Kommentare zur E55 - Oktober 2005

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von Logan am 27.10.2005 um 17:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Das mit der Thai-Massage hört sich mal sehr gut an. Wo ist denn die genau?

Greets
Logan

Eingetragen von Jo6 am 21.10.2005 um 22:12 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Vorsicht vor der Polizei in Teplice:
Die Polizei und Stadtpolizei versucht von deutschen Autofahrern Geld ab zu pressen. Sie behaupten, daß es in Tepl. verboten sei, mit einer Prostit. zu sprechen und verlangen dafür Bußgeld. Mir ist das am Samstag (15. Okt.) in Tepl. so ergangen. 4 Stadtpolizisten versuchten mich einzuschüchtern. Bei mir sind sie aber an den falschen geraten, denn ich betrachte die tsch. Polizei generell als uniformierte Ganovenbande. Diese Typen machen auf mich keinen Eindruck und das lasse ich sie auch spüren. Vor denen darf man keinen Respekt haben. Man darf nie akzeptieren, was sie behaupten. Immer viel diskutieren! Ich halte ihnen immer vor, daß sie dt. Autofahrer nur deshalb anhalten, um sie abzukassieren. Zudem erinnere ich sie daran, daß ihre Städt und Straßen durch deutsche Gelder über die EU saniert werden. Ich habe damit fast immer Erfolg gehabt.


Eingetragen von Jo6 am 21.10.2005 um 21:40 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Leute,

die besten Tage sind Di. - Do.

Eingetragen von blurry333 am 19.10.2005 um 23:15 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hab heute von der Schließung der Nightbar California vor den Toren Chebs gehört. Angeblich gab es eine Razzia und neben illegalen Pros wurden auch Drogen gefunden. War ziemlich überrascht. Hab diesen Club eigentlich sehr gemocht. Desweiteren kann ich nur vor den Zigeunern warnen. Leider kann ich sie nicht immer gleich identifizieren. Ich wurde heute von zweien im Auto bedrängt. Zum Glück hatte ich meine Beifahrertür zu. Ich solle doch auf den Parkplatz fahren und bekäme wunderschönen Sex. [...]. Übringends scheint in Cheb derzeit irgendein Volksfest zu sein . Es sind mehrere Fahrgeschäfte aufgestellt. Viel Spass noch !!!

Eingetragen von BS Bumser am 19.10.2005 um 01:13 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Was das ganze mit Küssen usw angeht muß ich sagen die alten Tabus sind weggefallen da die Girls auf jeden Freier angewiesen sind !
Ist sowieso ein Quatsch ohne Liebe geht Küssen nicht usw.
Viele Bordellchefs weisen sogar Ihre Girls auf Girlfriendsex hin oder Sie brauchen gar nicht erst anfangen !
Nicht in allen Läden aber in den meißten da es woanders schon angeboten wird oder wurde !
Aber wenn die Sympatie stimmt ist der Spaß natürlich größer !
Aber machen wir uns nichts vor ,mal von sich selber ausgehen hat man nach dem dritten mal noch Lust oder beim fünften mal usw.
Die Girls machen es nicht aus Lust oder sonstwas sondern nur das die Kasse stimmt !
Hätte auch lieber einen Freier wo sauber ist und nicht gerade aus dem Mund riecht !
So muß man das sich vorstellen das ist die Sympatie des Geldes und einem frisch riechendem Freier !
Dann klappts auch mit dem Girl !!!
Gruß BS Bumser

Eingetragen von blurry333 am 19.10.2005 um 00:17 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Küssen darf ich ja auch sagen wir mal bei jeder 2. und auch fingern. Manche wollen ja nicht dass man den finger ganz rein tut. Aber dass ich schon in der Bar fingern durfte oder küssen des durfte ich mein ganzes Leben noch nicht. Erst oben am Zimmer. Des is mir jetzt ganz neu )

Eingetragen von Azénion am 18.10.2005 um 19:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Was das Küssen angeht, meinte ich schon richtig küssen, nicht nur Küßchen mit geschlossenem Mund.

Erstens wähle ich nur Mädchen, wo ich eine gewisse Sympathie erkenne. Sonst macht es mir sowieso keinen Spaß, und sonst darf man vom Mädchen natürlich auch nichts erwarten.

Zweitens frag ich von vornherein, ob Küssen auf Mund und Fötzlein geht.

