Kommentare zur E55 - Juni 2010

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von Excalibur am 29.06.2010 um 17:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
CHEB/AS Bericht vom wochenende!

Hallo Freunde und Konkurrenten der gediegenen Freizeitbeschäftigung. War am WE mal kurz drüben gegen 17 Uhr. In Asch nur eine blonde ca. 25 J am Start. Hatte sie schon mal daher weiter. Kurz getankt und richtung Kynsberg. Dort am Kreisel anwesend 4! Damen. Ein Erzgebirgler lud gerade die schwangere ein.
Ich fuhr erstmal zurück, weil Richtung Odrava auch noch eine stand. Ca. 28 blond mit ziemlicher Oberweite kurz hinter der Tankstelle. Ich habe aber nicht auf dem Seitenstreifen angehalten, sondern bin die Abfahrt runter und von hinten an die Tanke rangefahren. Hier wollte ich sie eigentlich treffen. Ich sah sie auch schon von weitem anwackeln. Allerdings wartete auch ein Tscheche oder Zig in seiner Schrottkarre. Nehme an es war der Aufpasser, also Rückwärtsgang und zurück zum Kynsberg Kreisel.
Anwesend noch 3 Damen 1 x schwarze Haare 2 x blond alle zw. 20 und 25 und ganz ansehnlich. Habe die schwarzhaarige mitgenommen in die Pension. Service war gut - hatte schon Abzocke befürchtet.
Auf dem Rückweg stand die schwangere am anderen Kreisel direkt an der Autobahn. Da erwartete sie wohl weniger Konkurrenz. XA XAAA

MfG

P.S.@taurus. der Beitrag stand in einem anderen Forum. Aber Grenzwolf hat recht...Finger weg!

Eingetragen von taurus123 am 28.06.2010 um 20:33 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Grenzwolf: Leider find ich den Beitrag nicht wenn ich bis Januar alle Einträge im E55 forum durchgehe. Kannst mir bitte noch einen kurzen Tipp geben wo der steht? DANKE!

Eingetragen von Rbg.ler am 28.06.2010 um 17:22 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
danke dir. werde mich ab jetzte daran halten primär das thema dieses forums zu schreiben

Eingetragen von ost-gothe am 28.06.2010 um 12:21 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ RBG ler,

das ist aber primär ein strichwebforum, die benzinfrage also eher sekundär. zu tagesaktuellen benzinpreisen befragen sie bitte das allwissende google-orakel.

region chomutov: wechselkurs ca. 1 Euro = 25 kc / 24,50 kc - 1 liter natural 95 = 29,90 kc ( ONO tanke Havran bei most ) und 32,20 kc ( OMV chomutov ) aber das variiert !!! dennoch gilt umso weiter man in landesinnere fährt ( autobahnen ect. mal ausgeschlossen ) desto billiger kanns tanken werden.

in dem sinne - ost - gothe

Eingetragen von aawwss am 28.06.2010 um 11:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
ich war anfang april mal drüber und es standen verteilt ca.8 bs.

Eingetragen von Grenzwolf am 28.06.2010 um 10:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@taurus 123: zu den Damen wurde vor rund einem Monat schon mal gefragt, und es bleibt dabei: FINGER WEG!

Eingetragen von Rbg.ler am 27.06.2010 um 21:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
guten abend,
ich bins nochmal

ganz nett wäre zu erfahren wie teuer die spritpreise in der region chomutov aktuell sind. und welche tanke am günstigesten ist (standort + name)oder gibt es da vllt eine internetseite wo dies stätig aktuell gehalten wird ?


Eingetragen von taurus123 am 27.06.2010 um 09:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo E55/CZ-Stecher,

lese schon seit längerem interessiert mit und danke euch allen für eure ausführlichen Berichte. So kann man als Neuling gleich recht viele nützliche Tipps abgreifen und muss nicht alle Erfahrungen (vor allem die schlechten) selber sammeln.

Nachdem ich vor allem im Bereich Ás und Cheb unterwegs bin wollte ich fragen ob mir dort jemand ein paar gute Tipps geben kann.

Durch Zufall habe im Netz zwei Damen gefunden die Ihre Dienste in Ás anbieten ( Sara999 und samanta333 ). Leider hatte ich in Ás vor ein paar Jahren schon einen Reinfall bei einer Privatwohnung (Anfängerfehler! = vor Strichweb-Zeit) gemacht und bin daher eher ein gebranntes Kind!

Hat jemand Erfahrungen mit den genannten Damen oder Ratschläge?

Eingetragen von taurus am 27.06.2010 um 09:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo E55/CZ-Stecher,

lese schon seit längerem interessiert mit und danke euch allen für eure ausführlichen Berichte. So kann man als Neuling gleich recht viele nützliche Tipps abgreifen und muss nicht alle Erfahrungen (vor allem die schlechten) selber sammeln.

Nachdem ich vor allem im Bereich Ás und Cheb unterwegs bin wollte ich fragen ob mir dort jemand ein paar gute Tipps geben kann.

Durch Zufall habe im Netz zwei Damen gefunden die Ihre Dienste in Ás anbieten ( Sara999 und samanta333 ). Leider hatte ich in Ás vor ein paar Jahren schon einen Reinfall bei einer Privatwohnung (Anfängerfehler! = vor Strichweb-Zeit) gemacht und bin daher eher ein gebranntes Kind!

Hat jemand Erfahrungen mit den genannten Damen oder Ratschläge?

Eingetragen von Wildgans5 am 25.06.2010 um 19:28 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
nach den vielen negativen Berichten muß man sich wirklich fragen warum tut an sich CZ überhaupt noch an. Ist es der Reiz des Jagens oder der Kick mit der Police zu spielen.
Wenn man die Kosten Benzin/Diesel und die Preise die in den Clubs aufgerufen werden ( bin nur Clubgänger) plus die Leistung der Mädchen ( Blasen zu 99% nur mit Tüte ) zusammenzieht sind Preis/Leistung absolut nicht mehr stimmig.
Hatte heute geschäftlich in Erfurt zu tun, im dortigem FKK Club 25 Euro Eintritt und die Mädels 50 Euro die halbe, FO incl. ohne rumzicken und nachkobern, dazu kommen alle Softgetränke und Büffet im Preis drin, Außengelände mit schönem Pool, Sauna und Pornokino, alles absolut cleen, dazu 12 Girls im Adamskostüm, alle gutgelaunt und willig.
Gruß WG 5

