Kommentare zur E55 - Juni 2008

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von ABGler am 30.06.2008 um 21:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@lofosz: Ach ja? Ich mein is nich so, dass ich diese Diana nicht kenne. Hatte sie ja auch mal in der Wechselstube. Hab die nicht erkannt. War bestimmt die in dem rosa Mini oder?

Eingetragen von Lumpi am 30.06.2008 um 20:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@tillo

Danke für den Tip. Werd ich vielleicht auch mal ausprobieren, in KV nen Kaffe trinken. Nur komm ich mir halt bissel doof vor, wenn ich mich allein dort irgendwo hinsetze. Weiß ja auch nicht WIE die Kontaktchancen bei einem freundlichen Lächeln so sind.

Eingetragen von lofosz am 30.06.2008 um 18:59 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ ABGler

War am Samstag auch mal wieder in Chomutov. Sei froh,das Du Dich nicht mit den zweien kurz vor Chomutov ( Aufpasser mit weißem Auto ) eingelassen hast. Eine davon ist diese Diana.Habe Ende Februar darüber geschrieben.

Eingetragen von Tillo 44 am 30.06.2008 um 18:53 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Lumpi
wärst mal lieber in der Fußgängerzone in KV einen Kaffee trinken gegangen. War am WE ziemlich viel los, verschiedene Altersklassen und Typen (echt Blond). Und wie ich von Jolanda weiß, ist die Preislage im Durchschnitt bei 600 kronen. die meisten von ihnen triffst du Abends auch im Racek. Hier aber Vorsicht, sind meist in Begleitung da, und dann ist keine Kontaktaufnahme erwünscht.
weiterhin Viel Glück an alle !
Tillo

Eingetragen von Lumpi am 30.06.2008 um 17:33 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@mick

Ja. Kann sein das ich was verpaßt habe. Aber die Optik spielt bei mir schon eine KLEINE Rolle. Ansonsten macht mein Freund unterhalb nicht so richtig mit.Deswegen kam ja auch die Dame in Hory nicht in Frage. Leider ist halt die Auswahl für die etwas wählerischen unter uns nicht mehr sehr groß, oder eigentlich überhaupt nicht mehr vorhanden. Mit den ,,Goldenen Zeiten'' will ich jetzt hier aber nicht wieder anfangen. Die kommen nie wieder, wie auch niedrige Spritpreise nie mehr wiederkommen. Und mit etwas Recherchen im I net, findest auch in D Frauen, die für die Stunde nur 50 Euro verlangen. Ich habe es selbst schon erlebt und war begeistert. Wozu also noch das Geld da drüben investieren? Klar fahr ich immer noch ab und an rüber, aber die großen Vorstellungen sind vorbei. Weil wir grad bei GROß sind... an dieser Brettepension gradrüber, steht doch an der Bushaltestelle immer mal ne kleine Zig mit ebenfalls Riesen Möpsen. Habe aber bei Zig's immer so ein ungutes Gefühl in der Magengegend. Ist die zu empfehlen? Es war wohl schonmal über sie berichtet worden und angeblich sei sie ja auch lesbisch. Bin aber jetzt zu faul, die Berichte hier rauszusuchen. Gibt es über das Mädel was neues zu berichten?

Eingetragen von parker1959 am 30.06.2008 um 13:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Seit längerer Zeit lese ich in diesem Forum.
Ich werde nun mit dem Motorrad im Juli in die CZ fahren. Würde gerne einige Tage mich in einem Hotel oder einer Pension einquartieren.
Gegend so Chep, Kynsperk oder Sokolov.
Mein Problem: ich kann nun nicht mit dem Wagen auf Suche gehen, sondern es müsste schon in der Gegend sein.
Vor allem auch Lada interessiert.
Wer kann Tipps geben, welche Hotels oder Pensionen sich für einige Tage anbieten, die zudem günstig liegen und Besuche gestatten.
parker.

Eingetragen von mick1_germany am 30.06.2008 um 00:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Lumpi
Zu der schwarzhaarigen am Bistro: Hatte ja geschrieben, daß sie für Optikfans nicht geeignet ist.

Als ich da letzte Woche anhielt, stand auch ne Zig rum, die eigentlich ziemlich scharf aussah. Ich war hin und hergerissen, aber irgendein Bauchgefühl sagte "Vorsicht" und schon saß Vlasta bei mir im Auto. Wie 65 ist vielleicht ein bißchen übertrieben, aber ich hatte die gleichen Gedanken wie Du, nur war es schon viel zu spät.
Aber wie bereits beschrieben ist sie a) sehr nett b) wesentlich jünger aus Ihr Aussehen und c) war es mindestens eine Wiederholung wert, wenn nicht mehrere.

Hast vielleicht doch was verpaßt)))

Die Zig stand übrigens heute auch wieder da, könnte ich schon schwach werden.

Cu
Mick

Eingetragen von ABGler am 29.06.2008 um 21:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
War heut mal wieder drüben. Sagt mal sind die Tschechen nicht eigentlich schon aus der EM ausgeschieden? Zwischen Reitzenhain und Chomutov tote Hose. Man hätte denken können, die sind alle beim Public Viewing. Auf der Strecke nach Chomutov nur die üblichen Verdächtigen. Nicola war in Krasna Lipa leider nicht anzutreffen. Nur die zwei Gespenster an der Holzhütte kurz vor der Bahnunterführung, aber die stehen da ja Tag und Nacht. An der kurvenreichen Straße kurz vor Chomutov standen zwar zwei Mädels, die optisch ansehnlicher waren als der Rest, aber nen Stückchen weiter oben parkten deren Aufpasser in einem weißen Wagen und auf Stress hatte ich heute keinen Bock. An der Straße neben der Tanke kurz vor Krimov standen auch noch zwei, aber die sind auch nicht weiter erwähnenswert. Schade, den Aufwand hätte ich mir heut Ersparen können. Wie dem auch sei, werd mir mal noch meine Fleischbällchen in der Farbe der Nationalflagge anmalen gehen und mir das Endspiel reinpfeiffen. Schönen Rest-Sonntag noch.

Eingetragen von Schweizer am 29.06.2008 um 19:27 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Leute
ich war gestern mal wieder drüben in suchdol ist in der nähe von Linz. Ich hatte dort eine Schwarz haarige sie war 23 jahr jung. wir waren in einer pesion das zimmer kostete für 30 min 10 euro der service 40 euro. sie blast ohne aber schluckt nicht . sie macht auch anal. im grossen und ganzen war der service nicht schlecht. wiederholungs faktor 60%. die Pension ist aber bischen komisch ich fühlte mich nicht so wohl.

würde gerne mal mit einem insider rüber fahren? würde jemanden mit fahren?

Eingetragen von Raizen am 28.06.2008 um 23:41 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hatte Nicola, die schon diesen Monat beschrieben wurde (kleine blonde). Sie stand bei Krasna Lipa. Mit einer Freundin, die sie zum Dreier mitnehmen wollte.

Wollte auf Biegen und Brechen in Ihr Zimmer nebenan. Ich bestand aber auf der Wechselstube. Blasen so lala. Aber Verkehr ist super. Schön eng und sie geht schön mit und auch sich heraus. Sehr schöne Figur und schöne pralle Brust.

Sie ist ne sehr liebe, die aber manchmal ihren Kopf durchsetzen will. Auf ihr Zimmer hätte ich sie wohl nicht begleitet. Ich denke, sie will ihr Zimmer, weil es dort billiger ist und so bei gleichen Gesamtkosten mehr für sie abfällt, und weil es näher ist und sie so weniger Zeit durch die Fahrt verliert

Eingetragen von Lumpi am 28.06.2008 um 21:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo!

Am heutigen Abend kann ich folgendes Resümee ziehen: Ich habe doch noch etwas wie ,,Geschmack''. War heute nachmittag von Cheb bis KV gefahren und wollte eigentlich die Großbusige in Hory testen. Aber Leutz - die Gute geht überhaupt nicht. Die schaut schon von weitem nicht so geil aus, aber aus der Nähe - Nein Danke! So geil werd ich wohl nie sein, um mich an sowas zu vergreifen. Aber das sollte noch nicht alles gewesen sein... Auf der ganzen Strecke war heut Nullkommanix los. Da dacht ich mir, hältst an diesem Bistro vor Sokolov und fragst mal bei der älteren schwarzhaarigen nach ihren Konditionen. Also rein in Parkplatz und direkt neben ihr gehalten. Erstmal Respekt an MICK!! Er hatte ja wohl vor kurzem das Vergnügen mit ihr in der Bretterpension. Aber ehrlich gesagt, haben mir schon fast die Augen getränt, als ich sie wenige cm vor mir hatte. Die Frau schaut aus wie mindestens 65. Dagegen ist ja Carolin Reiber ne Sexbombe! Ihre ,,Ansage'' machte es gar perfekt, daß ich den rechten Fuß in Richtung Gaspedal bewegt habe und schnell . Diese 2 Geisterbahnfiguren waren leider das einzige Highlight heute. Weiß nicht was los war, aber selbst in Cheb war keine BS zu sehen. Bis auf die 3 Zig Visagen.
Kurz - ein Tag zum vergessen.

Eingetragen von big am 28.06.2008 um 10:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo @ all,

würde gerne dieses Wochenende noch mal rüber fahren, kann mir vielleicht jemand im Moment eine in der Region Chomutov empfehlen???

gruss

Eingetragen von 13000fk am 24.06.2008 um 18:07 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo ost-gothe!
Ich versuche mit diesem Schreiben mal die eMail-Adresse von dir vom -"Administrator"- zu bekommen.
Wenn das nicht klappt kannst Du ja versuchen meine zu bekommen. Ich habe diese mit diesem Schreiben hinterlegt.
Gruß Siggi

Eingetragen von fred der mit dem bär tanzt am 24.06.2008 um 17:11 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
bin neu hier, habe ein forum über die tschechei gesucht und hier gefunden.
ich war am freitag in der gegend, bin in cheb fündig geworden. habe da eine ganz süße tschechin ihr name
ist ivetta eingeladen.
für 30 euro hat sie mir einen ohne geblasen, die ladung wollte sie aber nicht aufnehmen, da hab ich ihr auf ihren kleinen busen gespritzt.
die kleine war ok stand am lidlparkplatz.
ansonsten waren jede menge zigs unterwegs, naja
kannst ja echt vergessen, alles schrott.
alles in allem wars ein netter ausflug,
euch allen einen guten stich.

Eingetragen von 13000fk am 23.06.2008 um 19:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von ost - gothe vom 20.06.2008 um 16:41:
@ all

ab sofort gebe ich keine tipps mehr...neuling_dd da haste ja voll glük gehabt fürs erste mal, kompliment. 4 x entlastung des druckes,
naja was will man mehr. hoffe nur wo du ihr auf die vagina gespritzt hast, hattest vorher nen gummi dran, wäre jedenfalls empffehlenswert...

falls jemand den alten ostgothe mal mitnehmen kann auf ne tour...fragt mal beim admin nach meiner email addy...vielleicht gibt er sie euch
ja...wie man die registrieren lässt keine ahnung, hab aber beim kommentar abgeben, die email reingeschrieben...benzinkosten beteilige ich
mich, könnte mir auch vorstellen fotos zu machen.


in dem sinne

fußgänger ost-gothe

Moin ost-gothe!
Möchte dir ein Angebot machen. Ich fahre am 5.7.08 in die CZ und werde dort ca. um 17:00 Uhr einreisen. Ich könnte dich mitnehmen, hätte dann einen Kenner an meiner Seite und man lernt sich mal kennen. Zum Grenzübergang: Da bin ich flexibel. Eine Antwort wäre nett.
Gruß Siggi

Eingetragen von Benny-FG1 am 23.06.2008 um 15:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,es war schon länger her da hatte ich mal nen bericht geschrieben über Dubi(ich hatte den grauen kleinwagen FG-....).Ich komme zur zeit leider nicht mehr rüber,da mein Auto schrott ist.Wollte euch mal fragen was zur zeit drüben so los ist,hat sich was geändert?Übrigensas letzte mal als ich drüben war,musste ich 40 Euro(1000 Kc)Strafe zahlen,weil ich über eine Durchgezogene Linie gefahren bin(wollte wenden).Mit spass war auch nicht viel,denn ich fahre meistens nachts,so von 12.00-02.00Uhr rüber,und da ist leider nicht mehr viel los in Dubi.Würde wirklich gerne wieder mal rüberfahren,aber was solls.Achja,ich wollte mal Fragen ob jemand von euch die VW_Transporter Fahrer sind mit DW_Kennzeichen die immer am Lidl-Parkplatz stehen in Teplice.Ohh wie ich die Zeit vermisse.Mal sehen,wann ich mir ein neues Auto kaufe,dann gehts wieder los.)

