Kommentare zur E55 - Oktober 2010

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von lofosz am 30.10.2010 um 20:15 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich denke, es hat wirklich keinen Sinn mehr rüber zu fahren. War heute mal wieder von Ostrov bis Chomutov unterwegs, absolut nichts was das Anhalten würdig gewesen wäre. Am schlimmsten an der Bushaltestelle Abzweig Blahunov/ Misto,eine BS ohne Rock nur mit Strumpfhose und rotem Slip darüber . Gesamteindruck Halloween oder so.

Eingetragen von ost - gothe am 30.10.2010 um 14:04 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ erz-ler,

über die grenze habe ich in über 10 jahren keine ( vom strich ) mitgenommen ... in reitzenhain stehen die blaukappen immer gerne mal, und vorher hat man auch keine möglichkeit mal einen sicheren waldweg aufzusuchen.

so eine kontrolle erspar ich mir lieber...das würden eh die wenigsten mitmachen ( vom strich ).

Gründe: weiter weg - zeit - ausweis - drogenkontrolle ect.

zu der geisterbahn teplice...hatte auch schon eine im auto, die wollte sich nen schuss setzen = hab ich abgeblockt - da meinte sie = ich machs draussen und komme gleich zurück...ich fuhr sie dann stetig gleich zurück nach teplice ( zum glück keine gelderpresserei wegen zeitvergammelei ) aber dennoch...die bundesbullerei jagt dann nen drogenspürhund durch und der schlägt an = hat an sowas schonmal jemand gedacht ???

naja jedenfalls wurden die kontrollen in reitzenhain irgendwie die letzten 2 monate spürbar verstärkt...sogar schon mit 2 mobilen scheinwerfern und blaublinkenden warndreieck...was die kontrolle vorher ankündigte, standen die da...

nur mal für den fall das die herrn der intelligenz-elite in neu-blau hier mal mitlesen:

sehr schlau die kontrolle in reitzenhain gleich nach der brücke per dreieck anzukündigen, da hat ( hätte ) man doch alle zeit der welt noch gemütlich zu wenden...falls man dreck am stecken hat...dümmer gehts nümmer - echt.

lg ost-gothe

Eingetragen von searchy am 28.10.2010 um 23:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
kleiner Lagebericht aus Teplice:

es ist zwar heute Feiertag aber trotzdem standen einige Girls ab Dubi bis Lidl und Innenstadt
ich war eigentlich erst mal überrascht welche Figürchen da am Strassenrand standen - fast wie zu alten Zeiten, aber spätestens beim Anhalten und genauem Betrachten der Gesichter der Girls kam ich mir vor wie beim Casting für den nächsten Resident Evil Film! zahnlose, vernarbte Gesichter mit einem Hauch von Fäulnis kam mir da entgegen....sorry, da gehe ich doch lieber ins Kino als das live zu erleben.
dies soll keine Verachtung den Girls gegenüber sein, sondern schildert nur meine persönliche Eindrücke! ich vermisse die alten Zeiten, wo noch echter GFX zu finden war...

ich bin die Stellen mehrfach abgefahren in Teplice und Umgebung aber leider wurde es nicht besser und deswegen muss ich heute mal unbefriedigt einschlafen
schau mer mal was morgen zu finden ist - es kann nur besser werden!

Eingetragen von Tillo 44 am 28.10.2010 um 19:15 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Mick, mit der Dusche am Flur gebe ich Dir recht, aber dafür hat man bei der An/Abfahrt auch nicht so den Stress mit den Jungs in blau. Und am Hostinec steht zu meinen Zeiten niemand mehr, hatte somit also noch nicht das Vergnügen. Aber nachdem was ich in den letzten zwei Monaten, so auf den Strassen in Cheb angetroffen habe, stellte sich die Frage nicht, in welche Pension ich fahre. Steht diese Jana auch am Kreisel beim Tesco?
Gruß Tillo

Eingetragen von Günther1111 am 28.10.2010 um 13:53 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,
ich habe früher immer mal eine vom Straßenstrich mitgenommen. Die Polizei wird aber immer präsenter und ich habe keine Lust mich rausziehen zu lassen. Wie ist das mit Hotels oder Pensionen? Kann mal jemand einen Lagebericht geben?

Eingetragen von ERZler am 27.10.2010 um 21:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@lumnikaner:
Ich glaube, jetzt weiß ich wo. Die Schornsteine gehören zum Kraftwerk Tisova. Unmittelbar südlich davon ist eine alte Armeekaserne und neben dieser (westlich) liegt Czerny Mlyn direkt am Fluß Eger (Ohře). Und die Kreuzung am Waldrand, wo sie also stehen soll, müßte bei 50 08 21 N, 12 36 31 E sein. Schön, wenn man Google Earth hat.
Nun muß mir noch einer sagen, welches Hostinec gemeint ist und wo genau es auch bitte ist. Eigentlich wollte ich mein Auto ja nicht aus den Augen lassen, aber vielleicht überlegt man es sich ja noch.
Hat eigentlich jemand schon mal eine BS mit über die Grenze nach Deutschland genommen und sich da einen Verrichtungsplatz ausgesucht, weil es da zum Beispiel weniger bis gar keinen Ärger mit unserer Polizei gibt? Geht natürlich nur von einem Straßenstrich, der nicht zu weit weg von der Grenze ist, wie etwa Cheb, Krimov oder Rumburk/Varnsdorf, denn die Mädels wollen ja sonst die Zeit für die Fahrerei auch noch bezahlt haben. Und ein EU-Personaldokument muß sie natürlich auch haben.

Eingetragen von mick1_germany am 27.10.2010 um 17:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@lumnikaner
Klar reden wir von der selben Ivana.
Aber wie gesagt, die Leistungen werden immer schlechter. Einen Stammkunden muß man offensichtlich nicht mehr so gut bedienen.
... und es ist bei ihr sehr tagesabhängig.
Aber sie ist auch nicht böse, daß sie mit mir im Moment kein Geld verdient, andere sprechen dann gar nicht mehr mit einem.

Im Moment gehe ich eigentlich nur noch zu Jana, die immer am Kaufland steht oder eben ins Hostinec.
Dort wird man als Stammkunde wenigstens noch wie ein König behandelt.
Cu Mick

Eingetragen von lumnikaner am 27.10.2010 um 15:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ ERZler Hallo, die "Kleine" steht wenn Du von Cheb in Richtung Sokolov fährst am Ende der Ausbaustrecke. Du siehst da von der Strasse aus einige Industrieschornsteine u. es geht entweder links zum besagten Cerny Mlyn oder rechts in ein anderes Kaff... Genau an der Kreuzung am Waldrand steht sie immer. Wenn sich was ergibt, schreib mal drüber

@ Mick1_germany Hallo, reden wir da von der selben Ivana ??? 1 Auffälliges Tatoo auf der Schulter, 1 veblasstes Arschgeweih, sowie direkt auf der Muschi tätowiert ???

@ Conolly Hallo, das ist es ja was mich immer so verrückt macht. Wenn eine vorher so heuchlerisch auf lieb macht, und sich dann so entpuppt...

@ Alle Die Schlampe heisst übrigens angebl. Petra, u. ist heute schon wieder in Richtung PUSA unterweg. Diesmal mit olivfarbener Baseballkappe und in langen Zironengelben Hosen...

Eingetragen von Conolly am 27.10.2010 um 00:22 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@lumnikaner

Bist doch eigentlich ein alter Hase... Warum gibst Du denn vorher das Geld? Hab das auch schon gehabt und daraus gelernt... )

Gruß! Conolly

Eingetragen von mick1_germany am 26.10.2010 um 23:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@lumnikaner

Naja, eigentlich ist es auch egal, woher Iva kommt. Aber die Mädels sind bei der Polizei in Cheb doch alle bekannt. Iva sowieso, weil sie gerade mal keinen Ausweis hat.
Iva ist übrigens schon ca. 1 Jahr 2-3/Woche in Cheb. Ich buche sie im Moment nicht mehr, weil der Service stetig schlechter wurde.
Bin aber privat ein bißchen mit ihr befreundet und wir sehen uns ab und an.

Warum fährst Du eigentlich immer nach Kynsperk. Die Dusche auf dem Gang törnt mich eher ab.
Dann würde ich eher noch ins Hostinec fahren und dort ein Zimmer nehmen.

