Kommentare zur E55 - Dezember 2008

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von Eichel am 31.12.2008 um 17:06 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Auch von mir allen einen guten Rutsch in das neue Jahr, und sabei immer die Augen offen halten, es stimmt ist immer weniger los ausser an der Tanke
War am Dienstag in Dresden da hab ich zwar was mehr gelöhnt aber der Fick war schon Geil Danke Mädels von DD- S E X

Eingetragen von freddy2 am 31.12.2008 um 15:30 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Wildgans5 vom 30.12.2008 um 21:23:
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von freddy2 vom 28.12.2008 um 17:02:
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Martin 56 vom 28.12.2008 um 15:38:
das Alibi zieht um


Wo ziehen die denn hin?


Club Sauna !!!


Club Sauna da können sie auch bleiben wo sie sind, viel zu klein der Laden und mit Parkplätzen sieht es auch mau aus, der Hof ist viel zu klein. allen CZ Fahrern einen guten Rutsch und viel Erfolg in 2009 Gruß Wildgans5


also ich war zwar noch nicht im club sauna, aber ich denke mal aus gutem Grund. Da müssten die schon einiges verändern um mich da reinzubekommen. Der Parkplatz vor dem Haus ist auch nicht unbedingt etwas für mich.

Man hätte doch den Schuppen nehmen können, wo früher das Apollo drin war. Ich finde das ist eine super Location für ein Bordell. Super Parkplatz, super Räumlichkeiten.

Wenn niemend anders auf die Idee kommt, dann mach ich eben selbst einen lade dort auf .

Ihr könntet mir ja die passenden Mädels organisieren

Eingetragen von Lumpi am 31.12.2008 um 12:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
An die Freunde der guten alten Zeit - Rutscht gut ins neue Jahr!!!!!!!!!!!!!!!!

War gestern seit langem mal wieder in Cheb bis Kynsperk unterwegs. Nachmittags gegen 15 Uhr ein Angebot zum vergessen. Es bringt mir nix mehr da rüber zu fahren. Irgendwie hab ich nach 15 Jahren CZ keine Lust mehr auf dieses Runden drehen. Wenn ich es mir richtig überlege, so ist's auch besser so.

Haltet die Ohren steif!!!!!!!!!

Eingetragen von Roma nicht gewollt am 31.12.2008 um 01:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo erstmal.

Vor 2 Tagen die gute Seite hier gefunden. Noch anfänger in dem Bereich Mal die Seite bisl gelesen und heute mal selbst mit nem Kumpel hin gedüst.

Ab 21.00 Uhr zwischen Dubi und Teplice gependelt und nach BS ausschau gehalten. Sehr viele Rumänen oder son Zeug da. Aber keine wirklich gutaussehend. 1 etwas kräftige mit dicken Möpsen oben in Teplice. Sah alt aus.

Erstmal Essen gegangen.

Vorm Alibi ständig Police...zeitweise 3 Autos. Auch auf den Straßen sehr viel Police. Aber mit vollem "Gepäck" sollte es nun auch nicht Heim gehen. Parkplatz Interspar: 1 häßliche, blonde kurze Haare, sehr aufdringlich. Lidl 2 Romas

Dann gegen 0.00 Uhr nochmal kurz hoch Teplice, stand ne kleine schlanke,meiner Meinung nach junge(20-24) Roma. War nicht gewollt bei der Planung, aber besser als nix. Unwissender Weise zu Ihrem Platz gefahren. Gut abgelegen. Küssen mit Zunge mochte sie sehr. Einen lassen. 20 Euro ohne Gummi. Mus**i hat sie auch ausgepackt und angeboten, fast komplett rasiert(1x1cm stand noch). Leider sehr trockene Haut die "Dame". Tief im Rachen abges***t > die sich fast übergeben und dann aufs Taschentuch gespritzt. Alles in allem Ausreichend für einen "ersten" Besuch.

Guten Rutsch

Eingetragen von Roma am 31.12.2008 um 01:53 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo erstmal.

Vor 2 Tagen die gute Seite hier gefunden. Noch anfänger in dem Bereich Mal die Seite bisl gelesen und heute mal selbst mit nem Kumpel hin gedüst.

Ab 21.00 Uhr zwischen Dubi und Teplice gependelt und nach BS ausschau gehalten. Sehr viele Rumänen oder son Zeug da. Aber keine wirklich gutaussehend. 1 etwas kräftige mit dicken Möpsen oben in Teplice. Sah alt aus.

Erstmal Essen gegangen.

Vorm Alibi ständig Police...zeitweise 3 Autos. Auch auf den Straßen sehr viel Police. Aber mit vollem "Gepäck" sollte es nun auch nicht Heim gehen. Parkplatz Interspar: 1 häßliche, blonde kurze Haare, sehr aufdringlich. Lidl 2 Romas

Dann gegen 0.00 Uhr nochmal kurz hoch Teplice, stand ne kleine schlanke,meiner Meinung nach junge(20-24) Roma. War nicht gewollt bei der Planung, aber besser als nix. Unwissender Weise zu Ihrem Platz gefahren. Gut abgelegen. Küssen mit Zunge mochte sie sehr. Einen lassen. 20 Euro ohne Gummi. Mus**i hat sie auch ausgepackt und angeboten, fast komplett rasiert(1x1cm stand noch). Leider sehr trockene Haut die "Dame". Tief im Rachen abges***t > die sich fast übergeben und dann aufs Taschentuch gespritzt. Alles in allem Ausreichend für einen "ersten" Besuch.

Guten Rutsch

Eingetragen von Wildgans5 am 30.12.2008 um 21:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von freddy2 vom 28.12.2008 um 17:02:
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Martin 56 vom 28.12.2008 um 15:38:
das Alibi zieht um


Wo ziehen die denn hin?


Club Sauna !!!


Club Sauna da können sie auch bleiben wo sie sind, viel zu klein der Laden und mit Parkplätzen sieht es auch mau aus, der Hof ist viel zu klein. allen CZ Fahrern einen guten Rutsch und viel Erfolg in 2009 Gruß Wildgans5

Eingetragen von Biertrinker am 30.12.2008 um 20:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo zusammen,

hatte heute auch mein Erlebnis mit der Police in Cheb. War nachmittags so um ab 16 Uhr unterwegs, aber das Angebot war gleich null. An der Bushaltestelle am Kreisverkehr an der Straße Richtung Marienbad fand ich dann doch eine ca. 20-25 Jahre, wollte 15 Euro für BL/VK im Auto. Da Sie aber nur an ihrem Platz wollte war es mir nicht ganz geheuer und lies Sie wieder aussteigen. Nach einer Stunde vergeblicher suche sah ich sie wieder, diesmal stand sie in der Haltebucht stadteinwärts. Nochmals einsteigen lassen und mit ihr zu ihrem Platz. Kaum hatte Sie begonnen zu Bl.... tauchte wie aus dem nichts ein Polizist auf. Wollte meinen Pass und meine Fahrzeugpapiere sehen und mit einem Mädchen, das ist Verboten und so. Ich habe ihn aufgefordert mir seinen Dienstausweis zu geben damit ich mir die Daten notieren kann und zur Überprüfung da man eine Uniform auch im Kostuemverleih bekomme. Er wollte weiter meine Papiere, ich sagte ihm aber wenn er mir seinen Dienstausweis nicht gibt werde ich ihm meine Papiere auch nicht zeigen und werde wegfahren. Nachdem er keine Anstalten machte mir seinen Ausweis zu geben habe ich den Motor gestartet und bin weggefahren. Er machte dabei keinen Versuch mich aufzuhalten.
Und die Moral von der Geschichte: Auch wen der Drang noch so groß ist, nie mit einer BS an ihren Platz.

Allen zusammen einen guten Rutsch ins neue Jahr und gut Stich.

Eingetragen von gurkerich am 30.12.2008 um 20:13 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo, mal ne Frage.
War die letzte Zeit nicht drüben. Was isn grad so an Damen da zwischen Eger und KV?

Eingetragen von bumsi 66 am 30.12.2008 um 19:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von freddy2 vom 28.12.2008 um 17:02:
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Martin 56 vom 28.12.2008 um 15:38:
das Alibi zieht um


Wo ziehen die denn hin?


Club Sauna !!!

Eingetragen von ost - gothe am 30.12.2008 um 13:10 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ all,

bericht von gestern montag 30 dezember.
wetter: saukalt ca. -4°C

einreise über reitzenhain / chomutov

so lage chomutov nicht berauschend = 0 weiter nach teplice über bilina / most. in bilina, ja in bilina ortsausgang richtung teplice in der einfahrt rechterhand, 2 sehr kurbulente minderheiten damen mitlleren alters, aber jedenfalls jenseits der 30er marke...spasses halber hab ich nach preis gefragt 30 komplett, schon alleine die vorstellung sex mit sowas zu haben und das für 30 euro, irgendwie wollte mein fenster schon wieder alleine nach oben...also weiter nach teplice.

lage teplice, nur altbekannte gesichter und die letzten mohikaner trafen sich wieder sittengerecht aufm lidl-parkplatz

also drehte ich ca. 1 1/2 h meine runden, bis ich in höhe shell tanke nähe Hbf-teplice eine kleine sehr zierliche sah. machte keine anstalten auch nur blickkontakt zu suchen. ich trotzdem hinterher. um ca. 0:30 uhr hab ich sie dann "erwicht" an der shell, nachdem man endlos an der scheiss kreuzung als linksabbieger auf grün wartet.

das mädchen war optisch der hammer, ihre preisvorstellungen aber leider auch 25 euronen. nichts zu machen auf 20 runter zu handeln. mir war bewusst das ich um diese zeit keine andere mehr bekomme, vorallem im bereich edel-sektor.

sie stand längere zeit draussen am auto und erzählte mir das sie sehr selten an straße geht, hab sie auch noch nie gesehen, hatte schulden wegen weihnachten...ect. ich hab dann für die 25 eingewilligt...das eis war gebrochen, im auto der erste begrüßungs-zungen-kuss ich dachte mich schon im falschen film wieder zu finden...sympatie war auf der fahrt zum platz schnell vorhanden...name ist mir leider entfallen...aber hier ne kurze beschreibung vielleicht kennt sie ja einer: kleine-dünne figur, 26 jahre alt - eher jünger aussehendes gesicht, brünette ins rot gehende lange haare - auffallend war ihre kleine sehr spitzzulaufende nase...laut eigener aussage ist sie vor weihnachten arbeitslos geworden ( willkommen im glub ) und hat in teplice stadt als bedienung in einem gut-deutsch-besuchten restaurant gearbeitet, die kneipe ging aber pleite...waren sehr glaubwürdige angaben, insgesamt machte sie einen sehr ruhigen eindruck...

...zum akt...also zungeküsse vom feinsten ( ganzkörper ) auf keinen fall lustlos so wie meist gewohnt in letzter zeit. anschliessend fingern während sie sich pur mit bla*en beschäftigte, kein zeitdruck...mit pur abfeuern in den mundraum...alles sehr langsam-TOP widerholungsgefahr 300 %. oder anders ausgedrückt eine tolle errinnerung an alte - 10 jahre-zeiten.
auf jeden fall 25 euro wert. auch wenns schmerzt.


in dem sinne


ost - gothe

Eingetragen von lufthund am 30.12.2008 um 10:59 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,suche Leute mit Erfahrungen einer jungen Dame.
Sie ist klein,zierlich,24 jahre,dunkle Haare mit blonden Strähnen.Ihr Name ist Aneta, Sie steht immer ab der Mittagszeit an den 2 OMV Tankstellen von Dubi kommend Richtung Teplice.Ihr Chef wartet immer im Auto und folgt dann auch mit ins Bistro und wartet dort.Er fuhr folgenden Autos VW Vento (blau),BMW 3er (rot) und jetzt einen Renault Megane (rot).Hat jemand Erfahrungen schon gemacht??

Eingetragen von etwasanders am 30.12.2008 um 10:53 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
guten Rutsch

Eingetragen von abundzueinmal am 30.12.2008 um 00:11 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo freunde .
hat jemand mal erfahrungen mit einer szusanna in dubi gesammelt ..iss ne jungere ca .24jahre ziemlich schlank,,, und behauptet das sie mal 4 jahre in freital gewohnt hat...... na das blasen war ziemlich okay...

