Kommentare zur E55 - März 2010

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von Wildgans5 am 31.03.2010 um 20:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
einfach euer Geld in Deutschland lassen, keine Bullen, keine dreckigen Verrichterstätten, kein Nachkobern und und und, war diese Woche mal wieder im FKK Erfurt, Fazit 125 Euro für 2 klasse Girls, je 30 Minuten, mit FO ohne rumzicken, kostenlose Getränke und Büffet, Sauna und Pool, alles blitz sauber. allen unverbesserlichen ein schönes Osterfest wünscht WG 5

Eingetragen von halbblut am 31.03.2010 um 15:36 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@lumnikaner

Danke für die Warnung, auch wenn sie dich nicht aus der Hilflosigkeit befreit.

So eine SCHEISSE!

Und wieder Eger!

Die müssen sich verdammt sicher fühlen die Bräute!

Wenn wir hier nicht alle mehr oder minder Einzelkämpfer wären....man müsste sich zusammenrotten und sie jagen.....aber das wäre Selbstjustiz und von den CZ-Bullen wahrschenlich noch weniger gutgeheißen als unsere Versuche, den superfick klar zu machen.

SCHEISSE!

Eingetragen von lumnikaner am 31.03.2010 um 12:34 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
TOTAL REINFALL IN CHEB !!!
Hallo alle zusammen. Nach längerer Zeit, muss ich doch wieder einmal einen Bericht schreiben, leider gleich einen negativen...
Ich schreibe das hier zur Warnung an alle anderen, und hoffe das dazu hämische oder schadenfrohe Reaktionen ausbleiben. Das ich mich wie ein XXL TROTTEL verhalten habe ist mir schon selbst bewusst...
Am Montag war ich von cirka 20 bis 23 Uhr in Cheb unterwegs. Es wäre auch das ein oder andere zu haben gewesen, aber Aufgrund des wahnsinnigen Polizeiaufgebots war einfach nix zu machen... Allein 5 Polizeiautos vorm Madonna, Kontrollen an jedem Ortsausgang und unzählige mobile Sreifen.
Sowas hab ich in meiner ganzen CZ Praxis noch nie erlebt. Kurz nach 23 Uhr hat sich die Sache etwas beruhigt und es kamen 2 BS vom SANDIAGO heraus u. wollten mich zum anhalten bewegen. Ich hielt nur kurz an u. sagte "viel zu viel Polizei" worauf die eine meinte "komme in Lokal Kaffee trinken u. sprechen" was ich natürlich nicht gemacht habe...
Ich wollte auch schon nachhause fahren traf aber beim Kaufland noch einen Kumpel der noch einige Runden fahren wollte. Wir sind dann mit seinem Auto noch cirka 20 Min rumgefahren, bis wir die beiden BS in Richtung Vietnam Lokal bei der Tanke getroffen haben. Mein Kumpel hat an der Tanke angehalten u. wir sind ausgestiegen u. haben auf die 2 gewartet. Kurz verhandelt, u. für 40 E. pro Bs 2 Stunden in Kynsperk ausgemacht. Da aber die Chance unendeckt von der Polizei aus Cheb rauszukommen gleich Null war beschlossen wir ein Taxi nach Kynsperk zu ordern.
Die eine Bs ging mit in die Tanke, u. wollte ein paar Kleinigkeiten... Zigaretten, Cola, Rum, Schokolade. War mir eigentlich egal, weil ich mir doch eine geile Zeit erwartet hatte... Also hab ich mal in der Tanke kurz 20 E. abgedrückt...
Dann kam das Taxi, u. ich fuhr mit den 2 BS im Taxi mein Kumpel mit seinem Wagen hinterher nach Kynsperk. Die Fahrt hat 17 E. gemachtu. der Fahrer konnte auf 20 E. nicht rausgeben... Auch egal, dann eben 20 E.
Dann in der Pension 40 E. für Zimmer für 2 Stunden u. 4 Personen bezahlt.
Auf dem Zimmer war auch bis dahin noch alles klar, nur sie wollten das Geld im Voraus, und ich Riesenrindvieh hab es ihnen auch entgegen allem gesunden Menschenverstand gegeben....
Was dann darauf geschah spottet jeder Beschreibung... Eine Zeitschinderei und rumgezicke ohne Gleichen !!!! Dann wollten sie nochmal von uns 80 E. weil die erste Bezahlung zu wenig sei für 2 Stunden...
Die Krönung war noch das mein Kumpel u, ich zusammen duschen gehen sollten, und sie wollten dann hinterher duschen...
Dann wäre mit Sicherheit unser ganzes Geld u. Bankkarte Handy etc. weg gewesen.
Kurz u. gut waren 45 min bereit vorbei ohne das wir zu etwas gekommen sind. Ich bin dann ausgeflippt u, hab zu meinem Kollegen gesagt komm anziehen und auf u. davon.
Wir sind dann ins Auto u. jetzt kommt der Hammer !!! Hätten doch die 2 Drecksschlampen die Traute gehabt u. wollten mit einsteigen u. zurückfahre. Ich bin dann ausgestiegen u. hab ihnen Prügel angedroht worauf sie dann zurückgegangen sind und wir haben sie dann vor der Pension stehen lassen u. sind alleine zurück.

FAZIT : 140 Euro voll in den Sand gesetzt für gar nichts
Ich weis schon selbst das wir selber die totalen Idioten waren. Wir hätten den 2 Schlampen die 80 Euro wieder abnehmen sollen. Aber zum einen wiederstrebt es mir Gewalt gegen Frauen auszuüben. Zum anderen hatte ich aber auch kein Verlangen, daß uns die 2 Drecksstücke die Polizei hinterherschicken u. wir dann noch Schwierigkeiten bekommen.
Nun mal zur Beschreibung der beiden, damit das Ganze hier auch Sinn macht u. alle gewarnt sind. Die Namen der Huren sind ja sowieso nur Phantasieproduckte ... Die eine jüngere war um die 25 Jahre ca. 170 cm lange schwarze Haare (Evtl. Zig. Einschlag) u. tatsächlich sehr hübsch, weisse Jacke u. Hose sowie weisse
Stiefel und Schirmmütze. Die andere wohl um die 35 Jahre lange braune Haare und cirka 175 cm mit hochgepuschten Titten, gelne Bluse u, Jeans. Ich hab beide zum erstenmal in Cheb gesehehn.
Wenn Ihr denen also begegnet auf keinen Fall mitnehmen. Sagt ihnen wenn Ihr mit Ihnen sprechen solltet einen schönen Gruß vom Polizisten aus Deutschland, und fahtrt schleunigst weiter. Die haben nämlich auch einen Ausweis von mir gesehen aus welchen sie annahmen das ich Polizist bin
War aber nur mein alter Truppenausweis aus der BW Zeit...
So nun hoffe ich das sich keiner ähnlich blöde wie wir 2 verhalten wird, u. einstweilen hab ich für längere Zeit die Schnauze voll

Eingetragen von lumnikaner am 31.03.2010 um 11:55 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
TOTAL REINFALL IN CHEB !!!
Hallo alle zusammen. Nach längerer Zeit, muss ich doch wieder einmal einen Bericht schreiben, leider gleich einen negativen...
Ich schreibe das hier zur Warnung an alle anderen, und hoffe das dazu hämische oder schadenfrohe Reaktionen ausbleiben. Das ich mich wie ein XXL TROTTEL verhalten habe ist mir schon selbst bewusst...
Am Montag war ich von cirka 20 bis 23 Uhr in Cheb unterwegs. Es wäre auch das ein oder andere zu haben gewesen, aber Aufgrund des wahnsinnigen Polizeiaufgebots war einfach nix zu machen... Allein 5 Polizeiautos vorm Madonna, Kontrollen an jedem Ortsausgang und unzählige mobile Sreifen.
Sowas hab ich in meiner ganzen CZ Praxis noch nie erlebt. Kurz nach 23 Uhr hat sich die Sache etwas beruhigt und es kamen 2 BS vom SANDIAGO heraus u. wollten mich zum anhalten bewegen. Ich hielt nur kurz an u. sagte "viel zu viel Polizei" worauf die eine meinte "komme in Lokal Kaffee trinken u. sprechen" was ich natürlich nicht gemacht habe...
Ich wollte auch schon nachhause fahren traf aber beim Kaufland noch einen Kumpel der noch einige Runden fahren wollte. Wir sind dann mit seinem Auto noch cirka 20 Min rumgefahren, bis wir die beiden BS in Richtung Vietnam Lokal bei der Tanke getroffen haben. Mein Kumpel hat an der Tanke angehalten u. wir sind ausgestiegen u. haben auf die 2 gewartet. Kurz verhandelt, u. für 40 E. pro Bs 2 Stunden in Kynsperk ausgemacht. Da aber die Chance unendeckt von der Polizei aus Cheb rauszukommen gleich Null war beschlossen wir ein Taxi nach Kynsperk zu ordern.

Eingetragen von Eichel am 28.03.2010 um 23:07 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
ich war auch heut am Sonntag in Teplice unterwegs, hab mir Katja durch zufall genommen ich Lud Sie an der OMV Tanke ein kurz vor den Bistro, wo wir uns dann uns gemütlich machten, Sie ist 26 und sehr schlank und so ca. 1,70 groß
Der Fick war optisch gut für 20€ plus 8 für das Zimmer alles in allen war ich doch zufrieden wieder nach Hause gefahren.
Es standen noch andere Deutsche Wagen vor den Bistro BT, DW und KM
Na wer war alles denn da noch

Eingetragen von niggeneck1 am 28.03.2010 um 20:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo,
ich war am sonntag mittag in teplice zum einkaufen und schauen was an der straße steht.im glashaus in dubi eine blonde mit durchschnittlichem aussehen,an der araltanke vier zigeunerinnen mit üblem aussehen,vor dem nightclub sen oder zen zwei blonde leider aber auch mittelmäßig.
an der ausfahrt teplice am jysk-markt eine total heruntergekommene zig.einzig zumutbar war eine halb-zig an der ono-tanke(name unbekannt,schwarze lederjacke,schwarze umhängetasche,blonde strähnchenca 1,60gross).
kurs hypernova 24,80
kurs ono-tanke 25,50
nafta 95 1,13euro
ist wieder mal leider nur eine einkaufsfahrt geworden.vielleicht ist im sommer mehr los.
allen ein "gut stich"

Eingetragen von freddy2 am 25.03.2010 um 23:15 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo zusammen,

bin eben mal nach Dubi/Teplitz gefahren, da ich lange weile hatte… frei nach dem Motto alles kann nichts muss.

