Kommentare zur E55 - November 2004

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von Kilometer-Fresser am 30.11.2004 um 19:18 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Jungs,
komme aus dem absoluten Westen von Deutschland und habe mich auf meinen insgesamt vierten CZ-Trip gut vorbereitet (danke für Eurer Berichte und Empfehlungen!). Vier Tage Zeit, einen Mietwagen mit allen Kilometern frei, Diebstahlversicherung, CD-Player, Matratze/Decken/Schlafsack (Kombi), eine Fress-Kiste (von Kühnes Dosen-Mais bis HARIBOs Saure Gurken) und eine Technik-Kiste (CDs, Diktiergerät, Kameras...). Dazu ein paar gute Landkarten, Notizen über verschiedene Städte und meine unersättliche Erlebnislust.

As. 18 uhr
Keine Polizei gesichtet, mehrere Mädels wandern in Grüppchen die Hauptstasse auf uns ab. Am Wochenende fällt es jedoch schwer, einzuschätzen, ob die Mädels arbeiten oder gerade zu privaten Partys unterwegs sind.
Hab früher mal gute Erfahrungen im Club Hainterrassen gemacht, der hat aber leider zu. Weiter nach...

Cheb. 20 uhr.
Bekanntes Bild. Viele Mädchen auf der Strasse unterwegs, winkend. Aber fast ausschliesslich Schabracken, Abzock-Zigeunerinnen oder karies-verfaulte Mädels. Die wären sicher auch fuer 15 Euro mitgekommen. Wollte aber Fotos machen und da macht sich Karies auch nicht so gut. Ausserdem: Polizei stark präsent.
Daher weiter nach...

Teplice. 23 uhr
Einige Polizeiwagen, aber scheinbar friedlicherer Absicht als in Cheb. Kontrolle auf Papiere -> alles okay, gute Fahrt.
Prostitution erlaubt, nur nicht im Halteverbot stehen oder falsch Abbiegen. Grüne Versicherungskarte nicht mehr erforderlich!
Mädel (lange dunkle Haare, starker roter Lippenstift, nette Figur) am Verteilerkreis beim Interspar mitgenommen, Photos hinter alter Lagerhalle gemacht und BlowJob fuer 15 Euro. Aber die Dame war für meine Verhältnisse zu stark behaart und ich habe nach den Photos dankend abgewiesen.
Dann gegen ein Uhr nachts:
Zwei tschechische Mädels an der alten Strasse nach Usti, Höhe Shell-Tankstelle, eingeladen (18 und 20 Jahre, angeblich Schwestern). Für 25 Euros mit beiden gequatscht, Kippen geraucht und eine suesse Teil-Akt-Photosession mit beiden auf einem Parkplatz gemacht. Die ältere, blondierte hatte richtig Spass am Posen, ihre dunkelhaare Schwester war ein wenig zu schüchtern.
An einem anderen Tag gegen 22 Uhr noch ein etwas knubbeligeres, aber niedliches 21-jähriges tschechisches Ding eingepackt. Sie beharrte auf 20 Euro für französisch und Photos machen. Ersteres gut und mit Gummi erledigt, zu den Photos ist es nicht mehr gekommen, weil mein Akku (nein, also der meiner Kamera) zu schwach war.

Dubi
Eine interessante Tschechin (ca. 21 Jahre) stand auf Höhe der Aral-Tankstelle. Wollte 20 Kröten für Französisch, auf 15 Kröten ist sie nicht eingegangen, Pech gehabt- wir bestimmen den Preis, nicht die Mädels!
Hat hier jemand Erfahrung im Zigeuner-Viertel gemacht (Nicht die Zigs an der Hauptstrasse nach Teplice, sondern Strasse 27 Richtung Hrob / Osek). Hab bei Schnecken angehalten, Kontakt gesucht, aber wurde stets ignoriert.

Usti n.L. vormittags / später abends
Maticni-Strasse (Nähe Bhf. Krasne Brezno).
Dreck, Mülltonnen, spielende Kids, aber kein Zeichen von Mädels, die auf Euros aus sind.
An der Benzina-Tankstelle davor wird evt. irgendwas gedreht. Dort steht auf jeden Fall öfters ein schmieriger Typ, der irgendwelche Geschäfte sucht, die nichts mit Benzin zu tun haben. Polizei spaziert zu Fuss durch das Viertel. Wäre sehr dankbar über Euer Wissen über die Maticni.

Predlice (Zig-Viertel), vormittags / abends
Ähnliches Bild wie an der Maticni-Strasse. Wenn man durchs Viertel durchfährt wird man ignoriert, man bekommt von den Kids den Dritten Finger gezeigt oder "Policia" hinterhergerufen. Kann mir jemand sagen, wie hier kontaktiert wird? Denke schon, dass hier was machbar ist.

Decin, mittags.
Nur 2 hässliche Biester auf der Strasse zum Grenzübergang Hrensko, sonst herbstlich-kühl und nichts los. Aber zum Abspannen mag ich die Stadt sehr gerne (schönes Schloss, Rosengarten, Gebirgsumgebung)

Prag. Mitternacht.
Schöne Cocktailbar: Bombay-Bar auf der Dlouha 13 in der Altstadt
dann Tabledance nähe Wenzelplatz
-Atlas 200 Kronen Eintritt, nervige Promoter, mittelgrosses Bier 99 Kronen, schicke Mädels zum Gucken; die Nummer auf dem Zimmer eindeutig zu teuer!
gegenüber:
-Darlings-Club 220 Kronen Eintritt, ebenfalls nervige Promoter, gleiche Bierpreise
(Lassen mich mit meiner Digi-Cam nicht rein)

Es würde mich freuen, wenn Ihr mir Feedback geben könnt zu meinen offenen Fragen. Beste Grüsse von dem, der in 4 Tagen 2800 Kilometer frisst

Eingetragen von Pedro12 am 30.11.2004 um 09:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Genießer und ein Hallo an die Gemeinde.

Um die Frage des Genießers zu beantworten. Girleifriendsex beinhaltet so ziemlich alles. Um es nochmal zu unterstreichen. Diese Mädels sind keine Profis sondern tun es um sich etwas Geld zu verdienen. Sie halten dich auch nicht am Straßenrand an. Du musst auf sie zugehen. Mit Augenkontakt erreicht man schon seh viel.

Vielleich sieht man sich mal.

Eingetragen von nemec am 29.11.2004 um 19:26 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
...also ich würde es ja schon gern glauben, dass es die Studentinnen wirklich gibt. ^^
jedoch meiner Erfahrung nach bieten sich diese girls nicht auf der Straße an, aber ich lass mich gerne vom Gegenteil überzeugen!

@tobi
es wird leider noch ca. 3 Wochen dauern bis ich wieder in die Gegend um Chomutov komme, aber dann werde ich jeden VW-Bus grüßen der mir in den Weg kommt.

ansonsten würde es mich mal interessieren, wer noch so alles auf fotosafari in der cz unterwegs ist und welche erfahrungen damit gemacht wurden.(nein ich meine dabei nicht die "normalen" sehenswürdigkeiten

Eingetragen von Bihac Freund am 29.11.2004 um 16:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
man, dubiloge, du kennst das Komin nicht??
und du willst dubiloge sein? mensch nichts wie hin!
ist ziemlich versteckt im zentrum. ein absolutes highlight!! 3 etagen, tolle atmosphäre, gute getränke für wenig geld und der frauenanteil liegt bei 60%!
ich fahr mit freunden einmal im monat dorthin und wenn du nicht den großkotz raushängen läßt, gehst du mit den schönsten tschechmädechen aus dem laden raus.
geheimtipp! nicht weitersagen!

Eingetragen von tobi am 29.11.2004 um 14:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ dubiloge

Alle drei Discos sind mir bestens bekannt.

Den Aura Hit Club kannst du vergessen. Früher war das mal der Renner. Heute ist dort kaum noch was los. Man beachte den Parkplatz auf dem Hof.

Das Komin ist die neue InDisco in Teplice und auch ein Grund, warum in den anderen Discos nichts mehr geht. Super Atmosphäre und gehobenes Publikum. Wer auf die schnelle Nummer aus ist, sucht hier vergeblich. Kontaktaufnahme zu jungen Tschechinnen sind aber möglich.

Nun zum Cranberry Disco Club: Während im Komin Zigeuner in der Regel keinen Eilaß erhalten, sind hier nur Zigeuner. Freitags ist oft Live-Music. Ich empfehle DRINGEND!!! die Mädchen nicht selbst anzusprechen. Einfach abwarten, bis man selbst angesprochen wird. Vor 22 Uhr lohnt der Besuch nicht.

@ nemec

Wenn du die Bar kennst, komm Freitags einfach mal rein. Ab ca. 23 Uhr steht der VW Bus vor der Tür... Das Bier wartet...

Eingetragen von Der Geniesser am 29.11.2004 um 12:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Pedro12

Na das klingt ja als gäbe es die Studentinnen wirklich !!
Was hast Du denn bezahlt und für wie lange?
Haben die franz. ohne gemacht, wie sehen die Mädels aus?

Grüße
Der Geniesser


Eingetragen von Pedro12 am 29.11.2004 um 10:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Einen Gruß an die Gemeinde.

War am Freitag in Usti um die Studentinnen zu suchen. Gegen Mittag tote Hose. Bin dann in Usti was essen und gegen 14.00 Uhr noch einmal in die Nähe des Busbahnhofes. Ich dachte ich bin im Paradies. Ca 15 - 20 sehr hübsche Mädchen. Habe mein Auto abgestellt und mit ein paar Mädchen Augenkontakt hergestellt. Dann mit Händen und Füßen ein Gespräch mit einem Trio begonnen. Alle 3 nach ihren Angaben 18 Jahre jung. Sie haben erzählt, dass Sie in Usti im Sommer begonnen haben Wirtschaft zu studieren. Sie müssen sich nebenbei Geld verdienen um ihr Studium und die Kosten zu bestreiten. Bin dann mit zweien von Ihnen - Beata, ca 180 cm groß, schlank mit langen blonden Haaren und Jana , ca. 170 cm groß, kurze dunkle Haare und sehr schlank zuächst einen Kaffee trinken. Dann wurden wir uns einig und sind in eine Pension in Usti. Die Pension war ok. Die Mädchen lieferten dann Gierlifriendsex vom feinsten. Werde bald wiedr dort sein.


Eingetragen von Dubiloge am 29.11.2004 um 06:17 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@nemec,
Ich war heute mal wieder drüben. Da waren keine Studentinnen und auch sonst war an der Strasse wenig los. Die Clubs waren ordentlich gefüllt. Naja, Sonntag nachmittags bei miesem Wetter im Winter kann man derzeit vermutlich nicht viel erwarten. Ich weiß nicht was Dominus geschluckt hat bevor er die Studentinnen gesehen hat, aber ich weiß, daß ich das Zeug auch schlucken will
Falls Du mal den weiten Weg nach Teplice auf dich nehmen solltest kannst Du dich mal melden. Hier gibts auch eine Zig-Disko, vor der stehen immer niedliche Zigeunerbräute rum, aber auch einige dunkle Gestalten. Der Laden nennt sich "Cranberry Disko Club" und liegt in Teplice direkt an der alten Strasse nach Usti, wo man bis vor 2 Jahren viele hübsche Dinger aufsammeln konnte. Neuerdings läuft dort sogar die Polizei Streife. Hab mich trotzdem noch nie in die Disko alleine reingetraut, zu zweit würde ich mir das überlegen. Außerdem hab ich heute noch eine Empfehlung für eine angeblich sehr gute Disko mit angeblich vielen hübschen Mädels bekommen. Sie nennt sich "Komin" und liegt ziemlich versteckt in Teplice ... so versteckt, daß ich mir das auch erstmal an einem Samstagabend und mit Begleitung anschauen will. Kennt hier jemand diese Läden? Wäre auch über Infos über den "Aura Hit Club" dankbar, an der Strasse im Bahnhofsbereich, wo die ganzen Junkies stehen, gegenüber der billigen Tanke. Geht da was?

