Kommentare zur E55 - August 2004

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von sachse am 31.08.2004 um 18:51 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo,
an der strasse von teplice nach bilina,
kurz vor bilina steht auch immer ein reiferes
semester

Eingetragen von Strichmännle am 30.08.2004 um 12:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen

Hallo Leutle !

Letzte Woche war ich wieder mal an der E55 unterwegs. Der Weg führte mich über Cheb nach Teplice, wo ich auch übernachtete. Im Großen und Ganzen gibt es allerdings nicht viel zu erzählen. Im ehemaligen Eldorado Teplice muß man schon sehr lange suchen und etwas Glück haben, um was passendes zu finden. Aber es sind noch einige BS da, wenn auch nicht mehr so viele.
Für den ersten Durchlauf mußte ich auf eine alte Bekannte zurückgreifen, obwohl ich eigentlich
nach was "Neuem" ausschau hielt. Sowas gab es allerdings (noch) nicht zwischen 17.00 und 20.00
Uhr. Erst bei meinem zweiten Durchlauf wurde ich gegen Mitternacht fündig und zog sogar eine
Granate an Land. Wiederholungsgefahr = sehr groß. Kennt jemand zufällig die Lucie (Luzka)? Groß, schlank, 22 jahre, echte rote Haare, jetzt sehr kurzgeschoren. Kann man da mal eine ganze Nacht riskieren?
An nächsten Tag war ich zunächst in Cheb, dort aber am frühen Abend tote Hose. Bin dann zu
Lumpi`s Hostinec rausgefahren und hab dort mal den "laufenden Meter" getestet. Blondierte Haare, ca. 150 groß, praller Hintern, großer Balkon, 21 jahre alt. War eigentlich nicht schlecht für 35 Euro mit Zimmer, aber auch nicht unbedingt der ganz große Reisser.

Gruß

___________männle


@Heillerbronner sucht mitfahrgelegenheit:
Maile mich doch bitte mal an, vielleicht kann man ja mal was gemeinsames organisieren. Bin zwar aus dem Stuttgarter Raum, aber Heilbronn liegt ja auf dem Weg.

Strichmaennle69@web.de

Eingetragen von Lumpi am 29.08.2004 um 18:39 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@BS LOVER 12

Du hast Recht. Dort steht auch meine Favoritin. Hab dort schon viele Mädels ausprobiert und muß sagen, das ich eigentlich mit keiner schlecht Erfahrungen gemacht habe. Diese Yvetta sagt mir nix. Aber so machen halt alle von uns mal schlechte Erfahrungen. Es freut mich auch, das hier im Forum mal wieder bissel Berichtet wird. Das war ja teilweise ganz schön eingeschlafen.
Nur nicht nachlassen!!!!

Eingetragen von schweizmann am 28.08.2004 um 23:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi Gemeinde
Vielen Dank erstmal all den fleissigen schreibern..habe mir doch so einen groben Überblick über die Gegebenheiten verschaffen können. Ich werde nächste Woche Mo oder Di - Do. Richtung Tschechien unterwegs sein. Hat vielleicht noch jemand Lust mitzukommen? Fahrt geht los in der Schweiz - München - Tschechien...bin Ende 20 und bin nicht auf Bi-Spiele aus...sondern geh ja in erster Linie wegen den Girls schreibt mir schnell eine eMail..falls Lust und Zeit....
marco_schweiz@hotmail.com

Eingetragen von BS-Lover12 am 28.08.2004 um 16:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Leute,

geht besser nicht zu Yvetta. War heute bei ihr. Schlechter Service, kein streicheln, kein kuscheln, kein lecken, hat meinen kleinen Freund mit den Händen bearbeitet, als ware es ein Spatenstiel. Nur professionelles, liebloses Abarbeiten. Hört mittendrin auf, „...Zeit ist um du musst gehen oder mehr zahlen...“ Und trotz dem üblen Service auch noch die Frage ob sie nicht noch 3 Euro extra kriegt. Es bewahrheitete sich wieder, nimm nie Tschechin! Null Prozent Wiederholungsfaktor.
An dieser Stelle hatte ich aber durchaus schon positive Erfahrungen gemacht, deshalb bin ich heute zielgerichtet dorthin. Aber Yvetta nie wieder. Wollte euch nur warnen.
Sie steht an der Pension kurz hinter Kynsperk linke Seite Richtung Karlsbad. Ich glaube, das ist die Stelle wo auch Lumpi seine Lada gefunden hat?!

