsicher gemacht,
Chomutov geht ja gar nichts mehr,nur Katharina stand noch vor Krimov,die einzige die sich da noch lohnt!
Weiter Richtung Bilina,ne schöne junge halbzig am Parkplatz am Borschen,hatte die schon öfter,echt super vor allem die Titten,
in Bilina dann am Interspar ne süsse mitgenommen,wollte nur Massage,war aber dank der Hübschen ein Genuss,für nicht mehr als 15€!
Wollte erst 25...dann blasen nein ,ficken nein, nur Massage,sagte 15€ nicht mehr,o.k.
,dann nachgefordert...wofür eigentlich?Hart bleiben,keine oder wenig Leistung entsprechende Kohle.
In Teplice mehr Mitstreiter als Mädels unterwegs,
trotzdem ne schöne Lenka mitgenommen,alles super,ist immer noch am meisten los!
Noch billig an der Ono getankt und nen Hollywood Döner verspeist...ist echt gut

Eingetragen von Gunter Tannenberger am 16.07.2011 um 09:40 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
An : @ easyrider

Hallo Kollege,

Dein freundlicher Wunsch : " immer genügend Pulver auf der Pfanne " gibt mir zu denken.

Sowohl ich, als auch -@Ost-Gothe- würden uns freuen, wenn Du uns diesbezüglich ein paar Tips geben könntest, wenn nichts mehr geht, vielleicht auch, weil die Mädchen nicht mehr hübsch genug sind....???

Wo gibt es dieses Wunderpulver und was ist zu beachten ? Hast du eigene Erfahrungen ?

Mit freundlichen Stechergrüßen

Gunter.

Eingetragen von Gunter Tannenberger am 16.07.2011 um 09:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
An @ Gehrhard8535 :

Hallo Gehrhard,

Deine Aufregung ist auch jetzt, Stunden danach, noch zu spüren. Leider ist der Text etwas wirr, vielleicht vor dem Abschicken noch mal durchlesen und ändern, damit wir alle verstehen was Du meinst.

Eine 24-jährige und blond ? Das gibt es dort nur noch selten. Hättest Du Dein Geld behalten bis zur erbrachten Leistung hätte es sich bestimmt gelohnt. Natürlich sich umschauen und den Zuhälter austricksen. Wir haben die schnelleren Autos !

Das wird nicht Dein letztes Abenteuer dieser Art sein. Wir alle haben sehr viele solcher Erlebnisse mit unterschiedlichen Tricks erlebt und waren oft in sehr, sehr grosser Gefahr !!! Ich hatte schon öfter versucht darüber zu berichten, um andere zu warnen, aber es wird nicht eingestellt, oder wird von anderen mit Hähme beantwortet ...., worauf man sich sagt : Dann lauf doch in die Falle ...

Für alle gilt : Wir Deutschen sind den Tricks dort nicht gewachsen, deshalb immer sehr vorsichtig sein, im harmlosesten Fall verlieren wir Geld, es kann aber auch schlimmer ausgehen.

Mit Stechergrüssen

Gunter.

Eingetragen von christianausselb am 16.07.2011 um 08:53 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
was ist denn mit dieser "Bara"?

Eingetragen von easyrider am 15.07.2011 um 22:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Gerhard8535 vom 14.07.2011 um 18:52:
....Oberkörper als ich Geld gab stecke sie ein denn riss sie die Tür auf rannte mit ihren sachen und meinte Du Depp lief Richtung Strasse bin hinterher rannte schnell zog sich den Bh rüber und lief zum Zuhälter

Ich glaube es gibt keinen hier, der noch nicht abgezockt wurde. Die alten Regeln wurden ja hier schon immer wieder vorgestellt. Mit dem Auto auf jedem Fall weg vom Standplatz, bei Handygesprächen sofort zurück oder raus!
Aber es wird den Mädels auch manchmal sehr leicht gemacht. Die großen Würfe werden dann natürlich gerne in der Szene weitererzählt, wie diese hier:
Mann geht in die Dusche und lässt außen den Geldbeutel mit - bitte anschnallen - 1.400 Euro liegen, ein Griff und es gab ne Fete in der nächsten Bar.
Meine Stamm-BS erzählte mir, ein betrunkener Deutscher kam mit einer Bierflasche des Weges, quatschte die Mädels an, er wolle Drogen kaufen. Die beiden sagten, das ist kein Problem wenn er Geld hat. Darauf händigt der Besoffene den beiden ohne mit der Wimper zu zucken, 400 Euro aus, die beiden sollen was besorgen. Wie die Sache ausging weiß jeder. Fast eine Regel: Je hübscher umnso gefährlicher....
Es beklagen sich aber auch immer wieder korrekte BS, weil so das Geschäft kaputt gemacht wird.