Eingetragen von 13000fk am 23.06.2008 um 14:45 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von ost - gothe vom 20.06.2008 um 16:41:
@ all

ab sofort gebe ich keine tipps mehr...neuling_dd da haste ja voll glük gehabt fürs erste mal, kompliment. 4 x entlastung des druckes,
naja was will man mehr. hoffe nur wo du ihr auf die vagina gespritzt hast, hattest vorher nen gummi dran, wäre jedenfalls empffehlenswert...

falls jemand den alten ostgothe mal mitnehmen kann auf ne tour...fragt mal beim admin nach meiner email addy...vielleicht gibt er sie euch
ja...wie man die registrieren lässt keine ahnung, hab aber beim kommentar abgeben, die email reingeschrieben...benzinkosten beteilige ich
mich, könnte mir auch vorstellen fotos zu machen.


in dem sinne

fußgänger ost-gothe


hallo ost-gothe
ich könnte dich am 05.07.08 mit in die cz nehmen. werde so um 17:00 uhr einreisen. hast du interesse?

Eingetragen von Match am 23.06.2008 um 13:34 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Fans der böhmischen Girls,
Ja der Bericht vom Neuling klingt euphorisch, soviel Glück so geile Hühner zu finden hatte ich lange schon nicht mehr.
Ich war letzten Dienstag am späten Nachmittag in Teplitz auf Achse, absolute Ebbe. Die beiden unattraktiven Hühner vor der Pension SEN, wenn man bei denen nicht reagiert, werden die unflätig, zeigen dir den runden Daumen und Zeigefinger, besonders die dürre Blonde. Sonst an der OMO-Tanke Richtung Dubi eine von weitem doch recht hübsche, aber aus der Nähe, doch recht zerstochen scheinbar auf Droge stehend. Da hab ich doch lieber einen Rückzieher gemacht.
Die blonde etwas dicke, die meist links am Abzweig kurz vor der Brücke Richtung Dubi steht, sollte man gefälligst meiden, die steht nur auf Abzocke. Und sonst echt Ebbe, so dass ich dann wie bei Mirka eingeritten bin. Die ist zwar auch nicht die preisgünstigste, macht aber ihren "Job" echt gut und mit Hingabe, lange tiefe ZK, blasen blank,
für Aufnahme will sie aber einen Zusatzobulus, und geht echt gut mit, wenn man ihre geilen Titten ausgiebig verwöhnt, wird die echt geil heiß und stöhnt, wird dann richtig rammeldösig und läßt sich geil tief fingern vorher. Vaginal mit Kondom, Anal lehnt sie aber ab, bei mir zumindest. Die steht übrigens auch auf MFM

@ Ost-Gothe
Also OST-GOTHE - wenn Du darauf stehst, können wir gern mal die zusammen durchnehmen.
Vielleicht gibt mir der Admin deine E-Mail-Addi.

@Admin,
reich mir doch bitte mal die Addi vom Ost-Gothen durch

Eingetragen von mick1_germany am 22.06.2008 um 13:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von divole vom 22.06.2008 um 10:06:
Hallo Mick,
dann beschreib doch mal genau wo diese sagenhafte Zig stand.
Danke schon im voraus.
divole

Sie stand an der Kreuzung Karlovarska/Ke Hribitovu und ging in beiden Straßen auf und ab.
Das ist auf der Umleitung nach KV die erste Abzweigung, also vor dem Autohaus Schöner. Später standen da zwei Blonde und sie stand etwas abseits.

Eingetragen von divole am 22.06.2008 um 10:06 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Mick,
dann beschreib doch mal genau wo diese sagenhafte Zig stand.
Danke schon im voraus.
divole

Eingetragen von mick1_germany am 22.06.2008 um 01:45 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Bitte startet jetzt nicht wieder eine sinnlose Diskussion über den Bericht/die Geschichte von 'Gast'.
Jeder der regelmäßig drüben ist, kann die Situation einschätzn und die Glaubhaftigkeit für sich selbst beurteilen.

Eigentlich soll so ein Forum von Berichten und Diskussionen über BS leben.
Aber wirkliche Berichte, mit Aussagen
1.) Um welche BS handelt es sich? Ist sie so gut beschrieben, daß ich sie wiederfinde?
2.) Was sind Ihre Leistungen? Wie war die Dienstleistung?
finden sich hier leider viel zu wenig.

Cu Mick

Eingetragen von mick1_germany am 22.06.2008 um 01:33 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
War heute wieder im gelobten Land.

Weiß gar nicht, warum ihr Cheb in Bezug auf die Auswahl so schlecht redet. Gut, es sind ne Menge Zigs und das meiste ist schon seit Jahren an der Straße. Aber muß es deswegen schlecht sein?
Ok, aus bekannten Gründen kommt für mich Cheb weiterhin nicht in Frage, schade.

Weiter Richung KV alte Landstraße, hier 2 Blonde und ne sagenhaft gutaussehende Zig, aber auch das ist noch Stadtgebiet KV + 3km, was auf dem Zettel der Policie als no-go steht.

Abzweig Kynsperk: 4 (!) Angebote.

Hostinec: Das Übliche

Meine Suche nach meinem eigentlichen Ziel Roxanna am Abzweig Kynsperk leider ergebnislos und ihre Handy-Nr. dummerweise zuhause vergessen.

Am Bistro dann mal die ältere Dunkelhaarige für 20 Euro eingeladen und in die Bretterpension gefahren.
Sie ist ganz nett und scheint etwas jünger zu sein, als ihr Aussehen. Für Optik-Fans eher nicht geeignet. Aber die Performance war richtig gut ohne vorher etwas vereinbart zu haben. Gemeinsame Dusche (nächstesmal nehm' ich selber Duschgel mit, weils in der Bretterpension nur noch zu einem alten Stück Seife langt). Schon dabei gab es wilde ZK. Blasen war mit Gummi und
endlos lang und dann anschließende Missio.
Achja: Sie heißt Vlasta

Kann man durchaus wiederholen. )

Cu in CZ

Mick

Eingetragen von freddy2 am 20.06.2008 um 22:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
nix für ungut aber ich glaube es dem gast auch nicht.

Manche Leute sind schon im Glück ertrunken.

Solltest Lotto spielen

Eingetragen von ost - gothe am 20.06.2008 um 19:33 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ all,

ja gast klingt sehr unwahrscheinlich. dennoch auch ich habe die dümmsten sachen da erlebt, darum bitte nicht schon wieder die diskussion ob wahr oder nicht, nehmen wir an es ist nicht wahr, trägt es eben zur belustigung bei, aber ich gebe dir recht "gast..." vorallem vor dem hintergrund das diese art von freizügigkeit und freude der girls heute nicht mehr so vorherrscht, wie vor vielen jahren.

doch in erster linie glaube ich das mal, was soll es bringen hier zu lügen? kein ahnung. wie schon gesagt habe ich auch viele "unglaubwürdige dinge" erlebt, vorallem aber deswegen weil ich aus persönlichen gründen sehr oft drüben bin und war, somit die zeit- und suchspanne enorm groß war, etwas ausfindig zu machen. mehr möchte ich dazu mal nichts sagen, aber ich habe meine touren sehr oft mit start in chomutov gemacht...

meine beweise liegen in form von bilern im internet vor, darf hier aber keine links und werbung machen, was sicher nachvollziehbar ist, wer dennoch interesse hat, vielleicht gibt euch der admin meine email addy...


in dem sinne


ost-gothe

Eingetragen von Neuling_dd am 20.06.2008 um 19:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ gast05

wieso bitte ist mein bericht unrealistisch ? nur weil ich etwas glück hatte im gegensatz zu dir ? ich finds ziemlich stumpfsinnig, alles was man liest erstmal anzuzweifeln, nur weil der der es schreibt mal glück hatte. beweisen muss ich nix. fakt ist: ich hatte nen wundervollen abend und eine wundervolle nacht und während du wahrscheinlich mit deinen händen gespielt hast, hatte ich spass. und ich werds auf jeden fall wiederholen.

@ ost-gothe

natürlich hatte ich beim blasen und beim poppen nen gummi drüber.

ich fahre evt. in 2 wochen nochma rüber, wenn du willst, könnt ich dich ja mal zu ner tour mitnehmen.

Eingetragen von DerMeister am 20.06.2008 um 18:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von gast05 vom 20.06.2008 um 09:25:

Tut mir leid das ist genau was ich meine so ein unrealistischer Bericht was habt ihr nur davon wenn ihr sowas hier reinschreibt.Vorrab für alle die es besser wissen war lange genug selber da drüben und das was hier geschrieben wurde ist unrealistisch.


Stimme dir da vollkommen zu, aber jeder soll selber entscheiden was er glaubt. Wer lange genug rüber gefahren ist, kann solche Berichte aber sicher ganz gut einordnen.
Scheint wohl noch jemand auf einer Kanonnenkugel in Teplice unterwegs zu sein.

Eingetragen von ost - gothe am 20.06.2008 um 16:41 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ all

ab sofort gebe ich keine tipps mehr...neuling_dd da haste ja voll glük gehabt fürs erste mal, kompliment. 4 x entlastung des druckes,
naja was will man mehr. hoffe nur wo du ihr auf die vagina gespritzt hast, hattest vorher nen gummi dran, wäre jedenfalls empffehlenswert...

falls jemand den alten ostgothe mal mitnehmen kann auf ne tour...fragt mal beim admin nach meiner email addy...vielleicht gibt er sie euch
ja...wie man die registrieren lässt keine ahnung, hab aber beim kommentar abgeben, die email reingeschrieben...benzinkosten beteilige ich
mich, könnte mir auch vorstellen fotos zu machen.


in dem sinne

fußgänger ost-gothe

Eingetragen von gast05 am 20.06.2008 um 09:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Neuling_DD vom 20.06.2008 um 04:02:
hi leute,

nach den interessanten tips von ost-gothe bin ich heute mal eine etwas grössere runde gedreht. bin zuerst mal zum übergang reitzenhain, von dort aus nach chomutov. aufgefallen ist mir, dass die strassen in dieser richtung verdammt gut ausgebaut sind. bin dann in chumotov erstmal ein eis essen gegangen. als ich wieder aufn parkplatz kam um ins auto zu steigen kam eine blonde. sie war ca. 165, schlank, hellblondes haar, sehr verpickeltes gesicht. die figur war allerdings sehr nett anzusehen, dazu die bombastischen brüste.

sie fragte ob ich spass will, halbe stunde 25 euro. ich ihr gesagt, dass ich kein geld habe und dass ich auf der durchreise nach teplice bin. da hat sie gefrag, ob ich sie nach teplice mitnehmen kann. da kam jetzt der deutsche geschäftsmann durch, daher hab ich ihr ein angebot gemacht. kurzum, ich hab sie mitgenommen und hab zwischendurch mal angehalten am see hinter chomutov und hab sie schön rangenommen. in teplice hab ich sie dann rausgelassen. da hatte ich schonmal ne schöne erfahrung ohne geld auszugeben.

in teplice hab ich dann bissl rumgegeguckt, allerdings waren irgendwie nur zigeuner oder fette weiber unterwegs. aufgefallen hier ist mir, dass jede frau in der nähe nen aufpasser hatte. bin dann mehrmals durch teplice gefahren, dann erstmal nach dubi um zu gucken was da los ist. da nix los war, bin ich wieder nach teplice....und siehe da... wie durch zufall hab ich an nem fussgängerüberweg eine blonde, sehr attraktive dame gefunden. sie ist über 30, man sieht es ihr aber nicht an. sehr schlank, ca. 1,70m, blond und eine fantastische figur. heisst nach eigenen angaben eva und hatn kind. sie arbeitet für sich selbst, ohne zuhälter und hat keinen freund. sie ist mit mir nach dubi mitgekommen und hat mit mir für 25 euro ca. 4 stunden verbracht. wir haben geredet, bisschen gekuschelt und dann hatten wir sehr geilen, wilden girlfriendsex mit küssen und allem was dazu gehört. bin zwei mal gekommen. einmal in ihr gesicht und beim zweiten mal hat sie es sich dann selber gemacht und ich hab ihr auf die muschi gespritzt. es war geil. danach handynummern getauscht und ein wiedersehen vereinbart. sie spricht verdammt gut deutsch und ist sehr nett. ein wiederholungsfaktor von mehr als 1000 prozent.
in den unterhaltungen hab ich sie mal gefragt, wie es sich denn verhält mit der prostition. laut ihren aussagen, ist die prostitution in teplice nicht verboten. der grund, dass am lidl und an der tanke gegenüber am kreisverkehr, die polizei ständig rumfährt und leute abzockt liegt daran, dass die strasse bis zur ampel noch im zuständigkeitsbereich von dubi liegt und somit dubi-recht gilt. fährt man über die ampel stehen ne menge mädels am strassenrand. das war für mich sehr interessant zu erfahren.

danach bin ich richtung heimat gefahren, da ist mir dann in dubi noch eine ganz süsse aufgefallen, die wollte ich einfach probieren. hat mir für 10 euro im auto schnell einen geblasen.

alles in allen war es ein sehr schönes erlebnis. und preislich hat es sich gegenüber deutschland auf jeden fall gelohnt. ok, die fahrtkosten sind zwar nicht zu vernachlässigen, aber gilt der spruch, man gönnt sich ja sonst nix.
Tut mir leid das ist genau was ich meine so ein unrealistischer Bericht was habt ihr nur davon wenn ihr sowas hier reinschreibt.Vorrab für alle die es besser wissen war lange genug selber da drüben und das was hier geschrieben wurde ist unrealistisch.

