Kommentare zur E55 - März 2011

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von Admin am 31.03.2011 um 21:07 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Tillo44

Da hast du vollkommen Recht, das handhabe ich schon seit JAHREN so, dieses mal ist mir das durch die Lappen gegangen.

Eingetragen von kutscher am 31.03.2011 um 13:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ easyrider

wenn man wüsste ob diese iveta aus dem raum teplice stammt, dann dürfte nix schief gehen. eine solche iveta mit zwar etwas zigeunerhaften aussehen und etwas älter, denke so 35j. fehlt in teplice und die anderen mädchen wissen auch net so recht was genau macht und wo sich rumtreibt.aber bei so allen vermutungen und spekulationen könnte es sein das sie es ist.
wobei sie ja früher selber angeschafft hat, aber ihr traue ich es zu jetzt nur zu vermitteln.
schade das diese mailfunktion hier im forum net funktioniert, habe keine ahnung wie man hier mit anderen in kontakt treten könnte???
falls sie es ist müsste man relativ sicher vor abzocke sein, sie spricht auch gut deutsch und englisch.

Eingetragen von petrozavodsk7 am 31.03.2011 um 13:52 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
bin das erste mal hier, wollte von easyrider wissen ob charlotte aus dem pusa mal angedeutet hat, ihre "dienste" auch "ohne" anbieten zu wollen, gegen aufpreis versteht sich.

Eingetragen von siggib am 31.03.2011 um 13:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@easyrider:
Genau den Vorgang hatte ich im April 2009 auch. Nur bin ich mit 10€ im Rennen hängen geblieben. Name war auch Ivetta, ca 30 und sprach gut Deutsch. Sie wollte mir auch 2 Mädels vermitteln, eine sollte 18, die Andere 22 sein. Hab aber weder die Mädels noch ein Foto zu sehen bekommen.
Aber Man(n) ist ja lehrnfähig.
Gut Stich an alle, dass Wetter wird ja besser.
Gruß Siggib

Eingetragen von Tillo 44 am 31.03.2011 um 11:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@easyrider,gute Beschreibung,werde jetzt jede mit einer Beinlänge zwischen 54cm und 85cm(eine Elle je nach Region in D)fragen ob sie eine BS ist.Bei solchen Personenbeschreibungen,ist der Wahrheitsgehalt einfach nicht nachprüfbar.
@admin,man sollte ja Hinweise,wo man eventuell Minderjährige teffen kann nicht veröffentlichen!
Es tut mir leid,das ich schon wieder kritik üben muß,aber es fehlt die Beschreibung ,der Preis und die Leistung.Aber hier ein Ausschnitt vom 25.03.11,22:31 Uhr.Originaltext easy "wenig was los. Dann am Kreisel Nicola (falscher Name ich weiß) aufgegabelt und mit nach Deutschland genommen. Bläst angeblich meist nur oder Handjob",Man beacht das Wort angeblich,über die erbracht Leistung bei Ihm kein Wort.
Gruß Tillo

Eingetragen von easyrider am 30.03.2011 um 23:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo, komm grad aus Cheb zurück. Hatte gestern von Asch nach Cheb ne BS mitgenommen, Handynummer ausgetauscht und heute in Cheb Treff vereinbart. Mitte 20, Slowakin, ellenlange Beine, Mini, 85 B, eigentlich wohltuend abgehoben vom Rest der Szene. Also ab nach D für eine Stunde. Topfigur, naja rasiert wäre mir lieber gewesen, ging aber von der Länge her grad noch. Rückenmassage ist nicht ihre Stärke, sonst aber okay. Also ich sie nach 2 Stunden wieder in der Nähe vom Pusa abgesetzt habe, fällt mir eine Zig auf. Also wenden und zurück. War ne optische Täuschung, für meine Zielgruppe zu alt. Fragt mich auch nicht ob ich was von ihr will, sondern ob sie mir zwei Mädchen zur Auswahl besorgen soll,[...] Außerdem wurde ich grad königlich entsaftet, also heute geht sowieso nichts mehr.....
Okay, dann HandyNummer gegeben und sie will mir eine Email mit Bildern schicken zur Auswahl, stellte sich mit Iveta vor, scheint für einen Ring zu arbeiten, wie sie freiwillig zugab.
Meine Bedingungen: >18, keine Drogen im Gepäck, Pass wird von mir kontrolliert, keine Männer in Sichtweite am Treff, bezahlt wird erst in D wurde alles akzeptiert.
Ging mir alles ein wenig zu glatt. Kennt jemand diese Iveta?

Eingetragen von ost - gothe am 29.03.2011 um 00:16 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
ja ich mal wieder...sehr schön das es in cheb auch nen lidl ( zum einkaufen ) gibt...andere in anderen städten vergewohltätigen diese parkplätze desöfteren zu einem zirkus der besonderen art...gut spass beiseite...

lage TPL letzten freitag und samstag = zum abgewöhnen, ob nun die schlaglöcher hübscher waren als andere löcher ??? ansichtssache mir kams jedenfalls so vor...

haut rein jungs !

besten gruß ost-gothe

Eingetragen von magic_john am 28.03.2011 um 22:02 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@newman
Richtigstellung meines letzten Posts an dich:
Natürlich haben Freier von "Sarah" nicht wegen mir Probleme......das wäre ja auch sehr merkwürdig...
sondern lt. deiner Aussage wegen ihr.Hab da schlampig gelesen,war wohl früh morgens nach einer kurzen Nacht.
Das "Sarah" keine Heilige ist,ist mir schon seit langem bewusst...was sie allerdings verbockt haben könnte,dass Einige sogar "Riesenprobleme" wegen ihr haben ....lt. deiner Aussage...darüber kann ich nur mutmassen.
Sie wird mir Soetwas kaum erzählen.
Woher du diese Information hast ist mir erst mal schleierhaft..das würd mich echt brennend interessieren.
Das man mich des öftern! verarscht hat,weiss ich auch längst,bin ja nicht ganz naiv mehr.....mir aber gleich zu unterstellen,dass ich nix bis wenig nur weiss....naja???....sollten uns wircklich mal austauschen.
Ich habe bewusst einige Dinge nicht öffentlich geschrieben....das hat seine guten Gründe.
Aber was Wahrheit ist,Halbwahrheit oder nur Lüge,Märchen...ist in diesem Milieu sowieso fast unmöglich herauszufinden.
Man blickt nicht durch,da geb ich easy völlig recht...Realität,Illusion,Das was man glauben möchte...Was ist es?..von Allem ein bisschen??

Das reicht erst mal..Konkreters gerne bei einem pers. Austausch.

@czechy

Was du mir und easy mit deinem Post sagen möchtest...??
Meinst du wir wären Nachfahren der "Gebrüder Grimm" und schreiben irgendwelche Märchen?
Sorry,aber dafür wäre mir die Zeit echt zu schade!
Kannst ruhig davon ausgehen,dass ALLES so geschehen und erlebt wurde.
Glaube das auch von easy...Alles was er über "Sarah" schrieb deckt sich mit dem,was ich weiss und erlebt habe!
Zu deiner Aussage:" Stamm-BS",die niemand findet..
Wenn du Cheb-Kenner bist,nicht erst seit kurzem dort aktiv....dann müsstest du eigentlich wissen wer "Sarah" ist...bis vor einem halben Jahr war sie noch aktiv,fast täglich anzutreffen an der "Lidl-Herna",neben dem Fantasy und der Autoskola.
Wie easy richtig festgestellt hat,sieht man sie kaum noch...das hat seine Gründe..welche ich hier nicht offenlegen möchte.

"elendlange Beiträge"....ich schätze längere ,differenzierte Beiträge von Kollegen sehr..welche auch Hintergrundinformationen über die Mädels enthalten.
Wenn dir zulang,für dich uninterssant...einfach nicht weiterlesen..zum nächsten Post gehen...dann gibt kein Problem für dich.
Jeder hat seinen eigenen eigenen Schreibstil..und jeder berichtet über Erlebtes anders...hat seine eigenen Schwerpunkte.
Deshalb gilt......Toleranz,Toleranz und nochmal...
Mir jedenfalls ist ein User,der Erfahrungen mitteilt ,ob kurz und bündig oder ausführlich auf alle Fälle lieber als jemand der keine Erfahrungen mitteilt und nur seine subjektive Meinung in Form von unberechtigter Kritik und Beleidigung (Kotzsmiley)zum Ausdruck bringt.
Von dir habe ich in den letzten 6 Monaten nix gelesen......

Nix für ungut,aber das musste raus.
magic_john

Eingetragen von magic_john am 28.03.2011 um 12:07 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von newman vom 27.03.2011 um 22:39:
hallo easyrider
sorry für meinen letzten eintrag , der sollte eigentlich für magic sein ! also nochmal sorry

newman


Hallo newman,

SEHR gerne können wir uns mal treffen....mich würde auch brennend interessieren was du weisst und warum Freier Probleme wegen mir am "Arsch haben".
Allerdings war ich gerade erst über 2 Wochen in Cheb....wird bissle dauern ,1-2 Wochen, bis wieder rüber kann.

Hab bei admin nach deiner Mailadresse gefragt....können uns sehr gerne dann per Mail austauschen.

Mfg,
magic_john

Eingetragen von Tillo44 am 28.03.2011 um 10:05 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Muß das denn sein,das ihr einen langen Kommentar zig mal zitiert,es reicht doch auch ein einfacher verweis!Das Forum wird so schon immer langweiliger,da muß man nicht noch ständig dasselbe lesen!Denkt mal darüber nach.
Gruß Tillo

Eingetragen von czechy am 28.03.2011 um 06:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von newman vom 27.03.2011 um 22:39:
hallo easyrider
sorry für meinen letzten eintrag , der sollte eigentlich für magic sein ! also nochmal sorry

newman


Wieso sorry? Noch nicht gemerkt das die zwei den gleichen Autor haben?!?
Endlose Berichte aus Cheb und von irgendwelchen Stamm-BS die keiner findet...mit etwas Crime aufgepeppt aber völlig sinnfrei!