Wenn das bejaht wird (und in Dubí wurde das zu meiner eigenen Überraschung jetzt stets bejaht), hab ich's jetzt drittens so gemacht, daß ich schon auf der Couch in der Bar, bei einem Getränk, entsprechende Vorstöße unternahm (natürlich nicht überfallartig, sondern eher zärtlich-girlfriendmäßig).

Spätestens dann sollte man merken, wie sie dazu steht.

Vielleicht aber hatte ich diesmal auch einfach nur Glück

PS: Bei Mirka war es, wenn ich so darüber nachdenke, doch eher so, daß *sie* angefangen hat, bevor ich überhaupt fragen konnte...

Eingetragen von michaelie am 18.10.2005 um 14:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo ihr "knutscher",
genauso kenne ich das auch, am anfang wird alles versprochen und nach geldübergabe ist das lächeln weggezaubert, von küssen hat nie einer was gesagt usw.
aber ich hatte schon dreimal eine, die richtig mit zunge und girlfriend-mäßig küsste. gehtrichtig gut ab, vorausgesetzt die optik und chemie stimmt.
einfach bischen nett sein, lachen quatschen (wenns geht) und drauf hoffen.
also viel spass

Eingetragen von blurry333 am 18.10.2005 um 11:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Was heißt bei dir küssen ?? So richtig mit Zunge oder nur auf die Backe ?? So am Rande. Ich darf fast nie küssen . Soviel ich weiß gilt das bei den meißten als unhygenisch . Bestimmt siehst du so unwiderstehlich aus ) Noch dazu bei allen 4 ) Mir wird zwar immer versprochen ich dürfte küssen. Doch dann will sie immer nichts mehr davon wissen *snief*

Eingetragen von Azénion am 17.10.2005 um 09:43 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Am Wochenende in Dubí. Habe 4 Mädels ausprobiert. Alle 42 Euro pro halbe Stunde, alle mit Duschen.
Bemerkungen:
1) Dana (22), 'Libido': ein wenig moppelig, blondierte Slowakin, sehr netter Umgang, guter Sex mit beliebigem Küssen & Lutschen. Sie erzählt in sehr gutem Deutsch, zu was sie allem bereit ist... wer irgendwas ausgefallenes will, könnte bei ihr Erfolg haben
2) Natalia (21), 'Venezia': zierliche blondierte Slowakin (vermutl. Halb-Zig.), mit Küssen & Lutschen, leider etwas hektisch und geschäftsmäßig (ständiger Blick auf die Uhr).
3) Mirka (20), 'Hotel Union': erstaunliches, sehr lebhaftes Mädel, blond.. Mangels Schaufensters fängt sie Vorbeigehende an der Tür ab, in dem sie ihnen ihre hübschen Titten zeigt - und auch sonst hat sie nicht viel an. Charmante Anmache also Küssen und gründliches Befingern schon in der Bar, ihren 'Cocktail' rührt sie gar nicht an, sondern will schnell auf's Zimmer. Dusche hat keine Seife.. nun gut, von mir aus sollen Mädchen ruhig nach Mädchen riechen :-P Blasen will sie nicht, nur ficken... keine Ahnung, wieso.. Immerhin übersetzt sich ihre Hektik nicht in Zeitdruck. Ich mag sie und war ein bißchen betrunken, daher ließ ich ihr ihre Launen durchgehen. Würde mich interessieren, wie andere mit ihr klarkommen!
4) Daniela (23), 'Kiss': schwarzhaarige Slowakin, mit beliebigem Küssen, Lutschen, nettes Mädel.

Sabina aus dem 'Kiss' hat ihre Schwangerschaftspause begonnen. Vor zwei Wochen hatte sie ihr wachsendes Bäuchlein noch zu verbergen versucht

Was die Frage des Straßenstrichs angeht, beteuern alle Mädchen, daß er legal sei. Ihre Begründung ist zwar unjuristisch, aber erfrischend: Was gehe es schließlich andere an, was sie mit Männern dort sprechen. Wie wahr!

