Kommentare zur E55 - Januar 2003

Eine Seite zurück | Strichweb.com Startseite | Neuen Ort mitteilen | Strichweb-Schlagzeilen | Kontakt | Eine Seite vor

Strassenstrich-Übersicht: | Österreich | Belgien | Brandenburg | Bulgarien | Deutschland | Frankreich | Griechenland | Italien | Luxemburg | Niederlande | Niedersachsen | Nordrhein-Westf | Oesterreich | Polen | Portugal | Rumänien | Schweiz | Slowakei | spanien | Tschechien | Ukraine | Ungarn | E55 | Mädchen, Herren und Paare treffen sich zu Freificks - Hier gehts zur Liste
Für den Newsletter eintragen

Benutzername schützen | E55-Übersicht | Kommentar abgeben


Eingetragen von x am 31.01.2003 um 14:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi allseits,

ich bin ein junger Kerl um die 20. und möchte mit einem Erfahren nach Dubi, Teplice, Cheb.... fahren.
Wer hat denn mal Lust zu fahren?
Meldet euch falls ihr Lust habt.

Eingetragen von Brownsugar am 30.01.2003 um 13:38 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Neidisch, mein kleiner Ronnyboy???
Waehre ich an Deiner Stelle auch...
So und jetzt schreib mal was vernuenftiges hier,...
oder besser,...geh zum Doc.

MfG

Brown

Eingetragen von gleener am 30.01.2003 um 09:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
naja, die E 55 scheint nicht mehr sooo toll zu sein??!!
Fahrt daher mal die Strecke Reitzenhain-Komutov-Karlsbad----es lohnte sich bis zum Herbst auf jeden Fall und nächstes Weekend (8/9.2.) wird wieder eine Testfahrt angestrebt. Wer kommt mit??

Eingetragen von mreagle am 30.01.2003 um 08:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Komm nach Frankfurt,
dir gehen die Augen über und das Portemonnaie (neue Rechtschreibung)freut sich. Für 45 Euro kriegst du jedesmal Massage, FT, GV mehrere Stellungen, A*almassage bei dir und Abschluss auf Bauch, Ti**en oder ... Zum Abschied gibt´s noch einen Bonbon. Vergiss die E55. War am Anfng gut, jetzt nur noch Abzocke oder (bis auf wenige Ausnahmen)lustlose Damen.

Eingetragen von Lümmel76 am 29.01.2003 um 22:16 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo an alle,

@ XXX-Aufklärer !!!

tolle sache aber wo in deutschland gibts für 45Euro nen 30-minuten-fick? hier bei und in dresden bazahlste für ne ordentliche bs 70euro für 30 minuten. bis nach dubi ist es ja nen katzensprung.

mfg lümmel76

Eingetragen von Ronnyboy am 29.01.2003 um 18:33 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Brownsugar du kleiner Junge habe nicht so ein große schnauze

Eingetragen von MrPopper am 29.01.2003 um 18:05 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Gepiercter, hast du irgendwelche Tips bezüglich Furth im Wald auf Lager (Plätze wo BS stehen, Privatkontakte, etc.)?

Eingetragen von Gepiercter am 29.01.2003 um 16:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Also ich hatte bei Furth im Wald eigentlich gerade mit den Bullen noch nie Probleme-und ich bin doch min. alle 2 Wochen da unten. Im Gegensatz zu Cheb-da nehme ich im Stadtgebiet überhaupt keine mehr-da fahren ja nur noch Bullen rum...Hat mich zwar bisher noch keiner erwischt aber ist mir einfach zu stressig-kann mich nicht entspannen, wenn ich dauernd lauern muß...

Eingetragen von MrPopper am 29.01.2003 um 06:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Bei Furth im Wald ist nicht gerade viel los, aber es reicht zum "Leben". Clubs gibt es wie Sand am Meer (Preise ab 50,- Euro aufwärts für ne halbe Stunde) aber BS sind nicht allzuviele unterwegs. So ab drei Uhr nachmittags stehen einige (nie mehr als 3) in Babylon, dann so Fünf Kilometer weiter stehen welche außerhalb von Ortschaften direkt an der Bundesstraße (auch nie mehr als 3 aber die schauen zum Teil echt top aus) und einige stehen vor und in Domaslicze (aber die sind echte Gesichtselfmeter). Die Preise für BS sind immer 30 Euro für im Auto außer die in Domaslicze lassen sich bis auf 10 runterhandlen (aber selbst das ist noch zuviel). Aber vorsichtig, die Polizei schwirrt wie aufgescheucht durch die Gegend, ich kann nur abraten BS im Auto mitzunehmen, kannn sonst teuer werden. Meine Empfehlung: Club Cobra, der ist etwa 10-12 km nach dem Grenzübergang direkt links an der Bundesstraße, ist nicht zu übersehen. Die Mädels sind vom feinsten und die Preise fangen so ab 50 an.

Eingetragen von micha32 am 29.01.2003 um 00:51 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Leute,

ich habe positive Erfahrungen mit Frauen aus
Osteuropagemacht. Es geht meiner Meinung viel einfacher. Ich habe die Girls alle in Deutschland getroffen. In der Gastonomie sind eineige Girls für 3 Monat in Deutschland. Heute fahre ich nach CZ ca. einmal im Monat um Sie zu besuchen. Das kostet mich nichts ich kann am Wochenende bei dem Girl umsonst wohnen und wir haben viel Spass mteinender. Ich lade Sie dann zum essen ein das ist in CZ aber dann günstiger als wenn ich in D alleine essen gehe.

Eingetragen von tobi am 28.01.2003 um 23:59 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Leute,

ich fahre dieses Wochenende aus dem Raum Magdeburg nach Teplice.
Suche für gemeinsame Besteigungen 1-2 Gleichgesinnte.
Auch wenn ihr nicht aus dem Raum MD kommt, könnt ihr euch natürlich melden. Zusammen machts mehr Spass...

Eingetragen von newman am 28.01.2003 um 23:30 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hi
wollt mal sagen das man im moment mit den mädels gut verhandeln kann (raum cheb-karlsbad )
es sind im moment zwar nicht so viele unterwegs,aber du hast trotzdem keine wartezeiten . wenig publikum .
good luck newman

Eingetragen von gleener am 28.01.2003 um 23:30 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallihallo,
derzeit ist wirklich tote hose??das muss ich mal überprüfen, irgendwo müssen doch die mäuse ihren speck holen...
ich fahr am Weekend 8/9. die richtung reitzenhain-komutov, würde auch vor ort übernachten.wer hätte interesse an gemeinsamer tour?
per mail melden...
fahre ab ostthüringen, könnten uns aber auch unterwegs treffen...

Was mich noch interessiert: wer hat hp, tel.Nr und erfahrungen von deutschsprechenden Dominas?Preise?Leistung?
dazu gabs immer mal ne anfrage, leider keine antwort.
anscheinend doch das falsche forum dafür...

Eingetragen von hugolein am 28.01.2003 um 17:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo ef - Besucher,
nee Du kann ich Dir nicht helfen, den einzigen Glaskasten den ich auf der Strecke (Schirnding-Dubi) gesehen habe war glaube ich in Chomutov, aber da sitzen die Mädchen nur gelangweilt im Fenster. In Dubi Richtung Zinnwald da siehts gut aus. Die Mädchen sind sehr hübsch. War 2-3 mal drin, war gar nicht so schlecht.

Eingetragen von widi am 28.01.2003 um 11:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
War einer von euch in der letzten zeit in der
Gegend vom Grenzübergang Furth im Wald ist da
was los und wo wie sind die preis

Eingetragen von ef_besucher am 28.01.2003 um 10:30 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Hugolein

Hallo,kannst Du mal mitteilen was zur Zeit in den Glaskästen steht.Haste ja bestimmt gesehen wenn Du erst kürzlich drüben warst.Mich intressiert die Strecke Reitzenhain - Chomutov besonders.DANKE

Eingetragen von hugolein am 28.01.2003 um 09:15 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Ebby,
das Hotel ist für CZ-Verhältnisse groß und modern. Zimmer teilweise mit großer Badewanne, und alle mit TV und Minibar. Sehr sauber. Im Restaurant kannste gut essen.Den Parkplatz fürs Auto empfinde ich als sicher. Die Mädchen sitzen an der Bar,musst sie nur ansprechen. Gegenüber ist das EUROSTAR gehört den gleichen Besitzern, nur die Mädchen sind teurer (für die ganze Nacht ab 250.-€ Halbe Stunde und Stunde sind gleich. (40/80€. Im moment ist wie ich schon geschrieben habe nichts los.

Eingetragen von Ebby am 28.01.2003 um 00:34 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Hugolein,
ich werde am Donnerstag für 2 oder 3 Tage nach CZ respektive nach Dubi fahren.
Das von Dir benannte Hotel ist eher gross oder klein? modern oder alt?
Sind die weissrussischen Mädels im Hotel oder muss man sie erst aus diversen Clubs ranschaffen?
Ich war zwar schon öfters drüben aber alles in allem mehr enttäuscht sowohl wegen der hohen Preise, dem Aussehen der Mädels und der permanenten Gefahr wegen Zigeunern und Polizei.

@ All,
wer Lust und Zeit hat mitzufahren, ich fahre von NRW los, bitte um kurze Mail.
Gruss Ebby

Eingetragen von hugolein am 27.01.2003 um 13:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Leute,
war am Wochenende in Dubi. Kann euch aber sagen überall nur tote Hose. In den Bars viele Mädchen aber keine "Klienten". Nach Aussagen der Mädchen geht das schon seit Wochen so. D.h. die Mädchen haben auch kaum Geld in der Tasche. da denkt man doch, dass viele froh wären sie hätten mal wieder einen "Klienten" für die ganze Nacht. Fragt man dann wieviel die Nacht kostet, kommen Antworten wie 350.-€ und mehr. Anstatt Humane Preise zu nehmen, werden sie immer teurer. Da kann ich das Hotel BIHAC in Dubi empfehlen, kostet 150.-€ die Nacht super Service, viele Mädchen, keine Anmache. Alle Mädchen aus Weißrussland. Die Zimmer sauber, kosten zwischen 40 - 60€ die Nacht incl. Frühstück.

Eingetragen von XXX-Aufklärer am 27.01.2003 um 12:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Lümmel76,

Hi,

möchte Dir Deine Nr. ja nicht madig machen - Du musst es ja schließlich am besten wissen ) -, aber für 45,- Euro/30Min. hättest Du nicht extra nach Tschechien fahren brauchen...
Wäre mir den Aufwand nicht wert, dass kann ich auch locker hier haben.

Eingetragen von cy108 am 27.01.2003 um 10:40 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi, ich will für ein paar Tage (2-3) im Februar nach Tschechien fahren - Cheb, Karlsbad,Dubi - dabei suche ich preiswerte Hotels und oder Pensionen - es sollte ohne Schwierigkeiten möglich sein BS mit aufs Zimmer zu nehmen. Kann mir da jemand von den erfahrenden ein paar Tips geben?

Danke im voraus

Eingetragen von Olaf am 27.01.2003 um 10:13 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Brownsugar
Sorry, aber Du warst da nicht gemeint !
Derjenige wird es schon wissen wem ich angesprochen habe für Dich war die Mail nicht bestimmt.