Eingetragen von nemec am 28.11.2004 um 21:03 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
...sind die studentinnen in usti mittlerweile irgendjemandem vor das auto gelaufen, die Dominus2002 gesehen hat? wenn ja dann bitte posten!

@tobi
ich kenne die bar in chomutov, aber war noch nie zur lifemusik dort. wir können uns ja mal auf ein pivo treffen!

cauky

Eingetragen von Schweeik am 26.11.2004 um 12:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Straßenzustandsbericht Dubi :

war am letzten Wochenende in Dubi unterwegs. Auf der Straße so wenig wie ich noch nie erlebt hab und ich habe ein bisschen Hornhaut auf den Augen bekommen von dem was da zu sehen war.
In den Clubs besser, aber ich hatte auf Grund der wenigen Kunden das Gefühl das man auch sehr darauf achten muß, dass man nicht abgezockt wird,
schlechte Geschäfte - schlechte Laune.

Straßen sind frei ab und zu zwischen Kreisel und OMV öfter mal Verkehrskontrolle der Policia - also Licht an, und immer nach Vorschrift fahren, wer dennoch rüberfährt ....

Eingetragen von Lumpi am 25.11.2004 um 22:27 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@7up
Vergiß As!!! Ist das letzte Abzocknest in CZ!!
Ich sag nur Hotel Prago. Nie WIIIIEEEDER!!!
Fahr lieber nach Cheb oder gleich nach Kynsperk raus. Ist zwar am Wochenanfang auch keine Garantie auf einen guten Stich, aber immer noch halbwegs empfehlenswert. Beste Zeit ist so ab 14 Uhr. Muß nächste Woche auch mal wieder rüber.

Eingetragen von 7up am 25.11.2004 um 17:28 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Grüße alle Mitglieder des Forums!

Da ich nach fast 2 Jahren am kommenden Montag mal wieder in der Nähe von Selb zu tun habe, würde mich interessieren, wie die Situation bei den Straßenmädchen Anfang der Woche bzw. überhaupt so aussieht. Ist ein kurzer "Abstecher" Richtung Asch lohnenswert? Von der Zeit her denke ich, dass ich so zwischen 12 bis 15 Uhr rüber fahren könnte.

Eingetragen von Dubiloge am 25.11.2004 um 14:28 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Bihac Freund,
Tja, ich war auch mal ein "Bihac Freund". Hat mich auch schwer getroffen, als das Bihac zugemacht hat. Die Mädels sind nach dem was ich von Mädchen in anderen Clubs gehört habe allesamt in ihre Heimat abgeschoben worden.
In der Bihac-Art gibt es in Dubi jetzt nur noch das Siesta und das Malibu, allerdings ist die Optik da auch nur an manchen Wochentagen erste Sahne ... ich kann aber leider auch nicht genau sagen an welchen Tagen, das scheint alles eher unregelmässig zu sein.
Vielleicht wirds ja bald wieder besser, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Eingetragen von Bihac Freund am 25.11.2004 um 13:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
bin durch zufall auf dieses forum gestossen.tolle sache, wusste garnicht dass es sowas gibt.
ha, jedenfalls hoffe ich dass mir hier jemand helfen kann.ich bin im jahr 2002 regelmäßig im hotel bihac abgestiegen. und das immer wegen ein und demselben mädchen!! wir hatten eine echt innige beziehung um es mal vorsichtig auszudrücken.
tja und jetzt war ich nach 2 jahren mal wieder da und das bihac war zu!!!unglaublich aber leider wahr.
ich will sie aber unbedingt wiedersehen! wer kann mir helfen und kennt sie bzw. weiß wo sie jetzt anzutreffen ist??
sie heißt Tanja, kommt aus minsk. ca. 1,70m groß, dunkelblonde schulterlange haare, sehr hübsches gesicht und mördermäßig große brüste! sehr niedliches erscheinungsbild. ihre beste freundin hieß olga und kam auch aus minsk. olga war größer, lange blonde haare und ebenfalls sehr große feste titten!
hat irgendwer eine ahnung wo ich die jetzt finde?

Eingetragen von gott am 24.11.2004 um 22:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo peterle! also die abzocke tussi stand bei der bushaltestelle. cirka 500 m vom motorest entfernt. direkt am höchsten punkt des hügels. die tussi war keine schönheit. sie war cirka 163cm gross und etwas stärker. so war keine schönheit und hatte dunkle , längere haare. ausserdem hatte sie ein paar haare im gesicht (bart). also keine schönheit. aber sie wirkt dennoch überzeugend wenn sie sich als polizei ausgibt. ehrlich. alter schätze über 30 bis 37. grüsse gott

Eingetragen von MrNiceGuy am 23.11.2004 um 23:36 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Vom Preis-/Leistungsverhältnis finde ich lohnt sich Tschechien schon lange nicht mehr. Da bekomme ich in Berlin schönere Frauen für weniger Geld.
Fährt jemand von euch noch weiter in den Osten, z.B. Rumänien/Moldawien/Baltikum?

Eingetragen von tobi am 22.11.2004 um 15:26 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Zwei Anmerkungen...

Ich gebe euch recht, wenn ihr sagt, man muss bei der Auswahl etwas vorsichtig sein. Aber das trifft auch auf die "normalen" Tschechinnen und andere Nationalitäten zu.

Nun für die Interessierten der Reisetip zur Zigo-Bar. Wenn man von Chemnitz nach Chomutov runterkommt, fährt man gerade bis zum Kreisel, weiter geradeaus bis zur nächsten Kreuzung. Dort links abbbiegen und ca. 300 Meter geradeaus. Links ist dann die Bar vor der Schwimmhalle.
Eintritt Freitags 50 Kronen, die sich lohnen. Vor 22 Uhr braucht man nicht aufzulaufen.

Eingetragen von Dubiloge am 22.11.2004 um 03:04 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
So, jetzt geb ich auch nochmal meinen Senf zum Zigeuner-Thema:
tobi, ích geb dir recht, daß man Zigs nicht von vornherein behandeln sollte als wären sie alle Verbrecher, aber Vorsicht ist m.E. sehr angeraten, vor allem mit den Profis. Da dir das Negativerlebnis scheinbar fehlt geb ich dir mal einen Tipp wo Du es bekommen kannst (und wirst): Kurz vor Ortsausgang Dubi Richtung Teplice ist eine alte Bruchbude, mit teilweise gar nicht so hässlichen Zigeuner-Mädels davor. Gegenüber ist eine Tankstelle von der aus man das Treiben dort ganz gut beobachten kann. Die Deutschen halten an, werden erst nett angelächelt und sollen dann Geld im voraus abdrücken. Manche machen das leider und das Mädel verschwindet natürlich auf Nimmerwiedersehen in der Bruchbude. Wenns dabei bleiben würde ok, aber die schlichteren Gemüter, die den Mädels hinterherlaufen um sich das Geld wiederzuholen, kommen dann völlig ohne Geld aus der Burchbude wieder raus - und dort wartet meist schon die Polizei, weil vor der Bruchbude eine Bushaltestelle und damit Halteverbot ist ... ich seh jedesmal wenn ich drüben bin Deutsche in die Falle tappen ...
Ich selbst hab mal eine Zig aus reiner Gutmütigkeit durch halb Teplice gefahren bis zum Interspar. Dort hat sie mich in eine Nebenstrasse gelotst und mich angemacht, warum ich keinen Sex will. Während sie geredet hat, habe ich im Rückspiegel ihre "Freunde" ankommen sehen. In den Moment hat sie versucht meinen Zündschlüssel aus dem Schloß zu ziehen ...
Das sind leider keine Märchen. Ich bin ja nun auch schon ein paar Jährchen dabei und hab leider viele solcher Geschichten gehört, von Leuten denen ich das glaube. Ich hab auch schon eine Menge gute Erfahrungen mit Zigs gemacht, aber das waren allesamt Nicht-Profis. Ich hab den Eindruck die meisten Zig-Profi-BS im Umfeld von Dubi sind in gut organisierten Banden, Clans, oder wie immer man das nennen will, die überhaupt keinen Service anbieten wollen, sondern nur darauf aus sind, Durchreisende auszurauben.
Wo die Zigo-Kneipe ist, in die man gefahrlos rein und wieder raus kommt, würde mich aber auch interessieren

Eingetragen von nemec am 21.11.2004 um 20:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@tobi
...also dass alles nur Quatsch ist kann ich nicht glauben. Wenn du mal die Berichte in diesem oder anderen Foren durchliest, dann ist es schon aufällig, dass die negativen Erlebnisse meist in Verbindung mit Zigos sind.(ich meine die mit Raub und Bedrohung)....auch haben mir tschechen und zigeuner selbst geraden, vorsichtig zu sein bei den girls die an der straße stehen.
aber was auch stimmt ist deine Aussage zu den traumhaften Zigo-Girls, die wirklich kaum zu toppen sind!
ich habe selbst in chomutov/usti noch keine negativen erlebnisse mit zigos gehabt, jedoch in praha, wo der versprochene Service nicht geboten wurde und mein Bargeld abhanden gekommen ist (ok ich war damals auch naiv und am anfang meiner cz-touren)
es stimmt auch dass es darauf ankommt wie man sich ihnen gegenüber verhält. ein Deutscher der den Oberkotz heraushängen lässt muss sich nicht wundern,wenn er als Opfer ausgesucht wird."wie man hineinschreit...."
ich denke generell sollte man einfach etwas vorsichtig sein, wenn man sich mit einer zigo-lady einlässt...

welche zigo-bar meinst du eigentlich? ich bin öfters in chomutov und war schon in fast allen läden dort (auch mit meinen zigo-friends). evtl. trifft man sich mal auf ein gutes pivo!

cauky

Eingetragen von tobi am 21.11.2004 um 12:26 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Zigeuner...

Nun muss ich doch mal ein paar Sätze los werden...
Was ich hier so lese von den ach so bösen und schlechten Zigeunerinnen und deren Zuhältern ist alles Quatsch.
Ich bin seit 1990 regelmässig ( fast jedes Wochenende ) in der Gegend von Chomutov / Teplice / Usti unterwegs und ich stehe absolut auf den dunkleren Typ Frau.
Temperament, Leidenschaft und Geilheit sind nach meinen Erfahrungen nicht zu toppen.
Den unzähligen positiven Erlebnissen stehen weder Abzocke, Diebstähle noch Autoaufbrüche gegenüber.
Manchmal frage ich mich schon selber, wie es kommt, dass hier soviel Gegenteiliges berichtet wird.
So abgedroschen wie es auch klingen mag, aber es gibt da einen saublöden Spruch...
"Wie man in den Wald reinschreit, ..."
Ansonsten kann ich nur empfehlen, dass man sich bei Zigo-Disco-Besuchen jemandem anschliesst, der etwas erfahrener ist.
Abschliessend ein Tip: In Chomutov gibt es eine kleine Zigo-Bar, wo Freitags Live-Musik gespielt wird. Die Musik ist für unsere Ohren gewöhnungsbedürftig, aber die Girls sind teilweise traumhaft. Und baggern geht ohne Ende.

