Kommentare zur E55 - Februar 2009

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von gabberpeter am 28.02.2009 um 20:55 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von siggib vom 28.02.2009 um 19:54:
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Katjapueppi vom 28.02.2009 um 15:36:
Hat eigentlich einer von Euch auch Interesse an einer Transe am Strich Dubi/Teplice/ Bilina ??


Hallo Katjapueppi, aber immer. Wo gibt es Sie/Ihn.
Gruß siggib

Eingetragen von siggib am 28.02.2009 um 19:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Katjapueppi vom 28.02.2009 um 15:36:
Hat eigentlich einer von Euch auch Interesse an einer Transe am Strich Dubi/Teplice/ Bilina ??


Hallo Katjapueppi, aber immer. Wo gibt es Sie/Ihn.
Gruß siggib

Eingetragen von brummel am 28.02.2009 um 15:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Danke Schön für die Auskunft ,bin ich sehr gespannt. Mal sehen ob ich Glück habe.

Cu Brummel

Eingetragen von Katjapueppi am 28.02.2009 um 15:36 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hat eigentlich einer von Euch auch Interesse an einer Transe am Strich Dubi/Teplice/ Bilina ??

Eingetragen von Lofosz am 27.02.2009 um 17:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ ost - gothe

bin auch kein Club - Geher
Habe nur dieses Sch... Wetter abgewartet und will morgen mal sehen (wahrscheinlich gleiche Einreise - B im Erzgebirge - wie Halbblut)wie so die Witterungs- und Straßenbedingungen sind. Wenn ich Problemlos durchkomme und es etwas interessantes zu berichten gibt,dann morgen in diesem Forum

Eingetragen von hervort am 27.02.2009 um 17:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen

gibt es eigentlich ausser mir, hier im forum noch leute die "nur" straßentechnisch unterwegs sind?,und nicht-club-geher sind???

in dem sinne

ost - gothe


Ja, ich interessiere mich zu 90% für Straße, da ich bisher erfahrungsgemäß für mein Beuteschema fast nur dort fündig geworden bin.
Oder eben dann Wohnung, wie es sich ergibt

Aber zu meinem Beuteschema gibt es, wie es scheint weniger Erfahrungswerte.

Gruß


Eingetragen von halbblut am 27.02.2009 um 15:28 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von ost - gothe vom 27.02.2009 um 12:24:

gibt es eigentlich ausser mir, hier im forum noch leute die "nur" straßentechnisch unterwegs sind?,und nicht-club-geher sind???
ost - gothe


Ja, gibt es , mich zum Beispiel.

Allerdings reise ich immer von B aus an, und warte insofern erst mal die Wetterbesserungen ab, damit ich mich nicht im Erzgebirge mit fiesen Witterungsbedingungen herum plagen muss.

Meine Strecke ist in der Regel die (klassische E 55), und nebenbei versuche ich aber während der in der Regel 3-4 Tage CZ-Aufenthalts alles von Aussig (Usti) bis Eger (Cheb) bzw. Asch (AS) abzuklappern, und dabei auch die Gegend um Komotau (Chomutov) nicht zu vernachlässigen.

Komme dieses Jahr leider aber auch aus anderen als Witterungsgründen erst Ende März dazu, mal richtig wieder die Sau (= 8-10 Mädchen in 4 Tagen)rauszulassen.

Eingetragen von ost - gothe am 27.02.2009 um 12:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
manche leute sollten doch mal aktzeptieren, das man auch nebenbei auch mal was anderes dazuschreiben darf und kann.

es gibt hier genug leute die über cheb, und lokalitäten schreiben...dann gibt es leute die ihre apothekenbesuche mit dazu schreiben...und dann gibt es spinner wie mich, die versuchen dem ursprung des haupttitels des forums hier gerecht zu werden:

E55 straßenstrichforum
- und das bezieht sich "alt" auf die gegend von zinnwald bis teplice über dubi -

wo , wer übernachtet und zu welchen preis ist mir genauso egal...wie keniaurlaube, deswegen greife ich aber auch niemanden ständig an. mich würde es auch freuen wenn mehr infos zur straßenlage kommen würden, denn mit verlaub gesagt geb ich mir reichlich mühe die situation vom tag meines ausflugs, hier sogut wie möglich zu beschreiben.

ich denke wenn da hin und wieder mal nebenbei andere texte auftauchen sollte das nicht stören.

gibt es eigentlich ausser mir, hier im forum noch leute die "nur" straßentechnisch unterwegs sind?,und nicht-club-geher sind???

in dem sinne

ost - gothe

Eingetragen von lumnikaner am 27.02.2009 um 10:27 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von mick1_germany vom 27.02.2009 um 05:33:
Hightlight in Cheb:

So, will hier mal mein Favourite in Cheb veröffentlichen:

Wenn gar nix mehr geht oder ich die Schnauze voll habe von all den ethnischen Minderheiten, dann ist Jana mal wieder an der Reihe.

Sie steht immer an der Kauflandkreuzung oder 30 m entfernt zu allen möglichen Zeiten, täglich aber halt nicht immer.

Sicher habt Ihr sie alle schon gesehen. Ziemlich dünn, blonde Haare bis zur Schulter.
Beim näheren Verhandeln fällt auf, daß da eine Reihe von Zähnen fehlen.
Kosten 20 Teuro. Ich gehe mit ihr immer ins Madon a, bin sowohl bei ihr, als auch dort Stammgast.

Jana hat keine Brüste, nix, nur Brustwarzen. Untenrum ist sie manchmal rasiert. Da sie zum Transpirieren neigt, bestehe ich auf eine vorherige Dusche, bei der ich sie gründlich säubere.

Die Performance von Jana ist für Cheb schon sehr positiv. Wenn man das zweite oder drittemal da war sind passive ZK kein Problem (sie läßt es zu, macht aber nicht mit), ebenfalls FO. Der eigentliche Akt findet natürlich immer mit Bereifung statt.
Wenn sie einen näher kennt, ist FT auch kein Problem.

Ne ganz liebe mit leider großen optischen Abstrichen!

Cu Mick


Hallo, ist das die Jana die man auch ab u. an mit einem kleinen weissen Hund beim Kaufland sehen kann, u. die in Richtung bei dem Autohändler wohnt? (also durchs Tunnel durch, u. dann Richtung VW Schöner)

Eingetragen von mick1_germany am 27.02.2009 um 05:33 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hightlight in Cheb:

So, will hier mal mein Favourite in Cheb veröffentlichen:

Wenn gar nix mehr geht oder ich die Schnauze voll habe von all den ethnischen Minderheiten, dann ist Jana mal wieder an der Reihe.

Sie steht immer an der Kauflandkreuzung oder 30 m entfernt zu allen möglichen Zeiten, täglich aber halt nicht immer.

Sicher habt Ihr sie alle schon gesehen. Ziemlich dünn, blonde Haare bis zur Schulter.
Beim näheren Verhandeln fällt auf, daß da eine Reihe von Zähnen fehlen.
Kosten 20 Teuro. Ich gehe mit ihr immer ins Madon a, bin sowohl bei ihr, als auch dort Stammgast.

Jana hat keine Brüste, nix, nur Brustwarzen. Untenrum ist sie manchmal rasiert. Da sie zum Transpirieren neigt, bestehe ich auf eine vorherige Dusche, bei der ich sie gründlich säubere.

Die Performance von Jana ist für Cheb schon sehr positiv. Wenn man das zweite oder drittemal da war sind passive ZK kein Problem (sie läßt es zu, macht aber nicht mit), ebenfalls FO. Der eigentliche Akt findet natürlich immer mit Bereifung statt.
Wenn sie einen näher kennt, ist FT auch kein Problem.

Ne ganz liebe mit leider großen optischen Abstrichen!

Cu Mick

Eingetragen von mick1_germany am 27.02.2009 um 05:17 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von brummel vom 25.02.2009 um 12:50:
Ihr schreibt immer von einer Lada und Hostinec,könnte man erfahren in welchen Ort und wo genau das ist. Würde mich auch mal für Ihre sagenhaften Service interessieren. Im vorraus schon


Maja, eigentlich würde lesen hier schon reichen, zu Lada und dem Hostinec ist doch schon so viel geschrieben worden!

Ok, also nochmal:
Das Hostionec (deutsch Speisegaststätte) liegt auf dem Weg von Cheb nach Karlovy Vary. Am Ende der vierspurigen Straße kommt erst die Abzweigung nach Kynsperk und danach weiter am Berg links das Hostinec. Im Sommer stehen alle draußen und winken, im Winter einfach mal auf den Parkplatz fahren und schauen, wer rauskommt.
Lada ist schon 'etwas' älter (+/-50), aber sie ist das Beste was Dir hier in der Gegend 'passieren' kann. Ein absoluter Vollprofi, der Dir das Gefühl gibt, der Beste zu sein.
Ihr Repertoire ist recht groß, sprich mit ihr, was Du willst.
Das Ganze beginnt für Newcomer bei 30 Euro/30 Minuten + Zimmerpreis 10 Euro/30 Minuten).
Lada kannst Du auch für die ganze Nacht buchen, wobei sie nur noch in Litov in der dortigen Pension übernachtet. Sehe sie dort auch ab und an mal, weil ich da auch selbst gerne übernachte.
Küssen und Blasen ohne ist bei ihr Standard, AO geht auch, wenn sie Dich näher kennt. Wers mag ... Lada kennt so viele näher .... also besser immer mit Ummantelung!
Finde sie, seit sie solariengebräunt ist, noch attraktiver als vordem.
Arbeitszeiten sind ab 13.oo Uhr bis ca. 21.oo Uhr. Wenn der rote Kleinwagen dasteht, hast Du gute Karten, aber oft ist sie auch komplett ausgebucht.
Cu Mick

Eingetragen von mick1_germany am 27.02.2009 um 05:03 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
weitere Fragen kann ich erst ab 16. März beantworten


Na Gottseidank !
Dann bleiben wir hier im Tschechienbereich erstmal 2 Wochen verschont von Zwiegesprächen und Berichten, die nichts mit dem Bereich hier zu tun haben!

Eingetragen von Wildgans5 am 26.02.2009 um 19:59 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@freddy2

einfach mal *, es gibt zwei Öffnungszeiten von 10 - 17.00 Uhr für 70 Euro
18.00 - 2.00 Uhr 100 Euro. Flatrate ist immer, ein wenig Glückssache ist wie voll es ist, laut Aussage des Empfangsgirls am Tage immer sehr voll, ebenfalls Freitag,Samstag abend, ich war wie gesagt Sonntag, da waren nur 8 Dreibeiner da, war optimal.
Hoffe Dir geholfen zu haben, weitere Fragen kann ich erst ab 16. März beantworten, morgen geht mein Flieger nach Kenia, mal sehen was die dunkelhäutigen Mädchen so drauf haben. Gruß WG5

Eingetragen von freddy2 am 26.02.2009 um 19:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@wildgans5: Leider finde ich da nur deine ungewollte Diskussion über Medikamente aber die Adresse hab ich ja nun!

