Kommentare zur E55 - Mai 2005

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von michaelie am 31.05.2005 um 06:43 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Gestern testfahrt ins gelobte land. sehr dünn die besiedelung der bordsteine mit schwalben, trotz des tollen wetters. eine stand in sokolov erste abfahrt - sah nicht so lecker aus. dann unterwegs richtung cheb fünf...sechs fette zigs (igiitigitt), dann runter den berg nach cheb rein drei die immer dort stehen (unter anderem die nette erika, aber da hatte ich diesmal keine lust drauf), in cheb dann noch drei stücker, die schon über das verfallsdatum drüber waren. raus nach übergang waldsassen stand gar nichts. also einfach mal pech gehabt - vielleicht wars den girls auch zu warm. ich versuchs dann nächste woche nochmal.

Eingetragen von Murray am 28.05.2005 um 09:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,

Mal ein Test neuer Locations...

Grenze Moldava/Rehefeld... nichts...
Grenze Deutscheinsiedel...nichts. allerdings im Dorf unten massenhaft Zigs, aber keine eindeutigen BS.

Mann kann nicht immer Glück haben.

Gruß,

Murray

Eingetragen von Lumpi am 27.05.2005 um 17:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@mick
War mit ihr damals in dem angrenzenden Motel. Zimmer und Sauberkeit war ok. Allerdings mußt mit dem Mädel durch die volle Gaststätte laufen. Bei mir saß zum Glück niemand drin. Den unter Publikum mit ner BS auf's Zimmer muß ich net unbedingt haben. Etwas Anonymität ist mir da lieber. Zumal die elt bekanntlich klein ist und man jederzeit jemand treffen könnte, den man kennt.

Eingetragen von czfan am 26.05.2005 um 11:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
danke mick,
so ein schneller Austausch ist wirklich lobenswert.
euer czfan

Eingetragen von mick1_germany am 26.05.2005 um 08:50 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,
die Jet-Tankstelle mit Helena ist von Karlsbad kommend etwa 6 km vor Cheb.
Cu
mick

Eingetragen von czfan am 26.05.2005 um 01:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Erklärt mir mal bitte, wo diese Tankstelle Odrava mit der BS Helena ist.
Danke für eure zahlreichen Antworten. Euer czfan

Eingetragen von mick1_germany am 25.05.2005 um 23:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,
Helena ist ja offensichtlich immer ein Thema. War jemand schon mal mit Ihr im angrenzenden Hotel? Ist dort die Mitnahme von ihr möglich?
Find' Sie eigentlich ganz lieb und wollte letztens bei Ihr buchen, aber da hatte sie so braune Nylons an und das törnt mich vollkommen ab.
Kann jemand Helena etwas näher beschreiben, geht es ganz ohne Klamotten und lohnt sich der Visual?

Cu

Mick

Eingetragen von Lumpi am 25.05.2005 um 20:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ja. Blasen bis zum Schluß ist bei ihr kein Problem.

Eingetragen von streetfan am 25.05.2005 um 15:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Danke Lumpi für die Antwort. Macht sie blasen bis zum Schluß? Aber du hast Recht, es sind zurzeit mehr Enttäuschungen als alles andere.

Eingetragen von Lumpi am 24.05.2005 um 21:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi Streetfan!
Also die Helena macht Blasen ohne, F... mit, Anal ist auch möglich. Aber wie gesagt - Ich kann sie absolut nicht weiterempfehlen. Machte bei mir einen sehr proffessionellen Eindruck. Immer wenn ich in ihre blonden Haare fassen wollte, wehrte sie energisch ab. Also bitte. Was soll das? Blasen war zwar ganz ok., aber die richtige Stimmung wollte da bei mir nicht aufkommen. Hab seit der letzten Pleite bei Kynsperk erstmal genug von CZ. Werd die nächste Zeit nicht mehr rüber fahren. Es sei denn, hier berichtet einer vom absoluten Überweib

Eingetragen von streetfan am 24.05.2005 um 18:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Kann mir mal einer sagen, was die Helena (Tankstelle Odrava) so alles macht? Lohnt sich eine Stunde mit ihr? Hatte dieser Tage mal wieder ein gutes Erlebnis am Abzweig Kynsperk. Meika hieß die Kleine. Hat mir zwar (auf Nachfrage) erst die dunklen Seiten ihres Lebens erzählt, gab sich dann aber richtig Mühe. Um manche ist es auf der Straße doch richtig schade.

