Kommentare zur E55 - November 2003

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von LaVilla1 am 29.11.2003 um 11:40 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Freunde der Nacht,

@Leo135

nunja - zum ersten Teil Deines Statements habe ich - wie ja bereits weiter unten geschrieben -
eine etwas zwiespältige Haltung. Ich verstehe Dich und stimme Dir auch insgesamt zu. Ich verstehe aber halt auch TopSecret... Nunja ... Schluss damit: die Meinungen gehen da auseinander und vielleicht
ist das ja auch gut so Ich denke jeder sollte hier Berichte abliefern, die seinem persönlichen
Geschmack entsprechen. Der eine in harten Facts der andere verpackt es halt in rosa Watte.
Schreiber, deren Stil mir nicht gefällt, lese ich einfach nicht und fertig. Das sollte jeder so
halten. Wir sind halt unterschiedlich (Gott sei Dank)

Nochmal kurz zu Olga: weiterhin vollstes ACK! Gerade Deine Bemerkung hinsichtlich "selbst nicht zu kurz kommen" deckt sich mit meiner Erfahrung. Aber das ist ja das tolle - dadurch wird es GFS vom feinsten und man(n) kann richtig in's schwitzen kommen War aber die letzten Tage dort und da war die Stimmung nicht ganz so gut - Olga hatte mächtig Sekt intus und übertrieb etwas. Irgendwie fand ich das abturnend. Mal sehen - ich fahre in Kürze erneut und hoffe das alte Feeling wieder zu finden.
Ich habe Olga gefragt: der Club hat keinen Namen.. zumindest wusste sie ihn auch nicht.

Euch allen viel Spaß "from Dusk till dawn"

LaVilla

--
In my heart a deep and dark and lonely part
Wants her and waits for After Dark ...

Eingetragen von Kuddel am 28.11.2003 um 15:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Würde gerne mal mit nach Tschechien kommen war noch nie da,habe nächste Woche urlaub,wenn von euch einer zufählich aus der region Osnabrück kommt,hätte ich lust mitzukommen.

Danke

Eingetragen von Leo135 am 27.11.2003 um 23:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo miteinander,

mein erster und bis jetzt einziger Beitrag hat ja doch schon etwas für Wirbel gesorgt, deshalb hier mein, wenn auch verspätetes, Statement. Denn offensichtlich glauben hier einige, der absolute Hero zu sein.

Natürlich ist es klasse einen gelungenen Abend zu haben und wenn alles perfekt läuft kommen sogar Gefühle ins Spiel. Mann denkt an das Mädchen, tauscht SMS aus und versucht sie vielleicht sogar mal ein Wochenende mit nach Deutschland zu holen. Ich kenne das und habe dieses Feeling schon mehrfach hinter mir. Das ist die Realität in unserem bzw. meinem Kopf.

Die andere Realität ist jedoch, dass die Damen in erster Linie ihren Job machen und versuchen, über die Runden zu kommen. Sie sind froh über jeden Freier und würden nie auf die Idee kommen, nur weil sie uns bzw. mich sympathisch findet, andere Freier nicht oder nur teilweise zu bedienen. Ganz im Gegenteil. Wahrscheinlich haben sie sogar mehrere Lieblings- bzw. Stammkunden auf die sie sich dann auch freuen, weil es mit denen sogar Spaß macht (was im allgemeinen mit Sicherheit nicht immer der Fall ist). Sich also einzubilden, man sei der absolute Held und muß seine bevorzugte Dame schützen, indem man so unkonkret und wischi-waschi wie möglich berichtet, damit ja kein anderer Freier rankommt, ist ziemlich daneben. Wenn es so wäre, wären die meisten schon mit den Freiern die es anbieten (und das sind einige) mit ins „Schlaraffenland Deutschland“ gekommen und wären froh, wenn sie uns bzw. mich jeden Tag für sich alleine hätten.
Es liegt einzig und allein an uns bzw. mir selbst, was in den 2-3 Stunden läuft oder nicht. Mit ein bißchen Glück bleibt es ein Erlebnis, an das man gern und lange zurückdenkt. Doch es ist ziemlich blind zu glauben, dass in der restlichen Zeit nichts läuft oder dass man dies durch Mauern und Blocken von Tipps steuern könnte. Abgesehen davon sind die Geschmäcker ja zum Glück verschieden. Das was mir gefällt und für mich ein heißer Tipp wäre, kann für andere ein Schuß in den Ofen sein und umgekehrt.

So, ich glaube dass reicht jetzt erst mal für neue Diskussionen.

Im übrigen möchte ich nochmals meine Meinung vom letzten Mal bekräftigen: Wenn man sich Zeit nimmt und nicht gleich bei der ersten Gelegenheit hängen bleibt findet man meistens doch noch das, was man sucht. Ich bin wie gesagt meist zwischen Reitzenhain und Chomotov unterwegs und habe einige Erfahrungen. Und damit alle etwas davon haben möchte ich mal konkret werden:

1. Super Club in Hora Sebestiana (1. Dorf hinter der Grenze): Der Club ist durch die Leuchtwerbung von der Straße aus nicht zu übersehen. Ich finde ihn auch okay, weil die Auswahl an Damen groß ist (immer mind. 8, teilweise 12; Tschechinnen, Rumäninnen, Ukrainerinnen, teilweise sehr rassig und/oder gepflegt), weil die Zimmer sauber sind, weil der Service meist okay ist und weil man ohne jeden Zeitdruck die Lage auch über Stunden peilen kann. Hier sind einige Damen auch schon länger da, d.h. seit mehr als einem Jahr. Vor längerer Zeit wurde ich von Ela bestens bedient (schlank, ca. 23 J., hat jetzt lange blonde Haare). Meine Lieblingsdame aus Rumänien ist leider schon seit einem halben Jahr zu Hause, Mariana, 25 J., aus Rumänien mit langen schwarzen Haaren).

2. Ambra-Club: Auch nicht ganz schlecht. Ein Schild im gleichen Dorf weist den Weg von der Hauptstraße rechts abbiegend zum Club. Hier sind nur Tschechinnen anzutreffen (4-6, meist gutaussehend). Da diese aber teilweise einer ganz normalen Tätigkeit nachgehen und nur bei freier Zeit (ich hatte manchmal den Eindruck auch Lust) im Club arbeiten, läuft es nicht ganz so buissnes-mäßig nach dem Motto: 1 Drink und dann ab aufs Zimmer. Die Damen nehmen sich Zeit, nutzen diese allerdings auch, die Drinks (8 € sicherheitshalber schnell zu verdrücken. Empfehlenswert ist hier die Chefin, die selbst mitarbeitet. Vielleicht etwas pummlig, aber dafür ziemlich juckig von Natur aus.

3. Club-Diana: Im gleichen Dorf und auch nicht zu übersehen. Wer auch ein bißchen kuscheln will ist hier richtig. Die Damen (3-5) kommen alle oder fast alle aus Rußland oder der Ukraine. Da sie oft wechseln (aller 3 Monate) können sie zwar meist nur wenig deutsch, sind dafür aber umso unverbrauchter. Im hinteren Teil des Clubs kann man ungestört mit den Damen Flirten, Kuscheln, Tasten und Küssen-vorausgesetzt natürlich, dass die Chemie stimmt. Hier ist es auch noch recht billig. Die halbe Stunde für 35 €. Mehr sind die Rahmenbedingungen im Zimmer aber auch nicht wert. Habe keine aktuelle Empfehlung.

4. Club Pascha: ca. 500 m nach Ortseingang Chomutov auf der linken Seite. Hier war ich in der letzten Zeit am meisten. Irina aus der Ukraine hatte mir hier vor einem halben Jahr oben beschriebenes Feeling bescheert. Sie machte es nicht nur gern, sondern hatte auch noch Spaß an AV (ohne Aufpreis). Ist leider auch nicht mehr da, aber fast wie im fliegendem Wechsel bedient mich seitdem Jane (25 J.) äußerst zufriedenstellend und regelmäßig. Sie ist zwar ziemlich klein, hat aber super Tüten, ist nett und ist im Zimmer voll bei der Sache. Preise und Getränke normal. Der Club ist sauber und zumindest im hinteren Teil auch gemütlich.

5. Club in dem bereits mehrfach erwähnte Olga anzutreffen ist (Name weiß ich nicht genau, in Krimov gegenüber der Einfahrt zum Club Paradise): Hier ist es eher nicht ganz so gemütlich. Umso besser sind aber die Mädchen drauf. Die 3-5 Damen kommen fast alle aus der Ukraine und sind outfit-technisch eher normal. Bis auf Olga. Ich finde ihre Figur sexy, sie hat eine gute Oberweite, hat oft schöne Corsagen und/oder Strapse an (auf Wunsch von mir zog sie sich auch schon kurzerhand mal um) ist sehr anschmiegsam und mitteilungsbedürftig, spricht sehr gut englisch und ließ im Zimmer keine Wünsche offen, wobei sie zusieht, dass sie selbst auch nicht zu kurz kommt.

So, das soll’s für meinen 2. Kommentar erst einmal gewesen sein. Ich hoffe, dass meine Offenheit ein wenig ansteckend ist. Beim nächsten Mal gibt’s weitere Berichte, denn wenn ich alles hintereinander und auch ausführlich schreibe, kann ich gleich ein Buch schreiben, was den Rahmen dieser Plattform wohl sprengen würde.

Ich wünsche euch viel Erfolg bei euren Touren und eine gute Zeit!

Eingetragen von Michael am 27.11.2003 um 22:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hat jemand Lust Silvester in CZ zu verbringen, bitte um Mails. Danke

Michel

Eingetragen von peterpervers am 27.11.2003 um 12:10 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich würde wieder mal gerne mal einen Dreier machen. Kennt jemand ein Paar oder einen Swingerclub in Tschechien? Oder kennt jemand eine BS die dazu bereit wäre und hat lust mitzumachen?
bin für jeden Typ dankbar
P.Pervers

Eingetragen von murray am 27.11.2003 um 07:17 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@gleener

Die oder Do würd ich ab Januar gerne mal mitkommen

Ich glaub dieses WE muss mal wieder sein...aber welcher Tag? Mal sehen.