Eingetragen von Brownsugar am 27.01.2003 um 00:27 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen

@ Olaf

lange musste ich ja nicht ueberlegen, wessen User Du mit Deinem forschen Auftritt meintest.
Aber mal im ernst, glaubst Du wirklich das ich irgendwelchen Leuten so einfach Tel. Nummern herausruecke?!?!?
Da gibt es verschiedene Gruende, zum einen, das ich k e i n e ! der Girl´s je um Einverstaendniss gebeten haette fuer solch eine Aktion und zum anderen hab ich noch nen Fuenktchen Stil in den Adern, was mir ebendies grundsaetzlich verbietet.
Im uebrigen muss ich ja wohl echt bloed sein, bei der Info, die ich hier schon hab "springen" lassen, mir solche Sprueche anzutuen.
Am Ende des Liedes ist wieder Undank pur angesagt, obwohl es sich bei meinen Info´s um echte ungefaelschte Fakten handelt.
Wenn Du Dir die Muehe machen wuerdest, den Thread
zurueckzuverfolgen, wuerdest Du dies bestaetigt finden!
Man kotzt mich sowas an!!!...und ich werd ´nen Scheissdreck machen und hier Sachen posten, wie zb...."...schaut doch mal nach dem... Wagen mit der ...Farbe...das ist meiner."

Merkt Euch das, ich bin ´nen Einzelkaempfer und es bleibt auch so.
Seid froh, wenn ich Euch an einem Bruchteil meiner Informationen teilhaben lasse!!!

MfG

Brown



Eingetragen von Olaf am 26.01.2003 um 16:35 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Schade, auch in diesem Forum gibt es Leute welche nur auf die "Welle " hauen. Besonders jene welche sonst etwas für Helden sind mit Ihren tollen Sexerlebnissen prahlen, sich als Kenner ausgeben, mit Kontakten werben aber nur Handynummern haben wollen auf Antwort wartet man vergebens.

Eingetragen von Lümmel76 am 26.01.2003 um 04:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich fahre mit nem Freund ab und zu nach Dubi und bis jetzt (5. mal) habe ich immer Pech gehabt. Entweder war das Zimmer sau kalt oder die Mädchen wahren nach dem sie sich ausgezogen hatten die totale Mogelpackung. Habe mir die Namen der Club's nicht alle gemerkt. Heute aber habe ich die "Entschädigung" im Maimi bekommen (-:!
Es waren ca. 10-12 Mädchen da, sie haben getanzt und gestrippt und wahren eine reine Augenweide! Ich fragte die Kellnerin ob hier nur gestrippt wird oder auch sexuelle Wünsche erfüllt werden. Sie sagte mir das nur ein Mädchen heute Abend mit auf's Zimmer geht, die anderen seien aus der Tschechien und würden nur strippen aber die eine nimmt 45Euro für die halbe Stunde und ich kann Euch sagen das Geld war mehr als gut investiert und völlig ok, ich habe mein Stammlokal gefunden ((-:! Das Ambiente ist sehr gut in diesem Club und auch die Getränkepreise, 1.50 Euro für die Cola und das selbe für ein Bier. Sehr nette und aufmerksame Bedienung.

Eingetragen von efendi am 25.01.2003 um 16:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo!suche eine domina mit guten deutschkenntnissen und fairen preisen oder gibt es einen speziellen club,oder studio?wer kann helfen?

Eingetragen von Mister X am 25.01.2003 um 10:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Mister X is back ! Ukraine um die weihnachtszeit ist die beste... dann sind alle soooo anlehnungsbedürftig ! HAHAHAHA....
näheres später...
Poste bald hier wieder falls gewünscht. Aber die UA ist ja nicht eggenstand der E55 sites...
Allen ein supergeiles Jahr 2003, ist zwar recht spät, aber hat noch ein haltbarkeitsdatum bis 31.12...
Hallo Michael... Dir besonders. PS. lass uns mal telefonieren.

Eingetragen von Match am 24.01.2003 um 11:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Antwort auf Anfrage GAST
Jitka soll nach meinen Informationen jetzt nicht mehr auf der Straße anschaffen, sondern im Club ALIBI in Dubi "arbeiten". War aber selbst noch nicht dort.

Eingetragen von "Gast" am 23.01.2003 um 20:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo hat jemand mal etwas von Jitka gehört oder weiß wo sie jetz arbeitet oder immer steht ? Danke

Eingetragen von "Gast" am 23.01.2003 um 20:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo hat jemand mal etwas von Jitka gehört oder weiß wo sie jetz arbeitet oder immer steht ? Danke

Eingetragen von Blackbox am 23.01.2003 um 03:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Pic

Wegen Bilder machen frag doch einfach mal bei Chomutov-Girls nach (www.*****.net). Die scheinen da ne Menge Erfahrung zu haben.

Viel Spass beim knipsen!

Eingetragen von newman am 22.01.2003 um 22:09 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
WAS HAT SEX MIT LIEBE ZU TUN ?????

Eingetragen von Stephan2210 am 22.01.2003 um 15:55 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Eins habe ich noch vergessen zu fragen, wo steckt eigentlich MisterX mit seinen 10.000 Frauen?

Eingetragen von Stephan2210 am 22.01.2003 um 15:52 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,

ich war Montag mal wieder auf der Pirsch und fand eine kleine süße Maus auf der Straße vor dem Interspar in Richtung Stadtzentrum. Stephanka 22 Jahre - Sie verwöhnte mich während der Fahrt mit freiem Oberkörper oral. Spitzenmäßig- ganz süss!!!!! 15 Teuro der Spass. Ohne Mütze ist auch kein Problem. Ich habe sie dann noch zum Essen eingeladen. Sie versteht ganz gut Deutsch- hat Abitur- mit ihr kann man sich unterhalten und Sie hat einen rattenscharfen Körper.
Ich wollte noch ein par Fotos schiessen- der Vorschlag gefiehl Ihr aber nicht so- erst wenn wir uns länger kennen- na gut.
Zum Glück habe ich mir die Telefonnummer geben lassen. Im Tausch gebe ich die Nummer weiter.
Hat jemand mal Marcela wieder gesehen? Es scheint ihr wohl zu kalt zu sein- kann man auch verstehen.

Gruß Stephan2210



Eingetragen von anonym am 22.01.2003 um 15:30 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Um Dipo Trans hier mal zu "schützen", ich glaube er hat es nicht nötig anonym seine Kommentare hier abzugeben, im Gegensatz zu mir.
newman- wenn du solo bist ist es für mich ok. . Ich bin lediglich der Meinung, dass wenn man sich für eine Frau entscheidet, man auch seine sexuellen Wünsche komplett mit ihr teilen sollte, oder ihr wenigstens keine Liebe heucheln. Purer Sex ist auch was geniales, aber den bekommt man auch umsonst, wenn man ehrlich ist und man hat dann mindestens eine ganze Nacht.
Ich habe mit der Kirche nichts am Hut, man weiß doch, die Pfarrer sind die Schlimmsten- alles im Namen Gottes

Eingetragen von ADLERAUGE am 22.01.2003 um 11:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Gemeisame Fahrt aus dem Münsterland bzw. NRW in die CZ bzw. E 55 gesucht bzw. geboten.Bei Interesse gerne melden.


MfG

Eingetragen von newman am 21.01.2003 um 23:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
an anonym
sorry das ich so spät auf deinen bericht antworte, aber ich komm grad von den mädels die mich über alles lieben und der sex mit ihnen war äusserst phantasievoll und er bestand aus rauf rein und abspritzen abspritzen und nochmal abspritzen. das zu diesem thema.
übrigends bin ich nicht verheiratet,und übrigends war eins von den mädels nymphoman veranlagt und die hat mich angebettelt und nochmals angebettelt.
noch was zu dir junge , ich glaub du bist im falschen forum gelandet ,denn das hier hat nichts mit ner kirchenstiftung zu tun, ok ?
be happy newman

Eingetragen von Match am 21.01.2003 um 23:14 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
frage an den Kurierfahrer DIBO - warum gehst Du jetzt ANONYM ins Forum - hast keinen Mut mehr oder Ärger mit Deinem Arbeitgeber?

Eingetragen von Match am 21.01.2003 um 23:11 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo NEWMAN - laß doch den Kuriefahrer DIBO bei seiner Meinung - soll doch jeder glücklich werden wie er es mag - laß uns unseren Spaß und auch den Spaß der Mädels mit uns - und laß dene die das nicht verstehn können auch ihre Meinung und das häusliche Schlafzimmer.
Letztendlich hab ich manchmal auch ein gewisses Mitleid mit den Girls - und es gibt wirklich tolle - die ihr bestes Teil verkaufen. Ich glaub aber manchen macht das auch richtige Freude.

Eingetragen von anonym am 21.01.2003 um 22:49 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo ,
newman fühlst Dich ganz schön angegriffen von Dibo- Trans. Bist wohl so ein gebundener Mann der zu phantasielos ist, sich zu Hause seine Befriedigung zu holen. Hast Du schon mal ´ne Frau im gehabt, die Dich angebettelt hat, dass nur Du es ihr besorgst. Bezweifle ich, Dein Sex besteht bestimmt in rauf, rein, abspritzen und runter. Gähn... Bei den Nutten ist es doch egal, ob es Dein Schwanz oder ein anderer ist, dass ist mir zu wenig.Ich verachte aber hauptsächlich die Männer, die Frau und Kind zu Hause haben und dann die Frau noch für dumm verkaufen.
Eins noch, bei Single- Männern stimme ich Dir zu, die brauchen ja auch ihre Entspannung

Eingetragen von Brownsugar am 21.01.2003 um 20:07 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen

bei Gott, ich denke gerade an die vielen F...., die ich verschlafen haette, waehre ich bei Muttern Daheim geblieben.

... L.+13.46`52`` A.+50.41`12`` for ever !!!

MfG

Brown





Eingetragen von lonerider am 21.01.2003 um 17:57 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
To newman:
give me five..............klatsch

Eingetragen von newman am 21.01.2003 um 15:13 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
mal was zu DIBO-Trans als erstes muss ich mal sagen, mit diesem bericht solltest du dich mal in einer psychiatrischen klinik melden und um behandlung bitten .wahrscheinlich sind nicht diese "notgeilen männer" arme schweine sondern solche berichteschreiber wie du. Auch bei dir wird der tag kommen an dem du um abwechslung bettelst. Ausserdem gibt es viele unverheiratete männer und die sollen dann deiner meinung nach zu hause mit dem staubsauger spielen oder wie ? Den frauen brauchts ja keinen spass zu machen , hauptsache ich hab meinen spass , ok ? Zu guter letzt , siehs doch mal so, daß ich diese frauen damit aus einer notlage heraus helfe oder etwa nicht ? Und was das aussehen dieser frauen angeht schau dich das nächste mal etwas genauer um dann wirst du viele und hübschere frauen finden als die , welche vielleicht bei dir zu hause ist. Wahrscheinlich bist du ein kleines ängstliches sehr glücklich verheiratetes männlein, oder ?
Wenn du mal lust auf abwechslung verspürst schau doch mal wieder auf diese seite rein , vielleicht zeigt dir dann jemand was du eigentlich alles schöne in deinem leben zuhause bei mutti verschläfst.
be cool Newman !