Eingetragen von Duxer1966 am 29.12.2008 um 14:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
War heute Nacht wieder von 2 Uhr bis 5 Uhr in Cheb unterwegs.Nichts los,höchstens 5 BS unterwegs,und bei den Gesichtern wäre mir noch in einer Geisterbahn wohler gewesen.Eigendlich wollte ich schon nach einer Stunde aufgeben,aber bei den Spritpreisen im Moment,habe ich dann doch noch ein paar Runden gedreht.Einzigstes Highlite:Nur 3 mal ist mir die Polizei begegnet.War auch denen wohl bei minus 6 Grad zu kalt.Versuche es morgen früh noch mal,da muss doch mal was laufen.

Eingetragen von Martin 56 am 29.12.2008 um 13:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ freddy2 und Wildgans 5,


Ja hab so etwa mitbekommen,wo die hinziehen,das muß entweder vorm Kiss sein oder nach dem Kiss,viel möglichkeiten bleiben ja da nicht wo es sein kann,(wo man Parken kann).
Werde mich aber noch mal genau Kundig machen wo das genau sein soll,und werde es euch berichten.
Aber das schluß ist glaub ich nicht,der Schuben macht sicher genug umsatz,wenn man für eine Dame die ganze Nacht ca.270Euro Zahlt und ein besuch da ca.mit 80 Euro zu Buche schlägt.
Da machen die schon genug umsatz.

In den sinne allen einen guten Rutsch und auf ein neues Gesundes Jahr , Gut Stich





Eingetragen von Charlie2255 am 29.12.2008 um 11:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Gemeinde,

war am 23.12 im "gelobten Land".War in Cheb unterwegs und habe dort eine mit schwarzen Haaren und einer weissen Jacke eingeladen.Sie war 27 sagte sie,war alles super.muss unbedingt noch mal zu ihr.Kann jemand Angaben machen ob sie regelmässig da ist,oder Telefonnummer?
Hatte Stopschild überfahren und sollte 500 Kronen zahlen,habe ich nicht,haben dann ein Protokoll geschrieben,alles nicht in meiner Sprache.Soll per Post was kommen.Bin ja gespannt,da ich nichts unterschrieben habe.


Eingetragen von freddy2 am 28.12.2008 um 17:02 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Martin 56 vom 28.12.2008 um 15:38:
das Alibi zieht um


Wo ziehen die denn hin?

Eingetragen von freddy2 am 28.12.2008 um 17:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Martin 56 vom 28.12.2008 um 15:38:
Kannst du mir einen Club entpfehlen,der Sauber und gepflegt ist ?



Naja.. viel Ausahl bleibt ja dann nicht mehr in Dubi. Ich würd auf dem Niveau vom Alibi auch das "Kiss" und "Venezia" einstufen. In der Bar Eva war ich noch nicht. Eher Unterscheidet sich das Niveau der Mädels innerhalb der Clubs.

Im Venezia kannst du glaub ich nur zu Valeri gehen und im Kiss war ich von Veronika sehr begeistert. Hab über beide in den letzten Monaten hier berichtet.

Eingetragen von Wildgans5 am 28.12.2008 um 16:36 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Matin 56,

hast Du mitbekommen wohin das Alibi zieht, Möglichkeiten haben die in Dubi ja genug, ich denke eher es wird Schluß sein, weil es sich nicht mehr rechnet 5-8 Mädchen zu ernähren bei der Kundenfrequenz. Mfg wildgans

Eingetragen von Martin 56 am 28.12.2008 um 15:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@-freddy2

Na ja mit den Parken an der Straße ist es bald vorbei den das Alibi zieht um (ab anfang Februar 2009 da haben die dan auch einen eigennen Parkplatz.
Doch soviel wie ich verstehen konnte sollen dan auch keine Mädchen an der scheibe Tanzen,sondern es soll wie eine Barr werden,wo dan oben die Zimmer sind.
Also wie gesagt die Dame heißt Stenna.
Ich gehe mitlehr weille nicht mehr so gerne ins Alibi,mir sind die Zigeuner Mädchen da drin zu auftringlich wenn man die nicht nimmt werden die ausfällig (hoffentlich sind die da nicht mehr da wenn die anfang Februar umgezogen sind ).Das es wieder ein Club wird wo man sich wohlfühlen kann.

Kannst du mir einen Club entpfehlen,der Sauber und gepflegt ist ?


Eingetragen von lumnikaner am 28.12.2008 um 14:15 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Duxer1966 vom 27.12.2008 um 10:40:
Hallo zusammen,hab mir heute morgen mal wieder die Freiheit genommen und bin seit langer Zeit nach Cheb gefahren.inreise so gegen 2 Uhr morgens.Bis etwa 3 Uhr waren 10 BS am Start.4 in der Nähe vom Tesco und der Rest an der Strasse rund ums Pusa.Oben und Richtung Waldsassen nichts.Waren aber alle nicht so mein Fall,nur eine ist mir aufgefallen.Ne Blonde,relativ dünn,etwa 40 Jahre alt,hochgesteckte Haare.Sie war unten vom Park,vorm Pusa bis zur Shell unten unterwegs.Kennt die jemand,wer kann mir was zu ihr sagen?Ich weiss nur,dass sie immer bis zum frührn morgen unterwegs ist.Sieht ein bischen aus,wie die Schwester von der Dana,die bis zum Sommer immer am Tesco Kreisel stand.(@Lumnikaner,die kennst du auch).Wäre euch für ne Info sehr dankbar.Ach so,Polizei war wenig unteregs,nur 3 Wagen haben ihre Runden gedreht,aber auch eher Lustlos.


@Duxer1966
Hallo, von der Blonden mit der Hochsteckfrisur lass blos die Finger... Ist auf der Fahrt im Wagen alles "Super" (bla bla bla von ihr) und auf´m Zimmer dann nur Schei°°e. Macht alles nur sehr lustlos, und drängelt nach 10 - 12 Min. auf Rückfahrt, obwohl du eine halbe Stunde vereinbart u. auch bezahlt hast...
Die steht nur immer bis früh morgens rum weil sie fast keinen mehr erwischt... Man kann sie auch manchmal am Ortsausgang Richtung Waldsassen treffen.
@ALLE
Muss jetzt mal endlich meinen Bericht loswerden, zu welchen ich bis jetzt aus Zeitmangel nicht gekommen bin.
Vor am 20.12 erhielt ich einen Anruf von "meiner" Asiatin !!! (hab ja darüber schon geschrieben) Hab sie dann um 16 Uhr am Bahnhof in Cheb abgeholt u. wir sind gleich nach Kynsperk in die Pension MARTA. Was da wieder abgegangen ist lässt sich mit Worten fast überhaupt nicht beschreiben... Die Frau geht beim Sex dermaßen ab, daß ich fast Angst bekomme sie fällt in Ohnmacht... die ist echt absolut das GEILSTE !!! was mir je untergekommen ist !!! Hoffentlich bleibt mir diese "Beziehung" noch lange erhalten.
Am 24.12. war ich in Cheb, eigemtlich nur um zu Tanken. Auf der Rückfahrt beim Stadtpark Kreisel winkt mir eine niedliche Kleine zu. Hab erst gedacht die meint mich gar nicht, weil ich sie auch noch niemals in Cheb in der Szene gesehen hab. Wie ich dann gehalten hab ist sie gleich zu mir in den Wagen gestiegen. Wir haben 20 E. vereinbart u. sind über die Grenze nach Schirnding gefahren. Es war eine sehr schöne zärtliche Nummer mit ihr. Bla°°n ohne Gummi, und lange ZK sowie ein schöner langer Ritt auf meinen Sch°°°z. Ich hab sie auf 18 - 20 Jahre geschätzt ist aber 25 Jahre alt. Sie ist blond, und hat einen sehr zierlichen mädchenhaften Körper, allerdings auch mit einem kleinen Busen. Bei der Rückfahrt wollte ich ihre Handy Nr. Konnte sie mir nicht geben, weil sie angeblich ein anderes Handy u. NR. bekommt...
Ich hab ihr dann meine Nr. gegeben u. sie wollte mich anrufen. Wie ich sie beim Tesco rausgelassen habe, hab ich ihr noch was gegeben, weil es wirklich sehr schön mit ihr war. Das sie mich anruft hab ich so nicht geglaubt...

Dann plötzlich heut Früh ein Anruf mit CZ Vorwahl auf dem Handy... Sie war es u. hat gefragt ob ich nach Franzensbad kommen kann. In einer Stunde war ich bei ihr am Bahnhof. Ich wollte mit ihr nach Kynsperk was sie aber nicht wollte. Als ich gefragt habe was mit ihren Mann ist sagte Sie wohnt in Cheb und sie getrennt in Franzensbad. Es gibt "nix Problem"... Mir war gar nicht wohl dabei, u. ich mache sowas sonst nur bei Weibern die ich schon länger kenne...
Also weg vom Bahnhof zu ihrer Wohnung ca. 1 Km entfernt, 5 stöckiger Plattenbau. Als ich die Wohnung betreten habe schrillten erst die Alarmglocken bei mir !!!! Der Mann wohnt angebl. wo anders, aber an den Wänden lauter BMW Autoposter u. typisch männliches Dekozeugs. Dann ging auch schon mit SMS Schreiberei los.
Da die Wohnung von innen versperrt war, u. der Schlüssel gesteckt hat hab ich mir keine allzugroßen Bedenken gemacht. Sie hat mir dann schön einen gebl°°°n, u. ich hab sie auch noch einige Zeit gevö°°°t. Aber auf die Minute nach einer halben Stunde hat es an der Wohnungstür geläutet, u. sie hat sich mit einem Mann durch die geschlossene Tür unterhalten, Mein Tschechisch hat leider nur so weit gereicht, daß ich verstanden hab das der Kerl Geld wollte...
Sie hat ihn dann auf 12 Uhr vertröstet...
Ich war inzwischen schon wieder in meinen Klamotten gesteckt, und habe mein Fahrtenmesser vorbereitet, weil ich keine Lust hatte vielleicht irgendwo auf´m Gang oder im Fahrstuhl überfallen zu werden....
Sie wollte dann "ihr" Geld. worauf ich ihr sagte, daß ich dieses am Bankautomaten holen muss. Wir sind dann nach Cheb. An der Ampel bei der OMV Tanke musste ich bei rot halten, u. neben meinem Wagen stand ein Bulle in Zivil, der mich früher schon immer am Übergang Waldsassen schikaniert hat. Der hat total grimmig zu mir u. der kleinen rübergeschaut... Als ich dann am Kaufland 600 Kronen abgehoben hatte u. sie zurückfuhr, kommt doch der schmierige Stadpolizist (jetzt mit Schnurrbart) in den Tesco Kreisel eingefahren... Hat mich aber nicht gesehen... Ich hab dann die kleine in Franzensbad rausgelassen u. bin wieder heim gefahren, wobei ich dann doch gesehen hatte, das die Stadtpolizei ein Opfer bei der NORMA gestellt hatte. Blaulicht u. volles Programm...
Fazit: Wohnungsbesuche der fremden Art werd ich so schnell nicht mehr machen, weil mir mittlerweile doch die Nerven für solche Sachen fehlen...

Eingetragen von freddy2 am 28.12.2008 um 13:50 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Martin 56 vom 23.12.2008 um 16:45:
Hatte die du hattest kurze gelogte Harre ?
Und war zimlich schmall gebaut ?
Mit der ist nicht viel los,habs selber brobiert.


ja genau die hatte ich. Super hübsch aber ansonsten nicht viel mit ihr los. Ich dachte immer ihr meint die, da Sie hier auch schon beschrieben wurde

Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Samson vom 15.10.2008 um 02:02:
@Match:

War vor kurzem mal wieder im Club Alibi bei der blonden Eva - die ist wirklich traumhaft (volle Lippen, hübsches Gesicht, zarter Körper).


Dann nehme ich das nächste mal die andere und vorallem auch n anderen Parkplatz. Ist nur schade, dass man da an der Straße parken muss.