Eingetragen von Bumsi67 am 15.10.2005 um 20:18 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo liebe Gemeinschaft,
WARNUNG Dubi-Alibi:
War letzte Woche in Dubi im Alibi und habe mich dort für die Andrea aus der Slovakei (Bratislava) entschieden. Super Figur, lange rotbraune Haare, stark geschminkt, sehr kurzes Höschen dunkle Augen. Hätte ich mir schenken können- halbe Std. 40€,- wir gingen aufs Zimmer und nach dem Duschen legt sie sich neben mich aufs Bett und macht .... nix. Blasen nix (Gummi-Allergie). Mit der Hand zum scharfmachen nix (Gummi-Allergie) Sofort GV ?
Naja muss es eben so gehen - ehe es ein Durchläufer wird. Nur wenn die Gute dich dabei permanent mit einem durchdringenden extrem vorwurfvollen Blick ansieht - vergeht's auch dem stärksten Wolf. Und genau das war von ihr auch so beabsichtigt. Ums kurz zu machen - den kurzen Abflug meinerseits unverichteter Dinge gönnte ich ihr dann doch nicht. Mit einer Handentspannung (mit Handtuch wohlgemerkt) verlies ich die Gastlichkeit. Null Eigeninitiative und alles darauf angelegt, dass einen die Sache auf jeden Fall vergeht. Habe versucht ihr klarzumachen, dass an Sex in der Regel 2 Personen beteiligt sind - nix verstehen. Ist es sinnvoll, sowas auch mal im Club unten an der Bar loszuwerden - oder wird der Reinfall dann nur grösser ?

Eingetragen von michaelie am 15.10.2005 um 10:45 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallöchen,
ich hab die thai-masage ausprobiert.
man soll eine Body-Massage bestellen, kostet wohl 29 eus.
dann sucht man sich eine der kleinen und teilweise süssen thais aus.
ab gehts in die kabine, duschen und auf die pritsche. nun massage eine ganze stunde lang und die können das richtig gut - man fühlt sich wie neugeboren. dazu schöne musik. irgendwann fragt sie "da auch" und zeigt auf das beste stück. da sag ich niemals nein. man verhandelt kurz, entweder 10 oder 20 eus und dann macht sie eine super handentspannung mit öl usw. verlehr war nix drin und die lady bleibt auch angezogen. aber mir hats sehr gut gefallen.
mail mal wies bei dir lief, wenn dus machst.
tschau

Eingetragen von blurry333 am 15.10.2005 um 10:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hat schon jemand die Thai massage gleich neben dem Asia Markt bei Eger ausprobiert ?? Nee Bowling Bahn ist auch dabei. Würd mich mal intressieren wie das so abläuft.

Eingetragen von Azénion am 14.10.2005 um 14:28 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Was den Straßenstrich im Stadtgebiet von Dubí angeht, so frage ich mich, ob er wirklich illegal ist, wie hier behauptet wird. Vor ca. 10 Jahren wurden Prostituierte dort in der Tat von der Polizei belästigt und flohen vor jedem Polizeiwagen in die Haustüren.
Das habe ich dort lange nicht mehr gesehen.

Ich vermute, genau wie in Deutschland, ist die Einrichtung von Sperrgebieten kommunale Angelegenheit. Und Dubí plant ja ganz offiziell auch weiterhin ein Ort der Prostitution und des Glücksspiels zu sein, wenn ich entsprechende Äußerungen des Bürgermeisters richtig erinnere.

Wenn dem so ist, könnte die Polizei Autofahrern dort höchstens Halten im Haltverbot vorwerfen.

Ich werde am Wochenende mal die Einheimischen fragen, wie sie die Sache sehen.

Eingetragen von Lumpi am 14.10.2005 um 09:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Sorry Rüpel.
Dubi ist nicht mein Jagdrevier.
Meins erstreckt sich nur auf den Raum Cheb bis Karlsbad. Früher bin ich noch fast jede Woche bis Chomutov gefahren. Aber das lohnt sich scheinbar auch nicht mehr. Bist mindestens 10 Jahre zu spät hier

Eingetragen von Rüpel am 13.10.2005 um 16:36 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Erstmal danke an Lumpi für die Infos. Ich werde demnächst mal in Dubi halt machen und vielleicht hab ich ja auch etwas mehr Zeit und such mir nen netten Club aus. Kannst du vieleicht da was empfehlen wo man auch mit dem LKW parken kann? Und was nicht so überlaufen ist und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt? Der Parkraum für LKW`S ist ja dort sehr beschrenkt und an den Tankstellen steht man ja wie auf dem Presentierteller.
Gruß Rüpel!