Eingetragen von easyrider am 27.03.2011 um 23:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Tillo 44 vom 26.03.2011 um 15:04:
@easyrider,Du schreibst selbst,das Namen nur Schall und Rauch sind,was hälst Du also davon,eine korrekte Beschreibung abzugeben,z.B.Haarfarbe,-länge,ungefähre Körpergröße,alter,Tattoos oder ähnliches usw..Wenn Du glaubst,das eine BS eine andere der Unkorrektheit in deren beisein beschuldigt,glaubst Du wahrscheinlich auch an den Weihnachtsmann.
Wenn diese"Nikola" diejenige ist,welche ich denke,ist ihre Schüchternheit in D damit begründet,das sie z.Z keine Papiere hat und in D bereits einmal eine Anzeige wegen Ausübung des Gewerbes und besitz diverser Mittel erhalten und hier noch eine Strafe offen ist.
Ich bezweifle immer mehr,dass Du ein wahrer kenner der Szene bist


Wenn Du die Mädels vom Kreisel kennst - sie stand bisher immer fast nur dort - dann brauch ich sie nicht näher beschreiben, Alter hab ich genannt, schlank.
Meinst Du ich komm aus der Märchenvorlesung?
Ich habe sie im Auto befragt, die andere ging auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Dass sowas in Gegenwart nicht geht ist klar.
Was die Schüchternheit von Nicola angeht....
Was sie natürlich irgendwann mal in der Tasche gehabt hat, weiß ich nicht. Dass sie spritzt glaub ich nicht, war Vollbeleuchtung bei mir, hab da ein wenig nachgeguckt. Hätte sie was zu verbergen gehabt, sie hätte gebeten, das Licht auszumachen, bzw. runterzudrehen.
Ich lasse mir normalerweise immer den Ausweis zeigen. Das erste Mal hatte sie einen (jetzt kommen mir Zweifel ob es ihrer war), gestern fragte ich vor der Herfahrt dummerweise nicht, heimwärts sagte sie aber, dass sie zur Zeit keinen Pass mehr hat. War dann froh als wir in Cheb waren. Also wie Du sagst, da scheint was im Busch zu sein.
Achja, Du ich behaupte nicht, ein Kenner der Szene zu sein. Kann das überhaupt hier jemand behaupten?
Was meine Stamm-Zig angeht, die ist ziemlich weg von der Szene, Beschreibung erübrigt sich. Braucht immer jemand zu Kinderaufpassen. Stundenlanges Stehen kostet da richtig Geld für die Kindersitterin.

Eingetragen von easyrider am 27.03.2011 um 23:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@newman Du ich hab schon gedacht, da bringt doch einer was durcheinander.
Was die Sarah angeht, das ist sowas von undurchsichtig, das in der Szene gelogen wird, dass sich die Balken biegen, das weiß man. Aber da wird beim Lügen schon wieder gelogen.
Ich wußte nie was Realtiät war und was nicht.
Seh sie nicht mehr auf der Straße. Auch ich sollte sie für 500 Euro dem Zuhälter abkaufen. Als sie merkte dass keine außerplanmäßigen Sonderzahlungen für lau liefen, gings ab in die Versenkung. Angeblich musste sie in D. noch 50 Euro Strafe zahlen, weil sie beim Einkaufen keinen Pass dabei hatte. Hab mich erkundigt, kostet keine 50 Euro. Verarsche pur! Konnte dann angeblich nicht mehr mit nach D fahren.

Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von newman vom 27.03.2011 um 22:39:
hallo easyrider
sorry für meinen letzten eintrag , der sollte eigentlich für magic sein ! also nochmal sorry

newman

Eingetragen von newman am 27.03.2011 um 22:39 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo easyrider
sorry für meinen letzten eintrag , der sollte eigentlich für magic sein ! also nochmal sorry

newman

Eingetragen von Der Rastlose am 27.03.2011 um 18:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Sweety
Entschuldigung wegen der Rechtschreibung aber ich bin dreisprachig aufgewachsen vielleicht verstehst Du nun D war nicht meine Hauptsprache der Inhalt sollte helfen.
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Sweety vom 25.03.2011 um 21:50:
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Der Rastlose vom 25.03.2011 um 17:29:
Hallo Einstecher
Nun seit langen wieder einen besuch in der CZ und meine Eindrücke dargelegt. Vorab an alle die AO bevorzugen,es geht auch anders denkt einmal drüber nach, besser für Euch und auch die Mädels. Nn vor 14 Tagen an einem Montag von DD aus in Richtung Petrovice. Angekommen und ab in das casino,leider verloren aber ich lasse mir da den Spaß nicht verderbe. Weiter Club 66 alle gelangweilte Bräute,desintresse am zahlenden Kunden. Raus und ab ins Lindow.War erstaunt einige neue Mädels da Aüßerlich sehr hübsch.Der Deutschen Sprache wenig mächtig, aber die Optik hat gerizt und ich habe zu einem Strip geladen.Sauber ausgeführt und die 15 Euro waren gut angelegt.Nun die Vorfreude ist die schönste , weiter in Richtung Decin. Der Club der zwischen Petro und DEcin ungefär Mittig lag auf der linken Seite in einer Villa war auch dicht.Auf der strasse nichts geshen, in DEcin Hafen angekommen,rechte was mal Meteor Bar war (oder daneben,hat nn blaues Licht an der fassade und der Mauer nun was neues nicht mehr rot ,rein aber nur Schrott, wirklich nur zum Abgewöhnen.Weiter Richtung Rensko links Venus geöffnet ,ein ca 5 Bräute (naja Montag aber ist zwar immer nicht viel los aber die Auswahl umsogrösser keine Mitstreiter). Auswahl gross aber Quallität minderwertig. Raus aus der Bude und mit Erwartung weiter zum Rio L. auf der Linken Seite.Was sehe ich zu der Club,hat das mit Montag zu tun?? wer weiss es ?? War enttäuscht dort hat es immer die grösste Auswahl gegeben,aber leider nichts. Weiter noch ein Club auf der rechten Seite in Rensko.Rein und immer wieder die selben,nein eine neue war da 2 Stammbesetzung 1 x neu die war aber zum agewöhnen.In Auto und unverrichte wieder nach DD. Bei der Einfahrt Stopp im Nigh.Afäre zwar volle Bude aber die Preise ab 130 Euro und gleich SEkt und noch höherwertig ab 120 Euro. Ich habe mir gesagt heute keine Kohle morgen abend ist auch noch ein Abend!! da kann es nur besser werden.Am Dienstagabend 19.00 Uhr dann in Richtum Cumotov- Horo Sebastian.Einfahrt über Dubiland alles leer kein Kunde zu sehen (übrigens das selbe bei der Rückfahrt gegen 3.00 Uhr leer.Noch eine Runde in Teplice Interspar gedreht und dann noch der Club rechts standen 2 Bräute draussen aber auch leider nur Geister. Also weiter Richtung Cumotau.Dann Einfahrt über Krimov die 2 Clubs erleuchtet aber was drin ist zum abgewöhnen. Nun meine Vorfreude ab in Horo Sb ins Eden , viele Mädels gute Musik ,Drink genommen und weiter Der nächste Club nur ein paar Meter weiter,die Mädels sind leider nicht aus der Sofaecke gekommen gelangweilt rübergesehen aber stzengeblieben. dan kan eine von oben und hat sogar eine runde an der Stange getanzt ohne Kosten, war gut aber noch nicht überzeugend für mich. Drink bezahlt und weiter in das Diana.Ich komme rein und was sehe ich neue Mäuschen vom feinsten. Gleich alle getanzt unaufgeforfdert. War was für das Auge. Nun hat mich die Neugierde in die anderen Clubs getrieben. Karibik ausgelassen, das letzte mal nur besoffene Weiber, weiter in den Superclub ,tolle Mädels aber mein Sinn lag im Diana.Dann weiter in den etwas in Ortsmitte also gleich visa wie vom Superclub liegend rein , war ansonsten dort immer zufrieden aber heute nur Schrott blöde anmache,Weiber in badelatschen und sabbern dich blöd voll, schnell raus. Mir ist aufgefallen das die Strasse hoch ein neuer Club offen hat ? leider keine Zeit mehr zum testen wollte schnell ins DIANA. kennt einer den Club (der NEUE ??)NUn im Diana angekommen und dort eine Brünette Ukrainerin gebucht, namen merke ich mir nicht aber sexy Autfit schraze Stiefel, kurzer Rock, Schwarzes Oberteil, Bauchfrei.Kann nur etwas deutsch reicht aber aus.Ist Super nett gewesen und die halbe Sunde 40,00 Euro, habe dann noch etwas so gegeben ,wenn alles paßt, geht dann beim nächstenmal noch besser!!! Getänke preise für die Madels 7 Euro,war leer und ich und mein Taxifahrer haben dann noch für die anderen was ausgegeben Picl a 15 Euro und ws denkt Ihr was mann da alles erfährt ist interessant.... Naja das nun mein bericht das ich nicht nur immer mitlese. Bin zwr auch ein FReund der Strasse gewsen,werde auchälter, aber wenn ich sehe für 40 Euro passiert alles was das Herz begeht,das macht Spass. Der Rastlose schreibt mal über den neuen Club wenn jemand dort war.

Doller Bericht,aber ehrlich,wieviel haste heute schon gesoffen,oder kannste nicht besser deutsch???