Eingetragen von ost-gothe am 25.06.2010 um 14:39 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@RBG ler,

naja wenn du oberwiesental gelandet bist, müsstest du eigentlich durch ostrov und radium city ( st. joachimsthal / jachymov )durchgefahren sein, wenn mich nicht alles täuscht. allerdings würde das meinen verdacht be3stätigen das in ostrov rein garnix mehr an der straße steht, wer auch immer das erlebt hat, muss nen glückstreffer gehabt haben.

ich habe auch mit 18 angefangen, heute bin ich 29 und bereue nicht das ich jung gewesen bin. denn das hat erhebliche vorteile gehabt, leider war das eben zu anderen zeiten. heute würd ich dir komplett von tschechien abraten wenn du aus gera kommst. das spritgeld und die nerven kannste dir sparen und in ne deutsche bitch investieren ( oder ne hobbybitch ) da kommste wohl 1000 mal besser als in cz.

und lese dir doch bitte mal die letzten monate des forums durch, jedesmal die gleichen antworten auf fragen geben, die schon längst beantwortet sind wird langweilig. zumindest was die komplette sache von reitzenhain bis chomutov angeht, wurde hier alles schon besprochen, auch zu den pensionen usw.

dir auch noch nen schönen tag und den wochenendstechern gut stich !

ost-gothe

Eingetragen von lumnikaner am 25.06.2010 um 11:03 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo alle zusammen hier.
Schon lange kein Posting mehr von mir erschienen, ganz einfach weil es aus Cheb einfach nichts nennenswertes über Frauen zu berichten gibt....
Ich war die letzten 14 Tage täglich zu verschiedenen Zeiten drüben und das Angebot war äusserst mäßig...
Am Montag ungefähr 14 Uhr war eine sehr junge total hübsche Zig. mit super Titten um die 20 hinter der Bushaltestelle Richtung Autohaus Schöner gesessen. Leider ?? hat sie mir einer mit SAD Kennzeichen vor der Nase weggeschnappt. Ich hab dann auf dem Hügel der paralel zur Strasse läuft gewartet, u. der hat sie bereits nach ca. 20 Min zurückgebracht ???
Wenn man also eine ganz knappe Fahrt von ca. 10 Min. hin u. zurück rechnet kann es wohl nicht so toll mit der Nummer gewesen sein ???
Dasselbe ist mit einem 2 Min. später anhaltenden Kunden passiert. Rückkehr ebenfalls nach 20 Min. Da hatte ich dann schon genug gesehen u. keine Lust darauf...
Bin dann längere Zeit im Stadtgebiet rumgefahren aber gar nix !!!
Inzwischen weis ich auch, warum die Ärsche von der Stadtpolizei immer so schnell am Kauflandparkplatz auftauchen !!!
Der kleine schmierige Stadtbulle wohnt direkt in der Querstrasse wenn man vom Bahnhof kommt die letzte rechte Abbiege vorm Kaufland. Ich trau dem Deppen zu, das er auch in seiner Freizeit am Fenster sitzt u. seine Kollegen über die etwaigen Aktivitäten informiert.
Gestern war ich gegen 21 Uhr drüben u. ich seh am Kaufland Parkplatz 2 Mädchen sitzten die mir gewunken haben. [--].
Gegen 22 Uhr hab ich dann Richtung Pusa eine entdeckt halblange dunkle Haare, vielleicht 25 Jahre alt mit langen schwarzen Rock u. roten Oberteil. Kontaktaufnahme war nicht möglich da ständig die Bullen rumgkurvt sind. Kennt die kleine evtl. jemand ?? Falls ja, ist die o.k. Eine kurze Auskunft über sie wäre echt nett.
Ich fahr jetzt anschliessend mal rüber, aber wenn wieder nix geht werd ich langsam verzweifelt

Eingetragen von Rbg.ler am 25.06.2010 um 10:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Guten morgen liebe stechergemeinde,
bin hier schon längere zeit am lesen und informieren und habe diesen MITTWOCH die erste fahrt nach tschechien gewagt( 17.00Uhr bis etwa 19.ooUhr. aber mein plan ging mal völlig in die hose. ich bin von gera nach Klingentahl/kaplice( weil es dort am nähesten ist) über versch. dörfer nach Karlova vary wo ich im endeffekt mitten in karlsbad zentrum rauskam oO bisher noch nicht eine einzige BS gesehen...
dann hab ich zentrum karlsbad mein navi gerichtet stehen hinter mit de bullen und fahren dann weiter ich wette die haben mein kennzeichen aufgeschrieben weil ich am straßenrand gehalten habe. kann ich damit rechnen, dass ein brief kommt und sollte man zahlen?
wollte dann nach ostov das hatt mein navi nicht gefunden warum auch immer. durch fahren irgendwelcher dörfer
bin ich dann über Oberwiesenthal raus.
und ich habe wirklich während der gesammten zeit nicht eine BS gesehen. vllt weil an dem abend deutschland gespielt hatt?
hatte mich ja hier informiert über die orte aber ich habe nirgendwo was gesehen auser komische dörfer in der pampa.
die ganze sache hatt mich viel nerven und zeit und sprit gekostet.
hättet ihr ein vorschlag welche strecke von Gera(thü) auf den tschechien straßenstrich am kürtzesten ist und man auch etwas sieht.? hätte ja gedacht kraslice aber dann werd ich wohl doch nach kaplice oder chomutov fahren müssen.
hier gleich noch eine frage: Reitzenhein grenzübergang nach chomutov gibt es dort auf dem weg eien billige pension in den ortschafften? und wie lange darf man sich in den zimmern am straßenrand aufhalten wenn man mit einer bs darin verschwindet. zahlt man den preis gleich mit übernachtung oder ist das nur für den sex gedacht die ~6 euro ?

noch eine frage hätte ich: hatt es irgendwelche vor- oder nachteile wenn man etwas jünger ist? bin nämlich erst 19 will die ganze sache aber mal testen )

euch allen und schönen tag noch

Eingetragen von saale am 25.06.2010 um 01:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ oben_ohne
ich glaub du meinst die gleiche wie ich, schwarze haare?