Tschüß

Eingetragen von Lumpi am 20.08.2004 um 22:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich spreche hier von einer sehr attraktiven und sehr gepflegten BS, an der sich viele Junge Mädels da drüben ne Scheibe abschneiden können!!!
Auf abgewrackte Fregatten hätt ich natürlich auch kein Bock. Und eines könnt ihr mir glauben - ich bin sehr wählerisch

Eingetragen von joo am 20.08.2004 um 19:50 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Oups,
ich wusste nicht, dass es tatsächlich welche gibt, die sich die reiferen frauen ab 50 vornehmen. Wer da bock drauf hat, der findet davon massenweise welche auf der echten E55 vom zinnwalder grenzübergang kommend kurz vor dubi bis hin zur ersten abfahrt ins industriegebiet von teplice. Und zwar morgens ab 8:30h - wenn es nicht gerade schüttet. Je später der tag, um so weniger werden es. Preise? Keine ahnung. Ich dachte immer, die stehen nur da, damit das optische bs-niveau sinkt und in der folge die jüngeren bs attraktiver auf mich wirken sollen ...

Eingetragen von Lumpi am 19.08.2004 um 22:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Streetfan
Lada steht immer auf dem großen Platz kurz nach Kynsperk (etwa 200m)in Richtung KV. Sie ist 52 Jahre alt, super Figur, schwarze Haare. Eigentlich nicht zu verfehlen. In der Altersklasse steht dort nur eine. Da steht immer eine ganze Gruppe Mädels. Hab mit fast allen sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Zimmer sind auch voll ok und ich muß keine Angst um meinen Wagen haben. Ein Besuch lohnt sich!

Eingetragen von streetfan am 19.08.2004 um 19:03 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Grüße Lumpi!

Kannst Du mal ein paar Infos zu Lada geben (Aussehen)? Oder ist sie nur Dein Geheimtipp.

Danke und Grüße von streetfan

Eingetragen von Lumpi am 19.08.2004 um 08:39 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Servus!
Bin vor kurzem auch mal wieder über Reitzenhain nach Cheb gefahren. Vom Grenzübergang nach Chomutov standen mittags um 12.30 Uhr gerade mal 6 BS. Alle nicht mein Fall. Da hätten vor 10 Jahren 60 gestanden! Schluchz...
Bis Klasterec das selbe traurige Bild. Da standen insgesamt 2 BS. Bin dann nach einer kurzen Pause weiter Richtung KV. Wenn ich so mit dem Auto da drüben unterwegs bin, fällt mir auf, das die Tschechen uns Deutschen gegenüber immer aggressiver fahren. Bin immer Heilfroh, wenn ich mein Auto in ganzen Stücken wieder nach D bringe. Werde zum Selbstschutz langsam Aufrüsten müssen. Da frag ich mich, wer denn hier Ausländerfeindlich ist? Ich trete weder großkotzig auf, noch hab ich einen brutalen Fahrstil und ich hab auch noch nie jemanden da drüben in irgendeiner Weise provoziert. Trotzdem wird man laufend dumm angemacht.
Jedenfalls in KV und danach ist BS mäßig ja gar nix los. War es eigentlich auch noch nie. Da steht immer nur die ältere mit den Riesentitten. Wollt ich mir eigentlich auch schon mal gönnen, aber erstens ist die Optik nich so berauschend und zweitens wirkt die immer so uninterressiert.Im Gedanken an diesem Tag gar keinen Stich mehr zu landen, hab ich mir dann bei Kynsperk wieder die Lada gegönnt. Eine Stunde GV vom Feinsten. Weiß nicht ob sie bei jedem so mitgeht, aber bei mir hat sie sich wieder voll ins Zeug gelegt. Hab auch nicht den Eindruck das sie das alles nur vorspielt. Eine Stunde kostet bei ihr 50 Euro plus 15 Zimmer. GV mit, Blasen ohne. Und alles ohne Zeitdruck!
Wiederholungsfaktor 100%