Eingetragen von Neuling_DD am 20.06.2008 um 04:02 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hi leute,

nach den interessanten tips von ost-gothe bin ich heute mal eine etwas grössere runde gedreht. bin zuerst mal zum übergang reitzenhain, von dort aus nach chomutov. aufgefallen ist mir, dass die strassen in dieser richtung verdammt gut ausgebaut sind. bin dann in chumotov erstmal ein eis essen gegangen. als ich wieder aufn parkplatz kam um ins auto zu steigen kam eine blonde. sie war ca. 165, schlank, hellblondes haar, sehr verpickeltes gesicht. die figur war allerdings sehr nett anzusehen, dazu die bombastischen brüste.

sie fragte ob ich spass will, halbe stunde 25 euro. ich ihr gesagt, dass ich kein geld habe und dass ich auf der durchreise nach teplice bin. da hat sie gefrag, ob ich sie nach teplice mitnehmen kann. da kam jetzt der deutsche geschäftsmann durch, daher hab ich ihr ein angebot gemacht. kurzum, ich hab sie mitgenommen und hab zwischendurch mal angehalten am see hinter chomutov und hab sie schön rangenommen. in teplice hab ich sie dann rausgelassen. da hatte ich schonmal ne schöne erfahrung ohne geld auszugeben.

in teplice hab ich dann bissl rumgegeguckt, allerdings waren irgendwie nur zigeuner oder fette weiber unterwegs. aufgefallen hier ist mir, dass jede frau in der nähe nen aufpasser hatte. bin dann mehrmals durch teplice gefahren, dann erstmal nach dubi um zu gucken was da los ist. da nix los war, bin ich wieder nach teplice....und siehe da... wie durch zufall hab ich an nem fussgängerüberweg eine blonde, sehr attraktive dame gefunden. sie ist über 30, man sieht es ihr aber nicht an. sehr schlank, ca. 1,70m, blond und eine fantastische figur. heisst nach eigenen angaben eva und hatn kind. sie arbeitet für sich selbst, ohne zuhälter und hat keinen freund. sie ist mit mir nach dubi mitgekommen und hat mit mir für 25 euro ca. 4 stunden verbracht. wir haben geredet, bisschen gekuschelt und dann hatten wir sehr geilen, wilden girlfriendsex mit küssen und allem was dazu gehört. bin zwei mal gekommen. einmal in ihr gesicht und beim zweiten mal hat sie es sich dann selber gemacht und ich hab ihr auf die muschi gespritzt. es war geil. danach handynummern getauscht und ein wiedersehen vereinbart. sie spricht verdammt gut deutsch und ist sehr nett. ein wiederholungsfaktor von mehr als 1000 prozent.
in den unterhaltungen hab ich sie mal gefragt, wie es sich denn verhält mit der prostition. laut ihren aussagen, ist die prostitution in teplice nicht verboten. der grund, dass am lidl und an der tanke gegenüber am kreisverkehr, die polizei ständig rumfährt und leute abzockt liegt daran, dass die strasse bis zur ampel noch im zuständigkeitsbereich von dubi liegt und somit dubi-recht gilt. fährt man über die ampel stehen ne menge mädels am strassenrand. das war für mich sehr interessant zu erfahren.

danach bin ich richtung heimat gefahren, da ist mir dann in dubi noch eine ganz süsse aufgefallen, die wollte ich einfach probieren. hat mir für 10 euro im auto schnell einen geblasen.

alles in allen war es ein sehr schönes erlebnis. und preislich hat es sich gegenüber deutschland auf jeden fall gelohnt. ok, die fahrtkosten sind zwar nicht zu vernachlässigen, aber gilt der spruch, man gönnt sich ja sonst nix.

Eingetragen von divole am 19.06.2008 um 14:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi Fans,
habe zwar keine Erfahrung in Deutschland, aber ich denke, wenn du hier für 25 Eus buchst, dann bekommst du auch nur ne abgewrackte BS. Alles in allem, Sprit, Zeit usw. und du noch in Grenznähe wohnst, bist du in CZ sicherlich besser bedient. Dazu kommt noch dieser Reiz an der Strasse etwas besonderes zu erleben, denn du mit Profi BS nicht hast. Du weist nicht was dich erwartet, wenn du rüber fährst, ganz anders wiederum das Feeling im Club. Immer wieder, allerdings auch immer seltener, tauchen neue junge Mädchen auf, die Probleme zu Hause haben, abhauen und sich dann für einige Zeit irgendwie über Wasser halten müssen. Erst vor einigen Wochen habe ich in Cheb eine 18 j. kennengelernt, sehr nett,sie hatte Probleme zu Hause, kein Geld, hat den Job in meiner Wohnung für 20 Eus gut erledigt, gab ihr noch Essen, Zigaretten usw., blieb dann noch die ganze Nacht und kommt jetzt ab und an vorbei. Solche Erlebnisse findest du hier auf deutscher Seite zumindest hier in dieser Region nicht. Die Sache mit Police, man muss sich nur an die Regeln halten und mit etwas Erfahrung, dann ist das lange nicht so dramatisch, wie das hier oft den Anschein hat.
Schöne Grüße
divole

Eingetragen von ost - gothe am 19.06.2008 um 00:28 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ klapim0815,

bei kam bis heute nix weiter als in regelmäßigen abständen diese briefe. wenn die soviel geld haben, können die schreiben bis ich in die kiste steige, hoffentlich bekomm ich da nicht auch noch ein einschreiben - wie auch immer, es wird erstmal nix passieren. mein großer unfall war 2005 jetzt haben 08 - leute wie die zeit vergeht...

ach im übrigen vergeht, es vergeht auch kein tag an dem ich dran denke wie alles angefangen hat, ist irgendwie halt immer so ein feeling dabei gewesen, darüber zu fahren...ich denke ihr wisst was ich meine, vorallem diejenigen, die auch schon über 10 jahre rüber fahren.

ich habe mir heute per netz mal par seiten aus chemnitz angesehen ( glubs / wohnungen usw. ) 2 tschechische damen hab ich mal angerufen, wollte mal sehen obs sich noch lohnt, aber wenn ich hier 70 / 80 euro halbe stunde bezahle = nein danke = lieber das abenteuer feeling im gelobten land. komme aber auch nicht mehr oft rüber, da ich fußgänger geworden bin...berichtet fleissig und alle die, die denken soll ich jetzt mal schreiben oder nicht, immer rein mit den berichten...

bleibt mir auch nur noch in alten sehr schönen zeiten zu schwelken als man in CZ keine seitenbegrenzungsbaken brauchte, weil den job süße mädels alle 50 m mit ihren katzenaugen übernahmen...jetzt ist aber gut...


in dem sinne


ost-gothe

Eingetragen von Comander-10 am 18.06.2008 um 22:41 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi Leute
Ich bin neu im Forum und muß euch warnen vor der Blanka !!!!
Blanka ist 28 Jahre hat schwaze lochen mit Pferdeschwanz und Schlechte Zähne.
Sie steht zwischen Pusa und Lidl in Cheb.
Sie klaut dier das Geld aus dem Geldbeutel.
Also passt auf!!!!!!!!!

Eingetragen von klapim0815 am 18.06.2008 um 21:13 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@gast05:
Wenn du nur in CZ anrufen müsstest, eine Stunde später auch schon dort wärst und das Ganze dann (ohne Zeitdruck) 20€ kostet, würdest du nicht sagen, daß es in D günstiger ist. Außerdem kennt man sich ja und es ist auch immer wieder schön eine alte "Bekannte" mal wiederzutreffen.
Nicht jeder hier trifft sich mit abgewrackten BS, die schon jahrelang, tagtäglich (!) am selben Platz stehen...siehe Genießer1...

@ost-gothe:
genau so ein Schreiben meinte ich. Es steht überhaupt nicht drin, WARUM man(n) bezahlen soll, nur ein Verweis auf den kleinen Zettel ('Blok na pokutu' mit Nr.) für den man irgendwann mal total unleserlich und entstellt unterschrieben hat. Ich werde eventuell noch kommende Einschreiben trotzdem noch annehmen. Was soll schon passieren ?

Eingetragen von geneißer1 am 18.06.2008 um 19:34 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
genau hansen, die meinte ich. war immer sehr geil mit ihr. porno an, sie hat sich richtig mühe gegeben und auch nicht auf die minute geschaut. sind ja hinter der wechselstube 3 zimmer, relativ gut eingerichtet. war über 1 jahr nicht mehr dort, fahr auch nicht mehr. war interessehalber mal. wohn mit meiner freundin zusammen, da sind solche "abenteuer" auf jeden fall tabu. war ne geile zeit, die kommt nicht wieder.
p.s. passt alle auf euch auf und habt hoffentlich noch spaß "drüben", im land der inzwischen begrenzten möglichkeiten.

Eingetragen von gast05 am 18.06.2008 um 17:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Tut mir Leid aber wenn ich das so lese was ihr für Probleme habt dann Frage ich mich warum ihr noch darüber fahrt.In Deutschland ist es inzwischen viel günstiger als da drüben und kein Problem mit den grünen bzw.blauen.

Eingetragen von ost - gothe am 18.06.2008 um 12:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ klapim0815,

ja das wird jetzt ca. 1/2 jahr soweitergehen, irgendwann bekommst dann wieder so einen buntfrankiertes übergabeeinschreiben ( prioritore oder was die da gern draufkleben ) und darin wird sich auch ein kleiner weisser A 5 zettel befinden, wo du alles in deutsch / englisch übersetzt bekommst, verstehen tut das zwar keiner, weil so schlecht übersetzt, aber egal...ich nehm die briefe neuerdings nicht mehr an.

ich bin in teplice mal in höhe tesco, wo die 2 ampeln sind, und die 2. ampel richtung ono tankstelle ist, da ist ne einfahrt, wo ein LKW-Müllabfuhrunternehmen mit pförtner drin ist, aus der einfahrt rausgekommen, darf man nur rechts abbiegen ! ich geguckt und natürlich links abgebogen, obwohl kein auto auf der straße war, kam irgendwo her grün-weisse skoda und wollte mir 2000 kc abnehmen, ich habs dann mit "post-bezahlt"...

in dem sinne

ost-gothe

Eingetragen von klapim0815 am 17.06.2008 um 23:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ost-gothe

mal noch eine kleine Anmerkung: bei mir hat es immer geholfen, sich vor der Policie "dumm" zu stellen. wurde schon mehrfach bei unterschiedlichsten "Vergehen", auch mit BS (!) ertappt. Mein letztes "Knöllchen" ist von Oktober2007. Im Mai 2008 kam dan n die Zahlungsaufforderung (1000Kc) vom Ordnungsamt Chomutov per Einschreiben (!) in tschechisch. Hab ich mal ignoriert, da ja niemand von mir verlangen kann, tschechisch zu verstehen....

Eingetragen von HansHansen am 17.06.2008 um 23:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von geneißer1 vom 16.06.2008 um 19:27:
frage an alle: gibts noch die kleine blonde am ortseingang von krimov? die stand immer vor der wechselstube, war relativ schmächtig aber dolle in ordnung.