Eingetragen von ERZler am 26.10.2010 um 20:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@lumnikaner:
Schöner Bericht, auch der vom Monatsanfang.
dann mal raus mit der Sprache, wo genau steht sie? Der Ort Sokolov ist mir bekannt, aber Czerny Mlyn habe ich da in der Nähe noch nicht gefunden.

Eingetragen von lumnikaner am 26.10.2010 um 20:06 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo alle zusammen. Muss nach längerer Zeit doch wieder mal etwas schreiben.
Die blonde "Jana" über welche ich zum Monatsanfang berichtet habe, hatte ich in der Zwischenzeit wieder mal. Genau so Klasse wie immer !!!
Ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Wer also in die Nähe von Sokolov kommt, u. auf etwas füllige Mädels steht... unbedingt ausprobieren!!!
Dann war ich vor 3 Tagen wieder mal in Cheb unterwegs. Cirka 21 Uhr die Strasse runter von der NORMA zur Tanke am Kreisverkehr.
Hab dort eine blonde ebenfalls etwas dralle mitgenommen, u. 15 E. für die halbe Stunde ausgehandelt.
Daraus ist dann eine Stunde für 30 E. geworden. wobei jeder Cent total gut angelegt war !!! Super wirklich geiler Sex vom allerfeinsten, mit etlichen Stellungswechseln und 2 maliger Analeinlage... Ihr Name "Ivana"... woher sie kommt u. weiteres will ich hier nicht weiter ausführen, weil es tatsächlich so ist, das die CS Bullerei hier mitliest, u. ich möchte nicht das sie Probleme bekommt.
....und weil man ja irgendwie nicht genug bekommt, hab ich gestern mittag nochmals eine "Rundreise" in Cheb gemacht.
Beim LIDL stand ein Mädchen um die 20, Baseballmütze mit langen roten Haaren, sehr schlank. Sie ist am LIDL Parkplatz zu mir ins Auto gestiegen, u. sagte 20 E. für alles, französich, anal u. fi°°°n.
War auch wirklich sehr nett, sie erzählte das sie erst 4 Wochen in Cheb ist, und aus Ceska Lipa stammt.
Also ab nach Kynsperk in die Pension. Dort war auch alles noch ganz prima, bis sie die 20 Euro hatte.... Dann kam doch ein totaler Stimmungs,- und Launewechsel....
Als ich sagte sie soll auch den BH ausziehen wollte sie ausflippen und hat auf tschechisch geflucht u. geschimpft....
Sie wollte mich dann in einer 5 Minutenaktion abfertigen und meinte wir sind schon 20 Min. hier... Ich hab sie dann aber nicht eher ausgelassen, bis meine bezahlte halbe Stunde um war. Natürlich war der Sex totale SCHEISSE !!!
Die hätte es fast geschaft das erste Weib zu sein welcher ich eine übers Maul haue...
Hab mich aber beherscht, angezogen und sie im Hof der Pension stehen lassen. Nicht ohne das Fenster herunter zu lassen u. ihr zu sagen; "Wer abzockebn will geht zu Fuß nachhause..."
Plötzlich hätte sie wieder einen auf liebes Mädchen gemacht u. bitte , bitte gesagt, das ich sie mitnehmen soll... War aber bei mir vorbei...
Was denken sich solche Fot°°n eigentlich ????
Das alle Deutschen vollständig verblödet sind ??? oder wie ???
Bekommt 20 E. für die halbe Stunde u. will nur 5 Minuten dafür was tun... Ich selbst muss für die 20 E. fast 2 Stunden arbeiten, u. meine Arbeit ist auch kein Zuckerschlecken...
Auf jeden Fall wird sie viel Spass beim Heimweg gehabt haben...
Wenn Ihr sie in Cheb seht auf jeden Fall links liegen lassen. Wie gesagt helle Baseballmütze u. leuchtend rote Haare (künstlich???)

Eingetragen von ost-gothe am 25.10.2010 um 06:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ searchy,

jepp ich weis das...mach ich ja auch net immer...zwischen most und chomutov ist das ja auch nicht so recht möglich, sonst hebt man ab bei den bodenwellen und landet im tagebauloch ( und nicht mehr in nem anderen loch )

LG ost-gothe

Eingetragen von searchy am 24.10.2010 um 14:03 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
...ich gebs aber so an einigen stellen im bereich most hab ich auch schon 170 aufm tacho gehabt ( nachts )


olala! vorsicht nachts vor den unscheinbaren Autos am Straßenrand, das kann teuer werden bei so einem Speed!
aber 90km/h ist echt ein Witz vor allem da ich mal 2 Polizisten befragt habe wieviel da eigentlich erlaubt ist und die waren sich nicht einig...

ich werde evtl. mir doch mal wieder eine Reise gönnen und Teplice&Umgebung abfahren - noch irgendwelche aktuellen Tips von euch welche Stellen man besuchen sollte?
wer sucht sich eigentlich Girls über die Annonce(Tageszeitung) aus und geht in die Privatwohnungen? ich habe da bisher nur im Gebiet Prag (sehr gute) Erfahrungen gesammelt, aber wie schauts in Tep/Dupi/Usti aus?

gruss & gut stich *poppen*

Eingetragen von lofosz am 24.10.2010 um 13:13 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ ERZler

die Du meinst an der Wechselstube können nur entweder Iditha oder Eva ,Schwestern aus Strakonice sein. Idihta ist die kleinere aber ältere, 25 Jahre sieht man ihr nicht an,sie hat mir ihren Ausweiß gezeigt,weil ich sie auf max 18 schätzte.Die größere also ist die jüngere,19 Jahre.Glaube nicht,das sie nächstes Jahr noch stehen aber das ist nur mein Eindruck.Sie haben beide schon in Österreich angeschafft,wobei ich sagen muß,Iditha gibt sich mehr Mühe aber dennoch schon Profi.Wiederholung vielleicht aber auf keinen Fall die jüngere,max.Brust anfassen,zwischen den Beinen überhaupt nicht und ansonsten mechanische Abfertigung.

Eingetragen von ERZler am 23.10.2010 um 22:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von lofosz vom 23.10.2010 um 19:32:
@ Gemeinde...Ich war in Krimov an der Wechselstube auf dem Platz daneben fündig. Lohnt sich vielleicht wenn es kälter ist,mal auf diesen Platz zu fahren,sie saß in einem Auto zum wärmen.
Sie nannte sich Lena,etwa 1,65m groß,schulterlanges braun blondes Haar,schlanke und wie ich später merkte sehr schöne Figur mit festen Brüsten,sie sagte sie wäre 25,ich würde sie maximal 20 schätzen.


@lofosz:
Das könnte die sein, die ich in meinem allerersten Beitrag (05.10. um 00:30 Uhr) beschrieben habe:

>...Auch auf der Straße nördlich Krimov stehen jüngere hübsche Mädchen. So ist mir direkt an der Wechselstube in Krimov so eine mit schulterlangen braunen Haaren aufgefallen, die bei diesem Wetter der letzten Tage eine schwarze glänzende Lederjacke anhatte...<

Ja, wie gesagt, schaut eigentlich ganz hübsch aus. Vielleicht (hoffentlich) steht sie nächstes Jahr auch noch da, wenns wieder wärmer wird.

Eingetragen von ost-gothe am 23.10.2010 um 21:10 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ ERZler,

90 km/h komplette strecke= gern an schönen sonnigen tagen...sieht man hin und wieder zumeist dunkelblaue bis schwarze oktavia`s mit ner blauen laterne aufm dach am straßenrand stehen...kurzum die weissmützen beim abkassieren in zivil...ich gebs aber so an einigen stellen im bereich most hab ich auch schon 170 aufm tacho gehabt ( nachts )-aber naja...

es ist aber auch zum kot*en = langeweile daheehme und dann gehts eben freitags oder samstags mal ins böhmische auf der suche nach dem glückstreffer, der ja doch ab und an vorkommt, aber leider viel zu selten...

lg ost gothe

Eingetragen von searchy am 23.10.2010 um 19:59 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen

Die Straße von Teplice nach Chomutov ist eine vierspurig ausgebaute Schnellstraße, wie schnell darf man da eigentlich fahren? Wenn ich die großen Tafeln an den Grenzübergängen sehe, dürfte ich da wohl 130 km/h fahren, im Bereich von Ortschaften 80 km/h? Oder auf dem gesamten Abschnitt auch außerorts nur 90 km/h, wie auf allen Landstraßen Tschechiens?


erlaubt sind 90km/h - mich haben sie mal mit 105km/h rausgezogen und nach Verhandlungen kamen wir bei 200kc Bussgeld an (2000kc wurden zuerst gefordert)
aber mit 90km/h überholt dich auf der Strecke eigentlich alles was Räder hat....