Eingetragen von peterle 3 am 19.11.2004 um 23:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Anfrage an @gott :

Beschreib doch mal deine Abzocke - Tussi , die sich als Polizei ausgegeben hat. Haarfarbe, Größe und scheinbares Alter, damit wir sie auch wiedererkennen. Wo genau stand sie? Nur so hilft es den anderen.

Gruß peterle 3

Eingetragen von Der Geniesser am 19.11.2004 um 19:59 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Dubiloge,

Ja, die Sache mit den Zigs... ich stand mal in Cheb bei meinem Lieblingsvietnamesen, da kommt eine ca. 19 jährige bildhübsche Zig hergelaufen und fragt mich.
Als ich fragte wie lange sie denn für 15,- EUR Zeit habe meinte sie es ist egal, so lange wie ich will. Und so war es: 2 Stunden ohne Fahrtzeit, nicht einmal gemeckert, gar nichts. Hat während der Fahrt wunderbar gebla*en und sie hat sich angestrengt alles recht zu machen und immer wieder gefragt ob es gut ist und wie sie es machen soll. Einfach fantastisch. Aber so etwas erlebt man halt selten.
Ich finde die wirklich hübschen, strahlenden Zig-Mädchen sehr sexy, die können einem Wünsche erfüllen: wenn sie wollen.
Du kannst mich auch per email erreichen: vette26@web.de

Grüße
Der Geniesser




Eingetragen von nemec am 19.11.2004 um 19:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Dubiloge
ich kann dir nur voll zustimmen in bezug auf die zigeuner-ladys! man(n) kann glück haben, jedoch ist es wahrscheinlicher, dass man ein paar euros los wird ohne die gewünschte gegenleistung zu bekommen. aber solange nur die kohle weg ist und man nicht gleich von ein paar "freunden" der ladys ausgeraubt oder platt gemacht wird,kann man das als "erfahrung" buchen.

cauky

Eingetragen von peterle 3 am 19.11.2004 um 02:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
An @Gott und @2Salzburger Jungs !

Ihr habt die blonde Abzocke -Tussi gut erkannt. Sie steht fast immer bei der Bushaltestelle, ca 500m vom Motorest entfernt. Sie ist etwas kräftiger und hat meist etwas Graublaues an.Ich kann nur empfehlen - Finger weg.

Das Motorest , wo der Zuhälter durchdreht ist das zur Grenze nähergelegene mit der Erotikwerbung daneben. Gegenüber ist der Vietnamesenmarkt.

Wer eine ohne Gummi sucht : Sie hat stets einen roten Anorack an , heißt Bozena, blond und ist 23.
Für 20 € im Auto kann man alles machen. Allerdings ist sie weder eine Schönheit noch sonst eine Wucht.

Im Raum Kaplice braucht bei einer Nummer im Auto keiner Sorge zu haben.Die Mädels kennen fast alle eine ruhige abgelegene Straße. und mit der Polizei gibt es auch keine Probleme


Eingetragen von Dubiloge am 18.11.2004 um 20:12 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Geniesser,
Mit Zigeunerinnen ist das so eine Sache. Wenn man Glück hat, ist es ein sehr preiswertes Spitzenerlebnis, aber die Gefahr daß man Pech hat ist groß. Von Zig-Profi-BS an der Strasse ist nur abzuraten, es sei denn sie sehen sehr jung (18-20) und unverbraucht aus und man hat sie vorher noch nie gesehen. Bei Zig-Profi-BS hast Du meiner Einschätzung nach in 99% aller Fälle mehr Spaß, wenn Du das Geld stattdessen verbrennst. Die Quote verbessert sich etwas je weiter Du dich von Dubi entfernst - wer in Dubi Glück mit einer Zigeunerin hat sollte anfangen Lotto zu spielen ...
In guten, sauberen Tschechendiskos wie z.B. dem ENCO in Usti wirst Du fast nie Zigeuner antreffen (deshalb sind sie ja gut und sauber). Es gibt Zigeunerdiskos, aber ich war noch nie in einer drin, da ich immer alleine unterwegs bin, zu riskant. Vielleicht hat hier jemand Erfahrungen in solchen Läden gemacht?
x-Beliebige Zigeunerinnen ansprechen ist meiner Einschätzung nach allerdings viel erfolgversprechender als x-Beliebige Tschechinnen anzusprechen. V.a. bei jungen Zig-Muttis hast Du sehr gute Chancen, die brauchen das Geld meist dringend. Da in Bilina viele Zigeuner leben ist das für Zig-Fans ein guter Anlaufpunkt, ansonsten kann man es in den Zig-Vierteln in Teplice und Usti, oder in Dörfern wie Hostomice (zw. TP und Bilina) versuchen.
Wenn Du auf Zig-Mädels stehst, Viel Glück!! (wirst Du brauchen)
Andere Meinungen bezüglich Zigs?

Eingetragen von michaelie am 18.11.2004 um 14:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
war wieder mal vorn paar tagen in kynsperk. so
1 km nach der doppelspurigen shnellstraße stehn die mädels - meist so um die 20 linke und recht an den bushaltestellen. so 25...30 euros wolln sie haben, dazu dann noch 10 für pension. die mädels sind meist relativ knackig, aber nicht jede hat halt richtig lust auf lust (wer von uns arbeitet denn auch schon immer mit lust und laune ). also wie über all im leben, bischen glück gehört dazu. leken und fingern ist eigentlich immer dabei, auch küssen für den der keine angst vor hepatitis hat.
wer hat doch noch erfahrungen und tips ?
mail mich doch mal an. tschau mickey

Eingetragen von Der Geniesser am 18.11.2004 um 14:40 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo@
Dubiloge

Da Du wahrscheinlich näher in der "Region" wohnst wie ich, sind die Anfahrtkosten für Dich nicht so heftig, Du wirst wohl mehr rumkommen.
Habe in Bilina auch schon einige gute Erfahrung mit Zigeunermädchen gemacht, da gibts sehr willige und schnucklige Mädels, selten auch direkt an der Straße.
Was würdest Du sagen, sind die Zigeunerinnen generell einfacher zu haben wie die Tschechinnen? Die sind doch um einiges ärmer dran, trotzdem hab ich manchmal das Gefühl, daß einige Zigeunerinnen sich einfach zu schade für den job sind, was sehr schade ist.
Wie ist das in den Diskos, bekommt man da keinen Ärger mit den Zigeunertypen? Oder sind die Läden von Zigs/Tschechen getrennt?

Grüsse
Der Geniesser

Eingetragen von Dubiloge am 18.11.2004 um 00:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,
Bin heute mal die Strasse zwischen Usti und Most (alte und neue Landstrasse) abgefahren in der Hoffnung finanzschwache Studentinnen aus ihrer misslichen Lage befreien zu können

Hier mein Bericht: Null

Da nemec scheinbar schon die Strecke zwischen Most und Chomutov mit gleichem Erfolg abgesucht hat kann man die Studentinnen wohl beruhigt abschreiben. Obwohl ich mir darüber klar bin, daß einige hier das erst glauben werden, wenn sie selbst die Strecke hoch und runter abgeklappert haben ...
Hab dann aus Frust eine süsse junge Zigeunerin in Bilina angesprochen, die da gerade mit ihrem Balg unterwegs war. Hat erst ihr Kind in einer Bruchbude abgeliefert, dann sind wir zusammen nach Dubi. Für 15€ nicht schlecht ... Zigeunerinnen in Bilina kann ich eigentlich generell empfehlen, aber bitte nicht die hässlichen Profis an der Strasse nehmen - und beim ersten Fehlschlag nicht gleich verzweifeln!
Übrigens, nemec, falls Du mal in Usti in Discos unterwegs bist, lass mich das doch mal wissen, ich bin hin und wieder im ENCO, vielleicht´läuft man sich ja mal über den Weg.

Eingetragen von nemec am 16.11.2004 um 22:10 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@DerMeister

>>Die "grüne Versicherungskarte" ist keine Pflicht mehr. Die Kfz-Versicherungen empfehlen jedoch, diese trotzdem weiterhin mitzunehmen, da sie bei Unfällen die Schadensabwicklung erheblich erleichtert.

Eingetragen von Bergwunder am 16.11.2004 um 22:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ der Meister
Danke für Antwort,die BS ist blond,vollbusig,sehr freizügig angezogen bei diesen Wetter.Sie stand in Nähe Abzweig Kadan in Bushaltestelle .Sie sagte,sie würde aus Chomut.. sein und nur von Freitag bis Sonntag hier sein. Sie war sehr willig.Sie ließ sich auch überall befingern.Hatte Sie zum ersten Mal. Deshalb Frage nach Zimmer oder Pension in der Nähe, vielleicht Kadan? Perstein kenn ich. Es war ihr aber zu weit Übrigens was für einen Vietnamesenmarkt meist Du,und wo sind die Schaufenster in Chomut.? Ja die blonde BS ortsausgang Kasterec steht immer dort. Ist mir aber irgendwie nicht ganz geheuer.

Eingetragen von Polen/Tschechien Fan am 16.11.2004 um 20:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
WARNUNG für CHEB:

vor 2 wochen bin ich mit einem freund in cheb gewesen folgendes ist uns passiert.
in der straße "majowa" standen 2 mädels eine blonde und eine mit schwarzen haare mit roten striemen. nachdem ich den preis verhandelt hatte mit der schwarzhaarigen, sagte ich ihr das meine freund aussteigen würde und ich mit ihr in eine dunkle ecke fahren würde. sie meinte es wäre zu gefährlich für meinen freund wenn er hier warten würde. sie hätte einen anderen platz der sicherer wäre. also fuhren wir zu dritt in einen park wo mein freund dann ausstieg.
ich fuhr mit ihr zwischen einer häuser reihe, ich sagte ihr das es mir hier nicht gefällt und zu riskant sei da ja jederzeit jemand die straße entlang kommen konnte. außerdem saß vor einem haus irgend so ein strolch rum. ich wollte zwar mit ihr außerhalb von cheb in ein waldstück fahren aber sie wollte es nicht. es ging dann auf einen platz hinter mehreren häusern. erschien mir auch nicht so toll, aber was soll machen wenn man heiss ist.
nachdem ich ihr 20 euro gab, stieg sie aus und meinte sie müsste mal pieseln.
nachdem sie nicht wieder kam bin ich dann nach 15 minuten weggefahren.
jetzt war das problem wie ich meinen freund finde. zufällig bin ich in der nähe vom park vorbeigefahren. ich sah ihn wie er auf einem parkplatz rum lief. er teilte mir mit das
ein typ mit dem messer vor ihm stand und seine kohle wollte. er gab ihm 20 euro und ging
dann schnell weiter. der typ hat ihm gottseidank nicht mehr verfolgt. weil wohl auch leute kamen. tja, da haben wir wohl lehrgeld bezahlt. nochmal passiert uns das nicht.