Ist das jeden Abend mit der "Flat" oder gibts das angebot nur manchmal? Wenn dann ist da bestimmt viel los, also viele Männer da!? Haben die eine Internetseite, wo man die Mädchen ansehen kann???

Eingetragen von brummel am 25.02.2009 um 12:50 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ihr schreibt immer von einer Lada und Hostinec,könnte man erfahren in welchen Ort und wo genau das ist. Würde mich auch mal für Ihre sagenhaften Service interessieren. Im vorraus schon

Eingetragen von mick1_germany am 25.02.2009 um 03:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Lage letzten Sonntag in Cheb:
Nachmittags nix los
Strecke bis KV: Ebenfalls nix los

Bin dann bei Lada im Hostinec eingekehrt. Zu ihr muß man ja nix mehr schreiben. War der wohl der erste und einzige Gast an diesem Faschingssonntag bei ihr. Hat mich gefragt, wann Fasching in D endlich vorbei ist.

Dann nochmal einige Runden durch Cheb. Ich war weitgehend das einzige deutsche Auto unterwegs. BS ohne Ende. Also Riesenabgebot und keine Nachfrage.

Werd' mir den Tag für nächstens Jahr vormerken und mich dann gleich 2-32 Tage dort in einem Hotel einmieten

Eingetragen von freddy2 am 24.02.2009 um 18:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Wildgans5 vom 22.02.2009 um 11:20:
werde heute mal nach Berlin fahren ein Club Eintritt 100 Euro dafür Flatrate fi.... mit 25 Hasen solange Du kannst.
Gruß WG5


davon hab ich auch schon gehört und bin nun brennend an der Adresse des Clubs interessiert

Eingetragen von hervort am 24.02.2009 um 10:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen

Hallo,
leider sind auch meine Kontakte "eingeschlafen". Die letzten "befriedigenden Aktionen" sind mindestens zwei Jahre her. Tut mir leid.
Du sagtest, dass Deine BS eine Homepage betreibt. Kannst Du mir die Adresse zukommen lassen bzw. mir sagen, wie ich mit ihr in Kontakt treten kann. Wäre sehr interessiert.
Gru0 und Danke

Schenkelstecher


Welcher Art waren diese Kontakte (vollschlank, mollig, dünn)?
Bzw. Straße/Wohnung/Bordell?
Waren die in Nordböhmen und warum sind diese Kontakte "eingeschlafen"

mfG

Eingetragen von Schenkelstecher am 22.02.2009 um 20:36 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von hervort vom 19.02.2009 um 15:45:
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Schenkelstecher vom 14.02.2009 um 22:13:
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von hervort vom 13.02.2009 um 18:51:
Hallo

Ich bin Liebhaber reiferer üppiger draller Frauen.

Ich bin früher auch in Nordböhmen (also Dubi, Teplice, Petrovice usw.) gut fündig geworden.
Aber jeder kennt ja die jetzige Situation.

Es gefällt mir, dass trotzdem so viele hier noch was Positives erleben und schreiben.
Ich habe z.Zt. nur noch Kontakt zu einer Dame in Teplicc (ca.57 Jahre) die in ihrer Wohnung arbeitet.

Wollte hier nun mal fragen, ob jemand die ähnlichen Neigungen wie ich hat und was aus der Gegend (also Dubi, Teplice, Petrovice usw.) berichten kann.
Den Kontakt den ich habe gebe ich bei Interesse gern weiter, denn die Dame hat eine eigene HP.
Wie gesagt gerade in meiner beschriebenen Gegend gab es immer was an der Straße und auch in Dubi hat es mal 12/2008 geklappt, aber es ist immer schwieriger geworden.
Ich weiß nicht, ob sich dieses Geschäft mehr in Wohnungen verlagert.
Ich kann nun mal nicht gut genug Tschechisch, um mich in den Sexbörsen von CZ zu belesen und zu kontaktieren.
Vielleicht kennt sich jemand etwas aus und kann einen Tipp geben.
In Clubs bin ich bezüglich meines „Beuteschemas“ nicht fündig geworden.
Aber es kann ja sein…

Danke und lasst Euch den Spaß an der Sache nicht vermießen!


Habe ähnliche "Neigungen" wie Du. Leider in letzter Zeit auch nicht mehr fündig geworden. Wäre deshalb sehr an Deinem "Mädel" und Ihrer Adresse interessiert. Kannst Du mir näheres zu ihr sagen (Konfektionsgröße, C/D/E Cup, Typ, Vorlieben, Preis etc.).
Gruß
Schenkelstecher


@Schenkelstecher

Konfektionsgröße ca.50
D- Cup
Rubenstyp (Hausfrauentyp)
Vorlieben: OV, 69, Spanisch mit Körperbesamung,
Abneigungen: FT/FS
Preis: Stammkunden 50€/h
evtl.AO

Hast Du etwas ähnliches aus Deiner fündigen Zeit?

Gruß


Hallo,
leider sind auch meine Kontakte "eingeschlafen". Die letzten "befriedigenden Aktionen" sind mindestens zwei Jahre her. Tut mir leid.
Du sagtest, dass Deine BS eine Homepage betreibt. Kannst Du mir die Adresse zukommen lassen bzw. mir sagen, wie ich mit ihr in Kontakt treten kann. Wäre sehr interessiert.
Gru0 und Danke

Schenkelstecher

Eingetragen von cz-freund am 22.02.2009 um 19:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich lese die Berichte schon seit längeren und gehe nur noch in Clubs.
Ich war früher in Kynsperk im Lucrezia mit einer Lola war eine Klasse Frau leider ist dieser Club zu und wird verkauft und gehe seitdem in Asch in das Nikola oder in Franzensbad ins Happy End

Eingetragen von Martin 56 am 22.02.2009 um 13:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Wildgans 5


Konnste gestern mal wieder vergessen in Dubi,war mal wieder nichts los,weder auf der Straße noch in den Clubs.
Ps. man kann sich den Diesel und die Zeit sparen.

Na ja vieleicht können wir ja ein anderes mal eine Clubtour machen ?
an den Tagen kann ich nicht mein Auto ist ab morgen in der Werkstadt,sonst gerne.

Gruß

Eingetragen von Wildgans5 am 22.02.2009 um 11:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Mick

Forum heißt Austausch, wie soll man berichten wenn man nicht fährt, alleine mach es nun mal keinen Spaß und da ist so ein Forum doch nicht schlecht um Gleichgesinnte zu finden, mußt doch nicht mitlesen wenn es Dich stört,

@ Martin56, ich hoffe Deine Tour war erfolgreich, ist auch nicht das Wetter was man gerne hat.
Ich kann wie gesagt nur an den Tagen, werde heute mal nach Berlin fahren ein Club Eintritt 100 Euro dafür Flatrate fi.... mit 25 Hasen solange Du kannst.
Gruß WG5

Eingetragen von mick1_germany am 22.02.2009 um 00:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Das ist hier kein Chat und kein Kaffeekränzchen

SONDERN EIN FORUM MIT BERICHTEN !!

Eingetragen von Martin 56 am 21.02.2009 um 18:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Wildgans 5

Ich fahr heute über Altenberg .Von wo ich genau Starte will ich hier nicht Schreiben,nur soviel es liegt ca. 40min von Dresden entfernt.


Eingetragen von Wildgans5 am 21.02.2009 um 14:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Martin 56

endlich mal eine Reaktion, leider kann ich nur Montag - Mittwoch, am 28.2 sitze ich schon im Flieger nach Kenia mal 14 Tage 33 Grad, Löwen und Elefanten ( Safari ) und jeden Abend eine andere Maus hoffe ich jedenfalls.
von wo startest Du nach Dubi?

Gruß WG 5

Eingetragen von Martin 56 am 21.02.2009 um 12:36 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Wildgans


Wir könten ja mal eine Clubtour in Dubi machen.War am Donnerstag mal in Dubi war nicht so viel los.
Fahr heute Abend noch, mal schauen was da so in Dubi los ist.Und dan wieder am 28.2.09.



Eingetragen von Duxer1966 am 20.02.2009 um 19:34 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@blurry333,Nee,die Dana die wir meinen hat blonde Haare und stand immer am Tesco Kreisel unter den Bäumen,und nur da.Ist höchstens 1,60 m klein.Stand nur abends und nachts da,wenn es schon dunkel war.Ist aber schon fast ein Jahr verschwunden.Und jetzt wohl wieder aufgetaucht.Gruss Duxer.

Eingetragen von Wildgans5 am 20.02.2009 um 19:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo an alle, noch mals, wer Lust hat auf eine Clubtour nach Dubi, nächste Woche Montag, Dienstag oder Mittwoch Raum Dresden Start gegen 15-16.00 Uhr bitte kurz melden,alles weitere dann am Telefon.
Gruß WG5

Eingetragen von gurkerich am 19.02.2009 um 22:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,
bin gestern (ca.15 Uhr) von Eger aus bis nach Sokolov rausgefahren. Also absolut tote Hose. Schade um den Sprit.

Eingetragen von gurkerich am 19.02.2009 um 22:15 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von lumnikaner vom 15.02.2009 um 16:02:
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von gurkerich vom 14.02.2009 um 20:56:
@ Lumnikaner
Kannst du mir zu der Michaela noch genaueres posten? Klingt interessant - aber da laufen doch recht viele rum. Mich würde interessieren, zu welcher Zeit sie meistens da ist.


Hallo, sie ist wochentags meist ab ca. 15 Uhr bis 21 Uhr zwischen Bahnhof u. Kaufland unterwegs. Am Wochenende hab ich sie noch nei gesehen, weil sie da bei ihrer Familie in Karlovy Vary ist.]Musst halt auf eine dunkelhaarige mit einem kleinen Bäuchlein gucken.... Viel Erfolg, u. evtl. viel Spaß...

Hallo, war die letzten Tage mehrmals in der Gegend und hab ne Runde dort gedreht- leider ohne Erfolg. Kannst mir noch genaueres sagen (groß/klein dick/dünn Haare kurz/lang)? Das mit dem Bäuchlein sieht man momentan mit den dicken Klamotten nicht besonders.