Gruß,

Murray

murray(klammeraff)unterderbruecke.de

Eingetragen von anonymersurfer25 am 26.11.2003 um 21:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@gleener

da ich ganz aus dem Süden bin sind für mich erhebliche kosten verbunden wenn ich nach reitzenhein fahre.Da ich aber hier nur noch lese das dort nix mehr los ist habe ich meine "Aktivitäten" auf den Münchner Raum verlegt. Hier zahlt man zwar 150 Teuros für eine stunde dafür sind die Mädels superscharf und bringen auch ihre Leistung. Sollte aber jemadn auch aus dem Süden kommen wäre ich gern bereit mitzufahren und die Kosten zu teilen. übrigens,vor geraumer zeit war hier von einem Mädel auf nem stuhl vor ihrem Haus die Rede,habe die kleine auf meinen "Spritztouren" im Sommer auch gesehen,aber ich fand das sie sehr wie ein Drogenmädchen aussah.Naja,der eindruck täuscht vielleicht.Also gleener wennd u aus dem Süden bist oder jemand aus dem Süden mit gleener auf Tour geht bitte melden dann komm ich sofort mit ) Schöne Grüße an alle

Eingetragen von mistergrün am 26.11.2003 um 19:51 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Servus Rainbow, wenn du die erste ausfahrt auf der schnellstraße nimmst, durch die zwei kreisverkehre durch, immer hauptstraße lang, an der ampel wenns nicht mehr gerade geht links weg bis rechts ne shell tankstelle kommt. einige leckere bs fürn zwanni + zimmer. sehr zu empfehlen! gibt es in decin auch bs?

Eingetragen von Tobias Y. am 26.11.2003 um 17:05 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo zusammen! Ich plane im Januar einen Trip nach Lettland, Litauen oder Ukraine. Hat jemand Lust mitzukommen ? Ich denke mal, zu zweit ist das um einiges sicherer und der Spaß wird dann sicherlich auch nicht auf der Strecke bleiben. Ich bin Anfang 30 und komme aus dem Südwesten der Republik. Bin hetero und stehe ausschliesslich auf Frauen. Email: Astart777@aol.com

Eingetragen von gleener am 26.11.2003 um 10:53 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
arbeitsmässig musste ja die DIE-Tour abgeblasen werden, doch diese soll DO oder DIE wiederholt werden!!
Bei Interesse per Mail melden!! Mitfahrer,Mitsucher,Mitfinder sind gern Willkommen!!
@anonymersurfer: was ist denn mit dir los????

Eingetragen von gleener am 24.11.2003 um 23:10 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@DerEntdecker
...ich hoffe bloss, dass du dich nich von napoleon oder dem geheimen Agenten erwischen lässt, denn dann bist du deine besondere Maus wohl los!!
Aber: komm doch morgen (Die) einfach mit...

Eingetragen von Rainbow1972 am 24.11.2003 um 22:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,
ich möchte am 27.11. mal nach Teplice fahren.
Kann mir jemand einen Tipp geben, wo man seinen Spass haben kann ohne ausgenommen zu werden?
Vielleicht kennt ja jemand ein geiles Mädel, die ihr "Handwerk" versteht.

Eingetragen von Der Entdecker am 24.11.2003 um 20:28 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@gleener
Ich bin nicht "anderweitig", ich bin "sehr" beschäftigt - mit 'ner BESONDERS süßen Maus...
Mittlerweile duzen mich die Grenzbeamten schon :)
Ob ich auf meine "Entdeckung" ein Patent anmelden sollte, vielleicht beim TopSecret ? Nicht daß dann Napoleon kommt und sie mir streitig macht ?

Viele Grüße
ich meld mich wieder mal...



Eingetragen von Hermano am 24.11.2003 um 19:18 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi Leute; gibts denn im Bereich von Cheb bis Chomutov überhaupt keine guten Frauen mehr auf der Straße? Wer hat einen Geheimtip für mich, da ich kommende Tage mal wieder rauffahren will?
hz080167@yahoo.de

Eingetragen von muck am 24.11.2003 um 12:41 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Herumtrei,

kann dir nur beipflichten mit deinen erfahrungen, etwas geht noch auf der Strasse Cheb/sokolov bis teplice aber mann muss zeit haben und sehr genau schauen. Melde dich doch mal, wg. trip weiter in osten, wäre intressiert.

Komme auch aus dem süden der Rep.

gruss muck

Eingetragen von gleener am 24.11.2003 um 11:53 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
...es ist nun an der Zeit, sich doch mal wieder zu äussern.
Leider ist das Niveau so schnell es durch LaVilla1 gestiegen war auch wieder gesunken.
Straßenmässig ist im Raum C. wohl nix mehr los und die Clubszene sollte sich jeder selbst ergründen.Aber Hilfe hierbei geben gern LaVilla, der Entdecker aber auch ich, wobei letzterer auch erst gelernt hat, in der Clubszene tätig zu sein *g*!
Ich werde am Die gegen 17 Uhr in Reizenhain die Grenze passieren und mal bissel die gegenwärtige Lage "abchecken".Wer hat Lust, mich zu begleiten, Tipps zu geben oder einfach gemeinsam auf Entdeckung zu gehen?
Leider sind ja DerEntdecker und LaVilla andersweitig beschäftigt *fg*...

Eingetragen von Herutreiber am 23.11.2003 um 23:26 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Leute ,
mit Interesse lese ich die Berichte im besonderem vom Cz kenner und dem Entecker.
Ich war seit zwei Jahren nicht mehr in Cheb oder Dubi.
Von 1993 bis 2001 bin ich reglemäßig ins gelobte Land gefahren.
Den alten Zeiten nachzutrauern macht keinen Sinn ,
aber nach dem ich 2001 3* von der Police abgezockt wurde die Preise im Vergleich zu früher ins Astronomische gestiegen sind habe ich 2001 mein aktivitäten einestellt.
Ich komme aus dem süddeutschen Raum und bin bei meinen Touren zu meist bei Waidhaus über die Grenze von Cheb bis Teplice bzw. Dubi . 2001 in Cheb war eine einzige Katasstrofe,starke Polizei Presents der Straßenstrich so gut wie aufgelöst. Die BS grausam. Weiter in Richtung Sokolov der Straßenstrich nich mehr nennenswert. In Billa ich glaube so 20 km vor Teplice standen damals noch ein paar gute BS. In Dubi habe ich meistens im Bohemia übnachtet nach der Aral Tankstlle rechts. Gut in Erninnerung habe ich auch noch die Pension Huber gegenüber dem Eden der Laden war auch immer in Ordnung .
Auch wenn ich bei meinem letzten Besuch 160 € für eine Nacht mit einer Bulgarin bezahlt habe.
Meine Frage da ich demnächst eine Woche Frei habe würde gerne was unternehmen , aber alles was ich in den Berichten so lese ist es noch schlimmer geworden mit Police Abzocke Qualität usw im Raum Cheb bis runter nach Dubi.
Würdet Ihr mir raten unter der Woche zu fahren-weniger Polizei presents?- ist im Winter überhaupt noch Straßen action auf der Strecke zu erwarten ?
Welchen Laden könnte Ihr mir in Dubi empfehlen ?
Wie sind die Preise im Allgemenen ?
Würde gerne mal AV porbieren !
Bei meinem letzten Besuch habe ich drei Damen gefagt alle haben abgelehnt.
Wenn ja wieviel € muß ich rechenen.
An das Bihac habe ich eigentlich auch gute Erinnerungen auch wenn der Laden damals schon etwas teuer war, zumindest die Zimmer.
Der Cz Kenner schreibt Louka bzw Lipov wäre eine guter Straßenstich. Bin wahrscheinlich mit dem Camper unterwegs .
Brartislava ist auf alle fälle beschissen dort wahr ich schon .
Auch Arad an der Rumänischen Grenze wir erwähnt , lohnt sich der weite Weg und braucht man ein Visum bei der Einreise ?
Ist es in der Grenzstatdt gefährlicher als in der Cz?
Vielleicht könnt Ihr mir helfen mir ein paar Tips für meine Reise zu geben bzw mich auf den neuesten Stand bringen.
Ich würde mich sehr freuen wenn Ihr mir weiterhlefen könntet und garantiert einen ausführlichen Bericht Posten.
Es grüßt der Herumtreiber.

Eingetragen von Bonaparte am 23.11.2003 um 21:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
@alle
Ich bin nicht TopSecret der mit meinem Namen sich hier verabschiedete !
Dieses langweilige Niveau ist mir zu wieder !
Und ich bin sicher anderen wo echte Tips haben möchten auch !
Grüße von Bonaparte

Eingetragen von TopSecret am 23.11.2003 um 12:53 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@LaVilla und alle Anderen :

Bitte Eure Berichte nicht so langweilig schreiben, man vermisst die Adresse des Klubs, den Namen und das Alter des Mädchens, welche es so toll mit euch getrieben hat, das sind doch keine Tips, wie soll ich da mit eurem von mir ausgedruckten Sexreport in der Hand losziehen ?
Aber bitte nicht vergessen, dazuzuschreiben, an welchen Tagen sie die Regel hat. Nicht daß ich umsonst dort hinfahre...
Euer Bonaparte
PS: Oder seid ihr alle solch niedrige Gesellen ?

Eingetragen von LaVilla1 am 23.11.2003 um 10:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Freunde der Nacht,

@Bonaparte

Was'n los? Humor-Detektor defekt? ROTFL! Der Spruch mit der Regel wurde mir von einer sehr netten und sehr emanzipierten Frau erzählt. Er ist witzig und hat Niveau. Du auch?

Achja - derartige Diskussionen im Forum sind immer schlecht für Unbeteiligte. Daher weitere Statements dazu bitte per PM

Euch allen viel Spaß "from Dusk till dawn"

LaVilla

--
alle Menschen sind Männer -
Ausnahmen bekommen die Regel


Eingetragen von Der Entdecker am 23.11.2003 um 00:30 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Armes Deutschland....

Wo bitte LaVilla ist die T-Shirt-Druckerei ???