Eingetragen von Stephan2210 am 20.01.2003 um 17:26 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Die Notlage der Frauen besteht darin, dass sie ansonsten von 2000 Kronen Sozialhilfe leben müssten und es für sie mehr bringt Ihren Körper zu verkaufen. Sehe es einfach unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Die Frauen an der Strasse sind die osteuropäische Umsetzung der sog. "Ich AGs" und dies schon seit vielen Jahren.
Das Märchen, dass es ihnen ein inneres Bedürfniss ist teutonische Lümmel zu entsaften, braucht man hier nicht zu erzählen. Es ist ihr Job.
Ich suche meine Befriedigung da, wo ich für ein angemessenes Preis/Leistungs- Verhältniss und große Auswahl das meiste geboten bekomme.
Ich glaube, die Zeiten sind vorbei, wo man sich vorschreiben lies (lassen musste), dass man die Befriedigung nur zu Hause (Frau oder in Deutschland)bekam.
cool down Stephan2210

Eingetragen von DiBo-Trans am 20.01.2003 um 16:52 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Tja,was soll ich sagen.... im TV sieht man ja hin und wieder berichte über die E55 was schon ziemlich schockierend ist. Als Kurierfahrer bin ich nun zum ersten mal in die Tschechei gefahren und was man dort an Frauen an der Strasse stehen sieht ist wirklich erbärmlich, was mich aber noch mehr geschockt hat ist diese Seite und die Männer die dort Notgeil mit ihren Autos unterwegs sind. was seit Ihr doch alles für arme Schweine das ihr nicht in der lage seit eure Befriedigung zuhaus zu finden.... sich dann hier noch einzureden das es "einigen" Frauen spass macht sich für geld zu verkaufen ist wirklich das letzte! Ich für meinen teil kann euch nur bedauern und zu einer psychatrischen behandlung raten. Es kann doch nur krank sein die notlage dieser frauen auszunutzen

Eingetragen von lanze-lord am 19.01.2003 um 15:04 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hi leute,

hat jemand von euch erfahrung in prag ?
war letztes jahr in prag und hatte in ner
disco für 150euro ein süsses 19 jähriges girl abgeschleppt.. ganze nacht...
war guter service....
aber als ich letztens da war gab es die disco nicht mehr....
hat jemand von euch einen tip wo ein guter
abschleppschuppen in prag ist ?
und ein günstiges hotel in der nähe !!!
taxifahrer in praha sind ja teurer als BS

CU lanze-lord

Eingetragen von Rolle am 17.01.2003 um 20:58 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Tobi !!!
Kannste mal noch genauer beschreiben wo die Disko ist habe sie nicht gefunden .
Gruß Rolle

Eingetragen von feelfine am 17.01.2003 um 17:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo zusammen,

suche Leute im Raum NUE oder MUE die Lust haben Freitags oder Samstags die Gegend um Cheb oder Teplice unsicher zu machen.

Laut den postings von Tobi solls ja zumindest in Teplice eine ansprechende Disco geben.

Habe zwar etwas Erfahrunng mit den BS in Tschechien, mich würden aber auch Kontakte zu nichtprofessionellen Frauen interressieren.
Mann kann ja nicht nur mit dem edlen Teil kommunizieren sondern vielleicht auch einml schön Essen gehen oder ähnliches.

Würde mich freuen, wenn Ihr Euch zahlreich meldet, möglicherweise kann man ja eine Art Gruppe organisieren?







Eingetragen von tobi am 17.01.2003 um 01:22 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@Hugolein

In der Disco waren bisher kaum Deutsche, ist mir aber auch ganz lieb. Ärger kann man vermeiden, wenn man erstmal die Lage in Ruhe checkt, welche der Frauen ohne männliche Begleitung da sind.
Ich hatte mit dem Anbaggern keine Probleme, sind keine Nutten, muss man eben etwas feinfühliger an die Sache rangehen. Ich hatte jedenfalls Erfolg. Ein paar Drinks, ansonsten ohne Kohle super Sex. Am Freitag gibt's den nächsten Anlauf...

Eingetragen von Thorsten1975 am 16.01.2003 um 23:06 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo leute,
ich suche jemanden der lust hätte für ein paar Tage nach Polen zu gehen um richtig einen drauf zu machen.Disco,Frauen und alles was dazu gehört.
Ich bin 27 Jahre alt.Also wer lust hat bitte melden.

Eingetragen von Hugolein am 16.01.2003 um 15:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Leute habe in einem anderen Forum diesen Leitfaden gefunden, war zwar für Thailänderrinnen, hab ihn aber ein bischen umgeschrieben, ich denke es ist auch mal was zum schmunzeln und zu nachdenken!!

Leitfaden für Tschechei - Besucher

1. Der Tränen Trick
Männer sind wie Golfbälle. Sie möchten stets in möglichst viele Löcher und das auf möglichst wenig Umwegen. Bei dem enormen Angebot in der Tschechei musst Du Dich also nicht wundern, wenn er schon am nächsten Tag eine andere beglücken möchte. Dies gilt es tunlichst zu verhindern!! Dazu musst Du einige Regeln befolgen, die ich im folgenden aufzählen werde. Was fast immer hilft ist Weinen, denn wie es so schön heißt: Die Wassermenge einer Träne reicht, um einen Mann weichzukochen! Und wenn es etwas gibt, dass ihr Tschechinnen auf Anhieb könnt, dann ist es Heulen. Also, liebe Liebesblüte, mache ruhig reichlich Gebrauch von dieser gottesgegebenen Gabe. Dass das alles nur Show ist, braucht der Dummkopf ja nicht zu wissen.

2. Der Liebes Trick
Das Allerwichtigste ist, dass sich der Mann in Dich verliebt!!
Das ist im Grunde gar nicht einmal so schwer, wenn Du eine Grundregel beachtest:
Tue das, was eine deutsche Frau niemals täte: Sei nett, kümmere Dich um ihn und umsorge ihn, meckere niemals und vor allem, gib ihm das Gefühl, ein richtiger Mann zu sein!!
Wenn Dir das gelingt, hast Du auf einen Schlag alle potentiellen europäischen Konkurrentinnen überholt! Mag sein, dass viele von ihnen auf Dich herabsehen, weil Du nicht so emanzipiert und unabhängig bist wie sie, aber dafür musst Du, wenn alles klappt, nicht so wie sie tagtäglich für Deinen Lebensunterhalt schuften, weil dies Dein Mann für Dich tut und siehst daher viel jünger und attraktiver aus als gleichaltrige Europäerinnen. Und während Du, jugendlich, schlank und attraktiv, gemütlich zuhause rumhängst, schwitzen sie im Fitness Studio, heulen sich beim Psychiater den Frust aus der Seele oder tun das, was alle Europäerinnen gerne tun: Gemeinsam bei einer Riesenportion Schokoladeneis mit Sahne über die bösen Männer schimpfen, die ja an allem Schuld sind. Dass es viel angenehmer ist, den Haushalt dank der modernen Technik in nur 2 oder 3 Stunden zu erledigen und anschließend den lieben langen Tag zu tun oder zu lassen, was Mann oder besser gesagt Frau will, brauchen die blöden Zicken ja nicht zu wissen.

3. Der Supermann Trick:
Männer sind eingebildet, und zwar alle. Und das ist ihre größte Schwäche, denn es hat zur Folge, dass sie jeden Schwachsinn glauben, solange nur ihr Ego dadurch gestärkt wird.
Wenn Dein deutscher Michel also in eurer ersten Nacht voller Stolz die Hüllen fallen lässt und Du feststellen musst, dass sein Lümmel weniger einer Salatgurke sondern vielmehr einem verschrumpelten Gewürzgürkchen ähnelt, dann verkneif Dir um Himmelswillen das Lachen und sag’ statt dessen lieber etwas in der Art von: 'Himmel steh mir bei, so einen Riesen habe ich ja noch nie gesehen. Jetzt habe ich aber furchtbar Angst!'
Keine Angst, egal wie dick Du aufträgst, er wird Dir glauben, denn erstens wird dadurch sein Ego aufgeblasen und zweitens weiß er wegen seines Spiegeleibauches (das ist, wenn man einen so großen Bauch hat, dass man einen Spiegel braucht, will man seine Eier sehen.) sowieso nicht mehr, wie 'Seiner' aussieht.
Er wird Dich dann zärtlich in den verschwitzten Arm nehmen und irgend etwas Blödes sagen, wie: 'Keine Angst mein Schatz, ich werde gaaanz ganz vorsichtig mit Dir sein.'
Dass Du noch vor kurzem bei Deinen letzten Freiern, dem Amerikaner John Hatdendicksten oder dem Sohn der Wüste, Ali Fickdusiemir, ohne mit der Wimper zu zucken ganz andere Kaliber problemlos weggesteckt hast, braucht der Armleuchter ja nicht zu wissen.

4. Der Unschulds Trick:
Natürlich möchte kein Mann mit einer Nutte liiert sein, denn ihn stört der Gedanke, dass sein Schatz womöglich schon mehr Schniedel im Bauch hatte als er warme Mahlzeiten und daher eine Vielzahl an Vergleichsmöglichkeiten hat und dass er einigen dieser Vergleiche vielleicht nicht standhalten könnte, was wiederum seinem Ego abträglich ist.
Daher solltest Du ihm gleich zu Anfang eine herzzerreißende Story auftischen, warum Du an einer Bar arbeitest. Erzähl ihm, dass eure Familie hochverschuldet ist und die Kreditmafia gedroht hat, Deinen Vater zu entmannen oder dass Deine Mutter mit lebensbedrohlichen Blähungen im Krankenhaus liegt und dass nur eine komplizierte und teure Operation sie retten kann oder dass euer Wasserbüffel Hämorrhoiden hat oder was auch immer für einen Scheiß.
Das liefert ihm ein Alibi für sein Ego, denn das erste wonach Männer fieberhaft suchen, sobald sie sich in eine Tschechen - Nutte verliebt haben, sind Argumente zur Untermauerung des vielzitierten Satzes: 'Meine ist anders!'
Außerdem wird so schon einmal zukünftigen Finanzspritzen der Weg gebahnt.
Dass Du Dich nur deswegen prostituierst, weil Du einfach zu faul bist als Kellnerin, Köchin oder Verkäuferin zu arbeiten, da Du so viel leichter und schneller zu Geld kommst und dass Du das Geld vor allem für Drogen, Klamotten und Deinen Tschechen - Freund ausgibst, braucht der Blödmann ja nicht zu wissen.