Eingetragen von straßennuttenfetischist passau am 24.05.2005 um 14:52 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Suche Berichte aus der Passauer Gegend.
Wer kann mir helfen.
Gerne Frauen aus Raum Passau, die auch nicht die Haare vom Kopf nehmen.
Grenze Phillipsreuth-Strazny.
Wer hat Bilder, die er anderen auch zukommen läßt.
Wer kann mich mitnehmen auf Straßenstrich??
Bin vertauenswürdig und kein notgeiler Spinner.
Bitte melden, freu mich über jede Mail.
Kennt jemand eine Josepha aus der Gegend?
Ein Wunderwerk der Erotik. Mitte Zwanzig, bildhübsch, dunkel, lange braune Haare, zierlich, relativ unverbraucht. Komplettservice für 25€ und ich hab auch schon mit ihr einen Kaffee getrunken. Leider dann den Kontakt verloren.

Eingetragen von Guarana Fan am 23.05.2005 um 22:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ unfassbar:
Na, das ist ja wirklich "unfassbar" was Dir da passiert ist. Trotzdem Respekt, Du hast als es eng wurde alles richtig gemacht, hätte genauso gehandelt. Diese Jungs verstehen nur diese eine Sprache!
Ich gehe bei meinen Touren im gelobten Land nie mit in eine Wohnung, zumindestens nicht alleine.
Vor einiger Zeit waren wir mal zu viert unterwegs (darunter ein "echter Boxer" sowie ein Judoka), da sind wir in Teplice und auch in Usti mal in eine Hütte mit rein. Da hatten die Zigs dann Respekt!
Aber wenn ich alleine "On Tour" bin, dann müssen die Tussen mit auf einen verlassenen, ruhigen Feldweg fahren oder die Kohle bleibt bei mir!

Gruß an die vereinigte Stechergemeinde!
Guarana Fan

Eingetragen von unfassbar am 22.05.2005 um 00:43 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo

Eine kleine Warnung, wenn man durch Dubi weiterfährt immer den Berg runter kommt irgendwann ein Kreisverkehr. Etwa 200-300m dahinter kommen links so ein paar abrissreife Häuser, bewohnt von Zigeunern, die dürften jedem schon mal aufgefallen sein, der da lang gefahren ist. Darum sollte man einen großen Bogen machen. Hier erst mal was mir am Freitag passiert ist:

Ich fahre also dort lang und halte nach ein paar Mädels ausschau. Es standen ein paar BS rum, aber nichts wirklich tolles. Kurz hinter dem Kreisverkehr standen zwei BS, eine etwas kleinere Schwarzhaarige und eine größere Blonde. Die Schwarzhaarige sah ganz gut aus und war Ende 20, die Blonde sah sehr verbraucht aus und war Mitte bis Ende 30. Da ich schon von mehreren von Abzocke durch Zigeuner gehört hatte und es mir selbst auch schon mal passiert ist, lasse ich die normalerweise stehen. Da die beiden eindeutig keine Zigeuner waren, hab ich angehalten um mit der Schwazen zu reden. Beide kamen und boten an gemeinsam mitzukommen, boten auch alles an, mit oder ohne Gummi und das für 50€ für beide. Sie boten an zu ihnen zu gehen, was nichts extra kosten würde. Also abgemacht und los gings.
Wir fuhren wir los und ich dachte, die haben irgendwas unten in der Stadt, aber nach ein paar hundert Metern haben wir dann genau vor den oben beschriebenen Häusern gehalten. Ich meinte zu denen, dass ich da nicht mit reingehe, weil ich den Zigeunern nicht traue, worauf die meinten, dass da jetzt keine Zigs mehr wohnen und es in Ordnung ist. Ich hab mich halt breitschlagen lassen, zudem stecke ich nie mehr Geld ein, als ich wirklich brauche und Handy und der Rest vom Geld bleibt im Auto versteckt.
In dem Haus gings in die erste Etage, es war erstaunlich sauber und ich hab tatsächlich keinen einzigen Gipsy gesehen. Im Zimmer stand ein großes Bett und ein Schrank, weshalb ich inzwischen davon ausging, dass die seriös sind. Wie verabredet habe ich die dann gezahlt, wie ich es sonst auch mache Hälfte vorher, Hälfte nachher. Da ich nur 10€-Scheine hatte, hab ich denen 30€ gegeben, die die Dunkelhaarige gleich weggebracht hat.
Kurz darauf kam die wieder rein und meinte, ich sollte nochmal 20€ fürs Zimmer zahlen. Spätestens hier läuteten bei mir die Alarmglocken, weil nachträglich noch was zu verlangen war bei mir in der Vergangenheit immer damit verbunden, dass die den Preis immer weiter in die Höhe getrieben hatten. Also aufgestanden und angedeutet zu gehen, worauf die Dunkelhaarige schnell raus ist und die Blonde mich überreden wollte zu bleiben und das zu zahlen. Ich meinte, dass ich das nicht mitmache und mein Geld wieder haben will.
Einen Augenblick später kamen dann zwei Männer rein und fingen an Stress zu machen, aber das waren total die Witzfiguren, zwei Köpfe kleiner als ich und auch nur halb so schwer. Als der eine mich angefasst hat und meinte, ich solle all mein Geld auspacken, hab ich mein Reizgas rausgeholt und ihm eine Ladung verpasst, worauf der andere erst mal einen Schritt zurück ist. Die Dunkelhaarige fing an zu plärren und da war mir klar, dass ich dort raus muss, bevor die das ganze Haus zusammenruft. Der andere Typ wollte mich dann festhalten, worauf ich ihm ordentlich in die Schnauze gehauen hab und er von mir abgelassen hat.
Ich bin dann so schnell es ging zur Tür raus und die Treppe runter. Da kam mir dann auch schon ein dicker, ca. 50 Jahre alter Gipsy entgegen. Der trug einen recht teuren Anzug und war geschniegelt und gebügelt, wahrscheinlich der Zuhälter. Den hab ich einen Stoß verpasst und er ist die Treppe runtergeflogen. Ich hab nur noch gehört, dass jemand hinter mir geschrien hat, als ich durch die Haustür raus bin und zu meinem Auto gerannt bin. Als ich drin saß kamen auch schon zwei andere Typen gerannt, ich hab die Karre angelassen und bin weg. Einer hat mir noch aufs Autodach geschlagen, aber am Auto ist nichts passiert.
Fazit des Ganzen: 30€ weg, ein zerissenes T-Shirt und eine Prellung meiner rechten Hand. Also egal ob Gipsy oder nicht, haltet euch von der Bude fern.

Eingetragen von czfan am 18.05.2005 um 09:49 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@streetfan !!!
Habe die ältere bei Sokolov schon zweimal getwestet. Sie heisst Magda und ist schon 46 Jahre alt. Macht aber einen guten Job. Jedoch ist der Lohn von 30,-€ schon sehr hoch gegriffen. Ich zahle bei ihr immer 15,- € und 10,-€ für die Pension. Jedoch muss man da erst ca. 10 km fahren, aber keine Probleme mit irgend jemand. Niemals würde ich jedoch etwas ohne Gummi machen, aber lebensmüde gibt es genug, so strretfan, jetzt viel Spass.
czfan