jetzt noch meine erfahrungen zu dubi:
in einem club war ich bisher noch nicht drin. einfach die angst über den tisch gezogen oder evtl. ausgeraubt zu werden.bis jetzt habe ich immer nur frauen am straßenrand genommen. von hübsch bis zu naja geht gerade noch. preis so zwischen 15-20 euro (teilweise ohne gummi, bla...)
bisher alles sehr sicher, da ich mir meistens den platz aussuche wo ich parke.darunter sind frauen die nur gelegentlich dort arbeiten, halt nur mal die haushaltskasse auf bessern. die entweder in teplice oder umgebung wohnen.

und jetzt noch zu polen:
auf der bundesstraße 2 slubice nach posen, stehen bei Swiebodzin einige frauen, von jung bis alt. auf der rechten seite steht eine, sie heisst agnes ihren richtigen namen kann man nicht ausspreche, blä.. für 10 euro ohne gummi, bis zum schluß!
einige hundert meter weiter steht aber meine favoritin,linke seite, rechts ist ein parkplatz. sie ist sehr hübsch, geile brüste, nur das bla.. könnte besser sein. aber für 10 euro da kann man nicht meckern.

nächstes jahr will ich nach bukarest, sofia evtl. moldawien hat da schon jemand erfahren und kann nützliche tipps geben?

gruß an alle

Polen/Tschechien Fan

Eingetragen von DerMeister am 16.11.2004 um 20:04 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@bergwunder
Eine Pension in der Nähe von Klasterec liegt in Perstein. Mußt du durch Klasterec Richtung Karlsbad fahren und nach einer Brücke Rechts abbiegen( aber nicht ins Hotel Formel 1 oder wie das heißt gehen sondern weiter in den Ort fahren).


Übrigens sollte jeder der in der Nacht in Richtung Chomutov unterwegs ist nicht am Vietnamesenmarkt nach der Brücke wenden, denn da steht fast jede Nacht die tschechische Polizei im Hinterhalt und zieht einen nach dem Wenden über die durchgezogene Linie raus.Ist mir schon 2*passiert und kostet 1000 Kronen. Das beste ist wenn sie euch anhaltten steckt das Geld weg (bis auf 10€) und sagt ihr habt nichts mehr. Dann wird auch ohne Quittung das Vergehen geahndet.
Hab da auch noch ne Frage: Braucht man in Tschechien noch diese grüne Versicherungskarte oder hat sich das seit dem EU-Beitritt erledigt (hat mich nämlich auch mal etwas gekostet).
Zurt Region Chomutov kann ich nur sagen das die Menge und Qualität an BS in dieser Region seitdem ich vor 3,5 Jahren dort war, enorm abgenommen hat. Vor 3 Jahren standen vielleicht 50 von Jachymov bis Chomutov. Die Preise sind aber meist weiterhin die selben. Direkt nach der Grenze bis Chomutov wird meist 30 gefordert, aber mit handeln gibts das Programm ab 20. In chomutov und Umgebung gibts das Programm ab 15 €. Manche machen auch OV ab 10€ und das sind nicht immer Zigeunerinnen. Falls jemand interessante Berichte aus der Region hat kann er sie mal posten. Wie sah eigentlich diese BS in Klasterec aus. Ich kenne nur die abgefrackten vor Klasterec und am Ortsausgang Klasterec steht meist eine blonde die ich auf circa 45 schätzen würde. Die Qulität in den Clubs ist meiner Meinung auch gesunken. War letzte Woche bis auf den Superclub in allen Clubs und es war keine für meinen Geschmack dabei für die ich 35€ ausgeben würde.(suche dunkelharrige vollbusige Schönheit). Absolute Katastrophe ist der Club gegenüber vom Viagra (heißt Havanna oder so)da sollte man mal reingehen wenn man wirklich häßliche Weiber sehen will. Noch ein paar abartige BS stehen vor der Wechselstube. Da hab ich mal geparkt um zu sehen ob tatsächlich ein Typ da anhält. Und näturlich war da ein Kleintransporter aus dem Mek Kreis. Also wer für solche Weiber Geld bezahlt der spinnt echt.
Hab da noch ne Frage zum Abzweig Misto: Kennt da jemand eine BS namens Andrea( 20 Jahre, 1m60, hat mal im Club Route 66 gearbeitet und kommt aus Klasterec), wenn ja könnte er mal was posten ob sie noch da arbeitet oder wo sie jetzt ist.
Wer noch was wissen will kann ruhig fragen.

Eingetragen von Polen/Tschechien Fan am 16.11.2004 um 19:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@CZ Kenner
Trezebiel ist das das Kaff über Stettin, direkt am Wasser?

Gruß Polen/Tschechien Fan

Eingetragen von nemec am 16.11.2004 um 18:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Dominus2002

böser fehler! erwähne NIEMALS hier das wort studentin! du wirst nun keine ruhe mehr finden bis du alle davon überzeugt hast, dass sie wirklich existieren.
nein im ernst, ich denke dass es sehr selten noch vorkommt wirkliche studentinnen an der straße als bs anzutreffen. diejenige die der prostitution nachgehen kannst du nur in privatwohnungen antreffen, andere geben sich nur als solche aus, weil das doch immer noch gut zieht....
ich kenne einige die ihr studium so finanzieren, aber sie würden niemals an der straße arbeiten, da zu unsicher/gefährlich und sie nicht erkannt werden wollen.
in usti selbst gibt es viele hübsche (willige)studentinnen und ich würde jedem raten, mal in die cafes,diskos usw. zu gehen, dort findet man(n) was man(n) sucht!

cauky!

Eingetragen von cz-fahrer am 16.11.2004 um 15:18 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
@ Dominus2002

Das hört sich ja unglaublich an. Hast Du mit den Mädels in Usti gesprochen oder gar mal getestet?

Was machen die so für ein Programm und zu welchen Konditionen? An welchen Tagen/Uhrzeit kann man sie antreffen?

Wäre für Berichte oder nähere Infos dankbar.

Grüße cz-fahrer

ps: Du kannst auch direkt: vette44@web.de
War früher oft in Usti unterwegs, doch seit da nix mehr los ist hab ich andere Regionen in Angriff genommen. Ist das nicht die Straße nach Teplice die Du meinst?


Eingetragen von Dubiloge am 16.11.2004 um 14:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Dominus,
Stimmt das tatsächlich? Ich habe neulich einen Bericht in einer tschechischen Zeitung gelesen. Da stand, daß sich die tschechischen Studentinnen in Usti neuerdings prostituieren müssen um ihre Studiengebühren zahlen zu können ... ich hab aber in Usti nichts gesehen und in der Zeitung stand leider nicht wo man die Studentinnen finden kann
Das könnte wirklich ein guter Tipp sein, beschreib die Lokalität und Uhrzeit/wochentage bitte mal ein bisschen genauer, Danke!

Eingetragen von gott am 16.11.2004 um 14:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@peterle 3. habe deinen bericht vom oktober noch gelesen. in welchem motorest wurdest du "abgezockt". liegt das zwischen kaplice und ömv tankstelle? so "vietnamesenmärkte" sind in der umgebung. wobei bei diesen märkten kann man mit glück und "beziehungen" teilweise gute sachen kaufen. (versace hemden, etc.)

Eingetragen von gott am 16.11.2004 um 14:26 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
ok. wie es scheint bin ich abgezockt worden. aber nochmals. die hat das sehr glaubwürdig rübergebracht, daher kann ich mir keinen vorwurf machen. also unterwürfig war diese frau ganz und gar nicht. ruhig und abgeklärt wirkte sie.ich werde bald wiedermal nach cz fahren und dann werde ich schauen, ob sie noch hier steht. wobei auf eine diskussion lasse ich mich nicht ein, weil es sowieso nix bringt. nicht das sie mich nicht nochmal abzockt..gg

@2 salzburger jungs.

ja das ist mir gestern auch aufgefallen. am tag standen nur kaputte bs in der gegend herum, und in der nacht ja sich die situation gebessert. allerdings war nur eine gute blonde zu sichten. aber nachdem ich ja bereits mein trauma hatte, verzichtete ich darauf. also in nacht, in einem wald in cz eine bs zu ficken, und noch dazu alleine, denn stress tue ich mir nicht an. ich hatte zwar mit zuhältern noch nie probleme, aber ich will es nicht provuzieren.

mein tipp. die abzocke tussi steht cirka 500m nach der ömv tankstelle richtung kaplice. direkt bei der "bushaltestelle" bevor die strasse wieder steil abfällt.

wo steht eure favoritin? mir fällt auf, dass die meisten immer am gleichen fleck stehen. aber im ernst muss man sagen, das die bs hier sehr schlecht sind. die meisten sind wahrscheinlich wirklich mit hiv infisziert. aber das sieht man ihnen ja bereits im gesicht an. (pickeln..etc) bzw. sehen sie nicht besonders gut aus....ob hiv weiss ich nicht...

ich kenne diesen strich bereits seit 1995. aber richtig gut war der nie, aber so schlecht wie im jahre 2004 war er auch noch nie. anscheinend gibt es einen neuen strich in buweis. wobei der alte strich (bei hotel gomel) war ja auch zu vergessen.

also werde wahrscheinlich meine fahrten in der zukunft eindämmen und dem grenzverkehr adeu sagen, weil es sich nicht mehr lohnt. gehe ich lieber in eine disco in linz oder sbg.(land)

grüsse ciao

danke für die infos.



Eingetragen von Dubiloge am 16.11.2004 um 10:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@CZ Kenner,
Du hast ja schon öfters berichtet, daß in Cheb die Willkür durch die Polizei schlimm ist, auch ein Grund, warum ich den längeren Weg nicht auf mich nehmen will. In Dubi habe ich solche Erfahrungen nie gemacht, man zahlt zwar wesentlich mehr als die Tschechen wenn man gegen die Verkehrsregeln verstösst, aber ansonsten scheint mir in Dubi/TP in der Beziehung alles ok zu sein. Ich bleib dabei, niemals einem Polizisten Geld geben, der einen mit einer BS im Auto "erwischt". Ihr habt nichts Verbotenes getan - zumindest solange das Mädchen nicht minderjährig ist und ihr es nicht in aller Öffentlichkeit am hellichten Tag macht. Erklärt dem Polizisten freundlich, daß ihr kein Geld mehr habt und daß er euch den Strafzettel nach Deutschland schicken soll. Ihr werdet sehen, da wird kein Strafzettel kommen.

Eingetragen von Bergwunder am 16.11.2004 um 10:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Fangemeinde!
Gibt es in oder um Klasterec noch gute und vor allem sichere Pensionen oder Zimmer? Hatte letztens nette blonde BS(27)Sie stand in Bushaltestelle Ortsausgang Klasterec richt. Chomut. Wollte aber nur Auto(20Eur)Hab sie dann doch mitgenommen zu meinen Platz. War sehr willig!Hätte sie aber lieber mit auf ein zimmer genommen.Ist vielleicht sicherer und angenehmer

Eingetragen von Dominus2002 am 16.11.2004 um 08:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Gemeinde, Hallo nemec

Wenn Du von Usti aus durch die Stadt richtung Chomutov fährst ca 10 - 12 junge BS. Sind alles Tschechische Studentinnen, die dort ein spezielles Semester absolvieren müssen, was wohl einiges an Geld kostet.