Hallo Genießer,
die sehr schlanke mit den langen blonden Haaren steht da ziemlich regelmäßig. Leuchtend rote Lippen - kaum zu verwechseln. Gestern war sie gegen 20:00Uhr ganz allein auf weiter Flur.
Zu den Klubs kann ich nur sagen, dass da auch nicht mehr das Angebot ist wie früher.
Am Montag im Ambra kam nach klingeln des Chefs eine UA herbeigeschlichen. Weiße Overknees, ca. 1,75m, geschätzte 80C, Figur OK aber insgesamt nicht das Ambiente.
Kaffe getrunken und schnell fort.

Eingetragen von Lumpi am 17.06.2008 um 16:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Zm Thema Polici:

Ich fuhr in Karlsbad in eine Vollsperrung rein und direkt den Polizisten in die Arme.
Die hatten schon 2 ,,Kunden'' in der Mangel.
Also Führerschein raus, Ausweis, Zulassung... dachte schon, was das wohl kosten würde. Der Polizist ließ sich Zeit für das Studieren meiner Unterlagen. Kam zu meinem Auto zurück und fragte mich, ob ich tschechisch oder deutsch spreche. Natürlich nur Deutsch antwortete ich ihm. Da gab er mir freundlich die Papiere zurück und zeigte mir den RICHTIGEN Weg nach Cheb.
Man muß also nicht immer an Ganoven geraten. Bei denen gibt es auch noch welche, die mal ein Auge zudrücken.
Aber in Cheb ist's wirklich so ne Sache an SERIÖSE Kontrolleure zu kommen. Am besten NIX mit denen zu tun haben.

Eingetragen von neuling_dd am 17.06.2008 um 14:49 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ost-gothe

ich bin dir für deine tips sehr dankbar. da werde ich mal sehen, was sich beim nächsten besuch ergibt. danke

Eingetragen von ost - gothe am 17.06.2008 um 13:26 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ neuling_dd

also wenn du nicht grad die neueste e-klasse fährst, ist das risiko das die dir dein auto klauen sehr gering = wenn man sich anguckt mit was die tschechen schon so rumfahren. also denke mal unbedenklich. wenn du in glubs gehst = meist gut ausgeleuteter parkplatz / kamera / bewacht usw. desweiteren wird ja die innenstadt von dubi per kamera überwacht. von daher sehe ich das "Auto klauen" als risikoarm an.

sicher gibts damen die mit über die grenze fahren, suchen und finden heist hier das motto. denke aber das das ungleich sicherer sein mag. auf ne bundespolizei kontrolle wäre ich mit dame an bord nicht scharf, ich würde mich auf den akt in CZ beschränken. aber vielleicht haben einige erfahrung damit, damen kurz zum akt über die grenze zu nehmen, bzw. sogar in die eigene wohnung, davon würde ich als neuling aber stark abraten.

im prinziep zocken die nicht ab, und der großteil der polizisten da ist sehr verträglich, aber das ist wie ich denke, wie bei uns von tageszeit und laune sowie der art des vergehens abhängig. bei kontrollen lohnt es sich immer, den kleinen mann zu markieren. großmut tut da selten gut, das können die bei deutschen nicht ab. ich versuchte immer mit sympatie - bzw. freundlichkeit und höflichkeit weiter zu kommen. resultat war vielemals: " gut fahren weiter ! " oder so ähnlich. wenn die merken das du zeit hast ohne ende, alles langsam machst ( papiere rausholen ect. ) hast du so gut wie gewonnen. falls kein geld mehr vorhanden, fragen die dann meist nach bankcard, sag das hast du nicht! dann immer schnell fragen " kann ich mit post bezahlen? " = dann unterschreibst du den zettel und darfst weiterfahren. den zettel kannste wegschmeisen. die kommen länderübergreifend bei geringfügigen vergehen im straßenverkehr nicht an dich ran! ich hatte bezüglich eines tempoübertrittes mal zoff mit ne polizisten da, der wollte mich erst weiterfahren lassen, als ich die "quittung" unterschrieb = schuldeingeständnis = nötigung = ende legende = ich fragte dann denn BGS beamten an der grenze, wie ich mich verhalten soll? antwort: abwarten, falls doch post kommt ignorieren. somit hat sich die sache erledigt. das die polizisten allen an das ordnungsamt der jeweiligen stadt weitergeben, steht bei erneuter einreise und neuer kontrolle kein problem, wenn du nicht das letzte gezahlt hast. die können das NICHT per streife / revier abklären, die haben da keine datensätze davon.


@ "geneißer1" ( genießer )?

in krimov steht schon 15 jahre oder länger, zwischen krimov und tanke, richtung D , rechts am feldweg eine ziemlich häßliche blonde...mehr weis ich nicht, was mit der blonden in krimov direkt vor der pension ist, kein ahnung, aber sieht eher nicht annehmbar aus.


in dem sinne

ost-gothe

Eingetragen von neuling_dd am 16.06.2008 um 21:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
das hotel corrado ist mir bekannt, das ist allerdings ziemlich teuer. soweit ich mich erinnere, kann man dort nur zimmer für ne nacht buchen, das kostet dann um die 40 euro.

gibts keine stundenhotels die sicher sind ? hab da bisschen angst, dass man mir mein auto klaut

Eingetragen von geneißer1 am 16.06.2008 um 19:27 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
frage an alle: gibts noch die kleine blonde am ortseingang von krimov? die stand immer vor der wechselstube, war relativ schmächtig aber dolle in ordnung.

Eingetragen von Honkertonker am 16.06.2008 um 18:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@neuling_dd

Wenn Du eine BS an der Straße aufgegabelt hast,kannst Du mit der ins Hotel CORRADO gehen.
Das ist in Dubi am Ortsausgang nach Teplice hinter der Brücke.
Die haben da überhaut kein Problem damit.
Die Tante muß da nur ihren Ausweis vorzeigen.
Wenn sie den nicht dabei hat, mußt Du einen Zettel unterschreiben, in dem Du erklärst, dass Du das Hotel nicht zur Verantwortung ziehst wenn dich die Tante beklaut.
Wenn du mit einer BS an der Reception erscheinst, ist das für die da jedenfalls völlig normal.

Eingetragen von gastneu am 16.06.2008 um 16:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Endlich mal wieder ein gelunger Bericht der weiter hilft,nicht diese unnötigen Diskussion oder in meinen Augen Horrorgeschichten die sowieso keiner gbaubt.
Was tut sich in der EVA.Bar?? Bericht wäre nett danke vorrab.

Eingetragen von neuling_dd am 16.06.2008 um 15:36 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
vielen dank für diese sehr ausführlichen tips. der grenzübergang reichenhain würde für mich schon auch interessant werden, immerhin ist es egal, wo ich über die grenze mache. da ich natürlich als anfänger ziemlich unerfahren bin was den autostrich angeht, isses umso schön, wenn ich mir deine tips so durchlese. die polizei zockt also ab, das hatte ich mir schon fast gedacht.

gibts denn auch frauen, die mit nach deutschland über die grenze fahren, und sich dann in deutschland vergnügen ?

Eingetragen von ost - gothe am 16.06.2008 um 12:53 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ neuling_dd,

antwort auf deine fragen:

am besten ist alle spiegel im auto gut im blick haben. dann die strecke wo die dame steht mehrmals abfahren, nach polizei ausschau halten, da die meist versteckt stehen. wenn dann nicht direkt bei einer dame anhalten sondern paar meter weiter weg in einer seitenstraße oder feldweg, die kommen alleine zum auto. sollte dich in dieser situation eine streife anhalten, ruhig bleiben, abwarten was die sagen. wenn die merken du bist nervös, haben die leichtes spiel. bargeld an mehreren stellen im auto sicher deponieren. das du deine geldbörse mit nicht mehr als 10 euro den polizisten zeigen kannst. ich habe nicht mehr geld fertig. als ausrede dient meistens, das du lediglich den weg nach "sonstwo" fragen wolltest. meist sagen die dann, so wie mir passiert, mädchen kein problem, aber halte+parkverbot, und dann wollen die darüber abkassieren. zu beachten ausserdem, bushaltestellen sollten sie auch noch so abgelegen sein, sind für kurzfristiges anhalten TABU ! halteverbot an allen bushaltestellen! das aber nur eine kurze info.

zu den mädchen: zentralverriegelung sollte komplett geschlossen sein, wenn man anhält. dann nur per preisverhandlung durchs halb geöffnete fenster ! sofort bei Anti-Sympatie oder dumpfen gefühl, abbrechen und weiterfahren, nicht diskutieren, stehen lassen. evl. später wiederkommen, meist spart man so paar euros. meist bieten die komplett 20 oder 25 euro auto an, da im auto mir zB. meist blasen reicht, frag gleich nach nachdem sie gesprochen hat "und nur blasen?" schon sind wir bei 15 euro. desweiteren lass ich mir ab sofort immer den inhalt der tasche zeigen, hat sie nichts zu verbergen, lacht sie kurz und wird dir es zeigen. so du suchst dir vorher einen platz aus !!! waldweg / ausserhalb etc. auf keinen fall fährst du dorthin, wo sie hin will. "mein platz" pasta. auf der kompletten fahrt, telefoniert sie NICHT ! aufpassen, auch keine SMS ! handy tabu ! im auto dann auf der fahrt, nicht zwischen ihre beine gucken sondern in den rückspiegel, das dir keiner folgt ! bei verdacht, im kreisverkehr zB. 2/oder 3 runden fahren. dann den sicheren platz ansteuern. routenplaner hilft, bei ortsunkenntnis.
preisverhandlungen sind beim einsteigen bindend, also nicht schüchtern sein, alles vorher besprechen ( spritzen wohin? anal? balasen ohne gummi usw. ). sollte sie am platz dennoch nachfragen nach mehr geld. lass sie aussteigen. pfefferspay leg ich dir ans herz, für den ernstfall, der selten passiert, aber vorkommt. wenn eine dame nach ordentlichen service, nach kleingeld oder nach 5 euro zusatz fragt, liegt an dir / ermessensspielraum. das geld liegt auf der ablage bis der akt abgeschlossen ist ! sie steckt es nicht vorher ein ! eine gute frau wird das mitmachen! auch kleines münzgeld im auto zB. 50 kronen stücke ( knapp 2 euro ) woanders deponieren. geldbörse unterm sitz oder gut verstecken, du glaubst garnicht wie gerissen die sein können.

von glubs rate ich ab, das war "meiner" meinung nach schon immer abzocke, weil da immer mehr leute dran verdienen müssen. mit pensionen können dir sicher andere weiterhelfen, aber sollten noch fragen wegen autostrich auftauchen, frag mich ruhig. in krimov gibt es eine sehr sichere pension, da gehen fast alle hin, die eine an der straße aufgabeln, das ist aber bei reitzenhain / chomutov, nicht deine ecke.

in dem sinne hoffe die antwort war bissl aussagekräftig und hilft dir etwas als neuling weiter...es gibt sicher noch mehr zu beachten, aber das gröbste hab ich denke mal erwähnt.

in dem sinne

ost-gothe

Eingetragen von Neuling_dd am 16.06.2008 um 10:53 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo leute,

ich bin neu auf dem gebiet des schnellen spasses in tschecien und hab da mal ein paar fragen. ich war gestern abend drüben in dubi und teplice. bin zuerst nach teplice gefahren und hab am kreisverkehr, wo lidl und shell sind, einige sehr süsse mädels gesehen. auch in der innenstadt in teplice war sehr viel los. auffallend war, dass keine polizei da war.

ich bin dann aber doch zurück nach dubi in nen club. da es das erste mal für mich war und ich schon sehr viel hier gelesen hatte war ich natürlich sehr aufgeregt und hoffte auf ein super erlebnis. allerdings war das ein schuss in den ofen. ich hab mir dort ein mädl rausgesucht (optisch zwar ganz ok 1,70, schwarze haare, sehr schlank) und bin ab aufs zimmer. sie wollte 45 euro für ne halbe stunde. da war ich das erste mal baff, da ich mit so nem preis nicht gerechnet hatte. dann gings los und ich kam mir vor wie ein packet aufm fliessband. blasen total mechanisch, nach ca. 5 minuten meinte sie ihr mund tut weh. anfassen durfte ich sie nicht, ihre brüste würden weh tun. ihre muschi war nach einem kurzen ritt dann auch tabuzone, sie würde schmerzen haben.

bin dann einfach gegangen und werde auch nicht mehr in so nen club gehen.

die frage, die sich mir jetzt als neuling stellt, ist, wenn ich gern so ne maus aus teplice, die an der str. steht mitnehmen will,
wie stelle ich das am geschicktesten an, ohne dass mir die polizei was kann. zweite frage ist, wenn ich sie dann im auto hab, wo fahre ich hin, um spass haben zu können. wo sind gute, billige und vor allem sichere pensionen. hatte hier was vom bistro gelesen, habs allerdings nicht finden können.

würde mich über ne antwort freuen, damit ich beim nächchsten besuch etwas mehr spass hab.