Eingetragen von joo am 18.08.2004 um 23:06 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Soeben aus dem sonnigen Prag zurueck. Die 8 Tussen, die sich da an auf den Prager Champs-Elysees tummeln (linksseitiger Buergersteig, bergab vom dem derzeit verhuellten Reiterstandbild bis zum New Yorker), sind der Preisnachfrage nicht wert. Da gefaellt mir sogar das erbaermliche Glockenspiel der Dingenskirche auf dem Dingens-Platz (Wenzel?) besser.

Wenigesten bieten die Toechterchen der Italienurlauber etwas fuers Auge ...

Eingetragen von lover666 am 18.08.2004 um 10:55 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
War letzte Woche in Chomutov da stehen einige wenige BS, habe dann eine dunkelhaarige CZ im schwarzen Einteiler auf ihrem Zimmer gef...t (30E).(kein Club) nachst in Teplice und Dubi gibts BS (aber meist aus Clubs, da ist och was los. In Varnsdorf auch wenige tagsüber. Woran es liegt? Wirtschaftskrise in D? Aufschwung der Oststaaten??

Eingetragen von Nippelzwirbler am 17.08.2004 um 20:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Golle

As meiden, da nur noch üble Abzocke. Cheb ist nicht viel besser und Sokokolov ist auch im freien Fall.
Da spart man besser den Sprit und schlägt in Deutschland zu, da die hübscheren CS-Mädels sowieso hier sind.
Eine Alternative wäre noch Polen, schau doch da mal in das entsprechende Forum!!!!!
Gut Stich!

Eingetragen von Golle am 17.08.2004 um 09:40 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo CZ Kenner,

wenn man Deinen Bericht so liest, kann einen ja richtig die Ausfahrt ins östliche vergehen. War schon sehr lange nicht mehr in Tschechien, daher bin ich nicht mehr auf dem laufenden. Hatte eigentlich vor in den kommenden Tagen mal so im Raum As, Cheb und Sokolov nach den BS zu sehen. Ist das gar nichts mehr los? Hat sich die Situation seit 2000 tatsächlich so verändert? Also wer kann zu meiner Reiseroute noch ein paar Bermerkungen/Berichte liefern. Würde mich wirklich freuen. Grüße aus dem Schwabenland von Golle.

Bericht von mir würde natürlich kommen!

Eingetragen von CZ Kenner am 17.08.2004 um 02:52 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
Habe schon lange nichts mehr von mir hören lassen!
Da es momentan nichts zu berichten gibt ,in
den bekannten Städten !
Trotz gutem Wetter kaum BS und das durch die ganze CZ hindurch !
In Cheb ist nicht einmal mehr am Kaufland was los !
War neulich in Rumänien Arad ist dort sehr zu empfehlen teilweise sehr saubere Mädchen für
15 Euro im Auto !
In Cheb ist es sehr schlimm geworden mit dem
Verbrechen Abzogge wo man hinschaut !
Warne alle vor der Monaco Bar !
Ohne Pfefferspray nicht mehr zu betreten !
Kofferraum am Fahrzeug am Straßenstrich unbedingt abschließen !
Kenne alle tricks und deshalb lieber Cheb meiden !
Dubi ist dagegen ein sauberes Pflaster aber kaum Frauen und in den Clubs westpreise !
Prag ist zur Zeit nicht einmal mehr was für Clubgänger da es Frauen sind für die es nicht lohnt dort hinzugehen !
Bei den Glaskästen ist es jetzt noch am besten aber sehr unsauber !
Ich hoffe das mein Bericht manch einem weiter bringt !
Gruß CZ Kenner