An der Straße die zur Ono Tanke führt die üblichen verdächtigen. In Teplitz am Bahnhof stand eine hübsche schwarzhaarige, aber da war wohl jemand schneller wie ich, vielleicht war es auch gar keine BS. Vor dem Sen, wo sonst seit Jahren dieselben zwei Wracks rumstehen (blond und dunkelhaarig) stand nun statt der dunkelhaarigen eine weitere blonde. Bin ein paar Mal vorbeigefahren, ich glaub die sah gar nicht mal so schlecht aus, hatte aber keine Lust anzuhalten. Die Veronika von der ich neulich berichtet habe stand auch wieder da. Sie scheint da auch mit zur Stammbesetzung zu gehören.

Bin da bestimmt ne Stunde rumgefahren, auch in Dubi und mir ist aufgefallen, dass am Kiss und Libido die ganze Zeit über keine Cops standen. War schon kurz davor ins Kiss zu gehen, weil ich sehr hübsche Girls im Fenster sah. Kann jemand was zur Copsituation vor den Clubs sagen? Kann man etwa wieder reingehen? Das wär ja mal richtig cool . Und wie war das noch mal mit dem Parkplatz dort hinterm Haus? Darf man da nun drauf fahren oder nicht?
Ich wäre hier über Infos sehr dankbar, da ich mit dem Kiss eigentlich immer zufrieden war bzw. würd ich auch gern mal wieder ins Libido gehen.

Hab mir auch noch mal die Blonde aus dem Glashaus am Eingang von Dubi genauer angeschaut. Ist optisch leider nicht mehr als durchschnitt. Solche kann ich auch in Deutschland für umsonst haben, da muss man kein Geld ausgeben.

Bin dann unverrichteter Dinge wieder heimgefahren.


Eingetragen von Charlie2255 am 25.03.2010 um 15:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi,
Divole,
das hat bestimmt die Lust wieder nach CZ zu fahren gesteigert.Habe auch darauf Lust bekommen.
Treffen oder Telefonnummer,was meinst du?
Kannst du noch mal den genauen Ort mitteilen?

Gruss Charlie

Eingetragen von Gambrinus am 25.03.2010 um 10:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen

@ Kato,

die Petra pendelt zwischen ONO und Lidl, man kann sie jedoch auch wo ganz anders in TPC treffen, da sie meist zu Fuß zur Arbeit geht und oft ihren Wohnsitz wechselt.

Also, Kopf hoch und rein damit.


Gambrinus

Eingetragen von Gambrinus am 25.03.2010 um 10:40 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen

@ Kato,

die Petra ist etwa 30-32 Jahre alt, blondes, schulterlanges, gewelltes Haar.
Sie spricht gut Deutsch.
Zur Zeit ist sie mit beigefarbenen Mantel unterwegs, trägt Handtasche und macht nen guten Job.

Sie hat stark abgenommen, früher war sie ganz schön kräftig.

Jeder der danach fragt, dem überreicht sie gern ihre Handy-Nummer.

Ich hoffe ich konnte Dir damit helfen.


Kopf hoch, Jungs und


Gambrinus

Eingetragen von Excalibur am 25.03.2010 um 07:04 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Kleiner Nachtrag zu gestern:

Der Name des Clubs ist mir wieder eingefallen: Es müsste der VIP Club gewesen sein.

Ich werde in Zukunft einen Bogen um Asch machen, da dort 90% Abzockgesichter stehen. Da fahr ich lieber ins Hostinec.

VG Excalibur

Eingetragen von Kato am 24.03.2010 um 22:51 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ gambrinus

Ich war in letzter Zeit sehr selte in TP unterwegs und wenn ich drüben war, dann gab´s meist nix Passendes. Wer ist denn diese Petra, "heiss und geil wie immer"? Wo steht Sie und wie kann man Sie erkennen? Danke.

MfG Kato

Eingetragen von divole am 24.03.2010 um 21:22 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Heute gegen 7 Uhr in der Strasse hoch nach Waldsassen eine neue gesichtet und gleich eingeladen. Daniela 20 J.,hübsche dunkelhaarige, hat lange schon in Deutschland ( Bayreuth, Wunsiedel ) gelebt, jetzt 2 Wochen hier und spricht perfektes deutsch ohne Akzent. 25 Eus vereinbart ohne weiter zu verhandeln. Sind in meine Wohnung dort fragte sie mich ob ich den Drogen nehme? Nur ab und zu Gras aber sie gar nichts. Nach kurzer Diskussion holte sie dann doch ihr Speed aus der Tasche was mich nicht besonders antörnte. Kondom hatte sie auch keines aber egal auch ohne kein Problem, meinte sie. So ließ ich es bei blasen was sie absolut nicht beherrschte. Spritzte dann auf ihren perfekten Titten ab und minderte den Preis auf immer noch 20 Eus. Nicht empfehlenswert, würde ich sagen.
Schönen Gruß
divole

Eingetragen von niggeneck1 am 24.03.2010 um 20:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Excalibur

danke für deinen offenen bericht.
diese masche kommt mir von der e55 bekannt vor.da standen in dubi an den bushaltestellen zwischen aral und kreisverkehr am vietnamesenmarkt auf höhe des werkes glavunion(hoffe richtig geschrieben) bs.sie wollten immer in pikes herna bars in der bahnhofsgegend von teplice.dort hat man das zimmer bezahlt und die bs.als man fertig war,kamen meistens noch windige gestalten,die nochmal fürs zimmer abkassieren wollten.hab mit dem auto davor geparkt und so ein hobbyzuhälter stellte sich mit seinem auto hinter mich,sodass ich nicht mehr losfahren konnte.der wollte bestimmt auch noch ein paar euros?!
falls ihr trotzdem vor lauter überdruck so ein angebot annehmt,fahrt lieber zu zweit dorthin.ist sicherer.
abschliessend möchte nur damit sagen,meidet diese mädels die unseriös sind.sie verdienen schließlich mit kunden wie uns ihr geld...
eine frage hätte ich noch...hat sich in teplice in den abendstunden am mc donalds was entwickelt?

Eingetragen von Excalibur am 24.03.2010 um 19:28 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
ABZOCKE IN AS !!!

Hallo liebe Freunde der Nachtmusik, heute bin ich zum ersten Mal in die Falle getappt und dabei bin ich schon vorsichtig... egal das möchte ich euch ersparen, daher von Anfang an.

Da ich heute wenig Zeit hatte, fuhr ich nur schnell nach dem tanken noch ne Runde durch AS, um zu schauen was so rumsteht. Auf der üblichen Route waren nur die üblichen Gesichter und ich wollte schon wieder heimfahren, da sah ich vor dem Hotel Prago die Eva stehen.

Für die, die sie nicht oder unter anderem Namen kennen: Tschechin, ca 170 cm groß, ca 28 Jahre alt, braune Haare, für Strassenverhältnisse relativ hübsch, spricht sehr gut deutsch, weil sie angeblich mal nen Jahr mit nem Deutschen in Bamberg gewohnt hat.

Ich hatte schon ein paar Mal das Vergnügen mit ihr und sie hat anfangs saubere Arbeit geleistet jedoch war der Service beim letzten Mal schon schlecht und lustlos, so dass ich sie eigentlich nicht mehr buchen wollte...eigentlich, denn heute habe ich sie doch aufgeladen leider

Sie wollte heute nicht ins Prago, weil Zimmer so dreckig. Das stimmt und ich hatte nach den vergangenen Malen eigentlich keine Bedenken. Sie lotste mich also in den ehemaligen Nightclub samt Casino hinterm Prago. Leider komm ich nicht auf den Namen, aber auch hier hatte ich vor Jahren schon mit einer hübschen Mongolin was, als es eben noch ein (damals ziemlich teurer Nightclub war).

Jetzt öffnete uns eine kleine schwarzhaarige und führte uns aufs Zimmer. Hier die ersten Alarmglocken, da kein Zimmerschlüssel aber der Verstand sagte noch warum so mißtrauisch. Ich wechselte ein paar Worte auf russisch, was die kleine schwarzhaarige voll aus dem Konzept brachte "Du Russki?" fragte sie immer wieder. Ich antwortete in russisch, dass ich nur ein wenig spreche. So nun zur Abzocke:

Die Eva aufs Klo, die kleine weg sollte ich mich ausziehen, was ich erst mal nicht tat. Eva kommt zurück, zieht sich halber aus. ruft die kleine von unten. Eva sagt kommt gleich wieder. Ich wittere Verdacht und zeih mein Hemd wieder an. 2 Min später steht die Kleine im Zimmer und fragt auf russisch, ob ich mir nicht ein anderes Mädchen suchen will. Als ich nachfrage was passiert ist, steht ein Zig im Zimmer, der isch als Evas Freund ausgibt und sie sucht. Dabei fragt er die Kleine auf russisch, wo Eva ist. Die Kleine gibt dem Zig zu verstehen, dass ich alles verstehe "on ponimaet" . Das bringt den Zig auch aus der Fassung. Ich schnapp mir meine Sachen und hau ab, während die Kleine dem Zig erklärt, dass nur sie mit mir auf dem Zimmer war.

Fazit: Die Geschichte mit dem plötzlichen Geliebten stinkt zum Himmel. Meiner Meinung nach stecken die alle mit drin. Ich bin 30 € ärmer und eine Erfahrung reicher. Früher machte Eva saubere Arbeit. Wieder eine mehr, die denkt, dass sich Abzocke auszahlt. Lasst euch nicht verarschen!

Wäre schön, wenn noch einer den früheren Namen des Casino Nightclub posten könnte, denn der Laden ist definitiv nicht mehr sicher!

Eingetragen von Gambrinus am 24.03.2010 um 15:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen

Hallo Touristen,
wie angekündigt mein Bericht Chomutov-TPC.

Am Mittwoch, 17.3. schon gegen 14.00 etwa 10-12 BS ab Reitzenhain - Hora Sebastiana bis Ortseingang CHO. Aber nichts Neues dabei, viele fehlten.

In CHO, und zwar in der ul. Kadanska nur 1 BS (die kleinere von der Minderheit, mit dem Silberblick)
Ab Kreisel in Richtung Kadan tote Hose.

Nun Richtung TPC.
Unterwegs tote Hose. In Bilina tote Hose.
Dann Abfahrt TPC-Zentrum, Richtung Bahnhof, bzw. ONO und Lidl. 1 Ltr. Super 1,13 Euro.
Hier spielte sich genug ab, es mögen auch etwa 8-12 BS unterwegs gewesen sein.