5. Der Gratis Ritt Trick
Kein Mann gesteht es sich gerne ein, dass er es nötig hat, für Sex zu zahlen, da dies an seinem Ego kratzt, obwohl wir hier in Tschechien ausnahmslos alle im Grunde nichts anderes tun, egal ob wir nach einer short time sofort zahlen oder ob wir eine 'Freundin' haben, wo wir zwar direkt nach dem Sex nichts zahlen müssen aber dafür ihren Lebensunterhalt und den ihrer Familie bestreiten dürfen.
Es ist stets dasselbe: Das Geld fließt ohne Ausnahme immer nur in eine Richtung und der Mann ist und bleibt der ewige 'Schein – Werfer'!
Daher rate ich Dir, mein Kätzchen, anfangs kein Geld zu nehmen. Wenn er Dir also nach dem ersten Sex ein paar Scheine zustecken will, dann lehne ganz empört ab und sage ihm mit fester Stimme, dass Du nicht 'so eine' bist und dass Du nur aus Liebe mit ihm geschlafen hast.
Das wird sogar den abgebrühtesten Residenten überzeugen. Sich die Frage zu stellen, wieso sich eine überdurchschnittlich attraktive Zwanzigjährige ausgerechnet in einen unattraktiven Mann verlieben kann, der älter ist als ihr Vater, verbietet ihm sein Ego.
Und dass er dann, wenn er sich total in Dich verliebt hat, um ganz andere Beträge erleichtert wird, braucht der Schwachkopf ja noch nicht zu wissen.

6. Der Bruder Trick:
Dass Du, mein lüsternes tschechisches Läuschen, als ca. Zwanzigjährige natürlich auch gewisse Bedürfnisse hast und diese viel lieber bei einem ebenfalls ca. zwanzigjährigen Landsmann befriedigst, ist völlig normal, weil Du Dich mit ihm besser verständigen kannst, weil dieser viel attraktiver ist als Dein fünfzigjähriges germanisches Bierfass und weil sein Lümmel vielleicht wirklich ein wenig kleiner geraten ist, aber dafür wesentlich härter ist und viel öfter steht und Dir somit viel mehr Freude bereitet als die halbschlaffe ungewaschene Bierwurst Deines ewig angetrunkenen teutonischen Trottels.
Erzähl ihm einfach, der junge Tscheche, der gelegentlich bei Dir schläft, sei Dein Bruder.
Er wird es Dir glauben, weil er es Dir glauben will! Sich die ehrliche Frage zu stellen, in wie viele fünfzigjährige Fetteln er sich denn verliebt hat, als er noch zwanzig war, verbietet ihm, wie schon gesagt, sein Ego.
Denn das einzige, worauf Du Wert legst, dass es ihm zum Stehen kommst, ist der Umstand, dass er sich in Dich verliebt hat. Der soll ihm nämlich teuer zu stehen kommen. Aber das braucht der Hanswurst jetzt ja noch nicht zu wissen.

7. Der Zwei Konten Trick:
Das Zwei Konten Modell war bei uns daheim ein beliebter Trick, um legal Steuern zu sparen und es spricht überhaupt nichts dagegen, dass Du, mein tschechisches Tittenwunder, Dir ebenfalls die Errungenschaften des deutschen Finanzwesens zunutze machst.
Dazu richtest Du Dir bei zwei verschiedenen Banken jeweils ein Bankkonto ein. Auf eines der Konten zahlst Du alle paar Wochen kleine Beträge ein und hebst wieder ab, so dass nie mehr als ein paar hundert Kronen drauf sind. Das entsprechende Kontobuch dieses Kontos dient zum Vorzeigen bei Deinem Freier. Er wird daraus entnehmen, dass Du kaum Freier hattest und obendrein pleite bist. Beides wird umgehend für eine kleine Finanzspritze sorgen. Dass Du die vielen Gelder aus den unzähligen short times und die monatlichen Überweisungen Deiner sonstigen 'Entwicklungshelfer' aus aller Welt woanders verwaltest, braucht der Tölpel ja nicht zu wissen.

8. Der Hunde Trick:
Dies mag für Dich, mein Tschechischer Sexzwerg, ein wenig schwer zu verstehen sein.
Das bei uns am meisten geachtete Lebewesen sind nicht etwa die Eltern oder die Kinder, so wie es bei euch üblich ist; nein es ist der Hund! Einem Kind steht bei uns per Gesetz weniger Wohnraum zu als einem Hund und außerdem sind die meisten Deutschen eh froh wenn die Balgen aus dem Haus sind. Und unsere Eltern schieben wir bei der ersten Gelegenheit ins Altersheim ab und besuchen sie nur an Geburtstagen oder an Weihnachten, damit wir eines Tages auch etwas erben.
Dass bei uns tagtäglich unzählige Tiere bei Versuchen oder Tiertransporten zu Tode gequält werden oder dass das Huhn, das wir gerade verspeisen, qualvoll in einem Hühner - KZ verendet ist, interessiert uns einen Dreck. Als jedoch vor einigen Jahren die Meldung in den Medien verbreitet wurde, dass irgendwo in Süddeutschland einige Bauern Hunde verspeisen, ging ein Aufschrei des Entsetzens durch die ganze Nation.
Wenn es also wieder einmal an der Zeit ist, ein Schauermärchen zu erfinden, um dem Freier einige Tausend Kronen abzuluchsen, dann komm ihm bloß nicht mit todkranken Eltern oder verunglückten Kindern. Erzähl ihm lieber von eurem Familienhund, der Haus und Hof viele Jahre gegen feindliche Wasserbüffel verteidigt hat und jetzt sein Gnadenbrot bei euch erhält aber in letzter Zeit doch sehr an seiner Blasenschwäche und seinen Warzen am Arsch leidet.
Du wirst sehen, Du hast kaum zu Ende erzählt, da wird er schon zu Tränen gerührt die Brieftasche zücken. Dass Deine Familie den altersschwachen dämlichen Köter schon längst mit Haut und Haaren verspeist hat, braucht der Gehirnamputierte ja nicht zu wissen.

9. Der Haus Trick:
Du solltest auch bald dafür sorgen, dass Dein Freier in Tschechien ein Haus baut oder kauft. Dabei kommen Dir die deutsche 'Schaffe, schaffe, Häusle baue' Mentalität und die überhöhten Immobilienpreise in Deutschland entgegen. Zitiere ihm die allseits bekannte deutsche Weisheit, dass ein richtiger Mann in seinem Leben einen Baum pflanzen, einen Sohn zeugen und ein Haus bauen sollte und male ihm aus, wie schön es doch wäre, wenn Du ihn tagtäglich in eurem gemeinsamen Heim verwöhnen würdest.
Da Ausländer in Tschechien keinen Grundbesitz erwerben dürfen, muss er das Haus auf Deinen Namen bauen. Dass er das Haus auch auf den Namen einer von ihm gegründeten Scheinfirma bauen kann, was ihn zum rechtmäßigen Besitzer macht, braucht der Idiot ja nicht zu wissen.
Und dass kurz nach der Fertigstellung Deine gesamte Familie einziehen wird und er nichts dagegen tun kann, weil Du der rechtmäßige Besitzer bist, dass der Sohn nicht von ihm ist sondern von Deinem jungen Tschechen Liebhaber und dass dieser lieber auf Bäume uriniert als welche zu pflanzen, braucht der Hohlkopf erst recht nicht zu wissen.

10. Der Chamäleon Trick:
Diesen Trick könnte man auch mit folgendem Satz umschreiben: Sei die Frau, von der er immer geträumt hat!
Dazu musst Du Dich ein wenig mit der deutschen Mentalität und Kultur vertraut machen. Nein, keine Angst, mein tschechischer Lustmolch, Du musst keine Bücher über Kunst oder Geschichte wälzen. Ich weiß doch, dass Lernen bei Dir umgehend zu Migräneanfällen führt und dass Du Dich bestenfalls mit Comics bildest.
Was die Kultur betrifft, genügt es, wenn Du dich ein wenig mit seinem Lieblingsfußballverein vertraut machst und einige Bierhersteller kennst.
Was die Mentalität betrifft, musst Du wissen, dass viele Deutsche rücksichtslose Spießer sind, die liebend gerne Sparsamkeit mit Geiz verwechseln.
Also, steh am besten frühmorgens auf und lege schon einmal die Handtücher auf die Liegen des Hotelpools, um diese für den ganzen Tag zu reservieren, egal ob ihr sie nun nutzt oder nicht. Dass die anderen Hotelgäste auf dem Boden liegen müssen, ist doch scheißegal.
Wasche in Deutschland jeden Sonntag liebevoll sein Auto, sei stets sparsam, indem Du beispielsweise den Beutel aus dem Staubsauger leerst und anschließend wiederverwendest oder die Kaffeefilter mehrfach benutzt.
Lästere gemeinsam mit ihm über die Nachbarn, die sich schon wieder ein neues Auto gekauft haben, denn Neid ist die deutsche Form der Anerkennung.
Empöre Dich gemeinsam mit ihm darüber dass auf der Klorolle anstatt der angegebenen 150 Blatt nur 148 Blatt gewesen waren. Für all das wird er Dich lieben.
Bringe ihm das Frühstück nicht ans Bett sondern ins Klo, denn wenn es etwas gibt, was ein deutscher Mann schätzt, dann ist es ein langer und befriedigender Morgenschiss begleitet von einer Symphonie von Fürzen unterschiedlichster Tonart und Duftnote.
Wenn Du mal wieder das Haushaltsgeld beim Kartenspiel mit anderen ebenfalls in Deutschland lebenden listigen Tschechen verloren hast, dann erzähl ihm einfach irgendwelche Ausländer hätten Dich bestohlen. Er wird es Dir glauben, denn Du musst wissen, wir Deutschen behaupten zwar allesamt, wir seien ausländerfreundlich, aber das stimmt nicht so ganz, denn spätestens wenn unsere Töchter mit einem Abdullah oder N’Gumbe nach Hause kommen anstatt mit einem Horst oder Wilhelm, gibt’s lange Gesichter.
Unsere 'Ausländerfreundlichkeit' äußert sich beispielsweise auch darin, dass wir, wenn es kalt ist, was bei uns öfter vorkommt, uns lieber die Ohren abfrieren, als Hüte oder Kopftücher zu tragen, damit wir bloß nicht versehentlich für Ausländer gehalten werden.
Nun, meine tschechische Liebesblüte, bleibt mir nichts als Dir auf Deinem Weg viel Erfolg zu wünschen. Denke stets daran, dass Du Dir diesen ganzen Scheiß nicht lange antun musst, denn spätestens, wenn das Haus in Tschechien gekauft und der unbefristete Aufenthalt für Deutschland genehmigt ist, wirst Du ihn ja sowieso in den Arsch treten, aber das wird der Einfaltspinsel noch früh genug merken!!

Eingetragen von Hugolein am 16.01.2003 um 15:08 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Leute habe in einem anderen Forum diesen Leitfaden gefunden, war zwar für Thailänderrinnen, hab ihn aber ein bischen umgeschrieben, ich denke es ist auch mal was zum schmunzeln und zu nachdenken!!