Eingetragen von oben_ohne am 24.06.2010 um 09:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
war auch mal wieder unterwegs (cheb-chomutov)

in cheb war nichts brauchbares zu finden. außer bei dem stadtpark im centrum(?) wo auch dieses einkaufsmarkt ist. dort war eine junge (20-24J) die soch anbot. ca. 165-170 und sah ganz gut aus, zu gut irgendwie war das komisch für mich und ich hab sie stehen lassen.

bei dem kreisel vor kysperk stand eine große mit langen blonden haare (ca. 24-28J), sonnenbrille, üppiger oberweite (denke mal mindestens c-cup). sie wollte 25 euro für alles..."auch blasen ohne kein problem"! das war mir dann ein bischen ZU einfach und auch komisch das ihr freund (zuhälter?) immer mit ihr rumfuhr. und außerdem war noch ein auto mit 2 jugendlichen an ihrem stehplatz aktiv?!

kann mir jemand was zu den 2 girls erzählen?! danke

Eingetragen von ost-gothe am 24.06.2010 um 01:51 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ pure,

in chomutov mangelt es in der umgebung nicht an stellplätzen, es mangelt aber eindeutig an frauen.

leider hat sich das gesamte gewerbe immer mehr in wohnungen zurückgezogen, die damen sind vielemals nur noch für altkunden per handy oder mail erreichbar.

dennoch ist hin und wieder auch in chomutov auf der lipska und kadanska-straße etwas los. dies ist aber abhängig von der zeit / wetter und bedürfnis nach geld der damen.

als neuling sei dir mal ans herz gelegt das du dich mal intensiv durchs forum hier liest, dann werden sich so einige fragen auch erübrigen.

in chomutov ist in verschiedenen straßen auch videoüberwachung, die bilder werden dann ins netz gestellt, zwar verfremdet und lange kein update der bilder, das risiko sollte dir allerdings bewusst sein.

INFO chomutov: an den zwei bahnübergängen im stadtgebiet gilt jetzt ( mal wieder ) STOP !!! nur zur info ab und an kontrollieren die säcke das auch...sollte man anhalten, und nicht drüberbrettern...auch wenns verlockt.

in dem sinne

ost - gothe

Eingetragen von pure am 23.06.2010 um 21:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hi liebe stechergemeinde,
bin relatib neu hier, hab schon bissl was gelesen und das klingt auch alles ziemlich gut hier.
doch ich habe mal eine frage. ich wollt mal nach chomutov rüber und schauen was sich da so rumtreibt. wo finde ich denn die süßen bübbies. und wo fahre ich mit denen am besten hin. habt ihr paar gute "stellplätze"
cu

Eingetragen von niggeneck1 am 22.06.2010 um 22:41 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ ost-gothe
danke für die news.
meinen verrichtungsplatz suche ich mir lieber selber raus,also hat es sich mit dieser dame für mich schon erledigt.

Eingetragen von freddy2 am 22.06.2010 um 21:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@niggeneck: An den Armen von Blanka konnte ich keine Einstichstellen sehen.

An der Linken Seite vom Hals konnte ich so etwas ähnlich sehen, hab mir aber nichts dabei gedacht.

Hab mit ihr im Anschluss auch noch geplaudert und ihr erzählt, dass Sie dass einzige „Nicht-Wrack“ ist was ich an dem Tag gesehen hatte und gefragt wie es bei ihr drogentechnisch aussieht. Sie meinte Sie hätte mal etwas Cannabis und Pervertin ausprobiert aber mehr nicht. Jetzt nimmt Sie gar nichts, nichtmal Alkohol.

Mir ist klar dass einem jede BS bei solchen Fragen etwas vom Pferd erzählt, aber ich frage trotzdem gern nach um zu sehen wie sie reagieren. Meistens merkt man ja gleich ob die einem die Taschen füllen, aber bei ihr konnte ich es nicht so richtig einschätzen.

Festgestellt habe ich aber, dass Sie auf manche Sachen etwas gleichgültig bzw. emotionslos reagiert. Also ein klares Zeichen.

Ich würde es sehr schade finden, wenn die eines Tages auch mit zu den Wracks zählt, da ich sie echt sympathisch fand, aber was will man machen.

Jedenfalls war Sie die beste Prostituierte die ich seit der Veronika die vor ca. 1,5 Jahren im Kiss war hatte und ich bin froh dass ich ihre Nummer habe.

Apropos: Vor dem Kiss/Libido standen mal wieder keine Bullen

Eingetragen von ost-gothe am 22.06.2010 um 21:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ niggenneck1,

zu der in bilina ( stark geschminkt ) = echt recht süß anzuschauen, viele mal versucht mit ihr zu sprechen...aber selbst bei den preisverhandlungen mit dieser zicke und einem unwohligen gefühl brach ich dies jedemal ab. 1. nur ihr platz !!! das wars dann schon 2. fotos nur gegen erhöhten aufpreis 3. ganz einfach so toll um sich in die nesseln zu setzen bei ihr, ist sie auch nicht, also nix draus geworden. meistens hat sie komplette schwarze kleidung an.

in dem sinne - ost-gothe

Eingetragen von niggeneck1 am 22.06.2010 um 20:05 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@freddy
das mädchen,welches du beschreibst,hatte ich letzte woche bei strömendem regen am nachmittag in teplice am interspar-kreisel aufgegabelt.
muss sagen,dass sie sehr sauber und nett ist.
leider hatte sie kein kondi dabei,weshalb wir erst mal an die tanke mussten.bei dieser optik geb ich doch gern mal zwei euro für pepinos aus.
hatte im portomanaise auch ein foto von ihrem sohn.
leider ist sie aber drogenabhängig(einstichstellen an beiden unterarmen,heisshunger auf süßes und ihr ist ständig warm)
es sei denn,im nördböhmischen gibt es killermücken mit venen-treffsicherheit...
ihre drogenkarriere ist erst am anfang!
wen es nicht stört,macht mit ihr einen guten fang.(noch,in einiger zeit bestimmt nicht mehr)
99% der girls,die in tp auf der straße stehen sind abhängig.
ausserdem hab ich beobachtet,dass hinter der zugemachten araltanke auf einem seitenweg den ganzen tag ein blauer oder grauer skoda roomster ohne ersichtlichen grund steht.der insasse sitzt stundenlang und beobachtet(polizei oder hobbyzuhälter?)
auf der schnellstraße von teplice nach billina füllen sich langsam wieder die bushaltestellen mit bs.
auch in bilina richtung most nach dem letzten kreisverkehr stand eine recht ansehnliche schwarzhaarige.ca 25 jahre,70kg,relativ stark geschminkt.
wer kann näheres zu ihr berichten?
allen ein "GUT STICH"