Eingetragen von Eichel am 28.12.2008 um 12:05 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo, in die frohe Runde, ich gebe mal die Info rüber das ich gestern in der region Dubi/Teplice unterwegs gewesen war. Einreise über Petrovice dann über den Gebirgskamm runter in das Tal, wo wenig zu betrachten gab. Also erst mal ein runde gedreht über Interspar nach Dubi hoch und wieder zurück, wenig Ausbeute (, doch eine kleine Mad an der schnellstrasse aufgelesen nannte sich Hanna mitte 20, standardnummer für 20 mit genommen, na war nicht so der brüller
Jetzt mußte erst mal Sprit in die Karosse, also ran an die ONO das war die beste Erfahrung für 83 cent mal wieder zu Tanken. Sonst ist alles sehr ruhig keine Police und meist dann Zig. zu sehen. Nun gut dachte ich mir machste wieder hoch richtung Peterswald um wieder nach Hause zu kommen, aber dann kam ne Magd auf meiner Seite entgegengelaufen ca. 1,80 und süsses ansehen da machte ich gleich die Mundbewegung, was zum lecken einen geil macht, Sie drehte sich um und erwiederte es auch mit diesen Ausdruck, also Stop gemacht und Sie einsteigen lassen, Ihre anfrage wollen Du Sex erwiederte ich mit ja und hatte auch schon ihre Zunge in meinen Hals, nach ihren Erzählen nach kommt Sie nicht aus Teplice hat da ein Zimmer und meist Abends am Interspar anzutreffen, ihr Name ist Lenka. Ich nam wieder die 20 Euro Variante an, was auch voll und ganz belohnt worden war mit FT der Fick ging scön lang da ich ja schon zuvor zum schuss gekommen war. Die geile Maus ist echt weiter zu empfehlen,
Danke geile Lenka, schade nach der telefnr. habe ich vergessen zu fragen.
In den sinne allen einen guten Rutsch und auf ein neues Gesundes Jahr , Gut Stich

Eingetragen von Martin 56 am 27.12.2008 um 13:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo zusammen,war die letzten Tage auch mal wieder bei den CZ unterwegs.
Mein weg führte durch Chomutov wo ich nichts sichten konnte,also fuhr ich nach teplice wo nur die üblichen Gesichter rumstanden,überwiegent Zigeuner (ohne Zähne im Mund).
Also fur ich nach Dubi,als ich auf den Plus Parkplatz stand kamm "Anna" ca,23 Jahre und 1,65 cm groß,(hab sie da noch nie gesehen)hab sie mitgenommen.
Doch im Auto sah ich erst das sie Schwanger war. Also hab ich mir nur einen lassen,war nur durchschnitlich.
Später am abend entschloss ich mich wieder auf den Plus Parkplatz zu fahren in Dubi,Ich brauchte gar nicht lange warten,da kamm wieder eine sie hieß "Maria" ca 1,70cm und 24 ,mit schulterlangen Blonden haaren.
Ich entschloss mich sie mitzunehmen.
Ich muß sagen sie war nur Durchschnitt.
Die Polizei war diesmal auch nicht so stark vertreten außer mal wieder vor den Clubs in Dubie.



Eingetragen von Duxer1966 am 27.12.2008 um 10:40 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo zusammen,hab mir heute morgen mal wieder die Freiheit genommen und bin seit langer Zeit nach Cheb gefahren.inreise so gegen 2 Uhr morgens.Bis etwa 3 Uhr waren 10 BS am Start.4 in der Nähe vom Tesco und der Rest an der Strasse rund ums Pusa.Oben und Richtung Waldsassen nichts.Waren aber alle nicht so mein Fall,nur eine ist mir aufgefallen.Ne Blonde,relativ dünn,etwa 40 Jahre alt,hochgesteckte Haare.Sie war unten vom Park,vorm Pusa bis zur Shell unten unterwegs.Kennt die jemand,wer kann mir was zu ihr sagen?Ich weiss nur,dass sie immer bis zum frührn morgen unterwegs ist.Sieht ein bischen aus,wie die Schwester von der Dana,die bis zum Sommer immer am Tesco Kreisel stand.(@Lumnikaner,die kennst du auch).Wäre euch für ne Info sehr dankbar.Ach so,Polizei war wenig unteregs,nur 3 Wagen haben ihre Runden gedreht,aber auch eher Lustlos.

Eingetragen von Tschechien-Driver am 27.12.2008 um 04:36 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,
ich war letztens(vor ca 1,5Monaten) auch mal wieder in CZ unterwegs.

Fast in allen Städten, wo etwas Strichmäßiges früher los war.
Also richtig gut, mit hübschen Frauen, ist es meiner Ansicht nur noch in Chomutov.

In Pilsen gibt es vielleicht 1-2 Frauen und Cheb ist nur noch unterste Qualität und man kann dort ne Menge Ärger bekommen, mit der Polizei.
Also ich fahre da nur noch durch, udn das so flott wie möglich.
Wenn man in Cheb anhält, wird man eh nur von den penetranten Bullen genervt, die dann so lange am Auto suchen bis sie ne Macke finden.

In Chomutov, habe ich wenigstens 2-3 Top Klasse Nutten gesehen, die noch dieses Amateurmäßige ausstrahlen.Von der Straße hatte ich dann mit nem recht jungen Girl was. Siw war angeblich 19, aber wer weiß... Das war oben in Chomutov, auf dem Berg. Sie stand eigentlich bei ner Gruppe Jugendlicher am Auto, abe rich hatte sie zuvor auch kurz an der Straße gesehen. Sie sah ja auch recht aufreizend gerichtet aus.

So fuhr ich dann auf den Parkplatz, und sie kam dann an mein Auto und fragte ob ich sex suchte.
Hatte dann sex mit ihr in allen Stellungen. Aber musste bei ihr schon noch etwas vorsichtig sein. Allzu viele Lover schien sie noch nicht gehabt zu haben und sollte ihr beim stoßen net weh tun.
Trotzdem hat sie es aber auch von hinten gemacht.

Ciao udn gut Stich


Eingetragen von lofosz am 26.12.2008 um 18:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ rennes

Werde wahrscheinlich Bärenstein/Erzg. einfahren Richtung Komutov -Teplice und dann sehen,was sich ergibt.Komme aus dem schönem Erzgebirge

Eingetragen von ICH-Gestalt am 26.12.2008 um 16:50 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Kadaner vom 24.12.2008 um 17:01:
@ ost-gothe
Aber ab 01. Januar 2009 sieht es anders aus. Laut Europäischen Gerichtshof werden alle Delikte auch im Ausland jetzt gefahntet, auch Verkehrsvergehen. Es wird dann vom jeweiligem Gericht im Ausland an Dein Heimatgericht übergeben und die Gerichte bei Euch in Deutschland übernehmen dann den Fall und arbeiten dabei mit den Behörden in der EU zusammen. Es ist dann so wie Ihr es kennt z.B. bei Verkehrsdelikten die in Österreich begangen wurden, wo Ihr auch den Strafzettel bezahlen müsst. Kannst es auch nachlesen in der Prager Zeitung Nr.51-52 vom 18.Dezember 2008. Die persönlichen "Freiheiten" werden immer mehr begrenzt.


Negativ! Das ist nicht der Fall! Teile europäischer Behörden versuchen das schon lange durchzudrücken. Aber aufgrund unterschiedlicher Rechtslagen in Europa ist es noch in weiter Ferne. In Ösi-Reich gilt zum Beispiel eine Halterhaftung, wenn der Fahrer nicht ermittelt werden kann. Die gilt in Deutschland nur bei Parkverstössen. Ansonsten kann in Deutschland der Fahrer nur belangt werden, wenn es IHM eindeutig nachgewiesen werden kann. So z.B. durch Blitzfoto oder Videobeweis. Dann sind die Möglichkeiten, diesen Bescheid gerichtlich nachprüfen zu lassen sehr unterschiedlich in den einzelnen EU-Ländern (mittlerweile 27). Jedes der Länder hat ein eigenes Rechtssystem mit anderen Bestimmungen. In manchen Ländern gelten bestimmte Verstösse als Straftat, in anderen wieder nur als Ordnungswidrigkeit/ Ordnungsverstoss. In Deutschland gilt z.B. eine Fahrt mit 1,3 Promille als Straftat. In CZ nur (wenn niemand verletzt oder geschädigtwird, oder ohne Unfall) nur als Ordnungsverstoss, der mit Geldbusse belegt ist.

Im Übrigen werden zwischen D und Österreich auch nur Bussgelder (>35 Euro) eingetrieben. Verwarngelder jedoch nicht!

usw, usw.

Also, von einer europäischen "Bussgeldunion" sind wir noch weit entfernt!



MfG

ICH

Eingetragen von mick1_germany am 26.12.2008 um 12:02 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Lesen bildet! )))

Diese Frage hätte sich erübrigt, wenn Du mein Posting vom 22.12. gelesen hättest.
Wer da ist mußt Du schon selbst schauen.

Eingetragen von Pimmel-Paule am 26.12.2008 um 09:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Weiss jemand, ob das Hostinec morgen geöffnet hat, bzw.mit welchen Damen man rechnen darf?

Eingetragen von rennes am 25.12.2008 um 22:04 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ lofosz

Ab wo startest du bzw. deine Tour? Aus welcher Ecke Deutschland kommst du denn?

Eingetragen von lofosz am 25.12.2008 um 19:34 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Freunde der Knödel- Popos

Werde wahrscheinlich eine Silvestertour nach CZ machen und später berichten. Vielleicht hat ja jemand Lust mitzukommen ?? *poppen*

Eingetragen von cronos am 25.12.2008 um 06:39 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
am wochenende bin ich wieder von cheb nach kv unterwegs,auf der suche nach bs mit grosser ow.
ich konnte am bistro nur einmal eine lady in die pension mitnehmen.am sok-berg war nur wüste.leider war auch in hory die ältere blonde mit den hochgeschnallten hämmern nicht an der bushaltestelle.
ich hoffe,das jemand diese strecke kürzlich gefahren ist und schreiben kann,ob die bs wieder in hory steht und wieviele bs z.z. am bistro sind.DANKE
!!!

Eingetragen von Kadaner am 24.12.2008 um 17:01 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ ost-gothe
Ahoj kamarad ost-gothe! Wenn Du erwischt wirst und auch noch einen Brief nachhause geschickt bekommst ist das für Dich sehr peinlich. Aber auch wie bei Euch in Deutschland kannst Du Widerspruch schriftlich dagegen einreichen, wenn Du irgendwie beweisen kannst das Du keine BS eingeladen hast und z.B. nur nach dem Weg in Chomutov gefragt hast....
Aber auch die Tschechische Republik hat seine Gesetze. Und bisher brauchtest Du nicht unbedingt darauf eingehen und Dich nicht unbedingt melden, auch nicht bei Tempoüberschreitungen und anderen Verkehrsdelikten (ausser Unfällen). Aber ab 01. Januar 2009 sieht es anders aus. Laut Europäischen Gerichtshof werden alle Delikte auch im Ausland jetzt gefahntet, auch Verkehrsvergehen. Es wird dann vom jeweiligem Gericht im Ausland an Dein Heimatgericht übergeben und die Gerichte bei Euch in Deutschland übernehmen dann den Fall und arbeiten dabei mit den Behörden in der EU zusammen. Es ist dann so wie Ihr es kennt z.B. bei Verkehrsdelikten die in Österreich begangen wurden, wo Ihr auch den Strafzettel bezahlen müsst. Kannst es auch nachlesen in der Prager Zeitung Nr.51-52 vom 18.Dezember 2008. Die persönlichen "Freiheiten" werden immer mehr begrenzt.
Ansonsten Dir und alllen Anderen eine schöne Weihnacht und einen guten Rutsch ins Jahr 2009 (aber nicht auf den Strassen,wo Ihr auch seit)!
Auch Admin alles Gute und Danke für seine gute Zusammenarbeit.
Viele Grüsse aus Kosice in der schönen Slowakei, wo wir jetzt am 01.Januar 2009 den Euro erwarten, vom Kadaner.