Eingetragen von Lumpi am 10.10.2005 um 09:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Also zumindest die Prostitution auf der Straße wird hartnäckig verfolgt und ist verboten. Natürlich stehen trotzdem BS an der Straße. Wenns dich die Bullen allerdings mit einer BS im Auto erwischen, dann wirds im Normalfall sehr teuer. Da aber die meisten Bullen da drüben korrupt sind und gerne in die eigene Tasche wirtschaften, kommst meist mit einem ,,Verwarnungsgeld'' davon. Also ist höchste Vorsicht angesagt, wenn du mit einer BS Verhandlungsgespräche im Auto führst. Ganz extrem ist es in Cheb. Dort auf alle Fälle vorher die Lage peilen. Da es aber sogar Mädels gibt, die mit der Polizei zusammenarbeiten, ist auch das keine 100%ige Garantie.
Trotz allen Verboten, kann man(n) noch seinen Spaß da drüben haben. Allerdings ist halt die Suche etwas aufwendiger geworden.

Eingetragen von Rüpel am 05.10.2005 um 22:05 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo! Ich bin ab und an mit dem LKW im gelobten Land unterwegs. Habe mir aber noch nicht getraut eine BS an zu sprechen weil ich gehört habe das die Bullen mächtig abkassieren! Stimmt den das?
Ist den Prostitution in CZ verboten? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen!
Gruß Rüpel!

Eingetragen von Bummsi am 05.10.2005 um 19:01 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Giftzwerg!
Die Masche ist in AS fast schon uralt! Mich hatte die Bande schon mal im Herbst 2002 am Hacken! Der eine hatte schon mal meinen Autoschlüssel in der Hand, war aber über meine Entschlossenheit überwältigt und gab Ihn zurück!
Die Erfahrung hat mich halt kürzlich dazu gebracht, ne echte Traumfrau in AS stehen zu lasssen!
Aber es gibt halt noch Lena in AS, die is jeden Euro wert! Am leichtesten über Handy erreichbar!
Cheb kann man echt werfen!
Bummsi!!

Eingetragen von giftzwerg am 05.10.2005 um 02:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo jungs,

ich war vor ca. 4 wochen in Cheb - standen um ca. 18 uhr ein paar BS rum, aber nur zigs, ausserdem sind mir sehr viel bullenautos aufgefallen. ich bin weiter nach As. im gegensatz zu einigen wochen davor als ich dort 30 frauen fans, waren es da nur 3-4. eine fand ich ganz nett. habe sie trotz regem bullenverkehr angesprochen. danach sind wir mit dem auti ein paar strassen weitergefahren. war auch ganz nett. auf dem zimmer verschwand sie dann kurz auf der toilette, da wurde ich schon misstrauisch. wir hatten 25 euro für alles vereinbart. kurze zeit später standen wir unter der dusche... auf einmal kamen zwei typen im leichten asiatischen/zigeunerischen stil in der wohnung, ich denke sie hatte diese zuvor via handy informiert. ich aus der dusche gesprungen undmich angezogen und nix wie ab. die hälfte der klamotten im flur angezogen. echt ein reinfall das geld war weg für nichts.
als ich aus as richtung grenze selb gefahren bin, stand ein anderes mädchen welche smir zugewunken hatte. in dem moment wo sie gewunken hatte, kam schn eine bullenstreife mit blaulicht aus einer strasse herangefahren um sie zu ermahnen. ich dachte mir dann nix wie ab nach hause.
was ist as los? warum sind da nur noch so wenige frauen? haben die bullen so aufgeräumt? und: ist euch so ein ebschiss auch schonmal passiert? kennt jemand diese typen in as? der eine war kröftig gebaut und ca. 25 jahre alt.

danke
giftzwerg

Eingetragen von DBFriend am 02.10.2005 um 21:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo

Will mal einen Kommentar über die E55 loswerden.
Ich fahre des öfteren nach Dubi/Teplice.In beiden Orten lebt der Strassenstrich noch recht ordentlich (vor allen Abends)im Gegensatz zu Cheb,Sokolov+Chomutov.In den Bars von Dubi gibts genug hübsche Mädchen,da findet man immer was!Ich habe in Dubi eine ordentliche Unterkunft gefunden.Ihr Name "BAR EVA".Dort Übernachte ich immer (da steht mein Auto sicher,Essen + Trinken preiswert).Dagegen sind die Preise auf der E55 Abzocke.3 Mädchen sind am Wochenende auch dort.Ihr Service ist gut!Leider ist die Drahus nicht mehr da.Weiß übrigens jemand wo die jetzt arbeitet?
Von "BAR EVA" starte ich dann manchmal auch "AUSFLÜGE" zur E55/TEPLICE oder Discos.Find ich was HÜBSCHES nehme ich sie mit auf mein Zimmer,da bin ich sicher das mir nicht passieren kann.
Mein Fazit:Tschechien ist noch lange nicht tot-es lebe der Strich