Eingetragen von Ehemaliger am 15.07.2011 um 00:21 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Da Tschechien nur noch hier im E55 "stattfindet" mal ein Tip ausserhalb der E55. Wenn man(n) nicht über die A17/D8 nach Teplice fährt sondern über die alte Strecke Berggießhübel - Petrovice ... kommt man(n) am ehemaligen El Paradieso - jetzt Restaurant / Hotel Napoleon (bitte nicht verwechseln mit dem "Bonaparte" vorbei. Kurz dahinter Richtung Teplice/Usti bzw. kurz vor der gefährlichen Gefällestrecke mit den Kurven ist rechts ein asphaltierter Parkplatz. An der zugewachsenen Einfahrt ist schnell vorbeigefahren. Dort in der Einfahrt stehen bei schönem Wetter nachmittags 2 bis 3 nicht ganz unansehnliche Girls. Habe mich mit Ihnen mal kurz auf CZ unterhalten. Preise: 500 für blasen und 700 für komplett im Auto. oder noch 200 für halbe Stunde Zimmer hinzu. Das Hotel Napoleon vermietet auch halbstundenweise. Wie sicher und korrekt der Laden jetzt ist weiss ich allerdings nicht. Ich kenne die ganze Geschichte ums ehemalige ElPa und den Gaststättenbetreiber / jetzigen Besitzer, möchte mich dazu aber hier nicht öffentlich äußern. Also wenn einer mal so ein Blondchen getestet hat, lasst es wissen. Dann kann der Admin ja eine neue Rubrik "NAKLEROV" einrichten - so heisst das Nest.

Eingetragen von Gerhard8535 am 14.07.2011 um 18:52 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Bin Abgezockt worden:Gestern Nachmittag gegen 17 Uhr stand vor der Bruücke von Dubi kommend Richtung Teplice kurz vor Ortsschild eine Blondine schlank mit Tatoo nach Angaben 24 Jahre aus Most wollte Namen nicht sagen , sind denn zu dem Schmallen Weg in Nähe wollte Geld 20€ zuerst sagte hinterher sie sagte so kann sie nichts machen denn bot ich ihr die hälfte denn Rest nach Rest nach Ende sie meinte entweder alles zuerst oder saue kann nichts machen habe mich überreden lassen hatte den BH Weg freier Oberkörper als ich Geld gab stecke sie ein denn riss sie die Tür auf rannte mit ihren sachen und meinte Du Depp lief Richtung Strasse bin hinterher rannte schnell zog sich den Bh rüber und lief zum Zuhälter

Eingetragen von easyrider am 14.07.2011 um 00:34 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von christianausselb vom 09.07.2011 um 10:20:
habe gestern am bahnhof in asch, eine junge schwangere gesehen. war so ca. mitte zwanzig und hochgradig schwanger. sah echt süß aus die kleine...konnte leider nicht halten,weil meine frau daneben saß hatte schulterlange braune haare, ca 1,70...hat schon jemand erfahrungen mit der??? würde mich echt interessieren die kleine


Komm grad aus Asch zurück, wenn ich mir den Namen richtig gemerkt habe, dann müsste die Kleine Bara heißen. Nach alle dem was ich gehört habe (das ich hier nicht wiedergeben darf) - mein Fall ist sie nicht.
Ich wünsche Dir bleib xund und immer genug Pulver auf der Pfanne! isi

Eingetragen von discho am 11.07.2011 um 20:15 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von LuposAnonymos vom 09.07.2011 um 20:30:
Glück Auf werte Mitstreiter javascript:gif("");

Ich will mal wieder nen "Abstecher" machen nach längerer Abstinenz, aber bin etwas verunsichert nachdem was man so liest über Dubi...
Kaum noch Angebote... Sehr schade...