Eingetragen von hervort am 19.02.2009 um 15:45 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Schenkelstecher vom 14.02.2009 um 22:13:
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von hervort vom 13.02.2009 um 18:51:
Hallo

Ich bin Liebhaber reiferer üppiger draller Frauen.

Ich bin früher auch in Nordböhmen (also Dubi, Teplice, Petrovice usw.) gut fündig geworden.
Aber jeder kennt ja die jetzige Situation.

Es gefällt mir, dass trotzdem so viele hier noch was Positives erleben und schreiben.
Ich habe z.Zt. nur noch Kontakt zu einer Dame in Teplicc (ca.57 Jahre) die in ihrer Wohnung arbeitet.

Wollte hier nun mal fragen, ob jemand die ähnlichen Neigungen wie ich hat und was aus der Gegend (also Dubi, Teplice, Petrovice usw.) berichten kann.
Den Kontakt den ich habe gebe ich bei Interesse gern weiter, denn die Dame hat eine eigene HP.
Wie gesagt gerade in meiner beschriebenen Gegend gab es immer was an der Straße und auch in Dubi hat es mal 12/2008 geklappt, aber es ist immer schwieriger geworden.
Ich weiß nicht, ob sich dieses Geschäft mehr in Wohnungen verlagert.
Ich kann nun mal nicht gut genug Tschechisch, um mich in den Sexbörsen von CZ zu belesen und zu kontaktieren.
Vielleicht kennt sich jemand etwas aus und kann einen Tipp geben.
In Clubs bin ich bezüglich meines „Beuteschemas“ nicht fündig geworden.
Aber es kann ja sein…

Danke und lasst Euch den Spaß an der Sache nicht vermießen!


Habe ähnliche "Neigungen" wie Du. Leider in letzter Zeit auch nicht mehr fündig geworden. Wäre deshalb sehr an Deinem "Mädel" und Ihrer Adresse interessiert. Kannst Du mir näheres zu ihr sagen (Konfektionsgröße, C/D/E Cup, Typ, Vorlieben, Preis etc.).
Gruß
Schenkelstecher


@Schenkelstecher

Konfektionsgröße ca.50
D- Cup
Rubenstyp (Hausfrauentyp)
Vorlieben: OV, 69, Spanisch mit Körperbesamung,
Abneigungen: FT/FS
Preis: Stammkunden 50€/h
evtl.AO

Hast Du etwas ähnliches aus Deiner fündigen Zeit?

Gruß

Eingetragen von Lumpi am 17.02.2009 um 22:21 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo!

Ja, die schwarzhaarige, die immer an der Ecke kurz nach der Madonna Bar gestanden hat, die habe ich schon ewig nicht mehr gesehen. Und stimmt, zuletzt stand sie öfters Richtung Waldsassen rauf. Meines Wissens war das eine der ,,Dienstältesten'' in Cheb. Sie stand damals noch mit einer gutaussehenden Blonden dort. Aber das waren echt die Anfangsjahre. Muß auch sagen, daß sie zum Schluß optisch auch sehr gelitten hatte. Dieses Gewerbe geht wohl an den wenigsten spurlos vorrüber.

Eingetragen von blurry333 am 17.02.2009 um 18:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Welche Dana meint ihr denn ?
Ich kenn eine die schwarze Haare hatte, mal bei der DB Tankstelle am Kreisel kurz vor der Autobahnauffahrt Richtung Karlovy Vary gearbeitet hat und später auch vor der Bar Madonna gestanden ist. Aber wen ich absolut vermisse ist eine die immer beim Kaufland an der Ecke da gestanden hat. Im Winter hatte sie immer so nen Mantel an. Hatte lange dunkle Haare. Danach hat sie immer unweit hinter der grenze Waldsassen gestanden wo so ein Feldweg reingeht. Vielleicht weiß ja jemand mehr.
Jetzt mal allgemein. Manchmal wären Fotos schon ziemlich hilfreich *gg*

Eingetragen von Duxer1966 am 17.02.2009 um 13:52 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Danke Lumnikaner.Ich will mir mal selbst ein Bild machen von ihr.War vor einem Jahr ein paar mal Kaffeetrinken mit ihr.Hat mir aber nicht besonders zugesagt,denn sie sprach damals schon ein wenig wirr.Hatte zu der Zeit auch wohl einen deutschen Freund,der bei beim Zoll in Zivil arbeitet.Hat immer so einen silbernen 5er BMW Kombi gefahren.Ausserdem hat sie mir von dem Hofer erzählt,wie er ihr hilft und was er von ihr will.Dann soll da noch einer gewesen sein,mit so einem grünen VW Kombi,und und und.War mir doch alles zu wirr.Dann die Sache mit ihrer Tochter und ihrer Wohnung und Vermieter.Hab es dann dabei bewenden lassen,sie ab uns an auf nen Kaffee einzuladen.Und sie hatte damals schon so komische rote Pickel.Im Gesicht überschminkt,aber an den Armen und Händen deutlich zu sehen.Plötzlich war sie weg,hat doch immer am Tesco Kreisel gestanden.Und ich dachte,ich hätte sie in Rehau gesehen.Na,ich schaue sie mir mal irgendwann genauer an.Danke für die Info.Gruss Duxer1966

Eingetragen von baffi59 am 17.02.2009 um 10:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Wildgans5

Parkemöglichkeit für Klub LIBIDO ist genau über
dem KISS in der kleinen Gasse, sogar extra Schild
Parken erlaubt !
Ja die Mädchen tanzen im Fenster, das ist aber nicht mehr so ein großes Schaufenster wie im ALIBI

Eingetragen von lumnikaner am 17.02.2009 um 08:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Duxer1966 vom 17.02.2009 um 06:44:
sag mal Lumnikaner,wo genau hast du denn die Dana gesehen,und wieviel Uhr turnt sie denn da rum?Ich habe sie letztes Jahr im März das letzte mal gesehen,damals noch am Tesco Kreisel.Und wenn mich nicht alles täuscht,irgendwann im Spätsommer in der DB in Rehau,aber sie stieg grade in den Gegenzug ein,bin mir aber nicht sicher.Schon mal Danke für deine Info.


Hallo Duxer,
ich hab sie erst gestern wieder gegen 14.30 Uhr gegenüber vom Kaufland gesehen. War mit dieser "Ivetta" zusammen die´s auch für einen 10er macht. Mit der Dana geht überhaupt nicht mehr... Die sieht ja von Woche zu Woche schlimmer aus, u. hat gestern total teilnamslos bzw. desorientiert gewirkt... Es ist ewig schade um das Mädel, wer sie wie ich schon vor 8 Jahren gekannt hat wird mir uneingeschränkt rechtgeben.

Eingetragen von Duxer1966 am 17.02.2009 um 06:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
sag mal Lumnikaner,wo genau hast du denn die Dana gesehen,und wieviel Uhr turnt sie denn da rum?Ich habe sie letztes Jahr im März das letzte mal gesehen,damals noch am Tesco Kreisel.Und wenn mich nicht alles täuscht,irgendwann im Spätsommer in der DB in Rehau,aber sie stieg grade in den Gegenzug ein,bin mir aber nicht sicher.Schon mal Danke für deine Info.

Eingetragen von Guest am 16.02.2009 um 19:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@brendel21

sag mal, wo hast Du Deinen Bericht im *?? Hab nix gefunden! Kannst Du mir mal bitte die URL durchstellen????

Eingetragen von lubber am 16.02.2009 um 11:21 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi Kuni
Willkommen im Club. Mich wollten die Typen auch ausnehmen. Habe mir das aber sehr stark verbeten indem ich dem ersten eine auf sein Maul geschlagen habe. 10 Jahre Boxen im Schwergewicht zahlen sich halt doch aus. Den anderen habe ich angeboten dass ich gern noch mals mit ein paar Freunden zurückkommen kann. Allerdings ohne Zaunlatten sondern mit Alubaseballschläger. Wieder Erwarten waren die davon nicht angetan.

Eingetragen von ost - gothe am 16.02.2009 um 11:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ all,

Zwischenbericht vom letzten Samstag,

Teplice + Dubi = eisige Temperaturen = nix los
war von ca. 0.00 uhr bis 2.30 uhr vor ort. die straßen wie leergefegt, bin dann mal kurz übern lidl parkplatz gefahren ( gegenüber interspar - teplice ) - da kam eine recht zugedröhnte, aber mit sexy körper, komplett 20 - ihr blasen laut eigener aussage = super, nur blasen für 15. hab aber dank fehlender sympatie abgelehnt, war nix richtiges.

nach mir ist das noch ein silberner wagen und ein roter kombi auf den platz gefahren, ihr habt sie aber auch nicht genommen ??? hatte der dunkle PKW mit L ( Leipziger kennzeichen ) der am ende des parkplatzes stand mehr erfolg ?

ich mein ja nur, es fahren noch viele. und so muss doch hier und da mal wieder ein straßenbericht kommen. am anfang stand dann noch ein weisser transporter rum - hattest du erfolg?

naja bin dann mal wieder unverrichteter dinge über schnellstraße nach bilina richtung heimat. in bilina kamen höhe bahnhof 2 sehr sexy jüngere minderheiten girls. meine hose sagte ja, mein verstand sagte nein, fenster hoch und ab. zudem in bilina selbst 2 streifenwagen der stadtpolicie mit vollem programm, voll am abkassieren waren.

ich war grade bilina raus - 2 spurig - richtung most - als hinter mir mit extremen hohen tempo 2 scheinwerfer auftauchten ( skoda lichter erkennt man auch im rückspiegel ) bei ner 100 die ich fuhr hielt der ganze 2 m abstand, gut das nur am rande. ich wusste was kommen sollte. kurze zeit später blaue laternen an, überholt der mich und lotst mich auf die bushaltestelle am ende des tales. 3 man in blau, stadt policie - hat dort keinerlei berechtigungen mehr ! da das schild "okres most" - kreis most ... schon ca. 2 km vorher kam. naja gut, ich lies es ruhig über mich ergehen. auf jedenfall kein wort deutsch, geschweigedenn englisch. alles in tschechisch - die reinsten abkassier dorfbullen. konnte dann aber nach vollkontrolle nach ca. 15 minuten weiterfahren. der wortführer der bullen, meinte noch so, das hab ich grob verstanden, wenn ich in CZ fahren würde, muss ich die sprache auch kennen.

man wundert sich manchemal das so dermaßen viel müll in so nen kleinen kopf passen...

PS: chomutov war zum vergessen, ausser die sport-ski-segler fand ich ganz interessant in höhe krimov...wohl ne neue sportart-passt hier nicht rein ich weiss

in dem sinne

ost- gothe

Eingetragen von lumnikaner am 15.02.2009 um 16:02 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von gurkerich vom 14.02.2009 um 20:56:
@ Lumnikaner
Kannst du mir zu der Michaela noch genaueres posten? Klingt interessant - aber da laufen doch recht viele rum. Mich würde interessieren, zu welcher Zeit sie meistens da ist.