Eingetragen von Bonaparte am 22.11.2003 um 22:03 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
@LaVilla1
So ein Mist wie du hier schreibst das ist doch kein Tipp für andere !
Jeder wo was denken kann der muß schon merken was du für ein niedriger Geselle bist schon die Aussage :Alle Menschen sind Männer -
Ausnahmen bekommen die Regel
Frauen sind also keine Menschen ?
So was blödes zu schreiben das kann nur von Dir kommen !Habe schon öfters deine langweiligen Berichte gelesen wo gar keine sind !
Gruß an alle anderen

Eingetragen von LaVilla1 am 22.11.2003 um 12:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi Freunde der Nacht,

gestern war Freitag und LaVilla war unterwegs. Tja - ich nehme an Ihr könnt Euch denken was jetzt folgt und richtig: ich will einen Bericht abgeben. Aber keine Angst - er wird nicht sehr lang heute, zumindest nicht so lang wie meine vergangene Nacht

Hier also das ganze im Schnellgang: eröffnet von einem wirklich bedeutsamen und guten Gespräch, gefolgt von netten Zärtlichkeiten und lustigen Spielchen, ging der Abend in eine toll gebaute Überraschung ukrainischer Natioanalität über, welche dazu noch den Namen einer ehemaligen Gespielin meinerseits trägt.
Das versprach eine kleine Sensation zu werden... Eto Tak! (und danke für den Tip, mein Freund!)

Aber dann traten die Hüter tschechischer Gesetzlichkeiten auf den Plan. Im Rudel auftauchend, demonstrierten Sie CZ-like ihre Bemühungen in Vorbereitung des EU- Beitritts. Vermutlich befürchteten sie, dass das bei mir
sitzende Girl mir meinen bestellten Cocktail wegtrinken würde und taten somit alles in ihrer Macht stehende, um mich zu beschützen. Danke, Genossen der VP, vielen Dank! Ich hasse Cocktail. Nehmt bitte das nächste Mal den Drink mit und lasst mir dafür das Mädel da, okay? Thanks! Im übrigen gings ruhig ab und gänzlichst ohne Stress für die anwesenden Kunden. Aber ein leerer Club verliert trotzdem recht spontan seine Attraktivität...
(Habe dann später erfahren, dass die in den letzten Tagen erneut nahezu jeden Laden gefilzt haben...)

Ich versuchte also an anderen Orten mein Glück und fand es letztendlich auch. Soweit der positive Abschluss. Aber es dauerte....
Mittlerweile war nämlich echt was los und leider (!) waren gestern auch wieder genau die Kunden unterwegs, die mich schaudernd machen! Freunde der Spirituosen (so diese hier ggf. mitlesen),
haltet Euch doch bitte etwas zurück. Sonst muss ich mir ein T-Shirt mit kyrillischen Buchstaben und dem Satz "ich bin kein Deutscher" bedrucken lassen und auf meinen Touren anziehen.
Peinlich, was ich da gestern beobachten konnte. Mein Gott!
So, noch eine typische Belehrung meinerseits: ein Bordell ist wie ein Restaurant für Sex. Kneipen gibt es auch in verschiedenen Preislagen - je nach Niveau! Vom Selbstbedienungs- Steh- Imbiss bis zum 5-Sterne-Laden. So ist es auch mit den Clubs. Also überlegt Euch den von Euch bevorzugten Level bitte vorher und entscheidet Euch ggf. für die Strasse, wenn Euch die 3 EUR für einen Drink wirklich zu teuer sind! Dann haben andere
Kunden wenigstens ihre Ruhe... Sorry, lieber Leser, aber das musste mal raus!

Ich werde den Rat eines guten Freundes (darf ich das so formulieren?) befolgen, und morgen erneut auf Tour gehen, um Euch dann ggf. in der kommenden Woche mit angenehmeren News erfreuen zu können...

Euch allen viel Spaß "from Dusk till dawn"

LaVilla

--
alle Menschen sind Männer -
Ausnahmen bekommen die Regel

Eingetragen von gleener am 20.11.2003 um 18:59 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Na da muss sich doch auch mal der gleene wieder melden und LaVilla zustimmen.
Aber: es ist immer wieder schön, neue Bekannte zu treffen, doch mit allen wird es nie eine gemeinsame fahrt geben können, soviel Clubs und interessante Mädels gibt es im Chomutover Raum gar net!
Also: selber gucken, ne Info ins Strichweb und eben geniessen...und auch die anderen "neugierig" machen...so geschehen mit dem "Entdecker", welcher vieles gleich neu entdeckte und nicht nur das von uns angepriessene!
@Entdecker: die Zeit drängt, der schampus lässt auf sich warten....*fg*

Eingetragen von Der Entdecker am 20.11.2003 um 17:45 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@LaVilla
Wir haben einen begnadeten Meister der Schriftstellerkunst unter uns... Danke für diese hervorragende Abhandlung.
Nichts, aber auch garnichts von mir hinzuzufügen oder zu bemängeln, von Ihnen doch auch nicht, Mr.TopSecret, oder ?

Eingetragen von LaVilla1 am 20.11.2003 um 13:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Freunde der Nacht,

@Michael + @TopSecret + @All

Nun - ich kann die eine wie die andere Meinung nachvollziehen und habe dann doch eine eigene
dritte Auffassung dazu. Ich sehe ein Forum wie dieses sicher nicht alleine als Plattform, um
Leuten die zu faul zum suchen sind, einen schönen Abend zu verschaffen - ggf. auf meine Kosten - weil der guten Laden dann irgendwann nicht mehr gut ist! In diesem Sinne: Zustimmung zu den Gedanken von TopSecret.

ABER:

wie ich bereits etwas weiter unten schrieb - die sinkende Qualität in den Dienstleistungen
vieler Clubs ist teilweise auch die Schuld der Clienten selbst (also uns!) und wenn ich daran
etwas ändern will, dann muss ich den betreffenden Leuten Tips geben, wie und wo es besser läuft.
Daran partizipiere ich letztendlich selbst. - also auch Zustimmung zu @Michael

In der Natur unserer Leidenschaft liegt die Anonymität. Wenn man aber anonym ist, wie kann man dann Gleichgesinnte treffen, Wissen und Erfahrung austauschen und auch SELBST lernen? In einem Forum wie diesem hier!

Ich denke die Wahrheit liegt (wie so oft) in der Mitte. Erfahrungen weitergeben, Tips geben, aber
das ganze nicht als Selbstbedienungsladen sehen. Die richtigen Tips gibt es eh' nur an persönliche
Bekannte, mit denen man eine Tour gemeinsam unternimmt. Aber diese Leute kann ich HIER kennenlernen bzw. sie lernen mich hier kennen.

Im übrigen liegt es IMHO in der Natur der Sache, dass Berichte über gute Abende exhibitionistisch
sind. Wenn ich beschreibe was gut war, beschreibe ich immer was ICH gut finde - also mich selbst.

Ich denke mein bescheidener Bericht (weiter unten) ist ein Beispiel meiner Auffassung dazu. Der aufmerksame Leser wird bemerkt haben, dass ich auch in späteren Statements keine genaue Adresse angegeben habe. Ein einfaches "nachmachen" ist also nicht drin! Auch der gleene hat sich da zurückgehalten... Ich weiss aber auch, dass ein hier öfter anwesender Nutzer den Ort meiner Freude durch den/die Bericht(e) gefunden hat! Und so soll es IMHO sein: Hilfe zur Selbsthilfe

Euch allen viel Spaß "from Dusk till dawn"

LaVilla

--
In my heart a deep and dark and lonely part
Wants her and waits for After Dark ...

Eingetragen von TopSecret am 20.11.2003 um 11:43 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Michael
"Ober-Asozial" ?????????
Bitte nicht solch harte Worte...nur wenn ein Mann eine Frau (egal wo sie arbeitet) EINE FRAU eben, für sich haben will. Das ist fürwahr männlich egoistisch, so war mein Gruß gemeint, nicht das ich ein ASOZIALER bin :(
Und wenn man meine anderen Worte richtig interpretiert, so SOLL dieses Forum Wege zum kurzen oder längerem Glück weisen, aber jeder sollte doch auch ein bißchen ein Suchender sein -oder nicht?
Warum dann manche ALLES mit Straße, Hausnummer und "Passbild" auf dem silbernen Tablett serviert bekommen wollen? Weil sie zu unlustig zum Selbstfinden sind?
Dieses Forum ist hilfreich in jeder Art, für den, der für alles ne Anleitung braucht, wie für den, der zwischen den Zeilen lesen kann. Deshalb ist dieses Forum auch gut - und ich denke vielleicht auch für meine Meinung.
Danke Webmaster

Eingetragen von Michael (Strichwebmaster) am 20.11.2003 um 10:50 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ TopSecret

Ich hab da zwei Meinungen gleichzeitig zu:

Zum einen kann ich nachvollziehen, wenn man was gefunden hat, das gerne für sich haben möchte.
Zum anderen ist dieses Verhalten Ober-Asozial.
Denn hier sind es viele (immer mehr), die ihre Erfahrungen mitteilen, und anderen ermöglichen, auch mal in den genuss der Sahenstücke zu kommen.
Ich denke, für Leute mit Deiner Meinung ist dann hier auch kein Platz.
Denn wir leben hier von der Gegenseitigkeit, und nicht vom Egoissmus.
Von daher bitte ich dich also, hier entweder gar nicht mehr zu schreiben, oder aber dich mit hilfreichen Hinweisen zu beteiligen.






Eingetragen von TopSecret am 20.11.2003 um 10:44 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Es ist wohl mittlerweile so, dass der Geniesser besser schweigen sollte... würde ich raten und handhabe ich auch so.
Oder wem macht es Spass, wenn durch die Berichte "seine SS" von Horden aufgeg..lter Freier besucht und besprungen wird.
Wenn man ne Perle gefunden hat, sollte man die pflegen.
Manche Berichte hier haben schon eindeutig exhibitionistischen Charakter und verführen gleichzeitig zum Ansturm auf manche Mädchen.
Wenn die dann merken, am Abend kommen nicht nur ein-drei Freier, sondern viel mehr, dann entsteht auch die Ungeduld mit dem Zimmergang, weil, wenn der Klient bedient ist, man ja "offen" für den nächsten ist. So entfällt dann natürlich das Schmusestündchen davor und danach sowieso.