Vielleicht kann mir ja Jemand nen Tipp geben?
Welch Clubs lohnen sich denn noch?
Welche gibt´s überhaupt noch?
Es soll ja etwas verstecktere "Private" geben?

Und wie sieht´s denn in und um Teplice aus?

Ich war vor ungefähr vier Jahren das erste mal in Dubi,da war noch einiges los.

Letztes Jahr war ich dann wieder mal in Dubi und wurde schwer enttäuscht weil wirklich total tote Hose war...
Zwei Kumpel von mir kamen im "Saunaclub" unter und ich durfte alleine weiter ziehen weil nur zwei Mädchen verfügbar waren.
Ich bin dann bei einer, naja sagen wir mal passablen, blonden, ein Stück Richtung Ortsausgang hängen geblieben.

Eine von den Mädels im "Saunaclub" hatte ich vor vier Jahren beim ertsen Dubi-Besuch und war hellauf begeistert.
Eine Schwarzhaarige hübsche, schlank, etwas breiterer Hintern (aber dennoch Knackig), etwa 1,70m groß, Mitte bis Ende 20. Wenn ich mich nicht irre hab ich damals 80Euro gezahlt und bin VOLL auf meine Kosten gekommen! Nur Ihr Name fällt mir nicht mehr ein... javascript:gif("");
Falls es den Club noch gibt und die Süße noch dort ist, DIE is wirklich empfehlenswert! javascript:gif("");


Du meinst bestimmt Andrea, ist wirklich ne ganz liebe und meiner Meinung nach auch sehr zu empfehlen ...

Eingetragen von LuposAnonymos am 11.07.2011 um 00:50 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von TG77777754 vom 19.01.2011 um 22:39:
Also war gestern nach langer Zeit mal wieder in Teplice, Dubi etc....die übliche Tour.
Da ich nur noch selten in der Nähe bin war ich doch recht geschockt....alles tot...war das letzte mal vor ca 2 Jahren drüben, davor fast jede Woche(:..) Aber was ich dann sah war echt scheisse: nur noch 3..in Worten DREI Clubs offen. Weiss jemand wie der Service in diesem Sauna-Club ist??...Das war der einzige dessen Besatzung einigermaßen akzeptabel aussah...bin letzten Endes aber doch net rein weil es mir zu doof wurde.(...)
FAZIT: so schnell sehen die mich nicht wieder.
Wenn man eine längere Zeit nicht drüben war ist es sehr schockierend...was dor abgeht bzw vor allem nicht mehr abgeht.
Früher gabs auch schlechte Touren, aber gestern war das erste mal das ich ohne irgendwas wieder zurück bin.
Für nen paar Infos über den Saunaclub in Dubi wäre ich dankbar...ansonsten...kann man sich echt sparen.


Kommt vielleicht etwas spät, aber siehe ein paar
Einträge weiter unten wegen "Saunaclub"!
Service ist/war definitiv gut, die Einrichtung ist vielleicht doch etwas heruntergekommen aber noch akzeptabel!
UND(!) keine abzocke!

Eingetragen von easyrider am 10.07.2011 um 02:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von christianausselb vom 09.07.2011 um 10:20:
habe gestern am bahnhof in asch, eine junge schwangere gesehen. war so ca. mitte zwanzig und hochgradig schwanger. sah echt süß aus die kleine...konnte leider nicht halten,weil meine frau daneben saß hatte schulterlange braune haare, ca 1,70...hat schon jemand erfahrungen mit der??? würde mich echt interessieren die kleine

Ist mir völlig neu, werde mich mal umhören,hab da außer der kleinen Zig vor einen halbe Jahr keine Schwangere gesehen. Heute war ne Neue dort, aufgebrezelt, Katja ist schier ausgerastet als sie die Konkurrenz sah.

Eingetragen von easyrider am 10.07.2011 um 02:03 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von dersichdenwolftanzt vom 06.07.2011 um 20:44:
Hallo,
danke für die kurze Übersicht. Wo stand Maruschka?
Hatte die jetzt schon lange nicht mehr gesehen.
Rückmeldung wäre schön.