Eingetragen von Papillon am 16.08.2004 um 16:05 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo ihr Veteranen des Ostblocks,

habe im September 2 Wochen Urlaub und würde diesen gerne mt dem einem oder anderem weiblichen Wesen verbringen. Wer kann mir Tips und Hinweise geben, wo in CZ oder PL einpaar nette Mädels sind.
Wo kann man mit hübschen Girls Urlaub machen ?
War Anfang der Neunziger Jahre einpaar Mal in Dubi, doch wenn ich diese Berichte hier verfolge, ist dort mittlerweile tote Hose angesagt. Zum damaligen Zeitpunkt standen Hunderte von BS an der Strasse und zum Teil prügelten sie sich um die Jungs uas dem Westen.
Also, für jeden Hinweis danke ich schon im voraus und werde meine Erlebnisse hier natürlich kund tun.

Eingetragen von 4badman am 15.08.2004 um 08:12 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Herbert

Hab euren Bericht mit Interesse gelesen.Hab folgende Frage. Wo habt ihr denn PETRA augerissen.Wo steht sie + vielleicht ne kleine Beschreibung von ihr.Were nett von Dir ne Antwort im Forum zu bekommen.
MfG
4badman

Eingetragen von herbert am 15.08.2004 um 03:30 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi Gemeinde,

wir waren dieses Wochenende Fr, dem !13ten im August '04 mit So(15.08.'04) zum x-ten Mal d'rüben.

Also ich sag' euch:
Die GESAMTE E442 von Cheb bis Most, insbesondere Chomutov: absoulut NICHTS los.
Auf der gesamten Strecke Klasterec bis Chomutov kann man(n) die Gretels an EINER Hand abzählen: Und das am Wochenende bei Sonnenschein und akzeptablen Temperaturen!
Wir sind die Strecke x-mal abgefahren km um km: Komplett tote Hose!

Die Bullerei dort macht die ganze Szene platt!

Wir kennen da eine ganze Reihe von Mädels: NICHT mehr da. Telefonnummern gibt's teilweise auch nicht mehr: Die haben wir, denn wir sind ja nicht von gestern.

Eur Szene-Scouts

Mütze und Decke

Eingetragen von herbert am 15.08.2004 um 03:13 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich habe mit diesem Text seither Di(22.04.'04)noch NIE das Prädikat "Posting freigeschaltet" erhalten, dabei steht doch gar nichts Unpassendes d'rin:

Hi Gemeinde,

zu zweit haben vor vierzehn Tagen Di(22.04.'04) mit Do(24.04.'04) eine kleine CZ-Tour unternommen. Wir sind über Waldsassen/Swaty-Kriz (Heilig Kreuz) rein, haben in Cheb das Supermarkt-Areal fachmännisch inspiziert, war aber NICHTS los. Ebenso tot die ganze Stecke bis Klasterec. Ab dann gab's ein paar BS auf der E442 bis Chomutov

Nicht gerade verwöhnt von den bisherigen Ansblicken im gelobten Land hat sich mein Kollege 'Mütze' gleich mal eine geschnappt.

Aber es ist einfach nicht mehr so wie vor Jahren: Bei schönem Wetter und so gegen 16.00 gab's da schon mal mehr zu sehen, nun gut:

Dann den Globus (Kurs 33,42) inspiziert, getankt (Kurs 29) und dann die Serpentinen 'rauf.
Wir haben nichts passendes gefunden, also runter ins Tal.