Eingetragen von newman am 27.03.2011 um 16:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo easyrider

ich würde mich mal so gerne mit dir treffen und mal n bischen unterhalten . unter anderem könnte ich dir auch erzählen welche freier riesen probleme wegen deiner sogenannten stamm bs am arsch ham .
eigentlich weisst du meiner meinung nach nur ganz wenig bis gar nichts , den die ham dich allesamt nur riesig verarscht treffen wir uns doch mal in cheb im 1&1 und trinken ne tasse cappu .

wegen email frag mal bei admin nach !
newman

Eingetragen von Tillo 44 am 26.03.2011 um 15:04 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@easyrider,Du schreibst selbst,das Namen nur Schall und Rauch sind,was hälst Du also davon,eine korrekte Beschreibung abzugeben,z.B.Haarfarbe,-länge,ungefähre Körpergröße,alter,Tattoos oder ähnliches usw..Wenn Du glaubst,das eine BS eine andere der Unkorrektheit in deren beisein beschuldigt,glaubst Du wahrscheinlich auch an den Weihnachtsmann.
Wenn diese"Nikola" diejenige ist,welche ich denke,ist ihre Schüchternheit in D damit begründet,das sie z.Z keine Papiere hat und in D bereits einmal eine Anzeige wegen Ausübung des Gewerbes und besitz diverser Mittel erhalten und hier noch eine Strafe offen ist.
Ich bezweifle immer mehr,dass Du ein wahrer kenner der Szene bist!
Kommentare wegen RS-fehler könnt ihr sparen,sind nicht wirklich "doll"

Eingetragen von easyrider am 25.03.2011 um 22:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Frisch aus Cheb zurück kann ich diesmal Besseres berichten. Hatte dort zu tun, also danach erst mal die Waldsassener Str. abgefahren. Stand ne hübsche junge BS, aber wieder überall die bulligen Girlanden stadteinwärts in der Einfahrt. Das stank 300 m gegen den Wind!
Dann die Kleine Zig/Halbzig unterhalb vomn Obi, der Freund wartet dann im Zimmer, die Nummer hatten wir schon.
Dann ne blondierte etwas kräftigere Zig, nicht so übel auf dem ersten Blick. Tja und dann war eigentlich überall ein wenig was los. Dann am Kreisel Nicola (falscher Name ich weiß) aufgegabelt und mit nach Deutschland genommen. Bläst angeblich meist nur oder Handjob. Angeblich 20, süßer Tennieknackarsch, etwas schüchtern, aber okay. Hatte halt ein wenig Angst in Deutschland, aber das gibt sich beim nächsten Mal, man muss sich auch in die Situation der Mädels versetzen. Pünktlich wieder abgeliefert, da läuft mir Iwana übern weg, tja meine Liebe zu spät, zweimal königlich entsaftet, das reicht. Guckt etwas belämmert, hätte auch gerne ein Geschäft gemacht.
Da läuft auf der anderen Seite eine Hammerbraut vorbei, Petra, ellenlange Beine im Mini. Rückfrage bei Nicola ob sie einigermaßen korrekt ist, was bejaht wurde (hoffen wir mal dass es stimmt). Handynummer notiert, das wird der nächste Besuch wenns mag.
Die MÄdels kennen sich ja meist und da wird sicher weitererzählt mit wem sie fahren können. Ich denke wenn man erst mal einen Fuß in der Tür hat, dann geht das wesentlich leichter.
Fazit: Nach dem Tief der letzten Wochen heute ganz annehmbar, keine ausgeprägte Frosch(augen)wanderung, naja die Ramona ist immer dabei.
Heute wäre sicher jeder auf seinem Geschmack gekommen, aber fast keine deutschen Autos unterwegs, dafür jede Menge Bullen, Razzia, Straßenkontrolle am Park, dann wieder in der Einfahrt, einfach aufpassen heißt es!

Eingetragen von Sweety am 25.03.2011 um 21:50 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Der Rastlose vom 25.03.2011 um 17:29:
Hallo Einstecher
Nun seit langen wieder einen besuch in der CZ und meine Eindrücke dargelegt. Vorab an alle die AO bevorzugen,es geht auch anders denkt einmal drüber nach, besser für Euch und auch die Mädels. Nn vor 14 Tagen an einem Montag von DD aus in Richtung Petrovice. Angekommen und ab in das casino,leider verloren aber ich lasse mir da den Spaß nicht verderbe. Weiter Club 66 alle gelangweilte Bräute,desintresse am zahlenden Kunden. Raus und ab ins Lindow.War erstaunt einige neue Mädels da Aüßerlich sehr hübsch.Der Deutschen Sprache wenig mächtig, aber die Optik hat gerizt und ich habe zu einem Strip geladen.Sauber ausgeführt und die 15 Euro waren gut angelegt.Nun die Vorfreude ist die schönste , weiter in Richtung Decin. Der Club der zwischen Petro und DEcin ungefär Mittig lag auf der linken Seite in einer Villa war auch dicht.Auf der strasse nichts geshen, in DEcin Hafen angekommen,rechte was mal Meteor Bar war (oder daneben,hat nn blaues Licht an der fassade und der Mauer nun was neues nicht mehr rot ,rein aber nur Schrott, wirklich nur zum Abgewöhnen.Weiter Richtung Rensko links Venus geöffnet ,ein ca 5 Bräute (naja Montag aber ist zwar immer nicht viel los aber die Auswahl umsogrösser keine Mitstreiter). Auswahl gross aber Quallität minderwertig. Raus aus der Bude und mit Erwartung weiter zum Rio L. auf der Linken Seite.Was sehe ich zu der Club,hat das mit Montag zu tun?? wer weiss es ?? War enttäuscht dort hat es immer die grösste Auswahl gegeben,aber leider nichts. Weiter noch ein Club auf der rechten Seite in Rensko.Rein und immer wieder die selben,nein eine neue war da 2 Stammbesetzung 1 x neu die war aber zum agewöhnen.In Auto und unverrichte wieder nach DD. Bei der Einfahrt Stopp im Nigh.Afäre zwar volle Bude aber die Preise ab 130 Euro und gleich SEkt und noch höherwertig ab 120 Euro. Ich habe mir gesagt heute keine Kohle morgen abend ist auch noch ein Abend!! da kann es nur besser werden.Am Dienstagabend 19.00 Uhr dann in Richtum Cumotov- Horo Sebastian.Einfahrt über Dubiland alles leer kein Kunde zu sehen (übrigens das selbe bei der Rückfahrt gegen 3.00 Uhr leer.Noch eine Runde in Teplice Interspar gedreht und dann noch der Club rechts standen 2 Bräute draussen aber auch leider nur Geister. Also weiter Richtung Cumotau.Dann Einfahrt über Krimov die 2 Clubs erleuchtet aber was drin ist zum abgewöhnen. Nun meine Vorfreude ab in Horo Sb ins Eden , viele Mädels gute Musik ,Drink genommen und weiter Der nächste Club nur ein paar Meter weiter,die Mädels sind leider nicht aus der Sofaecke gekommen gelangweilt rübergesehen aber stzengeblieben. dan kan eine von oben und hat sogar eine runde an der Stange getanzt ohne Kosten, war gut aber noch nicht überzeugend für mich. Drink bezahlt und weiter in das Diana.Ich komme rein und was sehe ich neue Mäuschen vom feinsten. Gleich alle getanzt unaufgeforfdert. War was für das Auge. Nun hat mich die Neugierde in die anderen Clubs getrieben. Karibik ausgelassen, das letzte mal nur besoffene Weiber, weiter in den Superclub ,tolle Mädels aber mein Sinn lag im Diana.Dann weiter in den etwas in Ortsmitte also gleich visa wie vom Superclub liegend rein , war ansonsten dort immer zufrieden aber heute nur Schrott blöde anmache,Weiber in badelatschen und sabbern dich blöd voll, schnell raus. Mir ist aufgefallen das die Strasse hoch ein neuer Club offen hat ? leider keine Zeit mehr zum testen wollte schnell ins DIANA. kennt einer den Club (der NEUE ??)NUn im Diana angekommen und dort eine Brünette Ukrainerin gebucht, namen merke ich mir nicht aber sexy Autfit schraze Stiefel, kurzer Rock, Schwarzes Oberteil, Bauchfrei.Kann nur etwas deutsch reicht aber aus.Ist Super nett gewesen und die halbe Sunde 40,00 Euro, habe dann noch etwas so gegeben ,wenn alles paßt, geht dann beim nächstenmal noch besser!!! Getänke preise für die Madels 7 Euro,war leer und ich und mein Taxifahrer haben dann noch für die anderen was ausgegeben Picl a 15 Euro und ws denkt Ihr was mann da alles erfährt ist interessant.... Naja das nun mein bericht das ich nicht nur immer mitlese. Bin zwr auch ein FReund der Strasse gewsen,werde auchälter, aber wenn ich sehe für 40 Euro passiert alles was das Herz begeht,das macht Spass. Der Rastlose schreibt mal über den neuen Club wenn jemand dort war.

Doller Bericht,aber ehrlich,wieviel haste heute schon gesoffen,oder kannste nicht besser deutsch???