Eingetragen von lofosz am 23.10.2010 um 19:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Gemeinde

naja,dann habe ich heute wieder mal Glück gehabt.Allerdings tut mir ein junger Mann aus Chemnitz etwas leid.
Ich war in Krimov an der Wechselstube auf dem Platz daneben fündig. Lohnt sich vielleicht wenn es kälter ist,mal auf diesen Platz zu fahren,sie saß in einem Auto zum wärmen.
Sie nannte sich Lena,etwa 1,65m groß,schulterlanges braun blondes Haar,schlanke und wie ich später merkte sehr schöne Figur mit festen Brüsten,sie sagte sie wäre 25,ich würde sie maximal 20 schätzen.Sie sprach sehr gut deutsch und würde mit einem Freund in Chemnitz leben. GFsex war sehr gut ohne Zeitdruck.Und nun zum doch etwas kuriosem,als wir schon beim Gehen waren rief ihr Freund an.Er fragte was sie gerade macht und sie antwortete ;--- ich denke gerade an Dich und wie du sprichst,merke ich,das ich dir fehle. Dabei grinste sie mich an, das beide Mundwinkel die Ohren erreichten und machte ein Zeichen,das ich ruhig sein soll --- ; ich kann nur sagen,armer Kerl

Eingetragen von CZRookie am 23.10.2010 um 19:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Also derzeit geht Temperaturbedingt nicht wirklich viel.
Die Goldene Zeit ist in der Tat vorbei. Vor 6-7 Jahren bin ich noch mitn Motorrad rüber gefahren und die Mädels standen von Reizenhain bis nach
Komotau an der Straße wie die Zuschauer beim Radrennen. Für die Zeit davor war ich leider zu jung.

Ich war letzte Woche in Chomotov im Globus, alerdings in der Dämmerung unterwegs. Auf den Hinweg habe ich 7 BS an der alten Straße noch antreffen können, auf den Heimweg allerdings war nur noch 1! BS noch zu sehen. Habe ich mich im Nachhinen geärgert. Aber ich mag es lieber wenn es ganz dunkel ist, als Nachts mit nen neuen BMW mit ner BS durch die Gegend zu fahren.

Also für die BS Fans - probiert euer Glück lieber am Tag, also Nachmittag. Da sollte sich schon noch was brauchbares finden lassen.

Gibts in den Clubs eigentlich was neues ? War das letzte Mal im Superclub und war ziemlich entäuscht.

Eingetragen von ERZler am 23.10.2010 um 17:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Das liegt wohl auch an der Jahreszeit.
Trotzdem: Vor 10 Jahren hätte man dieses Forum gar nicht gebraucht, wenn ich so Eure hier aufgeschriebenen Erinnerungen von damals so lese: "die Mädchen standen da in Reihe am Straßenrand, als ob gleich die Friedensfahrer vorbeikommen" oder so ähnlich hat jemand hier im E55-Forum geschrieben.
Und da die Auswahl heute immer schlechter wird, ist es gerade wichtig, das hier abgegebene Berichte über empfehlenswerte BS etwas genauere Angaben zu Standorten und Personbeschreibung enthalten. Mache ich schließlich auch. Es lesen auch Stecher mit, die in der Region neu sind. Vielleicht hätte deswegen mal einer von Euch Zeit, meine in meinem letzten Beitrag (20.10.2010 um 21:38 Uhr) gestellten Fragen zu beantworten, da ich noch nie zwischen Decin/Teplice/Dubi/Brüx war.
Und eine neue Frage gleich noch dazu über den Verkehr - den Straßenverkehr meine ich.
Die Straße von Teplice nach Chomutov ist eine vierspurig ausgebaute Schnellstraße, wie schnell darf man da eigentlich fahren? Wenn ich die großen Tafeln an den Grenzübergängen sehe, dürfte ich da wohl 130 km/h fahren, im Bereich von Ortschaften 80 km/h? Oder auf dem gesamten Abschnitt auch außerorts nur 90 km/h, wie auf allen Landstraßen Tschechiens?

Eingetragen von sodasoi am 23.10.2010 um 17:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
ja die zeiten sich ordentlich austoben für 10 euro sind vorbei.finde ich auch in ordnung.freu mich drüber.jetzt hat die ganze sache wieder etwas menschliches.

Eingetragen von Wildgans5 am 23.10.2010 um 16:07 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Ost-Gothe,

so was aus Deinem Mund, dann muß die Lage ja mehr als mies sein. Es wird sicher auch nicht mehr viel besser, die alten Zeiten sind ein für alle mal vorbei, Glücks und Gelegenheitstreffer mal außen vor.

Gruß WG 5 der in 12 Tagen in Kenia in der Sonne die Mädchen genießen darf.

Eingetragen von ost-gothe am 23.10.2010 um 12:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
zur zeit ist die lage wohl so, das man"n" nur rüber fahren kann wenn man zu faul zum wixxxen ist.

lg ost-gothe

Eingetragen von niggeneck1 am 21.10.2010 um 11:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Ernie

danke für das angebot.
tel.-nr.hab ich von ihr.
wünsche dir viel erfolg bei deinen ausflügen!

Eingetragen von Ernie am 21.10.2010 um 00:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ niggeneck1

genau das war sie, Tel.-Nr. bei Bedarf vorhanden

Eingetragen von ERZler am 20.10.2010 um 21:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo!
Ich lese zur Zeit die alten Beiträge durch und hätte dazu ein paar Fragen in Sachen Geografie.

Zu Teplice lese ich immer etwas von "Ono". Ist damit eine Tankstelle gemeint und wenn ja, wo ist die? Ist damit vielleicht die gemeint, wenn man auf der R13/E442 in Richtung Decin rausfahren will auf der linken Seite vor der Eisenbahnbrücke.
Und ein Bistro soll da auch irgendwo sein, wie ich hier mehrfach lese.
Und wo ist dieses Lidl? Ist es in der gleichen Straße, wie diese Ono-Tankstelle? Das heißt, wenn man von Dubi hereinkommt, unter der Eisenbahnbrücke durch, dann an den beidseitigen OMV-Tankstellen vorbei, die R8/E55 verlassen, am Kreisverkehr die dritte Ausfahrt (also unter der R8/E55 unten durchfahren, wo dann gleich der nächste Kreisverkehr kommt (an dem man in nördliche Richtung auch nach Novosedlice rausfahren kann)?

Und zuletzt noch eine Frage außerhalb Teplice betreffend: Stehen auch Damen zwischen Teplice und Decin? Wenn ja, wo lohnt es sich dann eher langzufahren? Den direkten Weg oder etwa an einer der beiden Straßen am Elbufer, das heißt über Usti (Aussig) fahren?

Eingetragen von niggeneck1 am 20.10.2010 um 15:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Ernie

scheint wendy zu sein.richtiger name ist vendula.
hatte sie auch schon mal.guter job,sauber und freundlich.

Eingetragen von Nylon-Eule am 20.10.2010 um 12:34 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Kollegen,frage: Blanka in Teplice ist sie unrasiert und ca.35Jahre ???

Eingetragen von Ernie am 20.10.2010 um 00:15 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo liebe Gemeinde,

bin sonst eher nur Mitleser heut mal ein kurzer Bericht vom letzten Dienstag in Teplice:
Einreise so gegen 20Uhr, nichts wirlich brauchbares war unterwegs, nach ca. 1h erfolglosem herumkurvern an der Ono eine blonde so um die 30 aufgegabelt, hab sie vorher noch nie gesehen. Machte im Gegensatz zu den anderen einen wirklich gepflegten Eindruck, ihr Name war Vende oder so ähnlich. Sind dann ab ins Bistro, Service war OK, aber nicht der absolute Bringer trotz Symphatie. Hab sie anschließend noch nach Haus gefahren, sie wohnt in den Neubauten von Teplice. Kleiner Schreck am Rande. Als wir aus dem Bistro wieder rausgefahren sind, stand die Policia direkt in der Nachbareinfahrt, hatt uns Gottseidank nicht angehalten, bin da nicht wirklich scharf drauf.