Du hast Recht,mir ging es genauso, hab sie schon mal gefragt wegen Mitfahrt nach D. Sie steht entweder in der Waldsassener Str. oder am Tescokreisel, auch mal dazwischen am Park. Aber nur sehr unregelmäßig. Ist immer schnell weg denke ich, bei dem was an Konkurrenz da ist.

Eingetragen von LuposAnonymos am 09.07.2011 um 20:34 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hoppla!
Ich korrigiere: Anfang dieses Jahr war ich das letzte mal drüben!

Meine Empfehlung für die kleine Schwarzhaarige im "Saunaclub" bleibt aber

Eingetragen von LuposAnonymos am 09.07.2011 um 20:30 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Glück Auf werte Mitstreiter javascript:gif("");

Ich will mal wieder nen "Abstecher" machen nach längerer Abstinenz, aber bin etwas verunsichert nachdem was man so liest über Dubi...
Kaum noch Angebote... Sehr schade...

Vielleicht kann mir ja Jemand nen Tipp geben?
Welch Clubs lohnen sich denn noch?
Welche gibt´s überhaupt noch?
Es soll ja etwas verstecktere "Private" geben?

Und wie sieht´s denn in und um Teplice aus?

Ich war vor ungefähr vier Jahren das erste mal in Dubi,da war noch einiges los.

Letztes Jahr war ich dann wieder mal in Dubi und wurde schwer enttäuscht weil wirklich total tote Hose war...
Zwei Kumpel von mir kamen im "Saunaclub" unter und ich durfte alleine weiter ziehen weil nur zwei Mädchen verfügbar waren.
Ich bin dann bei einer, naja sagen wir mal passablen, blonden, ein Stück Richtung Ortsausgang hängen geblieben.

Eine von den Mädels im "Saunaclub" hatte ich vor vier Jahren beim ertsen Dubi-Besuch und war hellauf begeistert.
Eine Schwarzhaarige hübsche, schlank, etwas breiterer Hintern (aber dennoch Knackig), etwa 1,70m groß, Mitte bis Ende 20. Wenn ich mich nicht irre hab ich damals 80Euro gezahlt und bin VOLL auf meine Kosten gekommen! Nur Ihr Name fällt mir nicht mehr ein... javascript:gif("");
Falls es den Club noch gibt und die Süße noch dort ist, DIE is wirklich empfehlenswert! javascript:gif("");

Eingetragen von nordmann am 09.07.2011 um 17:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@riese111: danke für die info aus juni
so, ende nächster woche geht´s los!
bin gespannt, was so läuft...
falls jemand noch infos hat, was so im landesinneren an der straße abgeht, immer her damit

Eingetragen von christianausselb am 09.07.2011 um 10:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
habe gestern am bahnhof in asch, eine junge schwangere gesehen. war so ca. mitte zwanzig und hochgradig schwanger. sah echt süß aus die kleine...konnte leider nicht halten,weil meine frau daneben saß hatte schulterlange braune haare, ca 1,70...hat schon jemand erfahrungen mit der??? würde mich echt interessieren die kleine

Eingetragen von saale am 08.07.2011 um 03:34 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von easyrider vom 18.06.2011 um 08:21:
Hi, war gestern mal in Cheb. Schon an der ersten Tankstelle links ein Blickfang: gelbes Minikleid, dunkelhäutige junge Zig. Schnell umdrehen, sie guckt in die andere Richtung. Sie läuft Richtung Waldsassener Str.: Geht durch Grünstreifen sieht mich nicht.
Walds.Str.: Sie wechselt die Richtung - willst Du Sex? Deutschland? Kein Problem? Alter 20 stimmte.
Aus der vereinbarten Stunde wurden 2,5. Die Kleine hatte einen Bärenhunger, schlang erstmal Schokolade in sich rein, als ich sie fragte ob sie etwas anderes essen möchte, die legte los. Dachte die ist am Verhungern.
Kennzeichen: Bedankt sich immer mit "merci" und ihre Pussy lässt sich kurzzeitig in einen Schraubstock verwandeln.
Dann hat sie bei mir einen kleinen Lederbeutel vergessen. Da war eine Verwarnung drin:
Die Kleine musste vorher 1000 Kronen bluten für einen Verstoß nach § 50 / 1 a.
Kann mir einer sagen, was die da angestellt hat?
Nachdem Wiederholungsgefahr bei Ihr besteht, hätte ich das schon gerne gewusst. Danke!