Eingetragen von kutscher am 22.06.2010 um 14:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ freddy

jo genau da war es blanka bzw blanch wie sie oft gennannt wird. ob das kind nun 9 oder erst 7j. ist sollte egal sein da man es ihr nicht ansieht.

sie war vor vielen jahren schon in teplice bestimmt über 10j. her. danach hat sie in prag in ener wohnung gerattert und jetzt wo kind größer wird macht sie wieder etwas in teplice.

allerdingst vorwiegend auf anruf-bestellung-sms
aber wo jetzt wetter wärmer ist und förmlich zum camping einläd kann ich mir vorstellen das wieder am interspar "bummeln geht", weil sonst lässt sie sich nahe ihrer wohnung im centrum am garni-hotel abholen.

sie ist einfach nur nett und korrekt, sieht dazu noch hübsch aus, gepflegt und gibt sich mühe bzw macht es gut. mehr kann man dazu nicht sagen, da ist störrisches runterhandeln nicht angebracht. das ist meine meinung nur damit net gelich im forum beschimpft werde als preisbrecher.

wer nett ist bekommt ihre nummer und wird auch beim 2. 3. 4. mal net "bearbeitet" wie beim first date. sie zu nehmen da kann mann nichts falsch machen.

@ all

gibt es was neues von iveta, wurde immer mal wieder berichtet, sie ist wie vom erdboden verschluckt und beine handy warscheinlich ausser betrieb. manche sagen sie wär jetz in so web-cam-agentur oder wie auch immer, andere sie macht ne entziehung mit methadon, wobei mir ne sucht nie aufgefallen ist.
oder ist direkt zu ner kur, kene ahnung. wer sie mal trifft: schlankes mädel, dunkle rot-braune längere haare, gepflegt, müßte 34j. alt sein.
glaub einige hier im forum kennen sie auch gut und direkt und würden sich ebenfalls über ne neuigkeit freuen.

werde heut abend mal runde durchs freudesland drehen, mal sehen ob die hübsche auf verbindungsstrasse billina-teplice noch steht,
leider letzes mal doofer standort zum anhalten. war die busbucht genau in der strecken mitte.

Eingetragen von freddy2 am 22.06.2010 um 00:11 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi,

war heut auch mal wieder unterwegs in Dubi/Teplitz.

Dachte mir ich guck mal auf der Straße und wenn da nichts zu finden ist gehe ich zu Dana.

Soweit wäre es auch fast gekommen aber ich hab dann zwischen den ganzen Wracks auf der Straße doch noch etwas brauchbares Namens "Blanka" rausgefischt, von der hier schon oft berichtet wurde.

Ich nehme mal an es ist die selbe: 26jahre, 170groß, kleines Bäuchlein (wie ich ), schöne C titten, lange dunkelblonde Haare und hübsches Gesicht mit etws langer Nase und angeblich 9jähriges Kind.

Ich kann mich den positiven Berichten nur anschließen, guter Blowjob, geiler GF Sex mit ZK. Leider kein Anal. Leider war Sie auch etwas erkältet, ich hoffe ich stecke mich nicht an, aber bisher ging das immer gut. Ins Gesicht/Mund spritzen ging auch klar

Auf jeden Fall gerne wieder. Weil Sie gute Arbeit gemacht hat und mir sympathisch war hab ich ihr ein 5er extra gegeben

Eingetragen von saale am 21.06.2010 um 04:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
tag auch,
heute am sonntag gegen 23.00 uhr stand wieder in eger am tesco kreisel die junge schwarzhaarige. jeans , weisse turnschuhe. wechselt auch ständig ihre haarfarbe! hat vielleicht grad mal 50kg auf den rippen und dürfte so zwischen 19-22jahre sein. aber sehr geil verlangt 35 euros. geht oft ins pusa mit den herren. ich denke mir die weiss wie gut sie aussieht und wird darauf nicht gerade viel tun in der kiste. irgendjemand hier erfahrung mit dem teeny?

Eingetragen von ost-gothe am 17.06.2010 um 23:26 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ gambrinus ( schmecken lassen das bierchen ),

das ist doch wie wir alle wissen auf beiden seiten die letzten jahre einiges abhanden gekommen , was die hygiene angeht.

für meinen normalen feierabendstich / blasen wird vorher geduscht+rasiert (unten und oben)- deo + feuchttücher werden immer mitgeführt, sowie 2 wischtücher und 1 flasche wasser. das handhabe ich über 10 jährchen schon so.

wenn man allerdings so manche bitch einlädt und es kommen schon abartige düfte durch die klamotten durch = wars das gleich und sie wird des autos verwiesen. schlimmer wirds dann, wenn der platz schon angesteuert ist, sie entledigt sich ihrer klamotten und es fängt spätestens bei der möse an zu riechen = da versteh ich keinen spass = abbruch (ich könnte mir auch niemanden vorstellen der dann mit lust irgendwas weiter macht )

aber das niveau hat echt dermaßen nachgelassen die letzten jahre, das man dies schon mal mit erwähnen darf. negativ erlebnisse dieser art hatte ich genug, brauch man jetzt net mehr näher ins detail zu gehen.

LG ost-gothe

Eingetragen von Gambrinus am 16.06.2010 um 09:34 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen

@ alle,

... oder indem man(n) das (seltene) Glück hatte und die Dame eben erst aus dem Wasser kam!


Aber wie steht es eigentlich mit der Hygiene der Herren?
Mir ist da schon einiges von betroffenen BS zu Ohren gekommen.

Also, immer schön den (gewaschenen) Kopf hoch.



Gambrinus

Eingetragen von ost-gothe am 15.06.2010 um 21:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ tillo 44,

indem man die aktion 1. outdoor ausübt / nackt und 2. im etwas größeren vehicle eine nasszelle und ne schlafgelegenheit hat. und 3. die 30 jahre -marke noch nicht überschritten hat und selbst auf hygiene achtet.

ps. die frage war auch durchaus berechtigt!

LG ost-gothe

Eingetragen von Tillo 44 am 15.06.2010 um 19:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ost-gothe,
Zitat von o-g
"schuhe...sehr dünn, sehr sauber, brünette lange haare...markant: im oberen zahnbereich / frontansicht rechts fehlte ein zahn, der rest weiss und sauber...keine drogen!"
Wie kann jemand sehr sauber sein, wenn sie für 20,-€ solche Spiele ohne Waschgelegenheit mitmacht?