Eingetragen von Der Rastlose am 25.03.2011 um 17:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Einstecher
Nun seit langen wieder einen besuch in der CZ und meine Eindrücke dargelegt. Vorab an alle die AO bevorzugen,es geht auch anders denkt einmal drüber nach, besser für Euch und auch die Mädels. Nn vor 14 Tagen an einem Montag von DD aus in Richtung Petrovice. Angekommen und ab in das casino,leider verloren aber ich lasse mir da den Spaß nicht verderbe. Weiter Club 66 alle gelangweilte Bräute,desintresse am zahlenden Kunden. Raus und ab ins Lindow.War erstaunt einige neue Mädels da Aüßerlich sehr hübsch.Der Deutschen Sprache wenig mächtig, aber die Optik hat gerizt und ich habe zu einem Strip geladen.Sauber ausgeführt und die 15 Euro waren gut angelegt.Nun die Vorfreude ist die schönste , weiter in Richtung Decin. Der Club der zwischen Petro und DEcin ungefär Mittig lag auf der linken Seite in einer Villa war auch dicht.Auf der strasse nichts geshen, in DEcin Hafen angekommen,rechte was mal Meteor Bar war (oder daneben,hat nn blaues Licht an der fassade und der Mauer nun was neues nicht mehr rot ,rein aber nur Schrott, wirklich nur zum Abgewöhnen.Weiter Richtung Rensko links Venus geöffnet ,ein ca 5 Bräute (naja Montag aber ist zwar immer nicht viel los aber die Auswahl umsogrösser keine Mitstreiter). Auswahl gross aber Quallität minderwertig. Raus aus der Bude und mit Erwartung weiter zum Rio L. auf der Linken Seite.Was sehe ich zu der Club,hat das mit Montag zu tun?? wer weiss es ?? War enttäuscht dort hat es immer die grösste Auswahl gegeben,aber leider nichts. Weiter noch ein Club auf der rechten Seite in Rensko.Rein und immer wieder die selben,nein eine neue war da 2 Stammbesetzung 1 x neu die war aber zum agewöhnen.In Auto und unverrichte wieder nach DD. Bei der Einfahrt Stopp im Nigh.Afäre zwar volle Bude aber die Preise ab 130 Euro und gleich SEkt und noch höherwertig ab 120 Euro. Ich habe mir gesagt heute keine Kohle morgen abend ist auch noch ein Abend!! da kann es nur besser werden.Am Dienstagabend 19.00 Uhr dann in Richtum Cumotov- Horo Sebastian.Einfahrt über Dubiland alles leer kein Kunde zu sehen (übrigens das selbe bei der Rückfahrt gegen 3.00 Uhr leer.Noch eine Runde in Teplice Interspar gedreht und dann noch der Club rechts standen 2 Bräute draussen aber auch leider nur Geister. Also weiter Richtung Cumotau.Dann Einfahrt über Krimov die 2 Clubs erleuchtet aber was drin ist zum abgewöhnen. Nun meine Vorfreude ab in Horo Sb ins Eden , viele Mädels gute Musik ,Drink genommen und weiter Der nächste Club nur ein paar Meter weiter,die Mädels sind leider nicht aus der Sofaecke gekommen gelangweilt rübergesehen aber stzengeblieben. dan kan eine von oben und hat sogar eine runde an der Stange getanzt ohne Kosten, war gut aber noch nicht überzeugend für mich. Drink bezahlt und weiter in das Diana.Ich komme rein und was sehe ich neue Mäuschen vom feinsten. Gleich alle getanzt unaufgeforfdert. War was für das Auge. Nun hat mich die Neugierde in die anderen Clubs getrieben. Karibik ausgelassen, das letzte mal nur besoffene Weiber, weiter in den Superclub ,tolle Mädels aber mein Sinn lag im Diana.Dann weiter in den etwas in Ortsmitte also gleich visa wie vom Superclub liegend rein , war ansonsten dort immer zufrieden aber heute nur Schrott blöde anmache,Weiber in badelatschen und sabbern dich blöd voll, schnell raus. Mir ist aufgefallen das die Strasse hoch ein neuer Club offen hat ? leider keine Zeit mehr zum testen wollte schnell ins DIANA. kennt einer den Club (der NEUE ??)NUn im Diana angekommen und dort eine Brünette Ukrainerin gebucht, namen merke ich mir nicht aber sexy Autfit schraze Stiefel, kurzer Rock, Schwarzes Oberteil, Bauchfrei.Kann nur etwas deutsch reicht aber aus.Ist Super nett gewesen und die halbe Sunde 40,00 Euro, habe dann noch etwas so gegeben ,wenn alles paßt, geht dann beim nächstenmal noch besser!!! Getänke preise für die Madels 7 Euro,war leer und ich und mein Taxifahrer haben dann noch für die anderen was ausgegeben Picl a 15 Euro und ws denkt Ihr was mann da alles erfährt ist interessant.... Naja das nun mein bericht das ich nicht nur immer mitlese. Bin zwr auch ein FReund der Strasse gewsen,werde auchälter, aber wenn ich sehe für 40 Euro passiert alles was das Herz begeht,das macht Spass. Der Rastlose schreibt mal über den neuen Club wenn jemand dort war.

Eingetragen von easyrider am 25.03.2011 um 16:05 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Servus Magic_john,
ich sag Dir nur, mach da in Cheb nen Haken dahinter, das wird nix. Dieses Hin und Her, die Unpünktlichkeit, der "Freund" der "Chef" und all die ganzen Sachen, ne muss nicht sein.
Habe heute Abend in Cheb zu tun, klar werd ich mal ne Runde drehen.
Bin auf Deinen Bericht aus Asch gespannt, kenn da ja auch ein paar Mädels....grins grins...
Aber der Name Sonja ist bisher noch nicht gefallen, da erfahren ich aber vermutlich mehr.
Kann aber sein, dass sie eine von den Neuen ist, wie mir meine Stamm-BS erzählt hat. Aber die kennt die ganzen Stunts mit den Freiern die da so abgehen. Ist für die vermutlich immer eine Mordsgaudi wenn ihnen ein Wurf gelungen ist und das wird weitererzählt. Da bleibt nix geheim.

Eingetragen von magic_john am 25.03.2011 um 11:43 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ alle Kollegen

Hallo Kollegen,
habe nun 2 Wochen Urlaub in Cz hinter mir und war fast täglich zu verschiedenen Uhrzeiten in Cheb und Asch unterwegs.
Cheb ist wircklich merkwürdig geworden(muss ich easyrider recht geben)...im Vergleich zu früher...war vor 1 Jahr noch weit mehr los dort.
Ich habe festgestellt,dass am späterem Nachmittag bis frühen Abend noch am ehesten etwas Brauchbares zu finden ist.War mehrmals ziemlich erstaunt wenn ich später nachts aus dem Casino kam und ne "Runde drehte " ,Cheb wie ausgestorben war.Keine BS,keine Zuhälter vor den Herna-Bars.....nur mehrere Polizeiautos
Die hatten wohl gerade Razzia gemacht und Alles vertrieben.
Erinnere mich daran,dass ich vor 1 Jahr öfter spät nachts bei mimus 10 grad! noch fündig wurde.

Eigentlich wollte ich viel Zeit mit meiner "Stamm-BS" und Freundin "Sarah" verbringen und gar nicht woanders suchen...aber das ist zur Zeit schwer möglich wegen ihrem anscheinend eifersüchtigem Freund.Es gab das eine oder andere sehr schöne Treffen mit ihr,wie früher....dann aber auch wieder "Scheisse" .Nachdem ich fin. "geholfen" hatte,im vorraus!(was ich NUR bei ihr! mache),musste Sie weg oder wurde von ihrem Freund abgeholt.Einmal fuhr der Typ durch ganz Cheb hinter mir her...erst als er sah,dass ich nicht zu "Sarahs" Wohnung fuhr um Sie abzuholen,bog er ab.
Dann ist da noch ihr Ex-Chef mit dem ich schon öfter wegen Auslöse verhandelte.....welcher mir jedesmal "freundlich",wild gestikulierend zuwinkt wenn ich grad an der Hawai-Bar vorbeifahre....Kurze Zeit später dann Sms von ihm ,warum ich nicht angehalten habe und er mich treffen wolle!
Das passiert,wenn man sich in eine BS verliebt und
deshalb tiefer in dieses Milieu eindringt......"die Geister die ich rief,werd ich nun nicht mehr los.......".
Das nervt nur noch!...deshalb hab mich dann in Cheb rar gemacht und habe Asch erkundet.....für mich fast völliges Neuland.

Vor dem Ingo-Casino am Bahnhof stehen fast immer,von nachmittags bis nachts einige BS.Wennst ins Casino gehst oder grad rauskommst quatschen sie dich immer an .Mit Einer unterhielt mich recht nett.......Sonja,schlank,blond,mit Brille...hat irgendwie einen Mund der mich sofort an denken liess.Da sie einen netten Eindruck machte schlug ich ihr vor mit auf mein Zimmer in Franzensbad zu fahren...."das wäre so weit,sie wüsste nicht,besser im Auto,gibt schöne Plätze...."
Ich sofort:"Nein,nix Auto,nix irgendwo Platz,schon gar nicht nachts...".Lange Diskussion,hin und her.Wollte schon fahren,dann macht sie Vorschlag:"Nur ,während ich fahre,15 Euro...
Damit kriegte Sie mich..habe dafür einen kleinen Faible...machte ich immer gerne mit meiner "Ex".
So und dann passierte es doch nochmal,was ich dachte,dass mir niemehr passiert...ich wurde beklaut.
Das FO machte sie richtig gut,leckte auch schön die Eier...man hatte den Eindruck,als ob sie Spass daran hätte.Zum Abspritzen hielt ich dann sicherheitshalber mal kurz an. War alles perfekt bis dahin.......Erst nachdem ich Sie am Tesco abgesetzt hatte kam die Ernüchterung......mein Handy fehlte..Die hat es geschafft mir während der Aktion wo ich abgelenkt war aus meiner rechten Sakkotasche mein Handy zu klauen.
Ich weiss,das sollte man nicht dort lassen,sondern verstecken......aber im Auto mit einer BS hatte noch keine Erfahrung....da sonst immer nur Zimmer.
Ich wütend mehrere Runden gedreht durch Asch in der Hoffnung sie noch zu finden...war natürlich wie vom Erdboden verschluckt.Am Casino stand noch eine blonde Kollegin von ihr....ich immer noch wutentbrannt hin zu ihr:"Ob sie Sonja kennt....sie sagte :"ja"....ich wolle mein Handy zurück,sonst Polizei....sie sagte,dass sie mir helfen wolle.

Ich nächsten Tag,nachmittag gleich wieder hin...immer noch sauer auf mich selbst,weil ich es der BS so leicht gemacht habe...und da steht die Sonja schon wieder da.Sagte ihr:"Handy zurück oder Polizei".
Sie tut unschuldig:"welches Handy?". Ich:"Samsung"...beschreibe es ihr... "Ich nur Nokia haben" und zeigt mir ihres.Ich koche innerlich...irgendwann dann:"Vielleicht in meiner Wohnung,ich muss gucken". Also schnell zu ihrer Wohnung..ich mit 50 Meter Sicherheitsabstand geparkt.So und nun der Megastress aber fast schon wieder lustig...
Nach 10 Minuten kommt sie wieder mit ihrer blonden Kollegin im Schlepptau,welche mein Handy in ihrer Hand hat:"Ich sagte dir,dass ich dir helfen möchte und habe Handy in Herna-Bar für dich gekauft".
Schon klar,das sie Kohle wollte...hatte aber keinen Bock ihr etwas zu geben.Deshalb versuchte ich die "Polizeinummer",wollte sie unter Druck setzen...keine Chance,die Beiden lachten und sagten frech:"Ja gehen wir zusammen hin".Da dämmerte mir:"So geht nicht,weiss der Teufel,was die bei Polzei in tschechisch erzählen...am Ende bin ich dann noch der Depp und bekomm Problem mit den Bullen".Ich bot 10 Euro..sie lachte nur:"Habe 40 dafür in Herna bezahlt,hab für dich gemacht um zu helfen..." Nach endloser Vehandlung einigten wir uns auf 20 plus eine Schachtel Zigaretten.
Das nächste Problem war:Wie die Übergabe machen?
Sie wollte unbedingt das ich Geld zuerst gebe,dann erst Handy.......Toll,ich geb Geld und die Beiden verschwinden dann mit Handy in irgendeinem Hauseingang.Ich sagte ihr,dass so nicht geht...ich niemand hier vertraue...Sie sagte,dass sie auch niemand traut.Also machte ich den Vorschlag,dass Übergabe gleichzeitig....Es war echt schon zum lachen...Jedesmal wenn ich Handy kurz berührte,zuckte sie sofort zurück.Wir kamen nicht vorwärts.Dann wollten sie schon gehen.......ich musste in den "sauren Apfel beissen" ,gab ihr das Geld und hoffte,dass ich mein Handy bekam.Tatsächlich,sie gab es mir.Nochmal Glück gehabt.