Leitfaden für Tschechei - Besucher

1. Der Tränen Trick
Männer sind wie Golfbälle. Sie möchten stets in möglichst viele Löcher und das auf möglichst wenig Umwegen. Bei dem enormen Angebot in der Tschechei musst Du Dich also nicht wundern, wenn er schon am nächsten Tag eine andere beglücken möchte. Dies gilt es tunlichst zu verhindern!! Dazu musst Du einige Regeln befolgen, die ich im folgenden aufzählen werde. Was fast immer hilft ist Weinen, denn wie es so schön heißt: Die Wassermenge einer Träne reicht, um einen Mann weichzukochen! Und wenn es etwas gibt, dass ihr Tschechinnen auf Anhieb könnt, dann ist es Heulen. Also, liebe Liebesblüte, mache ruhig reichlich Gebrauch von dieser gottesgegebenen Gabe. Dass das alles nur Show ist, braucht der Dummkopf ja nicht zu wissen.

2. Der Liebes Trick
Das Allerwichtigste ist, dass sich der Mann in Dich verliebt!!
Das ist im Grunde gar nicht einmal so schwer, wenn Du eine Grundregel beachtest:
Tue das, was eine deutsche Frau niemals täte: Sei nett, kümmere Dich um ihn und umsorge ihn, meckere niemals und vor allem, gib ihm das Gefühl, ein richtiger Mann zu sein!!
Wenn Dir das gelingt, hast Du auf einen Schlag alle potentiellen europäischen Konkurrentinnen überholt! Mag sein, dass viele von ihnen auf Dich herabsehen, weil Du nicht so emanzipiert und unabhängig bist wie sie, aber dafür musst Du, wenn alles klappt, nicht so wie sie tagtäglich für Deinen Lebensunterhalt schuften, weil dies Dein Mann für Dich tut und siehst daher viel jünger und attraktiver aus als gleichaltrige Europäerinnen. Und während Du, jugendlich, schlank und attraktiv, gemütlich zuhause rumhängst, schwitzen sie im Fitness Studio, heulen sich beim Psychiater den Frust aus der Seele oder tun das, was alle Europäerinnen gerne tun: Gemeinsam bei einer Riesenportion Schokoladeneis mit Sahne über die bösen Männer schimpfen, die ja an allem Schuld sind. Dass es viel angenehmer ist, den Haushalt dank der modernen Technik in nur 2 oder 3 Stunden zu erledigen und anschließend den lieben langen Tag zu tun oder zu lassen, was Mann oder besser gesagt Frau will, brauchen die blöden Zicken ja nicht zu wissen.

3. Der Supermann Trick:
Männer sind eingebildet, und zwar alle. Und das ist ihre größte Schwäche, denn es hat zur Folge, dass sie jeden Schwachsinn glauben, solange nur ihr Ego dadurch gestärkt wird.
Wenn Dein deutscher Michel also in eurer ersten Nacht voller Stolz die Hüllen fallen lässt und Du feststellen musst, dass sein Lümmel weniger einer Salatgurke sondern vielmehr einem verschrumpelten Gewürzgürkchen ähnelt, dann verkneif Dir um Himmelswillen das Lachen und sag’ statt dessen lieber etwas in der Art von: 'Himmel steh mir bei, so einen Riesen habe ich ja noch nie gesehen. Jetzt habe ich aber furchtbar Angst!'
Keine Angst, egal wie dick Du aufträgst, er wird Dir glauben, denn erstens wird dadurch sein Ego aufgeblasen und zweitens weiß er wegen seines Spiegeleibauches (das ist, wenn man einen so großen Bauch hat, dass man einen Spiegel braucht, will man seine Eier sehen.) sowieso nicht mehr, wie 'Seiner' aussieht.
Er wird Dich dann zärtlich in den verschwitzten Arm nehmen und irgend etwas Blödes sagen, wie: 'Keine Angst mein Schatz, ich werde gaaanz ganz vorsichtig mit Dir sein.'
Dass Du noch vor kurzem bei Deinen letzten Freiern, dem Amerikaner John Hatdendicksten oder dem Sohn der Wüste, Ali Fickdusiemir, ohne mit der Wimper zu zucken ganz andere Kaliber problemlos weggesteckt hast, braucht der Armleuchter ja nicht zu wissen.

4. Der Unschulds Trick:
Natürlich möchte kein Mann mit einer Nutte liiert sein, denn ihn stört der Gedanke, dass sein Schatz womöglich schon mehr Schniedel im Bauch hatte als er warme Mahlzeiten und daher eine Vielzahl an Vergleichsmöglichkeiten hat und dass er einigen dieser Vergleiche vielleicht nicht standhalten könnte, was wiederum seinem Ego abträglich ist.
Daher solltest Du ihm gleich zu Anfang eine herzzerreißende Story auftischen, warum Du an einer Bar arbeitest. Erzähl ihm, dass eure Familie hochverschuldet ist und die Kreditmafia gedroht hat, Deinen Vater zu entmannen oder dass Deine Mutter mit lebensbedrohlichen Blähungen im Krankenhaus liegt und dass nur eine komplizierte und teure Operation sie retten kann oder dass euer Wasserbüffel Hämorrhoiden hat oder was auch immer für einen Scheiß.
Das liefert ihm ein Alibi für sein Ego, denn das erste wonach Männer fieberhaft suchen, sobald sie sich in eine Tschechen - Nutte verliebt haben, sind Argumente zur Untermauerung des vielzitierten Satzes: 'Meine ist anders!'
Außerdem wird so schon einmal zukünftigen Finanzspritzen der Weg gebahnt.
Dass Du Dich nur deswegen prostituierst, weil Du einfach zu faul bist als Kellnerin, Köchin oder Verkäuferin zu arbeiten, da Du so viel leichter und schneller zu Geld kommst und dass Du das Geld vor allem für Drogen, Klamotten und Deinen Tschechen - Freund ausgibst, braucht der Blödmann ja nicht zu wissen.

5. Der Gratis Ritt Trick
Kein Mann gesteht es sich gerne ein, dass er es nötig hat, für Sex zu zahlen, da dies an seinem Ego kratzt, obwohl wir hier in Tschechien ausnahmslos alle im Grunde nichts anderes tun, egal ob wir nach einer short time sofort zahlen oder ob wir eine 'Freundin' haben, wo wir zwar direkt nach dem Sex nichts zahlen müssen aber dafür ihren Lebensunterhalt und den ihrer Familie bestreiten dürfen.
Es ist stets dasselbe: Das Geld fließt ohne Ausnahme immer nur in eine Richtung und der Mann ist und bleibt der ewige 'Schein – Werfer'!
Daher rate ich Dir, mein Kätzchen, anfangs kein Geld zu nehmen. Wenn er Dir also nach dem ersten Sex ein paar Scheine zustecken will, dann lehne ganz empört ab und sage ihm mit fester Stimme, dass Du nicht 'so eine' bist und dass Du nur aus Liebe mit ihm geschlafen hast.
Das wird sogar den abgebrühtesten Residenten überzeugen. Sich die Frage zu stellen, wieso sich eine überdurchschnittlich attraktive Zwanzigjährige ausgerechnet in einen unattraktiven Mann verlieben kann, der älter ist als ihr Vater, verbietet ihm sein Ego.
Und dass er dann, wenn er sich total in Dich verliebt hat, um ganz andere Beträge erleichtert wird, braucht der Schwachkopf ja noch nicht zu wissen.

6. Der Bruder Trick:
Dass Du, mein lüsternes tschechisches Läuschen, als ca. Zwanzigjährige natürlich auch gewisse Bedürfnisse hast und diese viel lieber bei einem ebenfalls ca. zwanzigjährigen Landsmann befriedigst, ist völlig normal, weil Du Dich mit ihm besser verständigen kannst, weil dieser viel attraktiver ist als Dein fünfzigjähriges germanisches Bierfass und weil sein Lümmel vielleicht wirklich ein wenig kleiner geraten ist, aber dafür wesentlich härter ist und viel öfter steht und Dir somit viel mehr Freude bereitet als die halbschlaffe ungewaschene Bierwurst Deines ewig angetrunkenen teutonischen Trottels.
Erzähl ihm einfach, der junge Tscheche, der gelegentlich bei Dir schläft, sei Dein Bruder.
Er wird es Dir glauben, weil er es Dir glauben will! Sich die ehrliche Frage zu stellen, in wie viele fünfzigjährige Fetteln er sich denn verliebt hat, als er noch zwanzig war, verbietet ihm, wie schon gesagt, sein Ego.
Denn das einzige, worauf Du Wert legst, dass es ihm zum Stehen kommst, ist der Umstand, dass er sich in Dich verliebt hat. Der soll ihm nämlich teuer zu stehen kommen. Aber das braucht der Hanswurst jetzt ja noch nicht zu wissen.

7. Der Zwei Konten Trick:
Das Zwei Konten Modell war bei uns daheim ein beliebter Trick, um legal Steuern zu sparen und es spricht überhaupt nichts dagegen, dass Du, mein tschechisches Tittenwunder, Dir ebenfalls die Errungenschaften des deutschen Finanzwesens zunutze machst.
Dazu richtest Du Dir bei zwei verschiedenen Banken jeweils ein Bankkonto ein. Auf eines der Konten zahlst Du alle paar Wochen kleine Beträge ein und hebst wieder ab, so dass nie mehr als ein paar hundert Kronen drauf sind. Das entsprechende Kontobuch dieses Kontos dient zum Vorzeigen bei Deinem Freier. Er wird daraus entnehmen, dass Du kaum Freier hattest und obendrein pleite bist. Beides wird umgehend für eine kleine Finanzspritze sorgen. Dass Du die vielen Gelder aus den unzähligen short times und die monatlichen Überweisungen Deiner sonstigen 'Entwicklungshelfer' aus aller Welt woanders verwaltest, braucht der Tölpel ja nicht zu wissen.

8. Der Hunde Trick:
Dies mag für Dich, mein Tschechischer Sexzwerg, ein wenig schwer zu verstehen sein.
Das bei uns am meisten geachtete Lebewesen sind nicht etwa die Eltern oder die Kinder, so wie es bei euch üblich ist; nein es ist der Hund! Einem Kind steht bei uns per Gesetz weniger Wohnraum zu als einem Hund und außerdem sind die meisten Deutschen eh froh wenn die Balgen aus dem Haus sind. Und unsere Eltern schieben wir bei der ersten Gelegenheit ins Altersheim ab und besuchen sie nur an Geburtstagen oder an Weihnachten, damit wir eines Tages auch etwas erben.
Dass bei uns tagtäglich unzählige Tiere bei Versuchen oder Tiertransporten zu Tode gequält werden oder dass das Huhn, das wir gerade verspeisen, qualvoll in einem Hühner - KZ verendet ist, interessiert uns einen Dreck. Als jedoch vor einigen Jahren die Meldung in den Medien verbreitet wurde, dass irgendwo in Süddeutschland einige Bauern Hunde verspeisen, ging ein Aufschrei des Entsetzens durch die ganze Nation.
Wenn es also wieder einmal an der Zeit ist, ein Schauermärchen zu erfinden, um dem Freier einige Tausend Kronen abzuluchsen, dann komm ihm bloß nicht mit todkranken Eltern oder verunglückten Kindern. Erzähl ihm lieber von eurem Familienhund, der Haus und Hof viele Jahre gegen feindliche Wasserbüffel verteidigt hat und jetzt sein Gnadenbrot bei euch erhält aber in letzter Zeit doch sehr an seiner Blasenschwäche und seinen Warzen am Arsch leidet.
Du wirst sehen, Du hast kaum zu Ende erzählt, da wird er schon zu Tränen gerührt die Brieftasche zücken. Dass Deine Familie den altersschwachen dämlichen Köter schon längst mit Haut und Haaren verspeist hat, braucht der Gehirnamputierte ja nicht zu wissen.