Fazit: Teplice ist für mich nach wie vor eine Reise wert, wenn man auch etwas Glück braucht, aber das Jagdfieber bleibt eben unbezahlbar.

kurze Frage noch in die Runde:
In der Pension Bistro arbeitet so ne Brünette schlanke, weiß von euch jemand ob da was geht?

Eingetragen von Sanny am 19.10.2010 um 21:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von kutscher vom 16.10.2010 um 18:49:
@ knacker

jo mit blanka macht man eigendlich nix falsch, die gibt sich mühe und mit 15ocken liegst du sogar 5 drunter, hab nur befürchtung das sie langsam abrutscht mit drogen usw. denn der preisnachlass zeigt es deutlich da früher energisch auf ihre kohle bestanden hat weil sie sagte auch immer korekt zu sein und gute service biete was auch stimmte, muß man ehrlich sagen.

@ sanny,

schreib doch mal mehr zu der "michaela":
standort, haarfarbe-,lönge, klamotten und konfektionsgrösse, merkmale, tatoo oder piercing etc. was so anbietet und wie es letztlich macht. sowas bringt uns doch hier alle stück weiter, manchmal hatte man sie schon und weis es garnet.
ich schreibe och von anderen welche erfahrung gemacht habe usw. etc. oft haben andere sie dann och erkannt, die tereza, die ivetta, die monika vom kreisel kurz vor ono die wie verschwunden scheint, zumindes lang net gesichtet, hätte sie nochmal genommen da sie ziemlich tabulos und trotzdem sehr nett war.

@ all
hatte jemand mal eine karoline von der tankstelle gegenüber dem neuen OBI-markt?
sie war glaub ich frisöse, so blond ung gekräuselte bissel zerwusselte haare, voll rassiert und eigendlich auch ziemlich auf dem tabulos-trip.
nur seid einemhalben jahr net mehr gesichtet.
Übrigens dort stand vor etwa 3wochen mal ein krankenwagen mit "gynäkologia ambulanca"
aufschrift davor und hat sich um die mädels gekümmert. da hab ich net schlecht geguckt, schien auch so ein verein zum schutze der nutten etc zu sein, da stand auch noch anderer qutsch auf böhmisch drann.
hatte mich schon auf ein mädel mit frischem "tüv"
gefreut welche dort gewesen sein könnte aber leider nix dabei gewesen so mußte ich tereza anfunken und klarmachen.

anfrage, gibt es ein mädel mit intimpiercing im raum teplice oder leicht strenge neigungungen etc. nur mal so zum testen oder ausprobieren.


OK Micahael, mhhh... ist schon wieder solange her.
Wie gesagt sehr schlank, dunkle längere Haare glaub ich. Beim GV konnt ich mir echt Zeit lassen, ohne irgendwelche Quängeleien. So tief, schnell oder langsam ich wollte. Der FO war OK aber nicht brilliant. (Hatte in Dortmund schon mal ein, die hat ungelogen bestimmt ńe halbe STunde göttlichen FO abgeliefert. Musste Sie dann irgendwann zum GV nötigen .....
Bis bald, bin in ca. 6W wieder in Teplice
Sanny

Eingetragen von Sanny am 19.10.2010 um 21:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von ost-gothe vom 15.10.2010 um 08:49:
@ sanny,

handynummer endet mit einer "15" ?

Lg ost-gothe


Hallo ost-gothe,
scheint ńe andere zu sein, Nummer endet nicht auf 15.
Viele Grüße
Sanny

Eingetragen von bslover8 am 18.10.2010 um 19:39 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi, kann denn irgendjemand was aktuelles aus AS berichten? Kennt da jemand die ein oder andere die nich auf abzocke aus ist? Wäre nett...

schönen Tag noch.

Eingetragen von kutscher am 18.10.2010 um 12:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ puk200

also ich denke schon das wir die gleiche karoline meinen an tanke bei obi-markt.
jedoch kann ich mich nicht beschweren also
blasen mit aufnahme oder auf body spritzen is ken problem bei ihr, wirklich nicht und das sex nur mit gummi geht is ja klar und wollte ich auch in dem land nicht anders haben. und küssen tut sie doch auch wie wild. immer frisch rassiert und auch so kene auffälligkeiten. das was einwürfelt kann man sich denken.
kann da nicht viel mehr sagen, ja eng ....
vielleicht gibt sie es nicht zu das jetzt wesendlich mehr macht als früher wenn ihr euch schon länger kennt........ kene ahnung.
habe ja nichts davon die hier top zu loben und zu bewerben. aber sie schlecht reden was nicht stimmt wär och unfair

Eingetragen von puk200 am 18.10.2010 um 12:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@kutscher
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von kutscher vom 16.10.2010 um 18:49:
hatte jemand mal eine karoline von der tankstelle gegenüber dem neuen OBI-markt?


Was verstehst du unter ziemlich tabulos? Ich kenne diese Karoline auch. Sie ziert sich immer den BH auszuziehen und besteht bei Blasen und Sex immer auf Gummi. Küssen ist auch nicht so recht möglich. Ist m.E. bei ihr auch alles geraten. Sie ist seit ca. 15 Jahren auf Droge, Heroin und Pervetin. Sie hat Zwillinge, ein Sohn dabei schwerst behindert. Ihr Service ist ansost gut. Sie ist ca. 31 Jahre alt aber durch die Frühgeburt ihrer Kinder eng. Sie steht m.E. noch sporadisch an der Shell-Tankstelle wie auch an der ONO-Tanke. Je nachdem, wie sie Geld für die Drogen braucht, gelegentlich auch am Tage, regelmäßig in der Nscht.

Eingetragen von Motorola am 18.10.2010 um 09:50 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Good morning @ all
Kennt jemand von euch ne schöne bar oder Kneipe in comotov??? Wo auch mal was los ist..

Eingetragen von Böhmbär am 18.10.2010 um 00:11 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Billi - CZ vom 17.10.2010 um 14:25:
War vergangene Woche in Ostrov, kurz vor der Auffahrt Schnellstraße,, wer kennt die kleine Blonde Monika 20 J., wollte 25 € für Blasen ohne und Verkehr, wollte schnell an der Tanke Geld wechseln , als ich zurück war hatte sie gerade einer vor mir eingeladen.

Versuchs noch mal,wenns die ist die ich meine lohnts sich echt!!!

Eingetragen von Böhmbär am 18.10.2010 um 00:06 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Riese111 vom 16.10.2010 um 23:59:
Sind zwischen Krimov und Teplice noch schwangere unterwegs? Seit wochen nicht fündig geworden. Die Blonde aus Krimov bot (vorzeitig) ihre Dienste (blasen für 20) 10 Tage nach dem Auspacken wieder an. Dankend abgelehnt, da zu dieser Zeit fast alles tabu ist.

Klar,die brünette Katarina,
hatte ich letzden Samstag,bläst saugut,allerdings ist der bauch jetzt fast zu dick zum fi...

Eingetragen von Bürgermeister am 17.10.2010 um 23:49 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von er 22 vom 16.10.2010 um 18:20:
Hey hoffe ihr könnt mir helfen
hab schon hofft mal nachgedacht ein girl in dubi anzuquatschen weis aber net genau wie das dort so ablaüft mann hört ja so einiges was dort drüben so los sein soll . Ich war auch schon mal dort hab nur net den richtigen mut gehabt
1: ist es würklich so schlimm dort drüben wi im i net steht ?