Eingetragen von Martin 56 am 24.12.2008 um 02:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ ost-gothe


Du hattest mir doch mal geschrieben das es mehr spaß macht auf der Straße Frauen einzusammeln,habs heute mal probiert und muß sagen der Reitz ist größer als in Clubs.
Kannst du mir einen Tipp geben wo man als "neuling" hinfahren kann ?(wo es nicht so gefährlich ist)
Auf was sollte ich bei den Frauen achten ? (Drogen... und so)

Eingetragen von ost - gothe am 23.12.2008 um 23:10 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ all,

( ich weis ist kein bericht aber mal ne dumme frage)

folgende situation:

in chomutov erfasst dich eine kamera, dein bild wird auf der internetseite dargestellt. mit unkenntlichen gesicht+nummernschild. jetzt folgendes: wenn du nun nur einen arbeitskollegen oder einen wirklichen anhalter mitgenommen hast, was soll das dann beweisen. rechtlich finde ich das sehr sehr bedenklich. wenn dann in einem "unschuldigen" fall auch noch post zu hause eintrifft, und die "eventuelle ehefrau" dann sowas liest was dann? eindeutig Rufmord oder?

in so einem falle müsste man doch irgendjemanden verklagen können, weil so kanns ja dann nicht sein ! man kann nur hoffen das dann einer den rechttreit mit enorm hohen schadensersatzforderungen mal bis zum europäischen gerichtshof durchzieht.

man muss doch dagegen rechtmittel einlegen können?
kann ja nicht sein, wenn man "fälschlicherweise" verdächtigt wird, das man das dann mit dem brief usw. einfach so hin nehmen muss oder?

auf den fotos sind auch sehr viele tschechische bzw. mit gelben nummernschild zu sehen, die machen mehr fotos von ihren eigenen leuten, mein gott man könnte soviel leichter sein geld verdienen. man muss nur die idee dazu haben.


in dem sinne

ost - gothe


ps. frohe festtage und guten rutsch.

Eingetragen von Martin 56 am 23.12.2008 um 16:45 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von freddy2 vom 12.12.2008 um 00:21:
Hallo, war eben in Dubi. Ich dachte ich probier mal die besagte blonde Eva aus dem Alibi. Als ich rein bin waren gerade keine Cops da.

Ich muss sagen, sie hat wirklich ein sehr hübsches Gesicht und ist auch sonst recht scharf. Allerdings wollte Sie nicht blasen ohne Gummi, wie hier glaub ich schon anders beschrieben wurde. Anal und ZK ging wohl leider auch nicht. Die halbe Stunde war auch etwas überpünktlich zu ende. Insgesamt ist Sie für mich eher durchschnitt, wobei ich sie aber dennoch für eine der hübschesten Mädels in Dubi halte.

Beim Rausgehen dann noch Ausweißkontrolle durch die Cops. Haben sich meine Daten aufgeschrieben. Hab gefragt ob es ein Problem gibt, da haben die gesagt „Nur Kontrolle, keine Problem“. Ich hoffe wirklich, dass die mir keine Post schicken, sonst habe ich wirklich ein Problem.

Dann habe ich noch den dummen Fehler gemacht und mein Auto auf dem Parkplatz 150m oberhalb vom Alibi links, wenn der Block endet zu parken. Da haben mich dann auch schon die nächsten Cops erwartet. Wär wohl angeblich nur für Mitarbeiter der Fabrik. Die wollten dann minimal 1000 Kronen von mir haben. Leider hab ich es nicht geschafft die zu überzeugen es bei einer Verwarnung zu belassen. Entweder 1000 Kronen zahlen oder mit aufs Revier bis morgen und dann 4000 Kronen bezahlen. Ich wollte es dann aber nicht drauf anlegen und hab bezahlt und denen gesagt, wie scheiße ich das finde.

War also im Großen und Ganzen mal wieder nicht so erfolgreich heut


Hallo ich war der die sie beschrieben hat,da hast du die Falsche gehabt.
Dort arbeiten zwei Blonde Sie heist (Stenna).
Kann mich über sie nicht beschwerren gehe nun schon Monate lang zu ihr.

Hatte die du hattest kurze gelogte Harre ?
Und war zimlich schmall gebaut ?
Mit der ist nicht viel los,habs selber brobiert.

Eingetragen von Kadaner am 22.12.2008 um 18:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Eichel
Wenn Du noch slowakische Kronen hast, kannst Du sie noch bis zum 15.Januar 2009 zum Bezahlen in Geschäften nutzen. Danach ist nur noch ein Umtausch bei den slowakischen Banken oder in der Slovenska Sporitelna möglich. Bei uns in der Slowakei ist der Euro ab 01.Januar 2009 offizielles Zahlungsmittel und die gute alte slowakische Krone ist bis 15.01.09 als zusätzliches Zahlungsmittel möglich. In der Tschechischen Republik ist vorläufig noch nicht an den Euro als offizielles Zahlungsmittel zu denken. Obwohl die Industrie und viele Manager darauf drängen. Ein genaues Datum für die Einführung gibt es daher noch nicht.
Ich wünsche Allen ein schönes gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches Neues Jahr mit viel Gesundheit - in Ost und West und ohne Finanzkrise.
Viele Grüsse vom Kadaner aus Kosice in der Slowakei.
Neujahr!

Eingetragen von ost - gothe am 22.12.2008 um 13:34 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ mick,

cheb ist nicht meine ecke, scheint aber erhebliche policie probleme zu geben dort? wenn man das so hört mit den verfolgungen und "grade noch so geschaft" ... wenn man nichts zu verbergen hat, zeit hat und verhandlungsgeschick bzw. auch mal etwas respekt und achtung...hatte ich noch nie probleme in CZ.

dein bericht ist klasse und sehr ausführlich, schreiben nicht viele so, vorallem könnten wieder mal mehr berichte kommen von chomutov-most-bilina-teplice-dubi bis usti nad labem.

in dem sinne wünscht euch der ost - gothe auch besinnliche feiertage.

und da ich feststellen musste das gerade an witterungsbedingt-schlechten tagen sowie an feiertagen mehr auswahl als sonst ist, werde ich mal wieder teplice / dubi / bilina straßentechnisch über die feiertage ansteuern...bericht folgt.

in dem sinne

ost - gothe

Eingetragen von mick1_germany am 22.12.2008 um 01:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Eichel vom 21.12.2008 um 22:53:
hab noch paar Kronen zu Hause rum liegen, sind diese noch als Zahlungsmittel 2009 gültig ?

Was für eine Frage in einem Forum des Straßenstrichs

Ok, bevor hier ne lange Diskussion los geht:
Falls Du slowakische Kronen hast: NEIN und Du kannst die nur noh bis 31.12. bei deutschen Banken umtauschen.
Falls Du tschechische Kronen hast: Warum sollten die nicht mehr gültig sein. In CZ gibt es eine kontroverse Diskussion, den Euro einzuführen. Vor 2012 wird es definitiv nix.

Damit hier mal wieder was berichtet wird:
1a) Cheb
War jetzt ein paar mal mit Katrin im Madona. Sie steht immer am Madona nzw. bergabwärts und ist an den leicht strähnigen hellbraunen Haaren zu erkennen, Größe ca. 160cm. Hab' vergessen, wie alt sie ist, aber so schätzungsweise 25. Ist eigentlich ne ganz nette, aber leider nur rudimentäre Deutschkenntnisse. Service ist durchschnittlich, das letzte mal aber stark unterdurchschnittlich. Vermutlich lag es daran, daß es ihr gesundheitlih nicht so gut geht. Leider auch etwas ungepflegt, die Existenz von Damenrasierern scheint ihr nicht bekannt.
1b) Cheb
Mein schmieriger dicker Polizeimann hat jetzt nen Schnurrbart und macht weiter lustig Jagd auf Deutsche. Wie gern würde er mal wieder mich einkassieren, das seh' ich ihm jedesmal an.
Vor einer Woche kam mir ein deutsches Fahrzeug sehr rasant entgegen und 500m dahinter ein Polizeiwagen (nicht der blaue 2180). Hab' gleich gedreht und hinterher ... der deutsche hat es geschafft Möchte nicht wissen, was passiert wäre, wenn sie ihn erwischt hätten.
Hab' heute eine Reihe von Radkrallen gesehen, nur an CZ-Autos.
1c) Cheb
Rosa/Rosalie ist wieder da incl. Begleiter aus der Minderheit. Kann mir nicht vorstellen, daß ihr Service weniger schlecht geworden sein sollte. Ist eigentlich ziemlich hübsch aber der Kundenandrang ist bei ihr sehr gering.
2) Hostinec
Hat eigentlich mal jemand mit den beiden dunkelhaarigen Erfahrung gesammelt, die ab und zu mit einem roten Opel mit Pilsener Kennzeichen dort ankommen und einen Tag lang arbeiten. Sind meist 1-2mal/Woche da.
Am 24.12. und 25.12. ist das Hostinec übrigens zu.
3.) Bretterpension
Hab' da mal wieder übernachtet, bezahlt habe ich 400 Kronen. Die hygienischen Verhältnisse sind unter aller Sau. Haben wohl aufgehört zu putzen, da es eh abgerissen wird. Die Abrißbirne kommt übrigens April oder Mai und bis dahin sollen die neuen Gebäude nebenan fertig sein. Das was bisher steht schaut genauso nach Wellblech aus, wie die alten. Naja, zumindest die ersten Tage wird es sauberer sein.
Kann jedem nur Litov zur Übernachtung empfehlen, kostet zwar etwas mehr, aber ist tiptop incl. gutem Frühstück. Lada übernachtet mit Klienten auch nur noch dort.
4.) Bistro
Hab vor drei Wochen mal die blonde Dana am Bistro eingeladen und wir sind in die Bretterpension. Jetzt muß ich wieder von oben zitieren: "die Existenz von Damenrasierern scheint ihr nicht bekannt." und mein Zahnarzt könnte mit ihr sein neues Ferienhaus in Italien finanzieren. Hatte erst die Befürchtung sie sei schwanger, aber sie hat einen total aufgeblähten Bauch - sieht nach 9.Monat aus. Service war aber ganz ok. Sie wohnt inzwischen übrigens auch in der Bretterpension.
5.) Abzweig Sokolov
Hatte heute Zedenka eingeladen, die blonde relativ hübsche die dort häufiger steht. Ich zitiere wieder: "die Existenz von Damenrasierern scheint ihr nicht bekannt."
Ansonsten auch ok, aber an die Optik über das Gesicht hinaus muß man Abstriche machen. Hat 25 Euro aufgerufen und wollte im Zimmer gerne 30. Mein leerer Geldbeutel hat diese Frage gelöst.

So Jungs - was haltet ihr von Berichten statt Diskussionen ??

Mick

Eingetragen von Eichel am 21.12.2008 um 22:53 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo in die runde, das Jahr neigt sich so langsam den Ende, bleibt zu hoffen das es wieder aufwärts geht im gelobten Land hab noch paar Kronen zu Hause rum liegen, sind diese noch als Zahlungsmittel 2009 gültig ?

Allen ein Frohes Weihnachstfest

Eingetragen von geneißer1 am 21.12.2008 um 13:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo in die runde,

war gestern in krimov unterwegs.wechselstube keine bs (eine war auf zimmer), das rote herz nur ein gespenst. hab die bar (oder wie soll man es nennen?) stern gegenüber mal getestet. gut gefüllt, ca 5 deutsche und ca 6 teilweise zeimlich angetrunkene damen die an der stange getanzt haben. ein ist mir ins auge gestochen, hammeroberweite, name war natalie. hab ich mir ne halbe stunde gegönnt, 40eus allerdings FM..dafür vorher zusammen geduscht, sehr lecker mit den großen möpsen.. auch danach sehr ordentlicher service, kein zeitdruck und geiler sex. wiederholungsfaktor 100%..ansonsten ist krimov ziemlich tod. gegenüber dem roten herz, also links neben dem "stern" sitzen 2 sehr stämmige im fenster, naja..wers braucht. viel spaß und ein frohes fest an alle mitstecher

Eingetragen von big am 19.12.2008 um 20:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@lofosz

Danke für die Info + das Austesten ! Also 35 sieht man ihr wirklich nicht an, aber das wäre dann doch nix für mich, bevorzuge eher die 20er!