9. Der Haus Trick:
Du solltest auch bald dafür sorgen, dass Dein Freier in Tschechien ein Haus baut oder kauft. Dabei kommen Dir die deutsche 'Schaffe, schaffe, Häusle baue' Mentalität und die überhöhten Immobilienpreise in Deutschland entgegen. Zitiere ihm die allseits bekannte deutsche Weisheit, dass ein richtiger Mann in seinem Leben einen Baum pflanzen, einen Sohn zeugen und ein Haus bauen sollte und male ihm aus, wie schön es doch wäre, wenn Du ihn tagtäglich in eurem gemeinsamen Heim verwöhnen würdest.
Da Ausländer in Tschechien keinen Grundbesitz erwerben dürfen, muss er das Haus auf Deinen Namen bauen. Dass er das Haus auch auf den Namen einer von ihm gegründeten Scheinfirma bauen kann, was ihn zum rechtmäßigen Besitzer macht, braucht der Idiot ja nicht zu wissen.
Und dass kurz nach der Fertigstellung Deine gesamte Familie einziehen wird und er nichts dagegen tun kann, weil Du der rechtmäßige Besitzer bist, dass der Sohn nicht von ihm ist sondern von Deinem jungen Tschechen Liebhaber und dass dieser lieber auf Bäume uriniert als welche zu pflanzen, braucht der Hohlkopf erst recht nicht zu wissen.

10. Der Chamäleon Trick:
Diesen Trick könnte man auch mit folgendem Satz umschreiben: Sei die Frau, von der er immer geträumt hat!
Dazu musst Du Dich ein wenig mit der deutschen Mentalität und Kultur vertraut machen. Nein, keine Angst, mein tschechischer Lustmolch, Du musst keine Bücher über Kunst oder Geschichte wälzen. Ich weiß doch, dass Lernen bei Dir umgehend zu Migräneanfällen führt und dass Du Dich bestenfalls mit Comics bildest.
Was die Kultur betrifft, genügt es, wenn Du dich ein wenig mit seinem Lieblingsfußballverein vertraut machst und einige Bierhersteller kennst.
Was die Mentalität betrifft, musst Du wissen, dass viele Deutsche rücksichtslose Spießer sind, die liebend gerne Sparsamkeit mit Geiz verwechseln.
Also, steh am besten frühmorgens auf und lege schon einmal die Handtücher auf die Liegen des Hotelpools, um diese für den ganzen Tag zu reservieren, egal ob ihr sie nun nutzt oder nicht. Dass die anderen Hotelgäste auf dem Boden liegen müssen, ist doch scheißegal.
Wasche in Deutschland jeden Sonntag liebevoll sein Auto, sei stets sparsam, indem Du beispielsweise den Beutel aus dem Staubsauger leerst und anschließend wiederverwendest oder die Kaffeefilter mehrfach benutzt.
Lästere gemeinsam mit ihm über die Nachbarn, die sich schon wieder ein neues Auto gekauft haben, denn Neid ist die deutsche Form der Anerkennung.
Empöre Dich gemeinsam mit ihm darüber dass auf der Klorolle anstatt der angegebenen 150 Blatt nur 148 Blatt gewesen waren. Für all das wird er Dich lieben.
Bringe ihm das Frühstück nicht ans Bett sondern ins Klo, denn wenn es etwas gibt, was ein deutscher Mann schätzt, dann ist es ein langer und befriedigender Morgenschiss begleitet von einer Symphonie von Fürzen unterschiedlichster Tonart und Duftnote.
Wenn Du mal wieder das Haushaltsgeld beim Kartenspiel mit anderen ebenfalls in Deutschland lebenden listigen Tschechen verloren hast, dann erzähl ihm einfach irgendwelche Ausländer hätten Dich bestohlen. Er wird es Dir glauben, denn Du musst wissen, wir Deutschen behaupten zwar allesamt, wir seien ausländerfreundlich, aber das stimmt nicht so ganz, denn spätestens wenn unsere Töchter mit einem Abdullah oder N’Gumbe nach Hause kommen anstatt mit einem Horst oder Wilhelm, gibt’s lange Gesichter.
Unsere 'Ausländerfreundlichkeit' äußert sich beispielsweise auch darin, dass wir, wenn es kalt ist, was bei uns öfter vorkommt, uns lieber die Ohren abfrieren, als Hüte oder Kopftücher zu tragen, damit wir bloß nicht versehentlich für Ausländer gehalten werden.
Nun, meine tschechische Liebesblüte, bleibt mir nichts als Dir auf Deinem Weg viel Erfolg zu wünschen. Denke stets daran, dass Du Dir diesen ganzen Scheiß nicht lange antun musst, denn spätestens, wenn das Haus in Tschechien gekauft und der unbefristete Aufenthalt für Deutschland genehmigt ist, wirst Du ihn ja sowieso in den Arsch treten, aber das wird der Einfaltspinsel noch früh genug merken!!

Eingetragen von E55-Neuling am 16.01.2003 um 13:17 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,

als bislang interessierte, stiller Mitleser hätte ich da einige Anfragen an die Profis:

1. Wohin lohnt derzeit noch eine Fahrt? (Cheb wurde mittlerweile ja sehr gemischt hier bewertet!) Ist es besser um Cheb (Eger) einen Bogen zu machen und nach Prag, Dubi oder Teplice zu fahren?
2. Wo findest man bestenfalls Amateurinnen, Semiprofessionelle, volljährige Schülerinnen, Studentinnen, die für vergleichsweise wenig Mocken gute Leistung bringen und selber Spaß haben?
3. Wie sind die Aussichten in einer einheimischen gewöhnlichen Disko "was" gegen Cocktails oder Barzahlung zu finden?
4. Nach Auswertung hiesiger Ausflugsberichte ist mein Eindruck, dass je weiter ein Ausflug ins Landesinnere (Tschechien, Polen) die "Preise" mehr und mehr purzeln - im Gegensatz zur Grenznähe, wo gute Treffer immer ein Stück weit Glücksache sind.
5.Wie schaut´s in Ungarn oder besser noch der Ukraine aus?
6. Die Tschechien sind zwar optisch meinst hübscher und "westlicher" gekleidet und geschminkt, aber dafür findet man bei Polinnen öfters schöne große T*tten (je größer, desto besser!).
Wer kann was über Polen sagen? Preise/Leisung/Orte. (Im Polen-Forum ist nicht viel los.)

Da aufgrund der Jahreszeit wohl auf dem Straßenstrich E55 nicht so viel los zu seien scheint, lasst uns doch die Zeit für einen kleinen Erfahrungsaustausch nutzen.

Ciao

Eingetragen von Hugolein am 16.01.2003 um 10:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo TOBI,
hört sich gut an mit der Disco, sind dort nur Tschechen oder auch Ausländer? Habe schon öfters schlechte Erfahrungen mit Discos gemacht, wenn nur Einheimische anwesend sind. Die wissen doch warum wir da sind!!

Eingetragen von gleener am 16.01.2003 um 09:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo an die gemeinde,
derzeit wirds ja wieder wärmer und die gefühle bleiben da nicht kalt.
werwar in den letzten tagen in der Republik und kann Erfahrungen berichten?
Wer hat Lust, bei diesen Temperaturen von Westsachsen aus gemeinsam Richtung Komutov zu fahren?Gibts da was neues?
Schöne Grüsse....

Eingetragen von Tobi am 16.01.2003 um 00:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Info für alle Interessierten:
In Teplice gibt's seit Weihnachten eine neue Disco. Klein aber fein!!! Die Disco ist im Bowlingcenter oben beim Hotel Panorama in der Nähe. Ich war jetzt zweimal drin und immer top. 100 Kronen Eintritt lohnen sich, gehobenes Ambiente, Frauenüberschuss, GoGo's, also alles was Männerherz begehrt. Kann ich nur emfehlen.
Probiert es selbst und seit nett zu den Girls, dann sind sie es auch...

Eingetragen von Pic am 15.01.2003 um 09:49 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo zusammen
Ich würde gern ins Revier fahren und neben einer guten Nummer auch ein par Bilder von einer 18-20 jährigen BS machen. Hat da ( bez. der Bilder ) jemand Erfahrung.

Gruß Pic

Eingetragen von Gepiercter am 15.01.2003 um 03:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Neeee- leider nicht mehr so.... In Cheb mehr Bullen als Bs unterwegs und die, die rumstehen, kannste fast alle vergessen. Auf der E55 ists ein bischen besser-da interessierts die Polizei nicht mehr so...(komm gerade von da-hat sich aber heute voll rentiert-hab eine aufgegabelt, die ist im 7.Monat-ist zwar nicht jedermans Geschmack, aber ich fands echt geil...)
Mal was anderes: Kennt hier jemand in Cheb irgendwelche Discos, wo man billig und gut Party machen kann? Also nicht unbedingt BS-technisch gesehen... Wo sich auch ganz normale Mädels rumtreiben-die müssen doch auch irgendwo hingehen....
Danke!

Eingetragen von dick am 14.01.2003 um 18:12 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Nachtrag: bin zwar kann man sagen ein Erfahrener, aber leider war ich in den letzten 3 Jahren nicht mehr in CZ. Deshalb wäre gut jemanden zu kennen, der up-to-date wäre, aber einen Neuling geht auch.
Wie ist die Szene in Cz gerade, noch immer so halli galli wie früher?

Viele freundl. Grüsse
dick

Eingetragen von dick am 14.01.2003 um 16:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo, an alle Frauenliebhaber,

Habe schon lange in diesem Forum nicht mehr reingeschaut.ich brauche jemanden, der mit mir regelmäßig(jede oder alle 2 Wochen in Cz)fahren möchte.Da die Fahrtkosten ansonsten zu hoch wären.
Ich habe Erfahrung. Meldet euch, wenn ihr Interesse habt. Ich komme aus dem Bereich Baden Württemberg

Ihr könnt mich erreichen unter dick2@gmx.de


Eingetragen von aojfa am 14.01.2003 um 16:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
adf

Eingetragen von Eleve am 14.01.2003 um 16:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Wer kann armen Suender helfen!
Fahre im Maerz fuer eine Woche nach Teplice - suche daher privat Adresse von wirklich guten
Frauen (bis ca.35J.).
Bitte an: Eleve1@web.de

Eingetragen von Stephan2210 am 14.01.2003 um 15:07 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,

wollte nur mal kurz was loswerden- war letzte Zeit wieder öfters bei arktischen Temperaturen im Revier -jede Menge jungsches Gemüse unterwegs( viele neue Gesichter), aber ab 21.00 Uhr wie leergefegt. Ist ja auch schweinekalt.
Gruß an alle Freunde

Eingetragen von Tobi am 14.01.2003 um 01:53 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
HAllo, wenn ihr Bs aus Tepl. und Umgebung kennt dann mailt mir mal deren Telefonnummern. Ich werde in Tepl. eine Wohnung anmieten damit man sich dort treffen kann. Denn meine Erfahrung mit den BS zeigt, das diese die Arbeit an der Straße als gefährlich einstufen und lieber Fest kandidaten haben . Ebenfalls wird die Zeitung vorgezogen.