Eingetragen von habsnötig am 14.06.2008 um 23:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@lumnikaner

Hallo erstmal,

kann in Deinem Bericht nix finden warum Du Angst haben solltest seitens der Police.Erstens ist die Ortspolice garnicht bevollmächtigt Dich an zu halten in dieser Situation!!Da du auf dem Parkplatz standest auch kein Problem ,da kann jeder stehen und mit wem er will!!Für mich ist eins klar,hier haben welche total zusammen gearbeitet,Police und BS!!!Anders ergibt es keinen Sinn!Lass Dich nicht unterkriegen denn was hier passiert kann nicht richtig sein.

Eingetragen von lumnikaner am 14.06.2008 um 15:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@alle
Vielen Dank an alle die sich auf meinen Hilferruf gemeldet haben.
Das schöne an der Sache war ja, das ich auf der Polizeistation (Stadtpolizei) ja nur auf dem Gang warten "durfte",. ich habe weder gesehehn das ein Protokol oder ähnliches Schriftstück angefertigt wurde, und habe auch nix unterschrieben !!!
Die BS musste vor der Station im Freien warten, u. bekam nach cirka 5 Min. Ihren Personalausweis zurück u. konnte gehehn...
Sie hies übrigens Ivetta , an die 40 Jahre alt, dunkle kurze Haare. Hab sie vor 3 - 4 Jahren öfters in Cheb gesehen, dann nicht mehr.
Vielleicht habe ich den Bullen ja auch schon den Wind aus den Segeln genommen, weil ich in Arbeitsklamotten drüben war (wollte ja ursprünglich nur tanken, u. Zigaretten holen) und Ihnen meinen Geldbeutel mit 10 Euro und 50 Kronen Inhalt gezeigt habe...
Mein anderes Geld ist immer sehr ganz schwer auffindbar im Auto deponiert...
Ich muss halt jetzt mal abwarten ob, und was daraus wird. Ich werde auf jeden Fall hier darüber berichten.

Eingetragen von ost - gothe am 13.06.2008 um 19:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ lumikaner,


da ich auch schon mehrere solche dinge ala märchenbuch erlebt habe, würde ich immer raten weder zu zahlen noch irgendwas OHNE dolmetscher zu unterschreiben! wie gesagt, schon länger her, als ich mein auto abstellen durfte und mich in diesen kleinen van der dubi stadt polizei reinsetzen durfte. ich habs immer so gemacht, solange freundlich geblieben wie möglich, und versuchen rauszureden, hilft das nichts, habe ich auch schon mehrmals die letzten jahre den satz: " ich nix verstehen " und " rufen bitte konsulat " angewendet ( ich weis wie einen da die knie zittern ! ) = nur man muss abkommen vor der angst des allgegenwärtigen kurrupten tschech. polizisten. zu der sache mit der post, ich persönlich hatte wegen eines unfalls winter / schnee ohne beteiligung anderer verkehrsteilnehmer schon x-mal post vom ordnungsamt chomutov. am anfang habe ich die briefe per unterschrift angenommen und auch 1 mal in englisch / sowie deutsch geantwortet. bis heute will unsere nette postfrau mir briefe von denen zustellen, ich nehme diese aber garnicht mehr an. irgendwann habens die dann auch sein gelassen. die müssen doch spinnen, 5000 KC weil ich in den straßengraben gefahren bin / nichts kaputt ect. ausser mein auto. die sollten mal langsam auch beim winderdienst anfangen europäisch zu denken. das gleiche gilt zB. auch bei roten ampeln, 2000 KC für jeden deutschen 350 KC für jeden tschechen. bei der sache mit ordnungswidrigkeiten ohne personenschaden, gibt es zwischen D und CZ bis heute kein länderübergreifendes abkommen der behörden. ich möchte nicht wissen wie viel geld wir alle zusammen nach CZ schon geschafft haben!? wir sind ein wirtschaftsfaktor für die, das sollten die nicht vergessen. wer bei EU ja sagen will muss auch B sagen, und laut EU recht hab ich immer ein recht auf äusserung zu einer Ordnungswidrigkeit / anklage...das habe die CZ - polizisten desöfteren vergessen!

rechtschreibfehler sollte sie jemand finden, dürft ihr sie gerne behalten.


in dem sinne

ost-gothe

Eingetragen von mick1_germany am 13.06.2008 um 00:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Petra aus KV

War am Mittwoch drüben, wollte mir das CZ-Spiel dort ansehen und mal Lenka besuchen, die aber leider nicht mehr da war.

Am Ortsausgang Cheb, Bushaltestelle, stand anhaltermäßig die bekannte Petra aus KV und ich hab' sie mitgenommen und nachhause gefahren.

Hab' gleich gemerkt, daß es ihr nicht so gut geht, was sie auch bestätigt hat.
Petra ist für mich das einzige Optik-Highlight in Cheb, die Frau sah bisher immer 1a aus. Diesmal waren aber Anzeichen von eingefallenem Gesicht und deutlicher Abmagerung zu sehen.

Kurzum, sie hat mir bestätigt, wieder kräftig Drogen zu nehmen. Die Fahrt verlief dann auch anfangs total tränenreich und mit Mega-Negativ-Aussagen. Bin zwar kein Psycho, aber das was sie erzählt hat, hatte alle Symptome einer starken Depression. Wenn dann noch Drogen jeder Art hinzukommen.
Schade für das Mädchen, aber wundern tuts mich nicht. Ein bißchen wirr war sie schon lange und wer ihre private Vergangenheit kennt ...

Am Rückweg von Roxanna die Handy-Nummer geben lassen und schließlich bei Lada eingekehrt und anschließend in einer Kneipe die 2.Halbzeit des CZ-Spiels angesehen.

Eingetragen von mick1_germany am 13.06.2008 um 00:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@lumnikaner
Schau' Dir mal mein Posting vom 08.02. an. Leider durfte ich damals nicht mit zur Polizeistation. Dann hätte ich auf ein Protokoll bestehen können, zu dem ich mich auch hätte äußern können. Hast Du Dir den Namen oder die Nummer der Polizeimarke aufgeschrieben?
Blaue oder grüne Police?

Bei mir ist nie wieder was gekommen und einige Mädchen haben mir inzwischen auch erzählt, das sei nur zur Einschüchterung.

Ich hätte das damals mit allen juristischen Möglichkeiten durchgezogen, da man mir nichts hätte nachweisen können.

Ob da gundsätzlich nichts kommt, kannst Du uns in 1-2 Wochen beantworten.

Das Ziel haben sie aber bei mir erreicht, ich fahr' in Cheb nicht mehr mit ner BS rum. Wenn eine direkt vor dem Pusa oder Madonna steht, ok, dann geh' ich zu Fuß hin oder fahr' alleine auf den Pusa-Parkplatz und alleine wieder raus.

Wenn doch was kommt, überleg' Dir gut, ob Du zahlst oder nicht. Wenn es so war, wie Du geschrieben hast, hast Du nichts verbotenes gemacht und wenn die BS Dir nicht in den Rücken fällt ... Solange die Jungs dort so damit durchkommen, werden sie das immer weiter machen. Hier muß man Grenzen aufzeigen, CZ ist auch ein Rechtsstaat. Strafen sind nur dann rechtmäßig, wenn man Dich auf frischer Tat erwischt oder wenn die BS klar aussagt, daß die Verhandlungen Richtung Sex erfolgreich waren und ihr beiden auf dem Weg zur Ausführung wart.

Jetzt aber doch die Frage: Welche BS hast Du eingeladen?

Viel Glück und halt uns auf dem laufenden.
Mick

Eingetragen von r am 12.06.2008 um 22:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Das ist mir auch passiert.
Nach endlosen Diskussione auf der Wache (die waren nach Schmiergeld aus) 70€ gelönnt.
Tipp. Cheb meiden, nur für 100% Insider.
Das Geld fordern sie bestimmt nicht in D ein. Sie waren so erpicht das Geld gleich zuerhalten.
Der Strich zu 80% zurückgegangen.
Der Polyz. in Cheb zu verdanken.
BS koop. mit Polyz. ??!!

Eingetragen von lumnikaner am 12.06.2008 um 20:18 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@alle zusammen
Hallo, hat es mich doch heute nach 18 Jahren selbst erwischt !!!
Hab heute gegen 19 Uhr hinterm Kreisverkehr beim TESCO eine mitgenommen, u. bin vorne vom TESCO an der Ampel rausgefahren u. musste wegen einer Ausfräsung der Straße abbremsen. Da kam mir ein Kastenwagen der Mesto Policie entgegen...
Im Rückspiegel sah ich die Typen wenden u. mir hinterher fahren. Ich hab sie dann im Kreisverkehr abhängen können u. bin auf den Tescoparkplatz gefahren, um die BS dort rauszulassen. Jetzt der HAMMER !!! Das Miststück ist nicht ausgestiegen, sagte nur "Ist keine Problem" Dann kamen auch schon die Bullen, haben den obligatorischen Zettel gezeigt "Verbot... Strafe... 3o ooo Kronen bla bla bla...
Als ich sagte ich habe kein Geld, musste ich zu Polizeistation mitfahren (Protokoll machen???) Dort durfe ich eine halbe Stunde am Gang warten u. bekam meine Papiere zurück mit den Worten: "Kommt in 30 Tagen Schreiben an Ihre Adresse" Der Polizist war um die 45 Jahre mit kurzen grauen Haaren.
Meine Bitte nun an alle die schon mal dieselbe Schei°°e erlebt haben, bitte schreibt mal wie es bei Euch ausgegangen ist ???
Kommt tatsächlich etwas von der Polizei ins Haus??? Meiner Frau könnte ich ja eventuell noch weismachen das es sich um eine Strafe wegen "Verkehrsdelikt" handelt....
Habe aber keine Lust diesen Arschlöchern mein Geld, noch dazu um die 1200 Euro in den Rachen zu schmeissen...
Ich glaube mich doch gut erinnern zu können das hier schon mal ähnliches vor länger als "30 Tagen" geschrieben wurde.
Ich wäre wirklich für jede Auskunft sehr dankbar.

Eingetragen von mick1_germany am 11.06.2008 um 00:33 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Lumpi vom 10.06.2008 um 22:04:
... Macht diese Zig eigentlich auch ZK?


Geh mal von einem klaren 'Nein' aus. Ich habe sie sowieso eher in schlechter Erinnerung. Aber die Servicequalität in CZ scheint sowieso extrem sympathieabhängig zu sein.
Freu' mich auf Deinen Bericht.

Eingetragen von Lumpi am 10.06.2008 um 22:04 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Danke Biertrinker und mick für den Tip!
Da schulde ich euch ja schon 2 Berichte!
einmal Hory und nun diese Blanka.
Mal schauen, wen ich von den beiden zuerst erwische. Wenn, dann auf alle Fälle in einer Pension. Nummern im Auto mache ich schon seit 10 Jahren nicht mehr. Macht diese Zig eigentlich auch ZK?

Eingetragen von big am 10.06.2008 um 17:39 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo an alle,
war letztes wochenende mal wieder in Chomutov! In Krimov und Krasna Lipa war nicht viel los, aber an der alten Straße Berg ab Richtung Chomutov war einiges los! An der letzten S-Kurve vorm Ortseingang Chomutov, gegenüber von den mehrstöckigen Haus mit dem Parkplatz davor, standen gleich 4 BS.Eine blonde alte und 3!!! junge mit top Figuren! Würde die so max. auf 20 schätzen! Waren keine Zig.! Ahbe nicht angehalten, da alle anderen auch weitergefahren sind, da kam die ganze sache mir nicht so vertraut vor!

Kennt die eventuell von euch jemand???

Gruss

Eingetragen von geiler rolf am 10.06.2008 um 13:33 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo leute.....

ich war gestern mal im gelobten land. bin über schmilka rein, dort war erstmal gar nix los. im ganzen land bis teplice war tote hose. dann kurz vor teplice auf nem parkplatz eine frau getroffen. luci, 26 jahre. hat mir für 10 euro einen geblasen, so wie mich noch nie jemand geblasen hat.

dann weiter nach dubi, wo auch tote hose war. in den clubs waren zwar ein paar schnitten anwesend, wobei ich aber glaube dass die noch keine 18 waren.

alles in allen bin ich etwas enttäuscht.