Bei meinem 1. Stop ein Angebot für 15.- Euro mit allem drum und dran.
Aber sie ist langweilig und bläst sehr sanft, Melissa denkt wohl, da könnte was kaputt gehen.

Dann kam Petra, heiß und geil wie immer.
Die machts bekanntlich für 20.- und läßt es sich liebend gern reinspritzen.

Am Freitag alles ähnlich, nur dass gegen 20.30 Uhr plötzlich alle BS am Lidl und ringsum den Rückzug antraten. Die kleine Versammlung unserer Jungs am Parkplatz wird das sicherlich bemerkt haben.
Es braute sich etwas zusammen, hörte ich...

Vorsicht, Waldwege und Seitenstraßen sind sehr aufgeweicht.

In Grenznähe mehrere cm Altschnee, in der Gegend um Vejprty bis zu 2m! aufgeschütteter Altschnee an den Straßenrändern, darum Abfahrten fast unmöglich.

Meidet Alkohol&Fahren, weil viele Kontrollen, vor allem an den Wochenenden.
Ansonsten diesmal wenig Policie-Kontrollen.

Ok, das wars schon.
Immer schön den Kopf hoch und


Gambrinus

Eingetragen von freddy2 am 22.03.2010 um 19:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@samson und puk200:

Hab euch die Nummer geschickt.

@lofosz:

Mich würde die Seite auch interessieren, vielleicht kannst du ja auch mal dem Admin deine Mailadresse zukommen lassen

Eingetragen von Admin am 22.03.2010 um 15:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
So, ich habe jetzt allen alle Emailadressen zugeleitet, die mir mitgeteilt wurden.
Und Links zu irgendwelchen komischen Anzeigenmärkten sind hier in der Tat eher nicht so gern gesehen (das hat historische Gründe).


Eingetragen von Lofosz am 22.03.2010 um 14:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Sorry,habe kein Problem damit die Seite hier zu posten,wäre aber Werbung die der Admin nicht akzeptiert ( simmts Admin ? )

Eingetragen von mick1_germany am 22.03.2010 um 02:11 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Lecker666 vom 21.03.2010 um 20:12:
Also diese Fragen finde ich immer gut....Schon mal auf die Idee gekommen einfach zu googlen ??

Er wollte doch die Seite wissen, wo das Date ausgemacht wurde.
Die würde mich auch interessieren!
Aber an Dich die Frage: Wie sind denn die Preise für das sexuelle Angebot im Europa??

Eingetragen von Lecker666 am 21.03.2010 um 20:12 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Also diese Fragen finde ich immer gut....Schon mal auf die Idee gekommen einfach zu googlen ??
Das U Dubu ist in Franzensbad. Du kannst auch ins Europa, dass ist von der Bahnschranke in Franzenbad Richtung Asch ca. 1 km rechts, Zimmerpreis EUR 30,-- --- außerdem sind i.d. R. auch Damen des käufl. Gewerbes im Haus - -
Grüsse von Lecker666

Eingetragen von Eichel63 am 21.03.2010 um 11:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Lofosz vom 20.03.2010 um 18:46:
Hallo an Alle

Ich habe über eine eindeutige tschechische Internetseite ein Date mit einem hübschen Mädel aus Cheb für kommendes Wochenende vereinbart.Nun war ich noch nie in Cheb,deshalb meine Frage an die Kenner.Wo gibt es eine gute,preiswerte und vor allem sichere Pension ? Kann auch außerhalb sein.

mich würde die Internetadresse gern wissen wo man ein Date ausmachen kann

Eingetragen von Renee am 21.03.2010 um 11:21 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von sodasoi vom 20.03.2010 um 17:45:
ich würde bitte auch gern etwas über die mädchen in teplice erfahren,wer kann mir da helfen. preise usw.,danke


@ sodasoi,

die Preise liegen bei 20 € die halbe Stunde, FO und ZK (sofern Du möchtest) sollten im Preis inbegriffen sein. Für AO solltest Du noch 10 € drauflegen, verhandle aber alles vor dem Einsteigen am Auto. Die Pensionspreise liegen zwischen 8-10 € die Halbe. Ist auf alle Fälle hygienischer wenn Mann und vor allem Mädchen vorher duscht.

Schönen Sonntag wünscht
der liebe Renee

Eingetragen von brummel am 21.03.2010 um 09:36 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Lofosz vom 20.03.2010 um 18:46:
Hallo an Alle

Ich habe über eine eindeutige tschechische Internetseite ein Date mit einem hübschen Mädel aus Cheb für kommendes Wochenende vereinbart.Nun war ich noch nie in Cheb,deshalb meine Frage an die Kenner.Wo gibt es eine gute,preiswerte und vor allem sichere Pension ? Kann auch außerhalb sein.
Also das Udubu in Franzbad hat sehr saubere und günstige Einzelzimmer. Für 15€ mit Frühstück, aber vorbestellen, Internetseite findest Du schon im Netz. Wie ist dem die Addi von Deiner eindeutigen Seite?? Wäre nett wenn Du das mal schreiben könntest.Viel Spaß.

Eingetragen von Lofosz am 20.03.2010 um 18:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo an Alle

Ich habe über eine eindeutige tschechische Internetseite ein Date mit einem hübschen Mädel aus Cheb für kommendes Wochenende vereinbart.Nun war ich noch nie in Cheb,deshalb meine Frage an die Kenner.Wo gibt es eine gute,preiswerte und vor allem sichere Pension ? Kann auch außerhalb sein.

Eingetragen von sodasoi am 20.03.2010 um 17:45 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
ich würde bitte auch gern etwas über die mädchen in teplice erfahren,wer kann mir da helfen. preise usw.,danke

Eingetragen von freddy2 am 20.03.2010 um 17:06 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
ich hab bisher noch keine Mail vom Admin bekommen

Eingetragen von niggeneck1 am 20.03.2010 um 11:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ puk200
da hast du 100%ig recht!!!
@alle
war am donnerstag vormittag in teplice und bilina.absolut tote hose.auser altbekannten seit jahren anschaffenden bs.am bahnhof in bilina lud ich mir eine mollige 40jährige zigschwarze lederjacke,weisse umhängetasche)ins auto.nach 3 minuten fahrt hab ich sie sofort wieder zurückgeschafft und ihr erklärt,das ich mein geld im hotel vergessen hab.der wirkliche grund:sie stank wie die hölle!!!das war ein mix aus allem.wiederlich!
ihre klamotten waren aber sauber und ihr gesicht wirkte gepflegt.nie wieder!
na ja,abgespritzt hab ich trotzdem,aber mit lufterfrischer aus der pumpflasche fürs auto...
euch allen trotzdem viel erfolg bei der suche nach böhmischen f***khäschen

Eingetragen von puk200 am 20.03.2010 um 10:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Also hab ich mir nochmal die Veronika gegönnt, von der ich vor ca. 1 Monat schon mal berichtet habe.

Hallo, ich bin neu hier, durch das * auf euch hier aufmerksam geworden. Werde hier zukünftig auch über die Geschehnisse vorwiegend in Teplice berichten. Ich hätte gern die Telefonnummer der Veronika von freddy2. Über email wenn irgend möglich. Mit dem warmen Wetter füllen sich die Bordsteige wieder. Gestern nachmittag waren bestimmt an die 15 BS im Raum Teplice von Einfahrt aus Richtung Usti bis vor Dubi unterwegs. Ich bin aber bei meiner BS geblieben, zu der mich z.Z. ein Liebeskasper verbindet. Ich kann von einem Liebeskasper nur abraten. Man zahlt nur drauf, weiß nicht, ob das gekaufte Makeup für einen selber oder für den nächsten ist. Auch wenn man glaubt und ggf. weiß, das eine Erwiderung von Gefühlen stattfindet, man hat ständig ein schlechtes Gefühl. Die Preise in Teplice mit 20,- € Minimum resultieren aus dem Mindestpreis für ein Package Drogen. Der Fairness halber sollte nicht unter diesen Preis verhandelt werden. Die meisten BS in Teplice nehmen Drogen, vielen sieht man es nicht an. Es gibt Anzeichen, an denen man es trotzdem erkennt, wenn man weitergehende Erfahrungen mit den BS gemacht hat. Zum Beispiel Müdigkeit und Langsamkeit sind ein wesentliches Indiz für Drogenkonsum. Dann hat das Geld nur für Herak gereicht und für Petschko als dazu notwendigen Muntermacher (= Speed als Mix) war kein Geld mehr übrig. Für die BS ist es ein Teufelskreis, sie brauchen die Drogen, deshalb Geld und deshalb stellen sie sich an die Straße. Und dafür, dass sie dies tun können und uns etwas vorspielen, uns ein schönes Gefühl geben können, brauchen sie wiederum die Drogen. Ohne Drogen könnten sich viele in Teplice nicht verkaufen. Also denkt ab und zu daran, dass es für die meisten BS ein anderes Leben gibt als sie es uns Dank der Drogen vorspielen. Und jeder Euro mehr, den wir ihnen manchmal großherzig überlassen landet letztendlich bei einem Dealer und wird nicht für die gerade gegenüber uns geltend gemachte notwendige Medizin des Kindes oder ähnliches verwendet. Für die BS ist meistens es immer nur ein Denken bis zur notwendigen nächsten Spritze oder wie auch immer konsumiert wird.

Eingetragen von gurkerich am 19.03.2010 um 22:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Lumnikaner

kann deinen Bericht nur bestätigen. Wenn man die von dir genannten Damen sieht dann ist das schon viel. Ich war am Dienstag das letzte mal drüben. Da war weder von denen was zu sehen noch von anderen die sonst relativ sicher da sind.

Eingetragen von lumnikaner am 19.03.2010 um 20:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@all
Hallo alle zusammen. Ich war jetzt einige Male zu den unterschiedlichsten Zeiten in Cheb u. Umgebung unterweg´s.
Sowas von gar nix los... Nur gegenüber vom Kaufland die Stammbesetzung, also Petra, Eva und noch die 2 potthässlichen...
Am Ortsausgang Richtung Frantiskovy L.die blonde welche früher beim auto Schöner gestanden hat (Gabriella???) sowie gleich hinter der Bahnüberführung am Busparkplatz die üblichen Zig. Gesichter...
Ich hatte gedacht,- gehofft das sich bei besserer Witterung auch das Angebot verbessert. Pustekuchen...
Wer also eine längere Anreise nach Cheb hat. kann das Ganze momentan noch vergessen, ist voll für´n Ar...