Eingetragen von 2SalzburgerJungs am 16.11.2004 um 05:41 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Neu Neu Neu Neu Neu Neu Neu

E55 Linz - Wullowitz - Prag -

11.11.2004 !!!

Am Vormittag bzw. tagsüber ist gleich nach dem Grenzübergang Wullowitz " Tote Hose".
Bei Einbruch der Dämmerung sehr viele hübsche Mädels direkt an der Straße.

20 Euro für Blasen im Auto.
40 Euro volles Programm im Zimmer
10 Euro für Zimmer.

Ohne Gummi, da muss man schon suchen ? Machen aber nur "grausige" Zigeunermädchen.

Also wir zwei hatten Spass !.

Tipp am Rande: Alles vorher genau ausverhandeln, was sie alles macht, was sie nicht macht. Anal GV ist meist nicht zu haben.
Mu***i lecken, Küssen ist meist immer drinn.

Also noch viel Spass.

Ach ja, falls ihr mal eine 21 jährige blonde seht die Martina heißt, die kann man nur empfehlen !!!!!!!!!!!


gruss 2. Jungs.

Eingetragen von CZ Kenner am 16.11.2004 um 03:11 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
Also das ist nichts neues muß dem Dubiloge fast rechtgeben !
Es ist zwar so wie du sagst aber die Tschechische Polizei handhabt es so wie Sie gerade will,und machen kannst du recht wenig !
Wenn die Polizei einem erwischt im Auto mit einer BS oder beim GV ist Geldstrafe fällig sonst kann einem nichts erwarten von Deutscher Seite her !
Meinem Kollegen haben Sie mal das ganze Geld abgenommen ! Die echte Polizei als er mit einer BS erwischt wurde !
Es gibt sogar BS mit Polizeiausweise wo auf die Tour reisen !
Aber sogenannte echte Lockvögel alla USA gibt es nicht !
Kann Dir nur raten fahr zurück und schnapp Sie dir ,und hol dein Geld zurück !
Du bist in Tschechien und nicht in Deutschland
Gruß CZ Kenner

Eingetragen von gott am 16.11.2004 um 00:12 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@dubiloge. nochwas. die frau wird sich aber viele feinde machen, da sie ja den ganzen strich kaputtmacht. danke

Eingetragen von gott am 16.11.2004 um 00:11 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
danke für deine antwort. hhmm. ärgere mich, dass ich darauf hineingefallen bin. also ich hätte ihr nicht den pass zeigen sollen, sondern sie einfach zu ihrem standplatz zurückfahren sollen!?kann man jetzt nóchwas machen? meine nur, dass man der polizei den vorfall schildert? ist mir schon klar, dass dies keinen sinn mehr macht..danke

Eingetragen von Dubiloge am 16.11.2004 um 00:10 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
PS.: Übrigens:
Sollte jemand Anderem hier jemals Ähnliches passieren, niemals Geld geben! Dies ist schlicht und einfach Bestechung und wart ihr vorher noch auf der sicheren Seite weil ihr nichts Unerlaubtes getan habt, so habt ihr euch durch die Bestechung strafbar gemacht, der Polizist sich übrigens auch. Bei echten Polizisten sollte ein kurzer Hinweis auf die strafbare Handlung ziemlich schnell Wunder wirken ...

Eingetragen von Dubiloge am 16.11.2004 um 00:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Oh gott, ooohhh gott!!!
Zu deiner Info: Prostitution ist in Tschechien nicht verboten, nur Zuhälterei, genau wie in Deutschland und auch in Österreich (wenn ich richtig informiert bin). Wir machen nichts Verbotenes, wenn wir an der Strasse langfahren und Mädels mitnehmen oder in einen Club gehen, die Polizei kann uns da nichts, aber auch garnichts! Also weg mit dem schlechten Gewissen!
Die Kleine war mit Sicherheit nicht von der Polizei und hat dich abgezockt. Ich habe schon des öfteren aus Dubi gehört, daß die Mädels es jetzt mit dem Trick versuchen, da das aber hier noch niemand gepostet hat, ist es gut daß Du darüber berichtet hast.

Eingetragen von gott am 15.11.2004 um 23:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
sorry für meinen blöden namen aber ich habe einen riesentext geschrieben und da der name schon vergeben war, kann ich jetzt alles nochmals verfassen. also.
---------------------------------------
wo ist der strich in budweis genau. sind die bs gut? normalerweise ist budweis zum vergessen
---------------------------------------

jetzt zu meinem heutigen fall. ich fahre bereits seit 10 jahren in die tschechei. aber heute ist mir was kurioses passiert.
ich fuhr den sstrich kaplice/grenze ab. wie üblich war keine gut bs dabei, aber meine geilheit war schon sehr gross, so dachte ich mir, ich mache mir einen scherz. ich fuhr zu einer bs und sagte zu ihr, dass ich in die flasche pinkle und sie möge das austrinken. sie nicht einfach und sagte 20 eur. mir kamm die sache schon spanisch vor, da sie einwilligte, dachte mir aber nichts dabei, da ich sowieso nichts besseres zu tun hatte. wir fuhren cirka 2 km in eine nebenstrasse. dann gelangten wir auf eine grossen platz. es waren hier cirka 4 betonierte U vorhanden. diese "U" sind jetzt nicht so wichtig, aber es schaute einfach gespentisch. keine ahnung warum man solche 4 gebaute hatte. also mauern cirka 5 m hoch und cirka 10 mal 20 m. ich fuhr rückwärts in das "u". ich gab ihr 10 eur, und ich sagte wenn sie alles austrinkt kriegt sie 20 eur. extra. sie frage mich noch ob ich eine frau habe, da ich einen ring trage. ich verneinte, da ich wirklich nicht verheiratet bin. ich stieg aus dem auto sie blieb aber sitzen. sie sagte, ich sollte wieder in das auto steigen. und ich dachte mir schon, ooojjjeee die kapiert wohl nichts. sie sagte zu mir, ob ich einen pass mithabe. ich bejahte. sie sagte sie arbeite für die polizei und ich habe einen schweren fehler begangen. viel e mädchen sind hiv infisziert und ich würde mit meinem handeln das dilemma vergrössern. sie sagte dass wir jetzt zur polizeistadtion fahren. ich sagte, dass ich darauf keine lust hätte, da ich keinen ärger will, und spielte ihr vor, dass ich eigentlich nie auf dem strassenstrich abfahre da ich sowieso eine ganze liebe frau zuhause habe, und zeigte ihr, das photo meiner freundin. sie frage mich noch, warum ich dann nach cz fahre. mit ruhiger stimme, sagte sie, dass sie für 100 eur die sache vergessen würde. ich sagte, dass mir 100 eur zuviel seien, da ich nur 45 eur. mithabe. ich kratzte 45 eur zusammen, und sie sagte noch mit ruhiger stimme, dass sie mit den österr. behörden zusammenarbeiten. das ganze kamm mir schon sehr dubios vor, aber ich wollte einfach die sache bereinigen. ich überprüfte ihren pass auch nicht ganz genau, da ich nicht wollte, dass die situation eskaliert und auf einmal 2 typen dastehen. ich sagte noch, dass ich sowieso nicht oft in cz bin und wenn, dann schaue ich mir nur kirchen an. ausserdem würden beim natursekt keine hiv viren übertragen. sie sagte nur, dass sei nicht normal. aber nach einer weiteren standpredikte warum ich meine frau betrüge (zeigt ihr noch photo von ihr) damit sie sieht, dass ich meinen fehler einsehe. wiegesagt ich wusste nicht, ob ich auf einen trick reingefallen bin, aber ich wollte nur kein aufsehen. sie willigte bei 45 eur ein, und ich fuhr sie zurück zu einer raststation. (vor grenze wullowitz). bei der rückfahrt erwähnte sie noch meinen vornamen und sagte, dass bereits mädchen meinen namen gesagt haben, als ich den strich auf und abfuhr. dass konnte ich natürlich nicht bestätigen, da ich keine ahnung habe, was die bs sagen. aber damit fühlte sie sich bestätigt, dass ich öfters in cz bin, obwohl ich ja was anderes gesagt habe. die frau war mir sehr ungeheuerlich. keine ahnung woher die herkam. ich fuhr sie dann zum autorest und bei der verabschiedung sagte ich noch danke zu ihr. sie blickte mich noch vorwurfslos an. hinter mir fuhr ein passat mir deutschem kennzeichen. sie winkte dem fahrer zu. der fahrer fuhr dann auch den strich ab. ob das ihr komplice war, weiss ich nicht. von der deutschen polizei kann der sicher auch nicht gewesen sein, und wir ein zuhälter schaute er auch nicht aus. sowieso sind die zuhälter in cz meistens keine deutschen. viell. wurde er ja dann auch ihr nächstes opfer: am liebten hätte ich noch erkundigungen über sie eingeführt, aber mir was die sache zu heiss. aber ich hätte gerne klarbeit in dieser sache. wer kann mir helfen! bin über jede meinung dankbar. auf blöde postings kann ich verzichten, da ich normalerweise nie abgezockt werde. aber ich hatte den eindruck die frau wusste vieles von mir, als ich sie mich schon überwacht hätte, was aber wahrscheinlich nicht wahr ist. wurde ich abgezockt? wer war diese frau? ich habe keine ahnung. sie wirkte so ruhig und streng wie eine beamtin. allerdings tat sie so, also ob sie noch nie einen müsliriegel gesehen hätte. bitte um eure meinungen, will sie sache aufklären. danke,mfg

Eingetragen von nemec am 15.11.2004 um 20:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Dominus2002
dir gefallen wirklich die bs in und um chomutov? ich bin schon jahrelang dort unterwegs und habe kaum etwas besonderes gesehen. die ladys in der straße zum globus sind meist zigeunerinnen oder aus der ukraine.(abzocke oder drogensüchtig/ungepflegt). die bs richtung reitzenhain bzw. karlovy vary stehen schon seit jahren dort und sind entsprechende profis...
wo sind richtung usti die bs? vor most ist nix los und danach hab ich nur vereinzelt gesichtet,dann erst ab teplice wieder... aber ich lasse mir gerne tips geben
ansonsten bin ich eher im privaten bereich unterwegs, ein paar sprachkenntnisse und etwas geduld öffnet so manche private wohnung

gruss nemec

Eingetragen von Dominus2002 am 15.11.2004 um 09:07 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Gemeinde

Sorry, zu schnell gesendet.

Chomutov Stadt ist ok. Nicht in die Clubs, dort ist es zu teuer. Gut sind einige Mädels von der Strasse. Besonders empfehlenswert ist die Strecke zwischen Chomutov und Usti. Dort zwischen 14.00 und 16.00 viele Anhalterinnen. Die meisten machen zunächst nur smal-talk, kommen dann aber zur Frage " Willst Du ". Dann kann man je nach Sympathie gut verhandeln. Mehr als 20 sollte man jedoch nicht für die Stunde ausgeben. Wenn das Mädel gut war, HandyNr. geben lassen und schon ist das Telefonbuch um eine gute Nummer reicher.

Die Mädels sind auch oft zu zweit oder zu dritt. Kein Problem, entweder ihr sucht Euch eine aus oder nehmt sie alle mit. Privatpensionen gibt es genug oder die Mädels haben eine Sturmreife Bude.