In diesem Sinne, meine Herren, wenn's besonders schön mit der Einen war, ausnutzen, bevor es VIELE andere tun.
Dieses Forum sollte Wege zur käuflichen Liebe aufzeigen, das Ziel ist dann der Finderlohn.

Egoistische Grüße an Euch
TopSecret

Eingetragen von Leo135 am 20.11.2003 um 00:52 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,
ich beobachte das E 55 Forum nun schon einige Zeit. Da die Berichte seit ca. 2 Monaten wieder etwas aussagekräftiger werden (und nicht nur persönliche Befindlichkeiten thematisiert und ausgewalzt werden) und ich auch einige Erfahrungen in Tschechien gemacht habe möchte ich mich mal einklinken.

Ich fahre regelmäßig in die Region Reitzenhain-Chomutov. Wenn man lange genug sucht und natürlich auch probiert findet man eigentlich immer wieder was vernünftiges für einen schönen Abend. Detailliertere Berichte schreibe ich vielleicht später mal, wenn ich mehr Zeit habe.

Jetzt noch ein paar Dinge in eigener Sache:
Ich finde die Idee, mal ein Wochenende etwas weiter zu fahren und was neues zu sehen und zu erleben nicht schlecht, z.B. in der Slowakei, in Polen oder in Rumänien. Kann dazu jemand Empfehlungen abgeben? Wenn jemand Lust dazu hat - einfach melden?

Wer fährt demnächst mal wieder in die Region Chomutov und will nicht alleine fahren?

In welchem Club sind eurer Meinung nach zur Zeit die besten Frauen. Ich meine solche, die gut aussehen, halbwegs deutsch oder englisch sprechen, mit denen man auch etwas länger im Club sitzen kann (die also nicht nach 10 Minuten fragen: "Zimmer???"), die nicht prüde beim Abchecken des Körperbaus Streß machen, die kein Problem mit Küssen haben und die bei Sympathie dann dann auf dem Zimmer auch noch richtig Gas geben. Oder anders gefragt: In welchem Club kann man am meisten Spaß haben???


Eingetragen von LaVilla1 am 19.11.2003 um 21:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Freunde der Nacht,

@remane
Zum Strip: ...der kostenlos *WAR*. (leider) ... denn der Club in Malkov existiert nicht mehr. Soweit zum Untergang des Abendlandes Ansonsten: Wow! Ein Bruder im Geiste - ein einsamer Reisender durch Tataren- Gefilde Freut mich! Habe die Ehre! Wann geht's wieder auf Tour?

Euch allen viel Spaß "from Dusk till dawn"

LaVilla

--
In my heart a deep and dark and lonely part
Wants her and waits for After Dark ...

Eingetragen von CZ Kenner am 19.11.2003 um 18:03 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
@TEST
AS ist ein Dorf nähe Cheb mit vielen Clubs !
Gruß CZ Kenner

Eingetragen von remane am 19.11.2003 um 16:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@LaVilla1
Ja du hast richtig gelesen, ich war schon mehrfach in der UA, erstmalig 1999 in Richtung Kiew und von dort aus mit dem Zug auf die Krim. Meine Reisen führten mich auch nach Dnepropedrowsk, Krivoj Rog und nach Kriminschuk. Ja man kann sagen, das es ein schönes Land mit noch schöneren Frauen ist. Solche Kenntnisse über die Herkunftsländer der BS sind natürlich immer hilfreich und führen schneller zum Erfolg, du wirst wissen was ich eine. Schade das ich sehr wenig Zeit habe um mal wieder nach CZ zu fahren um mich mit einer zu Vergnügen. Denn dein Bericht über die Blonde machen natürlich lust auf Party.

Remane
Es geht nichts über einen Strip, der zudem noch kostenlos ist.

Eingetragen von TEST am 18.11.2003 um 20:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
was bedeutet AS ?

Eingetragen von Flyer am 18.11.2003 um 19:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Grüße an Alle!

Man liest zurzeit kaum was über die Region AS. Kann mal der eine oder andere etwas dazu schreiben. Ist da auf der Straße noch was los? Wenn ja, wäre der eine oder andere Tipp ganz nett.

Gruß Flyer

Eingetragen von LaVilla1 am 18.11.2003 um 18:53 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Freunde der Nacht,

@remane

...die guten alten Zeiten...jaja... den häng ich hier auch öfter's nach. Mein Jagdgebiet entspricht in etwa dem Revier vom gleenen. Also von Reizenhain einen weiten Bogen bis Oberwiesenthal ziehen.
Gelegentlich auch Teplice + angrenzende Gebiete oder auf dienstlichen Reisen überfall ich die Mädels auch mal aus Richtung Zittau...
Von der Historie her bin ich ein Malkov'er....Vielleich erinnert sich der eine oder andere hier noch an den Club mit dem Herz am Antennenmast... Yeah - dort haben wir gefeiert... Man vergebe bitte einem älter werdenden Mann seine Sentimentalität (Träne wegwisch) aber dort waren die Preise noch i.O., die Girls eine Pracht und ein richtiger Strip kostete.....na? NIX! jaja....(seufz).

Zustimmung zum Thema russisch! Konjeschno! Eto Tak! Wenn Du den Mädels dann noch zeigst, dass Dir der Unterschied zwischen russisch und ukrainisch klar ist (gilt nur für Girls aus Westukraine wie z.Bsp. Lviv oder Kiev), dann bist Du der Hero! absolute Empfehlung!!!

Du warst schon in UA? (Hab ich das richtig verstanden?) Wo denn? Ich bevorzugte bisher den Osten (Dnepropetrovsk / Dneprozerschinsk), denke nun aber auch mal über einen Trip in eher westliche Regionen nach.

@Murray
kein Problem...einfach hier melden!

@DerEntdecker
...ich habe versucht Dich per Telefon zu erreichen...ohne Chance. Du bist wohl ohne Pause in CZ?? ))

Euch allen viel Spaß "from Dusk till dawn"

LaVilla

--
In my heart a deep and dark and lonely part
Wants her and waits for After Dark ...

Eingetragen von murray am 18.11.2003 um 00:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,

So war Samstag mal drüben.Wie lange hat denn der Globus eigentlich auf? (unglaubliche Öffnungszeiten) da hätte ich ja gar nicht so früh fahren brauchen.
Bin noch die Stercke bis Klasterec gefahren auf der Suche nach der Rothaarigen des Spätsommers, aber an der Strecke war absolut nichts los...50km umsonst.
An der Chomutover Strecke war ich dann eindeutig zu früh...schminkende Mädels in den Schaufenstern (sofern nicht ganz geschlossen), wenig auf der Strasse.
Um 5 war Dunkel...vielleicht sollte mal jemand den BS erklären das sich in die dunkelste Ecke zu stellen nicht gerade Geschäftsförderend ist. Hab 2 Angebote vom Strassenrand für 30€ incl. Zimmer...sind die Preise irgendwie runter in der kalten Jahreszeit?
Egal, ich entschied mich für einen warmen, beleuchteten Club.
Der Club hat gerade seinen Namen geändert, ist der Letzte an der rechten Seite (richtung Chomutov, vor der Eisenbahnbrücke) war vorher cuba libre oder so...jetzt undeutlich.
4 Mädels anwesend, alle nett anzuschauen, 1 Blonde, 1 Brunette, 2 Dunkle Schwarzhaarige.
Einer der beiden Schwarzhaarigen machte die "deutsch-Sprecherin" für die Gruppe, so entschied ich mich gleich für Sie. 22 Jahre, lange schwarze Haare, halbcubanerin *g*
Obwohl Sie eindeutig Profi war (ladydrink 1xRedBull 5€ und bloss nicht auf die Zeit achten das mann auch ja verlängern muss) kam dann doch auch eine sehr liebe Seite zuvorschein, sie schien extrem erstaunt zu sein nicht wie eine Schweinehälfte behandelt zu werden, sondern wie ein Mädchen.
Das ergebnis war 1 Std. "girlfriendsex" vom feinsten...eindeutig ihr geld wert.

Eine gute Erfahrung allem in allem

Grüße,

Murray

(naechstes Wochenende kann ich nicht, vielleicht in der übernächsten, danke für's Angebot)

Eingetragen von remane am 17.11.2003 um 16:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@LaVilla1

Deine Erfahrungen und Berichte erinnern mich an meine guten Zeiten zurück. Allerdings weiss ich nicht in welcher Gegend du dein Unwesen treibst. Meine Erfahrungen liegen da eher im Bereich Dubi. Deinen Vorzug zu Mädchen aus der UA kann ich natürlich nur teilen. Ach ich bin schon mehrfach dort gewesen. Ich denke z.B. , das diese Frauen es einfach im Blut haben einen Mann der Sie wie eine Lady behandelt glücklich zu machen. Das wird natürlich nur von wenigen Freiern erkannt. Gerade sollche Typen, volltrunken und auf eine schnelle Nummer aus, verschlechtern die allg. Situation in diesem Gebiet. Im übrigen ist es mir natürlich auch so ergangen, das man ein Mädel nicht möchte aber man kennt sich. Das ist schlecht. Darum mein Tip. Eine gute Party feiern und dann ein anderes Lokal aufsuchen oder einige Zeit vergehen lassen.Leider gibt es ja nur noch wenige gute Lakalitäten, die hier geheim gehandelt werden. Das ist traurig.

Und noch an alle Freien einen Tip, lernt ein wenig die russische Sprache, das gibt immer Pluspunkte

Eingetragen von LaVilla1 am 16.11.2003 um 11:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Freunde der Nacht,

@Murray
...aus einer heutigen Tour wird bei mir leider nix. Eine Erkältung, die ich mich wahrscheinlich diese Woche auf einer Dienstreise geholt habe, ist letzte Nacht nun richtig zum Ausbruch ge-gekommen. Ich fühle mich also wie ein durch-weichter Bierdeckel und daher hätte weder ich, noch ein Mitfahrer oder gar die Girls Spaß an mir...
Am Mittwoch ist Feiertag - Donnerstag und Freitag habe ich mir mal vorgenommen nicht zu arbeiten und wenn bis dahin alles okay ist, würde ich also ab Mittwoch bereit stehen um versäumtes nachzuholen

Euch allen viel Spaß "from Dusk till dawn"

LaVilla

--
In my heart a deep and dark and lonely part
Wants her and waits for After Dark ...