Eingetragen von freddy2 am 19.03.2010 um 19:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@admin+samson: sorry.. hatte mich mit der mail an den admin vertan... hab soeben nochmal neu geschickt

Eingetragen von freddy2 am 18.03.2010 um 23:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ost gothe:

Nein Die Mirka die ich meine hatte eine kleine Wohnung/Zimmer in Dubi in der Nähe der Bar Eva und hat von dort aus ihr Geschäft verrichtet.

Der User Kadaner hat Sie damals auf ihren Wunsch hin an die Leute hier aus dem Forum vermittelt. Das war im Sommer 2008, zumindest als ich bei ihr war und sie war damals 22.

Ich würde mich auf jeden Fall mal wieder für so etwas in der Richtung interessieren.

Eingetragen von Renee am 18.03.2010 um 17:40 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von ost-gothe vom 18.03.2010 um 14:55:
@ rene,

wir könnten die aggressionen nun wirklich lassen,


@ ost- gothe,
genau, heute ist ein schöner Tag um Frieden zu schliessen.

Angemessene Kritik und auch gern mal ein kleines Spässchen , sind allerdings erwünscht.

@ all,

hab gehört am Olympia- Einkaufscenter, ist wenn man von Usti kommt rechte Seite, sollen paar BS stehen. Weiss da jemand Genaueres? für Infos.
Schöne Nacht wünscht der liebe Renee

Eingetragen von ost-gothe am 18.03.2010 um 14:55 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ rene,

wir könnten die aggressionen nun wirklich lassen, abgesehen vom unverständlichen "mittelfinger", nein ich wars nicht, bin zur zeit chomutov ect. voll involviert. und sorry nochmal wegen deines usernamens = war unbeabsichtigt.

@ freddy,

ich kenne / kannte eine Mirka ( miroslava ) aus bilina ( piercings auf zunge und lippe - rote haare - 31 jahre jung-spitzname meggy ) die ist allerdings mit nem Deutschen durchgebrannt...also wird wohl nicht die erfragte sein

in dem sinne

ost - gothe

Eingetragen von freddy2 am 17.03.2010 um 21:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@samson: Der Admin müsste meine Mailadresse schon haben, aber ich hab Sie ihm eben nochmal zur Sicherheit geschickt.

@divole: Für die Nummer der beiden Mädchen würde ich mich interessieren, wenn sich da etwas machen lässt

@all: weiß jemand ob Mirka in Dubi noch aktiv ist? Ich habe ihr letztens mal ne SMS geschrieben, aber kam nichts zurück und hier hört man auch nichts mehr von ihr. Also vermute ich mal, das hat sich erledigt mit ihr.

Hat jemand vielleicht noch ähnliche Kontakte wie Mirka in Dubi und Teplitz die er bereit wäre Preis zu geben

Irgendwie muss es ja trotz den schweren Zeiten weitergehen mit den Nu**en

Eingetragen von Renee am 17.03.2010 um 17:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallochen, der liebe Renee war wieder mal auf Freiersfüssen.
Am Ortsausgang Dubi, Richtung Teplice stand eine hübsche braungebrannte Dame mit langen, brünetten Haaren. Leider hielt vor mir eine ältere Reisschüssel aus D in der Nebenstrasse an und ein seltsamer Kopf schaute aus dem Fenster und sprach mit ihr, dann fuhr er wieder ab. Meine Chance war gekommen. Ich hatte in der Zwischenzeit in der Einfahrt gegenüber gewartet, jetzt kam sie zu mir. Renata, 26J. Halbzig., SVK bot für das volle Programm an. Später auf der Fahrt zur Pension fragte ich sie, was der Reisschüsselfahrer wollte, er hätte nur 10€ mit, wollte dafür das ganze Programm: ost- gothe warst Du das?

Dann in der Pension Bolero, in der sie auch z.Zt. wohnt, gings zu gemeinsamen Duschen. Ihr Körper hatte leider einige blaue Flecken. Blasen erst mit viel Hand, nach Ermahnung gut, Reiten sehr gut, reinspritzen sehr schön.
Ach bin ich froh, dass langsam Frühling wird.
Euch allen, viel Erfolg und gutes Spritzen.
Bye, bye Euer lieber Renee

Eingetragen von ost - gothe am 17.03.2010 um 17:52 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ oldie54,

die straßen-/parkplatz sowie feldweg-situation unten auf der ebene sieht recht gut aus...matsch liegt leider überall noch, aber befahrbar. sonst chomutov kein schnee mehr vorhanden, und teplice wird ähnlich aussehen. ( TPL = habe ich aber nicht getestet! )

in dem sinne

Ost-gothe

Eingetragen von Samson am 16.03.2010 um 23:07 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@freddy2:

Freut mich dass Du zu Dana gefunden hats. Ich weiß, die Atmosphäre da ist sehr gewöhnungsbedürftigt... Zumal da drinnen auch geraucht wird. Und einmal als ich kam saßen noch zwei jugendliche Typen, wahrscheinliche die Freunde von den Mädels, mit im Zimmer. Sind dann aber zum Glück grad los. Aber wie Du schon sagt, man muss eben Glück haben. Man weiß nie wer da ist.... Ich versuch es immer mal. 3x bin ich schon geblieben, aber sicher schon 6 oder 7 mal wieder gegangen, da nichts für mich dabei war.

Wäre nett, wenn Du dem Admin mal Deine E-Mail-Adresse zukommen lassen könntest (schick Ihm oben über den Link "Kontakt" mal ne Mail). Ich schicke Ihm auch meine Mail zu. Ich wüsste nämlich gern mal, wie ich die Veronika kontaktieren kann. Da ich nur einmal im Quartal drüben bin, ist es gut, wenn man dann auch was findet....

@admin:

Ich schicke Dir meine E-Mail-Adresse und bitte Dich, diese an Freddy2 weiterzuleiten. VIelen Dank.

So, viel Spaß noch, Samson

Eingetragen von Sanny am 16.03.2010 um 22:28 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo, sollte unser Admin es erlauben, würd ich mich über die Tele.-Nr, freuen
Schön zu hören das es solche Erlebnisse gibt

Eingetragen von oldie54 am 16.03.2010 um 22:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo miteinander, nach einigen Jahren habe ich morgen wieder einmal Gelegenheit, nach CZ zu fahren. Gegen Mittag starte ich in B und muß Donnerstagmorgen in S sein. Da ich ein Fan der Straße bin, habe ich im Moment ein wenig Sorgen betreffs brauchbarer Verrichtungsplätze. Daher die Frage an die Ortskundigen: Ist der Straßen- und Feldwegezustand halbwegs fahrbar mit Nicht-Geländewagen? Also im Raum TEP - Bilina - Chomutov - Cheb, daß es droben in Krimov noch schlecht aussehen wird, kann ich mir vorstellen. Oder liege ich völlig falsch?

Brauchbare BS werden wohl auch immer weniger, aber vielleicht finde ich ja die eine oder andere...

Danke für Eure Straßenzustandsmeldungen schon im Voraus, sollte sich etwas Erwähnenswertes ergeben: Bericht garantiert.


oldie54

Eingetragen von freddy2 am 15.03.2010 um 20:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Am Sonntag vor einer Woche bin ich dann nochmals rüber gefahren um mein Glück bei den BS zu finden.

Leider rannte da nichts anständiges rum. Also hab ich mir nochmal die Veronika gegönnt, von der ich vor ca. 1 Monat schon mal berichtet habe. Schwarze Haare, ca 165 groß und sehr dünn. Ihre Beine so dick wie meine Arme und ich bin absolut normal gebaut.

Der Blowjob wirklich vom allerfeinsten, wie im Porno mit Eierlecken usw.. echt gut. Nur leider brauch die EEEWWWWWWIIIIIIIGGGGG zum an und ausziehn. Die halbe Stunde war schon überzogen, der Typ aus dem Hotel hat schon gerufen und das Mädel kam nicht aus der Hüfte.

Und dann hab ich leider zu spät gemerkt, dass Sie erkältet war. Ich hab Sie also nur blasen lassen, da es ohne Gummi war, hab ich danach schon damit gerechnet mich anzustecken. Also zuhause gleich n Apfel gegessen, Gripostat eingeworfen und Erkältungstee getrunken und dann zum Glück nicht angesteckt.

Ja ich weiß, es schweift etwas ab, aber bei dem Wetter ist das ja nun mal so, dass die BS alle die Rotze haben, wenn die den ganzen Tag in der Kälte stehen und das merkt man ja nicht sofort.


Eingetragen von freddy2 am 15.03.2010 um 20:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Dubianer: Einige User berichten hier sehr positiv von der blonden im Glaskasten. Ich wollte die ehrlich gesagt selber schon probieren, kam aber noch nicht dazu.

Ich war vor zwei Jahren mal bei der dunkelhaarigen da drin. Klar… die Location ist abgefuckt aber das war damals n richtig guter Blowjob mit Schuss in den Mund. Damals war die noch neu. Als ich vor nem halben Jahr noch mal bei ihr war, hat Sie sich nur noch halb soviel Mühe gegeben.

So nun zu mir, ich kam leider nicht eher zum Berichten: Ich war am Sonntag vor drei Wochen mal bei Dana in Teplitz. Danke noch mal an Samson für die kleine Hilfe mit der Straße . Als ich da so bei ihr in der Stube saß, fand ich das schon etwas merkwürdig. Man sitzt ja wirklich in einem richtigen Wohnzimmer, war für mich ungewohnt. Es waren glaube 5 Girls anwesend deren Optik allerdings sehr zu wünschen übrig ließ. Eine davon war sogar schon 45 und stockhäßlich. Mir ist suspekt wie man dafür Geld ausgeben kann.

Ich hab dann einfach die einzige „relativ“ hübsche genommen. Sie hieß Jana und war glaube 22. Leichte Roma Optik, war aber glaube ich ne Tschechin. Der Service war ganz ok, Blasen ohne, aber leider ohne spritzen in den Mund.

Aber wäre die nicht da gewesen, hätte ich wahrscheinlich unverrichteter Dinge von dannen ziehen müssen, weil die anderen gingen ja mal gar nicht.

Eingetragen von Sanny am 15.03.2010 um 15:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo zusammen,
bin immer noch gerne ab und an in Teplice und auch schon lange als Sanny Im Forum, wenn auch nicht sehr aktiv. Stehe aber immer gerne für Auskünfte zur Verfügung. OK, genuch gelaber..

Hatte diese Frage schon vor ieniger Zeit gestellt:
Kennt jemand dieses Tschechische Anzeigenportal, in dem man online nach Bekannschaften suchen kann?
Da inserieren Frauen auch ganz offen Ihre Angebote. Leider hab ich die www-Adresse nicht mehr.