§ 50 / 1 a = "kleiner" DIEBSTAHL (ich glaub unter 5000kc)

Eingetragen von dersichdenwolftanzt am 06.07.2011 um 20:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,
danke für die kurze Übersicht. Wo stand Maruschka?
Hatte die jetzt schon lange nicht mehr gesehen.
Rückmeldung wäre schön.

Eingetragen von easyrider am 06.07.2011 um 00:03 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Naja ich denke zumindest in Cheb ist die Lage etwas besser geworden. Hatte ein paar ganz nette Dates, alles bei mir daheim.
Ausnahme Maruschka (dunkel, schöner Busen, Ende 20, 36er Figur) in Cheb, der Chef will 50 % Anzahlung in CZ, no way, ein Testlauf im Pusa war okay.
Jana, schlank, Tschechin, dunkel, Waldsassener Str. freut sich immer und das "Gemma?" klingt einfach nett.
Maika, 19, Zig oder Halbzig steht immer am Tescokreisel, vorsicht klaut auch Kleingeld aus dem Auto, versucht auch zu kobern, Topfigur, ich würde sagen erste Sahne, aber im Service gibt es bessere.
"Petra" aus Nähe Pusa war auch schon bei mir in D. Sehr korrekt, der Lock-fünf-Euro-Schein auf dem Fußboden unter dem Tisch blieb liegen.
Meine Frage - die Antwort: Warum sollte ich? Ich hab 50 Euro jetzt verdient, ich will das gerne wieder hier machen. Das soll ich wegen sowas aufs Spiel setzen?
Die jungeZig/Halbzig unterm Obi schaut immer auf die Seite wenn sie mich sieht. Ihr Freund wartet im Zimmer nebenan, sollte sich doch immer wieder mal ein Dummer finden. Wär ein netter Käfer, wenn sie korrekt wäre.
Andrea, nein ich meine nicht die ohne-Bläserin, sondern ne kleine durchgeknallte Zig war auch okay, hatte Hunger und leerte meinen Kühlschrank aus. Hab sie erst zwei mal gesehen.
Also ganz so schlimm ist es nicht gewesen, in Asch ist es ein wenig dünner geworden, wenn Katja (Zig) am Bahnhof nicht wäre...
Jetzt werde ich wieder geschimpft weil ich nicht alle Muttermale aufgezählt habe, aber damit kann ich leben....

Eingetragen von mick1_germany am 05.07.2011 um 23:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Das Trauerspiel gibt es doch schon seit Jahren hier.

Kaum noch aussagekräftige Berichte, die irgend jemand nützen. Dabei Beschreibungen, die ein Wiedererkennen unmöglich machen ...

Deshalb haben viele, die ich auch persönlich kenne, aufgehört hier zu schreiben.
Mir geht es genauso. Warum soll man immer nur geben für Leute, die jede Woche rüberfahren - dort ihre Erlebnisse haben - aber hier alles nur schlechtmachen.
Schade, das E-55-Forum war mal wesentlich besser, aber das liegt nur zum kleineren Teil an den Wandlungen in CZ, sondern an einer Reihe von Schreibern hier.

Eingetragen von Gunter Tannenberger am 05.07.2011 um 19:01 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Was hier abgeht ist ein Trauerspiel. Einst war hier alles so lebendig, froh und hoffnungsvoll, und jetzt ? Wie auf einer Beerdigung.

Es spiegelt aber nur das wieder, was auf den Straßen in Teplice und Dubi los ist, nämlich nichts mehr !

Schade, schade ...

Einen Eintrag für Juli sucht man vergeblich. Den Monat gibt es noch nicht. Am 5.7. ...

Bin ich denn der einzige Überlebende im Forum ???

Komme mir ziemlich einsam vor ..., wie ein Astronaut im Weltraum, den niemand mehr hört ...