Eingetragen von lofosz am 15.06.2010 um 19:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ost-gohte und alle

Sie ist etwa 1,65 -1,70 groß, dunkle lange Haare,frauliche (aber nicht dicke )Figur,Zig - Einschlag oder umgedreht

Eingetragen von ost-gothe am 14.06.2010 um 21:15 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ lofo,

etwas sehr groß gewachsen für ne frau? und kurze schwarze hochgegelte haare ? vielleicht könntest du paar mehr infos abgeben zum outfit / aussehen ect.

LG ost-gothe

Eingetragen von lofosz am 14.06.2010 um 19:04 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@alle
letzten Samstag saß Ortsausgang Klasterec etwas weiter weg von der Brücke links Richtung Boc eine BS mit goldenem Minikleid,also voll nutig Hat jemand Erfahrungen mit ihr ? Habe kurz angehalten,irgendwie läuft sie komisch.

Eingetragen von Gambrinus am 14.06.2010 um 13:27 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Nuttenfänger,

solltest uns schon mal verraten, welches Hostinec (Gasthaus) gemeint ist.

In den meisten Kneipen spritzt bekanntlich nur Bier aus dem Hahn!



Trotzdem Kopf hoch und


Gambrinus

Eingetragen von ost-gothe am 13.06.2010 um 19:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ big,

ne die saß alleine da. bis dann die 2 ziggs dazugestoßen sind...LG ost-gothe

Eingetragen von big am 12.06.2010 um 17:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ost-gothe

in deinem Bericht vom 10.6. hast du ja von einer hübsche blonden zwischen Krimov/Nova Ves geschrieben...war die mit der kleinen Katharina unterwegs? Ca. 22-25Jahre jung? Hast du eventuell noch was in Erfahrung bringen können was sie noch so anbietet?

Danke im Vorraus,

Viele Grüße!

Eingetragen von Der Nuttenfänger von Hameln am 11.06.2010 um 20:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Weiß jemand, wie die Lage im Hostinec momentan ist, bzw.mit welchen Damen man am Wochenende so rechnen darf?

Eingetragen von ost-gothe am 11.06.2010 um 16:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ match,

in der gegend war ich ewig nicht, vor 6 jahren das letzte mal dort.

bericht gestern abend ca. 22.30 bis 4.20 uhr teplice
schweine warm...

anreise über reitzenhain = hora sebestiana bis chomutov = nicht eine einzige...dann bilina: nicht eine am start...teplice: die übliche starbesetzung...bis 1.30 uhr nix passendes gefunden.
am kreisel bei der ono dann eine "monika" oder so für 15 euro eingeladen-blaue 3/4 jeans - weisses top - weisse schuhe...sehr dünn, sehr sauber, brünette lange haare...markant: im oberen zahnbereich / frontansicht rechts fehlte ein zahn, der rest weiss und sauber...keine drogen!

15 euro blasen ohne pvc-überzug und ab gings in wäldchen bei duchov. angekommen dann 2 h !!! akt vom feinsten. squirten-lecken-fingern endlos-blasen vom feinsten-küssen-volles programm, als bonus gab dann outdoor die 2. runde ( fotos: über 200 ) immer wieder kippenpause...schöne gespräche ect. bonus: natursektfotos / natursekt beidseitig, für die die es mögen ) sauberkeit echt mal wieder auf dem Niveau wie man sichs vorstellt...einziges mango: gesichtsfotografie war tabu = beim blasen sehr schade und hinderlich, da sie ständig die hand über die augen hielt...dennoch widerholungsgefahr 1000 %...ich hab dann allerdings für das 2. gesichtsspritzen noch 5 euro berappen müssen = 2 x abfeuern für 20 euro, somit hatte ich wieder mein Soll rein und mein 10-euro-gliche` erfüllt.

handynummer hatte sie keine, am standplatz allerdings stand sie vorher mit ihrem bruder! ( weiss beide ) - beim absetzen am kreisel ca. 4.20 uhr stand dann allerdings ein grüne alter skoda felicia hmmm...naja lief mal wieder perfekt...

an die wochenendstecher = viel erfolg! immer gut stich...

LG ost-gothe

Eingetragen von Match am 11.06.2010 um 13:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo E55-Freunde,

ja die Strecke hat total an Attraktivität verloren, es sind Glücksumstände, dort noch was nettes zu finden. Die meisten Netten heben sich zurückgezogen und bedienen nur noch ihre Stammkunden in Wohnungen - und das recht gut.

@ ost-gothe
sag mal Du, bist du auch ab und an in Litomerice in dem großen Hotel, das teilweise als Einraumwohnung vermietet ist, im Erdgeschoss linke Seite ??? Wenn, dann weißt Du ja wen ich meine.

Wir könnten uns ja mal in Litomerice terffen, ich weiß dass sie auch absolut auf einen geilen Dreier steht, oder wenns nicht dein Ding ist einfach mal nur so, zum quatschen.

Gruß Match

Eingetragen von kutscher am 10.06.2010 um 15:50 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ kater kasimir

jo würd gern abr irgendwie ist mailfunktion nich möglich oder mir fehlt die ahnung.

zumindest wissen wir beide das wir vn ein und der der selben sprechen und auf einer wellenlänge ticken

Eingetragen von ost-gothe am 10.06.2010 um 13:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
ich geb mir immer mühe mr. meister
du brauchst meine einträge nicht lesen, keiner nötigt dich dazu...

LG ost-gothe

Eingetragen von DerMeister am 10.06.2010 um 12:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Wieder eine ausgezeichnete Wortwahl Herr Ostgothe.