War vielleicht ein etwas ausschweifender Bericht..aber ich fand diese Übergabegeschichte echt stressig aber auch schon wieder lustig.

@ easyrider
Vielleicht könntest du mir mit deinen Asch-Kenntnissen etwas dazu sagen,welche BS dort empfehlenswert sind.

Demnächst noch bisschen mehr von Asch und doch noch ein positiver Bericht von einer jungen hübschen Zig mit Superfigur aus Cheb.

Gruss und Gut-Stich an Alle!







Eingetragen von CZ-Driver am 24.03.2011 um 18:04 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Fredttt vom 23.03.2011 um 06:54:
@CZ-Driver
eigentlich meine ich eine Nicola. Wahrscheinlich gibt es mit diesem Namen auch mehrere. Aber, eine bessere Beschreibung kann ich nicht geben.
Die Nicola die ich kenne und am Lidl in Teplice stand arbeitet jetzt in den club Kiss in Dubi. Sie ist aber richtig dick geworden und das in 2 Monaten.Da können wir uns ja noch auf weitere kilos freuen,wenn sie dort noch lange arbeitet.

Eingetragen von kutscher am 23.03.2011 um 17:22 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ swortsmen

nachdem ich in teplice nicht so richtig mehr den fun finde, zumindest ist da zur zeit alles wing eingeschlafen oder abzocke bzw. alle wing auf drogerie sind habe ich mir schon mal überlegt de richtung zu wechseln und mal chomutov - klaterec zu prüfen.
nun will man ja net fehler begehen die nicht nötig sind und bitches aufgabeln die nur streß machen. wie sieht es da um die städtchen mit police aus, mit verrichtungsplätze die auch sicher sind und welche mädels sind dort top bzw. wo an welchen ecken sind sie net zu empfehlen?
das wären so meine gedanken erstmal dazu, wenn du schreibst das cooles girl hattest was auf der fahrt schon "freude hatte" wär das ja cool, sowas habe ich im teplicer raum seid langem nicht mehr gefunden und da kenne ich mich etwas aus, ohne hier auf den pudding zu hauen, die letzte geile war ivetta, etwas älter aber top top und nochmals top, egal ist verschwunden.
wie ist das eigendlich auf den ich sag mal dörfern dort, alles volle profis oder hat man da mal die chance an was neues und ehrliches zu bekommen, die halt nur mal so wenige tage im monat en euro mitnehemen wollen?
bringt es dort was einfach mal an belebten parkplatz wie bahnhof oder so abzuparken und zu warten oder ist auf und abfahren an ortsein.-ausgang besser?
vielleicht haste en tip fürn anfang ene markante bitch oder en namen damit net glei beim ersten mal in sch....... greife. oder ne warnung?
wenn eat raum teplice, billina wissen möchtest einfach anfragen, mailfunktion geht ja nicht.

Eingetragen von Fredttt am 23.03.2011 um 06:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@CZ-Driver
eigentlich meine ich eine Nicola. Wahrscheinlich gibt es mit diesem Namen auch mehrere. Aber, eine bessere Beschreibung kann ich nicht geben.

Eingetragen von CZ-Driver am 22.03.2011 um 18:55 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Fredttt vom 22.03.2011 um 17:40:
Lese schon lange mit großem eure Kommentare in diesem Forum und bin dafür sehr dankbar.
Kennt jemand Nicola aus Teplice? Stand in der Nacht vom 18.3. zum 19.3.in der Nähe Shell, Lidl, Kreisel. Um die 25 Jahre, schlank, ca. 165cm, helle Stiefel, spricht gut deutsch. Hatte für 20€ BJ abgeliefert.... vom Feinsten. Große Wiederholungsgefahr! Jedoch machte mich ihr permanentes Fingern hinter dem Rücksitz nervös. Fahre seit über 20 Jahren immer wieder durch Tschechien und habe natürlich mehr als einen Zappzerapp erlebt. Was meint ihr, ist Nicola o.k.? oder doch besser: Finger weg?
Es giebt 4 Veronicas auf den Strich in Teplice. Welche soll das sein ?Bitte Info

Eingetragen von Fredttt am 22.03.2011 um 17:40 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Lese schon lange mit großem eure Kommentare in diesem Forum und bin dafür sehr dankbar.
Kennt jemand Nicola aus Teplice? Stand in der Nacht vom 18.3. zum 19.3.in der Nähe Shell, Lidl, Kreisel. Um die 25 Jahre, schlank, ca. 165cm, helle Stiefel, spricht gut deutsch. Hatte für 20€ BJ abgeliefert.... vom Feinsten. Große Wiederholungsgefahr! Jedoch machte mich ihr permanentes Fingern hinter dem Rücksitz nervös. Fahre seit über 20 Jahren immer wieder durch Tschechien und habe natürlich mehr als einen Zappzerapp erlebt. Was meint ihr, ist Nicola o.k.? oder doch besser: Finger weg?

Eingetragen von puk200 am 22.03.2011 um 13:28 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ lasko

Kein Kopfschütteln, ich drücke dir die Hand. Besser kann man es nicht ausdrücken.

Veronika hat jetzt 4 Monate gekämpft, mit einem Freund zusammen und Subutex und außerhalb von Teplice. Auch sie hat es nicht geschafft.

Auch ich bin zum Leser im Hintergrund geworden.



Eingetragen von lofosz am 20.03.2011 um 12:05 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Swordsmen

danke für das Angebot aber ich bin Einzelgänger/kämpfer oder wie man das nennt
aber was heißt früher Abend ? ich war gestern gegen 18 Uhr dort und habe nur eine Zig an der rechten und eine alte Blonde an der linken Bushaltestelle am Berg Richtung Klasterec gesehen.
Sonst kann ich nur sagen,ich treibe Sport und habe auch KEINEN Kleinwagen,aber Stellung 69 im Auto ??? Das ist schon eine akrobatische Nummer. Ich glaube es nicht.

Eingetragen von Swordsmen am 19.03.2011 um 21:39 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@lofosz

Wir können ja nächste Woche mal gemeinsam eine Runde drehen und auf die Pirsch gehen.
Ich habe hier schon viele gute Tips bekommen und revanchiere mich da auch gern mal.
Übrigens stand die Kleine heute am frühen Abend wieder am Berg .

Eingetragen von lasko am 19.03.2011 um 16:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Lese nun schon lange mit und kann manchmal nur den
Kopf schütteln.UND , es geht wieder um Rene !
Schon bei deinen ersten Worten ,kam mir der Gedanke- Andrea.Kann nur sagen ,es gibt noch viele Naive.Diese Andrea ist z.B.zu 100% auf Heroin (1. Lüge), hatte letztes Jahr Syphilis (2.Lüge),war angeblich in Behandlung und ist aus Most,nicht Usti (3.Lüge).Hast gesehehen ,daß sie müde aussah ,aber woher das kommt? Bist du Neuling oder hast du noch nie hinter die Kullissen geschaut?
OA ist schon bei Stammbräuten Risko und auch nagelneue Befunde ,die du machmal stolz presentiert bekommst sind bei den Infektionszeiten , keine Sicherheit.Das Sicherste auch wegen Polizei , ist man hat noch genug alte Tel.Nummern und ergänzt diese immer mal.Von deinen alten Stammbräuten erfährst du auch allerhand (weis z.B.,wenn Veronika wieder da ist) und die sind bei Bedarf auch da oder kommen gerne mal paar Tage mit und das nicht zu versauten Preisen.Bei Drogenbräuten gibt es schon lange keine 100€ mehr für die Nacht.Hab auch schon welche früh nach Usti zum Methadonprogramm gefahren ,die sind alle wieder rückfällig und für Subutex reicht die Psyche nicht. Damit , wird dann nur als Ersatzdroge ,wenn z.B. mal nichts auf dem Markt ist,gedealt.
Das waren mal paar Einblicke.Glaube nicht ,Daß ich mich gleich wieder melde.

Eingetragen von Traveler am 18.03.2011 um 19:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Renee Traust Du unseren Behörden und Politikern? Wenn ja kannst Du auch den Girls dort trauen und klar ist auch jede dort gesund, nur evtl. der deutsche Freier nicht. AO ist sehr mutig und absolut daneben. Vor allem in Osteuropa, mit der schnellst wachsenden HIV rate. Fo ist ja okay, aber AO ist Russisches Roulette. Die Drogenjunkies dort verstecken die Einstichstellen unter den langen Haaren, beliebt ist Christal per Spritze dort.

@all die Policie steht machts generell in der Altstadt parat. Beliebt ist die Stelle nach dem Fantasie in der Vorfahrtstraße. Dort stehen die oft im Schatten, aber auch am Pusa vorbei, Vorfahrtstraße nach rechts. Immer nach links in die Sackgasse nach Autos ausschau halten. Weiterer beliebter Punkt ist kurz Vor der abbiegenden Vorfahrtstraße zum Phönix. Generell sollte man dort in der Altstadt nur ein Girl klar machen, das selber zum Pusa läuft auch wenn es 10-15 Minuten Fußweg sind. Wenn die nicht dazu bereit ist, ist es entweder absolute Abzocke oder die arbeitet mit korrupter Policie zusammen.

Eingetragen von kato am 17.03.2011 um 20:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@lofosz

Da haste recht. Hier gibt es ne Menge Kandidaten die ihre kleinen Fantasien zum besten geben. Einigen Nicknames kann ich schon ne Person zu ordnen und weiss was da wirklich so geht. Aber trotzdem ist es immer ganz witzig zu lesen, was hier so geschrieben wird.

Eingetragen von lofosz am 17.03.2011 um 19:30 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
ich denke,es gibt hier einige ( Renee, Swordsmen usw )die versuchen, dieses Forum mit ihren Fantasien !!! zu beleben

Eingetragen von CZ-Driver am 16.03.2011 um 17:33 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ist aber vollkommen richtig,was solong schreibt.Solche Leute wie Renee gehören in eine klinik,wo sie jeden Tag ihren Willy zeigen müssen.Die Mädchen werden aber immer erpresst und das lässt den Spass nur noch wenig zu.