Eingetragen von Duenner am 17.05.2005 um 18:55 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo! Schreibe hier zum ersten mal. Habe Euer Forum jedoch schon oft gelesen und möchte, wenn ihr einverstanden seid, auch meine Erfahrung wiedergeben. Macht nicht alles schlecht. Auch wenn der Straßenstrich verglichen mit den Zeiten anfangs der 90iger Jahre gewaltig nachgelassen hat,ist es immer noch besser als in DT. Ich machte jedenfalls fast immer gute Erfahrung. Jetzt meine Empfehlung: Abends gegen 22.00 Uhr. Straße Reitzenhain - Comutov, in einer Ortschaft deren Namen ich vergessen habe. Auf alle Fälle geht es dort richtig steil bergab. Müßte letzter Ort vor Comutov sein. Dort stand BS mit Supersexy-Outfit.
Roter kurzer Minirock.Da konnte ich nicht vorbeifahren. Sie kam in mein Auto und wir fuhren nur wenige Meter gleich gegenüber zu einem abrißreifen Haus. Dort hätte Zimmer 10€ gekostet. Ich habe es vorgezogen, mich im Auto bedienen zu lassen. Sie erfüllte mir alle Wünsche, war obendrein noch richtig nett! Wollte für alles 25€/halbe Std. Es kam aber überhaupt kein Zeitdruck auf. Ich gab ihr am Ende 30€, durfte noch Fotos von Ihr machen. Dies also mein Tip für Euch. Sie hat dunkelblonde Haare, nach hinten zusammengebunden. Seid bitte nett zu ihr, es lohnt sich!

Eingetragen von Guarana Fan am 13.05.2005 um 19:16 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Da ich von Montag bis Mittwoch dieser Woche beruflich im "Sex-Toten" Dresden zu tun hatte, mußte ich zwangsläufig mal wieder die Umgebung um Teplice abklappern.
Ich bin nach Feierabend um ca. 19.30 Uhr in der CSR "eingefallen". In Dubi standen einige BS herum, einige total geschminkte Kaliber, einige abgewrackte Zahnlücken-Zigs und auch drei, vier recht hübsche Mädels, die aber wohl zu den in der Nähe liegenden Hotels und Bars gehörten.
Da lasse ich die Finger von - Abzocke zu 90%!
An der Tanke kurz vor Teplice sowie am Kreisel standen einige - aber alles nicht mein Geschmack. In der Innenstadt ging es auch recht lebhaft zu, die Auswahl war schon mal viel schlechter. Ich hatte schon zwei Damen ausgemacht, wollte mich aber nicht zu früh entscheiden und bin eine halbe Stunde kreuz und quer durch Teplice gefahren um meine Spannung noch etwas aufzubauen.

Schließlich fuhr ich noch die Landstraße in Richtung Decin (dort hatte ich mal ein tolles Erlebnis mit einer total netten Zig). Auch hier standen vereinzelt BS verschiedener Geschmacksrichtungen rum.
Dann wurde es interessant - auf halber Strecke in Richtung Decin kam ich an irgendeinem kleinem Kaff an einer Bushaltestelle vorbei, in der ein dunkler Schatten in einer Ecke saß, konnte aber nicht viel erkennen, da es schon etwas dunkel war. Ich war schon vorbei und mußte drehen und habe dann direkt in der Bushalte angehalten. Durch die Scheinwerfer konnte ich eine attraktive dunkelhaarige Maus erkennen. Erst nach zuwinken kam sie zum Auto. Ich sah das Gesicht und habe sie sofort ins Auto gewunken. Wir waren uns auch sofort handelseinig. 30 € für Blowjob ohne Gummi plus Verkehr mit Gummi.
Ich bin dann irgendwo einige Kilometer weiter rechts auf einen Feldweg eingebogen und konnte meine Karre günstig zwischen zwei Gebüschen platzieren. Die Straße war weit weg und wir hatten unsere Ruhe.
Sie nannte sich Lenka, war nach eigenen Angaben 18 Jahre alt und war sehr sauber (und roch auch sehr gut). Sie kommt aus Bratislava / Slowakei und ist Mischling (halb Zig, halb Österreicherin), hatte einen lustigen Mischmasch-Dialekt und steht seit einer Woche an der Straße.
Sie sprach sehr gut Deutsch.
Vorher war sie Tänzerin in einer Disco in Bratislava. Ein bisschen viel privates hat sie ja losgelassen und neugierig war sie auch ziemlich. Aber das andere hat alles 100% gepasst.
Tja, was soll ich sagen - wir waren eine dreiviertel Stunde am werkeln mit allem drum und dran. Sie hatte einen schönen handvollen Busen. Sogar schmusen und küssen hat sie mitgemacht.
Nach den letzten zwei Negativerlebnissen in Cheb mal wieder ein absolutes Highlight.
Ich habe dann spontan noch einen Zehner draufgelegt (auch wenn mich manche jetzt als Preistreiber wild verfluchen werden), gab Ihr noch eine Dose Cola Light und eine Handvoll Gummibärchen mit. Wenn ich zufrieden bin, dann lasse ich die Mädels das auch spüren und lege gerne was drauf. Gute Arbeit verdient gutes Geld!
Schade, dass ich so selten beruflich in diese Gegend komme. Die Lenka würde ich gerne wieder rannehmen!
Bin froh, dass ich wieder diesen Trip gemacht habe und darf mir gar nicht vorstellen, was mir in Dresden bei vierfachen Preisen in irgendwelchen Wohnungen mit diesen Pseudonutten passiert wäre.
Wer Geduld mitbringt kann im "gelobten Land" auch heute noch Kracher erleben. Die zwei Stunden Fahrerei rund um Teplice haben sich dieses mal voll gelohnt.
Hoffe ich bekomme bald mal wieder einen Auftrag in Grenznähe.