Hallo, sie ist wochentags meist ab ca. 15 Uhr bis 21 Uhr zwischen Bahnhof u. Kaufland unterwegs. Am Wochenende hab ich sie noch nei gesehen, weil sie da bei ihrer Familie in Karlovy Vary ist.]Musst halt auf eine dunkelhaarige mit einem kleinen Bäuchlein gucken.... Viel Erfolg, u. evtl. viel Spaß...

Eingetragen von Wildgans5 am 15.02.2009 um 14:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo an alle CZ Fahrer, fahre Dienstag den 24.2.09 über Zinnwald oder Decin nach Teplice/Dubi. Hat jemand Lust mitzukommen, mein Bekannter kann nicht, muß Baby hüten, alleine habe ich eigendlich keine Lust, muß aber fahren, da ich Malaria Medikamente aus der Apoteke holen muß, in Deutschland sauteuer.

man könnte sich so ab 14 Uhr treffen auch wenn kein Auto vorhanden ist kein Problem wenn der Treffpunkt halbwegs auf der Strecke liegt.

mache dann immer eine Clubtour ( was noch übrig ist ) gönne mir 3 Mädels und fahre gegen 24.00 Uhr nach Hause.

Also laßt mich nicht hängen


Gruß Wildgans 5

Eingetragen von Charlie2255 am 15.02.2009 um 08:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@divole,

vielen Dank für den Tip.
Du hast letztens von 2 Mädels gesprochen.Kannst du da für nächstes Wochenende was klar machen.Geld ist nicht das Problem.Zahle,wenns gefällt auch mehr.
Admin hat meine Addi.Wäre der knaller

Gruss
Charlie2255

Eingetragen von sachscruiser am 15.02.2009 um 08:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo,
bin ebenfalls liebhaber solcher frauen, bin an
näheren kontakten interessiert.

Eingetragen von brummel am 15.02.2009 um 08:27 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Leute war letzte Woche 2x in Asch ,leider war bei dem Sauwetter nicht viel los und im Auto prrr.. Also meine Frage könnt Ihr mir eine saubere preiswerte Pension zum Übernachten empfehlen wo man auch vieleicht die eventuellen Girls mitnehmen kann( kein Stundenhotel).Wäre sehr dankbar dafür.


Eingetragen von Schenkelstecher am 14.02.2009 um 22:13 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von hervort vom 13.02.2009 um 18:51:
Hallo

Ich bin Liebhaber reiferer üppiger draller Frauen.

Ich bin früher auch in Nordböhmen (also Dubi, Teplice, Petrovice usw.) gut fündig geworden.
Aber jeder kennt ja die jetzige Situation.

Es gefällt mir, dass trotzdem so viele hier noch was Positives erleben und schreiben.
Ich habe z.Zt. nur noch Kontakt zu einer Dame in Teplicc (ca.57 Jahre) die in ihrer Wohnung arbeitet.

Wollte hier nun mal fragen, ob jemand die ähnlichen Neigungen wie ich hat und was aus der Gegend (also Dubi, Teplice, Petrovice usw.) berichten kann.
Den Kontakt den ich habe gebe ich bei Interesse gern weiter, denn die Dame hat eine eigene HP.
Wie gesagt gerade in meiner beschriebenen Gegend gab es immer was an der Straße und auch in Dubi hat es mal 12/2008 geklappt, aber es ist immer schwieriger geworden.
Ich weiß nicht, ob sich dieses Geschäft mehr in Wohnungen verlagert.
Ich kann nun mal nicht gut genug Tschechisch, um mich in den Sexbörsen von CZ zu belesen und zu kontaktieren.
Vielleicht kennt sich jemand etwas aus und kann einen Tipp geben.
In Clubs bin ich bezüglich meines „Beuteschemas“ nicht fündig geworden.
Aber es kann ja sein…

Danke und lasst Euch den Spaß an der Sache nicht vermießen!


Habe ähnliche "Neigungen" wie Du. Leider in letzter Zeit auch nicht mehr fündig geworden. Wäre deshalb sehr an Deinem "Mädel" und Ihrer Adresse interessiert. Kannst Du mir näheres zu ihr sagen (Konfektionsgröße, C/D/E Cup, Typ, Vorlieben, Preis etc.).
Gruß
Schenkelstecher

Eingetragen von gurkerich am 14.02.2009 um 20:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Lumnikaner
Kannst du mir zu der Michaela noch genaueres posten? Klingt interessant - aber da laufen doch recht viele rum. Mich würde interessieren, zu welcher Zeit sie meistens da ist.

Eingetragen von divole am 14.02.2009 um 20:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ blurry 333
Glaub ich dir, wenn du das Prago meinst, da war sie und auch ich zum ersten Mal auf dem Zimmer, ansonsten steht sie nicht an der Strasse. Im Internet findest auch nicht als BS.
Gruß
divole

Eingetragen von blurry333 am 14.02.2009 um 19:06 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@divole

hab mich jetzt extra bei * angemeldet aber die von dir beschriebene Andrea gibts dort nicht.

Bye

Eingetragen von Wildgans5 am 14.02.2009 um 13:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ baffie 59

das Aibi 100 meter weiter unten, wo kann man parken,habe in Erinnerung das da nur Wohnhäuser stehen, also kein Hof oder ähnlich.
stehen die Mädchen da in normalen Wohnungsfenstern?

Gruß W5

Eingetragen von divole am 14.02.2009 um 10:11 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Lummikaner
Bin an dem Kontakt mit der Asiatin momentan nicht mehr besonders interesiert. Aber danke Lummikaner für deine positiven Absichten.
@ Charlie 2255
Die Blonde die du gesehen hast, steht die beim Bahnübergang Richtung Grenze. Vorsicht, die ist noch viel zu jung für diesen Spass
@ All
War gestern wieder in Asch nun zum dritten mal mit meiner süßen Maus verabredet. Sind diesmal ins Hotel Prago. Den Vietnamesen handelte sie mit der Zimmermiete von 300 auf 250 Kronen herunter.. Danach hatten wir Superspass auf dem Zimmer. Sind nachher in den Duty Free Shop und hat gleich von ihren 25 Eus ein Geschenk für ihren Freund gekauft. Ich bin mir ziemlich sicher das sie nur für mich arbeitet und sie mich immer anruft wenn sie Geld braucht. Auf der Internetseite * hat sie mir ihre Profilbeschreibung gezeigt. Andrea,dunkle lange Haare meistens hochgesteckt, 18 J. Sollte trotzdem jemand mit ihr Erfahrung haben, wäre ich für einen Bericht sehr dankbar.
Grüße
divole

Eingetragen von freddy2 am 13.02.2009 um 20:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@baffie59: Danke! Ich werds mir nächste Woche mal anschauen...

@kunie: Boah... Ich geh zwar sicherheitshalber nur in die Clubs aber sollte mir wirklich soetwas mal passieren, ich glaube ich wäre wirklich am nächsten Tag mit mind. 10 Mann vor Ort um denen diese scheisse ordentlich auszutreiben

Eingetragen von hervort am 13.02.2009 um 18:51 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo

Ich bin Liebhaber reiferer üppiger draller Frauen.

Ich bin früher auch in Nordböhmen (also Dubi, Teplice, Petrovice usw.) gut fündig geworden.
Aber jeder kennt ja die jetzige Situation.

Es gefällt mir, dass trotzdem so viele hier noch was Positives erleben und schreiben.
Ich habe z.Zt. nur noch Kontakt zu einer Dame in Teplicc (ca.57 Jahre) die in ihrer Wohnung arbeitet.

Wollte hier nun mal fragen, ob jemand die ähnlichen Neigungen wie ich hat und was aus der Gegend (also Dubi, Teplice, Petrovice usw.) berichten kann.
Den Kontakt den ich habe gebe ich bei Interesse gern weiter, denn die Dame hat eine eigene HP.
Wie gesagt gerade in meiner beschriebenen Gegend gab es immer was an der Straße und auch in Dubi hat es mal 12/2008 geklappt, aber es ist immer schwieriger geworden.
Ich weiß nicht, ob sich dieses Geschäft mehr in Wohnungen verlagert.
Ich kann nun mal nicht gut genug Tschechisch, um mich in den Sexbörsen von CZ zu belesen und zu kontaktieren.
Vielleicht kennt sich jemand etwas aus und kann einen Tipp geben.
In Clubs bin ich bezüglich meines „Beuteschemas“ nicht fündig geworden.
Aber es kann ja sein…

Danke und lasst Euch den Spaß an der Sache nicht vermießen!

Eingetragen von geneißer1 am 13.02.2009 um 18:39 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ brendel21....was kannst du denn in plauen für 100 die stunde empfehlen? wohnung kostet 80 die halbe...würde mich mal interessieren....

@kunie.... vertraue niemals so einem pack, auch wenn dein schw*** was anderes sagt!!! ich würde mit ein paar speziellen freunden dort nochmal vorstellig werden und denen mal erklären wie das ist mit dem abzocken! würde dann auch 50 euro fordern, für jeden zahn der im hausflur liegt
@all.... weiß jemand ob das anastasia in kraslice zu ist, oder ich dienstag nur pech hatte? was gibts denn in diesem kaff noch? bin an so einem privatclub an der hauptstrasse vorbeigefahren, allerdings ging 22.00 das licht aus.....hat da jemand erfahrung?

Eingetragen von Lofosz am 13.02.2009 um 17:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ big

Beim letzten mal hat sie gesagt,sie wäre 20 - kann man glauben. Service ist normal blas.. und ficki alles mit Kondom,gemeinsam duschen vorher und alles ohne Zeitdruck. Sie spielt auch gut mit Deinem E...n Ist schlank und die Brust könnte ein klein wenig mehr sein, ein nettes Mädel.Mehr kann ich nicht dazu sagen.

Eingetragen von Charlie2255 am 13.02.2009 um 15:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo divole,

da würde ich gern mitmachen,will am Samstag mal rüber.Kannst du Kontakt herstellen?Admin hat meine Addi.Wir könnten uns auch treffen,geht aber nur Samstag.
Hatte eine kliene Blonde in der Nähe von der Tankstelle gesehen,war es die?OMV??

Gruss
Charlie

Eingetragen von Charlie2255 am 13.02.2009 um 15:51 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo an Galerie,

würde mich auch reizen,
habe am Wochenende in AS eine kleine Blonde gesehen.
Kannst ja mal den Kontakt über Admin herstellen(mail)vielleicht können wir am Wochenende was machen?