Viel Spass auf der Jagd

Eingetragen von Dominus2002 am 15.11.2004 um 09:01 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Gemeinde

Fahre oft nach Tschechien. Bis jetz bis auf wenige Ausnahmen zufrieden gewesen. Gute Mädels gibt es in Chomutov.

Eingetragen von Baluba am 14.11.2004 um 23:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@CZ Kenner:
Danke, verstehe.
Für durchschnittliche 25jährige ist mir der Weg nach Polen wohl zu weit.

Eingetragen von JanHalter am 14.11.2004 um 23:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ist es wirklich so einfach in Trzebiel (Polen)???
Gibt es bestimmte Strassen die erwähnenswert und einen Besuch wert sind???

Eingetragen von CZ Kenner am 14.11.2004 um 10:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
@Baluba
Habe jetzt speziel von Trzebiel gesprochen !
Weiter rein ins Landesinnere absolut nix los !
Es sind eh nur spezielle Orte in Polen wo was abgeht sonst nicht empfehlenswert !
Und du mußt Tagsüber dort sein da die Girls sonst nicht vorm Haus zu sehen sind !
Im Landesinneren nur Privater Sex in Anzeigen Clubs usw.
War auch schon in Warschau da bekommst du überall so Club Anzeigen zugesteckt oder es ist am Scheibenwischer dran !
Aber das ist was wo man wissen muß wo es ist und es ist auch zu weit ,und ob es dort auch gut ist!
Fahr mal nach Trzebiel !
Gruß CZ Kenner

Eingetragen von Baluba am 14.11.2004 um 07:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@CZ-Kenner:
in Polen vor jeder Haustür? Gilt das eher für Dörfer und Stadtränder? Als ich vor 2 Jahren mal in krakow war, war von käuflichen Mädchen nix zu sehen.

Eingetragen von CZ Raider am 13.11.2004 um 17:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo CZ Kenner,

vielen Dank für die Infos. Ich werde demnächst mal wieder zu einer Adventure-Tour aufbrechen. Ich melde mich dann wieder.

CZ Raider

Eingetragen von CZ Kenner am 13.11.2004 um 17:07 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
@CZ Raider
Also wo es sicher ist für deinen Wagen kann ich Dir nicht sagen ,du siest ja was mir in Dubi passiert ist !
Und wer es kennt weiß was daß für ein kleines Drecksdorf ist und selbst dort gibts noch Autodiebe !
Habe eine Alarmanlage von Magicar mit Radarsensor das heißt ich bekomme sofort per Handsender mitgeteilt wo gerade und an welcher Tür der Einbruch stattfindet !
Das ist was für deinen BMW !
Und für den Corsa würde ich sagen Fenster runter Tür und Kofferraum auf !
Und noch das Handschufach öffnen !
Alles ins Hotelzimmer verstauen und den Wagen dann immer offen stehen lassen !
Denn sonst wenn so Zigeunerpack kommt hauen die die Scheibe ein um nur zu sehen was du im Handschuhfach hast !
Klauen wird das Fahrzeug eh keine schätze ich !
Aber zur Sicherheit würde ich eine Lenkradkralle für den Corsa kaufen,wo du ja später auch für deinen BMW nutzen kannst !
Guter Sex und sicher für dein Fahrzeug As im Gentelmansclub,Cheb im Magdalena aber nur ins Magdalena gehen mit einer BS nach deiner Wahl ohne das Geld vorab zu geben ,Cheb Pusa ,
Prag gibt es guten Privaten Sex, Chomutov Glaskästen usw !
Sehr guten Sex bekommst du in Trzebiel Polen direkt nach der Grenze das Dorf !
Am besten Tagsüber fahren denn die Girls machen es in ihrer Privatwohnung !
Alte Häuser da bringt Dir die Oma noch die Waschschüssel und sagt Opa nicht mehr Sex machen immer viel trinken !
War schon öfters dort und es ist sehr sicher dort und man kann unbesort mit in die Häuser gehen ! Nicht so in Tschechien
Bin dort sehr gut bedient worden 50 Euro eine Stunde alles ohne Gummi !
Verhandelt wird mit den dortigen Omas denn die können noch Deutsch sprechen so Aussiedlerisch halt !
In die Clubs dort würde ich nicht gehen nur alles mit Gummi 80 Zloty eine Stunde !
100 Zloty so ungefair 24 Euro
Privater Sex gibt es vor jeder Haustüre in Polen !
Aber vergiss nicht Polen ist zwar sicher aber wenn ich in ein Haus gehe denke ich immer so vorausschauend als ob ich im Krieg bin !
Gruß CZ Kenner


Eingetragen von CZ Raider am 13.11.2004 um 15:26 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo CZ Kenner,

das mit dem Parken hört sich ja nicht so toll an. Zumal ich den Sex nicht so richtig geniessen könnte , wenn mein Auto in "Gefahr" ist. Einen Freund möchte ich lieber nicht mit nach Pilsen nehmen, da ich ungern einen Mitwisser in Bezug auf meine Freizeitaktivitäten brauche.
Ich schaue mal ob ich den 8 Jahre alten Corsa meiner Freundin unter dem Vorwand einer Dienstreise für einen Einsatz mißbrauchen kann. Dieser sollte bei dem Diebesgesindel hoffentlich nicht so begehrt sein. Zusätzlich werde ich noch den Vorschlag mit der Bewachung durch einen Taxifahrer annehmen.
Kennst Du noch andere Orte in Tschechien, wo man relativ sicher guten Sex haben kann?

Eingetragen von CZ Kenner am 13.11.2004 um 13:17 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
@CZ Raider
Es ist sehr unsicher dort habe aber noch keinen Schaden erlitten da ich einen Taxifahrer beauftrage mein Auto zu schützen !
Frage am besten was kostet eine Stunde Komplett ohne Uhr !
Viele können Deutsch und vor dem Pamela sind bestimmt 10 Taxen !
Aber ohne daß jemand im Auto ist Kollege oder Taxifahrer wäre dies bestimmt zu unsicher !
Für ein Betrag von 15 Euro kann man sicher sein das das Auto noch unversehrt ist !
Parken am Taxistand !
Beim mir ist es sowieso sehr kritisch da ich einen Brabus Merzedes fahre !
So etwas mache ich aber nur in Pilsen oder Prag !
Dubi wäre auch nicht schlecht gewesen aber das nächste mal parke ich direkt am Bihac !
Ich muß dir vollkommen recht geben die Zähne sind so das Aushängeschild für Gesundheit usw,und ob man es überhaupt macht mit dem Girl !
Das war auch schon immer so auf dem Pferdemarkt !
Also mit der Sprache das ist kein Problem bin als in Rußland oder auch im Baltikum !
Und da heißt es wenn alles scheitert hilft die Zeichensprache und das hat noch jede verstanden !
Selbst in Mexico wo wir mal waren !
Und das heißt wirklich was denn die Frauen dort sind noch mehr wie dumm !
Außerdem braucht man eh nicht mehr sagen als wie lange man bleibt !
Nicht so wie in den hiesigen Bordellen wo man sagen muß nackt mit anfassen 2 mal Stellungswechsel mit 3 mal stoßen und noch Falle stellen !
Der wo dort hingeht dem ist nicht zu helfen !
Solche Frauen dürften gar nicht so wo Arbeiten !
Gruß CZ Kenner

Eingetragen von CZ Raider am 13.11.2004 um 12:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo CZ Kenner,

gibt es in der Nähe vom Pamela in Pilsen eine Möglichkeit sicher zu parken? Ich wollte ungern mein 3er Coupe spenden. Mit meinem 12 Jahre alten Nissan gab es in Dubi eigentlich nie Probleme, wobei ich in Dubi dort immer auf dem Clubparkplatz oder an der Strasse gegenüber der Polizeiwache geparkt habe.

Verstehen die Mädels im Pamela wenigstens etwas Deutsch, damit man seine Wünsche artikulieren kann?

In Dubi hatte ich hin und wieder gute Erlebnisse an der Strasse oder in Clubs, wie letztens im SaunaClub. Ich verlasse mich da eigentlich immer auf mein Gefühl und das äussere Erscheinungsbild. Insbesondere die Zähne sind ein guter Indikator für Reinlichkeit. Auch im Gespräch läßt sich einiges ausloten. Wenn eine angeblich alles macht und noch das noch zu einem Dumpingpreis ist eigentlich immer Vorsicht geboten.

CZ Raider


Eingetragen von CZ Kenner am 13.11.2004 um 09:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
@Dubiloge
Mit Geld hat das nicht zu tun denn wenn ich auch 10 Computer hätte kann ich meiner Frau ja nicht verbieten den PC zu nutzen !
Und gerade wenn ichs täte würde es Sie umso mehr reizen nachzuschauen warum es nur mein PC ist !
Ich braue meine Frau noch denn eine Haushälterin kostet noch imens mehr und da ist ja noch der Ehezugewinn usw.
Man muß die Hosen anhaben aber der Frau das Gefühl geben Sie ist die einzigste und beste !
Gerade in meinem Geschäft ist es so Unterschreib und wir gehen dann noch ins Bordell als Bonus so zu sagen !
Aber zu deinen Fragen:
Es waren die ersten Glaskästen nch dem Ortschild Dubi den Berg hoch linke Seite !
Bin auch mal im Bihac zur Übernachtung und so aber die Gegend dort was das BS Angebot betrift ist nicht so daß was ich mir vorstelle !
Von deinem Forumname bist du ja immer dort,aber Probier es mal in Cheb da ist das BS Angebot besser !
Bestimmt sind wir uns mal im Bihac über den Weg gelaufen denn da mache ich als Zwischenpause Hotel usw !
Gruß CZ Kenner

Eingetragen von Dubiloge am 13.11.2004 um 00:06 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,
CZ Kenner, welche zwei Glaskästen in Dubi meinst Du? In Dubi gibts eine ganze Menge Glaskästen ... laß mich mal raten: Du warst vor 18.00 Uhr in Dubi und hast nur die Mädels im Lion und im Lovestory gesehen? Das sind die beiden Clubs entlang der E55 die vor 18.00 Uhr geöffnet haben und bei beiden kannst Du froh sein daß Du draußen geblieben bist. Wer nach Dubi will sollte dies ab 20.00 Uhr machen, da ist Bewegung, vorher kann man nur noch sehr selten Glückstreffer landen ...
Ich hoffe, mein Lieber, Du versorgst uns noch lange mit guten Tipps, aber ich wills bezweifeln, wenn Du deinen PC mit deiner Frau privat und geschäftlich teilst. Irendwann vergisst Du mal den Verlauf zu leeren, oder die temporären Internetdateien zu löschen und dann hast Du ein Nudelholz am Kopf ... leg dir in unser aller Interesse bitte einen zweiten PC zu, wer so viel in Puffs unterwegs ist muß sich das doch leisten können?!

Eingetragen von CZ Kenner am 12.11.2004 um 23:16 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
Möchte mich bei allen Entschuldigen nicht das jemand mir böse ist weil ich mich nicht mit manchen per Mail in Verbindung setze !
Dies hat folgende Gründe :
Nutze den PC Gescäftlich und Privat mit meiner Frau zusammen !
Deshalb kann ich mich nicht mit euch in Verbindung setzen ,da Sie die Maileingänge auch abruft !
Melde mich gerne im Forum für Fragen und werde meinen Tip wenn ich kann,an jeden weitergeben !
Sage dies da mir schon viele im Forum Ihre Mailadresse geben wollten !