Gruß aus dem Hessenländle
Guarana Fan

Eingetragen von keuli am 13.05.2005 um 16:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Servus,
ich war letzte Woche zwei mal drüben in Dubi/Teplice. Hatte eigentlich nach nem netten Mädel auf der Strasse gesucht, war aber leider nichts zu finden. In den Klubs waren zwar ein paar süsse zu sehen, nur wollte ich nicht rein. Ich werde bestimmt die Woche nochmal rüberschauen. Hoffe dann auch mal wieder was berichten zu können. Ist schon sche***** dass es da drüben so schlecht aussieht momentan. Habt dir denn viell. nen Tip welcher Wochentagd er beste ist? Und postet doch mal wieder ein paar mehr Berichte, bevor das Forum noch stirbt...

MfG
keuli

Eingetragen von tom04 am 06.05.2005 um 09:45 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo
ich war vor ca.2 wochen in der region teplice,dubi,nach 3 jahren mal wieder,naja nicht mehr so sehr viel los aber es war am vormittag. ich fuhr etwas nach ausserhalb,war immer am abzeig kladruby auf der brücke war aber nix also eine weiter,eine nette BS, super BJ für 10 eus,also die preise gehen doch noch oder??!!
dann zurück und eine süße schwarzhaarige auf der brücke nach kladruby aber naja hatte ja gerade eine . aber in richtung chomutov vom grenzübergang reitzenhein da ist auch was los,es stehen dort zum teil sehr hübsche mädels rum,wie die preise dort sind kann ich nicht sagen !! also viel spass noch

Eingetragen von Mio am 05.05.2005 um 13:43 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Bin neu im Forum.War Im februar mit einem Kumpel in Dubi.Wir sind dann in den Club Venezia suchte mir dann ein Girl Name Valeri aus.Hab mich dann für 1 Stunde 80 Euro entschieden.Sex war gut.Bin dann 1 Monat später nochmal hingefahren und buchte wieder die gleiche für 1 Stunde. sie sagte mir dann die ganze Nacht (bis 4 Uhr)wären 6 Stunden gewesen ,würde 235 Euro kosten.Hab das dann gemacht.Das ende vom Lied war das sie die Zeit nicht eingehalten hat(über 1 Stunde abgezogen)War dann wohl Abzocke!

Hat jemand Erfahrung mit dem Club Venezia und dem Girl(groß,gute Figur,blonde Haare)gemacht?
Hab ich dafür zuviel bezahlt?
Welche Clubs sind zur Zeit zu emfehlen(guter Service und Keine Abzocke)?