Eingetragen von freddy2 am 09.06.2008 um 21:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Kadaner: OK, habe nun dem Admin ne E-Mail geschickt, mit bitte um weiterleitung an dich. Ich verstehe garnicht wieso das hier so arg problematisch abläuft.

Kadaner, sind die beiden von mir beschriebenen etwa wirklich die, die du mir da empfiehlst? Oder gibt es da drin bzw. zu späterer Uhrzeit noch mehr?

Eingetragen von Dr.Sky am 09.06.2008 um 20:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Prestanov,Parkplatz beim Denkmal(da steht ne Imbissbude) eine schlanke etwa 1,60 große BS (erinnert mich irgendwie an nem cubanischem Einschlag)eingeladen.
Sie spricht deutsch (hat nach eigenen Angaben 6 Monate in B on the road gearbeitet),ist 25 , sieht aber meiner Meinung nach jünger aus und kommt aus Krupka(entspricht mit ziemlicher Sicherheit der Wahrheit , da ich sie einen Tag vorher in der Ortschaft gesehen habe).
Sie war irgendwie vorsichtig , und beobachtete die Umgebung genau ,vielleicht auch etwas ängstlich.
20 Euro für FM und GV im Auto, Leistung war okay , keine Nachverhandlungen, kein nachgekobere.
Alles in allem macht sie einen ehrlichen Job.
Wiederholungsgefahr liegt bei 70%


PS:
Wenn das die rausbekommt(von der ich letzte das letzte mal gepostet habe),muss ich das Revier wechseln, denn, was ich so jetzt mitbekommen habe , CZ-Frauen können sehr leidenschaftlich und besitzergreifend sein.



In diesem Sinne
und viel Spass weiterhin
DS

Eingetragen von Biertrinker am 09.06.2008 um 17:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Lumpi - Das Mädel ist so weit in Ordnung, FM und GV-15 Euro im Auto. Macht einen ehrlichen Job, keinerlei Nachkobern. Viel Spass. *poppen*

Eingetragen von Kadaner am 09.06.2008 um 16:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ freddy 2.
Du musst an Admin über [* Siehe "Kontakt"] schreiben, damit er mir Deine E-Mail senden kann. Eine andere Möglichkeit sehe ich nicht. Wie schon gesagt, die Geschmäcker bei den Mädchen z.B. in der Pension SEN sind verschieden. Grüsse an alle aus der schönen Slowakei, vom Kadaner.

Eingetragen von mick1_germany am 09.06.2008 um 01:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Roxanna - Sokolov + Bistro

Hab' heute an der bekannten Auffahrt Sokolov eine schwarzhaarige eingeladen. ca. 1,70, rundes Gesicht, schwarze Haare und himmelblaue Augen. Eine Mischung, bei der ich nicht nein sagen kann.
Vereinbart wurden 20 Euro ohne weitere Absprachen.

Auf dem Weg zur Bretterpension stellt sie sich als Roxanna vor und da wurde mir klar, ich habe sie schon am Bistro gesehen und hier wurde mehrmals negativ über sie berichtet.

Sie spricht passabel deutsch und gibt an zur Hälfte Ukraine und zur anderen Häfte Türkei zu sein. Immer begleitet von lauter türkischer Musik aus ihrem Handy. Könnte also stimmen.

Nach den Berichten hier hab' ich mir gar nichts erwartet, aber es war dann für CZ eher überdurchschnittlich. Bin allerdings auf ihre abgefahrene Art ziemlich eingegangen und wir haben uns vorher und nachher viel unterhalten.
Bin mir sicher, das ist die gleiche Roxanna, über die hier negativ berichtet wurde, aber vieles ist halt sympathieabhängig.

Negativ war eigentlich nur der penetrante Versuch ne Stunde rauszuhandeln und die (so häufigen) blauen Flecken an den Beinen.

Eingetragen von mick1_germany am 09.06.2008 um 01:21 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Lumpi vom 08.06.2008 um 00:25:
Ich weiß es ist verpöhnt, aber kann mir vielleicht jemand einen Tip geben, wo ich im Raum Cheb bis Karlovy Vary eine BS finde, welche im Intimbereich NICHT rasiert ist? Ab und an steh ich nämlich auch auf diese Spezies, die aber leider vom Aussterben bedroht ist. (


Nichts einfacher als das.
Wenn Du von KV kommst steht an der ersten Abfart Sokolov immer ne Zig mit den von Dir gewünschten Attributen. Ich schätze sie mal auf 30-35 Jahre. Zumindeest vor einem Jahr vollkommen unrasiert, hab da drüber mal berichtet. Orale Fähigkeiten perfekt, der Rest eher nicht so gut.

Eingetragen von DerMeister am 08.06.2008 um 21:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von freddy2 vom 08.06.2008 um 13:06:



Vor dem SEN standen jedoch nur zwei Mädchen (war gegen 17 Uhr). Eine dürre Blonde und eine mit hochsgesteckten schwarzen Haaren. Beide häßlich wie die Nacht. Sind da noch andere drin, oder kommen da zu späterer Stunde noch bessere?



Stimme dir da voll zu. Hab bisher auch immer nur die zwei gesehen(und das schon mindestens seit anderthalb Jahren). Aber Geschmäcker sind ja verschieden.

Eingetragen von lumpi am 08.06.2008 um 20:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Biertrinker - ich weiß wen du meinst. Gibt es zu diesem Mädel auch Erfahrungsberichte? Sie steht ja fast jeden Tag dort an der Abfahrt. Macht keinen üblen EIndruck. Wie sind denn so ihre Leistungen?

Eingetragen von Eichel am 08.06.2008 um 17:16 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Kadaner vom 07.06.2008 um 12:47:
@ freddy 2!
Mit der Mirka kaufst Du wirklich keine Katze im Sack. Sie sieht gut aus, hat auch ne schöne Figur und ist unheimlich geil und griffig. Sie macht eigentlich alles auch französisch ohne. Aber ich glaube das sie keinen Anal macht. Ich bin mir aber nicht hundertprozent sicher. Dein Auto steht da vorm Haus auch sicher. Ich war schon einige male dort, auch über Nacht, und am Auto ist nichts passiert. Ich habe auch ein teures Auto, nicht nur Du. Wegen der Frage des Interspar - er ist wenn Du von Dubi kommst und fährst nach Teplice rechts. Direkt am grossen Kreisverkehr. Gegenüber ist Lidl. Du musst von dort dann Richtung Usti fahren, dann kommen Ampeln, dort fährst Du immer gerade aus und ungefähr 150m ist die Pension SEN auf der rechten Seite. Sie steht etwas im Hof. Drumherum ist ein weisser Metallzaun. Du findest das schon und ab cirka 15.00h sind davor Mädchen, welche drin arbeiten. Ich kann Dir da Lucie empfehlen. Aber jeder hat einen anderen Geschmack. Ich wünsche Dir dort und in der Tschechischen Republik viel Spass. Es wird Dir gefallen. Viele Grüsse aus Kosice in der Slowakei, vom Kadaner.

Ich war mit der Susanna auch gut zufrieden, ist die mit den Dunkelnen Haaren, auch was größer so ca. 1,75 macht einen netten Eindruck und ZK sind auch mit dabei schön und auch lang

Eingetragen von freddy2 am 08.06.2008 um 13:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Korrektur: Ich war natürlich gestern dort und nicht heute

Eingetragen von freddy2 am 08.06.2008 um 13:06 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@DerMeister: genau das gleiche musste ich gestern gegen 17:00 Uhr auch feststellen!

@Kadaner: Ich war heut tanken und bin mal richtung pension SEN abgebogen. Ich bin da etwas auf und ab gefahren und habe festgestellt, dass auf dieser Strasse jede Menge BS rumlaufen

Vor dem SEN standen jedoch nur zwei Mädchen (war gegen 17 Uhr). Eine dürre Blonde und eine mit hochsgesteckten schwarzen Haaren. Beide häßlich wie die Nacht. Sind da noch andere drin, oder kommen da zu späterer Stunde noch bessere?

Aber die Auswahl an Straßenmädchen war dort schon beachtlich. Ich bin zwar bei sowas Vorsichtig, aber das reizt mich jetzt schon ein bißchen.

Ich hab da eine Mama gesehen, vielleicht um die 30, mit großen Boobs und transparentem Kleid. Ihr (wahrscheinlicher) Macker (von der Figur her ungefährlich) hing da die ganze Zeig, 100m weiter, oberkörpefrei auf der Treppe ab. Naja, aber so richtig vertrauen hab ich da nicht in die Sache mit den BS. Ich kann mir da auch keine Vorfälle leisten.

Wegen Registrierung: wo regestriert man sich denn hier? Bei Benutzername schützen??? hab ja bei dem posting an den admin meine e-mail mit angegeben. Damit solle es ja möglich sein, das er dir meine E-mail gibt.

Eingetragen von DerMeister am 08.06.2008 um 11:49 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
In Dubi ist das Love Story auch geschlossen(zumindest gestern) und im Kiss haben sie das Fenster zugemauert. Gestern gegen 19.00 Uhr keinerlei Polizei in Dubi vor den Clubs.

Eingetragen von Biertrinker am 08.06.2008 um 11:02 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Lumpi vom 08.06.2008 um 00:25:
Ich weiß es ist verpöhnt, aber kann mir vielleicht jemand einen Tip geben, wo ich im Raum Cheb bis Karlovy Vary eine BS finde, welche im Intimbereich NICHT rasiert ist? Ab und an steh ich nämlich auch auf diese Spezies, die aber leider vom Aussterben bedroht ist. (


Lumpi, versuchs doch mal mit Blanka, steht an der Straße von Karlovy Vary nach Cheb bei Sokolov an der 2. Abfahrt.

Eingetragen von Lumpi am 08.06.2008 um 00:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich weiß es ist verpöhnt, aber kann mir vielleicht jemand einen Tip geben, wo ich im Raum Cheb bis Karlovy Vary eine BS finde, welche im Intimbereich NICHT rasiert ist? Ab und an steh ich nämlich auch auf diese Spezies, die aber leider vom Aussterben bedroht ist. (

Eingetragen von ABGler am 08.06.2008 um 00:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Bruce213:
Hm. So wirklich kann ich dir keinen heissen Tip für Chomutov und Umgebung geben. Zwischen Reitzenhain und Chomutov steht zwar ab und an was rum, aber so wirklich der Hammer sind die meisten dort nicht. Und die Clubs? Naja, würde ich an deiner Stelle eher meiden. War zwar bisher nur in zweien, aber das hat schon gereicht. Die Mädels im Kiss in Hora Sebastian sind nicht grad der Burner. Umzingeln dich recht gelangweilt und für 40 Glocken die halbe Stunde lässt der Service auch zu wünschen übrig. Das selbe gilt für den Club in Krimov auf der rechten Seite Richtung Chomutov. Die doch recht speckigen Mädels die dort rumhüpfen sind vielleicht offenherziger und nich so gelangweilt wie im Kiss, doch auch hier bekommste für 40 Euronen eher Kommandos von den Mädels was de alles nich machen darfst als alles andere. Neben den Clubs und den Mädels auf der Straße wurde auch schon über eine gewisse Jitka in ner Pizzeria in Chomutov berichtet, welche für 50 Euro recht guten Service bieten soll. Leider haben die bisher nur zwei Leute ausm Forum getroffen, der Rest saß immer in der falschen Pizzeria oder hat sich aufm oder um den Markt verlaufen.
Wie dem auch sei. Schau dich einfach mal um. Allerdings würde ich nich alles was auf der Straße rumsteht mitnehmen. Gerade Ortseingang Chomutov aus Krimov kommend steht die ein oder andere Abzockerin. In dem Sinne.

Grüße

Eingetragen von Kadaner am 07.06.2008 um 22:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ freddy 2
Zu Mirka kann ich Dir sagen, das sie 22 Jahre ist. Sie ist schon tabulos, aber einiges macht sie nicht. Aber ZK macht sie 100% und sehr tief. Blasen tut sie auch ohne. Ich habe gute Erfahrungen mit ihr gemacht. Sie ist sehr sauber und lieb und bei ihr brauchst Du keine Angst zu haben, das Du Dir eine Krankheit holst. Ich würde Dir gern Ihre Telefonnummer schicken, aber dafür musst Du Dich anmelden,b.z.w. registrieren lassen damit dies möglich ist. Du hast dadurch keine Nachteile o.ä. Sowie Admin mir Deine e-Mail schreibt, antworte ich Dir sofort. Nur ab 14.6. bin ich für 14 Tage in Urlaub, da ich wiedermal nach Deutschland fahren will. Viele Grüsse vom Kadaner.