Dann war ich mit einer Abzocke fällig: Irgendwas mit blond und älteren Datums (Manchmal sollte man sich auch die Frage stellen: 'Wer zahlt hier wen?' A.d.Ü.), erzählt was von 20eur für halbe Stunde in 'Mädchenhaus' (was immer das sein mag), dann wollte die noch 6eur für Unterkunft und das alles PRIVAT. Nun gut, wir waren zu zweit, das Risiko Auto und Geld loszuwerden war eher 'nicht vorhabnden': Einer sitzt im Auto, der andere versucht sein Glück. Nach 10 Minuten wollte die nicht mehr, also: Solche Aktionen haben bei mir den Wiederholungsfaktor NULL.

Vielleicht kann man hier mal Pics posten, dann gibt's nämlich Frauen mit Sperrvermerken.

Weiter ging's über Most, Bilina nach Teplice. In Most gab's wie immer nichts und Bilina auch nichts, auch nicht auf dem Bahnhofsareal links gegenüber den Plattenbauten. Hier war es immer so, dass da ein paar Gretels standen und/aber die Zuhälter gleich dahinter. Das kann man ausmachen, wenn man die Szene dort länger beobachtet. Teplice war auch etwas müde, jedenfalls nicht mehr so wie früher, eher so wie im letzten Jahr.

In Teplice haben wir erst mal in der Pension 'Eva' eingechecked, weil schon gegen 19:00.
Entgegen der hier das eine oder andere Mal zu lesenden Meinung: Club Eva hat uns beiden sehr gut gefallen: Aktuelle Preise/Nacht 20eur + 10eur mit Mädchen.extra. Ist doch diskutabel, oder?
Die Zimmer sind sehr sauber, gut warm, mit Fernseher, für den, der nichts anderes zu tun weiss. Irgendwelche ab und mal gurgelnde Zentralheizungen haben uns nicht gestört, schliesslich kommen wir ja nicht wegen der tollen Hausgeister. Ab 22:00 kann es sein, dass niemand mehr in der Gaststube ist, also alle Schlüssel am Mann!

Ok, dann ab auf Pirsch: An der Strasse vom Eurospar und dann nach der Brücke rechts und gleich wieder links auf der Ausfallstrasse nach Osten Richtung Decin läßt sich was finden.

Die erste Nacht haben wir uns eine geteilt, sie hiess Monika, einmal bei Kollege 'Mütze' Eur20.- und bei mir Eur30.-. Warum dieser Unterschied, weiss ich bis heute nicht. Aber sie hat ihren Job gemacht und dann haben wir sie wieder zurück zum Eurospar gefahren. Kollege ist mit Cappy und Sonnenbrille zu sehen, -echt cool, daher Alias 'Mütze'.

Den nächsten Tag haben wir und mit Polen versucht:Über Decin, Liberec, Grenzübergang Harrachov nach Jelenia Gora, wieder zurück Richtung Zittau und dann über den Grenzübergang Zawidov direkt nach CZ. es war ein Graus: Absolut NICHTS los, entlang den Grenzen hätte doch was sein müssen: Wiederholungsfaktor NULL. Auf dem Rückweg gab's noch an der E442 einen Stop in Svor, da warten die zwei Schwestern Vera und Agnesa: Ich machte meinem Spitznamen 'Decke' alle Ehre im Wald, während sich 'Mütze' im Auto verwöhnen lies.

In Decin haben wir noch das Hotel Jana auf der Hauptstrasse Teplicka 151 ausfindig gemacht, nicht zu verfehlen, man fährt nur diese Strasse: Dort kann man sehr gut essen. Zu zweit ca. Eur 15.-.

Um 20:00 waren wir wieder in der Pension Eva. Etwas frisch gemacht und dann sofort auf Pirsch.

Diesmal hiess sie Petra, 'Mütze' hat sie nicht so gefallen (Eur20.-) dafür mir 'Decke' um so besser (Eur70.-) die Nacht. Sie ist sehr nett, bläst und vögelt super und hat bei mir einen respektablen Wiederholungsfaktor erzeugt. Sie ist dann gegen 6:00 morgens mit dem Taxi ab, irgendwie hat's ihr gereicht!