PS: Bin am Mi oder Do wieder in Teplice. Hoffe die Temparaturen steigen noch etwas

Eingetragen von divole am 14.03.2010 um 21:13 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Mein Bericht vom 13.03 unterwegs von Cheb- Chomutov mit Ziel Teplice
In Cheb bin ich hier täglich weniger wegen Bs, da hier zuwenige für ehrliche Arbeit anschaffen und auch selten was neues anzutreffen ist.
Gegen 17 Uhr Abfahrt und das erste Ziel sollte Chomutov sein, bis dahin nicht erwähnenswerte Bs an der Strasse.In Chomutov eine am Globuskreisel und etwa 2/3 weniger interessante die Strasse weiter.
Gegen 19 Uhr in Teplice relativ gut besetzt(Vergleich Cheb)aber viele zahnlose oder nicht meiner Preisleistungskategorie entsprechend leerte sich so langsam die Strasse wieder. Gegen 21 Uhr etwas entmutigt nach langer Fahrt erstmal Päuschen bei Mc.Fress um dann nochmal hoch Richtung Dubi zu versuchen.Am oberen Kreisel dann den Berg runter 1 Bs und zwei jüngere die mich doch zu einem Stop bewegten. Zuerst das Angebot der einen für 10 Eus blasen o. auch ausgeschlagen wartete ich auf die jungen beiden.
40 Eus für beide zusammen mit Lesbennr. klang gut und sie auf 30 runtergehandelt war super. Martha 22 J klein etwas kräftiger aber super Vorbau und Katja 18 J Zig oder halb Zig sehr klein, süß, superschlank mit schönen festen Busen sah aus wie 16 J beide aus Bilina.Mit gesunden Mißtrauen sind wir dann schnell weggefahren Richtung Bilina um dort ein schönes Plätzchen zu finden und um keinen Ärger mit Policie zu bekommen.Nach ihren Angaben wollten sie Geld für die Disco sich verdienen, machten einen ehrlichen und etwas naiven Eindruck.In Bilina dann doch von mir die Überlegung in eine Pension zu gehen da es im Auto zu dritt doch zu eng wird. Auf Marthas Vorschlag fuhren wie zu einem Vietnamesen der eine Kneipe mit Zimmern im Obergeschoss betreibt.Schäbige gut besuchte Kneipe mit Tschechen und Zig`s war mir dabei sehr unwohl. Das Zimmer ohne Waschgelegenheit, Toilette auf dem Flur und eiskalt für 400 KC das allerletzte.
So krochen wir sehr schnell unter die Decke eine links die andere rechts. Ich blieb in passiver Haltung und so fingen sie an mich zu küssen dann am ganzen Körper und hatten sichtlich Spass dabei. In Abwechslung verwöhnten sie meinen besten Freund und Katja die schlanke meinte,schade das sie ihre Tage hätte. So nahm ich mir Martha von hinten vor usw. usw. alles ohne Zeitdruck. Leute ich dachte ich bin im Film.
Nach kleinem Drinkgeld tauschten wir die Telnr. aus und ich sollte auf jeden fall wiederkommen. Schade das man das in Cheb nicht mehr findet oder doch?
Fuhr sie dann wieder zurück nach Teplice dort wollten sie noch ein Geschäft machen und anschließend in die Disco. Martha meinte wir könnten uns anschließend ja nochmal treffen, ließ es aber dabei und kehrte nach Cheb voll zufrieden zurück.
Das war ein Tag wie in den alten Zeiten nicht nur feinster Sex sondern auch krippelndes Abenteuer. Das ist CZ
Mit besten Grüßen divole
Ps : Sollte jemand mit beiden schon Erfahrung gemacht haben für Bericht wäre ich dankbar )

Eingetragen von Wildgans5 am 14.03.2010 um 19:50 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi Dubianaer,

der Glasksten Dubi von Zinnwald kommend auf der linken Seite ist eine dreckige Verichtungsstätte, das einzige was man in Dubi noch unter Vorbehalt empfehlen kann sind die beiden letzten Clubs auf der rechten Seite vor Einfahrt in den Kreisel.
Gruß WG5

Eingetragen von ost - gothe am 14.03.2010 um 14:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ dubianer,

ich kann dazu keine auskunft geben, da ich ausschließlich straßenfahrer bin.

in dem sinne

ost-gothe

Eingetragen von Dubianer am 14.03.2010 um 11:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen

Ich hatte am 06.03. eine Frage nach dem Glas-
kasten an der Ortseinfahrt von Dubi gestellt.Da ich die kommende Woche nach Dubi fahren möchte,bitte ich nochmals um eine Einschätzung dieser Verrichtungsstätte.Leider kam dann die Endlosdiskussion über echte Liebe in Tschechien
dazwischen.Ich dachte immer im Forum gibt es Tips
für einen ordentlichen Fick im gelobtem Land.

Dubianer

Eingetragen von ost - gothe am 13.03.2010 um 22:51 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
halbblut = 100 % -voll ins schwarze!

LG ost-gothe

Eingetragen von Halbblut am 13.03.2010 um 20:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
die Wirtschaftskrise spült einfach zu wenig Mädchen auf die Strasse.

Insofern zerstiebt die Hoffnung auf "Wiedereintritt" früher paradiesischer Zustände, die leider auch ich verpasst habe, der ich erst 99 an fing, nach CZ zu fahren.

Dieses Defizit an geeigneten Mädchen geht manchen - neben dem Wetter - sicher so auf den S***, dass sie anfangen, sich gegenseitig zu verunglimpfen.

Also, der deutsche Mann braucht einfach mehr osteuropäische Mädels zum Kucken, zum Schwärmen und zum F*****.

Oder aber mehr Bereitschaft, herum zu fahren und zu suchen und dies dann auch der Allgemeinheit zugänglich zu machen.

Ich bin erst nach Ostern wieder dort....


Eingetragen von streu62 am 12.03.2010 um 22:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Zu Lofosz nein ich bin nicht derjenige,wenn ich es wäre hätte ich es auch so geschrieben.Renee dein tipp ist garnicht so schlecht.Ich bin erstaunt wie hier im Forum miteinander umgegangen wird.Es war nur eine harmlose Frage,nicht mehr und nicht weniger.

Eingetragen von ost-gothe am 12.03.2010 um 14:28 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ all,

wenn ihr schon wieder voll auf nen anti-ost-gothe trip seid, dann bitte. lest doch mal selbst durch, wer hat denn für streu nun handfeste tipps gegeben? fast keiner, ausser besämftigen war nichts konstruktives dabei. er wollte antworten die hab ich zumindestens gegeben. ich finde aber dennoch das hier ist ein straßenstrichforum, und liebesgeschichten gehören nun mal eher zum Dr.sommer -team und nicht hier her.

so und jetzt macht mal nen punkt, ich hab hier mehr als fast alle anderen, neuusern geholfen und berichte abgegeben. und ich lass mir bestimmt keine besserwisserei und arroganz unterstellen, denn wenn das so wäre, würde meine persönliche cz-laufbahn anders aussehen.

in dem sinne

" die über alte zeiten besserwissenden dünnschiss verbreitende asioziale dummschwätzer märchenfigur "

Eingetragen von Renee am 12.03.2010 um 10:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von mick1_germany vom 12.03.2010 um 00:57:
Laß Dich von Ost-Gothe oder Renee oder anderen hier nicht verunsichern.

@ mick1, also ich weiss nicht was Du damit sagen willst, aber ich hatte nie die Absicht streu62 zu verunsichern. Aber jeder will mal was Exklusives haben und wenns nur eine Meinung ist.
Was unter dem Nicknamen @renee geschrieben wurde stammt nicht von meiner Tastatur.
Nun zu Dir streu62.
Ich bleibe dabei, dass Dein Kumpel Jana + Sohn mal fürn paar Stunden auf einen Ausflug einladen soll, vielleicht auch nach D. Kleiner Tipp: bitte kein Bierchen trinken, da sie Alkohol hasst.
Dass sie einen Sohn hat, da bin ich mir ziemlich sicher, da sie immer nur bis ca. 14:00 am Lidl steht, dann schnell nach Hause in einem Ghettoblock nähe rote Kirche will.

Dann schönen Tag noch der liebe Renee

Eingetragen von mick1_germany am 12.03.2010 um 00:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von streu62 vom 11.03.2010 um 17:13:
Wenn Jemand hier ein Anliegen reinschreibt,dann wird das einen Grund haben.Es ist keine Lüge oder Racheaktion und nicht jeder schreibt seine Geschichten in irgend ein Forum rein.Ich habe versucht es zu erklären,warum ich es hier rein geschrieben habe.Er ist eben ein bißchen naiv und ich versuche ihn von dieser Frau loszueisen.Deshalb schrieb ich eben hier rein ob jemand diese Jana kennt und ob sie noch bei jemanden anderen diese Tour abzieht.Ich kann ihn nur mit Tatsachen überzeugen.


Laß Dich von Ost-Gothe oder Renee oder anderen hier nicht verunsichern.
Ist schon ok so.
Die Themen hatten wir schon vor Jahren mehrmals, da gab es diese Dummschwätzer noch gar nicht.
Gehört schon hier rein, weil es kann jedem mal passieren, daß er sich in CZ in eine BS verliebt und dann abgezockt wird. Ich hatte das 2007 auch, wie hier nachzulesen wäre. Ok, ich wurde nicht abgezockt ... Allerdings ist man damals mit dem Thema anders umgegangen, halt mit viel mehr Niveau.
Aber hier gibt es halt leider inzwischen einige User, die das Niveau asozial nach unten ziehen.
Schade!

Eingetragen von Tillo 44 am 11.03.2010 um 23:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Mick1_Germany,
meistens fahre ich direkt nach KV, so das mir die Damen in Cheb nicht so bekannt sind, nur nach meinen Reinfall letzten Sommer mit dieser "Monika", oder wie auch sonst immer,dachte ich mir starte, zur Sicherheit erst eine Anfrage im Forum.Deshalb die Frage, ist sie empfehlenswert oder nicht?
@Streu,ich habe vor ca. zwei Jahren eine Dame in KV kennengelernt,welche Geld für die Miete benötigte,zuerst waren wir immer im Hotel, mittlerweile haben wir eine Gemeinsame Wohnung in KV. Deswegen den Rat von einem Vorredner, mit gemeinsamen WE ausprobieren, sollte sie hier mit Ausreden kommen, dann ist es besser Du schießt sie in den Wind.
@all,ja ich bin Einer von denen die eine Dame Finanziell stark unterstützen.