Eingetragen von LaVilla1 am 15.11.2003 um 22:41 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Halle, Freunde der Nacht

@Murray
...kann noch nix zu morgen sagen. Melde mich dann spätestens morgen bis Mittag hier!
Falls ja - treffen wo? wann? wie???

Euch allen viel Spaß "from Dusk till dawn"

LaVilla
--
In my heart a deep and dark and lonely part
Wants her and waits for After Dark ...

Eingetragen von gleener am 15.11.2003 um 17:26 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
...sich mal meldet...
es war am Do ein schöner Abend und ich kann mich nur den Worten von LaVilla anschließen.
Aber:man(n) sollte es auch nicht mit den Besuchen übertreiben, die Erwartungshaltung sinkt sonst rapide!

@ murray

leider hab ich deinen aufruf zu spät gelesen...werde nächsten Sonntag fahren, ich hoffe mal das sich einige anschliessen?!

@ LaVilla

...sicher hänge ich noch Natascha nach, denn das war zu schön und das Beste, was ich seit langer Zeit im professionellen Bereich hatte!

Eingetragen von Boy;-) am 15.11.2003 um 13:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hy, möchte heute abend mal rüber fahren,hat vielleicht jemand einen heißen Tip für mich,oder vielleicht Bock mitzukommen?

Eingetragen von LaVilla1 am 15.11.2003 um 13:34 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Freunde der Nacht,

@DerEntdecker
Du MUSST den versprochenen Sekt NICHT ausgeben - aber es wäre schön wenn Du es tust Gern werde ich Dich anrufen und da auch ich hinsichtlich der Lokalitäten doch recht ungezwungen zu Werke
gehe, bin ich durchaus bereit Dir an den Ort Deiner Untaten zu folgen oder gar gemeinsam einen uns noch unbekannten Tempel der Lust zu erkunden Es freut mich zu sehen, dass wir verwande im Geiste sind: das fördert den Spaß und den guten Ruf bei den Mädels. Vielleicht zeigst Du mir eine Deiner Favoritinnen und ich lehre Dich dafür die Poesie ukrainischer
Sprache. Ich nehme nämlich an, dass Dir das bei Gelegenheit nützlich ist ) Mehr dazu per Telefon....

@Murray
Zustimmung meinerseits! Aber irgendwie hatte ich das Gefühl, dass es nicht nur an der Forderung des "älteren Rechts" von Olga lag, dass ich den Abend so genommen habe wie er war. Irgendwie lag es an mir... Putzig! Du musst wissen, dass ich gern die harte Schale der Hure knacke und den weichen Kern eines normalen ukrainischen Mädchens offen lege. Was man dafür bekommt, dass habe ich geschrieben. Aber die Konsequenz
scheint zu sein, dass die Mädels selbst die Realität Ihres geschäfts zumindest zeitweilig aus den Augen verlieren. Tja - und da ich nicht so obercoool bin, wie ich gegenüber den Girls gern tue, mache ich mir dann bei Gelegenheit so meine Gedanken.... Olga (zum Beispiel) weinte am Donnerstag (der gleene war gerade mit seiner Maus im Zimmer verschwunden) in meinen Armen, bevor sie zwei Minuten später wieder die erfahrene Hure war... The perfect "Business Women Face".
Shit- Gefühl... Aber naja - was ein alter Bock wie ich sich so denkt... vergessen und auf zu neuen Taten Zum Thema Respekt: auch hier Zustimmung!!!
Was einen morgigen Ausflug angeht: kann ich derzeit NOCH nicht sagen. Hatte mit ja eigentlich 1-2 Wochen Ruhe verordnet Aber so ein Angebot.....hmmmm..... Ich melde mich heute Abend hier noch einmal dazu und würde Dir ggf. eine Mail senden.

@CZ Kenner
...in Moldawien ist auch der Rotwein gut

Euch allen viel Spaß "from Dusk till dawn"

LaVilla

--
In my heart a deep and dark and lonely part
wants her and waits for after dark ...

Eingetragen von Murray am 15.11.2003 um 05:02 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@la villa

Das ist mir auch schon mal passiert, das ich eigentlich ein anderes Mädchen mitnehmen wollte, dann aberne "alte bekannte" getroffen habe und sie Ihr "älters Recht" von dem Mädel eingefordert hat. Das wird dir wenn du öfters in den selben Club gehst wohl auch öfters passieren.
Vermeiden kann mann da indem mann in jedem Club nur eine hat. Dumm ist wenn mann ein auffälliges Auto hat (sowie ich)
Aber auch das haben einer stammschwalbe hatt was für sich.

Und volltrunken über die Piste zu gehen...muss ja immer fahren.
Es ist ja auch eine Sache des Respektd...auch wenn es Huren sind..ich sorge dafür das ich sauber binn und Nett zu den Mädels...ist ja schliesslich ne Dienstleistung.
(bzw. schauspielerische Darstellung) *g*

Nochmal: wie wäre es Morgenmittag???

Gruß,

Murray

Murray(klammeraff)unterderbruecke.de

Eingetragen von Der Entdecker am 15.11.2003 um 02:12 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@LaVilla
in allen Dingen bin ich deiner Meinung, was den Umgang mit den Mädels betrifft...Wie man reinruft in den Wald, schallts heraus.
Der Gleene wird dir sicher erzählt haben, das ich auf meiner neugierigen "Entdeckungstour" am Mittwoch hervorragend zufriedengestellt war und wohl nun erstmal eine SS "mein eigen" nennen werde...(wie unzutreffend ). Trotzdem muß ich den versprochenen Sekt ausgeben und bei der Gelegenheit...nun ja, Männer sind meist nicht so ganz treu - also, Terminvorschläge bitte telefonisch, Zaungäste brauch ich nich unbedingt dabei :)

...Wer in die besten Jahre kommt, hat die allerbesten schon hinter sich...

Eingetragen von CZ Kenner am 14.11.2003 um 23:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
@Sixpack
Habe verstärkt im ganzen CZ Raum gemerkt das Sie versuchen die Preise unverschämt anzuheben plus Zimmer !
So schön sind die CZ Frauen nämlich nicht das man solche Preise bezahlt !
Es liegt schon teilweise über den Preisen von Deutschland da man noch das Zimmer rechnen muß !
Ich kann nur jedem raten lieber weiterfahren und es wo anders zu machen als solche Preise zu bezahlen denn da stimmt das Preis Leistungsverhältnis absolut nicht mehr und die CZ Frauen denken noch dazu es wäre billig für uns !
Es liegt an solche wo in die CZ fahren und meinen es wäre das gelobte Land für Sex aber die Zeiten sind vorbei !
Und sich dann sagen jetzt bin ich schon hier also dann mach ichs halt für den Preis und mit teilweise sehr schlechten Frauen Trainingsanzüge, Zahnlos usw!
Das gelobte Land hat sich weiter in den Osten verschoben nämlich nach Moldavien !
CZ war vor 7 Jahren noch erste Sahne am Angebot von Frauen und vom Erscheinungsbild von den Frauen aber lang lang ist her !
Wer Zeit hat oder einen Beruf wie ich muß es an den Grenzen weiter in den Osten versuchen da sieht es teilweise sehr gut aus !
Preise 3 Euro für eine halbe Stunde mit Zimmer !
Aber es ist halt dort so billig weil kaum welche vom Westen dort hinkommen und die Preise von irgendwelchen versaut werden !
Man muß immer wissen 3 Euro sind dort soviel wie bei uns vieleicht 100 Euro !
Gruß CZ Kenner

Eingetragen von LaVilla1 am 14.11.2003 um 18:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi Freunde der Nacht,

ich möche heute auf die Reaktionen meines Reiseberichtes vom Dienstag antworten.
Sorry, dass es mal zwei Tage gedauert hat, aber einmal Dienstreise und gestern war ich erneut am Tatort.... (many Thanks, gleener, für die Tour!)

@gleener

Nu sei nicht mehr traurig Wir waren doch gestern dort.... Da Du noch nix geschrieben hat,
nehme ich an, dass Du mit Deinen Gedanken noch nicht zurück in der Realität bist
Tja: Natascha hatte es Dir augenscheinlich etwas angetan und Du wirktest auch etwas "erschöpft"
als Du zu unserer Sitzecke zurückgekommen bist. Aber dieses Grinsen in Deinem Gesicht... )
Ich hoffe die Foto's sind geworden.... ) und vergiss nicht: "Kaschmarr" )
Viel muss ich zu gestern nicht schreiben. Siehe mein Statement vom 11.11. In 48 Stunden hat
sich nichts wesentliches verändert. Einzig ein Hinweis an die geneigten Leser: achtet auf die
Uhrzeit! Gegen 18.00 Uhr seid Ihr allein und könnt Euch austoben - das ändert sich dann gegen
20.00 Uhr und wenn man (so wie wir) gegen 19.30 Uhr einrückt, muss man mit etwas Andrang rechnen.


@Entdecker

Schade, wirklich schade, dass Du gestern nicht dabei warst. Der gleene hat mich informiert, dass Du Deine Neugier nicht unter Kontrolle hattest Dadurch ist Dir sicher Kristina entgangen... Aber das können wir ja nachholen: wir haben ja noch einiges zum Thema UA zu bereden. Das Angebot mit dem Sekt nehme ich gerne an ) Ich denke schon, dass Kristina Dein Herz, Deine Augen und Deine Lenden erfreuen würde...

@DerMeister

Hmmmm....ich wollte erst (vorgestern) ein spontanes "Nein" schreiben, da ich mich wohl an wohlgeformte Brüste, aber nicht an die Zähne erinnern konnte Aber gestern habe ich genau aufgepasst und siehe: Du hast recht!! Ein Schneidezahn steht etwas quer... (Worauf Du so achtest....) Es freut mich sehr, dass Du wohl augenscheinlich auch so einen schönen Abend erleben durftest. Vielleicht sieht man sich dort mal???

Zusammenfassung:
Olga ist (IMHO) top! Aussehen natürlich geschmackssache, aber meiner Meinung nach, eine Perle der Landstrasse.