2:wie sprech ich eine am besten an ?

würd mich freuen wenn ihr mir weiter helfen könntet

Als regelmäßiger Teplitz Fahrer möchte ich einen Guide für Rookies beisteuern:

Vorbereitungen zur Fahrt nach Teplitz: Genügend Kleingeld mitnehmen und ein paar Kondome. Die Mädels haben nämlich nie Wechselgeld dabei und Kondome sind teuer wenn man sie einzeln kaufen muss. Vor dem Grenzübergang alle wertvollen Sachen in den Kofferraum packen. Nur soviel Geld am Mann, wie man wirklich braucht- maximal 30-40 € (20 für Mädchen/10 für Zimmer/evtl. 10 für Bonuszahlung). Rest in Kofferraum. So lässt sich das Diebstahlrisko auf ein Minimum reduzieren. Für den Notfall ein Pfefferspray an eine für Dich leicht zugängliche Stelle anbringen- natürlich außer Reichweite deiner Begleitung.- eine Fahrt zum Strassenstrich ist kein Kindergartenbesuch. Alle Türen verriegeln.
Licht an beim Passieren der Grenze, sonst kann es passieren , dass deine 30 € gleich an die freundlich CZ-Gesetzeshüter abgeben musst und Du gleich an deine Reserven im Kofferraum gehen musst.
Man fährt durch Dubi nach Teplitz. Dubi ist Tabuzone, dort ist fast überall Halteverbot. Dann wird man schon die ersten Mädels am Strassenrand sehen, die aufällig gelangweilt dort rumstehen und manchmal auch winken. Beliebte Orte sind auch Tankstellen.
Wie läuft jetzt die Kontaktanbahnung? Wenn man eine geeignetes Mädel ausgespäht hat, fährt man an den Strassenrand, aber nicht ins Halteverbot, sonst siehe oben. Woran erkenne ich die Qualität der jeweiligen Dame ?Gar nicht ! Ausprobieren heisst hier die Devise. Allerdings kannst Du auch Deine eigene Menschenkenntnis einsetzen. Dann sollte es einfacher werden. Z.b. sehen Junkies weniger gepflegt aus als Nichtjunkies. Ein gutes Indiz sind auch der allgemeine Zustand der Zähne. Junkies haben oft schlechte oder wenig Zähne.
Wie spricht man das Mädel an? Ein typisches Gespräch läuft folgendermaßen ab: (SH=Strassenhure)
Ich: Ahoj, Dobri Den,
SH: Ahoi.
Ich: Sex ?
SH: Blasen , 15 (€), GF 20 (€).
Ich Ohne Gummi?
SH: Blasen, Sex s Guma.
Ich: Ok
SH: Penzion / Auto?
Ich: Auto oder Pension

Mädchen steigt ein. Türen verriegeln. Los geht’s. Bei der Fahrt kann man ein bisschen SmallTalk machen, um zu sehen, ob die Chemie stimmt.
Vorher sollte man schon mal einen ruhigen Platz gesucht haben, wo man hinfahren kann. Nie dort hinfahren, wo Mädchen vorschlägt. Dort könnte jemand warten, der die ganze Aktion stört. Noch ein Tip für das Auto: Immer Tempos mitnehmen Wenn das Mädel das Kondom auspackt, hast Du bereits vorher ein Tempo gezückt und auf die (meist schwarzen) Armaturen gelegt. Genau dort wird sie nämlich die Verpackung des Kondoms ablegen. Tust Du dies nicht, hinterlässt die Kondomverpackung garantiert einen öligen Tropfen, Film auf Deinen Armaturen. Diesen Fleck weg zu bekommen ist schwierig.
Am besten in die Pension fahren, kostet nicht die Welt (8-10 €) und ist sicher, z.B. Bistro, Miami. Die Mädels wissen schon Bescheid. Im Hof der Pension parken, Zimmer bezahlen und mit Mädchen auf Zimmer gehen. Türen verriegeln. Jetzt ganz wichtig: Geld Mädchen erst nach der Aktion geben, er sei denn man kennt sie schon. Evtl Duschen: Kleidung und Schlüssel im Auge behalten. Den Rest ergibt sich dann.

Viel Spass

Eingetragen von Billi - CZ am 17.10.2010 um 14:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
War vergangene Woche in Ostrov, kurz vor der Auffahrt Schnellstraße,, wer kennt die kleine Blonde Monika 20 J., wollte 25 € für Blasen ohne und Verkehr, wollte schnell an der Tanke Geld wechseln , als ich zurück war hatte sie gerade einer vor mir eingeladen.

Eingetragen von aawwss am 17.10.2010 um 12:10 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Steht diese Sandra auch in Bilina?

Eingetragen von Riese111 am 17.10.2010 um 00:05 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Schon mal wieder jemand die Katka (19) aus Krupka von der ONO in Teplice getroffen? Seit vor einigen Wochen ihr Handy geklaut wurde hatte ich sie nur noch 1x. Seit dem nicht mehr vor Ort?!?

Eingetragen von Riese111 am 16.10.2010 um 23:59 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Sind zwischen Krimov und Teplice noch schwangere unterwegs? Seit wochen nicht fündig geworden. Die Blonde aus Krimov bot (vorzeitig) ihre Dienste (blasen für 20) 10 Tage nach dem Auspacken wieder an. Dankend abgelehnt, da zu dieser Zeit fast alles tabu ist.

Eingetragen von Riese111 am 16.10.2010 um 23:51 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Kater Kasimir
Ich hatte sie an diesem Tag, war ganz gut. Es ist Sadra (21) aus Bilina, Tel.-Nr. vorhanden. Sie ist sehr zierlich, A-Cups und hat einen 3-jährigen Sohn. Kaum zu glauben, so eng, wie sie gebaut ist. FO mit Aufnahme ist möglich für +10, allerdings mag sie das nicht so sehr. Süßigkeiten für Kind willkommen, drogenfrei.
Seid bitte nett zu ihr, sie ist absolut korrekt. Indikator: Bezahlung wie vereinbart danach.

Eingetragen von kutscher am 16.10.2010 um 18:49 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ knacker

jo mit blanka macht man eigendlich nix falsch, die gibt sich mühe und mit 15ocken liegst du sogar 5 drunter, hab nur befürchtung das sie langsam abrutscht mit drogen usw. denn der preisnachlass zeigt es deutlich da früher energisch auf ihre kohle bestanden hat weil sie sagte auch immer korekt zu sein und gute service biete was auch stimmte, muß man ehrlich sagen.

@ sanny,

schreib doch mal mehr zu der "michaela":
standort, haarfarbe-,lönge, klamotten und konfektionsgrösse, merkmale, tatoo oder piercing etc. was so anbietet und wie es letztlich macht. sowas bringt uns doch hier alle stück weiter, manchmal hatte man sie schon und weis es garnet.
ich schreibe och von anderen welche erfahrung gemacht habe usw. etc. oft haben andere sie dann och erkannt, die tereza, die ivetta, die monika vom kreisel kurz vor ono die wie verschwunden scheint, zumindes lang net gesichtet, hätte sie nochmal genommen da sie ziemlich tabulos und trotzdem sehr nett war.

@ all
hatte jemand mal eine karoline von der tankstelle gegenüber dem neuen OBI-markt?
sie war glaub ich frisöse, so blond ung gekräuselte bissel zerwusselte haare, voll rassiert und eigendlich auch ziemlich auf dem tabulos-trip.
nur seid einemhalben jahr net mehr gesichtet.
Übrigens dort stand vor etwa 3wochen mal ein krankenwagen mit "gynäkologia ambulanca"
aufschrift davor und hat sich um die mädels gekümmert. da hab ich net schlecht geguckt, schien auch so ein verein zum schutze der nutten etc zu sein, da stand auch noch anderer qutsch auf böhmisch drann.
hatte mich schon auf ein mädel mit frischem "tüv"
gefreut welche dort gewesen sein könnte aber leider nix dabei gewesen so mußte ich tereza anfunken und klarmachen.

anfrage, gibt es ein mädel mit intimpiercing im raum teplice oder leicht strenge neigungungen etc. nur mal so zum testen oder ausprobieren.

Eingetragen von er 22 am 16.10.2010 um 18:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hey hoffe ihr könnt mir helfen
hab schon hofft mal nachgedacht ein girl in dubi anzuquatschen weis aber net genau wie das dort so ablaüft mann hört ja so einiges was dort drüben so los sein soll . Ich war auch schon mal dort hab nur net den richtigen mut gehabt
1: ist es würklich so schlimm dort drüben wi im i net steht ?

2:wie sprech ich eine am besten an ?

würd mich freuen wenn ihr mir weiter helfen könntet

Eingetragen von Knacker am 16.10.2010 um 14:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Kürzlich habe ich Blanka am Kreisel in Teplize beim Interspar eingeladen.Blowjob für 15 € vereinbart- natürlich blank. Wir sind ziemlich weit raus am Stadtrand von T. gefahren.Ich hatte schon ein paar ängstliche Momente , ob dort jemand wartet. Aber alles korrekt, gibt sich wirklich Mühe und zickt nicht rum.