Eingetragen von Lofosz am 11.03.2010 um 18:51 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ streu62

Ist es möglich,das du selbst derjenige bist,der glaubt im 7. Himmel zu sein und hier Argumente fürs loslassen sucht ?

@ ost-gohte

ich lese hier sehr oft und muß sagen,Deine Berichte tendieren viel in Richtung Vergangenheit und Besserwisserei,und manchmal denke ich,das hier müßte ost-gohten-Forum heißen

Eingetragen von niggeneck1 am 11.03.2010 um 18:43 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo freunde,
aus eigener erfahrung kann ich nur sagen,finger weg von solchen frauen.diese mitleidstour ist schon uralt.in abgewandelter form ist es ein nachkobern!wenn das schule macht und die bs merken,der freier zahlt,haben auf einmal gaaanz viele mädchen familiäre (geld)sorgen.
wer natürlich zuviel geld hat und an die grosse liebe glaubt,soll doch selbst entscheiden.
p.s.ich habe noch keine meiner ehemaligen freundinnen auf dem strich kennengelernt!
++++gern erinnere ich mich an die alten zeiten,wo wir am wochenende in teplice auf dem parkplatz am bahnhof standen und uns nett über erfahrungen ausgetauscht haben+++
da gabs keine spinnerei,weil man sich gegenüberstand.
daran ist das internet schuld
lummni,beachte bitte den smiley,ehe du wieder hohen blutdruck bekommst...

euch allen allzeit"gut stich"und viel erfolg bei der baldigen jagd auf cz-osterhäschen

Eingetragen von ost-gothe am 11.03.2010 um 17:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ streu62,

wenn er garnicht auf dich hört folgendes:

1. er soll mal versuchen, ein treffen mit ihr und kind zu organisieren
2. anstatt geld, soll er ihr mal nahrung fürs kind kaufen, mal sehen was passiert / oder bei "grenzenloser liebe" doch mal zusammen shoppen gehen.
3. wohnung zeigen lassen ( vorsichtsmaßnahmen aber da sehr ratsam ! )
4. einfach mal gucken wo sie nach dem treffen hinläuft.
5. jede frau hat doch bilder ihrer kinder meist in der geldbörse = einfach danach fragen! / gleiches gilt bedingt für verstorbenen mann / wo ist das grab
6. er soll sie mal fragen für was sie das geld braucht...( bei liebe = kassenzettel zeigen lassen )
7. da ja einige recht toll mit kamera in letzter zeit unterwegs sind = fotografiere doch mal in abwesenheit deines freundes, was sie so treibt ect. oder...
8. bei wem sie ins auto einsteigt...
9. das einfachste aber wäre ZB. erstmal namenabgleich mit ausweis vornehmen / kannst du ja evtl. machen als bester freund
10. mal spontane zeitmäßig immer andere dates ausmachen per handy / oder nimm die handynummer von ihr und mach mal nen test-kunden-anruf...

keine ahnung, versuch halt ihn weiter zu überzeugen, wenn er dermaßen verschossen ist, wirds eh nicht einfach...ob das oben erwähnte fruchtet steht auch in den sternen

ps. eh jetzt wieder auf ost-gothe rumgewettert wird, es sind nur beispiele !!!

in dem sinne

ost-gothe

Eingetragen von streu62 am 11.03.2010 um 17:13 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Wenn Jemand hier ein Anliegen reinschreibt,dann wird das einen Grund haben.Es ist keine Lüge oder Racheaktion und nicht jeder schreibt seine Geschichten in irgend ein Forum rein.Ich habe versucht es zu erklären,warum ich es hier rein geschrieben habe.Er ist eben ein bißchen naiv und ich versuche ihn von dieser Frau loszueisen.Deshalb schrieb ich eben hier rein ob jemand diese Jana kennt und ob sie noch bei jemanden anderen diese Tour abzieht.Ich kann ihn nur mit Tatsachen überzeugen.

Eingetragen von ost-gothe am 11.03.2010 um 16:39 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ der meister,

1. mal stimmt das nicht. und was ich von knapp 15 jahren Cz weis, geb ich halt zum besten.

und 2. guckst du mal hier, satzbau erstklassig: "Kauf die mal einen Duden" = ehe man(n) über andere lästert, wo tippfehler nun mal vorkommen können, am besten selbst mal fre**e halten!

@ rene,

hat halt jeder so seine ansichten, deswegen muss man nicht gleich wieder beleidigend werden ( siehe "geistigen dünnschiss" )

von mir aus unterhaltet euch ruhig weiter über über sinnlos verliebte freier und rechtschreibfehler...konstruktives wäre wohl mal eher angebracht, nix in der birne haben aubers maul aufreisen.wenn man sein wissen zum besten gibt ist man neuerdings arrogant...hut ab, echt.

MFG ost-gothe

Eingetragen von Renee am 11.03.2010 um 13:26 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ ost- gothe,

ich weiss, dass Du mich verehrst, aber musst Du deshalb auch gleich meinen Nicknamen benutzen???

Eingetragen von DerMeister am 11.03.2010 um 13:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ostgothe
Deine Postings strotzen nur so von Arroganz und Besserwisserei. Genau so etwas braucht die Welt.
Achso: Kauf die mal einen Duden.

Eingetragen von @renee am 11.03.2010 um 12:18 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ renee,

werbung im sinne von aufmerksamkeit erregen hier.

rache im sinne von unzufriedener kunde.

und ps. mit meinem geistigen dünnschiss ( du meinst sicher meinen prillianten durchblick ) habe ich sicher schon mehr in CZ erreicht als du jemals erleben wirst.

und solche sachen wie " mein kumpel hat sich verliebt und lässt sich von ner bitch voll abzocken " gehören hier genauso wenig rein, wie sagen wir mal meine "zusatzumschreibungen".

ich denke solche storys sollten schonabgehakt sein, ausserdem was interessiert mich des kumpels negativ erfahrungen, der ganze eintag macht keinen sinn, und bleibt im endeffekt sinnlos. wenn dann sollte der betreffende sich doch selbst äussern = von daher kindergartenhaft.

ps. "ein kumpel von mir hat nen freund, der skat spielt, der 3. spieler in der runde hat ne schwägerin, und ihre freundes-freundin ist ne BS die sich in mich verliebt hat, was soll ich tun? bitte um hilfe."

in dem sinne

ost-gothe

für RS-Fehler SORRY

Eingetragen von Renee am 11.03.2010 um 10:07 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von ost - gothe vom 10.03.2010 um 23:07:
@ streu82,

sorry das klingt stark nach werbung oder racheaktion was du schreibst. gehört hier iegentlich nicht hin.


@ ost- gothe,

endlich wieder mal geistiger Dünnschiss von Dir. Wie kann so was Werbung oder Rache sein. Weisst Du was Rache ist, wenn ich schreibe ich hab mir bei xyz in abc die Pfeiffe verbrannt. Ich glaube im Gegensatz zu Dir, dass so etwas sehr wohl hierein gehört. Bei so wenigen Postings in letzter Zeit, sollten wir über jedes sinnvolle Posting froh sein.

Der liebe Renee

Eingetragen von Renee am 11.03.2010 um 09:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ streu62,

die kleine Jana kenne ich auch. Alles hat sie mir genau so erzählt, ausser das sie mich liebt. Kann schon verstehen, wenn Mann sie gern hat, aber gleich die grosse Liebe????
Mir gegenüber war sie immer sehr korrekt, hat nur manchmal um paar Münzen für die Sparbüchse des Sohnes gebeten. Ich glaube Dein Kumpel sollte sie einfach mal mit Sohn zu einem Wochenendausflug einladen, dann kann er ja testen, was stimmt. Ich denke sie wird eine Ausrede haben, aber wer weiss, vielleicht doch

Dann bye, bye sagt der liebe Renee, der auf den Frühling wartet.

Eingetragen von Gambrinus am 11.03.2010 um 08:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen

@ streu62 (zweiundsechzig)

Dein "Kumpel" scheint sehr naiv und/oder unerfahren zu sein, das war ich auch mal...

Deshalb auch von mir paar Zeilen dazu, welche meine Meinung zum Thema darstellen sollen.

Menschen, welche sich prostituieren, haben immer einen Grund dafür. Wer keinen richtigen Grund dafür hat, der sucht sich einen, oder er redet sich selbst einen Grund ein.
Das bedeutet aber nicht, daß wir immer und in jedem Fall die wahren Gründe erfahren dürfen, warum auch immer.
Vielleicht aus Scham, Angst oder moralischer Befriedigung bekommen wir dann das "Alibi" der Girls aufgetischt.
Das die Eine oder die Andere dabei versucht, so viel wie möglich abzugreifen, daß liegt in der Natur der Dinge.
Auch das hat seinen R e i z.

Umgekehrt:
Auch wir haben unsere Gründe für all das, was wir tun.
Auch ich erzähl denen dort nicht, warum und weshalb...
Aber am wenigsten würde ich einer Nutte eine Liebeserklärung machen!

Und Du, streu62, Du solltest das vielleicht versuchen zu beherzigen.

Immer schön den Kopf hoch.


Gambrinus

Eingetragen von ost - gothe am 10.03.2010 um 23:07 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ streu82,

sorry das klingt stark nach werbung oder racheaktion was du schreibst. gehört hier iegentlich nicht hin. ich denke die meisten die hier schreiben wissen genau was sie tun, und sind schon jahrelang dabei, um schon im ansatz zu erkennen welche gut und welche nicht gut ist.

ansonsten sag deinen kumpel das, wenn er es glauben sollte was sie ihm erzählt, einfach mal nachforschungen betreibt...sollte deine story stimmen, ist es schon trauchig genug. naja was solls solche weiber gibts eben, die einem sehr glaubwürdig das blaue vom himmel erzählen.

PS. bin nicht verliebt aber der zufriedenste mensch den es gibt grade was CZ angeht...haltet die ohren steif jungs ( und alles andere auch )

in dem sinne

ost- gothe

Eingetragen von streu62 am 10.03.2010 um 21:52 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo werte Forumsmitglieder ich bin neu hier und habe ein kleines Problem.Mein Kumpel ist in eine Tschechin verliebt.Sie zockt ihm viel Geld ab mit dem sogenannten Liebeskram und der Trottel bezahlt natürlich immer.sie macht es auf die Mitleidstour,Kind immer krank,mann gestorben und sie liebt natürlich nur ihn.Er glaubt ihr natürlich den ganzen Schrott.Sie steht immer in Teplice beim LIDL (Kreisverkehr).Ihr Name ist Jana,sie ist schlank und hat Schulter langes braunes Haar.Das alter ist ungefähr 30 Jahre.Wenn jemand sie kennt und auch solche erfahrungen mit ihr gemacht hat,dann bitte ich um Benachrichtigung.Ich kann vielleicht nur meinen Kumpel so davon überzeugen das er von ihr los kommt und er nicht sein ganzes geld bei ihr los wird.