Gruss
Charlie

Eingetragen von kunie am 13.02.2009 um 15:40 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Also du meinst ich sollte mir die Sache nicht so enst nehmen, weil wenn die nun die Bullen geholt haben wegen dem angeblichen Rämpler dann wäre ich ja jetzt wegen Fahrerflucht dran, aber dann wären die ja auf einmal nicht weg gewesen.

Zur Lage des Geschehens hinterm Kreisel richtung Teplice kommt doch dieser Saigon Club und dann ist doch da diese Wiese und daran grenst die Häuserzeile und genau da am Anfang dier Häuserzeil war das erste Eingang

Eingetragen von ost - gothe am 13.02.2009 um 12:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ kunie,

kann dich gut verstehen. als mir dies mit der insulinspritze passierte, war ich auch heil froh aus der situation so knimpflig raus gekommen zu sein.

handelt es sich ums "geisterschloss" gegenüber der einzellnen OMV unterhalb vom kreisel in dubi ? wenn ja, sollte aber klar gewesen sein, da nicht reingehen. bzw. in irgendwelche häuser NIE mit reingehen, da kann die braut noch geil aussehen.

die frage die sich dann immer wieder stellt, ist die, ob es sich unter solchen umständen noch lohnt seine touren darüber zu machen? naja bei mir wars immer so, das ich mich vom schock schnell wieder erholt hatte, zum glück. anderseits sich extra im auto mit ( legalen ! ) abwehrmaßnahmen auszurüsten , ist wohl auch nicht sinn der sache. alles im allen verdirbt einen das die gute stimmung. aber man merkt auch wenn sich solche ereignisse häufen, das die situation im kapf ums geld und kunden auch immer härter wird.

aber wie gesagt den helden spielen lohnt sich nicht, ausser wir gehen da mal 10 mann mit zaunslatten rein und räumen auf ( spass nicht ernst gemeint !!! )

in dem sinne

ost - gothe

Eingetragen von kunie am 13.02.2009 um 12:03 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Danke für die Worte lumnikaner, also bin ich nicht der einzigste den es so ging, aber ich mache mir immer noch ein wenig sorgen ob ich nicht doch eine anzeige bekomme wegen angeschramtes auto

Eingetragen von big am 13.02.2009 um 11:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Lofosz

Du hattest ja mal im Dezember 08 über Katarina von der Wechselstube positiv berichtet. Wollte dieses Wochenende mal einen Abstecher zu ihr machen...
Kannst mir noch paar Infos sagen? Welchen Service macht sie alles? Nur im Zimmer? Weisst du auch zufällig, wie alt (jung) sie ist?

Danke im Vorraus,

Viele Grüße!

Eingetragen von baffi59 am 13.02.2009 um 09:49 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Freddy2

ca.100 m unterhalb vom Alibi auf der gleichen Seite, kannst Du gar nicht übersehen, da die Mädchen wieder im Fenster tanzen.

Eingetragen von lumnikaner am 13.02.2009 um 08:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@halbblut
@kunie

Es stimmt tatsächlich, man soll NIEMALS und unter keinen Umständen mit einem jungen Mädchen in eine Wohnung mitgehen...
Aber man ist halt einfach manchmal so blauäugig, u. macht es dann doch (siehe mein Posting im Dezember 08) wobei ich da ja noch mal gut davon gekommen bin, u. nur etwas nervlichen Streß hatte...
Ich hab jetzt in Cheb nur noch 2 Frauen etwas älteren Semesters, zu denen ich ab u. an in die Wohnung ohne Bedenken komme...
Beide wohnen nicht in einer Elendsgegend, wo man Angst haben muss, daß man nicht mehr aus dem Haus kommt,(die Wilma direkt am Marktplatz, u. die Eva im Block gegenüber vom "Banana").
Nun etwas anderes, u. zwar ist momentan in Cheb zwischen Bahnhof und Kaufland die Michaela, etwa 35 Jahre u. dunkelhaarig unterwegs. War mit ihr bereits 2 mal in Kynsperk in der Pension. Die Stunde immer für 25 E.
Dafür gab´s sehr schönes ausgiebiges Bla°°n ohne Gummi, solange ich wollte, mit abspr°°°en in ihren Mund u. anschliesendes Fi°°°n mit Gummi. Alles ohne Zeitdruck oder anderes generve. Da sie im 4ten Monat schwanger ist hat sie auch ganz dralle Brustnippel die superempfindlich sind u. schon bei geringster Berührung prall abstehen. Wenn ich wieder rüber komm u. sie sehe werd ich sie auf jeden fall nochmal nehmen....

Eingetragen von Guest am 13.02.2009 um 01:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Naja, das dass Kiss in Potucky noch geht wundert mich eh, weil in diesem Kaff sagen sich ja wirklich Fuchs und hase Gute nacht! Wer verläuft sich schon da???

Und zum Lagune in Jachimov??? Soll angeblich laut Werbeschild mit Striptease sein? Ist der Club empfehlenswert bzw gibts im Kreis Ostrov irgendwas, was Preis Leitungsmäßig passt! Straße is ja auch nichts mehr los in der Gegend!(

Eingetragen von DerMeister am 12.02.2009 um 23:10 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von kunie vom 12.02.2009 um 19:51:
Hallo Leute

ich muß euch was erzählen und warnen! Ich war gestern in Dubi am Kreisel wenn mann weiter fäht Richtung Teplice. Na ja da stand so eine schmucke kleine und bot mir an alles für 20 Euro und gelich hier im Haus sie würde in diesem Block wohnen. Na ja Parken könnte ich gelich an der Seit im Haus . Na ja und ich Idiot fahre da auch rein. Ich geh mit ihr ins Treppenhaus, darauf hin dreht sie sich um und will das Geld an der Tür steht ein Kerl und es kommt noch eine ältere auf mich zu und behauptet das die kelein minderjährig wäre und sie die Polizei holt wenn ich nicht 50 euro an sie bezahlen. Na ja ich habe ihr einen Vogel gezeigt und wollte aus den haus raus , was nicht so einfach war weil der Typ auch daazu gehört und ich ihn erst vor der Tür weg schieben musste. Na ja ich bin vor der Tür und muß feststellen das die Einfahrt von einem schweren Eisentor verschlossen istund von dort kommt ein Typ mit einer Rasierklinge in der Hand und droht mir das er mir was antun will wenn ich nicht 50 euro bezahle. Ich weigere mich und sage das ich die Polizei rufen will und steige ins Auto ein und will zurücksetzen um in richtung Tor fahren zu können, daraufhin haut der Typ mir von hinten gegen mein Auto und behauptet ich wäre gegen ein parkendes Auto gefahren und will wieder dafür jetzt 50 Euros na ja ich weigere mich natürlich und sage das regelt jetzt aber wirklich die Polizei, daraufhin rennt der Typ wieder zu Tor. Als nächstes kommt die alte aus dem Haus und behauptet das wäre ihr auto und der Scheinwerfer wäre defekt was eine Lüge war. Na ja ich weiterhin auf die Bullen bestanden. Eins muß ich noch erwähnen als ich reinfuhr fuhr gerade ein Freiberger aus der Schluppe heraus der so klever war nicht auszusteigen, ich glaube wäre ich nicht reingefahren wäre der auch nicht rausgekommen. Jedenfalls als ich da vorm Tor stand war der auf einmal wieder da mit einer Biene und fragte was los wäre ich schilderte meine Lage und das Mädel bestätigte das ich da an Betrüger geraten bin. Na ja ich bat ihn zu versuchen mir die Tür zu öffnen , das ich raus kann. Ich hatte ziemlich die Schnauze voll und versuchte die Polizei zu erreichen, aber das funktionierte nicht so, aber die Verbrecher bekammen mit das ich die polizei anrief und mit einem male verschwanden die ins Haus. Ich traute mich aber nicht aus dem Auto da sah ich wie der Freiberger mit seinem Golf langsam mit seinem Auto das Tor augfeschob. Ich daraufhin raus da und mit volldampf nach Deutschland.Also ich über die Grenze war mußte ich erst mal anhalten und Heulen.

Du Freiberger mit dem Golf wenn wir uns mal wieder begegnen du hast mehr als etwas gut bei mir.


Genau dort musste ich auch Lehrgeld bezahlen ( gib mal 10€ muss vom Chef den Pass holen, dann Tor zugemacht; komischerweise liessen die mich aber heraus, lag wohl daran das es noch nicht dunkel war.).
War das zufällig eine Schwarzhaarige? Bin damals eine Woche drauf nochmals hin (mit einer Zaunslatte vom Zaun oberhalb der OMV "bewaffnet". Sind die guten Leute schnell ins Haus verschwunden. Naja da rein hab ich mich dann doch nicht getraut. Aber wenn ich das so von dir lese, steigt schon wieder Wut in mir auf.
Das ganze Gesocks aus dem Haus siehst du auch öfters nach Dubi Richtung Echo laufen.

Also für alle: MEIDEN.

Eingetragen von halbblut am 12.02.2009 um 22:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Man darf nie,nie und noch einmal nie mit irgendeinem Mädchen in ein Haus gehen, in dem sich angeblich ihr Zimmer befindet.

Die Nummer mit der angeblichen (!!), plötzlichen (!!) Minderjährigkeit des Mädchens kenne ich aus Eger(Cheb), und bin damals gleich 2x an einem Abend in die Falle geraten.

Die Mädchen war mit Sicherheit n i c h t minderjährig, so verkucken kann man sich nicht, auch nachts nicht!
Aber es war eben abends, spät, 1x in einer Pension, wo der Zimmerwirt durch Verschließen der Eingangstür mit den Mädchen gemeinsame Sache machte, und das 2.te Mal ging ich Idiot mit dem Mädel in eine Wohnung im 3. OG eines Hauses.

Im Treppenhaus kein Licht, dafür aber 2 Typen, die zufälligerweise im dunklen Treppenhaus eine Zigarette (nach der anderen) rauchten.

Alsklar war, dass ich meiner FReiheit beraubt war, zahlte ich die 40€ - den Rest meines Geldes hatte ich innder Karre gelassen.

Ich hätte nie gewagt, einen der Typen zur Seite zu schieben, ich habe viel zu wenig Kampfsporterfahrung, als dass ich mich so einem real-life-fight auf ungekanntem Terrain stellen würde.

Dass Deine Ausführungen verworren klingen, zeigt, wie sehr es Dich geschüttelt hat.

Glück gehabt Junge, und für die Zukunft gilt: Orte dieser Art vermeiden, und wenn dann zahlen, um das Leben zu retten, statt den Helden spielen.