Dein Bericht über Katarina von der Wechselstube klang da schon eher besser für mich! Glaube, da werde ich sie mal austesten und nen Ficki riskieren!

Grüsse an Alle

Eingetragen von lofosz am 19.12.2008 um 18:49 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ ost - gothe + @ big

Wenn es die von Euch beschriebene Kleine mit dem rötlich/blonden Haaren unter einem roten Basecap ist,mit ihr hatte ich heute einen etwas lauen Spaß. Zwar hat sie meinen Lümmel schön fest angefaßt und auch blas.. und fic... war ganz gut,aber sie hat einen Grundpreis von 25 Euro und jede weitere Kleinigkeit - angefangen beim BH abmachen und Brust anfassen - nur gegen Aufpreis.Also keine Wiederholung.Sie nennt sich Magda und wäre 35 Jahre,sieht man ihr nicht an.Noch ein kleiner Scherz meinerseits zum Jahresende Sie hat mir ,wie andere auch schon öfters, gesagt das ich für mein Alter sehr guten Sex mache na wenn das von einer BS kein Kompliment ist !!!!!

Eingetragen von habsnötig am 19.12.2008 um 07:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen

Hallo @ alle,

Also zum Thema Anhalterinnen kann ich nur sagen das ich vor ca.einem Jahr mal so ein Erlebniss in Teplice hatte.Ich hatte Sie am Busbahnhof gesehn und Ihr nach geschaut,was Sie natürlich sofort merkte.Darauf hin kam Sie auf mich zu und sagte Hallo,ich habe meinen Bus verpasst!!Können sie mich fahren?Ich zahle auch...nun war schon irgendwie mal etwas anderes.Wohin möchtest Du fragte ich höflich.Sie sagte erst nach Billina etwas abgeben und danach nach Most.Ich sagte okay steig ein.Gesagt getan,auf die Schnellstraße drauf und los gings.Unterwegs sehr nett unterhalten dann zeigte Sie mir eine Tüte mit der Aufschrift einer Apotheke und irgendwas mit Ins...wahrscheinlich Insulien oder so.Angekommen in Billina ging es zwei Querstrassen kreuz und quer.danach hier bitte Stop,sie aus gestiegen und an einem alten Haus geklingelt kurz hinein und die Tüte abgegeben.als Sie wieder heraus kam lächelte sie mich an gab mir einen Kuss auf meine Backe und fragte ob ich Sie jetzt nach Most in Ihre Wohnung bringen würde?Aber klar!!als wir in Most waren ging es da so einen berg herauf zu einem Neubaugebiet.Da sagte sie,wir sind da,möchtest Du mich in meine Wohnung begleiten??Irgendwie war das der Punkt an dem der verstand ausgesetzt hatt,aber das hatte mit abzocke nichts zu tun das merkte ich irgendwie noch.Also Auto abgestellt und ins Haus hinein,sie zeigte mir Ihre kleine Wohnung hübsch eingerichtet und sagte ich solle mich setzen.Sie verschwand und ging duschen.als sie wieder kam traute ich meinen augen kaum.... Ein super zierliches leicht gebräuntes junges ding mit hübschen festen Brüsten total blank rasiert und schulterlangen blonden Haaren.Hee süßer magst du was Du siehst?aber,aber merkst Du das den nicht,dachte ich mir noch so.Danach haben wir wie wild geknutscht uns sie zog mich dabei langsam aus.Danach wurde ich an meinem ....abgeführt in die Dusche.Ach das hatte mit duschen nicht viel zu tun.ab ging es in Ihr Bettchen und was da abging hatte ich bisher so noch nie erlebt.Alles in allem blieb ich insgesamt knapp vier Stunden bei Ihr.Mehrmals tollen Sex ohne Tabus gehabt.Als ich dann los mußte kam kein gebettel nach Geld oder so nix.Sie brachte mich noch zum Auto und gab mir eine Telefon Nummer.Ich war noch zwei mal bei Ihr gewesen.Da Sie studiert und jetzt nicht mehr in Most wohnt vermisse ich da schon etwas.Glück muß der Mann eben auch manchmal haben.

Eingetragen von Nobi_D am 18.12.2008 um 20:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
ja warum auch nicht, ich hatte auch schon erlebnisse mit anhalterinen...

Eingetragen von franke21 am 17.12.2008 um 07:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo lumikaner,
kann man schon glauben, hatte schon zweimal Erlebnisse drüber, die man sonst nicht denkt.
Einmal im Hotel, ohne das sie etwas verlangt hat für richtig geilen sex.....
und letztes Jahr lernte ich in einem club in rozvadov ein hübsches mädchen kennen. Ging mit aufs Zimmer, bezahlte auch....beim ersten Mal. Traf sie in der Folgezeit noch oft, auch bei ihr zu Hause in Cheb und habe nie mehr bezahlt..... und die war richtig gut..... leider verlief die Geschichte dann im Sande..... da ich zweimal keine Zeit hatte...
Schöne Grüße und Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins.........
franke 21

Eingetragen von ost - gothe am 16.12.2008 um 00:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hi leute,

@ lumikaner,

ich glaub dir die story, mir ging selbst schon so das andere bestimmte sachen nicht glaubten, aber warum lügen, wäre ja sinnlos. von daher freut mich das für dich, ich hatte auch viele girls aus osteuropa, aber leider war noch nie eine asiatin dabei gewesen. storys hab ich genug erlebt, da ich nach wie vor sehr viel drüben unterwegs bin.

@ big,

mit der an der wechselstube habe ich keine erfahrungen, in chomutov hatte ich schon länger niemanden mehr, ausser meinen handynummern-privatwohnungs-bekanntschaften. aber die frage dürfte auch schon durch lofosz beantwortung gefunden haben.

@ lofosz,

genau so siehts aus, die sache mit den fördermittelchen.


ich wünsch euch allen mal eine schöne vorweihnachtszeit und frohe weihnachten sowie guten rutsch ins loch....ähhhmmm meinte ins jahr 2009.

in dem sinne

ost - gothe


PS: ACHTUNG !!! denkt dran für Teplice Fahrer...die Schleie "Petra" ist wieder mit spritze unterwegs...

Eingetragen von lofosz am 15.12.2008 um 18:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ big

Hatte die Kleine an der Wechselstube am Samstag, sie nennt sich Katarina. 25 Euro plus 10 für Zimmer für normal blas.. mit und ficki - so sagt sie dazu - Wer auf schlank steht,dem ist sie zu empfehlen, gibt sich Mühe.Sonst habe ich in Chomutov 2 neue Gesichter gesehen aber alles Zig.


Nur nochmal kurz zu den Kameras und den Berichten im TV.Ich denke, hier hat jemand Angst um Fördermittel.Einen richtigen Strassenstrich gibt es in Chomutov und speziell auf der Lipska eigentlich nicht mehr.Also muß das Thema dramatisiert werden, damit das Geld weiter fließt.


Eingetragen von big am 15.12.2008 um 12:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von ost - gothe vom 07.12.2008 um 03:10:

sonst im kameratechnischen chomutov nichts neues, aber wieder vermehrt BS-Verkehr zu bemerken, sehen aber alle nicht so gut aus, den berg hoch von chomutov ( alte straße ) standen gestern 2 ladies, die eine etwas größer und molliger die andere unter einem basecap / hut versteckt, dünn mit rötlich-blonden haaren, vielleicht ist die ja was? bitte um erfahrungsberichte zu den 2en. danke.


in dem sinne

ost - gothe


@ost gothe:

habe die junge, schlanke, mit Basecap und leicht roten Haaren am Wochenende auch gesehen, stand aber noch vor Krimov, wo es zur neuen Straße geht! Wollte sie sofort ausprobieren, aber als ich zurück an die Stelle kam, war sie schon weg! Habe dann etwas gewartet, dann kam sie mir an der Q1 Tanke entgegengelaufen! HAbe sie sofort gefragt aus dem Auto raus, aber sie meinte erst in 30 min wieder ! Also bin ich wieder heim gefahren...will die aber unbedingt beim nä. mal ausprobieren!

An der Wechselstube steht jetzt auch immer eine junge, sehr schlanke, geschminkte, schwarzhaarige...Hast du mit der schon Erfahrungen?

@ABGler:

Nicola habe ich dieses mal nicht gesehen...


Eingetragen von lumnikaner am 15.12.2008 um 10:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ ALLE
Nach längerer Zeit, möchte ich mich wieder mal melden.
War jetzt einige Male wieder in Cheb, u. hab auch einige Nummern machen können, unter anderen mit der Jarka, der Ivetta u. Jana welche immer um die Bahnhofgegend unterwegs sind. Alle machen es für 15 - 20 Euro die halbe Stunde, u. ist im Großen Ganzen o.k. aber auch nicht der ganz große Reisser...
Dann war ich vor 14 Tagen hinter dem NORMA Parkplatz unterwegs u. hab Petra getroffen. Ich hab nit Ihr 20 E. für die halbe Stunde vereinbart, u. ab ging es nach Kynsperk in die Pension MARTA.(im Auto ist es mir momentan zu frostig) Sie ist ein grosses dralles Mädel von 23 Jahren, dunkle Haare mit einen Super Busen. Kurz ein richtiges Rubensweib !!! Selbst meine 2 grossen Schmiedepfoten konnten kaum eine Titte von ihr umfassen !!! Und das Beste ist, wenn man an ihren Brustwarzen knetet kommt auch noch die Milch heraus (weis schon, steht nicht jeder drauf.... aber ich schon!!!) weil sie erst vor 6 Monaten ein Baby bekommen hat u, noch stillt. Der Sex mit ihr war KLASSE !!! Bla°°°n u. Fi°°°n alles mit Gummi, aber einfach SUPER !!!
Ich war dann einen Tag darauf gleich wieder mit ihr zusammen diesmal eine Stunde in der Pension u. es war wieder einfach der volle Hammer !!!
Dann kommt jetzt noch was ganz anderes, was fast nicht zu glauben ist !!!
Am Freitag vor einer Woche war ich in Cheb u. wollte eigentlich nur Tanken... Aus Gewohnheit fährt man halt so eine Runde um die Bahnhofsgegend rum... Am Zebrastreifen vor der kleinen Pizzeria zum Bahnhof läuft mir eine kleine Asiatin drüber, u. grinst recht nett in meine Richtung. Gut denke ich mir freut sich das ich sie rübergelassen habe... Hab mich dann noch mal umgedreht, u. sehe das sie mir zuwinkt. Bin sofort umgekehrt u. hab rechts gehalten. Kommt sie doch zurück über den Zebrastreifen u. erzählt mir was von Bus weggefahren...
Ich hab sie einsteigen lassen u. bin ausserhalb von Cheb gefahren, wo ich über der Fahrt ein bischen zu grapschen angefangen hab. Sie ist mir dann gleich an den Sch°°°z gegangen u. hat mich bis Kynsperk gew°°°st, u. ich hab an ihrer wirklich tropfnassen Mu°°°i gespielt.
Ich hab dann in der Pension das Zimmer für eine Stunde gebucht, u. was dann abgegangen ist hab ich noch mit keiner Deutschen, Tschechin, Russin oder was auch immer erlebt !!!!
Sie hat mir kurz einen gebl°°°n, und sich dann sofort auf meinen Sch°°°z gesetzt und mich endlos lange geritten, und ich hab sie dann auch von hinten nehmen können. Während dieser Stunde war keine Minute irgendwie Pause...
Als die 2 Gummis verbraucht waren hat sie mir zum Schluss nochmal einen ohne gebl°°°n...
Die Frau war richtig geil !!!!!
Sie ist 29 Jahre und hat den Körperbau eines jungen Mädchens, wie das bei den asiatischen Frauen halt so ist. Dabei eine rasierte total schöne Mu°°°i...
Und jetzt kommt der eigentliche HAMMER !!!!
Es war vorher überhaupt nix ausgemacht über den Preis...
Als ich sie dann bezahlen wollte, hat sie gar kein Geld gewollt !!!!
Sie sagte sie ist keine Hure, sondern hat nur schon ewig keinen Sex gehabt !!!!
Sie hat mir dann auf der Rückfahrt auch ihre Handy Nummer gegeben, u. wir wollten uns dann am Montag darauf nochmal treffen, hat aber von Ihrer Seite nicht geklappt. Aber dafür am Dienstag.
Ich hab diesmal das Zimmer für 2 Stunden belegt (kostet dann nur 20 E.) Und es war nochmal der totale Überhammer !!!! Momentan geht leider nichts, weil sie zu Verwandten nach Brno (Brünn) gefahren ist.
Ich weiß, viele werden das jetzt nicht glauben, und als Märchen oder Spinnerei abtun wollen...
Ich schwöre aber das es 100 %ig so gewesen ist !!!
Ich hätte es selbst nicht für möglich gehalten, daß mir nach über 20 Jahren CZ Praxis sowas passiert...
Sollte ich nochmal das Glück haben mit der Kleinen zusammen zu kommen, werd ich umgehend darüber berichten.





