Eingetragen von ost-gothe am 10.06.2010 um 02:10 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
tolle lageberichte-man könnte die konversation über eure privaten sachen bezüglich der prostituierten wirklich auf mail-verkehr verschieben...schön das sich einige so ordentlich bei nutten bedanken, die danken es bestimmt auch weil die kohle rübergewachsen ist...der hammer aber ist, das sich eine bitch darüber freuen sollte wenn sie anerkennung durch ne sms für ihre grandiose arbeit bekommt, da wird die sich ja mächtig viel freuen darüber...das ist geschäft, auch für ein lächeln und sympatie bezahlt ihr sie, und um so besser sie uns was vorspielen desto höher die wahrscheinlichkeit das sie demnächst wieder die auserwählte für den stich ist.

nichts desto trotz, ich versteh euch ja...hatte auch extrem gute kontakte ( aber erst bei 0 % cash zeigt sich ihr wahres gesicht ) da bin ich mir sicher.

so zur lage: zusammenfassung der letzten 2 bis 3 wochen...habe die region teplice gemieden ( der letzte besuch war sehr schön, was das grandiose feuerwerk anging ) der rest = zum kotzen.

bin daher auch mal wochentags in die wunderschöne region um klasterec nad ohri gefahren - boc / perstejn ect. klasse wetter...und siehe da klasse ladys am start, die von mir schon beschriebene wollte am WE dann allerding anstatt 10 euro wie wochentags dann 30 euro = toll, bei einigen hackt das pervitin die birne vollkommen raus...oder wars die hitze...jedenfalls hatte ich dann eine an der 1. brücke ortsausgang richtung boc...toll 10 euro blasen...selbstorgasmus der frau - laut eigener angabe aus as/cheb und hatte wohnung gepfändet ect = wahrheitsfaktor = o %...vorsicht an der brücke: immer erst über die brücke fahren!!! sollte dort ein vehicle mit halb-bimbos drin sitzen = nix wie weg, die sahen nicht lustig aus die typen...dann weiter kurz vor der abzweigung nach perstejn bis kurz vor boc gute besetzung allerdings 20 euro aufwärts...es muss laufen, denn die stehen dort schon 2 bis 3 jahre und sehen eigentlich net ganz schlecht aus...

noch ein wort zu krimov domina / oder nova ves - an der kreuzung wo die steibrücke ist/und links und rechts die fitschimärkte wegrationalisiert wurden...da ist ne bushalte...dort habe ich ein recht gutes gespräch mit ner eigentlich sehr hübschen blonden schwangeren gehabt ( 4. monat ) sah echt sexy aus...20 euro blasen ohne und paar fotos im wald...wäre ja mal was anderes gewesen, allerdings beim 2. anhalten stand dort ein renault megane älteres BJ der zur blonden ( die aufm stein saß )noch 2 dunkle ladys dazugestellt hatte...also auch da vorsicht...

und dann hatte ich noch ein sehr merkwürdiges erlebnis auf der kadanska ortsausgang chomutov richtung klasterec. da stand recht ansehnliche: sonnenbrille-schwarzes basecap-jeans und schwarze stoffjacke-schulterlange ins lila-rötlich gefärbte gehende haare. ich angehalten, fragte ich nach ner kurzen pause mit kippe im auto...sie willigte ein...25 min. smalltalk = so: sie hatte eine A3-große-graue karte mit sich, worauf dokumentiert war das sie HIV/syphillis gestestet sei, das ding mit stempel sah sehr sehr echt aus, hab ich noch nie gesehen, anschliessend holte sie noch ein selbstschutz-pieper aus der tasche ( gerät wo man den stecker zieht und es erbärmlich laute abschreckgeräuche macht in gefahrensituatioen ) das gerät sah nicht grade billig aus...gut dachte mir nix dabei...sie hatte dann zahnschmerzen...ich hatte ne ibuprofen dabei, gab sie ihr-mittlerweile 4 kippe ohne zeitzwang...auf einmal musste sie 19.00 uhr zum globus-kamerad telefonieren...da wars halb-sieben...und ich fragte sie nach der uhrzeit-sie handy aufgeklappt und ich sah als bildschirmhintergrund das symbol der stadtpolizei chomutov / metska`policie und wappen...ich sprach sie darauf an = ja kamerad ist bei policie...wohlgemerkt ne 24 jahre alte doppelte mutti und bitch macht sich von den bullen nen hintergrund aufs handy = nicht mit mir dachte ich...wir fuhren zum globus = sie verschwand und versprach 100 % widerzukommen = naja ost-gothe hat dann vergeblich 3/4 h gewartet = schade / oder gut so, wer weis was das in wahrheit war...nur als info, falls sie jemand auch hatte oder sieht ! pozor! sie wohnt laut eigener angabe in sporice ( das nest auf der kadanska an der ampelkreuzung links und rechts abwärts )

sorry für den längeren bericht, soll aber hilfreich sein, vorallem was die standpositionen der zigg-autos angeht.

in dem sinne

ost-gothe

Eingetragen von Kater Kasimir am 09.06.2010 um 22:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Kutscher:
die mit ......78 ist o.k.
Wenn Du deine mail über den Admin an mich weiterleitest, kann ich dir mehr erzählen.

Eingetragen von kutscher am 09.06.2010 um 13:02 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ kater kasimir

also das sie eine arbeit hat das schrieb sie mir.
denke so seid einem monat vielleicht. nur was da macht damit wollte sie nicht raus.

zur zeit sind auch beide telefone fast nur noch abgestellt oder sie hat ganz neues, auch denkbar.

die eine nummer endet mit ....80
die andere endet mit ....78
kann aber auch sein das diese nun überholt sind, oder???

ja das sie probleme mit suchmittel hatte dachte ich mir schon einmal, jedoch fand ich hat sie es immer perfekt kaschiert und man hat keinerlei verfall festgestellt.
woher weist du das sie im methadon - programm ist?? also davon wusste und ahnte ich garnix, wobei jetzt wo du es sagst, manchmal hab ich sie von bahnhof abgeholt, jedoch meist abends so um 19uhr.

nun wär nur interessant zu wissen wonach man googeln muß um sie im chat zu finden?? um sie wenigst noch einmal zu sehen oder ne nette e-mail zu senden. denke das sie sich freut wenn alte kunden sie nicht vergessen und sie respektieren für ihren stets einwandfreien service. früher habe ich ihr manchmal noch ne sms gesendet gesendet wenn dann wieder zu hause war und mich bedankt für den schönen abend auch wenn dafür bezahlt habe.


@ ehemaliger

ja also wenn das die gleiche Iv ist dann hat sie ihre neue wohnung erst seid diesem frühjahr und viel selber renoviert, wie sie sagte. genau tochter fängt mit L an und endet mit A, glaub müßte schon so 13j. alt sein. früher hatte iv soger manchmal 2 handy dabei. egal ist nun warscheinlich geschichte und da hoffe ich zum trost für mich das sie es jetzt gut schaft und halbwegs gut leben kann. so fair muß man schon sein. zumal jeder der sie mal hatte bestätigen kann das immer ganz nett, und ohne abzocke ihr ding gemacht hat. an ihr können sich viele ein beispiel nehmen. von daher sei es ihr vergönnt.