Du aber hast Glück gehabt, echt Glück gehabt!


Eingetragen von brendel21 am 12.02.2009 um 19:52 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Zum Kiss in Potocky will ich mal ein Statement abgeben. War vor einem halben Jahr drin. 2 Mädels, davon eine mit "fraulicher" Figur. Die war der deutschen Sprache fast gar nicht mächtig. Service miserabel. Nicht einmal FM. Habe darüber im * berichtet. Halbe Stunde 60 €, ganze Std. 80 €. Inklusive zweier Getränke also einen Hunderter für fast nichts in den Sand gesetzt. Laut Aussage der anderen Kollegin, die etwas Deutsch sprach, ist der Laden sehr schwach besucht. Am Wochenende etwas besser. Wundert mich, dass es ihn überhaupt noch gibt. Für nen Hunderten die Stunde gibt es in Zwickau oder Plauen erheblich bessere Leistungen. Wie gesagt, das Urteil ist nicht aktuell, für mich jedoch endgültig.

Eingetragen von kunie am 12.02.2009 um 19:51 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Leute

ich muß euch was erzählen und warnen! Ich war gestern in Dubi am Kreisel wenn mann weiter fäht Richtung Teplice. Na ja da stand so eine schmucke kleine und bot mir an alles für 20 Euro und gelich hier im Haus sie würde in diesem Block wohnen. Na ja Parken könnte ich gelich an der Seit im Haus . Na ja und ich Idiot fahre da auch rein. Ich geh mit ihr ins Treppenhaus, darauf hin dreht sie sich um und will das Geld an der Tür steht ein Kerl und es kommt noch eine ältere auf mich zu und behauptet das die kelein minderjährig wäre und sie die Polizei holt wenn ich nicht 50 euro an sie bezahlen. Na ja ich habe ihr einen Vogel gezeigt und wollte aus den haus raus , was nicht so einfach war weil der Typ auch daazu gehört und ich ihn erst vor der Tür weg schieben musste. Na ja ich bin vor der Tür und muß feststellen das die Einfahrt von einem schweren Eisentor verschlossen istund von dort kommt ein Typ mit einer Rasierklinge in der Hand und droht mir das er mir was antun will wenn ich nicht 50 euro bezahle. Ich weigere mich und sage das ich die Polizei rufen will und steige ins Auto ein und will zurücksetzen um in richtung Tor fahren zu können, daraufhin haut der Typ mir von hinten gegen mein Auto und behauptet ich wäre gegen ein parkendes Auto gefahren und will wieder dafür jetzt 50 Euros na ja ich weigere mich natürlich und sage das regelt jetzt aber wirklich die Polizei, daraufhin rennt der Typ wieder zu Tor. Als nächstes kommt die alte aus dem Haus und behauptet das wäre ihr auto und der Scheinwerfer wäre defekt was eine Lüge war. Na ja ich weiterhin auf die Bullen bestanden. Eins muß ich noch erwähnen als ich reinfuhr fuhr gerade ein Freiberger aus der Schluppe heraus der so klever war nicht auszusteigen, ich glaube wäre ich nicht reingefahren wäre der auch nicht rausgekommen. Jedenfalls als ich da vorm Tor stand war der auf einmal wieder da mit einer Biene und fragte was los wäre ich schilderte meine Lage und das Mädel bestätigte das ich da an Betrüger geraten bin. Na ja ich bat ihn zu versuchen mir die Tür zu öffnen , das ich raus kann. Ich hatte ziemlich die Schnauze voll und versuchte die Polizei zu erreichen, aber das funktionierte nicht so, aber die Verbrecher bekammen mit das ich die polizei anrief und mit einem male verschwanden die ins Haus. Ich traute mich aber nicht aus dem Auto da sah ich wie der Freiberger mit seinem Golf langsam mit seinem Auto das Tor augfeschob. Ich daraufhin raus da und mit volldampf nach Deutschland.Also ich über die Grenze war mußte ich erst mal anhalten und Heulen.

Du Freiberger mit dem Golf wenn wir uns mal wieder begegnen du hast mehr als etwas gut bei mir.

Eingetragen von kunie am 12.02.2009 um 19:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Leute

ich muß euch was erzählen und warnen! Ich war gestern in Dubi am Kreisel wenn mann weiter fäht Richtung Teplice. Na ja da stand so eine schmucke kleine und bot mir an alles für 20 Euro und gelich hier im Haus sie würde in diesem Block wohnen. Na ja Parken könnte ich gelich an der Seit im Haus . Na ja und ich Idiot fahre da auch rein. Ich geh mit ihr ins Treppenhaus, darauf hin dreht sie sich um und will das Geld an der Tür steht ein Kerl und es kommt noch eine ältere auf mich zu und behauptet das die kelein minderjährig wäre und sie die Polizei holt wenn ich nicht 50 euro an sie bezahlen. Na ja ich habe ihr einen Vogel gezeigt und wollte aus den haus raus , was nicht so einfach war weil der Typ auch daazu gehört und ich ihn erst vor der Tür weg schieben musste. Na ja ich bin vor der Tür und muß feststellen das die Einfahrt von einem schweren Eisentor verschlossen istund von dort kommt ein Typ mit einer Rasierklinge in der Hand und droht mir das er mir was antun will wenn ich nicht 50 euro bezahle. Ich weigere mich und sage das ich die Polizei rufen will und steige ins Auto ein und will zurücksetzen um in richtung Tor fahren zu können, daraufhin haut der Typ mir von hinten gegen mein Auto und behauptet ich wäre gegen ein parkendes Auto gefahren und will wieder dafür jetzt 50 Euros na ja ich weigere mich natürlich und sage das regelt jetzt aber wirklich die Polizei, daraufhin rennt der Typ wieder zu Tor. Als nächstes kommt die alte aus dem Haus und behauptet das wäre ihr auto und der Scheinwerfer wäre defekt was eine Lüge war. Na ja ich weiterhin auf die Bullen bestanden. Eins muß ich noch erwähnen als ich reinfuhr fuhr gerade ein Freiberger aus der Schluppe heraus der so klever war nicht auszusteigen, ich glaube wäre ich nicht reingefahren wäre der auch nicht rausgekommen. Jedenfalls als ich da vorm Tor stand war der auf einmal wieder da mit einer Biene und fragte was los wäre ich schilderte meine Lage und das Mädel bestätigte das ich da an Betrüger geraten bin. Na ja ich bat ihn zu versuchen mir die Tür zu öffnen , das ich raus kann. Ich hatte ziemlich die Schnauze voll und versuchte die Polizei zu erreichen, aber das funktionierte nicht so, aber die Verbrecher bekammen mit das ich die polizei anrief und mit einem male verschwanden die ins Haus. Ich traute mich aber nicht aus dem Auto da sah ich wie der Freiberger mit seinem Golf langsam mit seinem Auto das Tor augfeschob. Ich daraufhin raus da und mit volldampf nach Deutschland.Also ich über die Grenze war mußte ich erst mal anhalten und Heulen.

Du Freiberger mit dem Golf wenn wir uns mal wieder begegnen du hast mehr als etwas gut bei mir.

lasst euch das eine Wahrnung sein Kunie

Eingetragen von freddy2 am 12.02.2009 um 19:12 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von baffi59 vom 12.02.2009 um 16:24:
Alibi ist umgezugen schon seit 3 Wochen.
Jetzt auch 3 Parkplätze in der Strasse links neben dem neuen Klub.
Polizei steht jetzt auch vorm neuen Klub.


und wohin? Du hattest letzen Monat ja etwas vom ehemaligen Libido erwähnt. Ist es so und wenn ja, wo ist das?

Eingetragen von baffi59 am 12.02.2009 um 16:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Alibi ist umgezugen schon seit 3 Wochen.
Jetzt auch 3 Parkplätze in der Strasse links neben dem neuen Klub.
Polizei steht jetzt auch vorm neuen Klub.

Eingetragen von ost -gothe am 12.02.2009 um 14:18 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ guest,

da hier keiner antwort gibt, denke ich mal werden die 2 clubs nicht allzu gut beucht sein. umso komischer das es sie überhaupt noch gibt. vielleicht sind das auch einfach nur kneipen im allgemeinen sinne, könnte das sein?

@ freddy 2,

bin nur daran vorbei gefahren - denke aber nichts von umzug gesehen zu haben. jemand anders antwortet ja hier nicht...

@ all,

in dem sinne, und hoffen wir mal das der scheiss winter recht bald vorbei ist...

ost - gothe

Eingetragen von freddy2 am 11.02.2009 um 21:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
an alle "Dubi-Gänger":

ist das Alibi nun schon umgezogen? ich würde gern mal die Stella probieren

Eingetragen von Guest am 11.02.2009 um 02:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hy!

War von Euch schon mal jemand in Jachimov im Club Lagune und in Potucky im Mightclub Kiss???? Ein Erfahrungsbericht über Preis-Leistung wäre Super!


Eingetragen von galerie am 10.02.2009 um 16:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von divole vom 09.02.2009 um 02:19:
@ lummikaner
Was ist eigentlich mit deiner Asiatin? Ich glaub ich hab dich kürzlich am Bahnhof in Cheb gesehen, da stieg eine Asiatin in ein deutsches Auto ein. Vielleicht könnte man da Kontakt herstellen? Wäre super
Ich war am Samstag in Asch zu meiner Verabredung mit dem 18 jährigen Teenie. Die kam doch tatsächlich und sind dann zu mir nach Cheb gefahren. War supertoll alles ohne Zeitdruck.
Heute abend rief sie mich an und komme gerade jetzt zurück. Wir waren aber nur etwas trinken und stellte mir ihre Freundin vor, ne supersüße Blonde. Wollen beide nur ihr Taschengeld aufbessern, unprofessionel wie das in den alten Zeiten auch war. Keine Drogen- oder Automatensucht oder andere Laster. Und ich dachte sowas gibt es gar nicht mehr. Für Dienstag haben wir das nächste Treffen geplant.
divole

die wuerde ich auch gern mal treffen möglich...