Eingetragen von freddy2 am 14.12.2008 um 15:36 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von kato vom 13.12.2008 um 18:37:
Gibt´s in Dubi eigentlich überhaupt noch Eine die Anal mitmacht?


Im Venezia gibts eine Sarah, müsste jetzt 25 Jahre alt sein, ca 175 groß, blond, kleine Tittchen und meißt Leoparden Tanga und BH an. Bei ihr war ich vor 2 Jahren immer, da gab es ordentlich Anal und sonst eigentlich auch alles.

Dann gibts im Kiss noch eine kleine zarte, von der ich vor 3 Monaten mal berichtet hab.

Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von freddy 2 vom 28.09.2008 um 17:26:

Ihr Name war Veronika, noch 22 Jahre alt. Eine Tschechin, kommt ursprünglich aus Brünn und ist seid drei Wochen im Kiss. Vorher hat sie wohl im Lovestory gearbeitet, dass jetzt zu ist. Sie hat so einen bisschen exotischen Kleopatra Look, hat lange dunkle Rastas, hübsches Gesicht, zarten Körperbau, geschätzte Körbchengröße A und einen superzarten Arsch.

Halbe Stunde kostet 43 €. Sie macht alles nur mit Gummi. Anal und ZK macht sie auch. Allerdings hab ich auf die schnelle nicht bei ihr hinten reinbekommen, da Sie sehr eng war und ich in meiner halben Stunde Sie nicht erst „dehnen“ wollte. Also habe ich sie normal weitergekachelt. Sie ist sehr zärtlich und insgesamt sehr sympathisch. Der Service war super. Blasen war trotz Gummi gut.

Ich schätze mein nächster CZ Besuch wird sicher bei Ihr enden. Für alle Dubi Club Gänger auf jeden Fall einer super Empfehlung.


Zum verlieben die kleine...hab Sie nur LEIDER bei meinen letzten Besuchen da nicht gesehen

Eingetragen von ost - gothe am 14.12.2008 um 14:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo leute,

so war von gestern abend 22.00 uhr bis heute früh 4.00 uhr in Teplice / dubi / umkreis vor ort.

betreff: 2 mal voll fürn arsch 1 mal super

nach wiederholtem längerem suchen durch altbekanntes abfahren der tour, hab ich mir ne saubere minderheiten-schönheit nähe Hbf - Teplice eingeladen...süßes gesicht-schwarze haare-rotes oberteil-braune jeansjacke-leggins optisch tigermotiv und braune sehr schöne stiefel.

auf meinem platz angekommen, hab ich wie vorgesehen und vorher ! extra langsam laut und deutlich verhandelt 15 euro inklusive blasen ohne mit aufnahme abwickeln wollen, nachdem ich die fotos im kasten hatte, zog die sich eiskalt wieder an, nun sei es drum nach diskutieren freundlich dann schärfer, wollte sie des autos verweisen natürlich ohne kohle, hab ich dann gesagt "ich hören nix mehr geld - 10 euro fotos - ich fahren dich zurück und ok" sodann auch geschehen, nur ich immer nene vollen weihnachtssack...


bin dann so bissl im umkreis bahnhof gefahren! hab schnell eine mitten auf der straße eingeladen, was ich sonst auch nicht mache, nur leider hab ich dann umgehend gemerkt wem ich da im auto hatte!

ACHTUNG : ja dem selben mann ist die selbe schlam_e mit der insulinspritze wieder ins auto gestiegen...ich hatte jetzt so langsam endgültig die nase voll...meine beschreibung von ihr ist im forum hier zu finden - "nennt" sich petra.

ich hab ihr dann freiwillig 20 euro gegeben, weil ich genau noch wusste wie es letztes mal war! und sagte sie solle diemal nicht ihre spritze im auto liegen lassen ( ich hatte mehr geld deponiert ) aber alles muss sie auch nicht bekommen...alles nunzum 2 male zum glück friedlich geeendet...

hab dann spät in der nacht wird dann so 2.30 uhr gewesen sein, den lidl parklatz angesteuert wo die 1. dame vom abend stand! so langsa sagte ich mir "nie wieder" wie das eben so ist, wenn man 2 mal sprichwörtlich in die schei_e greift.

naja da stand aber noch ne andere mit ihr am lidl - schwarzer mantel-jeans-sehr sexy anzuschauendes gesicht / braune augen / blond-braune leicht gelockte haare...wirklich ne augenweide und keine sedi / roma ect. mich machte nur der weiße kleine fiat uno mit den 3 männlichen minderheits-gestalten etwas nervös...hab sie dann mitgenommen, ausgemacht waren 20 euro blasen mit aufnahme ohne gummi inlkl. ca 30 fotos.

hab zur vorsicht diesmal einen weit entfernten platz ausserhalb von teplice angesteuert...und die lady war der glücksfall des abends, ein herrliches blasen mit allem drum und dran - sexy körper laut eigener aussage 21 jahre jung / alt.

ergebnis abend: wenn die schleie petra ( insulin-dame ) nicht gewesen wäre, wars ganz ok den abend...PS. denke aber so langsam, das sie mit den behörden zusammenarbeitet, bzw. überlegt euch mal warum teplice noch keine kameras eigeführt hat? hmm...merkwürdig...da ich sie nun zum 2 mal in aktion gehabt habe, drängt sich bei mir ehrlich der verdacht dazu auf!

psps. chomutov war verhältnismäßig viel los, insgesamt ca. 5 damen auf lipska, merkwürdig nur es war 22.00 uhr abends und die stehen da verdächtig nah an der kamera dran...


in dem sinne


ost - gothe

Eingetragen von kato am 13.12.2008 um 18:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallöchen an alle,

Bin seit langer Zeit stiller Leser in Eurem Forum , möchte jetzt aber auch mal was loswerden. Bin schon ne ganze Weile in CZ unterwegs. Mit den BS hab ich nur wenig Erfahrung geh meist in die Clubs. In letzter Zeit isses aber echt zum Heulen . Dadurch das die Kunden-Frequenz wohl deutlich zurückgegangen ist, haben auch die Mädels etwas die Lust verloren. Die meisten machen an der Bar noch große Sprüche und auf dem Zimmer sieht´s dann ganz anders aus. Hab das in letzter Zeit oft erlebt, meist zwecks analer Betätigung. In Dubi im Kiss, bei Lucia(über die ja viel positives berichtet wurde)hm naja, auch im Kiss, von Petra (groß, sehr schlank, lange braune Haare) kann ich nur abraten, die sieht zwar richtig gut aus, aber auf dem Zimmer wird nur gequasselt und nix geht los.
Mit der Polizei hatte ich bisher nur einmal das Vergnügen, die hatten zwar meine Personalien aufgenommen aber ein Brief ist auch noch keiner bei mir angekommen. Is schon über´n halbes Jahr her.
Preistechnisch sind wir mitlerweile ja auch auf deutschem Niveau angekommen, so das man mittlerweile doch in heimischen Gefilden bleiben kann.

Gruß Kato

PS: Gibt´s in Dubi eigentlich überhaupt noch Eine die Anal mitmacht?

Eingetragen von freddy2 am 12.12.2008 um 16:51 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hab mir zu 90 % gedacht, dass es eine Abzocke ist, hab aber blöderweise auch nicht nachgesehen, ob da irgendein Verbotschild am Parkplatz steht. Hab da nicht mit gerechnet und wollte schnell zu blonden .

Die haben sicher Gedacht, weil ich ein teures Auto fahre, dass ich die 1000Kronen ohne zu murren bezahle. Ich habe auch mit dem Gedanken gespielt mit aufs Revier zu kommen, aber ich musste ja auch heut morgen wieder auf Arbeit und wegen umgerechnet 35,- ne schlaflose Nacht aufm CZ Revier und nächsten Tag eventuell erst Mittags zur Arbeit zu erscheinen, war mir die Sache auch nicht wert.

Ich hoff jetzt nur, dass keine Post nach Hause kommt. Ich werde meiner Freundin einfach erzählen, dass ich in CZ zu schnell gefahren bin und eventuell Post kommen könnte. Mit ein bisschen Glück bekomm ich den Brief dann vielleicht ungeöffnet.

Aber ich vertrau mal auf die Aussagen der anderen hier, dass da KEIN Brief nach Hause kommt.


Eingetragen von rennes am 12.12.2008 um 11:36 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@freddy2

Ich glaube du bist voll auf deren Parkplatz abzocke reingefallen Du wirst doch nicht wirklich glauben wollen das eine Strafe von 1000 Kronen auf den nächsten Tag plötzlich 4000 Kronen kosten soll? Mal davon abgesehen das es dafür kein Gesetz gibt )

Mein Tipp: Hart bleiben und ggf. mit auf das Revier mitkommen. Ist mir auch schon pasiert. Wirst dann halt als scheiss Deutscher betitelt und sollst dich nie mehr hier blicken lassen etc.

Zu den Personalien kann ich nur soviel sagen wenn man das Glück hat einen 2. Wohnsitz in einem anderen Land zu haben, einfach die entsprechende Aufenthaltskarte vorzeigen und gut ist. Bei meinem 2. Wohnsitz kommt nie Post an Falls doch dann eh nur unnützes Zeugs wie Strafzettel etc. Echt schön was so die EU für Vorteile mit sich bringt

Eingetragen von freddy2 am 12.12.2008 um 00:21 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo, war eben in Dubi. Ich dachte ich probier mal die besagte blonde Eva aus dem Alibi. Als ich rein bin waren gerade keine Cops da.

Ich muss sagen, sie hat wirklich ein sehr hübsches Gesicht und ist auch sonst recht scharf. Allerdings wollte Sie nicht blasen ohne Gummi, wie hier glaub ich schon anders beschrieben wurde. Anal und ZK ging wohl leider auch nicht. Die halbe Stunde war auch etwas überpünktlich zu ende. Insgesamt ist Sie für mich eher durchschnitt, wobei ich sie aber dennoch für eine der hübschesten Mädels in Dubi halte.

Beim Rausgehen dann noch Ausweißkontrolle durch die Cops. Haben sich meine Daten aufgeschrieben. Hab gefragt ob es ein Problem gibt, da haben die gesagt „Nur Kontrolle, keine Problem“. Ich hoffe wirklich, dass die mir keine Post schicken, sonst habe ich wirklich ein Problem.

Dann habe ich noch den dummen Fehler gemacht und mein Auto auf dem Parkplatz 150m oberhalb vom Alibi links, wenn der Block endet zu parken. Da haben mich dann auch schon die nächsten Cops erwartet. Wär wohl angeblich nur für Mitarbeiter der Fabrik. Die wollten dann minimal 1000 Kronen von mir haben. Leider hab ich es nicht geschafft die zu überzeugen es bei einer Verwarnung zu belassen. Entweder 1000 Kronen zahlen oder mit aufs Revier bis morgen und dann 4000 Kronen bezahlen. Ich wollte es dann aber nicht drauf anlegen und hab bezahlt und denen gesagt, wie scheiße ich das finde.