Eingetragen von Halbblut am 07.06.2008 um 20:51 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, ......ungefähr 150m ist die Pension SEN auf der rechten Seite. Sie steht etwas im Hof. Drumherum ist ein weisser Metallzaun. Du findest das schon und ab cirka 15.00h sind davor Mädchen, welche drin arbeiten.



Die Mäderls sind dort auch nicht zu übersehen, weil sie immer - vermutlich bei deutschen Autos -winken.

Dumm ist es nur, wenn sich der Autoverkehr der Gegenrichtung staut, mir ist das immer, obwohl mich dort ja niemand kennt, trotzdem peinlich.

Ein bißchen weiter Richtung der Brücken ist ein Strasse rechts rein, da stehen ja auch immer Mädchen, aber eher welche, die nicht so prickelnd sind.

Übrhaupt sind in diesem abschnitt - auch in Höhe der Shell-Tanke links - immer Mädels zu sehen, oftmals Zigs, aber auch Junkies.

Als der Interspar in der Größe noch nicht war, konnte man da um die Ecke die ein oder andere etwas jüngere Zig auftun, mir ist es da - allerdings vor Jahren - öfters passiert, dass ich herangewunken wurde,weil man mir Girls vorstellen wollte.

Habe zwar gehalten, bin aber nie drauf eingegangen, weil es mir zu riskant schien, mit den Mädchen an die vorgeschlagenen Orte - z.B. Zig-Haus am Interspar - zu gehen.

Eingetragen von freddy2 am 07.06.2008 um 14:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@kadaner: ok, ja dann weiß ich glaub ich wo das ist. Ich werde dann mal rüber tanken fahren und da schau ich gleich mal, ob ich das finde. Die Mirka werde auch einfach mal ausprobieren*poppen*. Wie alt ist die eigentlich?

@admin: kannst du bitte dem Kadaner mal meine E-Mail Adresse zukommen lassen, damit er mir die Nummer von Mirka schicken kann?

Eingetragen von Kadaner am 07.06.2008 um 12:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ freddy 2!
Mit der Mirka kaufst Du wirklich keine Katze im Sack. Sie sieht gut aus, hat auch ne schöne Figur und ist unheimlich geil und griffig. Sie macht eigentlich alles auch französisch ohne. Aber ich glaube das sie keinen Anal macht. Ich bin mir aber nicht hundertprozent sicher. Dein Auto steht da vorm Haus auch sicher. Ich war schon einige male dort, auch über Nacht, und am Auto ist nichts passiert. Ich habe auch ein teures Auto, nicht nur Du. Wegen der Frage des Interspar - er ist wenn Du von Dubi kommst und fährst nach Teplice rechts. Direkt am grossen Kreisverkehr. Gegenüber ist Lidl. Du musst von dort dann Richtung Usti fahren, dann kommen Ampeln, dort fährst Du immer gerade aus und ungefähr 150m ist die Pension SEN auf der rechten Seite. Sie steht etwas im Hof. Drumherum ist ein weisser Metallzaun. Du findest das schon und ab cirka 15.00h sind davor Mädchen, welche drin arbeiten. Ich kann Dir da Lucie empfehlen. Aber jeder hat einen anderen Geschmack. Ich wünsche Dir dort und in der Tschechischen Republik viel Spass. Es wird Dir gefallen. Viele Grüsse aus Kosice in der Slowakei, vom Kadaner.

Eingetragen von Charlie2255 am 07.06.2008 um 12:43 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi an alle,

fahre jetzt mal rüber.Wenn jemand Lust hat kann man sich ja in Cheb treffen.So 15 Uhr an der Araltankstelle.

blaues Fahrzeug

Eingetragen von freddy2 am 06.06.2008 um 20:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@kadaner: Ja, das Kapitel über die Mirka habe ich auch mitgelesen... klingt schon auch sehr interessant für mich... nur wäre es schön vielleicht vorher mal n bild von ihr zu sehen. Hat jemand eins? Man will ja nicht die Katze im Sack kaufen

Wie siehts bei ihr aus mit blasen ohne, anal, und ZK???

Da ich mich in Tepltz noch nicht so gut auskenne, werde das SEN mal bei Tageslicht suchen. Meinst du den Interspar, wenn man aus Teplitz-City kommend wieder Richtung Dubi fährt??? Wenn ich dann Richtung Usti fahre ist es dann linkerhand oder rechterhand. Ist da ein großes Schild wo draufsteht SEN?

Thank you 4 Help

Eingetragen von PeterP am 06.06.2008 um 13:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@freddy2

So stand es zumindest im Internet. Der Arzt sagte aber, so ca. 1/3 hätten das, man könne das aber nicht genau sagen.

@all

Falls das trotzdem jemand hier haben sollte und damit auf dem Strich schon Erfahrung hatte. Der kann mir gerne mal Schreiben.

Eingetragen von Kadaner am 06.06.2008 um 12:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ freddy 2. Ich kann Dir da die Pension SEN in Teplice empfehlen. Sie ist ca. 250m vom Interspar in Richtung Usti n.L. Dort steht Dein Auto auch sicher und die Mädchen und die Bar ist nicht schlecht, auch nicht so teuer. Ich kann Dir auch Mirka in Dubi empfehlen, die ihre männlichen Gäste zuhause in der Wohnung empfängt. Es wurde ja schon berichtet. Die Telefonnummer kannst Du von Admin erhalten,oder privat von mir über meine E-Mail. Viele Grüsse an alle aus der Slowakei, vom Kadaner.

Eingetragen von freddy2 am 05.06.2008 um 21:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Nun zu mir, da ich mich in Dubi nicht mehr so wohl fühle und die Cops mir die Auswahl recht eintönig gestalten und ich es auch nicht unbedingt darauf anlege einen Brief zu bekommen von den CZ Cops nach Hause (das wär mein sicherer Tod), würde ich nun gern meinen Horizont nach Teplitz erweitern!

Kann mir jemand ein paar Clubs empfehlen, die sauber & sicher sind, mit guten Girls und wo ich vorallem mein auffälliges, Diebstahlgefährdetes Auto sicher parken kann?


Eingetragen von freddy2 am 05.06.2008 um 20:55 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von PeterP vom 05.06.2008 um 19:30:
Hallo

Bin neu hier. Ich will auch mal in die Tschechei fahren. Blos quält mich eine Sache immer wieder.

Und zwar hab ich sichtbare "Talgdrüsen" (so ähnlich wie Pickeln, nur weißlich) am Hoden, das ist keine Krankheit, sonderns sogar normal. Das soll fast jeder Zweite haben.
Und nun hab ich Angst, die Frauen kennen sich damit nicht aus und ich bekomme vieleicht noch von ihren Zuhältern schläge dafür.

Meine Frage:

Hat von euch jemand das selbe und kann mir bestätigen das es da keine Probleme gibt.

Wenn ja:
Wie gehen sie damit um.

Tschüss
Peter


was für ne lächerliche Frage

Also wenn das wirklich jeder zweita haben soll, dann werden das die Girls mit Sicherheit schon kennen.

Ich glaube aber nicht, dass das jeder zweite hat, denn sonst hätte ich sicher schonmal was davon gehört.

Aber um deine Frage zu beantworten: Wenn die Girls sich wirklich sehr davor ekeln sollten, dann wirst du maximal nen schlechten Service bekommen, oder (ich weiß ja nicht wie schlimm das aussieht) vielleicht sogar gar keinen Service und im schlimmsten Fall wird das Geld weg sein, was ich aber nicht glaube.

Solange du kein Stress machst, wird dich kein zuhälter vermöbeln, erst recht nicht in den Clubs.

Ich denke mal, es wird keine Probleme geben, denn was glaubst du was manche Girls für Quasimodos gewohnt sind.

Eingetragen von nur_mal_so am 05.06.2008 um 20:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Tja, letztendlich ist das doch die Konsequenz daraus, wie sich der Deutsche Mann (besser gesagt, jene die sich dafür halten) in Tschechien benehmen.
Mann postiert sich vorm Lidl (Kreisel beim Interspar in Teplice) als die Potenzpullen der Nation. Dabei bemerken sie nicht einmal, was sie für Schießbudenfiguren sind. So das man sich selbst als Deutscher wünschen würde, eine Pumpgang griffbereit zu haben. Versuchen jedes tschechische Mädel was da vorbeikommt anzumachen in den Glauben, dass jedes Mädel in Tschechien so in Finanziellennöten ist auf den Strich zu gehen. Dann auch noch mit solchen Schießbudenfiguren. Sorry,…..da lache ich mir echt einen Ast für so viel Dummheit.

Dann ist es natürlich kein Wunder, dass ein Kurort wie Teplice so was nicht mehr haben möchte.

Eingetragen von PeterP am 05.06.2008 um 19:30 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo

Bin neu hier. Ich will auch mal in die Tschechei fahren. Blos quält mich eine Sache immer wieder.

Und zwar hab ich sichtbare "Talgdrüsen" (so ähnlich wie Pickeln, nur weißlich) am Hoden, das ist keine Krankheit, sonderns sogar normal. Das soll fast jeder Zweite haben.
Und nun hab ich Angst, die Frauen kennen sich damit nicht aus und ich bekomme vieleicht noch von ihren Zuhältern schläge dafür.

Meine Frage:

Hat von euch jemand das selbe und kann mir bestätigen das es da keine Probleme gibt.

Wenn ja:
Wie gehen sie damit um.

Tschüss
Peter

Eingetragen von nemecko am 04.06.2008 um 10:49 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Dobry den,

gestern Abend kam um 19.30 Uhr auf Sat.1 ("Das Sat.1-Magazin") ein ca. 5-minütiger Bericht über Dubi. Laut Aussage eines Polizisten soll innerhalb eines Jahres Dubi vom Strich befreit sein (Clubs u. Straße).

Ich wollte euch darauf nur mal hinweisen!

Na shledanou! nemecko

Eingetragen von Bruce213 am 03.06.2008 um 23:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ABGler

Ja, du hast mir weiter geholfen!
Weißt du, wo dort in der Region sonst noch was nettes rumsteht? Und wo man nicht abgezockt wird! Oder ist es wo anders besser?

Eingetragen von ABGler am 03.06.2008 um 19:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Bruce213:
Hatte die kleine Blonde mit Namen Nicola am Wochenende. Steht bzw. stand an dem Tag an sonem kleinen Vietnamesenmarkt in Krasna Lipa Richtung Chomutov kurz nach der Bahnunterführung.
Zuerst hatte ich natürlich auch nen mulmiges Gefühl bei der ganzen Aktion, weil sie auf Biegen und Brechen nur in ihre Unterkunft wollte. Hab sie schlussendlich in ihre Unterkunft bekleidet.
Keine Minute von ihrem Standplatz entfernt in Richtung Reitzenhain auf der linken Seite sonen weißes Haus. Im Hof cirka 5 oder 6 tschechische Autos. Laut ihrer Aussage wohnen in dem Haus 3 Familien. Schon beim Aussteigen schaute ne Tschechin aus der Balkontür. Sind dann rein, Schuhe ausgezogen und bis unters Dach in ein Zimmer. Auf dem Weg dorthin standen natürlich sämtliche Türen offen und man konnte in einige Wohnungen oder besser Zimmer rein schauen. Bis auf ne Tschechin die grad das Bad geputzt hat, hab ich allerdings im Haus niemanden wahrgenommen. Aufm Zimmer dann Geld für die halbe Stunde und 10€ für das Zimmer bezahlt und auch gleich zur Sache gekommen. Alles in allem nen recht liebes Mädel. Für mich wirds dennoch das letzte Mal gewesen sein, denn sonen Adrenalinschub, den ich hatte, als ich sie in ihre Unterkunft bekleidet hab, muss ich nicht nochmal haben. Letztlich muss es jeder selbst für sich wissen, ob man auf sone "Wohnungsangebote" einsteigt. Weiss auch nich, was da in mich gefahren is. Bin sonst recht skeptisch und vorsichtig. Wie dem auch sei, hoffe ich konnte dir deine Frage ein wenig beantworten.

Grüße

Eingetragen von mick1_germany am 03.06.2008 um 11:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Korrektur zu folgenden Beitrag, geschrieben von mick1_germany vom 03.06.2008 um 00:48:
Lada kommt gegen 14.oo Uhr und Schluß ist irgendwann +/- 21.oo Uhr.
Sie ist aber nicht so regelmäßig da und hat auch oft Kunden von auswärts.