Eingetragen von lumnikaner am 09.02.2009 um 09:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@divole
Ja das könnte sein, ich hab sie vor einigen Tagen am Bahnhof in Cheb abgeholt (blauer PKW). Grundsätzlich wäre ich schon bereit, einen Kontakt für dich zu vermitteln, aber es ist schon elendig schwierig sich mit ihr zu treffen...
Sie kann fast kein deutsch, u. meine tschechischen Sprachkenntnisse sind auch nur beschränkt...
Mittlerweile halte ich es so mit ihr, das sie mich am Handy anruft, u. wir einen markannten Treffpunkt in Cheb ausmachen, (Tesco, Penny Markt, Bahnhof etc.)
Obwohl ich inzwischen 4 mal mit ihr zusammen war ist sie immer noch so scheu, u. stellt immer gleich nach dem Einsteigen den Jackenkragen hoch um nicht erkannt bzw. gesehen zu werden.
Ich will mal bei einem nächsten Treff versuchen, sie darauf hin zu fragen was sie von einem Treffen mit noch einem anderen Mann hält.
Aber wie wollen wir das mit den Tel. Nr. machen ???
Oder wir treffen uns mal in Cheb, u. ich geb Dir ihre Handy Nr., vorausgesetzt das sie damit einverstanden ist.

Eingetragen von divole am 09.02.2009 um 02:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ lummikaner
Was ist eigentlich mit deiner Asiatin? Ich glaub ich hab dich kürzlich am Bahnhof in Cheb gesehen, da stieg eine Asiatin in ein deutsches Auto ein. Vielleicht könnte man da Kontakt herstellen? Wäre super
Ich war am Samstag in Asch zu meiner Verabredung mit dem 18 jährigen Teenie. Die kam doch tatsächlich und sind dann zu mir nach Cheb gefahren. War supertoll alles ohne Zeitdruck.
Heute abend rief sie mich an und komme gerade jetzt zurück. Wir waren aber nur etwas trinken und stellte mir ihre Freundin vor, ne supersüße Blonde. Wollen beide nur ihr Taschengeld aufbessern, unprofessionel wie das in den alten Zeiten auch war. Keine Drogen- oder Automatensucht oder andere Laster. Und ich dachte sowas gibt es gar nicht mehr. Für Dienstag haben wir das nächste Treffen geplant.
divole

Eingetragen von ost -gothe am 08.02.2009 um 23:15 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ lumikaner,

zum thema körperlicher verfall: pervitin schafft das in 1/2 jahr je nach dosierung. die beiden anderen drogen die jeweils mit H... anfangen sind in tschechien, ländlicher seits nicht so sehr verbreitet. was dann eher noch möglich wäre, wäre mariuhana und klebstoff schnuffeln. aber von beiden verfällt man nicht so dermaßen schnell wie bei pervitin. und alk würde ich mal grob ausschliessen, denn da gehts so schnell auch nicht.

ja es ist echt schade drum was da aus einigen geworden ist, ich habe auch 2 kontakte, die ich kaum wieder erkannt habe...und die meinten sich mit dem stoff vollpumpen zu müssen. es ist ein trauerspiel.

zum thema zigeuner: ich weis nicht wie es jenseits von von KV aussieht was minderheiten betrifft. im allgemeinen habe ich stets immer wieder in über 13 jahren nur schlechte erfahrungen gemacht. ich RATE davon ab !!! wer sich aber gern übern tisch ziehen lässt und gern sinnlos geld verbraten tut, bitteschön, immer zugreifen

@ eichel,

ja zum einen feilsche ich, weil mir den kick gibt. beim "jagen" noch zu sparen, zum anderen wer gerne 20 oder 25 anstatt 10 oder 15 bezahlt, bitteschön. ABER: zur info, ich gehöre auch gern zu den leuten, die auch mal ohne aufforderung 5 euro freiwillig drauf legen, insofern der job gut gemacht wird. und zu guter letzt noch ein grund: ich verdiene auch keine 20 oder 25 euro die stunde / oder die halbe stunde. so einfach ist das. ob dir das nun gefällt oder nicht, ist mir, mit verlaub gesagt schei__ egal.

ich wünsche auch allen ne angenehme woche.


in dem sinne

ost - gothe

Eingetragen von Eichel am 08.02.2009 um 19:03 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von ost -gothe vom 08.02.2009 um 14:07:
@ all

war gestern von ca. 00:30 - 3.00 uhr in teplice
wetterlage: um 0°C (+/- 2°C) und scheiss nebel übern erzgebirgspass

so wollte garnicht länger rumfahren, und so setzte ich mir das ziel nicht länger als 1/2 h meine runde zu drehen. in höhe bahnhof stand ne süße brünette mit kurzen haaren-eine art karierter minirock-stiefel und schwarzen strumpfhosen-sehr dünn aber ein heisses gesicht-braune augen.

laut eigener aussage hat sie auf einen stammkunden gewartet, sie käme aus usti nad labem und war ebenfalls kellnerin, war. kunde ist nicht gekommen, was mir nicht ersichtlich war, bei der hammeroptik und sympatie, so eine dame zu versetzen? erschliesst sich mir einfach nicht. ( vorrausgesetzt die story stimmt )

sie was tschechinn der besseren art, also 25 euro, sagte sie aber selbst, weils so spät ist 20 euro, ich konnte dann mit einem lächeln ( und dank der kälte ) auf 15 euro handeln.

am platz angekommen - ausgezogen - sehr angenehme weibliche düfte ( hat man auch immer weniger )- schönes blasen, danach setzte sie sich noch drauf und ritt eine ganze weile, und zum schluss mit schuss noch schönes abfeuern in den mund - fotos inklusive - ohne zeitdruck ( ihr zug fuhr erst 4.00 uhr ) - alles in allen der 3. glückstreffer zur winterzeit - man kommt aus dem staunen garnicht wieder raus - nette gespräche inlusive...

und vorallem ist man mal wieder mit dem zufriedenen glücksgefühl nach hause gefahren...


in dem sinne

ost - gothe


klasse Bericht, Du hast wohl auch bestimmt eine Nette Fotosammlung Deiner Damen, kannst mal ein Album anlegen bei *
eins gefällt mir nicht wenn schon auf 20€ von ihr gesagt wird, warum feilt man dann noch mal um 5€ runter

na dann eine schöne Woche @allen

Eingetragen von lumnikaner am 08.02.2009 um 18:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ost-gothe
@divole

Ihr habt schon recht, man kann mit etwas Glück manchmal immer noch etwas nettes finden. Das Angebot wie früher ist halt einfach mal nicht mehr vorhanden, u. da hilft es halt gar nix mehr immer den "alten Zeiten" hinterher zu trauern...
Ich war gestern in CHEB u, hab plötzlich hinter meinem Wagen die blaue Suzuki Kugel mit dem HO Kennzeichen entdeckt. Also den Rehauer, der ja seiner Meinung nach der "Liebling" der DANA aus Most ist. Ich bin dann einige Runden gefahren, weil ich dachte, daß ich die Dana bestimmt auf der Piste entdecken werde.
Und richtig, beim Kaufland hab ich sie dann gesehen, und es hat mir einen wahren Schauer über den Rücken gejagt... Was ist den mit dem Mädel passiert ??? Ein dermaßen körperlicher u. optischer Verfall innerhalb von cirka einem halben Jahr ??? Ich hab vor lauter Schreck gar nicht anhalten können... Ich war so schockiert, und hab daran denken müssen was für ein bildhübsches Ding sie doch war wie ich im Jahr 2001 das erste Mal mit ihr zusammen war...
Wie ich dann nach einiger Zeit nochmal hingefahren bin um nur mal mit Ihr zu sprechen war sie schon fort.
Weis irgend jemand hier was mit ihr los ist ??? Zuhause hab ich mir dann ihre Fotos von damals angeschaut... Also wirklich depremierend ihr jetziges aussehen.
Ich hab anschliesend die dunkelhaarige beim Kaufland, die aus Karlovy Vary stammt mitgenommen (Name weis ich nicht mehr). Mit ihr war ich schon vor längerer Zeit mal zusammen. Sie ist jetzt im 4ten Monat schwanger. Wir haben in Kynsperk 1 Stunde für 30 E. gemacht, u. es war alles super!!!
Langes wirklich total schönes bla°°n ohne Gummi mit abspri°°°n in ihren Mund, sowie daran eine augiebige Reitnummer auf meinen Schw°°z. Kein Drängeln oder Nachfordern also wirklich volle 60 Minuten Programm.
Nun noch eine Frage, u. zwar sieht man Richtung Pusa immer eine jüngere ganz hübsche Zig. die immer einen älteren Kerl (Vater??) dabei hat. Hatte die schon mal jemand aus dem Forum ? Wenn ja wäre mal ein kurzer Bericht ganz nett.

Eingetragen von ost -gothe am 08.02.2009 um 14:07 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ all

war gestern von ca. 00:30 - 3.00 uhr in teplice
wetterlage: um 0°C (+/- 2°C) und scheiss nebel übern erzgebirgspass

so wollte garnicht länger rumfahren, und so setzte ich mir das ziel nicht länger als 1/2 h meine runde zu drehen. in höhe bahnhof stand ne süße brünette mit kurzen haaren-eine art karierter minirock-stiefel und schwarzen strumpfhosen-sehr dünn aber ein heisses gesicht-braune augen.

laut eigener aussage hat sie auf einen stammkunden gewartet, sie käme aus usti nad labem und war ebenfalls kellnerin, war. kunde ist nicht gekommen, was mir nicht ersichtlich war, bei der hammeroptik und sympatie, so eine dame zu versetzen? erschliesst sich mir einfach nicht. ( vorrausgesetzt die story stimmt )

sie was tschechinn der besseren art, also 25 euro, sagte sie aber selbst, weils so spät ist 20 euro, ich konnte dann mit einem lächeln ( und dank der kälte ) auf 15 euro handeln.

am platz angekommen - ausgezogen - sehr angenehme weibliche düfte ( hat man auch immer weniger )- schönes blasen, danach setzte sie sich noch drauf und ritt eine ganze weile, und zum schluss mit schuss noch schönes abfeuern in den mund - fotos inklusive - ohne zeitdruck ( ihr zug fuhr erst 4.00 uhr ) - alles in allen der 3. glückstreffer zur winterzeit - man kommt aus dem staunen garnicht wieder raus - nette gespräche inlusive...

und vorallem ist man mal wieder mit dem zufriedenen glücksgefühl nach hause gefahren...