Eingetragen von lumnikaner am 10.03.2010 um 09:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von jür-gen vom 03.03.2010 um 14:39:
@lumni

wenn sie lange glatte Haare hat, kenne ich sie.

Ich hatte sie allerdngs das letzte mal vor einem knappen Jahr das letzte mal. Damals ging sie erst ca. sechs Monate auf die Straße und war noch unverbraucht. Sie hat wirklich extrem lange Beine und ist sehr schlank.
Vor eineinhalb Jahren war sie noch willig und vollkommen unerfahren. Mit der Zeit wurde der Service schlechter, bzw die Preise höher.
Da sie wirklich gut aussieht ist sie immer gut gebucht. Ich schätze über den Tag bestimmt 15 Freier; dann muss ich "meinen" nicht auch noch dazu reinhängen.
Aber wie gesagt der Service war in Ordnung, musst halt verhandeln.


@ ost gothe
der ist ja jetzt nicht mehr auf dem Markt, da werden mir die Berichte fehlen

@ alle
ich werde am Freitag nach Teplice fahren und anschließend berichten

Gruß Jürgen


Hallo jür-gen,
vielen Dank für die Info. Die Kleine (große) würde mich schon mal reitzen. Schade nur das sie immer so auf dem Präsentierteller in Sichtweite der Polizei steht.... Aber mal sehen...
Bin gestern wieder mal in und um Cheb unterwegs gewesen. Schön langsam kotzt einem die gähnende Leere wirklich an...
Wenn sich nicht bald mal was nettes ergiebt, fahr ich einfach mal nach Bayreuth zu einer BS. Ist zwar etwas teuerer aber wenn ich die ewigen leerfahrten rechne ...

Eingetragen von mick1_germany am 08.03.2010 um 23:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Tillo 44 vom 03.03.2010 um 14:59:
@lumnikaner,
bin am Freitag gegen 19:00 Uhr, am Kreisel Tesco vorbei gefahren, da stand Eine für meinen Geschmack gut aussehende Dame(keine Minderheit),mit einer hellblauen Jeans und schwarzer Jacke bekleidet,gelockte, schulterlange, dunkle Haare,kannst du hierzu nähere Angaben machen?


€Tillo und Lumnikaner
Ich schätze mal, daß das Marcella war. Steht zwar meist rund ums Pusa, aber ab und an auch am Tesco-Kreisel.
Aber eigentlich ist die doch bekannt, oder?

Cu Mick

Eingetragen von lumnikaner am 08.03.2010 um 14:26 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Tillo 44 vom 03.03.2010 um 14:59:
@lumnikaner,
bin am Freitag gegen 19:00 Uhr, am Kreisel Tesco vorbei gefahren, da stand Eine für meinen Geschmack gut aussehende Dame(keine Minderheit),mit einer hellblauen Jeans und schwarzer Jacke bekleidet,gelockte, schulterlange, dunkle Haare,kannst du hierzu nähere Angaben machen?Hatte erstes keine Zeit,und zweites letzten Sommer ja äußerst negative Erfahrungen mit einer Dame von dieser Stelle.Für Deine Antwort schon mal Danke,Gruß Tillo


Hallo Tillo44
Tut mir leid, aber die von Dir beschriebene BS ist mir noch nicht aufgefallen, obwohl ich in letzter Zeit "abnormal" oft in Cheb rumdüse. Wenn ich sie noch sehen sollte schreibe ich Dir.
Gruß lumnikaner

Eingetragen von lumnikaner am 08.03.2010 um 14:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von gurkerich vom 07.03.2010 um 21:56:
@lumnikaner,
mal was konkretes nach dem hohlen Gelabere zu deinen Beiträgen. Du warnst vor einer großen Blonden. Hat die richtig lange Haare - schätze so bis fast zum Brustwarzen abdecken oder weiter?


Hallo gurkerich,
nein so lange Haare hat die nicht. Ungefähr Schulterlänge. Die sieht auch gut aus, sehr groß. top Figur, mit richtig prallen Möpsen. Nur der Rest war halt Sch...
Hab sie da zum erstenmal an der Abzweigung nach Kynsperk gesehen, ist sonst immer gleich am Kreisel von Cheb nach dem VW Haus Schöner gestanden, und auch ab und an in der Stadtmitte von Cheb rumgelaufen.
Zu dem anderen "Kollegen" : Da ist mir zum einen die Teit zu schade um auf seinen Quatsch zu antworten, zum anderen möchte ich nicht auch dieses Forum mit Zeug vollschreiben für das es nicht gedacht ist...
Momentan ist in Cheb fast zu keiner Tages,- u. Nachtzeit was schönes zu finden. Da stimmt es einen schon fast bedenklich das icht mal die Bullen ihre Runden drehen...

Eingetragen von gurkerich am 07.03.2010 um 21:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@lumnikaner,
mal was konkretes nach dem hohlen Gelabere zu deinen Beiträgen. Du warnst vor einer großen Blonden. Hat die richtig lange Haare - schätze so bis fast zum Brustwarzen abdecken oder weiter?

Eingetragen von Dubianer am 06.03.2010 um 16:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Vorige Woche mußte ich auf eine Dienstreise in das Osterzgebirge.Dabei habe ich vormittags bei günstigen Wetter einen Ausflug ins Tschechische gemacht.Auf meinem altem Jagtrevier die E55
Richtung Dubi nicht ein Mädchen.Früher hatte ich dort die Auswahl unter mehreren Hundert.
Einziger Club der geöffnet war,der Glaskasten am Ortseingang besetzt mit nur einem blondem Mädchen.
Ist hier ein Stich zu wagen,bin auf Grund der vielen negativen Berichte vorsichtig gewurden.
Auf der Strasse stand nur ein Mädchen Ortsausgang Dubi Richtung Teplice,hinter der Strassenbrücke.Wenig reizvoll.
Ich werde bei meiner nächsten Tour in 14 Tagen
mal am Glaskasten Station machen.
Ein Stich muß doch machbar sein !
Erwarte Empfehlungen.
Der alte Dubianer

Eingetragen von niggeneck1 am 04.03.2010 um 20:02 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo,danke gambrinus für deine übersetzung.stimme mit dir völlig überein.
zu lumnikaner:warum so aggresiv? keine entspannung im nachbarland gehabt oder trauerst du deinen 10 euro nach.dieser bericht von mir war etwas lustig geschrieben,deshalb hinter der hosenschlange auch der smiley.bitte bezeichne mich nicht als phantast.ich möchte doch nur anderen helfen,einen sicheren platz ohne polizeikontrollen und teure strafzettel zum poppen zu finden.selbst schreibst du am 29.01.2010 im forum,das du zum letzten mal in teplice warst als noch der eiserne vorhang bestand und visumpflicht war.hallo...in 20 jahren hat sich auch im ostblock etwas verändert.
in deinem jagdrevier mag es ja anders sein...
nur mit dem auto durch cz fahren bringt es nicht,man muss auch kontakte mit leuten knüpfen.so erfährt man einiges was einem selbst nützt.da ich 2 jahre eine feste bekanntschaft in teplice hatte,denk ich mal ,dass ich ein kleines bisschen ahnung hab und in diesem forum mitreden darf.
euch allen "GUT STICH"

Eingetragen von Gambrinus am 04.03.2010 um 08:40 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo liebe Touristen,

langsam aber sicher kommt die Sonne heraus und ich freue mich auf den nächsten (ab)stecher im gelobten Land, der noch diesen Monat sein wird.

Unsere Saison ist offensichtlich eröffnet.

Aber vorher wollen wir alle uns wieder etwas beruhigen, auch ich weiß, daß der Eine oder der Andere hier gern mal zur Übertreibung neigt.


Zum Thema Pikes Herna:

"Herna" = die Spielbank.
In diesem speziellen Fall Spielbank Pik.
Also, wenn "Herna" steht, sind das IMMER Spielbanken. (oder gewesen)
Diese sind immer gefährlich, da meist in der Hand der Dunkelmänner.
Deshalb ist von der Nutzung solcher Einrichtungen, auch im Oberstübchen, dringend abzuraten.

Mein Bericht von TPC soll folgen.
Bis dahin Kopf hoch und

Gambrinus

Eingetragen von lumnikaner am 04.03.2010 um 00:59 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von niggeneck1 vom 03.03.2010 um 19:55:
@lumnikaner

sowas lese ich gern
würde sagen,selbst dran schuld.wer mit jedem euro geizt,zahlt irgendwann das lehrgeld!sorry,ich war auch mal in teplice hinter dem eurospar mit einer super süßen zig auf dem zimmer(eine rumpelkammer).hose schön unters bett gelegt und hosenschlange ausgepackt...hups...beim anziehen fehlten 90 euro in der hosentasche.unterm bett war keiner,also gehe ich davon aus,das eine kleine klappe zur unteren rumpelkammer(wohnung)existierte.was soll man da machen?..das girl kanns nicht gewesen sein,sie hatte alle hände und körperöffnungen mit meiner gewaltigen schlange zu tun.bs belatschern?...nein da ich denke das dann sofort die dunkelhäutige großfamilie dagewesen wäre.also zähneknirschend wieder abgezogen.solche erfahrungen sind auch sinn dieses forums.
tipp:gute zimmervermietungen(1stunde ca 10-15euro inkl.getränk)nehmen den ausweis oder den pass der bs an der rezeption in verwahrung.so ist die bs gezwungen,euch gegenüber korrekt zu sein(kein diebstahl von eurem zeug oder pensionseigentum).nach dem vergnügen gibt die inhaberin der bs nach eurer zustimmung den ausweis oder pass zurück.extratipp:unseriöse(junkies ect.haben meistens keinen,a er als pfand(wg.zahlungsunfähigkit) beim dealer des vertrauens liegt.man erkennt da auch den unterschied,wer profi-bs oder "normale hausfrau" mit geldsorgen ist.aus eigener erfahrung kann ich euch von etablissements die meist im obergeschoss von spielbars mit namen "PIKES HERNA",abraten.wenn ihr da mit einem stich fertig seid,können beim rausgehen zwei muskulöse männer stehen,die eine zimmernutzungsgebühr verlangen.da ich auch eine recht imposante erscheinung bin,kann ich euch sagen ,ihr zahlt den verlangten preis...
in diesem sinne...gut stich und immer eine großpackung "PEPINO" in der tasche