War neulich in Dubi war aber nichts los !
In den 2 Glaskästen waren 4 Frauen !
Dachte zuerst beim vorbeifahren gute Girls doch als ich anhielt sah ich das die eine Frau stark verpickelt war und die andere ziemlich alt war und die anderen zwei gerade so gingen !
Hatte einen Kollegen dabei und der sagte mir als er da mal reinging lies die Ihren BH an und wollte mehr Kohle !
Also nicht das wahre momentan sah dort auch schon was besseres !
In Dubi kann man sein Fahrzeig nicht sicher abstellen beim Bihac in der nähe wurde meiner fast geklaut !
Kam gerade dazu aber der schaden ist da !
Gruß CZ Kenner



Eingetragen von Alexxx am 12.11.2004 um 22:27 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,
ich hab mal eine Frage. Und zwar komme ich aus Köln und würde gerne mal mit ein paar Kumpels ein lustiges Wochenende planen. Dabei soll es sich hauptsächlich um nette Mädels drehen. Kann mir da jemand etwas empfehlen ? Denn es sollte nicht unbedingt so teuer werden. Am liebsten wäre uns eine saubere Pension direkt mitten drin wo man sich dann mal ein Wochenende austoben kann, was Frauen, einkaufen, essen/trinken angeht ...

Vielleicht weiss ja jemand etwas, würde mich freuen ...

Eingetragen von cz-fahrer am 12.11.2004 um 13:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
@ CZ Kenner

Vorab erstmal danke, ich werde das bei Gelegenheit austesten. Im Internet preisen die Betreiber des Pamela diesen Puff ja als öffentlich an, wahrscheinlich gilt das nur für die Tschechen.

Kommst Du auch nach Süddeutschland, kannst/möchtest Du etwas über besondere Angebote in und um z.B. Stuttgart erzählen.
Bei Bedarf kann ich Dir auch meine email schicken.

Gruß
cz-fahrer


Eingetragen von CZ Kenner am 11.11.2004 um 00:01 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
@cz-fahrer
Also ich habe so was dort noch nicht gefragt ob man es mit zwei Frauen machen kann ,denn er kann nur in einer stecken deshalb gehe ich lieber danach wieder in ein anderes Zimmer !
Das die so was begreifen müßtest du halt schon ein wenig Tschechisch sprechen können !
Habe es einmal mit 2 Frauen gemacht und zwar im Frankfurter Bahnhosviertel aber wie gesagt du kannst nur auf eine drauf und dann stört die andere weil Sie an dir rummacht einmal und nie wieder !
Komme in andere Städte auch rum und da geht einiges durch Tips von Geschäftpartnern !
Jede Stadt hat so was wo man gut bedient wird !
Nur müssen die Girls halt bei mir sehr gut aussehen denn für Schrott wäre mir mein Geld zu schade und ich würde es nicht mal umsonst machen !
Und ein guter Fick muß nicht teuer sein , deshalb denke daran höchstens im Pamela für eine Stunde nicht mehr wie 2000 CZK zu bezahlen und bei 2 Girls nicht mehr wie 4000 CZK zu bezahlen !
Gruß CZ Kenner

Eingetragen von cz-fahrer am 10.11.2004 um 13:04 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
@ CZ Kenner

Erstmal danke für die Fakten.
Da sollte ich mal über Plzen fahren und das testen.
Was meinst Du, gibt es die Möglichkeit eine Stunde sich bedienen zu lassen, auch mit zwei Mädchen.
Machen die so etwas?
Wo bist Du sonst noch unterwegs?
Gruß
cz-fahrer

ps: Habe die homepage von diesem club gefunden!



Eingetragen von CZ Kenner am 08.11.2004 um 23:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
@cz-fahrer
Also zu deinen Fragen :
Das Laufhaus ist ab 20 Uhr bis 6 Uhr geöfnet das Haus hat eine Prinzip alles nur mit Schutz !
Aber wenn du verhadelst natürlich nicht über 1000 CZK bekommst du es auch ohne Gummi !
Es gibt kein Betrug da drin Prinzip von der Geschätsleitung !
Der Zuhälter ist die Geschäftsleitung von der Pamela Bar !
Ohne Chef geht es überall nicht ! Deshalb ist das auch so OK !
Getränkepreise wie im Restaurant ! Sehr billig !
Der Kunde ist König !
Und die Frauen müssen ja etwas Arbeiten !
Also man geht nie freiwillig Arbeiten nur weil man halt Geld braucht !
Du kommst nur rein wenn du unten sagst ich will durch das Tor Eisentor und 20 CZK auf den Tisch legst !
Je nachdem wieviele Stockwerke geöffnet sind ,sind auch Frauen da !
Aber 3 Stockwerke sind immer offen !
Sehr gute gepflegte Frauen kein Schrott !
Man sieht es nicht von unten das es noch so ein großes Laufhaus hinter der Eisentür gibt !
In Pilsen gibt es noch mehr Private Adressen mit schönen Girls nur muß man halt sich auskennen wo man es am besten bekommt !
Manche zahlen am Strßenstrich 30 Euro plus Pension und haben noch vieleicht eine übelrichende Zahnlose BS !
Deshalb sage ich ja schon immer eine BS auf der Straße nie mehr bezahlen wie 15 bis 20 Euro denn es kommt ja noch die Pension dazu die wo auch immer mehr wollen Kynsperk 16 Euro eine Stunde !
Mein Hotel kostet 20 Euro am Tag und Pension kynsperk 16 Euro die Stunde !
Deshalb so was meiden denn die Tschechen bekommen es für 300 CZK !
Und abwarten wenn keiner mehr so wo hingeht,dann werdet Ihr mal sehen wie die Preise aufeinmal wieder auf altem CZ Preisniveau sind !
Gruß CZ Kenner


Eingetragen von cz-fahrer am 08.11.2004 um 13:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo CZ Kenner,

ist ja interessant, ich war vor Jahren mal in dieser Pamela Bar. Entweder gab es das Laufhaus damals noch nicht, oder es ist mir einfach entgangen...
In Pilsen hab ich früher einige Mädchen privat kennen gelernt, die nätürlich kein Geld wollten, dort gibt es sehr hübsche und tolle Mädchen !

Aber zurück zur Pamela Bar,
halten die Mädchen was sie versprechen, denkst Du es gibt welche die franz. ohne machen? Glaubst Du die sind freiwillig da drin oder haben manche nen Zuhälter?

Danke im Voraus,
cz-fahrer

Eingetragen von Dubifreund am 08.11.2004 um 08:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Dubiloge

War am Sonnabend in Dubi.Hatte mich geirrt.Fidase ist wieder offen 3 Mädchen waren da.Blos bin ich nicht bereit diese unverschämden Preise für Getränke zu bezahlen.Deswegen gehe ich lieber in die BAR EVA.Dort sind die Preise für ESSEN + TRINKEN moderat..Es geht dort etwas familier zu.Man wird von den Mädchen nicht regelrecht überfallen wie in anderen Bars.Man kann sich Zeit lassen.5 Mädchen waren da (nur Fr+Sonn.ansonsten 3 Girls)alles Tschechinnen.Pavlinka kann ich nur empfehlen(super Service;sehr nett) Dies spiegelt natürlich nur mein pers.Erfahrungen wieder.Hat jemand dort andere Erfahrungen gemacht?Dann schreibt es ruhig ins Forum.
MfG
Dubifreund

Eingetragen von CZ Kenner am 06.11.2004 um 21:01 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
Habe mal einen Tip für mal was ganz anderes !
In Pilsen da gibt es ein Laufhaus also ein Bordell da siest du kaum Deutsche ist eigentlich nur ein Puff für die Tschechen !
Die Preise sind ab 300 CZK plus 20 CZK um durchlaufen zu können !
Der Puff ist in dem Night Club Pamela in Pilsen Innenstadt !
Hier die Url wenns nicht ok ist bitte löschen !
An Webmaster !
www.*.cz
Wenn ein Deutscher kommt ist sehr selten verlangen die Damen,sehr saubere und junge CZ Mädchen 1000 CZK das ist aber wie gesagt mit Zimmer für ne halbe Stunde ohne Beschiss oder nachzukobern !
1000 CZK für eine halbe Stunde !
Man kommt nur in den Puff wenn man am Eingang sagt man will durch das Tor Eisentor !
Und seine 20 CZK auf den Tisch legt !
Sonst ist man nur im Barbereich wie bei den anderen Clubs so sind mit Strip !
Getänkepreise sind auch sehr billig !
3 Stöckwerke manchmal auch mehr mit so ungefäir 50 Frauen !
Die Tschechen kriegens natürlich biliger so ab 300 CZK aber nie mehr wie 1000 CZK auf gar keinen Fall bezahlen !
Sage es gleich jetzt nicht das die Preise auch hier für uns Deutsche ins unermässliche steigen !
Gruß CZ Kenner

Eingetragen von Der Geniesser am 06.11.2004 um 15:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ CZ Kenner & alle anderen !

Absolut richtig! An dem Zebrastreifen stehen immer dieselben Frauen. Teilweise hübsche Tschechinnen, ich denke ausser ihre Zuhältern bedienen die in Wirklichkeit niemanden. Grosse Versprechungen, man wird bis aufs letzte abgeockt. Das könnt Ihr den Mädels teilweise an den Augen ansehen. Wenn man eine Weile zusieht, stellt man fest, daß total abgefuckte Zigeuner immer wieder raus und reingehen, sich kurz mit den Mädels unterhalten.
Die Frauen die korrekt arbeiten, werden wenn Ihr sie anständig und korrekt ansprecht auf Eure Wünsche eingehen und keine Faxen machen. Die sind nämlich dankbar das sie was verdienen können!