in dem sinne

ost - gothe

Eingetragen von divole am 06.02.2009 um 22:41 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Nach langer Abstinenz nun ein Bericht wieder von mir. Muß Mick Recht geben, es gibt immer noch genügend BS hier in Cheb, aber so anspruchsvoll darf man nicht mehr sein oder die Suche dauert dementsprechend länger, außer man vergnügt sich mit solchen die schon seit ewigen Zeiten dastehen,abgewrackt und eben dann mit Sicherheit auf Droge.Das ist nicht mein Ding.
Mit Police hab ich inzwischen keine Probleme mehr, zumal wenn die Regeln eingehalten werden. Bin inzwischen 1,5 Jahre hier zu Hause und somit gut bekannt.
Die BSszene kenne ich sehr gut,hatte seit dieser Zeit aber aüßerst selten Kontakt zu BS. Das könnte sich allerdings bald ändern.
Eine kenne ich, die steht zeitweise immer nur von 3 Uhr - 6 Uhr früh um nicht erkannt zu werden. Ca. 22 J.,super Figur, Faceoptik ist ok.,aber der Sex vom feinsten.Fair und alles ohne Zeitdruck, eben HobbyBS. Die habe ich in der Discothek Zulu auch schon gesehen, dort gibt es übrigends einige die schon angeschafft haben oder es noch tun.
Dann wäre noch Zdenka 19 Jahre, bin mit ihr gut befreundet. War längere Zeit in Cheb und hier auf Droge, ging dann zu ihren Eltern nach Asch zurück, jetzt sauber, aber kriegt ihr Leben nicht auf die Reihe. Daher öfters die Fahrt nach Asch.
So auch heute Abend aber dort kam diesmal alles ganz anders. Hatte im Zentrum geparkt und beobachtete 2 Mädes, die sich dort langweilten. Ansprechen wollte ich sie nicht, als jedoch nach kurzer Zeit die Blonde in ein deutsches Auto einstieg ging ich in Angriff über.
Andrea, mit 18 Jahren jung, sie sah supergeil aus, absolut unprofessional. Ich sah mich versetzt zu den alten Zeiten. Fuhren dann ganzes Stück weg und auch die 25 Eus die danach ausgehandelt wurden korrekt. Als sie sich auszog verschlug es mir die Sprache. Dann super Girlfriendsex, sie kannte es eben nicht anders, tat es angeblich noch nie auf diese Art.
Sie wollte dann noch mit mir in die Disco, was ich aber ablehnte. Hat mir auch ihre Nummer gegeben und verabredeten uns für Morgen um nach Cheb zu fahren. Hoffentlich klappt das. Dann willkommen zurück im Schlaraffenland.
Schöne Grüße und haltet die Ohren steif, man sieht es gibt sie noch.
Divole


Eingetragen von mick1_germany am 06.02.2009 um 00:28 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Rattenzahn:
Ich würde die Situation persönlich nicht so schlechtreden.
Cheb am Nachmittag ist tatsächlich im Moment eher tot, das beginnt erst am späten Nachmittag/frühen Abend.
Dafür ist von Cheb bis KV z.Zt. recht gute Auswahl bis hin zum Bistro mit den beiden neuen mit dem Pilsener Auto.
In Cheb selbst gibt es aber immer wieder mal was Neues, manche sind genauso schnell wieder weg, andere sind länger da.

Tatsache ist, daß man Runde für Runde für Runde drehen muß ... das war früher einfacher und es gab nicht diese Polizeigefahr.

Eingetragen von Rattenzahn am 04.02.2009 um 22:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo liebe Gemeinde,
ich war heute tagsüber in Cheb, habe lediglich Zigaretten geholt.
Ich denke ihr habt recht.



Eingetragen von Brownsugar am 04.02.2009 um 19:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hahaha -Sacktreter-

Klasse!!!
Und falls ihr mitlest, wovon ich mal seit spätestens 2003 ausgehe...-liebe Grüße an euch und bis demnächst.

Euer Brownsugar

PS:
jaja, bis 2003 hattet ihr noch eure superschnellen 56kb Leitungen -> stimmts? lol

Eingetragen von Wildgans5 am 04.02.2009 um 16:36 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Rattenzahn, laß Dein Geld in Deutschland, was vernünftiges zu finden ist wie die Nadel im Heuhaufen, nicht zu vergessen die Sacktreter von der Police. Gruß W5

Eingetragen von Rattenzahn am 03.02.2009 um 20:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo liebe Gemeinde,

was tut sich denn zur Zeit in Cheb?

Ist es empfehlenswert einmal rüber zu schaun oder sind es immer noch die gleichen.
Wäre für einen kurzen Komentar dankbar.

Eingetragen von Lumpi am 03.02.2009 um 18:49 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich bin vorige Woche von Cheb nach Chomutov gefahren. Wenn ich mir die Straße von Cheb nach KV anschaue, dann kommen mir jedesmal die Tränen, weil ich an die schöne Landstraße nach der Wende denke, wo alle 100m ein Mädchen stand.
Wenn die Autobahn dort mal fertig ist, wird das auch das Ende des Straßenstrichs dort sein. Man nimmt den schon jetzt fast ausgestorbenen Bordsteinschwalben ihren letzten Lebensraum.
Paar einzelne Stellen wie das Hostinec werden wohl überleben, aber im großen und ganzen werden die Zeiten für die deutschen Freier noch schlechter werden.

Eingetragen von mick1_germany am 03.02.2009 um 01:03 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Kurzes Update zum Autobahnbau zwischen Cheb und KV:

a)
Das Bistro zwischen Brezova und Sokolov befindet sich schon im Teilabriß, rechts und links fehlt bereits die Hälfte.
b)
Der Fortbestand der Bretterpension scheint jetzt doch unsicher. Den 'Seniorchef' habe ich schon set Anfang Dezember nicht mehr gesehen und die 'Juniorchefin' will aus der Gegend weggehen.
c)
Irgendein Russe überlegt, auf Höhe des im Moment verlassenen Transmotels einen Straßenstrich zu etablieren und hat dazu schon einige Mädel angesprochen. Da drin tut sich auch ab und zu was, hab' da schon öfter Autos gesehen und Leute reingehen sehen.

Eingetragen von mick1_germany am 03.02.2009 um 00:55 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Ost-Gothe
Also den Namen werd' ich nicht nennen, da ich finde, es ist zu persönlich. Oder würdest Du es gut finden, wenn man im Web lesen kann, daß Du bei Ausübung Deiner Arbeit gewürgt wurdest?

Der Name unter dem ich sie kenne ist auch korrekt, ich kenne das Mädchen näher und hab' auch schon mal Ihren Ausweis gesehen. Und Freund oder 'Beschützer' hat sie schon gar keinen. Wie gesagt, ich kenne sie näher!

Das mit den falschen Namen kommt in CZ nach meinen Erfahrungen gar nicht so oft vor. Aktuell kenne ich z.B. in Cheb nur 3, die einen falschen Namen angeben.
Zu einigen habe ich recht gute Kontakte, da erfährt man dann auch schon mal 'Hintergrundwissen'. hatte z.B. in 11/2008 dreimal Besuch für mehrere Tage zuhause. Bevor sich jemand Gedanken macht: Dafür hab' ich nix bezahlt (ok, die Zimmermiete für die Tage - die meisten müssen ja täglich bezahlen) und war meistens (nicht immer von Sex weiter entfernt als jemals zuvor Aber darum ging es auch nicht - war her freundschaftlich.


Eingetragen von ost -gothe am 02.02.2009 um 09:18 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ lofosz,

bei bilina lohnt es sich garnicht mehr! ab und an stehen 2 ältere / optisch nicht zu empfehlende auf der langen geraden ortsausgang richtung teplice ( schnellstraße ) empfehlen würde ich das niemanden mehr, man kann aber glück haben, aber dann ist lotto spielen wahrscheinlich eher erfolgreicher.

@ mick1_germany,

bist du nicht auch schon lange genug drüben unterwegs, um zu wissen das man 1. namen getrost sagen kann ( was straßen angeht ) denn die namen sind frei erfunden ( in den meisten fällen, nennt keine ihren richtigen namen )und
2. mal ehrlich , dir glaube ich das, was du hier erzählst gerne, aber das was die dir zwecks blauen flecken erzählt hat, glaube ich schlicht und ergreifend mal garnicht, ich hab da schon soviel schitt erlebt. früher warens die "angeblchen" kinder der prostituierten die doch "bitte" noch 5 oder 10 mark bräuchten, heute sind blaue flecke von den zuhältern ( eh meist minderheiten-chefs )...ich geb da nicht viel drauf. gerade weil ich in richtung mitleids-tour schon so dermaßen arg belogen wurde und daraus resultierend mein hartes lehrgeld bezahlt habe.

ich bin zu oft drauf reingefallen, wenn mir so ein biest das blaue vom himmel erzählen wollte.

meine dame aus dem letzten bericht, hatte ein feilchen am linken auge, zwar gut überdeckt mit make-up aber sichtbar, ich konnte zumindest die stimmung noch so auflockern das es nicht zu qual wird.

vor paar monaten hatte ich auch eine sehr sympatische dame in teplice ( nie wieder gesehen ) als die sich auszog sah ich sehr viele blaue flecke, sodas ich sagte sie solle sich bitte wieder anziehen.

ich glaube aber nicht dran, das es in den meisten fällen deutsche sind, die sowas anrichten, sondern ihre chefs, väter, partner...kurzum nach dem motto " geh an straße, wir müssen unsere rate bezahlen ( für was auch immer ) "

und glaub mir, eine tschechinn lässt sich das selten antun, die würde zurück schlagen ! darum tendiere ich da meist auf zoff mit partner usw.

ich hab 1 mal einen kerl an der ono ausrasten gesehen, der seine dame auf dem strich erwischte, das war besser als kino. der hat da ne show abgezogen, das vergeß ich nie! und ist auch ohne scheu mitten auf der straße handgreiflich geworden.

aber ums einfach ausdrücken zu wollen, ein deutscher der zum druckabbau darüber fährt, wird da niemanden mit blauen flecken aus dem auto wieder aussteigen lassen. naja aber wer weis, cheb und KV soll ja diesbezüglich eh ein heisseres pflaster sein...

in dem sinne

ost - gothe

Eingetragen von mick1_germany am 02.02.2009 um 02:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
War gestern, also Sonntag zwischen Cheb und KV unterwegs. Hab' dort auch gefunden, was wir alle immer wieder suchen:
Ich schreibe hier bewußt keinen Namen, da ich denke, es wäre ihr nicht recht.
Das Mädchen hatte extreme Blutergüsse am Hals. Dachte erst an Knutschflecken, aber sie hat mich aufgeklärt: Sie hatte 6 Tage zuvor einen deutschen Kunden, der sie bis zur Bewußtlosigkeit gewürgt hat.
Manchmal schäme ich mich, dort noch rüberzufahren und dem Typen würde ich gerne mal über den Weg laufen.

Eingetragen von Lofosz am 01.02.2009 um 18:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ ost -gothe

Ich war bisher noch nicht in der Gegend um Billina und Teplice.Habe jetzt auf einer tschechischen Date-Seite im Internet ein Angebot von einem Mädchen bekommen.Wenn das ein Flopp wäre,lohnt es sich auch sonst noch speziell bei Billina ?