Eingetragen von kato am 15.10.2010 um 16:06 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ sanny

Die hast du doch bestimmt an der ONO aufgegabelt. Sie ist echt korrekt und macht keine Zickereien, echt ne Nette. Nur braucht sie das Geld nicht für ne Pension, die kleine hat auch ein massives Drogenproblem und muss auch das nötige Kapital für die Sucht Ihres Freundes mit ranschaffen. Die Pensionsgeschichte hab ich auch schon oft gehört. Naja, so ist das halt. Es lässt sich auch keine so wirklich helfen aus dem Kreislauf rauszukommen. 90% der Mädchen sind auf Heroin oder Pervitin. Einige hier scheinen doch sehr leichtgläubig zu sein. Naja so ist das halt.

Gruss Kato

Eingetragen von ost-gothe am 15.10.2010 um 08:49 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ sanny,

handynummer endet mit einer "15" ?

Lg ost-gothe

Eingetragen von Sanny am 14.10.2010 um 23:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Teplice - Bericht von Mi 13.10.

Bin so gegen 19 Uhr angekommen, war sehr wenig los.

Hab dann irgendwann später Michaela aufgegebalt, sehr dünn, lt. eigener Aussage 23Jahre.

Sie machte einen sehr vertrauenswürdigen Eindruck. Als Sie anbot, dass wir uns das Geld für die Pension sparen können, willigte ich zögerlich ein.
Den Platz würde ich nie wiederfinden - war alles bestens. Es gab ein etwas hektisches aber dann besser werdendes FO und anschliessend sehr schönen GV. Wirklich ne sehr liebe! Sie brauchte dringend Geld für die Pension (20€/Tag) und war schon einen Tag im Rückstand. Von mir bekam Sie die vereinbarten 20€. Hab Ihre Handynummer und hoffe ich treff Sie mal wieder.)))

Eingetragen von aawwss am 13.10.2010 um 16:22 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Bin heute mal rüber gefahren.einreise über mnisek nach litvinov.dann der straße nach nach most.keinerlei bs gesehen wobei ich dort noch nie welche gesehen habe.aber mit viel glück usw. findet man vlt. mal eine

Eingetragen von lumnikaner am 12.10.2010 um 19:34 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von gurkerich vom 10.10.2010 um 20:58:
@ Lumnikaner

danke für deinen Beitrag von letzter Woche.

War auch mal wieder drüben. Eger absolut nix. Am Kaufland wurde eine schon richtig frech - noch sehr jung und Zig. Musste an der Ampel warten, da kam sie doch her und wollte ins Auto einsteigen, obwohl ich sie nicht beachtete. Hatte aber den Knopf unten und durfte mir so ihr blödes Gesicht anschauen.

Bin dan raus richtung Sok. War neugierig über welche Type du da berichtet hast. Und Bingo - da passt doch die Beschreibung. Ist nicht so ganz mein Fall und hätte sie ohne deinen Bericht stehen lassen. Aber war dann ne halbe Stunde mit ihr in Kynsperk. Macht echt gute Arbeit und werde sie mir merken. War danach gut entspannt und hatte keine Lust mehr, am Hostinec vorbeizufahren. Hab schon ein paar mal nachgegrübelt wen du mit den beiden meinst. Ist aber auch nicht so wichtig.

#

Hallo gurkerich !

Ich war gestern nochmal drüben, u. bin direkt auf "Verdacht" Richtung Sokolov bis Ende der Ausbaustrecke gefahren, wo man dann die 4 Industrieschornsteine sieht. Und Glück gehabt, da ist sie doch direkt wieder an ihrem Platz gestanden. Sofort eingeladen u. mit ihr nach Kynsperk gefahren, u. 1 Stunde tollen Sex mit ihr gehabt. Sie ist halt noch kein so abgebrühter Profi, u. macht alles ohne Widerwillen gut mit. Du hast die richtige gehabt, wenn sie auf der rechten Schulter ein Schmetterlingtatoo u. am Nacken eine Schlange hatte...*poppen**poppen**poppen*
In Cheb mach ich mir schon gar keine großen Hoffnungen mehr, obwohl gestern vor Cheb an der letzten Mavex Tanke eine wirklich bildhübsche Zig. mit ca. 18 bis 20 Jahren gestanden ist.
Aber da hab ich leider schon genügend negative Erfahrungen hinter mir

Eingetragen von gurkerich am 10.10.2010 um 20:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Lumnikaner

danke für deinen Beitrag von letzter Woche.

War auch mal wieder drüben. Eger absolut nix. Am Kaufland wurde eine schon richtig frech - noch sehr jung und Zig. Musste an der Ampel warten, da kam sie doch her und wollte ins Auto einsteigen, obwohl ich sie nicht beachtete. Hatte aber den Knopf unten und durfte mir so ihr blödes Gesicht anschauen.

Bin dan raus richtung Sok. War neugierig über welche Type du da berichtet hast. Und Bingo - da passt doch die Beschreibung. Ist nicht so ganz mein Fall und hätte sie ohne deinen Bericht stehen lassen. Aber war dann ne halbe Stunde mit ihr in Kynsperk. Macht echt gute Arbeit und werde sie mir merken. War danach gut entspannt und hatte keine Lust mehr, am Hostinec vorbeizufahren. Hab schon ein paar mal nachgegrübelt wen du mit den beiden meinst. Ist aber auch nicht so wichtig.


Eingetragen von lumnikaner am 09.10.2010 um 19:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von gurkerich vom 08.10.2010 um 00:41:
Na Lumnikaner, was hast du denn da am hostinec erwischt? Scheinbar gerade die Arschkarte gezogen. Bin auch nicht mehr so oft in der Gegend, aber dort ist meistens noch am ehesten was brauchbares zu finden.


Hallo gurkerich, da hast Du aber voll recht...
Wie gesagt die eine zahnlose, die andere hat ausgesehen wie vom Planet der Affen.... Brrrr...

Eingetragen von Kater Kasimir am 09.10.2010 um 16:45 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ERZler:
war gestern von Dubi nach Litvinov unterwegs, da dort Date mit der Jitka. Auf der Strecke keine einzige BS gesehen, auch nicht in Litvinov.

Auf der Rückfahrt zur A17 in Teplice am LIDL eine große, schlanke mit weißen Mini und langen Stiefeln gesehen, leider keine Zeit mehr, hat die jemand gestern " vernascht " ?

Eingetragen von aawwss am 08.10.2010 um 20:41 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ERZler:
In litvinov beim billa stand mal eine ca.35jährige,üppiger aber doch so angezogen als wäre es eine bs.ansonsten würde mich das auch interessieren .

Eingetragen von ERZler am 08.10.2010 um 18:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo "Gambrinus"! Schöner Bericht!
Den Strich von Reitzenhain nach Chomutov kenne ich ja, habe dazu weiter unten auch aktuelle Infos abgeliefert.
Wo ich noch gar nicht Bescheid weiß, ist alles, was östlich von Chomutov liegt. Wo genau stehen denn die Damen in Bilina, Teplice und Dubi? Findet man auch in Brüx, Litvinov oder gar in Usti und Decin oder anderen Orten in dieser Gegend welche?
Danke!

Eingetragen von Gambrinus am 08.10.2010 um 11:22 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo alle Interessenten,

kurzer Bericht von 4.-7. Oktober, Einreise von Reitzenhain über Chomutov nach TPC:

In Chomutov am Montag gegen 16.30 Uhr tatsächlich 3-4 neue Gesichter! (war zuletzt August dort)
U.a. auch eine gewisse Lida, 36 Jahre, rotgefärbte Haare, hellgelbe Jacke, sauberere Erscheinung.
Sie steht am Ortseingang vor Chomutov.
Notgeil!!! Blasen vom feisten, abspritzen in alle verfügbaren Löcher von ihr ausdrücklich erwünscht, absoluter GFS incl. Fotos für 20 Euro.

Danach weiter in ul. Kadanska.
Dort absolut tote Hose, paar Zig´s lungern vor ihren Haustüren rum und gaffen mir nach.
Gegen Einbruch der Dunkelheit noch immer Einsatz der Fußstreifen der Policie, auch weibliche Beamte.

Weiter nach TPC.
Unterwegs tote Hose, außer in Belina die 18 jährige mit der "tollen Locke" im Gesicht. (im Sommer sehr kurzer Rock, hübsche Beine) Diese Woche Jeans und mehrfarbige Lederjacke. Sie ist nett uns sauber, sowie relativ neu dort. Nur mit Gummi.
In TPC auf der uns allen gut bekannten Rennstrecke auch 4-5 neue Gesichter!
Kollege mit Kennz. MEI: hey Triker, Du hast mir Punkt 19.00 Uhr an der ONO die süße Maus weggeschappt War sie gut, kannst Du was zu ihr sagen?
Noch eine Frage.
Schräg gegenüber eine Neue, hab ich noch nie gesehen. Dunkle, ich glaube kurze Haare mit schwarze Designer-Brille, sehr auffällig. Nettes Face, macht intelligenten und sehr sauberen Eindruck. Kennt sie einer und kann darüber berichten?