Eingetragen von Kater Kasimir am 09.06.2010 um 09:49 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ kutscher:
meinst du die Iv, die in der Nähe vom Hotel Neptun wohnt? Die macht jetzt ihr Geld in einen Livechatportal vor der Webcam. Meistens kommt die aber Mittags aus Usti vom Methadonprogramm mit dem Zug. Hab sie da am Bahnhof getroffen. Habe auch ihre aktuelle Nummer.

Eingetragen von joo2010 am 09.06.2010 um 02:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Blöd, dass in Tschechien an Highlights nichts mehr zu reissen ist. Ich plane daher, für diesen Sommer nach 5 Jahren mal wieder nach Rumänien zu fahren. Hatte damals im Grenzgebiet zu Ungarn ein paar launige Schäferstündchen mit wirklich hübschen Amateur-BS. Französisch konnten alle, sprachen aber tatsächlich nur Rumänisch, lückenloser Zahnbestand, positiver Bleistifttest, teilweise rasiert, Nummer im Auto 5-10 Euro, Nummer im Grass 5-10 Euro, ohne Unterscheidung ob nur händisch, französisch oder richtig, mit oder ohne Video. Hotel wäre wohl schwierig geworden, weil bezahlte Nummern offiziell verboten waren. Habe vorzeitig nach 5 Tagen die Rückreise wegen brutalstmöglicher Übelkeit angetreten - wollte nur noch heim und da sterben

Die schönere Zeit ist nicht vergessen. Wer kommt im eigenen Auto mit oder hat Lust, sich über Rumänien mit mir kurzzuschließen? Kleines Rumänien-Update oder Austausch von Tipps wären doch cool.

Meldet Euch!
Joo
*


Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von TGX vom 21.05.2010 um 20:07:

... das Angebot an BS in den grenznahen Gebieten angeht boin ich inzwischen der Meinung das es sich einfach nicht mehr lohnt deswegen los zu fahren.Wenn man(n) nicht sowieso in der Gegend zu tun hat kann man sich die Mühe sparen und lieber in D was suchen...
... persönlich fahre schon lange nur noch durch die entsprechenden Gebiete durch und das kopfschüttelnder Weise. In Ungarn, Rumänien und Bulgarien laufen die Uhren zum Glück noch anders, so man die entsprechenden Gebiete kennt.
Aber ich muß fairerweise dazu sagen das nicht jeder das zweifelhafte Vergnügen hat alle 14 Tage in Sofia zu sein.

Eingetragen von ehemaliger am 08.06.2010 um 22:02 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
betr. Iveta Teplice :

Iveta ist nun zum 3. mal von Heroin weg und auf Methadon. Hat neue Wohnung und auch eine halbwegs normale Arbeit. Kenne sie sehr gut und schon fast 10 Jahre. Nur im Notfall geht sie noch auf Geschäft mit denen, die ihre private Handynummer haben. Wegen der Tochter L. bin ich mir sicher, dass wir die gleiche meinen. Ist o.k das Mädel und ich wünsche ihr, dass sie es nun endlich geschafft hat, auch wenn dies sicherlich ein Verlust für die Scene in TP ist.

Eingetragen von Gambrinus am 08.06.2010 um 13:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ja,
obwohl das Erzgebirge eine sehr Waldreiche Gegend ist, mit sehr vielen Kiefern und Tannen, so lasse auch ich lieber die Räuber und Abzocker auf tschechischer Seite von dannen ziehen.

Doch es gibt eine Möglichkeit, welche beide Seiten absichert - so ungewöhnlich wie genial, nämlich:
"den Schein zerreisen, die eine Hälfte bekommt die BS sofort, die andere nach verdienter Vertragserfüllung."

Immer schön den Kopf hoch, Jungs.


Gambrinus

Eingetragen von kutscher am 08.06.2010 um 11:34 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
etwas verspätet aber trotzdem kurz zur lage am sonntag,

teplitz um ca. 20:30, warmer sommerabend, normaler verkehr, kaum police.
am parkplatz lidl fast keiner vor ort.
anfahrt von billina kein girl an der piste ausser 2-3 minderheiten welche nun wirklich nicht
brauchbar erschienen.
teplitz rein auf e55 richtung dubi hoch lief ein schlankes langes girl im weissen sommerkleid, denke evtl. über 30j. aber sehr ansprechend. leider muß tatsächlich einer schneller ewesen sein. eine info über das girl wäre sehr nett, müsste auch anderen aufgefallen sein. sie stach einfach gleich in auge bei vorbeifahren. sie lief da so in einer leichtigkeit mit ihren kleid die hauptstrasse hoch. wer sie gesehe hat dem fällt das sicher gleich wieder ein.

danach nur frust geschoben, das aufkommen an german-fahrzeugen nahm aufgrund des super wetter stetig zu. o traf man sich permanent im gegenverkehr bim drehen der runden durch teplice. am ende blanka engerufen da das rumtuckern nerven tut. mit ihr ab in die natur, war ja feinstes campingwetter. nach getaner arbeit noch ne kontrollrunde durch gebiet aber nichts brauchbares gesichtet und deshalb kohle für nächste tour gspart.

mal ne frage ans volk: hat irgenwer schon einmal
ein girl an strasse gefunden welche gepierct war. fetziges tatoo hatte???
mädel mit geilem intimschmuck, intimpiercing getroffen, gehabt???
wenn ja da sendet mal ein bericht, erfahrung hier. oder gebt doch mal namen bekannt wo sie steht. aber auch warnung falls damit abzocken will und nur kundenfang damir betreibt.
würde vielleicht auch andere interresieren.
zum beispiel stand letztes jahr mal eine gabi oder gabriela, gabina oder so ähnlich an der tanke gegenüber baumarkt an der strasse richtung olympia einkaufcentrum. sie war gelernte frisöse. konnte nur sehr wenig deutsch aber etwas englisch. bei ihr konnte man(n) zum beispiel lang uns ausführlich an der mu....i spielen. fingern. sie hat sogar hand genommen und annimiert. schön am ki...ler arbeiten. die clit gut massieren. fand ich cool wie sie das so mitgemacht hat und nicht abgeneigt war.
leider dieses jahr noch nicht gesichtet.
auch die ivetta, macht fast nur auf anruf, ist irgendwie verschwunden. antwortet nicht auf sms und geht nicht ran wenn man klingelt. auch am der piste lang nicht angetroffen. ivetta ist glaube 35j. sehr gut gehalten, längere rotbräunliche haare. schlank und rank, relativ tabulos, zockt net ab, schpricht gut deutsch und englisch. hat eine tochter name fängt mit L an falls jemand kennt.
mich wundert das am neuen interspar in billina sich nicht tut, da keine mädels vorbeikommen wenn deutsche abends da ne rauchpause einlegen

Eingetragen von frager am 07.06.2010 um 19:16 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
ja die genau meine ich... hat jemand schon Erfahrung mit denen??? Sind die seriös? .. meine warum nicht mal besuchen.. .wenn sie inserieren können sie doch nicht abzocken... wäre doch bestimmt schon die polizei angetanzt...