Achja: nochwas:

Ich habe gestern auf der Heimfahrt viel über Dinge nachgedacht, die im Zusammengang mit unser Aller Leidenschaft stehen. Da dies hier ja ein Forum ist, würde ich mich über (ernstgemeinte) Meinungen oder Statements dazu freuen. Wem es zu albern ist, der möge jetzt aufhören zu lesen Keine Flames bitte, dass ich etwas crazy bin, weiss ich alleine

Als wir gestern in den Club kamen, setzte sich Olga natürlich sofort zu mir. Klar, schließlich hatten wir vor 48 Stunden eine nette Zeit verbracht. Problem dabei: eigentlich wollte ich den Alabasterkörper von kristina etwas näher studieren. Hmmm - Kristina war besetzt, Olga gab mir einen wahnsinnigen Zungenkuss zur Begrüßung und damit waren die Karten verteilt.... Dies führte letztendlich dazu, dass ich gestern auf einen Zimmergang verzichtete.. (was ich heute bereits bereue..) ich konnte meinen Ruf als Kenner ukrainischer Lebensart (war bereits mehrfach dort) unter Beweis stellen.
Leute, ein Tip von mir: behandelt die Girls wie Lady's. Schaut nicht auf sie herab! Klar, sie sind Huren, aber wir sind die Böcke dazu und wenn man auf sie herabschaut, schaut man letztendlich auf sich selbst herab! Flirtet mit ihnen! (klappt mit CZ-Girls selten; gilt nur für RU oder UA- Mädels) und behandelt sie wie Mädchen, die man ganz normal in einer Disco trifft. Ihr habt sofort einen Bonus! versprochen! ...und manche Dinge für die Ihr ansonsten extra zahlen müsst, sind plötzlich möglich und ggf. kostenfrei!

Komisch war: ich brachte es nicht über's Herz Olga wegzuschicken und meinem Wunsch nach Kristina Ausdruck zu verleihen! Ist das einem von Euch auch schonmal so gegangen???
(Keine Angst: bin weder fixiert noch leide ich unter Realitätsverlust) )

Habe mir noch zu viiiiiieeeelen anderen Dingen Gedanken gemacht. Ich habe haber keine Ahnung ob das hier jemand hören will oder nicht. Beispiel gefällig? Nunja, schon mal darüber nachgedacht welchen Anteil wir selbst daran haben, dass die Qualität der Nachtclubs derart spürbar abgenommen hat? Ich schon! Ich (wir) haben nämlich gestern mehrere volltrunkene deutsche Freier auf freier Wildwahn erlebt (und die Reaktion der Girls darauf).... Aber ehe der Monolog zu lang wird, breche ich hier lieber ab!
Bei Bedarf mach ich weiter!

Euch allen viel Spaß "from Dusk till dawn"

LaVilla

--
alle Menschen sind Männer -
Ausnahmen bekommen die Regel


Eingetragen von murray am 14.11.2003 um 17:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,

Sooo, endlich ist mal wieder Wochenende
Ich müsste aber auch in den Globus, da wird's Heute wohl recht eng. Obwohl bei nem netten Mitfahrer
Wie sieht's Morgen aus bei den üblichen Verdächtigen?

Bericht kommt natürlich hier rein.

Gruß,

Murray

murray(klammeraff)unterderbruecke.de

Eingetragen von Sixpack am 13.11.2003 um 21:22 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi, wie versprochen nun ein Bericht.
Ich hatte das Vergnügen mit einer 22JÄHRINGEN GROSSEN Maus aus Kynsberg an der B442. hab Sie in eine Pension gleich am Anfang von Kynsberg mitgenommen.
Preis Leistung war schlecht aber das la wohl an mir. 50€ die Stunde 15€ Pension.Machte nur normales Prog.
nach Schulnoten
Blasen 4
Verk 3
optik 2
nett 1
dafür braucht man nicht rüberfahren
Gruß Six

Eingetragen von Cuntburner am 13.11.2003 um 15:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@MrPopper: wo sollte ich deiner meinung nach in Domazlice und umgebung hingehen?
Wär für nen tipp dankbar

Eingetragen von DerMeister am 12.11.2003 um 20:53 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@laville
kann das sein das das die olga idt die nen schiefen schneidezahn hat, denn ich glaub ich war auch schon 2 mal bei ihr(übrigens absolut daselbe programm wie bei dir)

Eingetragen von olli p. am 12.11.2003 um 19:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
an sixpack:
Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass das klappt. Bei mir hatt es zwar auch erst bei der zweiten Pension geklappt, aber manche machen da ein extra Angebot:
Ich war vor kurzen mit meiner Ex drüben (ich weiß das ist wie wenn man ans Meer fährt und seinen eigenen Sand mitbringt..), aber wir wollten eben mal ungestört sein. Nur peinlich: An den Rezeptionen sitzen meistens attraktive junge Damen (wollten sie schon fragen..
In der ersten Pension wurden wir wie gesagt abgelehnt, d.h. es hätte schon geklappt nur hätten wir für ne ganze Nacht bezahlen müssen. Aber sie hatt uns bereitwillig Auskunft gegeben wo wir auf jeden Fall Glück haben. Vielleicht hat sie ja auch gemerkt das meine Ex keine BS ist- also lass sie besser im Auto. Andererseits wissen die BS hundertpro besser bescheid..
Tja es war für mich eben auch das erste Mal in einer Pension im Gelobten Land. Würd mich auch mal interessieren wie das andere so machen.

Hab da auch mal ne Frage:
War von euch schon mal jemand im Mabuhay-Club in Hazlov?-Finde dazu keinen aktuellen Bericht und auf * ist auch nur die ewige Standartwerbung.
Würd mich über einen Kommentar freuen.

Eingetragen von sixpack am 12.11.2003 um 15:39 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo, ich fahre Morgen die 442 von Chomutov nach Cheb.Hab da mal eine Frage an euch.
Wenn du eine BS im Auto hast und klar ist,das es in eine Pension geht. Gehts du dann an die Haustür und frags ich suche ein Zimmer für eine Stunde ......ist doch irgentwie komisch oder geht man gleich zu zweit an die Klingel.....ich möchte Sie auch nicht alleine im Auto lassen. Oder gibt man Ihr 10€ in die Hand und wartet und hofft, das Sie wiederkommt.
Danke für eure Hilfe

Eingetragen von Der Entdecker am 12.11.2003 um 12:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ LaVilla
...den nächsten Sekt dort bezahle ich...!!!

und ich hab mich zur gleichen Stunde in dem
abgefu..ten As/ Cheb rumgetrieben...
Da gabs mal nen alten Schlager: "Wärst du doch in Dü..Chomutov geblieben"
MAN SIEHT SICH !

Eingetragen von gleener am 12.11.2003 um 10:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@LaVilla
ein toller Bericht und ich ärger mich jetzt noch das ich nich mit konnte! Aber: ein tolles Gedfühl so liebe, nette, zärtlich-verschmuste und vor allem selbst geile Mädels zu sehen und zu kennen!
Wer suchet der findet...wir haben auch gesucht und gefunden...!!
und: der nächste Tour steigt, schon wegen der Frechheit der Mädels *g*

Eingetragen von Murray am 12.11.2003 um 08:01 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Markuss, Gleener.

Hab leider 'ne weile nicht reingeschaut und auch keine Mail erhalten.
War ja auch an den WE's beschäftigt.
Ich hoffe eigentlich drauf das ich es dieses WE schaffe mal wieder rüber zu fahren *g*

Danke für den schönen und ausgiebigen Bericht hier im Forum.

Gruß,

Murray

Eingetragen von LaVilla1 am 11.11.2003 um 23:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi Freunde der Nacht,

@gleener
Ich konnte mich nun doch nicht zurückhalten und muss an dieser Stelle meiner Begeisterung
Ausdruck verleihen! Der geneigte Leser mag verzeihen, dass ich an dieser Stelle (noch) nicht
mit Name und Adresse aufwarte, aber ein ruhiger und entspannter Besuch mit @gleener sollte
noch drinne sein, ehe wir hier ein Statement mit Adresse abgeben.

Kurz zu mir: man nennt mich LaVilla und habe die Ehre den gleenen und (seit Sonntag)den Entdecker
zu meinen Bekannten in grenznahen Gefilden zu zählen.

Was dem einen die Strasse ist dem anderen der Club - ich nehm eigentlich lieber einen ggf. etwas höheren Preis in Kauf um dann aber das Besondere zu erleben. Okay - Schluss damit: Ihr wollt sicher keinen Bericht über mich lesen

Also gleener: wie schon am Telefon kurz informiert, habe ich heute den Ort unserer sonntäglichen Bemühungen aufgesucht. Kann sein das es an der Zeit (18.00Uhr) order am Wochentag lag: ich war auf jeden Fall recht allein auf weiter Flur, was mir aber durchaus gefallen hat

Ich wurde von 5 Girls empfangen. Olga, Natascha, Kristina und zwei Schnuckelchen, deren Namen
ich mir nun nicht auch noch merken konnte Wir haben gesessen und geschwatzt ( in einer irren
Mischung auch Deutsch, tschechisch, ukrainisch und russisch) Toll war, dass ich die Mädels recht
gut verstanden habe, was ihnen gelegentlich einen Schreck versetzt hat Frech sind die Luder Gott sei dank verstehen wir oft nicht alles, was die so miteinander reden ....

Kein Drängen nach Getränken oder diese nervige permanent-Anmache in ein Zimmer zu gehen...
Zeit und Entspannung pur. Wenn ich nicht genervt werde, dann kommt der Sekt (15EUs) bei mir von
alleine auf den Tisch Ehe ich mich versah hatte ich je eine der Schönen links und rechts im Arm und konnte genießen ....(wow!) Auf einen Strip (10 EUs) habe ich verzichtet, da ich ja alles wesentliche bereits in den Händen hielt Der Sekt tat sein Werk und die Schnuckels wurden lockerer (und ich kam langsam in's schwitzen, hatte ich doch eine Hand unter'm Hemd und einen Kopf auf meinem Schoß ) ).
Irgendwann kam die Frage die kommen musste: gehe ich nun auf ein Zimmer und wenn ja: mit welchem
der schönen Mädels. Ich habe das K.O- System gewählt und gelost Ein Spaß! Olga nannte das mit typisch ukrainischem Akzent "Lotteria..." Nun was soll ich sagen: blond hat verloren und Olga gewonnen! Im Zimmer gewann sie dann erneut! Eine Mischung aus guter Freundin und heissblüter
Geliebter.... Super Sex ohne Tabu's und mit richtig viel Gefühl. Küssen und kuscheln...was will man mehr. Kein Zeitdruck: das halbstündige klopen an der Tür quittierte meine Favoritin mit wütendem ukrainischem Geschnatter und einer Bemerkung in meiner Richtung "...Du haben Zeit..."