Eingetragen von Ebby am 12.01.2003 um 23:18 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Brouwnsugar and all,
einfach den A1 oder E25 im bewachten Hotel stehenlassen und mit dem Taxi zum Casino.
Mit dem Taxifahrer VORHER den Preis verhandeln sonst wird es teuer.
Gruss Ebby

Eingetragen von xwxwxp am 12.01.2003 um 22:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo ihr da alle!
also ich hoffe hier kann mir von euch einer weiterhelfen. leider finde ich auf dieser Seite hier nix von homosexuellen Kontakten!?!
Ich bin auf der Suche nach Strichern in Tschechien bis ca. 20 jahre alt. wäre echt klasse, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.
Danke schon mal im voraus!!!!

Eingetragen von Tarnkappe am 12.01.2003 um 21:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Brownie:

Der Parkplatz vor dem Bahnhof ist ein bekannter Treffpunkt. Kannst dort ruhig aussteigen, meist sind auch S-Touristen aus Dtl. dort zum Gedankenaustausch. Außerdem ist die Polizeistation auch gleich in der Nähe.
Tip: Einfach mal anhalten und alles beobachten. Allerdings habe ich dort nur Zigeunerinnen bisher gesehen.

Tarnkappe

Eingetragen von nuernbergerw am 12.01.2003 um 20:43 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,
ich war einige Monate nicht mehr in Teplce und suche eine BS Edita. Sie stand immer an einer Bushaltestelle (von Teplice in Richtung Bilina) kurz vor einer Brücke beim Dorf Kladruby.
Wer kann mir sagen wo sie jetzt ist?
Danke Nuernbergerw


Eingetragen von OLAF am 12.01.2003 um 18:59 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ BROWNSUGAR
Schreib mir doch wenn Du kannst ne Mail mit ner zarten Tel.-nummer aus Tep. Ich könnte Dir eine zurücksenden und so sparen wir uns das gefährliche parken im bereich Bahnhof

Eingetragen von Brownsugar am 12.01.2003 um 18:48 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen

Ich fahre ja nun schon so lange nach TPL, aber im Bereich Bahnhof das Auto zu verlassen, hab ich noch nie den Mut zu gehabt.
Aber ich denke, das in dem Casino einiges rumhuepft.
Und wenn ich bedenke, was man an Sprit fuer rumfahrerei spart.

naja ich geh da vieleicht mal rein...die Frage ist nur, wie bekomme ich meinen M1A2 ueber die Grenze...

ueberlegnochnenweilchenlangobichfindloesungfuer problem

MfG

Brownsugar



Eingetragen von OLAF am 12.01.2003 um 18:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Sicherlich das Casino an der Hauptstrasse vom Bahnhof Teplice in Richtung Schnellstrasse, linke Seite. Da kann man hin und wieder mal was brauchbares treffen.

Eingetragen von salzburger am 12.01.2003 um 13:25 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
wo genau ist das casino?

sind hier viele hasen?

früher war ja das casino im hotel gomel (budweis) ein treff. aber da ist nix mehr los.

cu

Eingetragen von kasa am 11.01.2003 um 23:41 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
war zu sylvester in tp. war richtig toll.in tp im casino eine ia frau kennengelernt,später stellte sich heraus sie war eine bs htl. panorama super zimmer auto bewacht kein problem mit bs auf zimmer nehmen,suber nacht mit ov av fr alles was das herz begehrt € 6o,00 zimmer bs € 80,00 ganze nacht, ihr name ist auf deutsch kati ist öfters im casino anzudreffen tel vorhanden gruss kasa

Eingetragen von linzer am 11.01.2003 um 20:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@austria

hi du!

hast du schon was erfahren über massenorgien?

danke ciao

Eingetragen von rolle am 10.01.2003 um 16:02 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Wegen einer Übernachtung kann ich nur das Bihac und Eurostar empf. bin bis jetzt immer Zufrieden gew. Zimmer mit Früstück 40 - 60 € .
Gruß Rolle !!!!

Eingetragen von uwem am 09.01.2003 um 23:53 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo,bräuchte auch mal eine info wo man in dubi oder teplice preiswert übernachten kann ohne das einen die karre geklaut wird oder das eine oder andere daran fehlt?

Eingetragen von rolle am 09.01.2003 um 19:19 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Die Kronen brach man nur um sein Essen zu bez. die Mädels haben lieber €

Eingetragen von uwem am 09.01.2003 um 19:02 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo, sollte man lieber kronen tauschen oder kann man sich das sparen?

Eingetragen von AQWE am 09.01.2003 um 14:46 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ PAUL
@ EMILIO

Ihr macht euch ja ganz scön über den guten "H"
lustig. Habt ihr vielleicht mal drüber nachgedacht das der arme Kerl es vielleicht gar nicht nötig hat irgendwelche Tschechen - Huren zu knallen und sich deshalb noch nicht genötigt sah, sich mit dem Thema auseinander zu setzen.
Der hat am Ende ne Freundin, solltet ihr auch mal probieren oder klappt's nich ?!?

Eingetragen von roggie am 09.01.2003 um 12:00 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Jungs !
Suche auf der E55 nette,gutaussehende Damen mit prallen, richtigen guten Megaoberweiten.
Wer kann mir netterweise Tipps geben, wo ich solche Damen finden kann ?
Clubs oder ? Danke

Eingetragen von murray am 09.01.2003 um 03:21 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo,

Ich glaube ich muss Morgen auch noch mal in richtung Chomutov fahren...
Der Tank ist leer und mein .... ist voll

Ausserdem dürfte es bei der Kälte nicht sehr voll sein.. immer gut.

Gruß,

Murray

Eingetragen von Match am 09.01.2003 um 00:36 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Echt geiler Abend – ich war gestern wiedermal im gelobten Land – hatte letztens schon ein supergeiles Erlebnis mit einer BS – wollte mal sehn ob sie wieder da ist.
Jung, knackig, supergut gebaut (für jemand der nicht nur Klavierspielen will) – supergeil im Bett und HEISS.
Ich hab sie gegen 17 Uhr an der ersten Abfahrt der vierspurigen Straße von BILANA in Richtung TEPLICE (ca 1 km nach der Eisenbahnbrücke) aufgeladen und bin ins BISTRO nach DUBI mit ihr. 7 Euro für ein Zimmer zu den 15 Euro die sie bekommt ist echt besser als im Auto.
Echt gut die Kleine – Küssen – Oral (leider nur mit) und supergeilen GV . Auf AV stand sie bei mir nicht – glaub aber, ist auch drin. War vielleicht meine Schuld – war zu stürmisch – so geil ist dieses Weib.
Ihr Name ist ANITA , sie hat auffallend zweifabig gefärbte Haare, (blond – rot)
Übrigens erstaunlich bei dieser Kälte (-8°C) standen viele echt gute BS in Teplice an der Straße.


Eingetragen von Paul am 08.01.2003 um 23:59 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
H - Du bist SAU DUMM !

Aber als Tip : Schau dir mal eine Landkarte an !

Eingetragen von slamy am 08.01.2003 um 11:13 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi leute ch habe vor morgen am donnerstag mal rüber zufahren.
Wer kann mir die besten clubs bzw Girls nennen die in Richtung Comutov stehen? (mag junge Girls ab 18 natürlich)und um welche Uhrzeit ist am meisten los??

Danke schonmal im Vorraus

Eingetragen von emilio am 06.01.2003 um 23:59 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
He Claus! Großes H!
Ich fahre einen E34. Ich glaube E55 ist für ganz spezielle Leute mit extra Ansprüchen.
Ich lach mich tot!

Eingetragen von Steff am 06.01.2003 um 19:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
*lach

Eingetragen von H am 06.01.2003 um 18:41 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Liebe Leute, auch auf die Gefahr hin, mich TOTAL lächerlich zu machen! Was kann, und was ist die E55???????????? Info wäre total nett, es darf auch gelacht werden!! LG, H


Eingetragen von H am 06.01.2003 um 18:36 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
H@paul: Danke für diese überaus nette, kompetente und aussagekräftige Antwort. Ist auch besonders informativ! Schade, dass Menschen wir Du in Foren ihren Mist abladen dürfen.

Eingetragen von Björn am 06.01.2003 um 17:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Mitfahrer gesucht !!!

Servus an alle E55-Fans!
Ich werde in den nächsten Wochen (freitags bzw. samstags) mal wieder nach Teplice und Umgebung fahren und suche dafür einen Mitfahrer, der sich in der Club-Szene dort auskennt, ich war bisher nur auf dem Straßenstrich. Ich fahre ab Hamburg; meldet Euch bei Interesse !! MFG, Björn

Eingetragen von uwem am 06.01.2003 um 15:40 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo an alle,mich würde mal interessieren was in teplice oder dubi mit einer bs oder gelegendliche bs oder bar mädchen 1 std bis hin zu einer nacht kostet und sollte man kronen oder lieber euros mitnehmen?

Eingetragen von f...hengst am 05.01.2003 um 21:55 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
..na dann mal nix für ungut und nicht überteuert.

Eingetragen von Hrenskoer am 05.01.2003 um 00:10 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Freunde des gelobten Landes! ( Eine Geschichte für Nostalgiker)