Eingetragen von brummel am 07.06.2010 um 18:17 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Einäugige Hosenschlange vom 07.06.2010 um 09:09:
@frager:
meinst du die beiden Damen, die ihre Dienste auf diversen deutschen Sexkontakt-Seiten anbieten?
Hab seinerzeit mal überlegt, und mit einer von denen geschrieben, allerdings kam mir das n bisschen komisch vor, weil die sich partout nicht auf Pension oder Auto einlassen, sondern das Geschäft immer nur in ihrer Wohnung durchziehen wollte. Letztendlich muß zwar jeder selbst wissen, was er davon hält, aber ich lasse da lieber Vorsicht walten.
Da hast Du recht muß jeder selber wissen und in Asch ist das in der Privatwohnung der reinste Abendteuerfick bei der Abzocke die da zu 90% läuft.*poppen*

Eingetragen von Lumpi am 07.06.2010 um 16:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Also das Prago und SICHER???? Ok, ich weiß nicht, welchen Betreiber das ,,Hotel' jetzt hat. Aber zu meiner Zeit waren da Vietnamesen drin und die wollten das eine mal sogar meinen Ausweis an der Rezeption behalten. Natürlich bin ich sofort wieder gegangen. Das andere mal entging ich dort drin nur knapp einem Raub. Meine CZ Erfahrung und meine gesunde Vorsicht, ließen das Pack jedoch mit leeren Händen von Tannen ziehen. Also ICH kann das PRAGO NICHT empfehlen. ,,SICHER' schaut anders aus!

Eingetragen von Einäugige Hosenschlange am 07.06.2010 um 09:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@frager:
meinst du die beiden Damen, die ihre Dienste auf diversen deutschen Sexkontakt-Seiten anbieten?
Hab seinerzeit mal überlegt, und mit einer von denen geschrieben, allerdings kam mir das n bisschen komisch vor, weil die sich partout nicht auf Pension oder Auto einlassen, sondern das Geschäft immer nur in ihrer Wohnung durchziehen wollte. Letztendlich muß zwar jeder selbst wissen, was er davon hält, aber ich lasse da lieber Vorsicht walten.

Eingetragen von Sysiphus am 07.06.2010 um 07:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von frager vom 04.06.2010 um 15:58:
war jemand schon bei den hier anwesenden bei helena/elena in as in der privatwohnung und kann mir nähreres dazu sagen?

vg

Welche Privatwohnung meinst Du und wo?

Eingetragen von frager am 04.06.2010 um 15:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
war jemand schon bei den hier anwesenden bei helena/elena in as in der privatwohnung und kann mir nähreres dazu sagen?

vg

Eingetragen von Mick1_Germany am 04.06.2010 um 11:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von telge64 vom 03.06.2010 um 10:46:
Hallo,

kann mir jemand von den Cheb-Kennern sagen, was mit der molligen, blonden Monika ist, die bis ca. November 2009 in der Nähe vom Madonna bzw. an der Auffahrt zum Interspar stand? Sie war reglmäßig in Cheb vertreten. Stand auch mal eine zeitlang an der Ortseinfahrt Cheb von Waldsassen kommend.


Die Monika ist zurück zu Ihrer Familie, glaube Ostrava und lebt seit einigen Monaten dort. Eine Rückkehr nach Cheb ist nicht geplant.

Eingetragen von gurkerich am 03.06.2010 um 20:50 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von telge64 vom 03.06.2010 um 10:46:
Hallo,

kann mir jemand von den Cheb-Kennern sagen, was mit der molligen, blonden Monika ist, die bis ca. November 2009 in der Nähe vom Madonna bzw. an der Auffahrt zum Interspar stand? Sie war reglmäßig in Cheb vertreten. Stand auch mal eine zeitlang an der Ortseinfahrt Cheb von Waldsassen kommend.


Frag nicht nach - sie kommen und gehen wie wir auch.

Eingetragen von sodasoi am 03.06.2010 um 11:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
ja wen von teplice kommt,am marktplatz.aber nicht viele.lohnt sich eigentlich nicht.

Eingetragen von telge64 am 03.06.2010 um 10:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,

kann mir jemand von den Cheb-Kennern sagen, was mit der molligen, blonden Monika ist, die bis ca. November 2009 in der Nähe vom Madonna bzw. an der Auffahrt zum Interspar stand? Sie war reglmäßig in Cheb vertreten. Stand auch mal eine zeitlang an der Ortseinfahrt Cheb von Waldsassen kommend.

Eingetragen von Excalibur am 02.06.2010 um 20:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Als Stundenhotel in AS kommt eigentlich nur das Hotel Prago in Frage. Das ist sicher! Kosten: 12 EUR

Lass dich nicht auf den ehemaligen VIP Club ein! Der ist nicht sicher. Da steht dann schon mal ein Angehöriger der etnischen Minderheit im Zimmer.

VG Excalibur

Eingetragen von brummel am 02.06.2010 um 19:26 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von frager vom 02.06.2010 um 09:31:
hallo... kann mir jemand eine pension/stundehotel in as empfehlen?

vg
Ja das ist die Frage ?? In As selber hab ich auch noch nix preiswertes gefunden. Aber in Franzesbad ist das Udubu rund 400 kronen mit Frühstück. Stört Dich keiner das Auto ist sicher und Sauber ist es auch . Haben aber leider nur 3-4 Einzelzimmer, da her vor bestellung ist besser.Kannste auch Googlen ,viel Spaß

Eingetragen von aawwss am 02.06.2010 um 17:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
kann man in bilina noch paar bs begegnen?

Eingetragen von frager am 02.06.2010 um 09:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo... kann mir jemand eine pension/stundehotel in as empfehlen?

vg