Ansonsten: rasiert, wohlriechend und wirklich zart!

Nunja: ich habe danach noch etwas getrunken und hatte einen heiden Spaß für 5min mit dem Mädels
im Schaufenster zu sitzen Verabschiedung mit Kuss und der Bitte bald erneut zu kommen (was für
ein Wortspiel).

Zusammenfassung: 3 Stunden Spaß! Kein Discounter - 40 Eus für's Zimmer + 15Eus für den Sekt und (wer will) 10 Eus für den Strip kostet es schon! Aber geil und entspannt! Toller Service!

Empfehlung: seid nett zu den Girl's! Die sind das nicht gewohnt wenn man mal für mehr als 5min den Gentleman heraushängt! Aber man bekommt das dreichfach zurück! Es lohnt sich!

Wichtig: keine CZ- Girls: only Ukraine! Da ist mehr drin für's Geld!

@Entdecker: Kristina hätte Dir gefallen!!!

Achja: Zimmer i.O. Hygiene top! Bett top! Ausstattung top! Dusche wirklich sauber!!!

@gleener: ich freu mich auf unsere nächste gemeinsame Tour!


Euch Allen viel Spaß im gelobten land

LaVilla

Eingetragen von jetztkommich am 11.11.2003 um 18:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Havanna club in Krimov oder so

Hab mal im Schaufensterclub Havanna reingeschaut, kann nur sagen nichts los. 2 Mädchen und die wollten nicht mal bl***. Nichts für mich, der Laden sieht mich nicht wieder.

Eingetragen von klapim am 11.11.2003 um 17:59 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@CZ Kenner
Hi,
so kam es mir auch vor, da es erst 1000Kr und dann auf
einmal 500Kr kosten sollte. Ich werde einfach nicht
bezahlen und mal abwarten, was so passiert.
Und selbst wenn, soviel mehr kann es ja ohnehin nicht werden...

Danke nochma
klapim

Eingetragen von CZ Kenner am 11.11.2003 um 00:28 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
@klapim
Schmeiß es in den Müll !
Zahle bloß nicht es ist nur Betrug !
Wird nicht verfolgt,anders sieht es in anderen Staaten aus aber da ist auch nicht jeder Polizist ein Verbrecher !
Desweiteren war ich mal wieder in Cheb momentan nur wenige gute Frauen und viel zu teuer !
Zur Zeit ist es in Polen nicht schlecht mit den Frauen Richtung Königsberg Kaliningrad in Sovetskoe Top Girls Super Sexy 40 Euro im Zimmer !War unterwegs Richtung Litauen in Utena sehr billig und schöne blonde Girls erste Sahne!
Sage nur Dorfschönheiten alles zu haben für 15 Euro und wirklich Girls wie bei der Misswahl
Gruß CZ Kenner

Eingetragen von orpheus am 10.11.2003 um 21:10 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Dies ist der Versuch, nen netten diskreten und niveauvollen Begleiter für gelegentliche Abstecher unter der Woche zu den Clubs an der E55 bzw. in Bahratal zu finden. Bin des Allein-Fahrens überdrüssig (... ist leider doch ein wenig langweilig, wenn sich der Abend aufs hinfahren, b...., zurückfahren und die Konversation auf den Namensaustausch und die Preisfrage beschränkt). Bisher hatte ich eigentlich nur gute Erfahrungen und freu mich auch, wenn jemand mitkommt, ders noch nicht probiert hat. Bin Mitte 30.

Eingetragen von klapim am 10.11.2003 um 19:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen..
Wurde in CZ von Polizei angehalten, weil ich am helligsten Tage ohne Licht gefahren bin. Dies sollte mich 1000Kr kosten.Daraufhin erklärte ich, dass ich wohl keine 1000Kr bei mir hatte und sie mir eine Überweisung geben sollten. Ich bekam irgendsoeinen (?) Zettel mit ner Nummer drauf, auf dem es nur noch 500Kr kostete. Diese kann ich innerhalb von 15 Tagen auf irgendeinem CZ-Revier
bezahlen. Meinen Name & Adresse & Kennzeichen haben die sich auch notiert.
Nun zu meiner Frage: Sollte man das besser bezahlen, bevor es noch teurer wird, oder kann man soetwas getrost ignorieren, da die sich sowieso nicht an deutsche Behörden wenden, falls jemand nicht bezahlt ?

Danke.
klapim

Eingetragen von gleener am 09.11.2003 um 23:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo, kurzbesuch zum sonntag zwischen 15 und 20 Uhr! leider wars eher ein reinfall, zumindest von BS her, keine Lucie und auch sonst nichts anregendes!Aber was schönes gefunden...muss jedoch noch geprüft bzw. überprüft werden. mehr dazu viell. später wenns ok ist!
@mitfahrer der sonntagstour: war schön, dieses erlebnis gehabt zu haben!!

Eingetragen von newbi am 09.11.2003 um 10:47 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
danke für den tipp gleener.
ich wra am freitag unterwegs und bin in unmittelbarer nähe der aral-tankstelle ti. KV hängengeblieben.maja (20,1,70m, dunkle schulterlange haare) ist im auto und in pension buchbar, fazit: schöne brüste, gutgepflegter körper,gesunde zähne-empfehlenswert für presiliche alternative zu den klubs in grenznähe

Eingetragen von Nanach am 07.11.2003 um 15:56 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hy Leute ich möchte gern wissen wie die Stadt Prag ist wo gibt es da gute Frauen und die schönsten Nachtclubs. War vor paar monaten in Cheb war eine grosse enttäuschung zu hohe Preise und geringe auswahl. Wenn kann mir ein paar Tipps geben

Eingetragen von Markuss66 am 07.11.2003 um 15:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@gleener1 - nächste, neue Mail ist an die WEB.DE Addy raus. Hats gefunzt?

Markuss

Eingetragen von Gast am 07.11.2003 um 08:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Jungs, ich bin am Überlegen ob ich jetzt demnächst mal nach CZ (Teplize o. Chomutov) fahre. Wollte aber vorher mal fragen, wie sieht das denn mit der legalität und der Polizei aus? Also was passier, wie sollte man sich verhalten, wenn einen die günne Männchen mit ner netten Begleitung im Auto o.ä. "ertappen".

Und wie sicher ist es denn für Leib, leben und Auto, hat da jemand Erfahrung (negative/positive)?

Also wäre euch für ein paar Tipps im Forum dankbar...

Gruß

Eingetragen von gleener1 am 06.11.2003 um 23:01 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
nach einer neuen addy nun der neue versuch ...oder eben action_fun@web.de

Eingetragen von gleener am 06.11.2003 um 22:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo,
leider wurde wohl meine web-addy zerstört---wie auch immer das gehen mag!
@marcusc: ich hab bis jetzt nix bekommen!
@lion: ich werd wohl ne neue mail einrichten (müssen), versuch es bitte am FR ab 8 Uhr nochmal...
Danke für Euer Verständnis!!

Eingetragen von lion33 am 06.11.2003 um 22:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
gleener, deine mailadresse ist falsch!

Eingetragen von Markuss66 am 06.11.2003 um 21:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@gleener - Mail ist raus.

Bis bald - Markuss

Eingetragen von anonymersurfer25 am 06.11.2003 um 12:52 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@markus66
sorry muß arbeiten,aber hab in 2 Wochen urlaub da können wir auf Tour gehen vielleicht mit Gleener. Wäre genial.
ok bis denne
schöne Grüße

Eingetragen von gleener am 06.11.2003 um 10:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo markuss, schön das es doch etwas gemeinsames gibt. ich hoffe, das ich wieder fit bin und erwarte deine mail!R.

Eingetragen von Markuss66 am 05.11.2003 um 22:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@murray, gleener, anoymersurfer25 usw. Nächster Tripp Richtung Chomutov am Freitag so ab ca. 22:30Uhr. Details dann per Mail.

Tschau Markuss

Eingetragen von gleener am 05.11.2003 um 21:49 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@newbi: gib doch bitte mal ne mailaddy zum austausch an; Betrifft: Luzi in Chomoutov, die kleine im Mini, welche sehr sexgeil sein soll (oder ist)

Eingetragen von 27Klaus am 03.11.2003 um 21:49 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,liebe Leute,
obwohl ich den Bericht im Spiegel nicht gelesen habe, bin ich auch eher der Meinung von MrNiceGuy, dass es sich hier um eine Form von Sensationsjournalismus handelt. Man kann darüber denken wie man mag, aber es gehört nun einfach zum Journalistenhandwerk dazu, aus einer Mücke einen Elefanten zu machen.(Über Dinge wie Moral usw. sollten wir uns in diesem Forum nicht allzu weit aus dem Fenster lehnen!!) Ich vermute, dass die Spiegelredaktion über ein wenig "Sex and Crime" in ihrem Blatt das Leserinteresse, wenn nicht sogar die Auflagezahl erhöhen wollte.
Nun zur Kinderprostitution selbst:
Obwohl schon seit mindenstens 3 Jahrtausend bekannt und betrieben, scheint sich dieses Übel nicht ausrotten zu lassen. Lauthals vorgetragene Ehrenerklärungen lösen dieses Problem ebensowenig wie duldendes Wegschauen. Als überzeugter Marktwirtschaftler kann ich nur feststellen:
Wäre kein Bedarf da, gäbe es keinen Markt!!
Ist nicht schon der Teenie und Lolitawahn in der Werbung, die überall gegenwärtige Kindsfrau nicht schon der Einstieg oder zumindest Wegbereiter von immer jüngeren Sexmodellen? Wer es jedoch gelernt hat, Dinge etwas differenzierter zu betrachten, tut sich mit der Bewertung dieser Vorgänge nach der Holzhammermethode bedeutend schwerer.
@Michael
Aus diesen und weitergehenden Überlegungen heraus, halte ich die Schließung dieser Site für genauso hilf- wie sinnlos, als nach dem Irakkrieg den Verzehr von Pommes bei McDonalds einzustellen.
Ferner würde ich mit dir, lieber Michael, gerne via eMail einen Gedankenaustausch über dein Demokratieverständnis bezüglich deiner Internetaktivitäten beginnen.
@ alle
Liebe Freunde, wie uns allen klar ist, ist dies keine Site für angehende Literaturnobelpreisträger. Aber das, was uns allen hier an skurrilem, futuristischem Geschreibe oft zugemutet wird, kann man nicht gerade als Werbung für´s deutsche Bildungssystem bezeichnen. PISA läßt grüßen!! Meine Bitte an die Betreffenden: Etwas mehr Sorgfalt beim Tippen; sonst spielt lieber mit eurer Vorhaut, aber lasst die Finger von der Tastatur )).
Liebe Grüße an euch alle
Klaus
Meine eMail für eventuelle Beschimpfungen lautet:
klei27@web.de