Am nächsten Tag dann Rückfahrt, in Most haben wir Kulturinteresse gezeigt: die von weitem sichtbare Burg in Most ist nun ein Hotel und Gastronomiebetrieb und mit einer wunderbaren Aussicht in drei Täler tief ins Land hinein. Dann haben wir Chomutov-City inspiziert, aber ohne nennenswerte Highligts und nochmal in den Globus zwecks Schreibwaren und Wertanalyse. Dann nochmal die Serpentinen 'rauf. Hat doch dort Kollege 'Mütze' in der Tat seine Traumfrau entdeckt. Komplettprogamm für 25 Teuronen in der Botanik, bei gesetztem Wiederholungsfaktor. Mit Vorteil konnte er sich einer mitgebrachten Decke erinnern (zum Unterlegen, wozu sonst?): Eigentlich ist die Botanik meine Ecke, daher mein Alias 'Decke'.

Ich habe selber schon öfter in den vergangenen Jahren in Chomutov etc. übernachtet, dann nachts wegen Hotels etc. durch die Strassen gefahren, dann sieht man die am besten, aber so unproblematisch wie Pension Eva habe ich noch nichts gefunden (A.d.Ü.).

Die nächste Tour haben wir mal locker angeplant Kiew oder Odessa(Urkaraine), oder Vilnius(Litauen) wir werden das bei unseren weiteren Kuraufenthalten in Teplice oder in Bratislawa stressfrei konkretisieren. Wir stehen einfach auf Osteuropäerinnen!


eure Szene-Scouts

Mütze und Decke

Eingetragen von Jack_Berlin am 10.08.2004 um 11:49 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ CHECKAA

werde am DI, 17.08. auf meinem Weg durch
Decin und Usti fahren, evtl mit Ab"stecher" ;o)
nach Teplice, ...und am DO, 19.08. wieder retour!


@ Der GENIEßER

wie oben schon geschrieben bin ich nächste Woche
in der Gegend auf Durchreise! Werde Deine Tips mal
testen! Hab aber noch 2-3 Fragen...
Zu welchen (Tages-)Zeiten wäre es denn am günstigsten? Und wo genau ist das InterSpar?
Läuft das ganze dann im Auto ab, oder haben die Damen Zimmer?
Ich danke Dir schonmal im Voraus für Deine Antwort, entwder hier oder per Mail...
Bericht folgt dann ganz bestimmt

Eingetragen von Murray am 09.08.2004 um 07:15 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,

Bin in letzter Zeit endlich wieder ein paar mal rüber gekommen.
2x Love Story in Dubi. Schein Tagsüber der einzige Club mit auswahl....6-8 Mädchen.
Service aber beide male eher Lustlos.

Nachdem ich hier vor längerer Zeit mal viel gutes darüber gelesen hatte war ich letztens zufällig in der Nähe und konnte endlich mal den Club Kittelberg ausprobieren.
Um zwei Uhr nachmittags 4 Mädchen anwesend, alle I.O. nis gut
Hab mich dann für die knackige Tatjana aus UA entschieden. und ohne Aufpreiss ein Zimmer mit Whirlpool bekommen.
Getränkepreise I.O., Zimmer 80€ für eine Stunde. Toller Service und wirklich glaubhaftes mitgehen des Mädchens. Wirklich überzeugend.
Der gute Ruf des Clubs ist also (zumindest dieses mal) gerechtfertigt.
Leider ist er weit weg, aber ich fahr nochmal hin, Lohnt sich.

Schön das nicht alles schlecht ist und mann manchmal doch noch guten Service findet.

Gruß,

Murray

Eingetragen von sync am 08.08.2004 um 11:18 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich habe im September drei Wochen Urlaub und ich beabsichtige eine Tour durch Polen, Tschechien und Ungarn zu machen. Wer kann mir gute Orte in Polen und in Ostungarn angeben. Und sind die Preise wie in Tschechien?
In diesem Jahr war ich schon am Plattensee, war aber nicht sehr viel los.