Super 1,12 Euro, Temp 11-14°C. Waschen für 1,50 Euro oder 40 Kronen war wegen Rep. der Anlage nicht möglich.

@ "slunzesveti": keine Sonne sondern starker Nebel im Grenzgebiet bei der Ausreise am Donnerstag.

Alles in allem hatte ich paar mal schön den Kopf oben, was ich natürlich jedem bei seiner nächsten Reise ins gelobte Land auch gönne und wünsche.

Es lohnt sich also noch.
Klar, man braucht Lust, Zeit, Geld, Glück und Geduld.
Ich hatte alles, deshalb war ich dort diesmal sehr erfolgreich.



Gambrinus



@ JÜRGEN-LEIPZIG,
habe Deine Nummer nicht mehr, bitte ruf mich an. Danke!

Eingetragen von gurkerich am 08.10.2010 um 00:41 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Na Lumnikaner, was hast du denn da am hostinec erwischt? Scheinbar gerade die Arschkarte gezogen. Bin auch nicht mehr so oft in der Gegend, aber dort ist meistens noch am ehesten was brauchbares zu finden.

Eingetragen von Lumpi am 07.10.2010 um 16:04 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Danke Lumnikaner! Das war doch mal wieder was POSITIVES aus dieser Ecke. Die ,,Üppige' würde mich ja auch reizen, nur weiß man halt nie, WANN die Mädels grad stehen. Man brauchte vor Jahren schon Glück. Heute dauert es noch länger, bis man das ,,Glück' gefunden hat. Werde aber auf alle Fälle mein Glück versuchen und dann folgt auch wieder ein Bericht von mir.

Eingetragen von gurkerich am 06.10.2010 um 23:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Lumpi vom 05.10.2010 um 19:13:
Na dann halt mal bei ner BS an, lad sie ins Auto und DANN läßt dir von der Polici mal erklären, WIE die Gesetze sind. Viel Spaß dabei!

Aber mal was anderes: Man hört hier garnix mehr vom guten alten Hostinec bei Kynsperk.
War schon ewig nicht mehr in der Ecke, aber ich wollte vielleicht mal wieder rüberfahren. Gibts vielleicht neue Mädels dort, die man empfehlen könnte?


Was ist ewig?
Würde sagen, überwiegend die gewohnte, gute Qualität.

Eingetragen von lumnikaner am 06.10.2010 um 22:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen

Aber mal was anderes: Man hört hier garnix mehr vom guten alten Hostinec bei Kynsperk.
War schon ewig nicht mehr in der Ecke, aber ich wollte vielleicht mal wieder rüberfahren. Gibts vielleicht neue Mädels dort, die man empfehlen könnte?


Hallo. Muss mich nach längerer Zeit doch wieder mal hier melden. Mit Berichte über Cheb sieht´s schlecht aus, weil z. Zt. wirklich nur Ruinen dort unterwegs sind. Aus diesem Grund hab ich letzte woch mal einen "Ausflug" nach Sokolov gemacht, u. vorher mal bei Kynsperk am Hostinec haltgemacht. Leider auch gar nix erbauliches...
Eine dunkelhaarige um die 35 mit extrem Zahnausfall, u. eine um die 25 war auch optisch nix...
Bin dann Richtung Sokolov gerfahren, bis dahin wo es links nach Czerny Mlyn geht. Steht doch Pfeilgerade am Waldrand eine üppige (nicht fette) Blonde die mir gleich ins Auge gestochen ist. Sofort gewendet, Preis (20 Euro für Fi°°°n und bla°°n) ausgemacht u. mit ihr nach Kynsperk in die Pension.
Sie hies (natürlich) Jana, u. war absolut kein Profi. Wie schon gesagt füllige Figur. Sehr schöne Titten mit prallen Nippeln... und sehr sauberer gepflegter Körper.
Ich hab dann in der Pension 1 Stunde mit ihr rumgemacht, wobei Bla°°°m ohne Gummi, Bum°°n mit Gummi in verschiedenen Stellungen u. sogar eine Anal Sequenz war möglich. Letzteres hab ich dann allerdings von selbst abgebrochen, weil es ihr sichtlich weh getan hat. Ich hab dann noch ein paar geile Fotos gemacht und darauf gewartet was sie jetzt für diese Stunde haben wollte, bzw ihr die 20 Euro gegeben.
Und was Wunder : Keine Nachforderung obwohl diese auf jeden Fall gerechtfertigt gewesen wäre.
Ich hab ihr dann beim aussteigen noch etwas gegeben, worüber sie sich sehr gefreut hat.
Da ich Ihre Handy Nr. habe, wird es auf jeden Fall eine Wiederholung geben!!!!
Eingetragen von Lumpi am 05.10.2010 um 19:13 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Na dann halt mal bei ner BS an, lad sie ins Auto und DANN läßt dir von der Polici mal erklären, WIE die Gesetze sind. Viel Spaß dabei!

Aber mal was anderes: Man hört hier garnix mehr vom guten alten Hostinec bei Kynsperk.
War schon ewig nicht mehr in der Ecke, aber ich wollte vielleicht mal wieder rüberfahren. Gibts vielleicht neue Mädels dort, die man empfehlen könnte?

Eingetragen von ERZler am 05.10.2010 um 18:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@sluncesviti: Danke!
Es lohnt sich wirklich, hier mitzulesen! Jetzt nach weiterem herumstöbern in den zahlreichen Beiträgen hier weiß ich auch, warum da mitten in Chomutov die mir entgegenkommenden Polizisten so komisch guckten. Lag wohl daran, das ich bei klarer Sicht die Nebelscheinwerfer noch anhatte, nachdem ich zuvor die wolkenverhangenen Berge überquert hatte. Da habe ich wohl nochmal Glück gehabt, das die da verkehrsbedningt nicht so einfach schnell wenden und mich verfolgen konnten. Wußte auch nicht, das die Benutzung der NSW in CZ etwas strenger geregelt ist als in Deutschland.

Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von JanHus vom 03.10.2010 um 18:49:
Habe ca. 4-5 BS am Berg Rtg. Chomutov gezählt, dass Drogenwrack mit Wohnwagen, eine langhaarige + langbeinige Blonde sowie ihre sehr schlanke schwarzhaarig Freundin, die immer lacht.

Das Drogenwrack mit Wohnwagen? Ich glaube, Du meinst diese eine mit etwas dunkeleren gelockten Haaren, die immer mit einem hellblauen Jeansrock bergab (Ri. Chomutov) in einer Linkskurve steht.
Und die anderen beiden (schwarzhaarige immer lächelnde und die langbeinige Blonde) dürften die sein, die ich in meinem letzten Beitrag schon erwähnte (also unter der Eisenbahnbrücke bei Krasna Lipa).

Eingetragen von sluncesviti am 05.10.2010 um 10:43 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich habe nun zum Thema schon viel gelesen, dennoch weiß ich immernoch nicht so richtig, ob Prostitution in Tschechien erlaubt ist. Irgendwo lese ich immer, das es Ärger mit der Polizei gibt.

Natürlich ist Prostitution in Tschechien erlaubt.
Städte und Gemeinden können aber Verordnungen erlassen, wodurch das Ausüben eines Gewerbes (und dazu gehört auch die Prostitution) eingeschränkt wird, wie z.B. Gewerbe außerhalb von Gebäuden usw. Natürlich macht die Polizei auch Probleme, wenn man in Durchfahrt- verboten-Wege fährt.

Eingetragen von ERZler am 05.10.2010 um 00:30 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo!