Da ist ein Wort zu viel drin gewesen, richtig muß das heißen:
Sie ist aber nicht so regelmäßig da und hat auch oft Kunden auswärts, d.h. auch wenn sie arbeitet ist sie nicht immer am Hostinec.

Eingetragen von Bruce213 am 03.06.2008 um 04:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi

Wie ich in einem älteren Bericht[2004] von Lumpi lesen konnte, ist das Hostinec kurz nach Kynsperk auf der linke Seite (von sokolov richtung cheb)! Die genaue Route kannst du dir auf "http://maps.google.de" berechnen lassen!
Ich selbst war erst zwei mal in Chomutov! Leider ohne Erfolg! Also wenn du oder jemand anders mir ein paar Ratschläge geben könntest, wäre das sehr hielfreich für mich! Das einzige was mir bis jetzt aufgefallen ist, das auf der Straße, weiter richtung Zentrum(Komutov), immer kurz vor ein paar Mädels, die Polizei lauert! Die aber komischerweiße immer nach ca.21:30 Uhr verschwunden war! Wahrscheinlich haben die da Feierabend! Letztes mal habe ich ein kleines stück weiter vorne, Richtung Grenze(Reitzenhain), eine Blonde, 20jährige mit dem Namen Nicola, an einem kleinen Markt mitgenommen! War mir aber zu riskant, weil sie unbedingt in ihr Zimmer wollte und es nicht im Auto machen wollte! Und ich die Befürchtung hatte, das da jemand anderes auf mich warten könnte! Weiß da jemand wemm ich meine und ob sie in Ordnung ist? Weiter Richtung Zentrum, in einer kleinen Nebenstraße, standen noch viel mehr von ihnen! Aber im Zentrum war mir zu viel Polizei unterwegs! Ich werde mich jedenfalls weiter umschauen und falls ich weitere erkenntnise sammeln kann, es euch posten! Bin aber drotzdem auch über jeden Tipp von euch froh! Danke an denen die mir helfen können!

Eingetragen von mick1_germany am 03.06.2008 um 00:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
geschrieben von Lumpi vom 02.06.2008 um 18:25:
Die Lada und die Laura sind meist so ab 14 - 15 Uhr am Hostinec.


Ich korrigiere Dich jetzt mal, nicht böse sein.

Lenka kommt ca. 10.oo Uhr und bleibt bis 17.oo Uhr. Samstags ist frei.

Laura fängt 7 Tage die Woche zwischen 11o Uhr und 11:3o Uhr an und arbeitet ebenfalls bis 17.oo Uhr. Manchmal verspätet sie sich etwas, dann verschiebt sich das um eine oder zwei Stunden, aber das ist eher selten.

Lada kommt gegen 14.oo Uhr und Schluß ist irgendwann +/- 21.oo Uhr.
Sie ist aber nicht so regelmäßig da und hat auch oft Kunden von auswärts.

Der Rest der Mannschaft interessiert mich nicht so und hier auch nicht wirklich jemand, denke ich.

Zu den Autos:
Der rote Yaris und der rote Skoda von Lenka sind auf die Ferne leicht zu verwechseln, Laura fährt im Moment einen Passat.
So, jetzt hör' ich mal besser auf mit Infos, bevor ich hier noch privates schreibe und das wäre nicht ok, zumal man dort mitliest.

@icke: Lesen bildet. Das Thema, wo das Hostinec zu finden ist, wird hier alle 2 Monate diskutiert, ein bißchen Mühe kann man sich schon machen, oder?

Zum Bistro bei Sok. Neulich standen da 4 ältere Semester.
Bei den jüngeren: Zu der Roxana kann ich nix sagen, sie ist aber optisch das einzig vertretbare, wenn das die gleiche ist, die ich meine. Linda hatte ich einmal und hier auch berichtet, es war grottenschlecht. Sehr selten ist Michaela (nicht ie aus dem Hostinec) dort. Guter Durchschnitt, aber die Figur ist nach ihrer Schwangerschaft total kaputt.

Genug Infos?
Cu
Mick

Eingetragen von icke_wah am 02.06.2008 um 19:36 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi.

Wie kann ich denn das Hostinec finden?
War heute in Chomutov und da liefen schon eins zwei ansehnliche Mädchen auf der alten Straße Richtung Reitzenhain lang.

Eingetragen von Lumpi am 02.06.2008 um 18:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@blurry

Die Lada und die Laura sind meist so ab 14 - 15 Uhr am Hostinec. Aber natürlich machen die auch ab und an ne Pause, sodaß du sie nicht antriffst. Lada fährt einen roten Toyota Yaris. Wenn der auf dem Parkplatz steht, dann ist sie auch da. Sitzt dann im Lokal oder hat halt grad nen Kunde.

Eingetragen von Halbblut am 01.06.2008 um 23:18 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@bruce
Nee, ich bin weder Deutsch- noch sonstiger Lehrer.

Aber ich finde, dass jemand, der uns mit so vielen Fragen löchert, sich zumindest Mühe geben sollte beim Schreiben.

Ich fürchte nämlich, dass jemand, der einen Text so hinsaut, die Mühe, die sich ein Schreiber beim Beantworten macht, nicht würdigen wird.

Zu Komutau kann ich, weil ich dort erst einmal war, nur soviel beitragen, dass die Altstadt um den Marktplatz herum überraschend schön ist.

Ähnliches gilt im Übrigen für Teplitz-Schönau und Eger, allerdings habe ich dort auch schon neben dem Sight-Seeing die ein oder andere Nutte gevögelt.

Eingetragen von Bruce213 am 01.06.2008 um 21:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Halbblut vom 01.06.2008 um 12:44:
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Bruce213 vom 31.05.2008 um 18:57:
Hi
am Glücksten .....[in Chep....stadt einwerts ..... abgerippt? ......Wie sihts.......


Sorry, aber ich habe hier kein Wort verstanden davon, was Du meinen könntest.



Meintest Du: "am Klügsten", "Cheb", "stadteinwärts", "ripped off" und "wie siehts"???




Hallo Halbblut!

Genau das hab ich auch gemeint! Das kann doch nicht so schlimm sein, wenn man sich mal verschreibt! Oder? Wenn man sich den Text mal mit verstand durchliest und ein bischen auf die Rechtschreibung scheißt, dann weiß man auch was gemeint ist! Oder bist du Deutsch-Lehrer/in? Und für was bedankst du dich? Aber trotzdem, vielen dank von mir Herr Lehrer, für die Kontrolle und Korrektur meines textes! Eins habe ich nicht verstanden, was meinst du mit "ripped off"? Würde mich drotz allem freuen, wenn du mir oder jemand anders, in beziehung zu Chomutov, helfen könntest!

Eingetragen von blurry333 am 01.06.2008 um 19:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi Lumpi,
war am Freitag auch im Hostinec so gegen 15.00 Uhr. Es waren aber nur Ivetta , Liba und Michaela da. Hab dann nach Lada oder Laura gefragt aber sie waren nicht da. Ich bin schon oft dort vorbeigefahren aber hab fast immer nur die oben erwähnten gesehen. Wann ist denn die Laura bzw Lada immer da ?? Schöne Grüße

Eingetragen von Lumpi am 01.06.2008 um 19:16 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich war heute nachmittag bei strahlendem Sonnenschein drüben unterwegs. Eh Fragen kommen -Nein! Die Blonde in Hory habe ich nicht testen können, da sie leider nicht an der Haltestelle stand. Zumindest nicht, als ich vorbei gefahren bin. Bin dann runter nach Loket und habe die Burg auf mich einwirken lassen. Dann weiter in Richtung Cheb. Gegenüber der Brücke kurz vor Sokolov, wo immer die Bungeespringer stehen, saß eine Neue, die mir noch nie aufgefallen ist. Zumal dort nie BS stehen. Hatte viele Sommersprossen und ne schöne OW. Leider konnte sie nur sehr schlecht deutsch, sodaß das Gespräch im Nichts verlief. Da fragt man sich: Warum lernen wir Idioten eigentlich nicht mal Tschechisch? Sie wäre allerdings sogar mit nach Kynsperk in die Pension gefahren. Also weite in Richtung Cheb und natürlich wieder am Hostinec hängen geblieben. Mir die Laura geschnappt und eine traumhafte Nummer erlebt, wo wir beide hinterher völlig durchgeschwitzt waren. Lenka war auch vorort und sah auch wieder schnuckelig aus. Dann weiternach Cheb rein. Hier war unten im Park Richtung Pusa wieder diese schlanke schwarzhaarige aus Brno unterwegs. Das war aber auch die einzig erwähnenswerte BS, die ich in der ganzen Stadt gesehen habe. Ansonsten tote Hose.

Eingetragen von jens251 am 01.06.2008 um 16:21 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Lumnikaner,

das hört sich nicht gut an. Ich wollte eigentlich gestern auch noch rüber fahren, da ich dachte, dass es sich bestimmt lohnen würde. Schönes Wetter, Monatesende...
Trostlos... Wir weinen alle den alten Zeiten hinterher. Nur was kann man dagegen tun?
Optimal wären private Kontakte, die man über Zeitung oder Internet knüpfen könnte. Aber ich kann leider kein tschechisch.
Die Straße zwischen Cheb und Karlsbad fällt ja auch weg, da ja jetzt eine Autobahn entsteht.
Wer hat Ideen? Wo könnte man hinfahren? Andere Städte in CZ, Ukraine ...?
Ich kann es ehrlich gesagt nicht verstehen! In Deutschland gibt es einige Städte, die fantastische Straßenstriche zu bieten haben... Und ich kann nicht glauben, dass die Mädels in CZ kein Geld mehr brauchen. Nur in Clubs gehe ich gar nicht gerne... das ist immer dasselbe.
Freue mich auf Reaktionen.
jens

Eingetragen von lumnikaner am 01.06.2008 um 15:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von ost - gothe vom 30.05.2008 um 00:45:
hallo gemeinde,

fährt keiner mehr rüber? oder warum schreibt keiner mehr berichte rein? würde mich über neue berichte sehr freuen, ich selbst kann nicht mehr rüber fahren, meine ära ist zu ende.

in dem sinne

ost - gothe


@ ost - gothe

Hallo, was ist denn mit Dir los ??? Warum kannst Du nicht mehr rüber fahren ????
Kann doch nix so schlimm sein, daß man gleich die Flinte ins Korn wirft ???

Eingetragen von lumnikaner am 01.06.2008 um 15:03 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo alle miteinander, war gestern abend mal von 19 - 21 Uhr in Cheb unterwegs, u. war total tote Hose...
Am Ortseingang vom Waldsassen kommend links nur die Vera C. im langen schwarzen Kleid, aber über Ihre Abzockemethoden hab ich ja hier schon geschrieben, sodass die Gefahr sie nochmals mitzunehmen under 1% liegt...
Am Kaufland dann nur die blonde Iva mit den breiten Hintern, bei der die ganze Sache nicht viel anders aussieht.
Es wären dann 2 bis 3 Mädels unterwegs gewesen, bei denen es sich von der Optik her gelohnt hätte anzuhalten, aber es war dann gegen 20 Uhr dermaßen viel an Polizei unterwegs, das ich es einfach nicht mehr gewagt habe. Bin dann noch beim Club FANTASY (rechte Abbiege beim PUSA) vorbeigefahren, das saß ein Kaliber als Anmache?? vorm Lokal, daß mir dann alles vergangen ist... Wie wird dann erst der Rest der Mädchen drinnen aussehen ???
Heute war ich gegen 12 Uhr drüben u. es war einfach trostlos... Gar nix an BS unterwegs, nur beim Kaufland diese grottenhässliche. Und jetzt kommts: DIE HAT DANN AUCH NOCH EINER MIT "NEW" KENNZEICHEN MITGENOMMEN !!!^
Mannomann was muss der denn für einen Notstand gehabt haben ???
Ich glaub es dauert jetzt wieder einige Zeit bis ich nochmals rüber komme.
Sollte allerdings jemand einen Tip haben wo man noch etwas einigermaßen passendes findet wäre mal ein Bericht hier sehr schön.

Eingetragen von Halbblut am 01.06.2008 um 12:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf folgenden Beitrag, geschrieben von Bruce213 vom 31.05.2008 um 18:57:
Hi
am Glücksten .....[in Chep....stadt einwerts ..... abgerippt? ......Wie sihts.......


Sorry, aber ich habe hier kein Wort verstanden davon, was Du meinen könntest.



Meintest Du: "am Klügsten", "Cheb", "stadteinwärts", "ripped off" und "wie siehts"???