Danke

sync

Eingetragen von herbert am 08.08.2004 um 11:11 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@4badman
Ich möchte ja nicht reklame machen: Im Club EVA waren wir in diesem JAhr schon dreimal. Uns gefällt's dort.

Eingetragen von 4badman am 05.08.2004 um 14:01 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
War wieder mal in Dubi, einige Bars sind geschlossen worden. (nach der letzten Razzia).Bin dann wieder mal zur BAR EVA.Waren 2 neue Mädchen da.Die eine Blond, schlank + grosse Möpse.Sie ist Studentin + will sich in den Semesterferien an Wochenenden was dazuverdienen.Die geht los kann ich nur sagen.Dann die andere ist wohl aus USTI ,auch Megaditten + einfach geil.Keine Abzocke usw.Preise in der BAR sind billiger als woanders.Hatte die Adresse hier im FORUM gefunden.

Eingetragen von checkaa am 04.08.2004 um 23:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich hab demnächst mal vor richtung decin - usti mal zu ziehen! wer kommt mit!? oder lohnt sich die gegend nicht so!?

Eingetragen von Der Geniesser am 04.08.2004 um 13:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Die Mädchen sind zwischen 20 und 30 Jahren, die ich mir nehme sind schlank und recht gepflegt (keine Topmodels aus dem Katalog). Du wirst sie nicht täglich bzw. dauernd dort antreffen, es sind genau die, die nur ab und zu mal dort sind. Jedoch gibt es genügend davon, erst recht seit dem Euro. Ein paar Stunden rumfahren und dann schnell zuschlagen ist gefragt!
Grüsse,
Der Geniesser

Eingetragen von Hanni am 03.08.2004 um 23:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@der genießer:
kannst du was zum Alter, Figur und Aussehen der Girls sagen?
danke

Eingetragen von Der Geniesser am 03.08.2004 um 12:34 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo zusammen,
also das mit der Abzockerei müsst ihr euch wirklich nicht antun. In Teplice Hauptstraße Richtung Usti und auch rund um den Interspar gibt es immer wieder wenige nette Mädchen die für 15-20 EUR viel machen... sehr gutes franz. ohne, ausgiebiges Rossettenlecken und anal. Saubere Mädchen, keine Junkies, ihr müsst nur suchen und ansprechen. Hab dort bis jetzt immer was gefunden. Ihr müsst einfach freundlich und nett sein, dann verwöhnen euch die Mädels gerne, denn sie wissen was wir wollen und was uns gut tut. Für mich ist es kein Vergleich zu den Clubs, die Mädchen dort sind frustriert wegen des schlechten Geschäfts und das ist auch verständlich.
Bei Fragen einfach melden.
Grüsse
Der Geniesser

Eingetragen von Robby am 02.08.2004 um 19:43 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Frage an alle BS-Experten oder As-Kenner. Ersten: Wie sieht es denn mit dem Hotel Prago jetzt so aus? Habe alte berichte gelesen, wo vor Prago gewarnt wurde. Bzw. wohin kann man denn sonst mit einer BS gehen? Sollte man bestimmte BS in As grundsätzlich meiden? Und wie sieht es denn mit franz. ohne Gummi in den Clubs so aus??
Danke im voraus für ein paar brauchbare Antworten.

Eingetragen von Gast-11 am 01.08.2004 um 23:04 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo an alle !
Kurzer Bericht zu Dubi. Es gibt noch eine ganze Menge Clubs mit viele auch recht ansehnlichen Mädels, z.B.
Love Story, Kiss, Alibi, Eden, Siesta u.a., es haben aber auch einige Clubs geschlossen.
Warnen möchte ich vor einer BS, Blond, große (Hänge)Titten, ca. 35 Jahre, eigentlich auch nicht hübsch, sitzt in der Bushaltestelle kurz nach der ARAL Tankstelle.
Totale Abzocke, fängt an mit 30 €, dann nachkobern, Frage nach Kreditkarte, dann 80 € plus Miete Pension.