@niggeneckl

Moment mal Schlaumeier!!!
Woraus schliest Du aus meinem Beitrag das ich mit jedem Euro geize???
Ich hab der Schnalle damals für die Stunde 40 Euro gegeben.... Wird wohl ausreichend gewesen sein ????
Es ist einfach so, daß man halt ab und an auf solches Drecksgesindel trifft, die es darauf anlegen einem noch zusätzlich abzuzocken und zu beklauen...
Wenn ich dem Dreckstück 50 oder 60 E. gegeben hätte. wäre ich 100%ig trotzdem bestohlen worden.
Und diesen Blödsinn mit den "guten Zimmervermietungen für 10 bis 15 E. pro Stunde" kannst Du irgend jemanden erzählen der erst seit gestern auf dieser Welt ist...
Für Deine maximal 15 E. fürs Zimmer machen die auch noch irgendwie einen Aufstand mit Ausweis oder Pass von der BS... Ja, Ja...
Vielleicht auch noch ein kleiner genetischer Fingerabdruck im Preis inbegriffen ???
Träum einfach weiter Phantast!!!
Bringst hier zum erstenmal einen Beitrag u. möchtest gleich irgendwie schadenfroh sein ?
Zumindest sind mir nur 10 E. abhanden gekommen und nicht 90 E. wie bei Dir. weil ich mein restliches Geld immer gekonnt im Auto versteckt habe... wer hat den da mehr Lehrgeld bezahlt ??? ANFÄNGER !!!
Dein Beitrag ist genauso überflüssig wie Dein Hinweis auf Deine "gewaltige" Hosenschlange...
Interessiert glaube ich, wirklich fast keinen hier...
Ich hab halt hier mal meine Warnung gepostet damit es anderen Kollegen nicht genauso ergeht, und Du möchtest hier einen auf lustig oder ganz schlau machen ???
Entweder Du hast den Sinn dieses Forums nicht kapiert, oder bist einfach nur doof. Oder beides??

Bring erstmal einen richtigen Beitrag von einem real existierenden Erlebniss hier. Dann kannst Du vieleicht eventuell mal versuchen dich über jemanden lustig zu machen...

Eingetragen von niggeneck1 am 03.03.2010 um 20:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
NACHTRAG

zu meinem glück war nur das geld weg,autoschlüssel und auto waren noch da...

Eingetragen von niggeneck1 am 03.03.2010 um 19:55 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@lumnikaner

sowas lese ich gern
würde sagen,selbst dran schuld.wer mit jedem euro geizt,zahlt irgendwann das lehrgeld!sorry,ich war auch mal in teplice hinter dem eurospar mit einer super süßen zig auf dem zimmer(eine rumpelkammer).hose schön unters bett gelegt und hosenschlange ausgepackt...hups...beim anziehen fehlten 90 euro in der hosentasche.unterm bett war keiner,also gehe ich davon aus,das eine kleine klappe zur unteren rumpelkammer(wohnung)existierte.was soll man da machen?..das girl kanns nicht gewesen sein,sie hatte alle hände und körperöffnungen mit meiner gewaltigen schlange zu tun.bs belatschern?...nein da ich denke das dann sofort die dunkelhäutige großfamilie dagewesen wäre.also zähneknirschend wieder abgezogen.solche erfahrungen sind auch sinn dieses forums.
tipp:gute zimmervermietungen(1stunde ca 10-15euro inkl.getränk)nehmen den ausweis oder den pass der bs an der rezeption in verwahrung.so ist die bs gezwungen,euch gegenüber korrekt zu sein(kein diebstahl von eurem zeug oder pensionseigentum).nach dem vergnügen gibt die inhaberin der bs nach eurer zustimmung den ausweis oder pass zurück.extratipp:unseriöse(junkies ect.haben meistens keinen,a er als pfand(wg.zahlungsunfähigkit) beim dealer des vertrauens liegt.man erkennt da auch den unterschied,wer profi-bs oder "normale hausfrau" mit geldsorgen ist.aus eigener erfahrung kann ich euch von etablissements die meist im obergeschoss von spielbars mit namen "PIKES HERNA",abraten.wenn ihr da mit einem stich fertig seid,können beim rausgehen zwei muskulöse männer stehen,die eine zimmernutzungsgebühr verlangen.da ich auch eine recht imposante erscheinung bin,kann ich euch sagen ,ihr zahlt den verlangten preis...
in diesem sinne...gut stich und immer eine großpackung "PEPINO" in der tasche

Eingetragen von lumnikaner am 03.03.2010 um 15:43 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von gurkerich vom 02.03.2010 um 23:06:
Hallo,

war heute auch mal wieder drüben. Also in Eger absolut tote Hose oder zum davonlaufen. Aber bei Kynsperk ein Angebot wie schon lange nicht mehr (am Bushäuschen zwei - an der Kreuzung drei und das Hostinec auch gut besetzt). Hatte was zu erledigen und bin so zwei mal vorbeigekommen - hatte nicht den Eindruck, dass die Damen überarbeitet waren.


Hallo,
stimmt an der Abzweigung vorm Bushäuschen stehen seit gestern immer 3 - 4 BS. Ist auch eine grosse blonde mit dabei, sieht auch gar nicht schlecht aus, ABER VORSICHT !!! Die hab ich einmal von Cheb aus mitgenommen, u. sie hat mir in der Pension mein restliches Geld geklaut (hab damals hier schon vor ihr gewarnt). Wie sie das geschaft hat ist mir bis heute unklar...
Waren zwar nur noch 10 E. im Geldbeutel, aber trotzdem... Hätte ich noch mehr gehabt wäre sie auch nicht davor zurückgeschreckt...
Also auf jeden Fall aufpassen!!! Tut sehr lieb u. freundlich, verlangt 20 E. und bestiehlt dich dann!!!

Eingetragen von Tillo 44 am 03.03.2010 um 14:59 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@lumnikaner,
bin am Freitag gegen 19:00 Uhr, am Kreisel Tesco vorbei gefahren, da stand Eine für meinen Geschmack gut aussehende Dame(keine Minderheit),mit einer hellblauen Jeans und schwarzer Jacke bekleidet,gelockte, schulterlange, dunkle Haare,kannst du hierzu nähere Angaben machen?Hatte erstes keine Zeit,und zweites letzten Sommer ja äußerst negative Erfahrungen mit einer Dame von dieser Stelle.Für Deine Antwort schon mal Danke,Gruß Tillo

Eingetragen von jür-gen am 03.03.2010 um 14:39 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@lumni

wenn sie lange glatte Haare hat, kenne ich sie.

Ich hatte sie allerdngs das letzte mal vor einem knappen Jahr das letzte mal. Damals ging sie erst ca. sechs Monate auf die Straße und war noch unverbraucht. Sie hat wirklich extrem lange Beine und ist sehr schlank.
Vor eineinhalb Jahren war sie noch willig und vollkommen unerfahren. Mit der Zeit wurde der Service schlechter, bzw die Preise höher.
Da sie wirklich gut aussieht ist sie immer gut gebucht. Ich schätze über den Tag bestimmt 15 Freier; dann muss ich "meinen" nicht auch noch dazu reinhängen.
Aber wie gesagt der Service war in Ordnung, musst halt verhandeln.


@ ost gothe
der ist ja jetzt nicht mehr auf dem Markt, da werden mir die Berichte fehlen

@ alle
ich werde am Freitag nach Teplice fahren und anschließend berichten

Gruß Jürgen

Eingetragen von gurkerich am 02.03.2010 um 23:06 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,

war heute auch mal wieder drüben. Also in Eger absolut tote Hose oder zum davonlaufen. Aber bei Kynsperk ein Angebot wie schon lange nicht mehr (am Bushäuschen zwei - an der Kreuzung drei und das Hostinec auch gut besetzt). Hatte was zu erledigen und bin so zwei mal vorbeigekommen - hatte nicht den Eindruck, dass die Damen überarbeitet waren.

Eingetragen von ost - gothe am 02.03.2010 um 17:55 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ all,

da ich zur zeit in CZ eine gefunden habe, die durchaus meinem optik-fick-standard sowie sympatieerwartungen entspricht, bin ich in letzter zeit oft mit ihr / bei ihr / in ihr unterwegs...von daher sollte diese quelle versiegen oder ich genug haben, gibts wieder sach- und lageberichte von mir, bis dahin allen nen guten stich !

in dem sinne

ost - gothe

Eingetragen von lumnikaner am 02.03.2010 um 13:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo alle zusammen.
Aufgrund von Urlaub war ich die letzten 14 Tage fast tägl. mal in Cheb u. As unterwegs. In beíden Orten total tote Hose... In As am Ortseingang von Cheb kommend 3 solche "Gesichter" brrrrr. Geht ja gar nicht.
Vorgestern gegen 20 Uhr in Cheb ist mir eine begegnet... Ein Kaliber von ca. 90 kg. bei 1,60 cm Größe... Hab in einer Nebenstrasse gehalten. Als ich dann ihr Gesicht gesehen habe war sowieso bei mir schon Zapfenstreich...
Hab mir noch ihren Spruch angehört : "Wollen Du Mädchen? Halbe Stunde 30 Euro."
Sind die inzwischen schon alle vollkommen blöde im Kopf ???

Das zahl ich nichtmal für eine hübsche...
Gestern war ich auch noch mal in Cheb. Zwischen Pusa Bar und Safari Club schleicht da immer eine durchaus gutaussehende BS rum. Minirock, super lange Beine, jung, dunkelhaarig. Hat die schon mal jemand gehabt?? Wenn ja wäre mal eine Info hier sehr interessant.
Ich konnte leider keinen Kontakt aufnehmen, weil die Ärsche von der Stadtpolizei schon wieder auf der Lauer lagen.... Ich fahr jetzt mal rüber obwohl ich auch gar keine grosse Hoffnung hab was schönes zu finden. Sollte sich was ergeben schreib ich umgehend darüber.

Eingetragen von siyamak am 02.03.2010 um 00:15 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
war heute nachmittag in cheb unterwegs. nur 3 bs gesichtet alle optisch ;-(( und auf dem weg richtung deutsche grenze police kontrolle!
wetter wäre ja top gewesen.
auf der einbuchtung (wenn man cheb verlässt) stand ein regensburger (r-k 44..) mutiger junge. auto war leer, hat er einfach bei den bs stehen lassen und war wohl im busch. kann ich nicht nachvollziehen, wenn überall police is (auf sowas warten die doch nur). war dann wie immer bei der massage, die mal wieder top war (34 euro) und leider wie immer ohne happy end....