Eingetragen von Renee am 16.03.2011 um 10:52 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen

ist halt nur Scheiß für die anderen sauberen Mädels und Mitstecher die man potenziell infiziert...
und vor solchen Leuten sollte man nicht den Hut ziehn
... die gehörn eingesperrt!!!


Na solong, was bist denn Du für ein Wutbürger???

Erst beschimpfst Du kentman, jetzt willst Du mich mit den vielen schönen Mädels, welche AO anbieten zusammen einsperren.

Da sag ich nur So long solong

Eingetragen von solong am 16.03.2011 um 00:53 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von ost - gothe vom 15.03.2011 um 19:54:
@ renee,

toller bericht, ohne ironie. allerdings AO und blankrasierte möse ??? ich sag nur mut zur sache, ich zieh immer den hut vor leuten die russisch-roulette spielen ! allerdings kanns auch mal schiefgehen.

lg ost-gothe


Naja,wer nichts mehr zu verlieren hat dem ists egal,
gibt ja auch die Bareback Partys wo sich nur Positive treffen ums ohne zu machen...
ist halt nur Scheiß für die anderen sauberen Mädels und Mitstecher die man potenziell infiziert...
und vor solchen Leuten sollte man nicht den Hut ziehn
... die gehörn eingesperrt!!!

Eingetragen von easyrider am 15.03.2011 um 22:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@sweety
Ich habe geschrieben, dass ich mit zwei BS dort war, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Die anderen Male war ich zwecks Charlotte dort.

Hatte heut in Cheb zu tun: Die Waldsassener Str. ist wie ausgestorben, zwei mal Geisterbahnpersonal. Weiter zum Tesco-Kreisel: Ne etwas stämmige BS, nicht mein Typ dazu noch ne kleine Zig/Halbzig. Wäre noch ins Beuteschema gekommen aber mal weiter. Dann nur noch ne sehr schlanke junge BS, aber Steinbruch im Gesicht, ungepflegt, Hungerhaken, die musst erst mal etwas füttern. Wollte schon aufgeben, dann doch noch hinter dem Kreisel Nicola getroffen, schlank, Anfang 20. Also ab ins Pusa. Ist kein Profi die Kleine, aber ausbaufähig wenn sie auftaut. Guter Blowjob mit Gummi. Hatte leider nur eine halbe Stunde Zeit.
Also summarisch gesehen: Cheb zur besten Zeit: 19.30 - 20.30 Uhr insgesamt 6 BS unterwegs. Am Wetter kanns nicht mehr liegen.

Eingetragen von CZ-Driver am 15.03.2011 um 21:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ist das nicht schön das unser Ost-Gothe wieder dabei ist !!!!Ich habe deine Einwürfe so vermisst.Jetzt werden wir wieder viele schöne Berichte lesen.Das ist auch gut so,da ja sonst nichts mehr passiert.

Eingetragen von ost - gothe am 15.03.2011 um 19:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ renee,

toller bericht, ohne ironie. allerdings AO und blankrasierte möse ??? ich sag nur mut zur sache, ich zieh immer den hut vor leuten die russisch-roulette spielen ! allerdings kanns auch mal schiefgehen.

lg ost-gothe

Eingetragen von Renee am 15.03.2011 um 17:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi Ihr CS- Stecher,

bin grade aus Teplice zurück.
Schönes Wetter, freie Strassen, schnelles Auto was will Mann mehr. Ja doch, da war doch noch was.

Auf der ersten Runde nicht viel los, eine schlanke Blonde an der geschlossenen Tanke, war zu weit weg um die Optik richtig zu erkennen. Dann in einer Seitenstrasse Nähe Pension Sen ein Lächeln erhalten - im Kreisverkehr gewendet, angehalten wieder ein Lächeln, dann ging der Mund auf Steinbruch schnell weiter.
Zurück zu der Blonden angehalten durchaus hübsches Gesicht, sehr schlank, sehr gross. Name Andrea aus Usti. Sie wollte 20€, ich fragte ob sie gesund sei, ja keine Drogen, Arme freigemacht O. K. Komisch Ihre Bewegungen, als ob sie grade Nachts halb Drei aus dem Bett kam. Nun gut nach AO gefragt, sie zögerte, gut fahr ich weiter, dann wollte sie doch. Aufschlag 10€. Im Bistro dann sehr liebe ZK, viele Zärtlichkeiten, dann die volle Ladung in die blankrasierte Muschi.
Ein sehr liebes Mädel, was leider selten da ist, da sie aus Usti stammt.

Schönen Abend wünscht ein vollauf zufriedener Renee

Eingetragen von Swordsmen am 15.03.2011 um 11:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
War gestern wie gesagt unterwegs zwischen Cheb und Chomutov.

Cheb : durhgefahren und zwei grauenvolle Weiber nur gesehen
Kynsberg : kurz nach dem Kreisel auch zwei gottvolle welche nur zum weiterfahren annimierten
aber dann!!! links am Berg vor der zurückgesetzten Kneipe --- Lenka ca 35 , schwarze Haare , nett , sehr gutes Deutsch!
Sie war am verhandeln mit einem anderen Kunden und sagte das es ca. 1 Stunde dauert und sie dann wieder da wäre.

Also Stück gefahren , dachte ne Stunde ist schnell vorbei---Vorfreude----etwas zu schnell--- Polizei hat mir meine Reisekasse schwer dezimiert--- Sokolow Geldautomat gesucht---
zu Lenka zurück ---war weg!!!

Wer kann mir etwas zu Lenka erzählen?
Lohnt sich eine nochmalige Hinfahrt?

Danach Richtung Heimat via Chomutov.
Ab Boc einige Girls (Stammbesetzung). Leider keine Ivana.
Hat jemand Ivana in denn letzten Wochen gesehen?

Hatte schon die Hoffnung aufgegeben aber dann. Am Berg vor Klasterec
- brünett ,süßes Gesicht , 22 Jahre
- ca.170 cm
- schwarze Stiefel , Jeansmini,schwarze Lederjacke
- B-C Cup

Anker geworfen und das übliche Balzritual ging los und wurde zu beiderseitigen Zufriedenheit erfolgreich geführt ( 2x blasen ohne ,Küssen, lecken , Fingerspiele für 30 Euro). Schnecke eingeladen und links Richtung Wald den Berg hoch , während der Anfahrt zum Verrichtungsplatz entfernte sie bereits störende Kleidung(Slip) und forderte mich auf den Feuchtegehalt zu ertasten. Es war der Hammer total glatt rasiert und alles andere als trocken.
Mußte aufpassen das die Straße zwischen den Rädern bleibt und sie spielte inzwischen mit ihrer Spalte und lies mich am Finger kosten.
Am Platz wurden alle Erwartungen erfüllt und durch gekonntes blasen ohne Handeinsatz auch übertroffen.Nach der ersten Erleichterung kümmerte ich mich um das glatt rasierte Fötzschen mittels Zunge und Finger (1-3) wobei sie abging wie ne Rakete.Nach kurzer Pause kümmerte sie sich nochmals , mittels Mund um mein Wohlergehen . Kurz vorm Finale war sie aber der Meinung das dies recht einseitig ist und wechselt in Position 69 mit der Aufordeung mich auch noch etwas zu bemühen. Das hätte ich besser gelassen! Anscheinend ihren G-Punkt beim fingern getroffen .....sie wurde laut , wild und spritzte ab. Das hatte ich ja noch gar nicht . War jedenfalls Spitze , nur gut das ne alte Decke drunter lag .
Nach einer Kippe angezogen und sie noch nach Klasterec gefahren. Selbstverständlich ein späteres Treffen ausgemacht.

Rest der Heimfahrt schnell und unspektakulär.


Eingetragen von Sweety am 15.03.2011 um 01:10 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Merkt Ihr nicht das Easyrider nur bunte Grütze schreibt?!?
Empfielt nen Laden in dem er nur 2 mal war und die Kamera war auch auf einmal da nachdem man es ihn geposted hat.
Kann auch nicht sagen wo er die Frauen in Cheb findet...nur ich hab da mal angerufen!?!
Kenn das Pusa auch,war schon vor über 10 Jahren da und selbst da war nur Müll im Umkreis zu finden.Entweder die BS wollten Dich abzocken,oder denen waren sämtliche Geschlechtskrankheiten ins Gesicht geschrieben.
Mal wieder auf die E55 gucken,ist sicherlich erbaulicher!

Eingetragen von easyrider am 15.03.2011 um 00:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ja da hab ich sie auch schon stehen sehen. War wie gesagt 2 x mit einer BS dort. Die eine kannte der Betreiber, bei der anderen hat er eine Kopie gemacht und mir das so erklärt. Die meisten Kontrollen sind immer wenn man Richtung Kreisel fährt, bzw. da wo man auf die Wendeplatte hinter dem Kreisel fahren kann. Wenn man alleine drin sitzt, wird man meist durchgelassen. Einmal hat es mich mit einer BS erwischt, wir wollten ins Pusa fahren und kamen aus der anderen Richtung.
Sie sagte zu mir, cool bleiben dann passiert nichts! Denkste der Bulle schnauzte sie ziemlich an und sie verzog sich auf den hohen Absätzen so schnell es nur ging. Mich liesen sie einfach weiterfahren, nach der Kontrolle der Papiere.
Gestern war ich in Asch und wollte meine "Bekannte" abholen. Sie ging noch mal zum Hauseingang zurück um was zurückzubringen, da stand die Streife neben mir, dachte jetzt gehts wieder los. Bin dann einfach weitergefahren, hab meine Perle kurz stehen gelassen. Daraufhin sind sie weitergefahren und kurze Zeit später saß sie dann im Auto.
Wenn es irgendwie geht, tue ich mir den Stress nicht an und bleibe bei dem Bewährten.

Eingetragen von Tillo 44 am 14.03.2011 um 22:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@easyrider,Bilder ins Internet war Comutov,die Stadtpolizei steht regelmäßig bei der Brücke Richtung Centrum,und kann den Eingang super überwachen.Abgesehen davon hatte ich schon mindestens 2x eine BS dabei,welche zum 1.x im Pusa war,und nie wurde ein Ausweis verlangt,frage mich also,woher das Gerücht mit den Ausweis kopieren stammt.