Viel Erfolg an alle,

Der Geniesser, der demnächst auch wieder auf Tour geht

Eingetragen von CZ Kenner am 05.11.2004 um 15:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
Möchte noch was los werden !
Und zwar in Cheb kurz vor dem Zebrastreifen Innenstadt stehen auch Frauen immer an den Türen der dortigen Bars !
Auf gar keinen Fall mitgehen oder Geld im voraus geben auch keine teilbeträge !
Abzoge hoch 10 das wurde jetzt ab Wochenende so praktiziert da viele angereist waren durch das verlängerte Wochenende durch den Feiertag !
Das Geld ist weg da ihr die Frau nicht zu fassen bekommt da Sie immer wieder durch die Häuser rein und raus geht !
Diese Frauen sind nicht immer nur Zigeunerinnen !
Also keine Frau nehmen wo an der Tür zu einer Bar steht !
Das ist wieder ein neuer Trick !
Und wenn ihr rein geht dann habt ihrs mit vielen Zigeunern zu tun !
Nur die Frauen nehmen wo mitfahren in die Pension ohne das Geld gleich zu fordern !
Gruß CZ Kenner

Eingetragen von CZ Kenner am 05.11.2004 um 14:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
In Kynsperk die fast 1,90 große steht nicht immer dort hat so geflochtene Negerhaare lang und hat eine Zahnspange extrem blondiertes Haar !
Die beste Zeit um Sie zu erwischen ab 11 Uhr Morgen bis Spätnachmittag !
Jetzt hat eine andere,steht auf der anderen Seite bei der Bushaltestelle die gleiche Frisur !
Also nicht mein Geschmack diese Haare !
So 1,70 Groß !
Machen öfters Pause hinten am Waldparkplatz bei ihren Zuhältern im Auto !
Sage euch bloß nichts gefallen lassen von denen und nicht diese Preise bezahlen !
In der Pension in Kynsperk ist jetzt eine Frau manchmal wo einem empfängt und die bearbeitet die Frauen das Sie es ja nicht ohne Gummi machen !
Sonst ein Mann dort !
Sowieso eine Frechheit 16 Euro für eine Stunde !
Besser die Girls im Auto bumsen für einige Zeit oder sich eine andere Pension suchen.
Gibts bestimmt auch eine andere Lösung,weil die Preise unheimlich anziehen !
Von den Mädchen dort muß man sagen das Programm wird eingehalten doch die Preispolitik kommt schlecht weg vorher waren es dort 20 Euro alles ohne und danach so seit einem halben Jahr 30 Euro und jetzt teilweise schon über 30 Euro !
War in Cheb und habe am Wochenende es selbst erlebt wie die von der ehemaligen DDR angereist kamen und jeden Preis bezahlt haben !
Mann muß schon sagen ehrlich und ich habe nichts gegen die von den neuen Bundesländern sowieso Schwachsinn denn wir sind alle Deutsche !
Habe aber auch das gleiche erlebt nach der Grenzöffnung wo dort vieleicht erinnern sich noch manche ehemalige DDR Bürger daran das dort Straßenverkäufer waren die haben eine Tüte voll mit Waren für 20 DM verkauft !
Glaubt es mir die sind schlange gestanden und jeder gab 20 DM und nahm brav die Tüte !
Damit meine ich so ein Schrott hätte bei uns keiner gekauft oder diesen Preis nicht dafür bezahlt !
Bleibt bei 20 Euro und handelt Sie runter denn es kann doch nicht sein das es dort noch teurer ist als bei uns !
Noch ein weiterer Tip fahrt weiter Richtung Kalovary dort stehen an den Straßen auch ganz gute Madchen meißtens in den Bushaltehäuschen junge Traumgirls für 20 Euro !
Nicht die alten Frauen auch auf der Srecke !
Gruß CZ Kenner

Eingetragen von peterle 3 am 05.11.2004 um 01:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo !

Am Ortsausgang Budweis gibt es auch wieder einen Straßenstrich. Die BS stehen meist am Ende der per Anhalter - Reihe. Preise :Bl... 20 €,
F...30 €,eine halbe St.im Zimmer 50 €, 1 St. 100 €

Eingetragen von Lumpi am 04.11.2004 um 18:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@michaelie
Mich würde mal die 1.90 große Sandra interressieren.
Bin zwar auch sehr oft in Kynsperk, aber ne 1.90 große BS ist mir da noch nicht aufgefallen. Kannst du eventuell sagen wo die genau steht? Muß aber auch sagen das in Kynsperk mehr los ist als in Cheb. Wüßte nicht, wann ich in Cheb das letzte mal zum Zuge kam.

Eingetragen von Dubifreund am 04.11.2004 um 09:59 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Dubiloge
Ja Pavlinka ist von Mittwoch 3.11 -Sonntag in BAR - EVA .Dann fährt sie nach Hause muss da wohl was wichtiges erledigen.Wird aber spätestens ab 12.11. wieder in Dubi sein.Ich glaube im Fidase ist jetzt eine Sportwetten-Annahme ( TIPSPORT )+ Gaststätte.Ist schräg gegenüber der Araltankstelle.
Mädchen gibts genug in den Schaufenstern der Bars.War mal mit paar Kumpels auf Achse.Weil wir nicht sofort Liebesdienste in Anspruch nehmen wollten wurden wir höflich aufgefordert unsere Wiskhys auszutrinken + dann das Lokal zu verlassen.Was die sich nur einbilden????
MfG
Dubifreund

Eingetragen von michaelie am 02.11.2004 um 06:45 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
bin immer mal in kynsperk, also nach dem doppelspurigen ausbau. die mädels haben mich noch nie enttäuscht. hatte mehrmals die fast 1,90 m große sandra, für 20 euro bot sie alles an, küssen, le**en, ov, stellungen halt nete GFS. hab ihr dann 40 gegeben. pension in kynsperk gleich rechts am ort kostet 10 euro halbe stunde. letzte woche katka gehabt, süße 20 mit blonden rastazöpfen. wichste lustlos, ließ sich dann aber willig...., aber nicht unbedingt nochmal. stehen zahlreiche knackige girls dort - nächster erfahrungsbericht dazu bald

Eingetragen von Dubiloge am 01.11.2004 um 20:28 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Dubifreund,
sag mal, Du scheinst ja ziemlich oft in der Bar Eva zu sein. Ist denn Pavlina noch dort (CZ, blond, hübsch, schlank, große OW, ich glaub 22 Jahre alt)?
Kannst Du außerdem mal schreiben, was Du sonst so in den Schaufenstern gesichtet hast? Vor allem würd mich interessieren ob im Lion und U Fidase tatsächlich eine ernsthafte Neueröffnung war, oder ob das nur ein kurzes Aufbäumen war. Genauso sah mir Harmonie wieder belebt aus - oh mann das wär was, da liefen früher die heissesten Mädels rum. Hast Du Infos? Ich werd zwar dieses Wochenende sowieso rüberfahren, aber bis dahin wär ein bisschen Träumen nicht schlecht ...

Eingetragen von Dubifreund am 01.11.2004 um 18:50 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
War am Wochenende in Dubi,mit BS war nichts los_hat ja auch in Strömen geregnet.War deshalb in -BAR EVA-.War wieder sehr gut.3 Mädchen
waren da.Eine sehr schlank eine normal + eine etwas kräftiger.Ich war sehr zufrieden- keine Hektik, was zuammen getrunken -bischen streicheln + montieren.Man kauft ja auch keine Katze im Sack !!!!Ein Gast hat noch 2x Nachschlag von je 1 ner Stunde geholt.Schien schwer begeistert zu sein.
Fahre nächstes Wochenende auch hin.Sind wohl 4-5 Mädchen da.Las mich überraschen.
Essen a la Karte ist ubrigens preiswert + auch sehr gut.Getränke sehr preiswert,nicht zu vergleichen mit dem NEPP in den Bars auf der E55.

MfG

Dubifreund










Eingetragen von Lumpi am 01.11.2004 um 12:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Joo
Muß ich dir voll zustimmen! Das Problem ist nur, das du in der Region Cheb eigentlich kein Mädel für nen 10er ins Auto bekommst. Da Winken die lieber ab und warten auf den nächsten Doofen der ihnen das geforderte Geld hinlegt. Zumal man auch etliche Runden drehen muß, bis überhaupt mal das passende gefunden ist. Wenns dann soweit ist hat man soviel Druck, das einem das Geld schon fast egal ist.
Warum in der region Cheb zur Zeit fast nix mehr los ist kann ich eh nicht verstehen. Brauchen die Gretels kein Geld mehr oder was ist da los?????????
An den Polizeikontrollen allein kann es doch auch nicht liegen. Ich meine, die Nachfrage ist ja nun da.

Eingetragen von joo am 01.11.2004 um 01:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Mensch, Streetfan!
60 Euro für ne Oral- und Vaginal-Nummer sind einfach zuviiiieeeeel. Bei uns bauen sie wegen der niedrigen osteuropäischen Löhne Arbeitsplätze ab, und Du zahlst dort für ne Nutte auf Westpreis-Niveau. In zweierlei Hinsicht ist das wirklich dumm:

1. weil`s in Deutschland billiger geht, oder es zum gleichen Preis wenigstens mehr Service gibt. Für die gleiche Kohle kriegst Du nämlich in den Laufhäusern Frankfurts (Bahnhof) und Hannovers (Steintor) schon die besseren Bräute für eine Oral/Fickkombination. Der Begriff "Befriedigung" erhält dort tatsächlich die Bedeutung, die er für unsereins in Tschechien schon lange nicht mehr hat. Die Mädels in bundesdeutschen Laufhäusern riechen nicht und unterziehen sich regelmäßigen Gesundheitsprüfungen; die Zimmer sind sauber und im Preis inbegriffen. Von München bis nach Frankfurt/Main ist es vermutlich genau so weit wie von München nach Cheb. Von Berlin nach Teplice ist es etwa genauso so weit, wie von Berlin nach Hannover. Nur wenn Du auf Deinem Kennzeichen ein WUN stehen hast, ist die Tschechei konkurrenzlos nah. Doch trotzdessen wäre das noch lange kein Grund, 60 Euro hinzublättern! Und damit wären wir bei Punkt zwei.

2. Da bekanntermassen Tschechien hinsichtlich des optischen Angebots und des ausführenden Services nichts aussergewöhnliches mehr bietet und das Niveau sogar vielmehr sinkt, bleibt grundsätzlich nur noch der günstige Preis, der eine Fahrt dorthin rechtfertigt. Für mich wird aber die Preisverhandlung mit der BS umso schwerer, je öfter den Bordsteinschwalben Freier über den Weg laufen, die gewillt sind 60 Euro zu löhnen. Die hübscheren Mädels in Teplice kriegen von mir 10 Euro für OV ohne und zusätzlich 5 Euro, wenn sie ihn bis zum Schluss im Mund behalten. Die Komplettnummer aus OV (mit) und Verkehr (mit) lass ich mir nicht mehr als 20 Euro kosten. Gegebenenfalls gibt es nen Aufschlag, sofern die Geschichte länger als 30 Minuten dauern soll. Nur für ein Mädel habe ich mal 30 Euro hingelegt. Diesen Supersauger hab ich vorher bereits einmal mit ner OV-nummer erfolgreich getestet. Die ausgehandelten 30 Euronen gabs dann später für ne längere Nummer unter freiem Himmel mit anstrengenden Stellungen und Fotoshooting.


Und dennoch. Es ist gut, dass Du hier von Deiner leider negativ verlaufenen Beschissnummer berichtest. Ich glaube, das Geld hätte ich ihr auch vorher gegeben. Dieser Forderung kann man sich meist nicht entziehen. In Deutschland wird die Prepaid-Methode wohl damit begründet, dass das Geld für sittenwidrige Geschäfte nach "Lieferung/Ausführung" nicht einklagbar sei. Insofern haben wir Jungs immer vorher den Zahlemann zu machen.

Um sich dem Einfluss der Zuhälter zu entziehen, wäre es ideal, sich selbst vor der BS-Akquise ne Pension zu suchen, die man dann erst im Bedarfsfall bucht. Gleiches gilt für einen Platz im Grünen. Vorher also mal mit offenen Augen ein bischen rumkurven. Wenn die ins Auto geladene BS dann dennoch darauf beharrt, nur in "ihre" Pension zu fahren, dann schmeiss sie aus Deinem Auto. Im minder schweren Fall kriegt sie nur ne Provision bei der Pension, im schwerwiegenden Fall ist die Sache wie bei Dir oberfaul. Und wenn Du die Sache abbrichst, tu ihr bloss nicht auch noch den Gefallen, sie zu ihrem Standplatz zurückzuchauffieren. Erzieherische Massnahmen sollen ja auch manchmal wirken.


Gruss