Mein (erster) Lagebericht zwischen As und Chomutov die letzten Tage. Ich weiß, das ist eine lange Distanz, aber der Bericht verteilt sich auf mehrere Tage.
Zuerst in As. Da standen an einem Mittwoch vier Damen in der Stadt, und das mittags um zwölf im strömendem Regen. Alles Schrott, offenbar drogenabhängige. Dann am Nachmittag durch Cheb gefahren, die Sonne schien wieder, aber nicht eine einzige BS gesehen.
Weiter in Richtung Karlovy Vary. Die Autobahn bei Kynsperk verlassen und dann am Kreisverkehr wenige Meter nördlich der Autobahn, also etwa noch einen ganzen Kilometer vor dem Ortseingang von Kynsperk, stand eine jüngere eigentlich gut aussehende Dame, die ihre blonden Haare nach hinten zusammengebunden hatte. Aber ich bemerkte auch gleich auf der gegenüberliegenden Straßenseite hinter einer Reihe Bäume einen Kerl mit Kapuze überm Kopf, der da auf dem Acker auf und abspazierte. Bin dann erstmal nach Kynsperk rein, gleich rechts auf den Supermarktparkplatz, um den Autoatlas für die Weiterfahrt zu studieren und als ich dann eine gute Viertelstunde später wieder zurück zur Autobahn fuhr, schlich der Kerl immernoch in Sichtweite der Blonden im Kreisverkehr rum.
Weiter auf der Autobahn bzw. Straße in Richtung Sokolov. Darüber hatte ich in einem anderem Forum gelesen, das an den drei Abfahrten nach Sokolov Mädels mit dicken Titten stehen sollen. Nicht eine einzige BS gesehen! Dürfte wahrscheinlich an dem gerade vor den Toren Sokolovs stattfindenden Autobahnbau liegen und der Verkehr wird zur Zeit durch die Stadt umgeleitet. So müssen von (bzw. nach) Karlovy Vary kommende Autos die R6 schon bei Nove Sedlo verlassen und müssen nördlich um Sokolov herum und dann auf die von Kraslice hereinkommende Straße durch Sokolov durch.
Ich habe an diesem Tag Tschechien über Kraslice verlassen.

Ein paar Tage später dann war ich mehrmals zwischen Jachymov bzw. Ostrov und Chomutov.
In erstgenannten Orten bei schönerem Wetter nachmittags nicht eine einzige BS gesehen. Dann weiter in Richtung Chomutov gefahren und auf den Ort Boc geachtet. Dort standen tatsächlich drei Damen. Eine schlanke ziemlich dunkele Eule, dann eine etwas jüngere hübschere, aber ebenfalls Roma. Und dann war da noch eine Blonde. Lustlos aussehend im Schlabberlook, mittelmäßiges Gesicht, aber einen ziemlich dicken Hintern hat die! Naja, mußte trotzdem nicht unbedingt sein.
Und zum Schluß die alte Straße zwischen Chomutov und Reitzenhain. An mehreren aufeinanderfolgen Tagen auf und abgefahren und auf einem ca. 10 km langen Abschnitt hats reichlich Auswahl. So standen da an einem Nachmittag fast 20 Damen. Je näher Chomutov, umso höher aber auch der Zigeunerinnen-Anteil, die nicht unbedingt mein Fall sind, nach dem was man über sie so alles hört. Natürlich sind auch Nicht-Roma dabei, so standen vor dem Vietnamesen-Laden bei der Brücke in Krasna Lipa eine hellhäutige schwarzhaarige und eine blonde, letztere allerdings mit häßlichem Gesicht.
In Krimov sind zwei Läden, in denen die Damen in den Schaufenstern stehen (oder auf Gartenstühlen sitzen). Diese Damen sind nicht fett, aber sollten für diejenen interessant sein, die etwas mehr zum Anfassen haben möchten. Auch auf der Straße nördlich Krimov stehen jüngere hübsche Mädchen. So ist mir direkt an der Wechselstube in Krimov so eine mit schulterlangen braunen Haaren aufgefallen, die bei diesem Wetter der letzten Tage eine schwarze glänzende Lederjacke anhatte.

Getestet habe ich jedoch keine der Damen.

Vielleicht könnte man mir auch mal für die nächste Tour ein paar Fragen beantworten? Ich habe nun zum Thema schon viel gelesen, dennoch weiß ich immernoch nicht so richtig, ob Prostitution in Tschechien erlaubt ist. Irgendwo lese ich immer, das es Ärger mit der Polizei gibt. Den Strich zwischen Reitzenhain (richtig los geht es jedoch erst hinter Nova Ves) und Chomutov finde ich deshalb auch etwas ungeeignet für eine Nummer im Auto, da wegen fehlender Wälder kaum Sichtschutz geboten wird. Warum kein Zimmer oder Pension? Weil ich mein Auto in diesem Land nicht aus den Augen lassen möchte!

Viele Grüße!

Eingetragen von Nickie am 04.10.2010 um 14:03 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
War gestern wieder in Teplice,um wieder mal was frisches kennen zu lernen. Entmutigt durch die leeren Strassen wollte ich schon wieder nach hause fahren.Es wird leider immer trostloser.Bei meiner Abschlussrunde hatte ich dann doch noch Glück. Sie stand gegenüber der ONO-Tanke,war hübsch,schlank und hat einen guten Service gemacht.Ihr Name war Michaela und wohnt in Bilina.Spricht kein wort Deutsch,so das ich es schwer hatte,mich mit ihr zu verständigen.Mit meinen geringen Tschech. Kenntnissen konnte ich mich Goo sei Dank aber erklären.Das Mädchen scheint ganz schön vom Sex ausgehungert zu sein,denn sie fragte nicht nach Zeit , Geld u.s.w. !

Eingetragen von RaphaelH am 03.10.2010 um 19:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Noch ein Kommentar zum Lidl Treff:Ich glaube kaum, dass eine Schranke kommt.Bis jetzt sind dort an Stelle keine Umbaumaßnahmen zu beobachten.Es wurde nur ein neues Schild aufgestellt:Frei Übersetzt heisst es Einfahrt für LKW verboten und nur für Besucher des Lidl-Markt, um Dauerparker abzuschrecken. Da es es sich um keinen öffentlichen Platz handelt, hat die CZ-Police keine Möglichkeit Geldbußen wegen Ordnungswidrigkeiten zu verhängen (meine Meinung).Trotzdem steht dort regelmäßig ein kleiner Transporter mit einem "Schläfer",der
der sehr viel Vertrauen in den Lidl Parkplatz als sicher Parkplatz hegt,da er nachts mit offener Autotür schläft-Unglaublich.

Eingetragen von JanHus am 03.10.2010 um 18:49 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Gemeinde,

nachdem ich schon länger interessiert in diesem Forum mitlese, nun mein erster Bericht:

Heute Einreise über Reitzenhain gegen 14 Uhr, in Dtschl. wirklich noch gutes Wetter, was sich allerdings im gelobten Land schlagartig änderte- dichter Nebel, 8 Grad.
Trotzdem relativ viel Verkehr- sowohl PKW als auch BS.

Habe ca. 4-5 BS am Berg Rtg. Chomutov gezählt, dass Drogenwrack mit Wohnwagen, eine langhaarige + langbeinige Blonde sowie ihre sehr schlanke schwarzhaarig Freundin, die immer lacht.
(Hatte die schonmal jemand? Ich schon- Körper hat mich enttäuscht, Service war aber okay)
An der Stadtgrenze standen noch ein paar alte und / oder dicke Fregatten- verlebt, verbraucht,überhaupt nicht mein Fall.

Auf dem Rückweg dann hinter der Wechselstube die schwarzhaarige, schwangere Katharina getroffen- sieht sehr nach Zig aus und hatte also schon fast mit Abzocke gerechnet- in Ermangelung besserer Alternativen aber Risiko eingegangen und in Wechselstube gefahren- war echt klasse! Trotz Schwangerschaft ein netter Körper, fantastisch geblasen,sehr angenehmer GFS, Küsse und guter Service- gern wieder. Ist allerdings schon im 5. Monat mit einem Mädchen...

Angenehm entspannt fuhr ich wieder zurück- wenn ihr sie trefft (angeblich jeden Tag nur bis ca. 17 Uhr verfügbar), seid nett zu ihr !

Eingetragen von Böhmbär am 03.10.2010 um 01:18 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Gestern war ich wieder mal im gelobten Land,Nebel da wo es in D noch schön war,
erst ne alte Bekannte in Klasterec beehrt,
macht wahrscheinlich auch nicht mehr viel,wollte danach nach Hause obwohl ich der erste Kunde war,
dann die Überaschung,bei Malkov stand ne junge Dunkelhaarige,sprach kein Wort Deutsch...gut etwas tschechisch verstehe ich mittlerweile auch...Desat Euro für Blasen...ok. und es war super!
Man ist immer wieder überrascht!!!