Eingetragen von easyrider am 14.03.2011 um 18:39 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Tillo 44 vom 14.03.2011 um 13:43:
@easyrider,Du darfst beim Pusa nicht die Polizeiüberwachung vergessen!


Danke für den Hinweis, da siehste wieder, lesen bildet!
Ich war bisher nur zweinmal mit einer BS dort, wir haben uns vor der Tür verabredet, sonst fahr ich immer alleine hin, Charlotte ist dann angesagt.
Also viel können sie von mir noch nicht gefilmt haben. Ist dort wohl eine der Kameras wo sie früher die Bilder ins Internet gestellt haben?
Die BS die ich bisher dort auf der Straße gesehen habe, waren eh nicht der Brüller.

Eingetragen von Tillo 44 am 14.03.2011 um 13:43 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@sportswear,der letzte Beitrag (mit der Nuss) ist nicht von mir,dieser Kreisel befindet sich in Cheb,und der Tesco ist nicht zu übersehen,wenn Du auf der Hauptstrasse durchfährst.
@easyrider,Du darfst beim Pusa nicht die Polizeiüberwachung vergessen!

Eingetragen von Tillo 44 am 14.03.2011 um 03:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Swortsmen vom 12.03.2011 um 22:18:
@ Tillo 44

Wo ist denn der Tescokreisel (welche Stadt)?
Würde mir die Maus auch mal nsehen und probieren.

Na da wo Tesco ist du Nuss!!!

Eingetragen von easyrider am 13.03.2011 um 14:30 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Swortsmen vom 12.03.2011 um 23:02:
@ all

Bin am Montag unterwegs in der Nähe von As , Cheb , Kynsperg ,Karlsbad.
Da dies nicht mein Jagdrevier ist wäre ich über Tips dankbar.
Welche Girls sind im Moment angesagt (Standort , kurze Beschreibung ,Service und Preis )
Welche Hotels oder Pensionen sind gut.
Danke an alle im voraus.


Also ich kann in Cheb nur das Pusa empfehlen. Videoüberwachter Parkplatz, der Chef mach Kopie vom Pass der BS, wenn er sie nicht kennt, wer sich mal danebenbenommen hat, kommt nicht rein.
Saubere Zimmer, und wer nix aufgabelt, die Charlotte vom Club Pusa ist erste Sahne.

Eingetragen von Swortsmen am 12.03.2011 um 23:02 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ all

Bin am Montag unterwegs in der Nähe von As , Cheb , Kynsperg ,Karlsbad.
Da dies nicht mein Jagdrevier ist wäre ich über Tips dankbar.
Welche Girls sind im Moment angesagt (Standort , kurze Beschreibung ,Service und Preis )
Welche Hotels oder Pensionen sind gut.
Danke an alle im voraus.

Eingetragen von Swortsmen am 12.03.2011 um 22:18 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Tillo 44

Wo ist denn der Tescokreisel (welche Stadt)?
Würde mir die Maus auch mal nsehen und probieren.

Eingetragen von Swortsmen am 12.03.2011 um 22:12 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@kutscher

Danke für Deinen Tip. Es war Katja.
Hatte ja telefonisch einen Termin ausgemacht.
Schnecke war pünktlich am vereinbarten Ort.
Haare streng nach hinten gekämmt ,kleiner Pferdeschwanz , Brille und geile Stiefel haben ihr einen absolut dominanten Dutch verpasst. Die Gute war ca.15 cm als ich und ich stehe auf große dominante Weiber.
Also gemütlich einen Kaffee getrunken und alles weitere abgeklärt(FO , Facesitting , NS und poppen) 20 Euro/30 min + Zimmer (Bolero).
Service war ok. und wie abgesprochen ,wobei sie aber am Anfang einen etwas reservierten Eindruck machte.
FO 2
Facesitting 1
NS 3
Poppen 2

Also alles in allem war es kein Fehlgriff und ich hoffe das sie beim nächsten Treff noch etwas dominanter auftritt.

Eingetragen von christianaushof am 11.03.2011 um 16:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hi gemeinde! würde heut abend gerne eine nette sie in As beglücken. da es mein erster dreier werden soll, würde ich mich freuen wenn jemand mitmacht. treffen um 8 an der grenze selb/as mit angeschaltetem standlicht. und dann gemeinsam ne süße suchen grüße

Eingetragen von ost - gothe am 11.03.2011 um 08:40 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ sweety,

feuer mit gegenfeuer zu bekämpfen is auch net grad produktiv, wie ich finde.

lg ost-gothe

Eingetragen von Sweety am 11.03.2011 um 07:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaa,
Habe auch Lust auf nen mittlerweile Sechser
Früher hätte der Admin solchen Müll geblockt,
jetzt wundert man sich nur warum keiner mehr was vernünftiges schreibt,wenn solche Birnen den Ton angeben,kein Niveau mehr

Eingetragen von telge64 am 10.03.2011 um 16:06 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen

Schließ mich an. Habe auch Lust auf den Vierer. Bitte um weitere Infos.





Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von siyamak vom 10.03.2011 um 12:52:
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von vogtlboy vom 08.03.2011 um 17:00:
Wer hat Lust gemeinsam mit mir auf einen Vierer in Marienbad.
Ich (m, 50, 180, 90) habe Kontakt zu zwei absolut geilen superreife Weibern (eine davon sehr üppig), ohne Tabus.

meldet euch bei Interesse
Treffen ist aber nur wochentags und tagsüber möglich.

Ein kleiner finanzieller Obulus ist aber erforderlich, der sich aber in jeder Hinsicht auszahlt.




Eingetragen von siyamak am 10.03.2011 um 12:52 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von vogtlboy vom 08.03.2011 um 17:00:
Wer hat Lust gemeinsam mit mir auf einen Vierer in Marienbad.
Ich (m, 50, 180, 90) habe Kontakt zu zwei absolut geilen superreife Weibern (eine davon sehr üppig), ohne Tabus.

meldet euch bei Interesse
Treffen ist aber nur wochentags und tagsüber möglich.

Ein kleiner finanzieller Obulus ist aber erforderlich, der sich aber in jeder Hinsicht auszahlt.




Eingetragen von joerg51 am 09.03.2011 um 07:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
habe grosses interesse, bitte um kontaktaufnahme

Eingetragen von vogtlboy am 08.03.2011 um 17:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Wer hat Lust gemeinsam mit mir auf einen Vierer in Marienbad.
Ich (m, 50, 180, 90) habe Kontakt zu zwei absolut geilen superreife Weibern (eine davon sehr üppig), ohne Tabus.

meldet euch bei Interesse
Treffen ist aber nur wochentags und tagsüber möglich.

Ein kleiner finanzieller Obulus ist aber erforderlich, der sich aber in jeder Hinsicht auszahlt.




Eingetragen von Tillo 44 am 08.03.2011 um 15:12 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@easyrider,wer so gut über CZ-Verhältnisse informiert ist wie Du,sollte wissen,wann die Damen in ihre Heimatstädte müssen,um ihr Sozialgeld abzuholen.

Eingetragen von easyrider am 07.03.2011 um 23:22 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Dachte mit dem Steigen der Temperaturen müsste es mal wieder langsam besser werden mit dem Angebot in Cheb:
Hatte zwei Mal die letzten Tage dort zu tun, sowas von tote Hose, man glaubt es nicht. Dann ne hübsche (vielleicht) Halbzig aufgegabelt, Handynummer ausgetauscht, da wenig Zeit. 1000 x probiert, immer nicht angeschaltet. Heute wieder dort, finde sie am Kreisel. Für heute Abend am Kaufland verabredet, kam natürlich nicht. Pünktlichkeit ist nicht die Stärke in Cheb. Schnell Anruf in Asch und auf das bewährte Mädel zurückgegriffen. Leider nicht mehr auf auf dem freien Markt. Aber vor- (20.00 Uhr) und hinterher (22.45 Uhr) ne Runde durch Asch, kaum zu glauben, auch wie ausgestorben. Da war schon bei Minus 10 nicht viel aber noch mehr als bei Minus 3 los.

Eingetragen von niggeneck1 am 06.03.2011 um 21:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
tourbericht sonntag

einreise gegen 14 uhr über zinnwald richtung most.leider nur die üblichen gestalten.in bilina neue gesichter gesehen!hauptsächlich zigeunerinnen.
rückzu über teplice.absolute geisterbahn.an der shell richtung usti eine sehr schlanke braunhaarige.wollte 40 euro für xxx in ihrer schönen wohnung.ihr gesicht entsprach aber nicht ihrem körper(ruine)...also schnell weg.
frustriert in richtung heimat gefahren sah ich zwwischen kreisverkehr und tanke in dubi ein rehlein.sie nannte sich nikol(ca.1,80,schlank,braune haare,kommt aus usti und hat ein lächeln im gesicht.) wollte 20 euro für xxx und blasen ohne gummi einen 10ner extra.fragte mich ob auto oder pension.kann nur sagen,GFS vom feinsten!!!
absolut korrekt und drogenfrei.
P.S.sie hatte eine schwarze jacke mit bunten aufgestickten papageien an.

Eingetragen von easyrider am 03.03.2011 um 19:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Renee vom 02.03.2011 um 11:17:
Meine Erfahrungen der letzten Jahre entsprechen, dass es eine Tendenz zur Stammhure gibt.

Mir ist schon seit langem aufgefallen, dass, wenn man in eine Pension geht, Herren mit Huren kommen, welche Huren ich noch nie an der Strasse habe stehen sehen.

Kann ich bestätigen, wenn ich mal im Pusa (Cheb) zufällig jemand über den Weg laufe, dann sind das BS die ich - von wenigen Ausnahmen abgesehen - nie auf der Strasse gesehen habe.



Eingetragen von Tillo 44 am 03.03.2011 um 14:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Geht mal zur Bulgarienseite,und ihr werdet feststellen,wielange bei Kentman ca. 2 Jahre sind!