Nachdem ich bereits eine Weile eure Geschichten und Erlebnisse rund um unser liebstes Hobby verfolgt habe,will ich nun auch
etwas zum besten geben.Allerdings liegen meine ersten Erlebnisse schon eine Weile zurück,also von den Anfängen,den guten alten Zeiten.
Um genau zu sein bin ich das erste mal 1992 in den Genuss des tschechischen Verwöhnprogramms gekommen.Im Sommer jenen Jahres machte
ich mich mit meinem Auto auf, zu dem Ort ,worüber ich schon soviel in Funk und Fernsehen gehört hatte ,und ich muß sagen ich war
wirklich platt, als ich all die tollen Mädels gleich hinter der Grenze Zinnwald antraf.Und ich fuhr und fuhr und es nahm kein Ende!
In Teplice mußte ich mich erstmal bei einem Essen und 2 Bier erholen von all diesen Eindrücken.Leider fehlte mir aber an diesem Wochende noch
der Mut um in Action zu treten (damals noch recht jung und schüchtern) Dies sollte sich aber keine 8 Wochen später gründlich ändern,und aus
mir wurde noch ein echter Kenner der Szene.Aber dazu später.Es fing alles sehr harmlos an.Nach meiner Abreise aus Teplice konnte ich an nichts
anderes mehr denken,ob auf der Arbeit oder daheim, ich wollte nur eins und zwar so schnell als möglich zurück.An einem Donnerstagabend nach der
Arbeit hielt ich es nicht mehr aus und fuhr wieder in Richtung meiner Träume.(und das obwohl aus Berlin und am nächsen Tag arbeiten)
Es sollte nun endlich geschehen, mein erstes mal mit einer BS.Ich muß zu meiner Schande gestehen,das ich kurz nach Dippoldiswalde erstmal
ein paar Bier zu mir nehemen mußte um etwas ruhiger zu werden.Danach weiter über die Grenze und ich war ca. 20 Uhr drüben!Und schon begann
meine Suche nach der Richtigen,aber es dauerte nicht lange und ich fand zwischen Dubi und Teplice an einem Parkplatz die BS meiner Wahl.
Allerdings befand sich in ihrem Schlepptau auch gleich (ihr werdet staunen nicht der Zuhälter sonder Zuhälterin).Ich denke mal es war ihre Mutter.
Sie,super sexy,schwarze kurze Haare,Tschechin, Minirock,ca.18 Jahre.Auf meine Frage wieviel es kostet,sagte die Mutter 50 DM halbe Stunde in einer Pension.
Dummerweise hatte ich aber nur einen Hunderter, und sie konnte natürlich nicht wechseln.Ich aber so g...,das ich ihr trotzdem den Hunni gab und die Zeit eben verdoppelte.
Nun fuhren wir durch die Straßen von Dubi auf der Suche nach ihrer angeblichen Pension.Angekommen an einem ziemlich dunklen und verwahrlosten Haus (und mir
wurde schon ganz anders)klingelte sie irgendwo,aber keiner öffnete.Ich dachte, na toll und das bei deiner ersten BS.Also weiter, diesmal schien es zu klappen,
in einem anderen Haus.Sie ging vorneweg eine lange Holztreppe hinauf und ich guckte ihr hinterher und dachte, gleich ist es soweit....Aber ich wurde wieder enttäuscht.
Nach einem Klingeln an einer Wohnungstür (angeblich Pension) torkelte uns ein nicht ganz so netter"Herr" entgegen und lallte, hier jetzt nicht fi.... alles voll.
(Ich dachte wenn was voll ist, dann du) Ich sagte,kann nicht sein,er, dann höchstens 10 Minuten aber für 10 Mark.Das reichte mir und wir trotteten wieder
zum Auto.Natürlich war mir langsam der Appetit vergangen,im Hinterkopf der Gedanke der bereits bezahlten 100 Mark und die Zeit lief mir davon und ich war
immer noch nicht zum Stich gekommen.Nun blieb mir nichts weiter als die Nummer im Auto.Also rein in einen Feldweg.Sie zog sich aus und es ging
endlich zur Sache.(Nummer ganz normal,nichts besonderse,war aber sehr lieb) Als wie fertig waren,bot sie mir an ,das ich es nochmal machen dürfe,ich war natürlich
langsam fertig und mir stand ja noch der lange Heimweg bevor.Ich sie also wieder zum Stand gefahren und es ging nach Hause,wo ich dann geschafft aber glücklich
gegen 2 Uhr ankam.Ja das war mein erstes Erlebnis im gelobten Land und es sollten danach noch sehr viele weitere und auch spannende Abenteuer folgen.
Könnte euch Sachen erzählen...,aber davon wenn ihr wollt eine ander mal.
Ich hoffe ihr seit beim Lesen nicht eingeschlafen und die Geschichte hat euch ein wenig gefallen.

Bis dann sagt Hrenskoer!

Eingetragen von Tobi am 04.01.2003 um 23:02 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@ Goebbels

In der Disco hinter InterSpar (gegenüber der Tanke) wirst du wenig Erfolg haben. Da ist meist alles in festen Händen. Ausserdem war immer Männerüberschuss, wenn ich dort war (5 oder 6 mal). In Teplice ist im Moment zum Anmachen nicht viel los. Im Bowlingcenter beim Hotel Panorama soll im Keller eine neue Disco eröffnet worden sein. Die werde ich in den nächsten Wochen mal checken.
Wenn ich mehr weiss, gibt's Info.

Tobi

Eingetragen von Göbbels am 04.01.2003 um 18:26 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Kann mir jemand sagen ob in der Disko hinter Interspar(der am Kreisverkehr)etwas abgeht.

Eingetragen von Tom25 am 04.01.2003 um 14:24 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
waschmaschiene mit "ie"

so was blödes hab ich auch noch nicht gesehen

haha

das ist ein totaler oberdepp unser klaus

Eingetragen von MrPopper am 04.01.2003 um 11:31 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hi...
wer weiß wo im Bereich der Grenzübergänge Waldmünchen / Furth im Wald überall BS stehen (außer an den offensichtlichen Stellen wie Bundesstraße)?
Wer kennt in dem Bereich Hobbynu***n? Bin bereit TelNummern zu tauschen...

Eingetragen von 1002 am 04.01.2003 um 08:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Hallo Cz Fans.

Ich bin aus Raum Karlsruhe/Stuttgart. Wer hat demnächst Lust Fahrgemeinschaft zu bilden und in Cz die Sau raus zu lassen. Bin ein lockerer Typ und für alles offen.
Meldet euch einfach.

1002@gmx.net

Eingetragen von emilio am 02.01.2003 um 22:29 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Moechte heute auch mal einen kleinen Beitrag abgeben. Obwohl ich kein CZ Fan bin (die meisten Leute sind unfreundlich und wollen nur abzocken, allen voran die Polizei) zieht es mich ab und an wieder hin. Gundsätzlich lohnen kann sich dies aber nur für den, der nicht all so weit zu fahren hat. Den generell sind die Preise, vorallem in den Clubs nicht sehr viel geringer als in Germany. Ich kenne allerdings auch einige Damen schon länger, die echt naturgeil sind. Es sind zwar nicht alles Supermodels, aber mit den Topbräuten bin ich auch schon oft reingefallen.
In Cheb mueßt ihr besonders vorsichtig sein, die Polizei ist da wie ein Asgeier, laßt Euch nicht im Auto erwischen. Wichtig Licht und D-Zeichen. Sind fast nur Zigeuner da. In der Richtigen Stimmung sind die Zigeunerinnen nicht mehr zu bremsen. Aber unterschätzt sie nicht, sie sind gerissen. Sie können Euch auch mächtig übern Tisch ziehen. Traue nie einem Zigeuner. Und wichtig nie ohne!!
Hat jemand mal Lust in Discos und Bars auf Fang zu gehen. Es gibt auch einige geile Schlampen die es mit zwei Kerlen gleichzeitig treiben würden, wäre doch auch mal ein Erlebnis.
Hat vielleicht der ein oder andere Adressen und Telefonnummer von geilen Braeuten aus CZ, die gelegentlich anschaffen. Könnten uns ja per Mail austauschen, hab auch ein paar lohnenswerte Adressen.

Eingetragen von lonerider am 02.01.2003 um 13:54 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
An Masterblaster!
Die Preise vom Venezia sollten nicht sehr von denen im "Alibi" abweichen.
Hier die Infos über Club Alibi
Marina, Paula, Gabi, Renate, Jitka und Susi (Susi macht auch A...)
Preise:
Striptease 20€
30Min.Zimmer 30€ 1Std.Zimmer 60€ ganze Nacht 100-250€ hängt davon ab um wieviel Uhr man kommt

Dort gibts zwei Garagen und Videoüberwachten Parkplatz. Geschlossene Gesellschaften mit kaltem Buffet sind möglich.
Telefonnummern der Mädchen sind vorhanden und per Mail erhältlich
sonst noch Fragen?



Eingetragen von Loewe2108 am 02.01.2003 um 12:15 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Erstmal wünsche ich Euch allen ein frohes neues Jahr 2003 !
Gestern (1.1.) war ich zum ersten mal in der CZ (Grenzübergang Cheb) aus Neugier, da ich ja am Sylvester gerade in der Nähe war (Weiden i.d.O.). Es war 15 Uhr und ziemlich kalt. Ich fuhr erstmal auf eine Autobahn Richtung (Cheb-Ortsteil ? Y...). Vor dem Ort standen links und rechts 2 Frauen (eine davon ziemlich jung). Danach bin ich erstmal direkt nach Cheb gefahren. Auch da standen im Ort 2 Frauen, eine davon sah sogar sehr gut aus (blonde Haare, ca. 1,75m - 1,80m gross). Als ich an ihr vorbei fahr, stand die Polizei vor mir, die wohl Streife gefahren sind. Bin dann in Cheb rumgefahren, an einem Haus wurde wohl Razzia gemacht. 2 Polizei Autos und viele Männer standen auf der Strasse, die aus dem Haus rausgeholt wurden.
Okay, insgesamt hielt ich mich nur 3 Stunden auf, da ich wieder nach Mainz zurückmusste. Ich wäre aber wirklich sehr gerne noch geblieben, da es hier gut abgeht *gg*. Aber ich komme bald wieder.
Ich hätte ja gerne mal eine vernascht, aber erstens mal, will ich kein Auto-Sex und zweitens war es mir draussen zu kalt. Wüsste also gar nicht, wo ich da hinfahren sollte. Also komme ich wieder, wenn es mal wärmer ist oder ich Urlaub habe und mir ein Zimmer miete.

Fragen: Nehmen die Frauen eigentlich auch Euro-Scheine ?
Ich habe hier im Forum noch nie was von Pilsen (Plsen) gehört. Dort müsste es doch auch gut abgehen. Hat jemand schonmal Erfahrungen dort gemacht ?

Loewe2108


Eingetragen von pattaya am 02.01.2003 um 00:37 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo,was kosten die freien unternehmerinnen in teplice oder umgebung für 1. stunde oder besser für eine ganze nacht? und wieviel kosten die profi.in denn bars?
PATTAYA

Eingetragen von udo am 02.01.2003 um 00:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
hallo,was kosten die freien unternehmerinnen in teplice oder umgebung für 1. stunde oder besser für eine ganze nacht? und wieviel kosten die profi.in denn bars?
PATTAYA

Eingetragen von emilio am 02.01.2003 um 00:23 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
@webmaster
ueberprüfe bitte mal das Mailsystem. Mails kommen immer wieder zurück. Danke!

Eingetragen von emilio am 02.01.2003 um 00:16 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ein erfolgreiches und vor allem gesundes Neues allen!
@gleener
Hab schon mehrmals versucht Dich zu erreichen zwecks gemeinsamer Fahrt CZ. Klappt aber irgendwie nicht mit dem System auf der Page. Komme aus ABG. Falls Du Lust hast, melde Dich mal.

Eingetragen von hermano am 01.01.2003 um 23:20 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Ich komme aus der Gegend um München und beabsichtige, die nächsten Tage in die Cz zu fahren. Dafür suche ich noch einen netten "Mitstreiter", evtl. bi, der wie ich Vorlieben für NS-Spielchen und Oralsex hat, um dies dort gemeinsam auszuleben. Interessenten bitte melden, aber nur Großraum München oder Regensburg.

Eingetragen von b am 01.01.2003 um 07:42 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
e = Europastrasse

Eingetragen von MasterDoc am 01.01.2003 um 00:32 Uhr Auf diesen Beitrag antworten Mit Zitat | Ohne Zitat | Neuen Beitrag erstellen
Gesundes Neues Jahr, viel Gesundheit und immer das gewisse Kleingeld und ein Kondom in der Tasche!Bleibt gesund und schützt Euch, auch wenn es "open air" schöner ist.