Eingetragen von newbi am 03.11.2003 um 21:36 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
ja dann meinen wir dieselbe person und ich muss sagen: sie macht ihre sache ganz gut, wenn ich auch besseres erlebt habe.aber ihre freundin bietet sich auch an, der preis für eine (ich hatte luzie) war 25 euronen, für beide zusammen 45 euronen die halbe und 80 euronen die ganze stunde.
schön warm und ne gute dusche war ideal und luzie ging ab wie eine die lange nicht gef...hat.ob dies auch immer da ist?würde gern innerhalb der woche mal fahren

Eingetragen von Luckylook am 03.11.2003 um 20:04 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Bin bisher kein großer Tschechien Kenner, da mir die Fahrt bisher zuweit war. Ein Kumpel von mir ist auf Ende der Woche in Richtung As bzw. Cheb unterwegs. Gibt es in As eigentlich auch BS auf der Straße? Man liest immer nur von anderen Orten. Würde mich über ein paar Infos freuen.

Danke und Grüße von Lucky

Eingetragen von MasterDoc am 03.11.2003 um 15:53 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ja, die Kleine im Mini hieß so. Sie steht in Richtung Chomutov auf der rechten Seite. Dort geht ein kleiner Weg nach oben zu einem Haus. Achtung! Nicht mit dem Auto hochfahren, keine Wendemöglichkeit und außerdem haben die dort nicht solche Straßenbefestigungen wie wir sie hier in Deutschland kennen. Mit Parkplatz siehts dort recht schlecht aus. Am Besten parkst Du ca. 500m weiter auf dem Asiamarkt. Dieser wird allerdings bewacht, gib dem Wachmann einfach 10 EUR und er verschwindet wieder in seinem Wohnwagen. Dabei wirft er auch ein Blick auf Dein Auto. Wenn Du dann zurückläufst kommt auf der rechten Seite eine alte Holztreppe, diese führt genau zum Haus. Das Haus der ist Geschmackssache, sieht nicht sehr einladend aus, aber das Zimmer ist für diese Verhältnisse recht ordentlich. Und warm!!! Ihre Kollegin (???) ist auch nicht von schlechten Eltern, schätze sie auf vielleicht 19 Jahre, braune gelockte Haare, schöne Figur und super niedliches Gesicht. Bei ihr wird bezahlt. Kann also auch die Zuhälterin sein. Keine Ahnung! Achso, was bei der Kleinen im Mini etwas abtörnt - aber woran man sie ganz sicher erkennt ist, sie hat Haare auf der Brust. Fällt aber eigentlich nicht weiter auf. Bei ihr gehts ab 30 EUR los. Ich finde es ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, denn die Kleine bumst Dir das Weiße aus den Augen! Viel Spass und Bericht nicht vergessen!!!

Eingetragen von newbi am 03.11.2003 um 00:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hiess denn die kleine süsse mit dem mini luzie?? stand sie auf dem berg? wenn ja, bitte nähere infos, sie hat mir auch gefallen und ist mir am sonntag aufgefallen...

Eingetragen von MasterDoc am 02.11.2003 um 16:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Kleiner Bericht zum gestrigen Ausflug nach CZ: Gegen 18 Uhr am Grenzübergang Reitzenhain angekommen, relativ schnelle Abfertigung mit genauer Überprüfung unserer Personalien. Waren insgesamt 4 Männer, die Überprüfung dauerte also seine Zeit. Als dann endlich fertig erster Besuch auf dem Asiamarkt gleich hinter der OMV-Tankstelle auf der rechten Seite. Kurz Zigaretten, Alkohol und eine Tüte Hörnchen geholt und dann runter nach Chomutov in den GLOBUS. Dabei an weniger interessanten Erscheinungen vorbei, also erstmal Shoppen gehen. Was negativ auffiel war, dass im GLOBUS erst keine Euronoten angenommen wurden. Nach verschärften Drängen dann doch Einlenken der Kassiererin. Auf 50 Euro gab es dann eine Unsumme an Kronen zurück. In Euro hätte man zwei Monate gut davon leben können. Dann wieder gen Grenzübergang und die Lage gecheckt. Dann in DOMINA ein süßes Mädel im kurzen Mini ausgemacht und mit hoch aufs Zimmer. Sehr ärmlich eingerichtet aber dafür sehr warm. Mir standen die Schweißperlen auf der Stirn, obwohl ich noch keinerlei körperliche Ertüchtigung erbrachte. Für 30 EUR sollte es dann eine halbe Stunde heiß hergehen. Okay, ich zog mich aus, sie auch und dann ging die Action ab. Erst schön angebla*en und dann in den verschiedensten Stellungen schön gep***t. Aber irgendwie wollte es mir nicht kommen. Also raus und sie es mir schön mit der Hand gemacht. Als es mir dann richtig schön kam sagte sie mit verschmitztem Gesicht: „Ohh viele kleine Babys". Sie mir noch schön den Kleinen sauber gemacht und dann wieder ab zum Auto, wo die drei anderen warteten. Einer buchte nochmal die Blonde, die ich hatte, kam aber schon nach neun Minuten wieder. Er ist halt einer, der sich nicht sehr lang dran aufhält. Fazit der Kurzreise, hatte schon besseres erlebt. Aber der Einkauf und Nervenkitzel heiligen die Mittel. Einen schönen Sonntag allen da draußen hinterm Bildschirm!

Eingetragen von Vorsicht Monaco Bar ! am 02.11.2003 um 16:15 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
@Warnung an alle
Meidet die Monaco Bar und die Herna Bar gleich neben an,sind zusammen geschlossen !Mit einer Tür !
Ihr werdet dort betrogen und beklaut !
Eine Zigeunerin steht meistens immer davor sowie die ganzen BS vor dem Kaufland und Seitenstraße !!
Es sind vieleicht nur ein paar korrekte Frauen darunter aber wenn Sie sagt Monaco Pension finger weg die Zigeuner und Vitnamesen halten zusammen und machen alles das das Auto aufgebrochen wird und das euer Geld in der Pension geklaut ist !
Mädchen hauen in die Nebengaststätte ab !
Ohne alles könnt ihr gehen keiner weiß von was und Ihr habt keine Chance denn es werden immer mehr wo zusammen halten !
Sagt zu einem Mädchen wenn ihr Bock auf Sie habt wir gehen ins Magdalena oder Pussa das sind Pensionen wos noch korrekt zu geht !
Wenn das Mädchen da nein sagt wißt Ihr Sie wollte nur berügen !Sagen dann nein haben Angst komm Monaco da vorne sicher Auto da Polizei !
Warscheinlich bricht die Polizei das Auto mit auf !
Gruß Frank

Eingetragen von Wochenende am 02.11.2003 um 12:02 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo
Habe vor 1 Jahr ein Escort -Mädchen über ein Frau Namens Maria ( eine Russin)bekommen.
Die nummer hat sich aber anscheinend geändert, erreiche leider keinen mehr.
Weiß jemand, ob es Maria noch gibt, oderhat jemand eine andere Adresse, wo ich für nächstes Wochenende ein Mädchen herbekomme , und nach Bayern einladen kann.
Würde mich über Antworten freuen
Gruß

Eingetragen von gleener am 01.11.2003 um 20:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
zur Schliessung des Forums...
...dies wäre wohl doch sehr schade, denn es bietet eine interessante Abwechslung und macht Freundschaften gleichgesinnter möglich!!
Also: offenhalten, Michael!

Eingetragen von calli am 01.11.2003 um 15:15 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Sehe ich genauso. War zwar noch nie dort, aber ich denke dass die geschilderte Situation übertrieben ist. ich denke schon, dass in den letzten Jahren die Entwicklung, was Babystrich angeht, sehr positiv zu sehen ist. Die Strafen sind härter, das ist auch richtig so, und sogenannte babystriche gibt es Gott sei Dank so gut wie nicht mehr. Dieses Forum wird daher richtig moderiert, Beiträge in diese Richtung, bzw. Anfragen sollten weiterhin ignoriert werden. Schliessen würde die Probleme dort, wenn es sie denn noch gibt, auch nicht lösen.

Eingetragen von Murray am 01.11.2003 um 07:07 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Der Bericht der hier angeholt wird ist im Grunde sehr alt und taucht mindestens einmal Jährlich bei SterTV und Co. auf.

Es ist nunmal spektakulärer Kinder nach Bla*en und Bu**en zu befragen als volljährige Nu**en in einem Bordell zu filmen oder zu interviewen.

Dieses Forum hatt einen grossen Vorteil: es ist Moderiert. Jeder Beitrag wird vorher auf überprüft und der Inhalt dieses Berichts ist dafür ein guter Grund.

Ich fände es sehr schade wenn dieses ernsthafte Forum geschlossen würde und nur die "ficki-ficki-mit-HundKatzeMausundKind" Foren im Usenet übrig blieben.

Die gehören Geschlossen. Wir machen hier doch nichts Illegales.

Gruß,

Murray