Eingetragen von Kentman am 03.03.2011 um 08:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@easyrider

Probier es mal in Varna,wenn du Gelegenheit dazu hast. Ich bin ahnungslos die Strasse (aus Burgas kommend) Richtung City unterwegs gewesen und mich traf fast der Schlag.
Wie viele dort (am späten Nachmittag) standen,habe ich nicht gezählt.
Teilweise wirklich 'Hammerfrauen' dabei und es ging zu wie am Taxistand.Ein dauerndes ein und aussteigen. An und abfahren.
Ist ca 2 Jahre her und ich habe um die 20 Euro herum gezahlt In Burgas (vor ein paar Wochen) stand lediglich 1 blonde Lady und winkte verstohlen. Allerdings bin ich auch dort leider schon um die Mittagszeit durchgefahren und hatte keine Zeit bis auf den Abend zu warten.
Interessant,aber nicht ganz ungefährlich,soll es in Sofia sein. Ansonsten ist es fast überall möglich - gegen geringe Gebühr versteht sich -- ein Mädchen mit aufs Hotelzimmer zu nehmen.
Egal -- Bulgarien ist ein anderes Thema und ich denke wir wenden uns besser wieder unseren direkten Nachbarn ,gleich hinter der deutschen Grenze,zu.

Eingetragen von ost - gothe am 03.03.2011 um 00:22 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
wie gut das bulgarien hier wundervoll ins forum passt...und wo ist denn in bulgarien die E 55 ???


erfahrungsbericht montag TPL:

alles gehabt wie üblich geisterbahn. dann stand auf einmal eine am lidl kreisel - in höhe shell-tanke.

ich auf dem autohaus parkplatz gehalten kam sie auch schon an.

optik / outfit: grüner rollkragenpulli - rot/weis gestreifter minirock - schwarze strümpfe und stiefel bis weit nach oben / in den schwarzen stiefeln lila streiffen --- brünette lange haare-dünn-grüne augen-süßes gesicht.

20 euro startgebot - 15 euro blasen ohne gummi mit fotos ( incar / outdoor ) - ich fragte woher sie käme = aus usti - wie kommen nach hause? = autostop oder zug...mein angebot fahrt nach usti und das ganze für nen 10er = oki und dann ab...

vor usti dann in nen waldweg rein - top service - super unterhalten - GFS vom feinsten - fingern lecken ect. = ok...dann noch schnell paar outdoorfotos gemacht und fahrt in usti auf ner wahnsinnigen schlaglochpiste beendet = dann ab nach hause. so kanns auch gehen, auch ohne das man travolta ist noch das man ein riessen arschloch ist...sympatie und chemie muss halt ab und an auch stimmen.

da ich ein jagdtriebler bin und von handykontakten nix halte und jeweils immer das Neue suche habe ich keine tele-nummer, der name ist mir leider entfallen...aber sie hätte als "bedienung" in DD kneipe gearbeitet und jetzt würde sie in einem supermarkt arbeiten aber nur auf abruf...und sie hätte nen schäferhund-mischling zu hause...

in dem sinne

ost - gothe

Eingetragen von tillo 44 am 02.03.2011 um 23:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Jetzt entfernt ihr euch aber doch einwenig weit von der E 55!
@Kentmen,dein Bericht unter Pilsen vom 01.03.11 liest sich irgendwie anders.

Eingetragen von easyrider am 02.03.2011 um 22:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Also ich war im Oktober in Sozopol, hatte dort zu tun, kein Badeurlaub. Ich hab meine Bekannten gefragt, was so läuft: Antwort: kein Problem.
Das Taxi hatte etwas Verspätung, wurde mir aber umgehend mitgeteilt.
Taxifahrer wollte gleich Kohle, Mädchen hat bezahlt. Ich habe dann für 2 1/2 Stunden GF6 mit einer süßen Teeniemaus mit Knacktitten 80 Euro bezahlt. Aber wie gesagt über Vitamin B.
Die Kleine job sonst in einem Club. Bin in diesem Herbst wieder unten, akute Wiederholungsfahr!
Über die freie Wildbahn kann ich nichts sagen, hab auch wenig davon gesehen, zwei oder drei mal am Ortsrand, Kreise. Aber um Welten besser als das Geisterbahnpersonal in Cheb.

Eingetragen von Kentman am 02.03.2011 um 21:40 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Solong

Am Sonnenstrand waren wir.. So,so..Neckermann machts möglich Und dort kosten die Huren 100 € ??
Man geht auch nicht dort hin wo sich die Touristen tummeln,sondern dort wo die Einheimischen hingehen.
Dann muß man nämlich auch keine 100 € zahlen und anschl. thailändische Märchenbücher lesen.
) Du bist ne echt naive Lachnummer

Eingetragen von Nickie am 02.03.2011 um 19:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Kann ich nicht nachvollziehen aber es giebt immer Leute mit ein wenig Niveau und welche mit keinen.

Eingetragen von Solong am 02.03.2011 um 19:12 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Kentman
Du warst wahrscheinlich nie in Bulgarien,
war letzdes Jahr am Sonnenstrand,da ging unter 100€ gar nichts weil überall die Mafia mitverdienen will,
o.k.eine potthässliche Zig war noch für 30€ blasen zu haben.
Der Rest Deiner Geschichte klingt sehr nach Cheb,da ist die Chance groß das einem solche Geschichten passieren.
In Thailand gibts ein schönes Buch mit dem Titel
"Liebeskasper müssen bestraft werden"
Aber jeder nach seiner Fassong

Eingetragen von ost - gothe am 02.03.2011 um 11:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ solong,



grüße travolta des ostens

ps. und mit bissl mühe bekommt man hier och noch das was man braucht...und für die kleine mahlzeit zwischendurch dann CZ.

Eingetragen von Renee am 02.03.2011 um 11:17 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Meine Erfahrungen der letzten Jahre entsprechen, dass es eine Tendenz zur Stammhure gibt.


Mir ist schon seit langem aufgefallen, dass, wenn man in eine Pension geht, Herren mit Huren kommen, welche Huren ich noch nie an der Strasse habe stehen sehen. Ich war zwar in letzter Zeit selten in Teplice, aber wenn haben die Mädels mir nach getaner Arbeit*poppen* mir ihre Handynummer angeboten, damit ich sie vorm Besuch anrufen kann. Ob man die Mädchen mit nach D nehmen sollte, muss jeder für sich selbst entscheiden, wenn man sich super versteht, glaub ich schon, dass bei schöner Atmosphäre das Erlebnis weitaus besser ist, als in einer dreckigen Pension.
Die Freier, welche immer das neue Abenteuer suchen, werden es zwangsläufig immer schwerer haben, weil grösstenteils nur noch die Huren stehen werden, welche zum sind.

Bye, der liebe Renee

Eingetragen von Kentman am 02.03.2011 um 11:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Solong

So wie du habe ich auch lange gedacht. Mind. seit 1990!
Abenteuerlich waren noch die Zeiten als eine Zig die absolute Exotin für Germans war und als die Strassen und Parklplätze voll davon waren. Zu Spottpreisen für unsere westl. Verhältnisse. Sozusagen - freie Auswahl-- für teilweise Top Models,wie du sie hier nur in Nobelclubs bekommen hättest für ein paar Hunderter.
Ich komme viel herum im Ausland und die gleichen Mädchen wie in CZ findest du heute in Köln,oder Hamburg, genauso wie in Mailand ,Zürich,oder Budapest. Lediglich die Preise sind unterschiedlich. Der Rest sieht fast überall gleich aus. Die gleiche Masche,das gleiche Gefasel. (Also weshalb fährst du eigentlich extra nach CZ ??
In D,oder sonstwo,ist es auch nicht weniger abenteuerlich.) Echte Abenteuer gibt es noch in Rumänien,oder Bulgarien. Für 10-15 € ! In fast jeder größeren Stadt ,bis 3 oder 4 Uhr morgens. Von blond bis tiefschwarz und froh über jeden Kunden der sie einigermaßen gut behandelt.(leider!!)
Ich suche keine Freundin ,sondern eine 'Anlaufstelle' für gelegentliche Treff's nach Absprache. Aus den Gründen wie sie Easy.. schon beschrieben hat.
Keine nervenden Aufpasser ,oder Bullen,die mitverdienen wollen.Keine Hektik in irgendeiner verdreckten Waldschneise,sondern geniessen pur.
Der Grund warum es ausgerechnet CZ sein soll ist einfach --- in D wirst du kaum eine 'Freundin' finden ,die finanziel gesehen,damit zufrieden wäre wie eine CZ Lady.
Kurz: Jedem das Seine und jeder nach seiner Fasson. Du wirst,über kurz oder lang,genauso deine Erfahrungen sammeln-- bezüglich Abenteuer - ,wie wir auch. Und wenn sie dir auf der Polizeiwache Adresse und Namen heraus leiern ,oder hinter dir im Auto plötlich Bruder von minderjähriges kleines Pavla,oder Ivetta,sitzt und mit dem Messer an den Polstern ritzt ,dann kannst du 'dein Abenteuer' soo richtig genießen.
Viel Spaß dabei!!Und vor allem viel Glück!!!

Eingetragen von Solong am 01.03.2011 um 21:10 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@easyrider&co
Warum suchen solche wie ihr euch nicht ne freundin in Deutschland!?!
Die Leute die ich kenne suchen auf dem Strich die Abwechslung,das Abenteuer!!!
Klar wirds immer schwerer aber was festes kann ich auch zuhause...,
dafür sich ne Cz Nutte holen...???Gehts noch???
Naja,vieleicht kriegt ihr ja wirklich keine mehr anders.

Eingetragen von Kentman am 01.03.2011 um 19:33 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Easyrider

Dein Bericht entspricht auch meinen Erfahrungen.
Zumindest teilweise! Beneide euch überigens darum das ihr die Mädchen mitnehmen könnt.
Würde ich auch sehr gerne machen,anstatt herum zu kurven und mich zum Affen zu machen. Jagdglück hin,Jagdglück her.
Eine feste Braut dort ,mit der Option auf einen monatl. 'Zuschuß' für den einen ,oder anderen;'Schuß',als Gegenleistung,wäre nicht übel.
Die Arbeit an der Strasse ist für die Mädchen oft sehr verlockend,denn sie verdienen,je nach Gegebenheit,nun mal weit aus mehr als wie in irgendeinem Durchschnittsjob und nicht überall steht der böse Schläger mit der Keule dahinter und macht Druck.
Die Motive sind sehr unterschiedlich und offen gesagt möchte ich manche garnicht wissen. Ist einfach zu hart!
Helfen geht eh' nur in ganz wenigen Ausnahmefällen.
'Leben und leben lassen' Leute. Heute habt ihr die 'Ars..karte'gezogen und morgen sind es die Mädchen.
Was soll's!