War also im Großen und Ganzen mal wieder nicht so erfolgreich heut

Eingetragen von dr.sky am 11.12.2008 um 22:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@lofosz

*ironie/an
ich würd mal behaupten :
leben und leben lassen

und in sofern ist die vermutung garnicht mal so übel , das auch aufgrund der negativen berichterstattung der verkehr zugenommen hat ...
und um das zu beweisen,treffen sich die ausführenden zufälligerweise an diesen orten ...
ist doch irgendwie auch praktisch , so kann man die fi(c)ktiven mandate fürs nächste Jahr schon auf grund der kundenfrequenz ,in den nächsten haushalt einplanen

ironie/aus*
mal ne frage :
hat das bohemia in dubi den besitzer gewechselt ???
speisekarte(lecker frittierten frosch und krokodil gibs da) und die öffnungszeiten sind jedenfalls neu...


weiterhin guten stich allerseits
ds

Eingetragen von lofosz am 11.12.2008 um 19:28 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo, war letztes Wochenende auch mal extra wegen den Kameras in Chomutov.Sie haben wirklich eine neue in der Lipska installiert,wohl moderner.Komisch fand ich nur,das die bekannten BS die sonst an anderen Stellen stehen, nun zu dritt genau unter der Kamera waren ??? Netten Gruß an die Policie - gibt es einen Grund dafür ??? Vielleicht etwas Zusammenarbeit ???

Eingetragen von Bärtus am 11.12.2008 um 15:51 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Was bringen die Kameras der Polizei in Chomutov?
Das was bekämpft werden soll wird gefördert.
Die Berichterstattung in den Medien hat eindeutig
zu einer Zunahme des Angebotes geführt.
Dies konnte ich bei meinem letztem Besuch schon
nachmittags feststellen.Mich störte dabei keine Kamera.Ich habe mich auch noch nicht auf der Webside wiedergefunden.Wenn Ihr die Kameras scheut nutzt die Nebenstrassen.
Grüße
Bärt

Eingetragen von dr.sky am 11.12.2008 um 00:02 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@habsnoetig

ich hatte auch einmal einen deutschen angezeigt , wegen einer offensichtlich minderjährigen(das war in teplice ), nur wurde da die policie aktiv .was aus dem kerl geworden ist weiß ich nicht , er wurde jedenfalls festgenommen und das zu recht finde ich !hoffe das er immer noch sitzt !

also , ich denke es gibt solche und solche bedienste .

kurioserweise bin ich der meinung , das staatsbedienstete mehr verdienen sollten, als der durchschnitt , gerade wegen der korruptions und bestechungsgefahr.

ps : ich hatte bis auf einmal 500kc wegen ohne licht fahren , nie probleme mit der policie gehabt.

noch ein tipp , der wunder bewirken kann :
einfach mal ner bs(die einem gefällt) , wenn sie friert, nen kaffee oder tee unverbindlich ausgeben...
es gibt weitaus mehr ehrbare mädels,als man glauben mag(meiner meinung nach liegt das verhältnis etwa 70 zu 30 ...

weiterhin viel erfolg...

ds


Eingetragen von habsnötig am 10.12.2008 um 18:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@dr.sky

Mir auch nicht,das einzige Verbrechen ist das Filmen und verschicken solcher Bescheide.Als sich damals das Anbieten von minderjährigen BS deutlich äußerte hat man keinen Beamten dort gesehen.(außer zum Abkassieren des Schutzgeldes natürlich)Einer guten Bekannten von mir haben die Herren in grün sogar mal gesagt wenn sie nicht zahlt dann wird sie von vier Polis gef....kein Witz!Außerdem gehen ja viele EU Fördergelder darüber da wird man als zahlender Gast nicht mehr gebraucht.Ich frage mich nur wenn mich eine als Fußgänger anspricht wie man das vor einem Gericht begründen würde?Hat das etwas mit Freiheit zu tun?

Eingetragen von dr.sky am 08.12.2008 um 15:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
das die tatsachen in den medien verdreht werden , dürfte ja wohl hinreichend bekannt sein.
aber , mir ist bis jetzt immernoch nicht klar , warum man in den berichten von verbrechen sprach...
das einzige verbrechen , was dort zu sehen war , war die kontaktaufnahme mit einer angeblichen prostituierten...
schade , das unser und das tschechische gesetz die todesstrafe nicht mehr vorsieht , für so ein abscheuliches verbrechen , wie die kontaktaufnahme mit einer angeblichen prostituierten.
kontaktaufnahme eines männchens mit einem weibchen , sollte grundsätzlich unter strafe gestellt werden!!!
wie wäre es mit einem generellen einreiseverbot männlicher deutscher staatsbürger,es sei denn sie sind in begleitung ihrer (eigenen) ehefrau!?

ich finds langsam peinlich...

so , kurz mal zur wochenendlage...
war zuerst in polen (bad muskau) mal schauen , wie dort die situation ist ...
keine wesentliche änderung ...
gehe dort immer in nen privathaus ...
keine policie, keine probleme ...
danach dacht ich , mensch heut is samstag und disco in teplice (bei der ono-tanke gegenüber)...
also 2h zusätzliche stunden ans bein gebunden und gegen 21uhr in teplice angekommen...

benzinpreis ono : 87cent/liter

kurz richtung dubi , ins corrado , ein zimmer genommen und lage-checking ...
...metska policie vorm alibi(drei toni-wagen)...
sonst sehr ruhig meiner meinung nach...
e55 dubi - teplice 4 bs anwesend , wobei alle der ehtnischen minderheit zuzuordnen waren , 2 sahen garnicht mal so übel aus ...
preise fast einheitlich 20eur für alles .
was das allerdings alles war hab ich nicht getestet, ich war noch fertig aus polen ...
dann richtung ono-tanke ,lidl-parkplatz...
also es standen dort gg 22.00 uhr 3 bs herum , alles mir altbekannte gesichter und natürlich 6 fahrzeuge mit deutschem kennzeichen , die erstmal alles beobachteten (den sinn versteh ich bis heut noch nicht)...
schräg gegenüber der ono-tanke stand eine etwa 165 schlanke , von weitem sehr jung wirkende bs ...also ran und strafrechlich relevante kommunikation it ihr aufgenommen.
alter etwa 20-25 (beim näheren betrachten)
preis wie immer 20 ...
sah niedlich aus die kleine , aber ich hatte ersteinmal hunger ,ging mich erstmal stärken ...
nach ner stunde , war ich wieder vor ort und wollte mir die kleine gönnen ...
tja , weg war sie ...
also richtung lidl parkplatz , nix los ...
zurück richtung corrado , und da fiel mir auf der gegenseite eine bs auf ...
gedreht und an der bushaltestelle die maus ersteinmal eingesackt(sah so verfroren aus )...
preisverhandlungen (wieder so ein fall für die sharia)20 für alles ...
untypisch : alle zähne strahlend weiß und komplett...
dann zum verrichtungsort richtung bilina ...
völlig verfroren zog sie sich komplett aus ...
schöner ich würd mal sagen b - cup
franze setzte sie ohne an , und ohne zahn-und handeinsatz...
gv, wie mit einer freundin...sie war sehr eng gebaut
und zum erfolgreichen abschluß , kam ich zum erfolgreichen abschuß beim franze ohne ...
also ihr service : franze total,gv mit...
alles in allem , eine gelungene nummer, sie bedankte sich bei mir, als ich sie am lidl-parkplatz raus lies ...

bis zum nächsten bericht
im januar (hab jetzt erstmal kein auto)

hoffe das waren auch einmal ein paar nette anregungen für die behörden beider staaten , wie man das problem lösen kann ....

bis dahin gute nacht eu !

onkel doc


Eingetragen von ost - gothe am 08.12.2008 um 14:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ policie,

danke für den link...auf einer großen videoplattform im netz sind auch videos dazu zu finden.aber das nur am rande.

zu dem video: als 1. werden in allen videos die ich gesehen hab wieder mal alle tatsachen sowas von verdreht. einmal gehts um dubi, da wird zur meinungsbefragung ein bayrischer rentner auf dem marktplatz von chomutov befragt. und das geht weiter so, filmmaterial das wahrscheinlich 10 jahre und älter ist wird eingeblendet, denn wo sich gleich 5 bis 6 damen auf ein auto stürtzen in chomutov, das gibts schon sehr lange nicht mehr. dann ständen aktuell in chomutov bei nacht 10 bis 15 damen auf der lipska? ja toll, das wäre schön gewesen wenn das stimmen würde. dazu kommt die in jedem bericht verfälschte übersetzung von tscheschichen ins deutsche. 80 % der kunden seien deutsche rentner in chomutov, gut bin ich mit knapp über 30 dann schon rentner. so ein müll ich kanns nicht mehr hören. in einem anderen bericht wird die lipska in chomutov gezeigt und über aus Bayern kommende freier gesprochen, die haben doch einen an der klatzsche oder ?

leute wir wurden oder werden vom jäger zum gejagten! und alles nur weil die CZ jetzt dank EU mitgliedschaft denkt sie müsse sich so aufspielen.

ps. an den bürgermeister von chomutov: WIr haben das geld jahrelang in deine stadt gebracht! über clubs-globus-tankstellen und nicht zuletzt über die prostitution! und WIR als deutsche steuerzahler sind diejenigen die über die EU-Kasse deine kameras bezahlen ! so siehts aus ! merk dir das du heuchler von bürgermeister !


in dem sinne


ost - gothe

Eingetragen von halbblut am 08.12.2008 um 08:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von mick1_germany vom 08.12.2008 um 03:17:
Sind auch nach hinten in die 'Privatkammern'.
Frage mich, was passiert wäre, wenn ich mich dort gerade vergnügt hätte ....



Vor allem,wenn mann vielleicht mit jemandem dort drin gewesen wäre, der dem Schutzalter gefährlich nahe kommt.

Danke für den Hinweis!

Eingetragen von mick1_germany am 08.12.2008 um 03:17 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
War Sonntag abend in Cheb im Madona - nur Kaffee trinken.

So gegen 22.oo Uhr ging die Tür auf und eine Reihe von Zivilpolizisten (4 oder 5) haben alle kontrolliert.
Sind auch nach hinten in die 'Privatkammern'.
Frage mich, was passiert wäre, wenn ich mich dort gerade vergnügt hätte ....
Madona war für mich immer ne sichere Bank, aber nach der Erfahrung heute ...

Eingetragen von Policie am 07.12.2008 um 22:27 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hier eine Reportage über Chomutov bei spiegel TV, dürfte ja den einen oder anderen interessieren

http://www.spiegel.de/video/video-41996.html

Eingetragen von ost - gothe am 07.12.2008 um 21:11 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ martin 56,

ich war das letzte mal in einem glub da standen sich noch an jeder straßenlaterne eine andere die beine in den ar*ch...also dürfte so vor ca 10 jahren gewesen sein. sorry bin "nur-streetworker", in den glubs hab ich damals schon unangenehme erfahrungen gemacht, ich persönlich finde das abzocke im höhsten maß, weil immer mehrere leute daran verdienen müssen.

ich hab mich dann recht schnell für die straßen und privatwohnungs-kontakte entschieden, einige habe ich bis heute noch, wie viele andere auch, denk ich jetzt mal. zum anderen stillte es meinen jagdtrieb im glub überhaupt nicht, was wenn man mal tiefer ins landesinnere fährt immer noch reizt ist eben der zufallskontakt im supermarkt, zB. in Most oder den straßenunaktiven städten weiter im landesinneren ( grenze +50km )...klar mal abgesehen vom stundenlang streckenabfahren in teplice ect. war das meistens besser.

@ big,

die brünette hab ich recht lange nicht gesehen, die war recht schlank und auch relativ groß, wenn ich das richtig in erinnerung habe. aber die brünette nie getestet. was " nicole" oder wie sie meint zu heissen angeht = die hatte ich wohl mal vor sehr vielen jahren, die erinnert sich wohl eher negativ behaftet an mich, ich aber erinnere mich daran nicht mehr...


in dem sinne


ost - gothe

Eingetragen von big am 07.12.2008 um 19:01 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ost gothe:

also ich hab mit Nicola nur gute Erfahrungen gemacht! Habe sie anfang des Jahres das erste mal gesehen und habe mir einen blasen lassen, war angenehm und gut! Dann hatte ich sie im Spätsommer nochmal richtig genommen, war richtig gut mit Ihr...und alles ohne zu meckern im Auto!

Hast du ihre kleine, brünette Kollegin in den letzten Wochen mal stehen sehen? Gibt´s was neues an der Wechselstube?

Gruss

Eingetragen von Martin 56 am 07.12.2008 um 15:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Ost-gothe,

Sag mal du kommst doch auch viel rum in CZ,kannst du mir nicht ein paar Clubs entpfehlen wo man noch so seinen Spaß haben kann ?
War gestern und vorgestern mal wieder in Dubie,da kann man sagen auf der Straße läuft auch nichts mehr gescheits rum .
Also bin ich mal wieder ins Alibi. )))

Warst du schon dort in anderen Clubs ? (außer Kiss).
Wenn ja, wie sind die Frauen dort?,und wird dort auf sauberkeit geachtet ?


Eingetragen von ost - gothe am 07.12.2008 um 03:10 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ big und ABG`ler,

bin die strecke letzte zeit sehr oft gefahren, letzte sichtung war so im september!!! da wollte ich garnichts von ihr, sondern nur in den vitnamesenmarkt: da geht die mich voll, von wegen mit dir nicht, du haben tschechische freundin...die steht wohl auch ab und an unter pervitin oder was? keine ahnung etwas zickig ist die kleine wohl doch, ich weis ja nicht wie es stammkunden ergeht ?

sonst im kameratechnischen chomutov nichts neues, aber wieder vermehrt BS-Verkehr zu bemerken, sehen aber alle nicht so gut aus, den berg hoch von chomutov ( alte straße ) standen gestern 2 ladies, die eine etwas größer und molliger die andere unter einem basecap / hut versteckt, dünn mit rötlich-blonden haaren, vielleicht ist die ja was? bitte um erfahrungsberichte zu den 2en. danke.


in dem sinne

ost - gothe

Eingetragen von big am 06.12.2008 um 22:39 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ABGler
Also als ich das letzte mal Ende Oktober drüben war, stand Nicola noch an der beschriebenen Stelle!

Hoffe aber seitdem vergeblich darauf, mal auf ihre kleine, junge, brünette Kollegin, die immer an der gleichen Stelle stand, zu treffen... hat mit der jemanden von euch schon Erfahrungen gemacht bzw. kennt die jemand?

Gruß


Eingetragen von halbblut am 06.12.2008 um 02:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von AUSTRIA vom 05.12.2008 um 12:48:
Hallo,

ich bin Österreicher und fahre nächste Woche beruflich nach Bayreuth.
Möchte am Nachhauseweg über EGGER/CHEB fahren und den Strassenstrich erkunden.
Gibt es irgendwelche Sachen auf die man aufpassen muß oder irgendwelche Frauen Geheimtips ?
Grüsse aus Österreich !



ALARMSTUFE ROT!!!!!!!!!!!!!

Finger weg von Eger!

Es sei denn, Du willst dem Tod in die Augen schauen!

Eger ist nur was für Hartgesottene, die selbst im Falle einer Freiheitsberaubung die Nerven behalten.

Dire Polizei ist das Geringste, die Fallen der Nutten und ihrer Luden sind heikel, sehr heikel.

Eingetragen von mick1_germany am 05.12.2008 um 21:03 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von AUSTRIA vom 05.12.2008 um 12:48:
Möchte am Nachhauseweg über EGGER/CHEB fahren und den Strassenstrich erkunden.
Gibt es irgendwelche Sachen auf die man aufpassen muß oder irgendwelche Frauen Geheimtips ?


Ganz ehrlich - laß es lieber oder sieh Dich auf der Strecke hinter Cheb bis KV um.
Cheb selber halte ich für einen Neuling zu gefährlich
- zu große Gefahr auf Abzocke
- zu viel Probleme mit der Polizei

Oder mach Dir die Mühe und lies die letzte 6 Monate hier durch, dann weißt Du wirklich ne ganze Menge.

Eingetragen von franke21 am 05.12.2008 um 14:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,
diese genannten Preise da aus Dubi für die halbe Stunde im Club sind doch noch ganz in Ordnung.
In diese Richtung komme ich weniger, da ich entweder nur bis Cheb fahre (dort gehe ich aber net in einen Club) oder nach Rozvadov. In Rozvadov gehe ich entweder ins La Corte (ehemals Cohiba) oder ins Mephisto. Dort liegen die Preise bei € 65 für ne halbe Stunde und € 80 für ne ganze Stunde. Ladydrink € 18......
Also kein billiger Spass..... Aber auch sehr hübsche Frauen. Aber man sollte schon vorher bisserl sondieren, ob sich die "Dame" mühe gibt....
Gruß
franke21

Eingetragen von AUSTRIA am 05.12.2008 um 12:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,

ich bin Österreicher und fahre nächste Woche beruflich nach Bayreuth.
Möchte am Nachhauseweg über EGGER/CHEB fahren und den Strassenstrich erkunden.
Gibt es irgendwelche Sachen auf die man aufpassen muß oder irgendwelche Frauen Geheimtips ?

Grüsse aus Österreich !

Eingetragen von wolpertinger am 05.12.2008 um 11:36 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,
war am Mittwoch mit nem kumpel in der SEN-Bar.
Haben die beiden Lucie/Diana u. Simona/Susanne für eine Nacht gebucht zum Preis von je 130€ zuzüglich 2x30€ Zimmer. Um 21 Uhr ging`s dann los.
Um er kurz zu machen,war der totale Reinfall.
Rein optisch waren beide "Damen" auch nicht so der Hit. Aber um 22 Uhr waren beide dermaßen betrunken, so daß nichts mehr mit ihnen anzufangen war. Beide gerieten sich aus unerfindlichen Gründen in die Haare und prügelten sich, wobei einiges zu Bruch ging. Außerdem waren sie nur mit dem Handy beschäftigt und telefonierten stundenlang. Also, VORSICHT ist die Kohle nicht wert.

Eingetragen von Martin 56 am 05.12.2008 um 11:12 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
He wie bitte teuer,


Da mußt du mal in den Großstäden in den Puff gehen.
Da Bezahlst du für die halbe Stunde 75,00 Euro (für eine einfache Nutte),und für eine Edelnutte ca.150 Euro.(Da bekommst du noch nicht viel)
Und da sagst du das es in CZ teuer ist ?? .
Alles was spaß macht kostet seinen Preis.


Eingetragen von ABGler am 05.12.2008 um 06:05 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallöchen Gemeinde!

Weiß zufällig einer von euch, ob die blonde Nicoletta in Krimov Domina noch aktiv ist? Stand glaub ich immer nach der Bahnunterführung in Richtung Chomutov an diesem Vietnamesenmarkt.

Grüße

Eingetragen von rennes am 04.12.2008 um 22:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Also die Preise im Kiss bzw. Alibi sind einfach nur überzogen. Da fragt man sich wirklich wie die überleben können bzw. wie die deren Durststrecke kompensieren.

Wenn ich in der CZ bin ist das für mich wie im Ausland und mich jucken da die deutschen Gesetze nicht geschweige denn ein deutsches grünes Männchen. Von den CZ Abzocke Bullen mal ganz zu schweigen

Eingetragen von Martin 56 am 04.12.2008 um 19:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ -rennes,

Nein in den Puffs von Dubi (Kiss,Alibi) kann man nicht Handeln.
Im Alibi kostet die halbe Stunde 45,00 Euro und im Kiss 43,00 Euro,dafür sind im Kiss die Getränke etwas teurer,so das es sich die Wage hält.

Eingetragen von Kanone am 04.12.2008 um 19:12 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
jo, immer in den mülleimer damit. vor mehr als zwei jahren war ich da mal zu schnell unterwegs ... euronen wollten die nicht

gaben mir so einem wisch, die kronen bei der post einzuzahlen, hab ich nie gemacht, hat bisher nie einen gejuckt

und ich hab noch immer das gleiche auto, daran kann es also nicht liegen

Eingetragen von GrauerWolf am 04.12.2008 um 18:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Nachtrag:
Es gibt ein viel besseres Angebot in der Nähe zur Österreich. Dort sind nicht so viele BS aber dafür ist die Quwalität bedeutend besser ) Aber warum in die Ferne schweifen? In De sind mittlerweile mehr BS aus Cz als in Cz selbst ! Und nun vergesset endlich die Kameras. Da sitzen doch nur Spanner bei der Stadtpolizei. Die brauchen bestimmt in einer Schicht einige Onanierläpchen ) Ansonsten auf zum fröhlichen Jagen ) Und nebei; Bier und Knödel schmecken noch. Mir oder ohne Kamera )

Eingetragen von GrauerWolf am 04.12.2008 um 18:41 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Nochmal und ganz langsam Es gibt in Cz kein Gesetz welchen die Inanspruchname von Dienstleistungen einer Frau verbietet. Es gibt kein Gesetz wlches untersagt, dass man bestimmte Damen nicht im Auto mitnehmen darf. Vielleicht kapiert ihr das endlich. Und ansonsten bin ich der selben Meinung. Wer Angst vor der Polizei, den Abzockern, vor den schönen Kameras und anderen bösen Geistern hat, der sollte in seiner heilen Welt in De bleiben !! ) Allen Anderen weiterhin viel Spass !!

Eingetragen von rennes am 03.12.2008 um 19:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Wer hat Angst vor den Kameras? Falls ja einfach daheim bleiben.

Was soll denn ne CZ Vorladung bringen? Kannst getrost in den Mülleimer schmeissen. Muss jeder selber wissen was er macht bzw. wie die Folgen daraus sein können.

Eingetragen von onkel tono am 03.12.2008 um 10:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Gestern kam ein Bericht im MDR über den Strassenstrich(Dubi,Cheb,Chomutov), da sind nur noch Kameras und die können dich schön ran zoomen und dein Nummerschild lesen dann bekommt man post und eine Vorladung in die CZ, schön was

Eingetragen von rennes am 02.12.2008 um 11:40 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Wie sind eigentlich die Preise in den Clubs in Dubi da wo die lieben Bullen immer davor stehen?

Sind die Damen mit ihren Preisen auch runtergegangen damit wenigstens die kommen die einen günstigen Stich suchen?


Eingetragen von timmy am 01.12.2008 um 21:10 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo.
Danke für die Antwort.
Werde die nächsten tage mal dort vorbeifahren und dann berichten.
Das Wetter spielt zwar nicht so mit, deswegen denke ich dass auf der Straße eh wenig los sein wird.Mal sehen.
Gruß
Timmy

Eingetragen von ost - gothe am 01.12.2008 um 17:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ samson, naja eigentlich schwenken die kameras intern also hinter halben schwarzen glasabdeckung...wie das in dubi ist, keine ahnung.ich denk jetzt einfach mal so als freigeist, die haben genug andere arbeit als sich mit jedem kleinen verkehrdelikt zu beschäftigen, denke da kommt nix mehr ( im bezug auf kamera + verkehrsordnungswidrigkeit ).

aber eins müsste ich mal noch losewerden, ich hab weder frau noch kinder zu hause. aber leute wenn ihrs schon macht dann sucht euch doch die ecken aus wo keine kamera ist/ bzw. die policie-frequenz auch etwas niedriger...es gibt doch straßentechnisch gesehen noch genug ausweich-straßen. und selbst als glubgeher sollte man doch eigentlich ohne größere probleme noch in die glubs rein kommen und wieder raus...im endeffekt alles gut und schön, das die bullen da vor den läden stehen, aber an sollte gewisse andere abhängigkeiten auch nicht ausser acht lassen...ich meine sonst hätte dubi ja gleich alle glubs dicht machen können und ruhe wär gewesen...ich kann diesen ganzen scheiss langsam nicht mehr hören, huuuu da ne kamera, huuu da noch eine da muss ich aufpassen...das ist alles nur weil die nur halbe sachen machen in CZ! prostitution verboten ja/nein und wenn dann wo und wie...von dem aspekt her gesehen machts keinen spass mehr.

viele grüße an den schwarzen / dunkelblauen BMW am bahnhof teplice letzten freitag / samstag früh ca. 3.00 uhr = haste auch noch was abbekommen? gruß vom weißen kleinwagen.


in dem sinne

ost - gothe

Eingetragen von knapp daneben am 01.12.2008 um 10:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
ich bin zwar neu hier aber ich würde über Furth im Wald nach domaslice fahren ,es stehen immer frauen an der Straße ,viele Zigs andenen kannst du vorbeifahren ab und zu Tschechinen die ihr Geld wert sind